Reiseflyer herunterladen (PDF*) - REISEZEIT Tourismus GmbH

reisezeittourismus

Reiseflyer herunterladen (PDF*) - REISEZEIT Tourismus GmbH

Zum schönsten Marathon der Welt!

Maratona di Roma

Am 17. März 2013 auf den Spuren der Antike * Zeitlimit 8 h! *

Sightseeing Rom * im Vier-Sterne Hotel. Bei Reiseverlängerung:

Weinausflug in die Albaner Berge und ins antike Rom -Ostia-:

Zum Ursprung der römischen Geschichte *

Sonderangebot: Audienz beim Papst

Reisetermine: 16.-18.3. 2013 * 215 Euro, bei Eigenanreise

Verlängerungsreise bis 21.3. mit Audienz beim Papst


Unsere Reise führt zu einem Marathon durch das größte Freiluftmuseum der Welt: Rom.

Eine Weltumfrage kürte die Strecke sogar zur schönsten. Reisen Sie mit uns zu eine der

ebenso größten Laufveranstaltungen der Welt. Im vorigen Jahr waren es 100.000, davon

16.000 Marathonläufer. Start und Ziel für alle ist das weltberühmte Kolosseum. Unterwegs

bestaunen die Läufer das Forum Romanum und die herrlichen Plätze und Brunnen Roms.

Erleben Sie das einmalige Fluidum der Antike bereits bei unserer Panoramastadtrundfahrt

am Sonnabend. Wir laden Sie ein, zum 19. Mal mit uns auf den Spuren der Antike zu laufen

und bieten zu dieser Rom-Reise auserwählte interessante Exkursionen an.

Der Reiseverlauf:

Sonnabend, 16. März: Stadtrundfahrt

Flug nach Rom (Eigenanreise; wir buchen für Sie gern den Flug zum tagesaktuell

günstigsten Preis). Fahrt zu unserem modernen Vier-Sterne-Hotel. Bei 15 Personen erfolgt

gemeinsamer bequemer Transfer. Abstellen des Reisegepäcks. Wir bieten gleich am

Anreisetag die Gelegenheit, bei einem großen Panorama-Sightseeing (fakultativ)

Bekanntschaft mit der Stadt am Tiber zu schließen. Viele Sehenswürdigkeiten und ein Stück

der Marathonstrecke sehen wir. Fotostopp am Vatikan, Petersplatz, Foto vor dem

Petersdom, dem Papstsitz, den Säulengängen, vorbei geht’s am Forum Romanum und

Kolosseum. Nach diesem Panorama-Highlight begleitet uns unsere bewährte deutsche

Fremdenführerin, Ursula, bis zur Marathon-Messe. Wir empfangen die Startunterlagen.

Anschließend Bummel in die Altstadt und Einkehr in ein typisches Restaurant zum

Pastaessen.

Sonntag, 17. März: Der Lauftag

Arrangement eines zeitigen Frühstücks. Fahrt zum Start am Kolosseum. Ein großes

Spektakel, im Jahre 2012 zählte es 96.000 Läufer (davon ca. 16.000 Marathonis) die sich

über die 42,195 km und zum Stracittadina Fun Run, ca. 5 km, in Bewegung setzten. Sie sind

dabei. Sie durchlaufen das weltgrößte zeitgeschichtliche Open-Air-Museum. Am Abend

„Auswertung“ des Laufes in einer von uns beliebten Taverne in der Altstadt von Rom

(fakultativ).

Montag, 18. März: Ausflug in die Weinregion

Für die Kurzreisenden findet nach eindrucksvollen Rom-Tagen der Rückflug in die Heimat

statt. Für die „Verlängerer“ haben wir heute ein besonderes Angebot: Eine erlebnisreiche,

geführte Busfahrt in die Albaner Berge (fakultativ). Dabei besuchen wir die Sommer-residenz

des Papstes und mit Frascati ein bekanntes und beliebtes Weinanbaugebiet in der

römischen Umgebung. Wer mag, wird In einer typischen „Osteria“ eine Weinver-

kostung und eine traditionelle „Frascati-Mahlzeit“ genießen können. Kennen Sie übrigens

den „Magnetberg“, wo ein Bus antriebslos nicht bergab, sondern bergauf fährt? Nein? Na

dann kommen Sie einfach mit und bestaunen das Phänomen

Dienstag, 19. März: Das alte Rom

Nach dem Frühstück: Ausflugsmöglichkeit zu einer der berühmtesten Ausgrabungen des

ehemaligen Römischen Reiches und der Stadt Rom (Ostia). Das antike Rom präsentiert sich

als malerische außerordentlich gut erhaltene Ruinenlandschaft zwischen duftenden

Frühlingsblumen. Sie ist die ursprüngliche Hafenstadt des alten Roms. Die sehr anschaulichen

Ruinen liegen südwestlich Roms an der Mündung des Tibers. Sie vermitteln einen

umfassenden und anschaulichen Einblick in die Zeit vor über zweitausend Jahren. Zu sehen

sind Märkte, Tempel, Thermen und Kornspeicher, aber auch antike Gasthäuser und das

Theater. Nach der genussvollen Besichtigung fahren wir anschließend an das nahe gelegene

Meer Rückkehr nach Rom, Einkehr zum Abendessen (fakultativ).


Mittwoch, 20. März: Audienz beim Papst

Fraglos der Höhepunkt, neben der Teilnahme am Marathon in Rom,

ist eine Audienz beim Papst. Sollte unserem Ersuchen - je nach dem Terminkalender des

Papstes, der vor Dezember 2012 nicht feststeht - stattgegeben werden, wird uns nur ein

begrenztes Kartenangebot zur Verfügung stehen. Eine rechtzeitige Voranmeldung ist daher

unerlässlich!

Donnerstag, 21. März: Nun heißt es auch für die länger Gebliebenen, Abschied vom

größten Freiluftmuseum der Welt zu nehmen und nach Deutschland zurückzufliegen.

Reisepreise pro Person im DZ:

Kurzreise 16.-18.3.2013: 215 €, bezauberndes, sehr modernes 4-Sterne-Hotel inkl.

Frühstücksbuffet.

Verlängerung (drei Tage) bis 21.3.2013: zzgl. 252 €, Einzelzimmerzuschlag pro Tag: 41 €.

Gerne buchen wir für Sie den Flug zum tagesgünstigsten Preis. Zur Zeit der Flyerlegung:

160 Euro (Mai 2012). Wir empfehlen den sofortigen Kauf, da dann Preisbindung.

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen.

Bei 14 Personen und weniger 39 Euro Zuschlag.

Die Leistungen im Reisepreis:

Die gebuchten 2 bzw. 5 Übernachtungen inklusive Frühstücksbüfett im 4-Sterne-Hotel.

Gesicherte Marathon-Anmeldung, Bereitstellung des Arztattest-Formulars und Weiterleitung

an den Veranstalter in Rom. Ausführliche Informationen über den Lauf. Reisearrangement.

Touristisches Informationsmaterial über Rom, Romkarte, Informationsbrief, Reisesicherungsschein.

Ab 10 Personen: REISEZEIT-Betreuung an allen Tagen, Lauftagbetreuung und Lauftagauswertung.

Wir organisieren ab 10 Teilnehmer außerdem einen bequemen Bustransfer vom

Flughafen zum Hotel, der in Abhängigkeit von der Größe der Gruppe bei ca. 16 € je

Teilnehmer liegt und wir bieten eine aktuelle Foto-DVD an „Das war der Rom-Marathon 2013

- Ich war dabei mit Zieleinlauffoto “ (20 €, ohne Zielfoto 15 €).

Nicht enthalten: große Rom-Stadtrundfahrt, Ausflüge, Startgebühr,

Meldeschluss: 11.12.2011; danach bitte telefonische Nachfrage.

Die Staffelpreise für den Marathonstart:

50 € bis 10.10.12. 60 € bis 18.12.12

75 € bis 31.01.13 80 € bis 04.03.13.

Anmeldung bei REISEZEIT jeweils 7 Tage vorher.

Rechtzeitige Erbringung des Arztattestes. Wir schicken Ihnen das Formular zu.

_________________________________________________________________________

Foto: Schemel


Meine Anmeldung zum Rom-Marathon 2013

(zu senden an REISEZEIT, Lohmühlenstr. 65, 12435 Berlin,

Fax: 030-42 25 729 oder Email info@reisezeit-tourismus.de)

Hiermit melde ich verbindlich an:

Reisezeitraum:

Reise 16.-18.03.13 Verlängerung 18.-21.03.13

Name, Vorname: Name, Vorname:

Anmelder Zweiter Teilnehmer

Name, Vorname: Name, Vorname:

Straße: Straße:

PLZ/ Ort: PLZ/ Ort:

Geb.-Datum: Geb.-Datum:

Tel.-Nr. (p/d/m): Tel.-Nr. (p/d/m):

E-Mail: E-Mail:

Ich buche: Flug ab Berlin; ab ………………………. (Flughafenwunsch einfügen)

Doppelzimmer ein ½ Doppelzimmer mit………………………..(Name, Vorname)

Wenn sich keine 2. Person findet, wird das DZ in ein EZ mit Zuschlag umgewandelt.

ein EZ

Ich starte beim Marathon (siehe Staffelpreise) Name(n):.......................................

Ich starte beim Stracittadina Fun Run (ca. 5 km, 5 € vor Ort zu zahlen).

Name(n): ....................................

Zusätzlich buche ich die Ausflüge.

Alle mit deutschsprachiger Führung durch lizenzierte(n) Fremdenführer(in)

Große Stadtrundfahrt Rom (pro Person 52 €)

Exkursion in die Albaner Berge (pro Person 65 €)

Exkursion nach Ostia und Ausflug ans Meer (pro Person 65 €/ ohne Eintrittsgeld)

Die Preise für die drei oben genannten Angebote gelten bei einer Mindestteilnehmerzahl von 15

Personen. Darunter ist die Durchführung mit Zuschlag möglich.

Voranmeldung Audienz beim Papst (Gebühren-Kollekte)

RundumSorglos-Paket mit RRV, Reiseabbruch-, Kranken-, Soforthilfe-, Gepäckversicherung z. B.:

pro Person 31 € bei Reisepreis bis 500 €, 42 € bei RP bis 800 €

Reisekosten-Rücktrittsversicherung (RRV) z. B.: pro Person 23 € bei Reisepreis

bis 500 €; 30 € bei Reisepreis bis 800 €. Weitere Tarife, auch solche ohne Selbstbehalt im

Schadensfall, preisgünstige Jahrespakete, fragen Sie bitte bei uns an.

Mit Absenden meiner Anmeldung erhalte ich von REISEZEIT die Reisebestätigung, die Reisegeschäftsbedingungen

und den Reisesicherungsschein für die Reise. Nach Erhalt der Unterlagen überweise ich

unverzüglich, spätestens aber binnen 7 Tage danach, den in der Reisebestätigung benannten Anzahlungsbetrag

in Höhe von (mindestens) 15 % des Reisepreises auf das REISEZEIT-Konto bei der Berliner Volksbank,

Kto: 39 44 81 50 06, BLZ 100 900 00. Zusätzlich überweise ich die Kosten für die Startnummer, und zum

vorgegebenen Termin das Arztattest. Für die gewünschte Reiseversicherung und (wenn erforderlich) für

Eintrittspreise in voller Höhe. Die Höhe dieser Kosten werden mir ebenfalls mit der Reisebestätigung mitgeteilt.

Mit meiner Anzahlung bringe ich zum Ausdruck, dass ich die REISEZEIT-Geschäftsbedingungen anerkenne.

Sie sind auf der Website der REISEZEIT veröffentlicht.

__________ _______________________ _____________

Datum: Name (Blockschrift): Unterschrift:


Die Strecke des Rom-Marathons, eine der schönsten der Welt.

Ein Lauf durch das weltgrößte Freiluftmuseum.

© Streckengrafik: Maratona di Roma

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine