870101 HV Einladung 07

hymer

870101 HV Einladung 07

Wir würden uns freuen,

Sie in Weingarten begrüßen zu dürfen.

Bad Waldsee, im Januar 2007

HYMER AG

Der Vorstand

Anfahrt: Nord-Süd-Achse B30 / Ulm-Friedrichshafen /

Ausfahrt Weingarten / B32 Sigmaringen/Wangen

In Weingarten: Ausschilderung „Kultur- und Kongress-

zentrum,“ Parkmöglichkeiten in der Tiefgarage des Hotels

Mövenpick. Weitere Parkmöglichkeiten in der Nähe.

Flughafen: Friedrichshafen – Löwental (22km)

Bahnhof: ICE/IC-Verbindung Ulm, Anschluss nach

Ravensburg/ Weingarten / Bus: Von Ravensburg mit

Linie 1 oder 2 nach Weingarten Charlottenplatz

HYMER AG, Holzstraße 19, 88339 Bad Waldsee

Fon +49(0)7524-999-0, Fax+49(0)7524-999-480

info@hymer.com, www.hymer.com

EINLADUNG

zur Hauptversammlung

Wertpapier-Kenn-Nr. 609670

ISIN DE 0006096704


Wir laden

unsere Aktionärinnen und Aktionäre

zur ordentlichen Hauptversammlung

am Mittwoch,

den 28. März 2007

um 11.00 Uhr

im Kultur- und Kongresszentrum

Oberschwaben

Mövenpick Hotel

Abt-Hyller-Str. 37 – 39

88250 Weingarten

ein.

1.

2.

3.

4.

5.

Tagesordnung

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses und des

vom Aufsichtsrat gebilligten Konzernabschlusses, des

Lageberichts für die HYMER Aktiengesellschaft und des

Lageberichts für den Konzern sowie des Berichts des

Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2005/06

Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns

für das Geschäftsjahr 2005/06

Vorstand und Aufsichtsrat

schlagen vor, den ausgewiesenen

Bilanzgewinn in Höhe von Euro 7.226.806,42

wie folgt zu verwenden:

Ausschüttung einer Dividende von

Euro 1,32 je Stückaktie auf 4.000.000

dividendenberechtigte Stückaktien Euro 5.280.000,00

Einstellung des Restbetrags in die

anderen Gewinnrücklagen in Höhe von Euro 1.946.806,42

Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des

Vorstands für das Geschäftsjahr 2005/06

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Mitgliedern

des Vorstands für das Geschäftsjahr 2005/06 Entlastung zu

erteilen.

Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des

Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2005/06

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Mitgliedern des

Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2005/06 Entlastung zu

erteilen.

Wahl des Abschlussprüfers und des Konzernabschlussprüfers

für das Geschäftsjahr 2006/07

Der Aufsichtsrat schlägt vor, zum Abschlussprüfer und zum

Konzernabschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2006/07 die

Ernst & Young AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Steuerberatungsgesellschaft, Ravensburg, zu wählen.

Zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung

des Stimmrechts sind gemäß § 17 der Satzung diejenigen

Aktionäre berechtigt, die sich rechtzeitig bei der Gesellschaft

unter der folgenden Adresse:

HYMER AG

c/o Landesbank Baden-Württemberg

3932/Hauptversammlungen

Am Hauptbahnhof 2

70173 Stuttgart

bis spätestens am Mittwoch, den 21. März 2007 angemeldet

haben. Die Anmeldung hat in Textform in deutscher oder

englischer Sprache zu erfolgen. Die Aktionäre haben ihre

Berechtigung zur Teilnahme an der Hauptversammlung und

zur Ausübung des Stimmrechts nachzuweisen. Dazu bedarf es

eines in Textform erstellten besonderen Nachweises des

Anteilsbesitzes durch das depotführende Kredit- oder

Finanzdienstleistungsinstituts in deutscher oder englischer

Sprache. Der Nachweis muss sich auf den Beginn (0:00 Uhr)

des einundzwanzigsten Tages vor der Hauptversammlung

beziehen und der Gesellschaft – wie die Anmeldung – unter

der vorstehenden Adresse spätestens bis zum Mittwoch, den

21. März 2007 zugehen.

Nach Eingang des Nachweises ihres Anteilsbesitzes bei der

Gesellschaft unter der oben genannten Adresse, werden den

Aktionären Eintrittskarten für die Hauptversammlung übersandt.

Um den rechtzeitigen Erhalt der Eintrittskarten sicherzustellen,

bitten wir die Aktionäre, frühzeitig für die Übersendung

des Nachweises des Anteilsbesitzes an die Gesellschaft

Sorge zu tragen.

Die Gesellschaft weist darauf hin, dass die Ausübung des

Stimmrechts durch einen schriftlich Bevollmächtigten

oder auch eine Vereinigung von Aktionären erfolgen kann.

Nach Maßgabe von § 30 a Abs. 1 Nr. 5 WpHG stellen wir

unseren Aktionären im Internet unter

www.vollmachtserteilung-1.hymer.com

entsprechende Formulare zur Erteilung einer Vollmacht für

die Hauptversammlung zur Verfügung; die Formulare können

auch unter der unten genannten Adresse bei der Gesellschaft

angefordert werden.

Wir bieten unseren Aktionären an, sich durch von der Gesellschaft

benannte weisungsgebundene Stimmrechtsvertreter in

der Hauptversammlung vertreten zu lassen. Die Vollmachten

und Weisungen hierzu müssen schriftlich übermittelt werden.

Entsprechende Formulare können unter der unten genannten

Adresse bei der Gesellschaft angefordert oder unter

www.vollmachtserteilung-2.hymer.com heruntergeladen

werden.

Vollmachten und Weisungen an die Stimmrechtsvertreter der

Gesellschaft müssen bis zum 26. März 2007 bei der Gesellschaft

eingegangen sein, andernfalls können sie nicht berücksichtigt

werden. Wir bitten insoweit auch die Hinweise in den

Formularen zu beachten. In der Vollmacht/Weisung ist die

jeweilige Eintrittskartennummer anzugeben. Wir weisen deswegen

darauf hin, dass eine Bevollmächtigung weisungsgebundener

Stimmrechtsvertreter nur von Aktionären erfolgen

kann, die über eine Eintrittskarte zur Hauptversammlung verfügen.

Diese Vollmacht/Weisung ist zu übersenden an:

HYMER AG

Holzstraße 19

88339 Bad Waldsee

Fax: +49(0)7524 999 480

E-Mail: investor.relations@hymer.com

Nach § 30 b Abs. 1 Nr. 1 WpHG geben wir bekannt, dass zum

Zeitpunkt der Einberufung dieser Hauptversammlung insgesamt

4.000.000 Aktien der HYMER Aktiengesellschaft ausgegeben

sind, die 4.000.000 Stimmen in der Hauptversammlung

gewähren.

Gegenanträge gem. § 126 AktG zu einem bestimmten

Tagesordnungspunkt sind unter Nachweis der Aktionärseigenschaft

ausschließlich an oben genannte Anschrift zu

richten. Anderweitig adressierte Anträge, die bis spätestens

zwei Wochen vor dem Tag der ordentlichen Hauptversammlung

unter der angegebenen Adresse eingehen, werden nach

näherer Maßnahme von § 126 AktG allen Aktionären im

Internet unter (www.hv.hymer.com) unverzüglich zugänglich

gemacht. Eventuelle Stellungnahmen der Verwaltung werden

ebenfalls unter der genannten Internetadresse veröffentlicht.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine