2013.02.17 RW-Kurier Ausgabe 09 - Rot Weiss Damme

rotweissdamme

2013.02.17 RW-Kurier Ausgabe 09 - Rot Weiss Damme

VfL Oythe

So. 17.02.2013

15.00 Uhr

www.rot-weiss-damme.de


Stand:27.09.2010

17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Tabelle Bezirksliga IV Saison 2010 / 2011

- 2 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Liebe Fußballfreunde,

Vorwort - Vorstand

im Namen des Vorstandes begrüße ich Sie ganz herzlich zu unserem

Heimspiel gegen den VFL Oythe. Ein ganz besonderer Gruß gilt der Gastmannschaft

und den Zuschauern aus Oythe.

Ein Derby verspricht immer viel Spannung, was auch im Hinspiel der Fall

war. Nach einem hektischen und teilweise auch hartem Spiel konnte sich

unser Gast aus Oythe mit 2 : 1 durchsetzen. Unsere Jungs brennen darauf,

diese Hinspielniederlage vergessen zu machen. Ich bin sicher, dass trotz der

verletzungsbedingten Ausfälle unser Trainer Bauer Arlinghaus unsere

Mannschaft optimal vorbereitet hat.

Der VFL Oythe war in diesem Jahr noch nicht im Punktspieleinsatz, da beide

angesetzten Begegnungen aufgrund der Witterungsbedingungen ausfielen.

Wir konnten bekanntlich am letzten Spieltag mit unserem wichtigen Sieg

gegen den VFB Oldenburg II einen weiteren Schritt in Richtung Klassenerhalt

machen. Ich bin überzeugt davon, dass unsere Jungs alles geben

werden, um auch heute zu punkten. Dafür benötigt die Mannschaft Ihre

Unterstützung. Nur gemeinsam können wir den Klassenerhalt schaffen.

Der Vorstand hat größtes Vertrauen zu der Mannschaft und dem Trainergespann

und wir sind sehr zuversichtlich, dass wir auch in der nächsten

Saison spannungsvolle Landesliga - Derbys im heimischen Dersa-Sportpark

erleben werden.

Wir wünschen allen Zuschauern ein spannendes und faires Spiel und einen

angenehmen Aufenthalt im Dersa-Sportpark.

Auch unsere anderen Vereinsabteilungen befinden sich auf einen guten

Weg. So konnte unsere 1. Handballherrenmannschaft am letzten Wochenende

einen wichtigen Derby-Sieg in Lohne einfahren und ist auch auf dem

besten Weg, den Klassenerhalt in der Weser-Ems-Liga zu schaffen. Unsere

1. Handballdamenmannschaft ist Tabellenführer und schickt sich an, den

Aufstieg zu schaffen.

Aber auch andere Mannschaften unseres Vereins waren am letzten

Wochenende aktiv. So schnupperte unsere Altliga Fußballmannschaft bei

der Kreismeisterschaftsendrunde nach drei Siegen bereits am Titelgewinn,

musste dann jedoch zwei unnötige Niederlagen einstecken, sodass der

Kreispokal an den SV Kroge ging. Unsere 1. F-Jugend um das Trainergespann

Tom Jeck, Erst Bursy und Daniel König konnten sich trotz

verletzungsbedingter Ausfälle souverän für die an diesem Wochenende

stattfindende Endrunde der Hallenkreismeisterschaften qualifizieren. Hierzu

wünschen wir den Trainern und der Mannschaft viel Erfolg.

Stefan Bresser, Schriftführer

- 3 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 4 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Tabelle Landesliga Weser-Ems - Saison 2012 / 2013

Platz Mannschaft Sp. g u v Torverh. Differenz Punkte

1. VfL Oldenburg 19 14 3 2 43:16 27 45

2. SV Bad Rothenfelde 20 12 3 5 50:27 23 39

3. BW Hollage 18 12 2 4 51:37 14 38

4. SC Spelle-Venhaus I 18 11 4 3 39:18 21 37

5. VfL Oythe 19 10 3 6 41:27 14 33

6. SC Melle 03 21 9 5 7 33:28 5 32

7. TuS BW Lohne 20 9 4 7 37:32 5 31

8. VfB Oldenburg II 19 8 5 6 36:31 5 29

9. SV Brake 21 8 4 9 36:40 -4 28

10. TuS Pewsum 19 6 7 6 34:29 5 25

11. Union Lohne 20 6 5 9 26:27 -1 23

12. BSV Kickers Emden e.V. 16 7 2 7 28:31 -3 23

13. SV RW Damme 20 6 4 10 38:46 -8 22

14. Eintracht Nordhorn 19 5 5 9 27:39 -12 20

15. VfL Germania Leer 17 4 4 9 15:29 -14 16

16. SV Frisia Loga 18 5 1 12 27:51 -24 16

17. SC BW Papenburg 19 4 2 13 24:51 -27 14

18. SSC Dodesheide 21 3 3 15 30:56 -26 12

Stand: 11.02.2013

- 5 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 6 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

1. Herren Landesliga Weser-Ems – Saison 2012 / 2013

Heim Gast Anstoß verlegt Tore

Freitag, 15.02.2013

SSC Dodesheide SC Melle 03 19:30

VfL Germania Leer SC BW Papenburg 20:00

Samstag, 16.02.2013

TuS BW Lohne BSV Kickers Emden 18:00

Eintracht Nordhorn VfB Oldenburg II 18:00

Sonntag, 17.02.2013

Union Lohne BW Hollage 14:30

TuS Pewsum VfL Oldenburg 15:00

SV RW Damme VfL Oythe 15:00

SV Bad Rothenfelde SV Frisia Loga 15:00

SC Spelle-Venhaus I SV Brake 15:00

- 7 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

1. Herren Landesliga Weser-Ems – Saison 2012 / 2013

Kader/Trikot-Nr.

Tor:

Stefan Segatz (12), Daniel Gungl (1).

Abwehr:

Matthias Baumann (2), Wolfgang Hagedorn (13), Bernd Schnittker (19),

Kevin Münsterjohann (5), Stefan Richter (8).

Mittelfeld:

Vladi Aumann (3), Leutrim Berisha (7), Stefan Brägelmann (10), Jannik

Schilling (16), Burhan Ablak (20), Florian Greve (6).

Sturm:

Max Moormann (18), Niklas Czajkowski (11), Bernd Böckmann (4), Ercan

Ablak (9).

Trainer: Michael Arlinghaus (Bauer).

Co-Trainer: Olaf Schönhöft (Oblak)

Betreuer: Walter Franke, Andreas Krebeck, Andreas Richter.

Schiedsrichter / VfL Oythe

Schiedsrichter der heutigen Partie ist Markus Büsing (SV Hellern) mit

seinen Assistenten Julian Meckfessel (VFR Voxtrup) und Jens Pleister

(VFR Voxtrup)

- 8 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

1. Herren Landesliga Weser-Ems – Saison 2012 / 20133

Liebe Zuschauer, hallo RW Freunde,

zum heutigen Heimspiel gegen unseren Nachbarn aus Oythe begrüße ich

alle Zuschauer im Namen der Mannschaft und des gesamten Trainerteams

im DERSA-Sportpark. Ein besonderer Gruß gilt den Schiedsrichtern der

heutigen Partie und den Gästen aus Oythe.

Zunächst möchte ich mich bei allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit

in den ersten vier Monaten bedanken.

Des Weiteren konnten wir mit Olaf Schönhöft einen Co-Trainer für RW

Damme gewinnen. Olaf ist seit Jahren im Trainergeschäft tätig (Steinfeld II,

Osterfeine II, Langenberg, Co- Trainer Steinfeld I). Er hat mich in der

Vorbereitung auf die Rückrunde schon tatkräftig unterstützt.

Leider konnten wir den Kader im Winter nicht wie gewünscht vergrößern. Mit

Ausnahme von Bernd Böckmann, der aus Carum zu uns gekommen ist, sind

alle anderen Gespräche (ca. 20) im Sande verlaufen. Daher haben wir uns

mit den Trainern (1.,2.,3. Herren und A-Jugend) zusammengesetzt.

Wir werden das Training der 1. und 2. Herren zusammen legen. Damit wollen

wir alle etwas enger zusammenrücken, um das Ziel Klassenerhalt zu

erreichen. Der erste gemeinsame Erfolg hat sich mit dem Sieg gegen VfB

Oldenburg II (4:0) schon eingestellt.

Heute geht es gegen den VfL Oythe. Unser Gast befindet sich im oberen

Drittel der Tabelle und hat mit dem Abstieg nichts zu tun.

In 2013 sind bisher alle Spiele für die Oyther ausgefallen, so dass sie nicht

wirklich wissen, wo sie gerade stehen.

Wenn wir das heutige Spiel gewinnen wollen, müssen wieder alle mithelfen.

Unsere Zuschauer müssen uns lautstark unterstützen und die Mannschaft

muss genauso engagiert spielen wie gegen Oldenburg. Dann fahren wir

heute drei Punkt ein und erleben einen gelungenen Sonntag.

Ich wünsche allen ein faires und schönes Spiel.

Michael Arlinghaus

- 9 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 10 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

1. Herren Landesliga Weser-Ems – Saison 2012 / 2013

Vorne von links:

Jan Rösler, Burhan Ablak, Tom Ungemach, Vladi Auman, Ercan Ablak.

Mittlere Reihe von links:

Daniel Gungl, Trainer Michael Arlinghaus, Max Moormann, Matthias Baumann,

Stefan Richter, Niklas Czajkowski, Betreuer Andreas Krebeck, Betreuer

Andreas Richter, Betreuer Walter Franke, Wolfgang Hagedorn.

Hinten von links:

Leutrim Berisha, Thorsten Brägelmann, Stefan Brägelmann, Stefan Segatz,

Bernd Schnittker.

Es fehlen:

Florian Greve, Kevin Münsterjohann, Bernd Böckmann, Jannik Schilling, Co-

Trainer Olaf Schönhöft.

Wasserfest durch den Winter

Die 1. Herren Fußballmannschaft, sowie Trainer und Betreuer von Rot- Weiß

Damme freuen sich über neue Regenjacken und bedanken sich dafür beim

Sponsor, Arndt Diekmann (Loher Landei), ganz herzlich.

- 11 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 12 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

1. Herren Landesliga Weser-Ems – Saison 2012 / 2013

Torschützen Rot–Weiß Damme

1. Max Moormann 12 Treffer

2. Ercan Ablak 9 Treffer

3. Vladi Aumann 6 Treffer

4. Florian Greve 5 Treffer

5. Niklas Czajkowski 2 Treffer

6. Leutrim Berisha 1 Treffer

7. Burhan Ablak 1 Treffer

8. Matthias Baumann 1 Treffer

9. Bernd Schnittker 1 Treffer

- 13 -

(ges. 38 Treffer, Stand 11.02.2013)


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 14 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

2. Herren Kreisliga – Saison 2012 / 2013

Vorne von links:

Michael Deters, Marius Pellenwessel, Christian Pille, Steffen Kamp.

Mitte von links:

Co-Trainer Michael Thie, Markus bei der Hake, Daniel bei der Hake, David

Serwuschok, Marcel Burhorst.

Hinten von links:

Betreuer Norbert Possenriede, Michael Kampers, Tim Knabe, Christian

Wehming, Niklas Czajkowski (1.Herren) , Alexander Schmies, Felipe Freimann,

Trainer Mike Eismann.

Es fehlen:

Moritz Bauer, Markus Weimer, Niklas Prins, David Pellenwessel, Alexander

Sedlak.

- 15 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 16 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Hallo RWD Fans,

ich begrüße Euch zu unserem 1. Punktspiel im Jahr 2013. Wir wollen natürlich

versuchen an die starke Hinserie anzuknüpfen und den 2. Tabellenplatz

(Religationsplatz) zu verteidigen.

Mit Christian Niehaus und Steffen Kamp fallen zwei Leistungsträger verletzungsbedingt

für die komplette Rückserie aus. Aber unserer Kader ist so stark, dass wir

dieses Problem lösen werden.

Unser heutige Gegner, der SC Bakum, bei dem wir uns in den letzten Jahren

immer sehr schwer getan haben, dürfte nicht zu unterschätzen sein, aber ich

glaube wenn alle Spieler die zum Einsatz kommen ihre Aufgabe erfüllen, werden

die Punkte in Damme bleiben.

Da unsere erste Mannschaft einige Personalprobleme hat, werden wir natürlich,

falls gebraucht, Spieler abstellen. Denn auch wir wollen in der nächsten Saison

lieber Landesliga Fußball sehen, denn Damme gegen Oldenburg hört sich besser

an wie Damme gegen Goldenstedt.

Falls wir den 2. Tabellenplatz verteidigen können und es zum Relegationsspiel

kommt, heißt es in der nächsten Saison vielleicht Damme II gegen Osterfeine I.

Meine Tipps: Damme - Oythe 2:1, Damme II - Bakum 3:1

Mit sportlichen Grüßen

Die Zweite ( Mille )

2. Herren – Kreisliga Saison 2012 / 20133

Platz Mannschaft Sp. g u v Torverh. Differenz Punkte

1. Fr.Goldenstedt 18 13 3 2 43:9 34 42

2. RW Damme II 18 10 5 3 43:24 19 35

3. GW Brockdorf 17 10 2 5 38:25 13 32

4. Amasya Lohne 18 8 6 4 37:25 12 30

5. SFN Vechta 17 8 4 5 28:20 8 28

6. VfL Oythe II 17 7 6 4 31:22 9 27

7. SV Arminia Rechterfeld 16 8 1 7 38:34 4 25

8. TV Dinklage II 16 8 1 7 30:27 3 25

9. BW Langförden 17 7 3 7 31:26 5 24

10. SV Fortuna Einen 17 6 6 5 37:35 2 24

11. SC SW Bakum 17 5 7 5 29:33 -4 22

12. SV Carum 17 5 6 6 24:33 -9 21

13. SV Falke Steinfeld 2 16 6 2 8 23:26 -3 20

14. SV RW Visbek 18 6 0 12 31:42 -11 18

15. SV Holdorf II 18 4 6 8 23:35 -12 18

16. TuS Lutten 16 3 5 8 15:25 -10 14

17. BS Vörden 16 3 2 11 13:46 -33 11

18. SV Asyaspor Vechta 17 2 3 12 22:49 -27 9

Stand: 11.02.2013

- 17 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 18 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Unser heutige Gast – VfL Oythe

Kader

Hinten von links:

Henrik Feldhaus, Sebastian von Merveldt, Andre Wohlers, Philipp Middelkamp,

Irfan Akan, Stephan Stukenborg, Raphael Dornieden, Peter Krotzek und Ekoue

Koffi Djossou.

Mitte von links:

Betreuer Werner Mucker, Torwarttrainer Karl-Heinz Egbers, Fabian Meyer, Uli

Berding, Dennis Jex, Süleyman Odabasi, Markus Kohls, Marc Pallentien, Co-

Trainer Hermann-Josef Geerken, Fußballobmann Peter Zeglin, Trainer Uwe

Küpker und Sponsor Dieter Bosche.

Vorne von links:

Christian kl. Holthaus, Steffen Bahrs, Andre Werneke, Willi Heise, Marcel

Meyer, Nils Unger, Mike Thomas.

Foto: Franz Middelkamp

- 19 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 20 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Generalversammlung 2013

Einladung

zur ordentlichen Generalversammlung

Datum : Freitag, den 22.02.2013

Ort : Sportlerheim am Dersa – Sportpark

Uhrzeit : 19.30 Uhr

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Totenehrung

Tagesordnung :

3. Verlesen des Protokolls der letzten Generalversammlung

4. Feststellen der Stimmberechtigung

5. Vereinslied „ Rot und Weiß“

6. Kassenbericht

7. Bericht der Kassenprüfer

8. Berichte der Abteilungen

9. Bericht des Vorstandes

10. Entlastung des Vorstandes

11. Neuwahl eines Kassenprüfers

12. Festlegung der Mitgliedsbeiträge

13. Verschiedenes

Der Vorstand

- 21 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 22 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Rückblick RW Damme : SV Bad Rothenfelde (25.11.12) 0:3

- 23 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

3. Herren – 1. Kreisklasse Saison 2012 / 2013

Hinten von links:

Tobias Packeiser, Waldemar Fialkowski, Jens kl. Kamphake, Mario Hoffmann,

Daniel Uphaus, Simon Macke, Co-Trainer Martin Bohne.

Mitte von links:

Betreuer Heinrich Dultmeyer, Carsten Siemer, Jens Bohne, Marius Scholz,

Marc Thörner, Patrick Wempe, Jan Bloemen, Christian Macke, Trainer Jürgen

Olberding.

Vorne von links:

Sebastian Bursy, Andreas

Utas, Jonas Breitenstein,

David Diekhaus, Dennis

Bühler, Ylli Haliti.

Nicht auf dem Foto:

Christoph Pundt, Hendrik

Wehming, Christian Zobel,

Christian Stein, Florian

Niehaus, Michael

Brägelmann, Sven Hake,

Christopher Sieve und

Manuel Stellmach.

- 24 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 25 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

3. Herren – 1. Kreisklasse Saison 2012 / 2013

Carneval noch in den Knochen

Wie auch viele andere Mannschaften hatte das Team um Chefcoach Jürgen

Olberding mit den niedrigen Temperaturen und den daraus resultierenden

Platzverhältnissen zu kämpfen. So hatte man in der Vorbereitung bisher wenige

Möglichkeiten intensiv an der Fitness zu arbeiten. Deshalb standen bis zum

ersten Testspiel gegen Venne nur eine Trainingseinheit im Januar und drei im

Februar zu Buche. Und dies zeigte sich auch prompt in der Begegnung auf dem

heimischen Kunstrasen.

Der Gegner aus Venne spielte mit der Mannschaft regelrecht Katz und Maus,

führte die Abwehr um Andreas Utas streckenweise sogar vor. Dennoch versuchte

man alles, um dagegen zu halten. Doch die Füße, vom Dammer Carneval am

Wochenende zuvor geschunden, waren schwer und so lief man meist nur

hinterher. Einzig Mario Bruno Hoffmann erreichte an diesem Tag Normalform. Der

Haudegen im Dammer Sturm, der während der Fastnachtumzüge noch

unbeschwert auf dem Drahtesel als Lance Armstrong gesichtet wurde, war mit

seinen zwei Toren deutlicher Etappensieger gegen den, in diesem Spiel blass

gebliebenen, Kontrahenten Daniel Uphaus. Dieser dürfte nach dieser Partie wohl

erstmals im Laufe dieser Saison das gelbe Trikot im Kampf um den Stammplatz

im Sturm abgegeben haben.

Am Ende hieß es 2:9 und so kann man nur hoffen, dass die Mannschaft den Rest

der Vorbereitung ordentlich nutzen kann und Ende Februar mit einem Sieg im

ersten Punktspiel startet. Bis dahin ist es jedoch noch ein weiter weg.

Eure Dritte

Platz Mannschaft Sp. g u v Torverh. Differenz Punkte

1. BW Lohne II 15 15 0 0 73:21 52 42

2. 1.FC Varenesch 16 12 0 4 42:22 20 33

3. SV S-W Kroge-Ehrendorf 15 10 3 2 38:14 24 30

4. SV Handorf-Langenberg 16 9 2 5 34:21 13 26

5. SV GW Mühlen II 16 9 2 5 33:28 5 26

6. SV RW Damme III 16 9 1 6 40:25 15 25

7. TUS Neuenkirchen II 15 8 3 4 31:31 0 24

8. SW Osterfeine II 15 7 3 5 28:23 5 21

9. SV B-W Lüsche II 15 7 1 7 26:29 -3 19

10. SV Falke Steinfeld 3 16 7 0 9 38:39 -1 18

11. VfL Oythe III 15 6 1 8 32:42 -10 16

12. SV B-W Langförden II 15 5 1 9 29:39 -10 16

13. SC Bakum II 16 4 0 12 21:45 -24 9

14. SV R-W Visbek II 16 2 1 13 12:59 -47 7

15. SV Amasya Spor Lohne II 16 2 1 13 21:60 -39 6

16. SV B-W Langförden III zg. (zg) 15 2 1 12 0:0 0 0

Stand: 11.02.2013

- 26 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 27 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Vier neue Schiedsrichter bei Rot-Weiß Damme

„Beim direkten Wiederanstoß schießt ein Spieler aus Verärgerung über das

unnötige Gegentor den Ball mit einem Gewaltschuss in die gegnerische Hälfte.

Der Ball landet, ohne dass ihn der gegnerische Torwart berührt im Tor.“ Und

nuu???

Tor, kein Tor, Verwarnung, Anstoß, Wiederholung, …

Als Zuschauer kann man abwarten, diskutieren, jemanden fragen oder sogar im

Regelwerk des DFB nachschauen. Ein Spielleiter hingegen muss das wissen

und sofort entscheiden. Das und mehr können nun vier neue Referees von

RWD.

Im Januar fand in Langenberg in den altehrwürdigen Hallen der Gaststätte

(„Schanko“) Frilling unter Leitung von Christoph Bornhorst, seines Zeichens

Schiedsrichterlehrwart des Kreises Vechta, ein Schiedsrichterlehrgang statt.

Neben weiteren aktiven Spielleitern trug auch Mike Otte als Vorsitzender des

Schiedsrichterausschuss Vechta dazu bei, die knapp 50 angehenden Referees

für die Prüfung vorzubereiten. Am 02.02, Heiligabend morgens !!! um 10:00

Uhr, erwarben dann drei Dammer C-Junioren und ein Superaltligaspieler die

Lizenz zum Pfeifen. Dabei besonders zu erwähnen ist die Leistung von Jonas

Heese-Forth, der im internen Ranking einen hervorragenden dritten Platz

belegte.

Und das allerbeste: es hat allen Spaß gemacht.

Es gab schon Fußballspiele ohne Trainer, ja sogar ohne Zuschauer, aber ein

offizielles SpieI ohne Schiedsrichter wird nicht stattfinden.

Jungschiri Haui

v.l. Paul (Panzer) Rechtien, Günter (Haui) Hausfeld, Jonas Heese-Forth, Fabian Schulte

- 28 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 29 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

1. Herren Landesliga Weser-Ems – Saison 2012 / 2013

Spielorte

- 30 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 31 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Sportlerehrung durch die Stadt Damme

Stellvertretend für die Altligamannschaft nahm Norbert "Schoko" Possenriede die

Urkunde und einen "ordentlichen Scheck" von Bürgermeister Muhle entgegen.

Die Altliga-Fußballer wurden für das Erreichen des Endspiels bei der Niedersachsenmeister

in Hannover geehrt.

Der Endspielgegner war kein Geringerer wie die "alter Garde" des Bundesligisten

Hannover 96, der mit diversen Ex-Bundesligaprofies antrat.

- 32 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

1. Damen – Kreisliga Saison 2012 / 20133

Hinten von links:

Hans-Michael Koch, Kathrin Ripke, Jennifer Thörner, Daniela Gausepohl, Katja

Oevermann, Katharina Heile, Maria Kleine-Piening, Nicole Wübker, Dorothee

Gerweler, Juliane Lange, Lina Pellenwessel, Co-Trainer Lars Schubert.

Vorne von links:

Linda Henjes, Annemarie Schulte, Eileen Westerhaus, Juliane Böckermann,

Christin Saibel, Wiebke Bitter, Co-Trainer Marius Pellenwessel, Bettina Krebeck,

Kathrin Oevermann, Shannon Frew, Jasmin Bahro, Isabel Meyer .

Es fehlen:

Neele Schumacher, Sarah Kröger.

- 33 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

1. Damen – Kreisliga Saison 2012 / 2013

Platz Mannschaft Sp. g u v Torverh. Differenz Punkte

1. SV RW Damme 12 10 2 0 53:12 41 32

2. SV Bösel 12 9 2 1 50:19 31 29

3. SV Nikolausdorf 12 7 3 2 39:21 18 24

4. SC Bakum 11 8 0 3 34:16 18 24

5. BV Cloppenburg III 9 6 1 2 23:17 6 19

6. SC Winkum 1 11 5 2 4 20:25 -5 17

7. SV Fortuna Einen 11 5 1 5 27:26 1 16

8. FC Lastrup 12 4 1 7 34:33 1 13

9. SG Holdorf/Handorf-

Langenberg

11 3 3 5 17:23 -6 12

10. FC Sedelsberg 9 2 1 6 11:22 -11 7

11. SV RW Visbek 11 2 1 8 10:40 -30 7

12. SV Bethen 10 1 0 9 16:54 -38 3

13. SV Bevern

Stand: 11.02.2013

11 0 1 10 21:47 -26 1

Willkommen im Fußballjahr 2013!

Damme-Bakum 6:0

„Mit einem Kantersieg im Spitzenspiel hat sich RW Damme den Herbstmeistertitel

geholt.“ So titelte die OV im Dezember.

Dieses Spiel hat allen Zuschauern gezeigt, was unsere Damen draufhaben. Das

war von vorne bis hinten die beste Leistung die wir in 1,5 Jahren abgeliefert

haben! Unser Angstgegner war von Anfang an unterlegen und hatte nicht den

Hauch einer Chance.

Die Kulisse Dersa-Sportpark war natürlich grandios! Vorspiel vor der 1. Herren,

Flutlicht am Samstagabend, Zuschauer mit Fangesängen, „Haui“ und „Ritchie“

an der Trommel bzw. Fanfare und natürlich die Weihnachtsfeier im Nacken. Am

Ende waren alle hochzufrieden!

Tore: 1:0 (2.) Juliane Lange mit dem Freistoß des Jahres! 2:0 (36.), 5:0 (60.)

und 6:0 (80.) Linda Henjes; 3:0 (37.) Bettina Krebeck und 4:0 (43.) Kathrin

Oevermann.

Spaß + Teamgeist + Disziplin + Weiterentwicklung = Meisterschaft

Wird diese Gleichung beherzigt, garantiere ich die Meisterschaft! Zeigen wir von

Anfang an (23.02. 17:00 Uhr in Langenberg), dass wir nicht schwächeln,

verlieren die anderen den Mut und den Willen uns einzuholen! Am Samstag den

02.03. kommt es zum nächsten Spitzenspiel in Damme gegen Bösel. Anstoß ist

um 18 Uhr.

Ich wünsche allen anderen Teams viel Erfolg für die gesteckten Ziele! Lasst uns

als Zuschauer und Fan die Teams positiv unterstützen!!!

MfG Koko

- 34 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Sportlerehrung durch die Stadt Damme-Teil 2

Ebenfalls geehrt wurde Michael "Mille" Thie. Mille habe beim Verein Rot Weiß Damme

nach seiner aktiven Laufbahn als Trainer und Betreuer der Zweiten Mannschaft seit fast

20 Jahren viel für den Verein geleistet. Er habe Vorbildfunktion und sei mit seinem

Engagement der Prototyp eines Ehrenamtlichen, den sich jeder Verein wünscht Quelle: OV.

- 35 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

(Fortsetzung Seite 38)

4. D.-Jugend - Hallenkreismeister 2012

- 36 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 37 -


(Bildunterschrift von Seite 36)

17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

4. D.-Jugend - Hallenkreismeister 2012

Hinten von links:

Robert Wessel, Rene kl. Klausing, David Mioska, Olaf Brandes (Trainer), Lennart

Brandes, Vinci (Maskottchen)

Vorne von links:

Torben Fischer, Henrik Becker, Nick Geller; davor: Lukas Awerin (Torwart)

4. D-Jugend gewinnt die Hallenkreismeisterschaft der LK3

Für die diesjährige Hallenrunde hatten wir unsere Mannschaft frühzeitig in zwei

gleichstarke Teams aufgeteilt und uns zwei Futsalbälle besorgt, mit denen in der

D-Jugend ungewohnter weise gespielt wird. Zur Vorbereitung haben wir an drei

Hallenturnieren teilgenommen und starteten mit unseren beiden Teams in die

Vorrunden in Vörden (Team A) und Langenberg (Team B).

Team A konnte sich in einer hart umkämpften Vorrunde punktgleich mit Vörden,

aufgrund des besseren Torverhältnisses den 1. Platz sichern.

Team B hatte von Beginn an mit Ausfällen wichtiger Spieler zu kämpfen und hatte

die schwierigere Qualifikationsgruppe, so dass wir uns mit Platz 3 begnügen

mussten, der aber immerhin zur Qualifikation für die Endrunde 3 reichte, wo das

Team B letztlich Platz 4 belegte.

Team A musste sich in Visbek mit den anderen Gruppensiegern messen, die bis

auf Oythe in der Herbstrunde, alle eine Klasse höher gespielt haben.

Gleich das erste Spiel konnten wir gegen die favorisierten Brockdorfer mit 4:3

gewinnen und kamen damit sehr gut ins Turnier. Im weiteren Verlauf ließen wir

kein Gegentor mehr zu und konnten am Ende alle 5 Spiele gewinnen und

ungefährdet mit 6 Punkten Vorsprung den Hallenmeistertitel in der LK3 nach

Damme holen.

Ein ausführlicher Bericht ist unter www.rotweissdamme-juniors.de zu lesen.

Olaf Brandes, Trainer D4

- 38 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

1. A.-Jugend-Bezirksliga Saison 2012 / 2013

Platz Mannschaft Sp. g u v Torverh. Differenz Punkte

1. BW Lohne 12 11 1 0 69:12 57 34

2. VfL Oythe I 12 11 0 1 61:22 39 33

3. TUS Eintracht Rulle 12 8 1 3 34:22 12 25

4. SG Steinfeld/Mühlen 11 7 1 3 35:27 8 22

5. SV Quitt Ankum U 19 12 7 0 5 30:24 6 21

6. JSG Wallenhorst 11 7 0 4 23:17 6 21

7. JSG Glane/Bad Iburg 12 6 1 5 36:26 10 19

8. SV Conc. Belm-Powe 12 5 1 6 18:18 0 16

9. RW Damme 12 4 0 8 25:33 -8 12

10. SG Ostercappeln/Schwagstorf 12 3 3 6 14:30 -16 12

11. SV Hellern 12 3 1 8 32:48 -16 10

12. SV Viktoria 08 Georgsmarienhütte

II

12 2 3 7 31:47 -16 9

13. S.W Osterfeine 12 1 2 9 13:43 -30 5

14. TuS Bersenbrück

Stand: 11.02.2013

12 1 0 11 11:63 -52 3

- 39 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

d: 24.05.2010

Wie alle Mannschaften hatten auch wir mit den bescheidenen Wetterverhältnissen

zu kämpfen, die oftmals ein vernünftiges Training verhinderten.

Um etwas Abwechslung in den Trainingsaltag zu bekommen haben wir

drei verschiedene Kurse im Injoy genutzt. Leider hielt sich die Trainingsbeteiligung

häufig im sehr überschaubaren Rahmen. Zum einen hat das

Karnevalswochenende seinen Tribut gefordert, aber es gab auch außer der

Reihe häufig Abmeldungen, was den Trainingsbetrieb nicht einfacher

gestaltete.

Leider konnten wir bis zu diesem Zeitpunkt aufgrund des Wetters, Karneval

und einmal wegen unzureichender Anzahl zur Verfügung stehender Spieler

bis dato kein Testspiel bestreiten, obwohl am 16.02.13 der Saisonauftakt

Auswärts beim starken Aufsteiger Eintracht Rulle anliegt. Eine optimale

Vorbereitung sieht halt anders aus. Trotzdem werden wir versuchen aus der

Situation das Beste zu machen. In diesem Sinne wünsche ich allen Dammer

Mannschaften ein erfolgreiches Wochenende.

Mit sportlichem Gruß

Thorsten Etzler

1. A.-Jugend-Bezirksliga Saison 2012 / 2013

- 40 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 41 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Sponsoring Trainingsanzüge für die 4.D.-Jugend

Wir möchten uns ganz herzlich bei Co-Trainer Ludger Meyrose bedanken, der über seine

Firma MSL-Verpackung GmbH einmal mehr tief in die Tasche gegriffen hat, um für das Team

der 4. D-Jugend nebst Trainern einen Trainingsanzug zu sponsern. Oben drauf gab es vom

Trainer - passend zum Trainingsanzug - noch eine Regenjacke, so dass wir jetzt bestens

gerüstet sind für die kommende Saison.

Olaf Brandes, Trainer D4

1. B.-Jugend-Kreisliga Saison 2012 / 2013

Platz Mannschaft Sp. g u v Torverh. Differenz Punkte

1. GW Brockdorf 10 10 0 0 63:11 52 30

2. RW Damme 10 9 0 1 45:5 40 27

3. SG Holdorf/Langenberg 10 6 1 3 34:17 17 19

4. VfL Oythe II 10 5 1 4 30:23 7 16

5. SG Ba/Ca/Lü 10 5 0 5 20:25 -5 15

6. RW Visbek 10 4 2 4 16:27 -11 14

7. BW Lohne II 10 3 2 5 14:23 -9 11

8. TuS Neuenkirchen 10 3 1 6 17:25 -8 10

9. Frisia Goldenstedt 10 3 1 6 17:37 -20 10

10. TUS Lutten 10 2 1 7 19:52 -33 7

11. SW Osterfeine 10 0 1 9 5:35 -30 1

Stand: 11.02.2013

- 42 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

1. B.-Jugend-Kreisliga Saison 2012 / 2013

Vorne v. links:

Co-Trainer Werner Flüthmann, Christopher Mönkehues, Max Tepe, Stefan Niebur-

Ossenbeck, Peter Kramer, Felix Piening, Vladi Herzog, Pelle Pellenwessel, Trainer

Wolfgang Hagedorn.

Hinten v. links:

Sebastian Pille, Andreas Neu, Lars Rolfes, Philipp Richter, Jakob Willenbrink, Scott

van Kleef, Fermann Barsa, Cedric Diesen.

Es fehlen:

Co-Trainer Thorsten Brägelmann, Marcel Knaub, Hasan Yurdakul, Patrick Bazan,

Mehmet Dünzel, Jannis Breitenstein, Michael Scherbina.

- 43 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

1. B.-Jugend-Kreisliga Saison 2012 / 2013

Wo steht die B-Jugend nach der langen Winterpause?

Die ersten Erkenntnisse darüber werden die beiden Freundschaftsspiele am

Wochenende geben. Am Sa 16.2. spielen wir in Lohne gegen die Landesliga

C-Jugend von Blau Weiß. (Anstoß 12Uhr)

Am So 17.2. ist dann die Landesliga B-Jugend von Quitt Ankum zu Gast.

(Anstoß 11Uhr)

Am Sa 23.2. testen wir gegen unseren Namensvetter, die Landesliga B-

Jugend von RWD (Rehden/Wetschen/Diepholz) . (Anstoß 13Uhr)

Weitere Tests werden folgen. Mehr dazu in der nächsten Ausgabe.

Hage

Impressionen von div. Winterveranstaltungen

- 44 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Impressionen von div. Winterveranstaltungen - Teil 2

- 45 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 46 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Die nächsten Spiele von Rot Weiß

S

Spielkenn. Heim Gast Anst. Tore Spielklasse Typ

A-Junioren

Samstag, 16.02.2013

010289 098 TUS Eintracht Rulle RW Damme 17:30 Bezirksliga ME

Herren

Sonntag, 17.02.2013

010792 191 RW Damme II SW Bakum 13:15 Kreisliga ME

010073 193 SV RW Damme VfL Oythe 15:00 Landesliga ME

A-Junioren

Samstag, 23.02.2013

010289 100 RW Damme SV Hellern 15:00 Bezirksliga ME

Frauen

010108 104 Holdorf/Handorf-

Langenberg

Herren

Sonntag, 24.02.2013

RW Damme 17:00 Kreisliga ME

010671 132 SV RW Damme III BW Lüsche II 13:15 1.Kreisklasse ME

010792 199 SV Arminia

Rechterfeld

RW Damme II 15:00 Kreisliga ME

010073 199 TuS BW Lohne RW Damme 15:00 Landesliga ME

Impressionen von div. Winterveranstaltungen - Teil 3

- 47 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 48 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Landesliga - Mannschaft mit neuen Trikots

Trikotsn Winterjacken S

Die 1. Herren Fußballmannschaft, sowie Trainer und Betreuer von Rot- Weiß

Damme freuen sich über einen Satz neue Trikots und bedanken sich dafür

beim Sponsor, der Volksbank Dammer Berge eG, ganz herzlich.

- 49 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Landesliga - Mannschaft mit neuen Winterjacken

S

Die 1. Herren Fußballmannschaft, sowie Trainer und Betreuer von Rot- Weiß

Damme freuen sich, passend zur kühlen Jahreszeit, über neue Winterjacken und

bedanken sich dafür beim Sponsor, der Concordia Geschäftsstelle Damme

Hüninghake & Bernholt GBR (Thomas Hüninghake, 1. stehend von links, Olaf

Bernholt, 1. stehend von rechts), ganz herzlich.

- 50 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 51 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Sponsoring für B.-Mädchen

Über neue Trainingsanzüge freuen sich B.-Mädchen von Rot-Weiß Damme

Die Mannschaft und Betreuer bedanken sich herzlich bei den Sponsoren, dem

Hosenstall - „Jeans & so weiter“ aus Damme. (untere Foto, erste v. links: Silvia

Sieverding - Inhaberin Hosenstall) und bei der Döner Lounge aus Damme (obere

Foto zweiter. v. links: Ismael Denker - Inhaber der Pizza und Kebab Lounge).

- 52 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 53 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Handball Herren Weser Ems Liga Saison 2012 / 2013

Handballer feiern zwei Siege in Folge

Hallo Handballfreunde, dieses Mal können wir positive Dinge berichten.

Lohne – Damme

Ergebnis 32:40 für Damme, Halbzeit 12:20

Das Spiel begann sofort gut. Wir arbeiteten konzentriert in der Abwehr und

zwangen Lohne somit zu wenig aussichtsreichen Würfen auf unser Tor, die

unser stark aufgelegter Torhüter Markus Meinke allesamt entschärfte. Auch

vorne gingen wir konzentriert zu Werke und erspielten uns somit einen 4:0

Führung bevor Lohne seinen ersten Treffen erzielen konnte. Wir schafften es

diese gute Anfangsleistung kontant abzurufen und konnten uns bis zur Pause

eine komfortable acht Tore Führung erspielen. (12:20)

Anfang der zweiten Halbzeit konnten wir uns sogar bis auf 11 Tore absetzen.

Danach wurde das Spiel hektisch und es wurden keine vernünftigen Angriffe

mehr ausgeführt. Zudem bekam das Spiel einen Bruch, als Carsten Enneking

wegen drei Zeitstrafen vorzeitig aufhören musste. Lohnen nutze die Chance und

holte Tor um Tor auf bis der Vorsprung kurz vor Schluss bis auf vier Tore

geschmolzen war. Um nun aber das Spiel zu drehen stellte Lohne auf einen

offensive Deckung um. Diese offene Deckung konnten wir wiederum nutzen um

einfache Tore zu erzielen. Hinzu kam noch eine Zeitstrafe gegen Lohne. Somit

beendeten wir das Spiel in Überzahl und konnten den alten Abstand von acht

Toren wiederherstellen. Endergebnis: 32:40

Beste Werfer waren:

Felix Meyer (11/5)

Chrissi Schmiesing (9)

Christoph Grimme (4)

Carsten Enneking, Allain Quach und Christian Komosin (3)

Am Samstag 16.02.2013 spielen wir um 19:00 daheim gegen Dodesheide und

hoffen weitere Punkten einfahren zu können.

MFG

Eure Handballer

- 54 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 55 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Handball Herren Weser Ems Liga Saison 2012 / 2013

Hinten von links: Sponsor Michael Helmes, Felix Koch, Julian Schlebbe, Spielertrainer Andreas

Dermhl, Christoph Grimme, Carsten Ossenbeck, Sascha Herder, Felix Meyer, Andreas gr.

Austing, Spielertrainer Carsten Enneking, Betreuer Franz-Josef Nordhoff.

Vorne von links: Stephan Buhrs, Johannes Bertelt, Allain Quach, Christopher Grimme, Stefan

Enneking, Markus Meinke, Jan Nyhuis, Christoph Schmiesing, Christian Komosin

Es fehlen: Jonas Greve, Thomas Maurer, Jens Püttschneider, Michael gr. Austing, Martin

Meyer, Philipp Grimme.

1 TV Georgsmarienhütte 15/24 14 0 1 474:350 124 28:2

2 HSG Meppen Twist 12/24 10 0 2 357:300 57 20:4

3 TuS Wagenfeld 14/24 7 2 5 387:364 23 16:12

4 SV Quitt Ankum 14/24 8 0 6 383:377 6 16:12

5 TV Cloppenburg II 14/24 8 0 6 426:443 -17 16:12

6 Eickener Spvg. 15/24 8 0 7 483:437 46 16:14

7 SSC Dodesheide 15/24 8 0 7 395:411 -16 16:14

8 TuS Lemförde 15/24 7 1 7 436:433 3 15:15

9 FC Schüttorf 09 II 15/24 6 0 9 472:513 -41 12:18

10 TuS BW Lohne 15/24 5 1 9 478:497 -19 11:19

11 RW Damme 14/24 4 1 9 422:480 -58 9:19

12 TV Dinklage II 15/24 3 1 11 415:453 -38 7:23

13 TSG Burg Gretesch 15/24 3 0 12 383:453 -70 6:24

- 56 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Ein herzliches Dankeschön

sagen wir allen Firmen, die durch ihre Inserate und ihr Sponsoring

den Sportverein Rot-Weiß Damme unterstützen. Ohne

- 57 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Ein herzliches Dankeschön,

sagen wir allen Firmen, die durch ihre Inserate und ihr Sponsoring

den Sportverein Rot-Weiß Damme unterstützen. Ohne Zuwendungen

aus der Wirtschaft könnte unser Verein nicht existieren.

Unsere Leser und Mitglieder bitten wir, bei allen Einkäufen und

Auftragsvergaben diese Firmen zu berücksichtigen und ebenfalls

zu unterstützen.

Vorstand Rot-Weiß Damme:

Ehrenvorsitzender: Günter Zerhusen Tel. 2147

1. Vorsitzender: Michael Rechtien Tel. 4346

2. Vorsitzender: Walter Goda Tel. 2151

3. Vorsitzender: Franz Goda Tel. 4343

Schriftführer: Stefan Bresser Tel. 5423

1. Kassenwart: Christian Wehming Tel. 0176/61095394

2. Kassenwart,

Mitgliederverwaltung: Thomas Heese-Forth Tel. 57 431

Fußballobmann: Manuel Ronnebaum Tel. 0176/20711716

Sozialwart/EDV: Andreas Richter Tel. 0170/9605207

Handballobmann: Norbert Wiese Tel. 99 40 59

Jugendwart: Günther Hausfeld Tel. 0152/07452832

Stellvertreter: Marco Faber Tel. 0171/3488557

Erweiterter Vorstand:

FSJ Beauftragter,

Events: Dirk Goda Tel. 90 75 70

Dies ist die 9. Ausgabe in der Saison 2012 / 2013

Herausgeber: Rot-Weiß Damme Kurier GbR

Redaktion: Andreas Richter (ari)

Internet: www.rot-weiss-damme.de

- 58 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Handball Damen – Saison 2012 / 2013

Hinten von links:

Trainer Allain Quach, Co-Trainer Chrissi Schmiesing, Stephanie gr. Sextro, Kristin

Beckmann, Nina kl. Klausing, Sarah Vornhagen, Christina Kamp, Lena Kröger, Theresa

Herzog, Simone Enneking, Sandra Berding, Sarah Kröger, Vivien Wempe, Franziska

Brägelmann, Laura Völkerding, Betreuerin Sarah Rawe

Vorne von links:

Tessa Meyer, Kerstin Herzog, Iva Bertelt, Melina Schultz, Annika Kruthaup und Leonie gr.

Piening (liegend), es fehlen: Ines Bosche und Annika Raska.

Deutlicher Sieg gegen Wetschen

Bei unserem Spiel gegen Wetschen zogen sich die ersten 20 Minuten viele

Fehlpässe durch unser Spiel. Wir versuchten schnellen Handball zu spielen und

mit vielen Tempogegenstößen leichte Tore zu erzielen. Doch leider wurden diese

Spielzüge schlecht ausgeführt und die gegnerische Mannschaft konnte sich leicht

den Ball erkämpfen.

Dennoch gelang es dem Gegner nur 3 Tore in der ersten Halbzeit zu werfen. Nicht

zuletzt durch unsere Torhüterin. So endete die erste Halbzeit mit 15:3.

Die zweite Halbzeit lief besser. Durch sicheres Spiel und gute Pässe endete das

Spiel mit einem Endstand von 30:6 für Damme.

Dieses gute Ergebnis wird uns sicher beim Torverhältnis helfen und wir hoffen

auch mit den nächsten Spielen den 1. Platz zu sichern.

mit sportlichen Grüßen

Handball Damen

- 59 -


17.02.2013 - 9. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 60 -

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine