Nr. 10 · Oktober 2012 · 40. Jahrgang ... - Amt Eggebek

amteggebek

Nr. 10 · Oktober 2012 · 40. Jahrgang ... - Amt Eggebek

tionellen Handarbeitsverkauf in der Zeit

von 11.00 bis 17.00 Uhr im Bürgerhaus

Tarp. In gemütlicher Atmosphäre bei

Kaffee und Kuchen gibt es viele schöne

Handarbeiten zu kaufen. Der Erlös wird

für Kinder in Tarp gespendet.

Der KreisLandFrauentag 2012 findet

am Mittwoch, 24. Oktober 2012 um

14.00 Uhr in der Industrie- und Handelskammer,

Flensburg, Heinrichstraße

28-34 statt. Das Thema des Vortrages

lautet: „Welche Werte wollen wir leben?“

mit Clemens Große-Macke. Das

musikalische Rahmenprogramm wird

vom querBeat Frauenensemble gestaltet.

Anmeldungen bis zum 14. Oktober

bei Barbara Illias-Göbel, Tel.: 04638

898565.

Der Vortrag Fotosafari „Ostseeküste von

Flensburg bis Lübeck“ findet am Mittwoch,

den 31. Oktober 2012 um 14.30

Uhr im Bürgerhaus statt. Reinhold Albers

entführt uns in seine Fotowelt. Anmeldungen

bis zum 27. Oktober 2012

bei Renate Nissen, Tel.: 04638 7654.

Vorankündung für Dezember

Am 18. Dezember 2012 fahren wir zur

Niederdeutschen Bühne nach Flensburg

und werden die Vorstellung „Frohe

Wiehnacht Överall“ besuchen. Abfahrt

ab Mühlenhof wird um ca. 17 Uhr sein.

Wir werden dann den Weihnachtmarkt

in Flensburg besuchen, anschließend

essen und danach zur Vorstellung der

Niederdeutschen Bühne gehen. Genaue

Abfahrzeiten in der nächsten Ausgabe

der „Wir” und im Treenespiegel. Kosten

für Essen und Besuch der Niederdeutschenbühne

betrag ca. 30-35 Euro. Wir

bitten um verbindliche Anmeldung bis

zum 23. Oktober 2012 bei Eike Vollrath,

Tel.-Nr. 04609 952254.

Es grüßt herzlich im Namen des Vorstandes

Renate Nissen

redaktionsschluss für die November-

Ausgabe ist am14. Oktober

16

Sportmeldungen

Bogenschützen feierten mit „Merida“

Das dreißigste Jahr des Bestehens ihrer Bogensparte begingen die Schützen des SV

Jerrishoe auf besondere Weise: Mit dem Nachwuchskader samt Eltern ging es - 50

Mann hoch - ins Kino. „Wir wollten vor allem denen etwas bieten, die letztendlich

die Zukunft des Vereins ausmachen, nämlich unserer Jugend“, betonte Spartenleiterin

Barbara Neuhaus. Und natürlich sollte die Filmauswahl zu diesem Anlass

passen. Was lag da näher als die neueste Disney Pixar Produktion „Merida – Legende

der Highlands“. Und wo die Jüngsten durch die Geschichte um die bogenschießende

Prinzessin in den Bann gezogen wurden, erwiesen sich die Älteren als

fachkundiges Publikum in Hinblick auf die Details in den Bogenszenen. Ein großes

Hallo gab es auch nochmal nach Filmende, als Stephan Hartung vom Husumer Kino

Center dem Verein die lebensgroßen Werbeaufsteller zum Film stiftete. „Eis satt“ für

alle rundete die gelungene „Jubiläumsfeier“ ab. Text und Foto: Frank Herpich

Drei Medaillen

Finalrunde der Bogen-DM nur knapp

verpasst

„Das Ergebnis ist ok und entspricht absolut

unserer Erwartung“, bewertete Jerrishoes

Bogentrainerin Silke Nissen das

Abschneiden ihres Schützlings Jaqueline

Hansen bei den Deutschen Meisterschaften.

Das sah die Recurvebogen-

Landesmeisterin allerdings etwas anders.

Bei ihrem Debüt in der nationalen

weiblichen Jugendklasse fehlten ihr

nur 6 Ringe zum Einzug ins Finale. „Da

reichten zwei schlechte Pfeile“, ärgerte

sich die 16-jährige. Dennoch konnte

sie mit ihrem 17. Platz etliche andere

Schützen der Schleswig-Holstein-Auswahl

hinter sich lassen.

Die NDSB-Auswahl konnte drei Medaillen

für sich verbuchen: Henrik Hornung

(Bad Oldesloer Bogensport, Junioren

Compound) bestätigte seinen Meistertitel,

Florian Kahllund (SSC Fockbeck,

Junioren Recurve) sicherte sich nach

spannenden Finalkämpfen Bronze. Die

Altersherren-Mannschaft der SchGem

Norderstedt errang den 2. Platz.

Text und Foto: Frank Herpich

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine