Land und Leute, Geschichte und Kultur von St ... - Russ Reisen

russreisen

Land und Leute, Geschichte und Kultur von St ... - Russ Reisen

16

Land und Leute, Geschichte und Kultur

von St. Petersburg und Novgorod

Ausgelassene Fröhlichkeit in Novgorod

Foto: Tourist Office of Veliky Novgorod

Eremitage, Peterhof, Bernsteinzimmer, Isaak-Kathedrale und Russisches Museum

St. Petersburg, vom Zaren Peter dem Großen im Flussdelta der Newa gegründet, auf verschiedenen Inseln weitergebaut, wurde zur

Hauptstadt seines riesigen Reiches und brachte Russland den Zugang zur Ostsee. Das besondere Kennzeichen seiner Stadt ist bis heute

die Großzügigkeit. Herrliche Fassaden, breite Straßen, ausladende Plätze, die mit symbolischen Monumenten geschmückt worden sind,

faszinieren überall. Der weltoffene, unvoreingenommene Betrachter der Kunst­ und Zeitgeschichte wird hier staunend vor den einzigartigen

Sammlungen in St. Petersburg stehen.

Der Reiseverlauf:

1. Tag: Mittwoch, den 16.06.2010

Abfahrt in Kiel, Am ZOB, um 7.30 Uhr

zur Fahrt über die Vogelflug linie und

zur Zwischen übernachtung in

Nyköping.

2. Tag: Donnerstag, den 17.06.2010

Sie fahren weiter bis nach Stockholm

zur ausführlichen Stadtrundfahrt, zur

Besichti gung des Rathauses und der

Erleben Sie das Mitsommer-Fest an Bord der TALLINK-SILJA!

Foto: visitfinland.com

Alt stadt. Sie sehen das Parlament,

das Königsschloss und viele andere

Sehens würdigkeiten. Am Terminal der

TALLINK-SILJA-Line werden Sie auf

einem der schönsten und größten

Fähr schiffe der Ostsee zur Überfahrt

nach Helsinki, durch die zauberhafte

Schärenwelt, erwartet.

3. Tag: Freitag, den 18.06.2010

Nach der Ausschiffung in Helsinki

beginnen Sie die Fahrt nach St. Peters -

burg. In Finn land finden sich Kost barkeiten,

denen wir unsere Aufmerk sam -

keit schen ken werden. Dazu ge hören

Porvoo mit seinem alten Stadtkern

und Kotka mit der Fischerhütte des

Zaren. Über Viborg erreichen Sie am

Abend eine der schönsten Städte

dieser Welt – St. Petersburg.

4. Tag: Samstag, den 19.06.2010

Tagesausflug nach Novgorod! In dieser

wirklich »Russischen Stadt«, finden

sich Symbole des Landes.

Russland | 11 Tage | 16.06. – 26.06.2010

Herausragend und beeindruckend sind:

das Denkmal: »1.000 Jahre Russ land«,

die vielen »Handelskirchen«, der Besuch

im »Frei lichtmuseum am Wolchow«

und die unendlich erscheinende Landschaft

am Wolchow selbst. So erleben

Sie auf dieser Fahrt nicht nur die beeindruckende

Stadt St. Petersburg,

sondern kommen tatsächlich auch

zu Land und Leuten, Geschichte und

Kultur dieses großen Volkes.

5. Tag: Sonntag, den 20.06.2010

Wenn Moskau die größte und mächtigste

Stadt des Landes ist, dann ist

St. Peters burg ganz sicher die schönste

Stadt. Diese Stadt hat Weltklasse, wie

Sie es auf der heutigen Stadtrundfahrt

erleben können: Weite, großzügig angelegte

Straßenzüge, die zu Plätzen

und Kreuzungen führen, auf denen

europäische Geschichte geschrieben

worden ist. Paläste, besondere Kirchen

und das vom Zaren selbst angeordnete


Prunk aus alten Zeiten – St. Petersburg

Kanalnetz bestimmen das äußere Bild

der einmaligen Stadt. Ein besonderer

Aufenthalt bei dieser Rund fahrt bedeutet

die Besichtigung der Isaak-

Kathedrale und der Besuch in der Peter-

und Paul-Festung auf der Haseninsel.

6. Tag: Montag, den 21.06.2010

In St. Petersburg beginnen wir das

Besuchsprogramm mit dem Ausflug

zum Peterhof. Hier, im Sommersitz

der Zarenfamilie, der von Peter dem

Großen errichtet worden ist, stehen

sowohl die Schlossbesichtigung als

auch der Spaziergang durch den herrlichen

Schlossgarten, der auch als

Fontänengarten bezeichnet wird, weil

hier Brunnen in verschiedenartigster

Weise ihr Wasser versprühen, auf

Ihrem Programm.

7. Tag: Dienstag, den 22.06.2010

Dieser Tag bietet sich zum Besuch

der Eremitage an. Im ehemaligen

Winter palast des Zaren finden Sie

wahre Kostbarkeiten der Kunst und

einige der Schätze Russlands. Sonderaus

stellun gen ergänzen das beein-

druckende Gesamtangebot. Für den

Nachmittag ist Ihr Besuch im Katharinen

palast angekündigt. Hier werden Sie

auch das wiederherge stellte legendäre

Bernsteinzimmer bewundern können.

8. Tag: Mittwoch, den 23.06.2010

Heute empfehlen wir Ihnen den Besuch

des Russischen Museums. Grandiose

Bilder von dem Arbeitsleben der Russen,

von Naturlandschaften, von Themen

wie: Der Untergang von Pompeji, die

Auseinandersetzung zwischen den

Generationen, die verschiedenen Lachstufen

der Menschen und eine besonders

schöne Statue zu dem Thema:

Der erste Schritt im Leben eines

Menschen. Anschließend und wie

zum Abschluss der einzigartigen

Sehenswürdigkeiten folgt der Besuch

in einer russisch orthodoxen Kirche:

der sogenannten Blutkirche.

9. Tag: Donnerstag, den 24.06.2010

Dies wird ein einzigartig schöner Tag

werden, denn Sie besuchen Repino,

den Wohnsitz des großen russischen

Malers Repin, der auch der Erfinder

des »Runden Tisches« war und zum

krönenden Abschluss aller Einzigartigkeiten

den Jussupow-Palais.

10. Tag: Freitag, den 25.06.2010

Früh geht es dann wieder zurück nach

Helsinki. Abends erfolgt die Einschiffung

zur Rückreise nach Stockholm. Nach

den vielen Eindrücken ist diese Seereise

ein besonderer, ein die Reise krönen der

Genuss.

11. Tag: Samstag, den 26.06.2010

Ankunft in Kiel.

Herrschaftlich:

Die Eremitage in St. Petersburg

Finnland

Schweden

Helsinki

Åland-Inseln

Stockholm 2

Malmö

1 Nyköping

Ostsee

7

St. Petersburg

Der RUSS-Komfort:

- Fahrt im modernen Fernreisebus

- 1 x Hotelübernachtung mit HP

in Nyköping

- Gutes bewährtes Hotel der

Mittelklasse in St. Petersburg

- Alle Zimmer mit Du/Bad und WC

- Erweitertes Frühstück in Russland

- Stadtführung in Stockholm

- Kundige Führung und Begleitung

in St. Petersburg und Russland

- Fährüberfahrt und Öresundbrückenfahrt

über die Vogelfluglinie bis

nach Schweden

- Schärenweltfahrt mit

TALLINK-SILJA-Line

- Zweibettkabinen mit Du/WC seeseitig

- 2 x Abendbüffet auf dem Schiff

inkl. verschiedener Getränke

- 2 x großes skandinavisches

Frühstücksbüffet auf dem Schiff

- 8 x Frühstücksbüffet in den Hotels

- 8 x Abendessen in den Hotels

- Straßen- und Mautgebühren

- Hauptsaisonzuschlag

- Eintritt für die Eremitage, zum

Russischen Museum, zur Isaak-

Kathedrale, zum Peterhof und zum

Fontänengarten, zum Katharinenpalast

mit dem Bernsteinzimmer

und zu den Palastgärten, zur Peterund

Paulfestung, zur Blutkirche, in

Repino, zum Jussupow-Palais und

zum Freilichtmuseum am Wolchow

- Insolvenzversicherung

Der Reisepreis:

Pro Person im DZ € 1.798,–

Mögliche Zusatzleistungen:

Einzelkabine € 168,–

Einzelzimmerzuschlag € 358,–

Frühbucherrabatt pro

Person bis 15.01.2010 € 15,–

Das für die Einreise nach Russland

erforderliche Visum beantragen

wir gern für Sie und benötigen dazu

6 Wochen vor Reisebeginn Ihren

gültigen Reisepass, ein Passbild

und einen in Russland anerkannten

Nach weis über eine bestehende

Kranken versicherung (z. B. das Rundum

sorg lospaket der Europäischen

Reise versicherung)

100 Treue-Punkte

Russland

Novgorod

17

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine