Bullenkarte RSH genomic - Rinderzucht Schleswig-Holstein e.G.

gcTEGLS1kF

Bullenkarte RSH genomic - Rinderzucht Schleswig-Holstein e.G.

TOP

AKTUELL

Genomische Vererber

September 2012

Bullenkarte

RSH genomic

Rotbunt

Lou P 10.298129 BY

Ein Produkt der Rinderzucht Schleswig-Holstein eG | Rendsburger Straße 178 | D-24537 Neumünster

Spermabestellung: RSH eG Schönböken | Telefon 0 43 23 - 962 67 | Telefax 0 43 23 - 962 68 | labor@rsheg.de

Outcross hornlos

Funktionalität

Euterqualität


NOG

NOG

2

Bullenkarte September 2012

Genomische Zuchtwerte (gZW) ohne Töchterinformationen, gültig ab 01.09.2012

Schwarzbunt genomische Vererber Relativzuchtwerte Exterieur Milchleistung Geburten

NAME HB-NR. TY/BY VATER M.-VATER gRZG gRZM gRZE gRZS gRZN gRZR gRZD gMTY gKOR gFUN gEUT gM-kg gF-% gF-kg gE-% gE-kg RZKdir RZKmat Preis Verfgb.

FODULO 599473 TY Fidelity Mr.Burns 141 146 114 103 102 90 103 100 104 123 103 +1609 +0,16 +83 +0,25 +78 96 78 20,00 € 1

CITOYO 599494 TY Curtis Mr.Burns 137 138 116 97 109 94 112 107 112 116 108 +1666 -0,07 +63 +0,14 +70 96 101 12,00 € 1

RUBIDUS 599498 TY Destry Canvas 135 127 125 106 114 101 103 114 110 122 116 +1071 +0,00 +45 +0,21 +55 109 103 20,00 € 1

SAHIN 599495 TY Matrix Mr.Burns 135 133 120 101 106 103 107 106 117 117 111 +2022 -0,24 +61 -0,06 +63 103 105 20,00 € 3

DERTOUR 599474 TY Destry Malvoy 133 117 136 101 117 113 97 108 112 122 136 +921 -0,27 +15 +0,15 +44 108 114 20,00 € 1

DIZZY-RED 298128 TY Durable Goldwin 132 116 124 118 120 109 105 106 112 118 119 +1050 +0,00 +44 +0,02 +38 115 110 18,00 € 1

GURHAM 599476 TY Durham Red Stol Joc 132 132 122 110 106 95 95 121 130 110 109 +1683 -0,23 +48 +0,07 +64 100 85 17,00 € 1

JAMASCO 599466 TY Jerudo Mr.Burns 132 122 129 110 108 110 98 109 124 119 120 +797 +0,17 +48 +0,21 +45 99 83 18,00 € 1

NOG BELA 491148 TY Basio Shottle 131 120 119 121 118 101 98 103 109 120 112 +1643 -0,38 +33 -0,10 +47 99 101 18,00 € 1

DESIGNER 599477 TY Destry Marmax RF 131 126 120 109 108 102 104 114 106 109 121 +1572 -0,10 +56 -0,02 +52 103 103 18,00 € 1

FUMORO 599478 TY Fiction Classic PS 131 121 114 103 117 111 91 93 116 110 111 +1187 -0,15 +36 +0,08 +48 104 96 15,00 € 1

LOU P 298129 BY Magna P RF Goldwin 130 114 126 117 122 102 111 115 102 112 129 +1067 +0,18 +61 -0,07 +31 109 94 20,00 € 1

AUDORO 599489 TY Audacity Marbach 128 118 111 106 123 99 107 114 91 109 113 +1018 -0,09 +35 +0,08 +42 108 113 8,00 € 1

PHENO-RED P 298078 TY Pitbull Lawn Boy 126 116 136 113 108 94 95 116 115 123 132 +1761 -0,39 +37 -0,20 +41 100 98 18,00 € 1

ABELIUS 599479 TY Audacity Malvoy 125 117 110 107 118 103 112 107 99 112 106 +1279 -0,29 +27 -0,01 +42 107 111 8,00 € 1

LEURON P 599458 TY Lawn Boy Classic PS 125 115 116 103 117 102 104 102 95 110 121 +982 +0,01 +42 +0,03 +36 112 109 15,00 € 1

ABADAN 599480 TY Audacity Reno 2 124 125 108 99 107 92 105 110 102 110 102 +1440 +0,03 +63 -0,01 +49 109 105 5,00 € 1

VERIVO 599471 TY Vincente Lawn Boy 123 126 106 97 103 94 98 116 95 109 102 +1453 +0,06 +66 +0,00 +49 101 103 5,00 € 1

MALETZKO 599482 TY Moonlight Marmax RF 123 124 113 117 100 90 95 102 110 108 110 +1661 -0,28 +43 -0,05 +52 79 104 5,00 € 1

PARMA PP 599490 TY Mitey Perk Red 117 100 125 117 116 113 110 106 118 108 125 -24 +0,24 +18 +0,19 +14 94 116 20,00 € 1

Zeichenerklärung:

ET Embryotransfer

TY Brachyspina frei

BY Brachyspinaträger

RF Rotfaktor

gMTY Milchtyp

gFUN Fundament

gRZS rel. Zuchtwert Zellzahl

RZ FL rel. Zuchtwert Fleischleistung

gRZ Fit Fitnesszuchtwert

gRZKdir Kalbeverlauf Bulle

gRZD rel. Zuchtwert Melkbarkeit

gRZN rel. Zuchtwert Nutzungsdauer

gRZR rel. Zuchtwert Fruchtbarkeit

gRZG rel. Gesamtzuchtwert

gRZKmat maternaler Kalbeverlauf

1 = gute Verfügbarkeit

2 = Engpässe möglich

3 = Sperma knapp

F = Frischsperma

Die Besamungsgrundgebühr beträgt ab 01.09.2012 EUR 22,00 zzgl. USt und beinhaltet drei Services für Nachbesamungen, die Besamungsgrundgebühr für die 5. Besamung beträgt EUR 15,– zzgl. USt

und schließt alle weiteren Folgebesamungen ein. Die veröffentlichten Portionspreise sind für jede versamte Portion zzgl. USt zu entrichten. Doppelbesamungen werden wie Nachbesamungen

berechnet. Die Portionspreise sind gültig ab 1. September 2012, Preisänderungen vorbehalten. Alle Bullen sind CVM- und BLAD-negativ.

Rotbunt – Genomische Zuchtwerte (gZW) ohne Töchterinformationen

Dizzy-Red

geboren 2011 Besitzer: RSH

Züchter: USA/Herdbuch

Durable

Dish Rae 1/88 VG

Goldwin

S D Rae 2/92 EX

10.298128 TY

Durham

Sj Rae 4/90 EX

Exterieur • Nutzungdauer • maternale Geburten

Dizzy-Red ist ein Halbbruder zu LOU P und kommt aus der bekannten Goldwin Tochter Dish Rae, aus der Debutant

Rae Familie. Die seltene Blutkombination macht ihn zu einem interessanten Anpaarungspartner, der solide

Milchleistung mit ausbalanciertem Exterieur und hervorragender Funktionalität verbindet.

gMilchtyp 106 gKörper 112 gFundament 118 gEuter 119

Genomische Zuchtwerte

Merkmal Extrem

88


100


112


124

▼ Extrem

Größe klein 114 groß

Milchcharakter derb 105 scharf/edel

Körpertiefe wenig 102 viel

Stärke schwach 105 stark

Beckenneigung ansteigend 96 abfallend

Beckenbreite schmal 101 breit

Hinterbeinwinkel. steil 95 gewinkelt

Klauen fl ach 119 hoch

Sprunggelenk derb 102 trocken

Hinterbeinstellung hackeneng 106 parallel

Bewegung schlecht 115 gut

Hintereuterhöhe tief 111 hoch

Zentralband schwach 112 stark

Strichplatzierung vorn außen 113 innen

Strichplatzierung hinten außen 111 innen

Vordereuteraufh. lose 112 fest

Eutertiefe tief 112 hoch

Strichlänge kurz 102 lang

Preis: 18 €

gRZG 132 0 Tö.

gRZM 116 Tö. /Betr.

Milch-kg + 1050

Fett % + 0,00

Fett kg + 44

Eiweiß % + 0,02

Eiweiß kg + 38

gRZE 124

gRZD 105

gRZN 120

gRZFit -

gRZS 118

gRZR 109

Fruchtbarkeit Bulle

Si. 73

gRZKdir 115 gRZKmat 110


Züchterischer Wegweiser Rotbunt RH genomisch

Allround

NAME gRZG

FODULO 141

CITOYO 137

RUBIDUS 135

SAHIN 135

DERTOUR 133

DIZZY-RED 132

Exterieur

NAME gRZE

PHENO-RED P 136

DERTOUR 136

JAMASCO 129

LOU P 126

PARMA PP 125

RUBIDUS 125

Lou P

geboren 2011 Besitzer: RSH/RMV

Züchter: USA/Herdbuch

Magna P RF

Dish Rae 1/88 VG

Goldwin

S D Rae 2/92 EX

Produktion

NAME gRZM

FODULO 146

CITOYO 138

SAHIN 133

GURHAM 132

RUBIDUS 127

DESIGNER 126

Kalbeeigenschaften

NAME RZKdir RZKmat

DIZZY-RED 115 110

LEURON P 112 109

ABADAN 109 105

RUBIDUS 109 103

DERTOUR 108 114

10.298129 BY

aAa 231

Durham

Sj Rae 4/90 EX

Outcross hornlos • Funktionalität • Euterqualität

Lou P Red ist ein Magna P Sohn aus der bekannten Goldwin Tochter Dish Rae, die aus der Debutant Rae Familie

stammt. Er ist hornlos. Er überzeugt mit guter Milchmenge, soliden Fundamenten und überragenden Eutern.

Neben dem vorzüglichen Exterieur sollte er Zellzahl und Nutzungsdauer nachhaltig verbessern.

gMilchtyp 115 gKörper 102 gFundament 112 gEuter 129

Genomische Zuchtwerte

Merkmal Extrem

88


100


112


124

▼ Extrem

Größe klein 114 groß

Milchcharakter derb 111 scharf/edel

Körpertiefe wenig 91 viel

Stärke schwach 91 stark

Beckenneigung ansteigend 104 abfallend

Beckenbreite schmal 99 breit

Hinterbeinwinkel. steil 112 gewinkelt

Klauen fl ach 109 hoch

Sprunggelenk derb 110 trocken

Hinterbeinstellung hackeneng 102 parallel

Bewegung schlecht 112 gut

Hintereuterhöhe tief 116 hoch

Zentralband schwach 118 stark

Strichplatzierung vorn außen 100 innen

Strichplatzierung hinten außen 105 innen

Vordereuteraufh. lose 121 fest

Eutertiefe tief 128 hoch

Strichlänge kurz 98 lang

Preis: 20 €

Eutergesundheit

NAME gRZS gEUT

NOG BELA 121 112

DIZZY-RED 118 119

LOU P 117 129

PARMA PP 117 125

PHENO-RED P 113 132

JAMASCO 110 120

Nutzungsdauer/Fruchtbarkeit

NAME gRZN gRZR

LOU P 122 102

DIZZY-RED 120 109

DERTOUR 117 113

FUMORO 117 111

LEURON P 117 102

PARMA PP 116 113

Mutter von „Lou P“ Gold Dish Rae

gRZG 130 0 Tö.

gRZM 114 Tö. /Betr.

Milch-kg + 1067

Fett % + 0,18

Fett kg + 61

Eiweiß % - 0,07

Eiweiß kg + 31

gRZE 126

gRZD 111

gRZN 122

gRZFit -

gRZS 117

gRZR 102

Fruchtbarkeit Bulle

Si. 71

gRZKdir 109 gRZKmat 94

3


4

Sahin

geboren 2011 Besitzer: RSH

Züchter: Niederlande

Matrix

Grietje 58 1/87 VG

Mr.Burns

Grietje28 3/89 VG

Milchmenge • Körper • Outcross

10.599495 TY

aAa 342516

gMilchtyp 106 gKörper 117 gFundament 117 gEuter 111

Genomische Zuchtwerte

Merkmal Extrem

88


100


112


124

▼ Extrem

Größe klein 107 groß

Milchcharakter derb 103 scharf/edel

Körpertiefe wenig 109 viel

Stärke schwach 109 stark

Beckenneigung ansteigend 105 abfallend

Beckenbreite schmal 106 breit

Hinterbeinwinkel. steil 80 gewinkelt

Klauen fl ach 117 hoch

Sprunggelenk derb 99 trocken

Hinterbeinstellung hackeneng 112 parallel

Bewegung schlecht 114 gut

Hintereuterhöhe tief 108 hoch

Zentralband schwach 96 stark

Strichplatzierung vorn außen 105 innen

Strichplatzierung hinten außen 95 innen

Vordereuteraufh. lose 113 fest

Eutertiefe tief 104 hoch

Strichlänge kurz 91 lang

Jocko Besn

Grietje 23 4/87 VG

Mit 2000 kg in der Milch ist Sahin ein absoluter Spezialist für die Milchmenge! Vor allem vererbt Sahin sehr

gute Eiweißgehalte. Mit seiner Väterfolge passt er auf jede Kuhfamilie in Schleswig-Holstein. Im Exterieur

erwarten wir substanzvolle, rahmige Kühe, mit sehr guten Fundamenten.

Citoyo

10.599494 TY geb. 2011

aAa 342156

Zü.: Bernd Westphal

23701 Eutin

Bes.: RSH

Curtis

Leni 1/85 VG

Mr.Burns

Indine 720 3/90 EX

Janos

Faline 4683 3/87 VG

Eiweiß • Melkbarkeit • Kuhfamilie

Citoyo ist aktuell der höchste Curtis-Sohn in Deutschland und überzeugt in der Leistung

mit viel Milch und Spitzenwerte für Eiweiß.

gMilchtyp 107 gKörper 112 gFundament 116 gEuter 108

Genomische Zuchtwerte

Preis: 12 €

Merkmal

88


100


112


124


Größe 110

Milchcharakter 109

Körpertiefe 111

Stärke 102

Beckenneigung 121

Beckenbreite 110

Hinterbeinwinkel. 92

Klauen 112

Sprunggelenk 105

Hinterbeinstellung 111

Bewegung 111

Hintereuterhöhe 107

Zentralband 106

Strichplatzierung vorn 112

Strichplatzierung hinten 111

Vordereuteraufh. 106

Eutertiefe 97

Strichlänge 95

gRZG 137 0 Tö.

gRZM 138

Milch-kg + 1666

Fett % - 0,07

Fett kg + 63

Eiweiß % + 0,14

Eiweiß kg + 70

gRZE 116 gRZD 112

gRZN 109 gRZFit

gRZS 97 gRZR 94

gRZKdir

96 gRZKmat 101

Preis: 20 €

Gurham

gRZG 135 0 Tö.

gRZM 133 Tö. /Betr.

Milch-kg + 2022

Fett % - 0,24

Fett kg + 61

Eiweiß % - 0,06

Eiweiß kg + 63

gRZE 120

gRZD 107

gRZN 106

gRZFit -

gRZS 101

gRZR 103

Fruchtbarkeit Bulle

Si. 73

gRZKdir 103 gRZKmat 105

10.599476 TY geb. 2011

aAa 234156

Zü.: Frankreich F

Bes.: RSH

Durham Red

Diana 1/82 GP

Stol Joc

Amber 0/88 VG

Pedigree • Milchmenge • Körper

September

Sacha 2/91 EX

Mit seiner Blutführung (Durham Red x Stol Joc x September) verfügt Gurham über ein außergewöhnliches

Rotbunt-Pedigree. Er verbindet höchste Milchmenge mit guten Eiweißprozenten und ist

ein überzeugender Exterieurvererber mit besonderen Stärken in der Körpervererbung.

gMilchtyp 121 gKörper 130 gFundament 110 gEuter 109

Genomische Zuchtwerte

Preis: 17 €

Merkmal

88


100


112


124


Größe 128

Milchcharakter 121

Körpertiefe 115

Stärke 109

Beckenneigung 103

Beckenbreite 117

Hinterbeinwinkel. 100

Klauen 110

Sprunggelenk 107

Hinterbeinstellung 100

Bewegung 106

Hintereuterhöhe 107

Zentralband 107

Strichplatzierung vorn 108

Strichplatzierung hinten 107

Vordereuteraufh. 105

Eutertiefe 105

Strichlänge 102

gRZG 132 0 Tö.

gRZM 132

Milch-kg + 1683

Fett % - 0,23

Fett kg + 48

Eiweiß % + 0,07

Eiweiß kg + 64

gRZE 122 gRZD 95

gRZN 106 gRZFit -

gRZS 110 gRZR 95

gRZKdir 100 gRZKmat 85


Rubidus

geboren 2011 Besitzer: RSH

Züchter: Niederlande

Destry

Dientje 1/87 VG

Canvas

Dientje 72 1/86 VG

10.599498 TY

aAa 243165

Fundament • Eiweiß • Langlebigkeit

gMilchtyp 114 gKörper 110 gFundament 122 gEuter 116

Genomische Zuchtwerte

Merkmal Extrem

88


100


112


124

▼ Extrem

Größe klein 110 groß

Milchcharakter derb 113 scharf/edel

Körpertiefe wenig 102 viel

Stärke schwach 97 stark

Beckenneigung ansteigend 95 abfallend

Beckenbreite schmal 105 breit

Hinterbeinwinkel. steil 95 gewinkelt

Klauen fl ach 110 hoch

Sprunggelenk derb 107 trocken

Hinterbeinstellung hackeneng 109 parallel

Bewegung schlecht 126 gut

Hintereuterhöhe tief 117 hoch

Zentralband schwach 115 stark

Strichplatzierung vorn außen 123 innen

Strichplatzierung hinten außen 125 innen

Vordereuteraufh. lose 102 fest

Eutertiefe tief 103 hoch

Strichlänge kurz 104 lang

Creta

Dientje 63 1/84 GP

Rubidus führt mit Destry x Canvas x Creta eine nicht alltägliche Blutführung! Er vererbt viel Milch mit sehr

guten Eiweißwerten. Von Rubidus erwarten wir großrahmige Kühe, die mit überragenden Fundamenten ausgestattet

sind. Die Euter überzeugen vor allem in der Euteraufhängung und der Strichlänge.

Pheno-Red P

geboren 2010 Besitzer: RSH,RMV

Züchter: USA/Herdbuch

Pitbull

Pheona 1/84 GP

Lawn Boy

Phee- 2/85 VG

Preis: 20 €

10.298078 TY

Toystory

Phenet Red 1/ 86 VG

Milchmenge • Fundament • Euterqualität

Pheno-Red P ist ein hornloser Pitbull-Sohn, der in Kombination mit Lawn Boy und Toystory über ein aussergewöhnliches

Pedigree verfügt. Seine Stärken sind in der Milchmenge und dem Gesamtexterieur, insbesondere in

der Fundament- und Euterqualität. Als Outcross-Bulle ist der breit einsetzbar.

gMilchtyp 116 gKörper 115 gFundament 123 gEuter 132

Genomische Zuchtwerte

Merkmal Extrem

88


100


112


124

▼ Extrem

Größe klein 125 groß

Milchcharakter derb 114 scharf/edel

Körpertiefe wenig 102 viel

Stärke schwach 102 stark

Beckenneigung ansteigend 93 abfallend

Beckenbreite schmal 111 breit

Hinterbeinwinkel. steil 95 gewinkelt

Klauen fl ach 120 hoch

Sprunggelenk derb 103 trocken

Hinterbeinstellung hackeneng 116 parallel

Bewegung schlecht 120 gut

Hintereuterhöhe tief 128 hoch

Zentralband schwach 118 stark

Strichplatzierung vorn außen 113 innen

Strichplatzierung hinten außen 112 innen

Vordereuteraufh. lose 120 fest

Eutertiefe tief 120 hoch

Strichlänge kurz 106 lang

Preis: 18 €

gRZG 135 0 Tö.

gRZM 127 Tö. /Betr.

Milch-kg + 1071

Fett % + 0,00

Fett kg + 45

Eiweiß % + 0,21

Eiweiß kg + 55

gRZE 125

gRZD 103

gRZN 114

gRZFit -

gRZS 106

gRZR 101

Fruchtbarkeit Bulle

Si. 73

gRZKdir 109 gRZKmat 103

gRZG 126 0 Tö.

gRZM 116 Tö. /Betr.

Milch-kg + 1761

Fett % - 0,39

Fett kg + 37

Eiweiß % - 0,20

Eiweiß kg + 41

gRZE 136

gRZD 95

gRZN 108

gRZFit -

gRZS 113

gRZR 94

Fruchtbarkeit Bulle

Si. 71

gRZKdir 100 gRZKmat 98

5


6

NOG Bela

10.491148 TY geb. 2011

Zü.: GbR Pein

16866 Granzow

Bes.: RBB

Basio

Mabel 1/85 VG

Shottle

Martis 42 2/86 VG

Faber

St. Nr. 39

Milchmenge • Outcorss • Funktionalität

NOG Bela stammt aus dem bekannten M-Stamm und führt outcross Blutlinien der

Rotbuntzucht die für Funktionalität, Langlebigkeit und sicheres Exterieur stehen. NOG

Bela ist eine Blutlinienalternative mit Bullenväterqualität.

gMilchtyp 103 gKörper 109 gFundament 120 gEuter 112

Genomische Zuchtwerte

Preis: 18 €

Merkmal

88


100


112


124


Größe 110

Milchcharakter 99

Körpertiefe 99

Stärke 107

Beckenneigung 118

Beckenbreite 108

Hinterbeinwinkel. 87

Klauen 111

Sprunggelenk 106

Hinterbeinstellung 111

Bewegung 118

Hintereuterhöhe 108

Zentralband 108

Strichplatzierung vorn 103

Strichplatzierung hinten 103

Vordereuteraufh. 105

Eutertiefe 107

Strichlänge 100

Fumoro

10.599478 TY geb. 2011

aAa 345162

Zü.: Reimers GbR

25364 Westerhorn

Bes.: RSH

Fiction

Juleika 4/89 VG

gRZG 131 0 Tö.

gRZM 120

Milch-kg + 1643

Fett % - 0,38

Fett kg + 33

Eiweiß % - 0,10

Eiweiß kg + 47

gRZE 119 gRZD 98

gRZN 118 gRZFit -

gRZS 121 gRZR 101

gRZKdir

Classic PS

NOG Gamb 232 4/89 VG

Körper • Eiweiß • Fitness

99 gRZKmat 101

Reno 2

Clarinett 262 6/90 EX

Der Fiction-Sohn Fumoro ist mütterlicherseits über Classic x Reno 2 aus einer sehr exterieurstarken Kuhfamilie

gezüchtet. Solide Milchmenge mit guten Eiweißprozenten, Nachkommen mit viel Körper, solider Fundament-

und Eutervererbung und stark in den funktionellen Merkmalen lässt diese Kombination erwarten.

gMilchtyp 93 gKörper 116 gFundament 110 gEuter 111

Genomische Zuchtwerte

Preis: 15 €

Merkmal

88


100


112


124


Größe 114

Milchcharakter 90

Körpertiefe 105

Stärke 118

Beckenneigung 113

Beckenbreite 103

Hinterbeinwinkel. 89

Klauen 115

Sprunggelenk 97

Hinterbeinstellung 101

Bewegung 108

Hintereuterhöhe 99

Zentralband 105

Strichplatzierung vorn 107

Strichplatzierung hinten 103

Vordereuteraufh. 109

Eutertiefe 112

Strichlänge 89

gRZG 131 0 Tö.

gRZM 121

Milch-kg + 1187

Fett % - 0,15

Fett kg + 36

Eiweiß % + 0,08

Eiweiß kg + 48

gRZE 114 gRZD 91

gRZN 117 gRZFit -

gRZS 103 gRZR 111

gRZKdir 104 gRZKmat 96

Jamasco

10.599466 TY geb. 2010

aAa 423516

Zü.: Reimers GbR

25364 Westerhorn

Bes.: RSH

Jerudo

Klampfe 2/86 VG

Mr.Burns

NOG Gamb 232 4/89 VG

Inhaltsstoffe • Euter • Substanz

Reno 2

Clarinett 262 6/90 EX

Jamasco ist ein Jerudo-Sohn aus der bekannten Clarinette-Familie. Bei mittlerer Milchmenge und hochpositiven

Milchinhaltsstoffen bringt er ein phantastisches Exterieur mit besonderen Stärken im Körper und Euter

und ist sehr ausgeglichen in den Sekundärmerkmalen. Wir erwarten exterieurstarke und langlebige Kühe.

gMilchtyp 109 gKörper 124 gFundament 119 gEuter 120

Genomische Zuchtwerte

Preis: 18 €

Merkmal

88


100


112


124


Größe 125

Milchcharakter 106

Körpertiefe 110

Stärke 110

Beckenneigung 105

Beckenbreite 107

Hinterbeinwinkel. 90

Klauen 117

Sprunggelenk 103

Hinterbeinstellung 112

Bewegung 114

Hintereuterhöhe 101

Zentralband 105

Strichplatzierung vorn 107

Strichplatzierung hinten 100

Vordereuteraufh. 119

Eutertiefe 126

Strichlänge 97

Parma PP

10.599490 TY geb. 2010

aAa 324156

Zü.: USA

Bes.: RSH/RMV

Mitey

Perk Rae 2/90 EX

gRZG 132 0 Tö.

gRZM 122

Perk Red

Beauty Rae 2/90 EX

Milch-kg + 797

Fett % + 0,17

Fett kg + 48

Eiweiß % + 0,21

Eiweiß kg + 45

gRZE 129 gRZD 98

gRZN 108 gRZFit -

gRZS 110 gRZR 110

gRZKdir 99 gRZKmat 83

Rubens RF

Sj Rae 4/90 EX

reinerbig hornlos • Exterieur • Sekundärmerkmale

Parma PP, reinerbig hornlos, vererbt gute Inhaltsstoffe, sehr gutes Exterieur, ebenso

Eutergesundheit, Nutzungsdauer und Töchterfruchtbarkeit.

gMilchtyp 106 gKörper 118 gFundament 108 gEuter 125

Genomische Zuchtwerte

Preis: 20 €

Merkmal

88


100


112


124


Größe 119

Milchcharakter 105

Körpertiefe 95

Stärke 100

Beckenneigung 96

Beckenbreite 128

Hinterbeinwinkel. 101

Klauen 107

Sprunggelenk 105

Hinterbeinstellung 96

Bewegung 105

Hintereuterhöhe 115

Zentralband 106

Strichplatzierung vorn 96

Strichplatzierung hinten 103

Vordereuteraufh. 121

Eutertiefe 129

Strichlänge 103

gRZG 117 0 Tö.

gRZM 100

Milch-kg - 24

Fett % + 0,24

Fett kg + 18

Eiweiß % + 0,19

Eiweiß kg + 14

gRZE 125 gRZD 110

gRZN 116 gRZFit -

gRZS 117 gRZR 113

gRZKdir

94 gRZKmat 116


Name/Nr.

Züchter

Vater

M / MV

MM / MMV

Dertour

10.599474 TY geb. 2010

aAa 324156

Zü.: Niederlande

Bes.: RSH

Destry

RUWBerta 1/87 VG

Malvoy

Bonnie 2/89 VG

Euter • Fundamente • Eiweiß

Bacculum

Jaden 2/87 VG

Bei guter Milchmenge vererbt Dertour sehr hohe Eiweißgehalte. Hervorragend ist er bei

der Exterieurvererbung, vor allem im Fundament und Euter.

gMilchtyp 108 gKörper 112 gFundament 122 gEuter 136

Genomische Zuchtwerte

Preis: 20 €

Merkmal

88


100


112


124


Größe 119

Milchcharakter 107

Körpertiefe 99

Stärke 99

Beckenneigung 92

Beckenbreite 107

Hinterbeinwinkel. 93

Klauen 114

Sprunggelenk 106

Hinterbeinstellung 107

Bewegung 122

Hintereuterhöhe 128

Zentralband 128

Strichplatzierung vorn 111

Strichplatzierung hinten 117

Vordereuteraufh. 123

Eutertiefe 127

Strichlänge 110

gRZG gRZM gRZE gRZS gRZN gRZR

gZW

gMTY gKÖR gFUN gEUT

Genomische Zuchtwerte

Größe

Milchcharakter

Körpertiefe

Stärke

Beckenneigung

Beckenbreite

Hinterbeinwinkel.

Klauen

Sprunggelenk

Hinterbeinstellung

Bewegung

Hintereuterhöhe

Zentralband

Strichplatzierung vorn

Strichplatzierung hinten

Vordereuteraufh.

Eutertiefe

Strichlänge

gRZKdir gRZKmat

Preis

Fodulo 10.599.473 TY

gRZG 133 0 Tö.

gRZM 117

Thies Magens 25377 Kollmar

RSH

Fidelity

Kordula 2/87 VG v. Mr.Burns

Dorina 87 3/91 EX v. Faber

141 146 114 103 102 90

+ 1609 + 0,16 + 83 + 0,25 + 78

100 104 123 103

88 100 112

100

101

103

102

91

110

88

114

106

118

119

107

109

118

120

98

91

92

96 78

20 €

Milch-kg + 921

Fett % - 0,27

Fett kg + 15

Eiweiß % + 0,15

Eiweiß kg + 44

gRZE 136 gRZD 97

gRZN 117 gRZFit -

gRZS 101 gRZR 113

gRZKdir 108 gRZKmat 114

Audoro 10.599.489 TY

Christian Gonnsen 25821 Struckum

Audacity

RSH

Lady Sun 1/86 VG v. Marbach

Fantasia 57 3/88 VG v. Lee

128 118 111 106 123 99

+ 1018 - 0,09 + 35 + 0,08 + 42

114 91 109 113

88 100 112

104

115

90

79

92

97

108

106

111

97

103

117

110

94

96

102

115

87

108 113

8 €

Designer

10.599477 TY geb. 2011

aAa 234156

Zü.: Heiko Wendell-Andresen

25575 Beringstedt

Bes.: RSH

Destry

Rosanna 2/89 VG

Marmax RF

WFD Raika 1/87 VG

Rubens RF

Rosa 14 3/90 EX

Milchmenge • Euterqualität • Kuhfamilie

Designer ist ein leistungsstarker Bulle, der über Marmax x Rubens mütterlicherseits aus einer exterieurstarken

Kuhfamilie stammt. Höchste Milchmenge mit vorzüglicher Fundament- und sehr guter

Eutervererbung sind die Markenzeichen und machen ihn zum Bullenvater.

gMilchtyp 114 gKörper 106 gFundament 109 gEuter 121

Genomische Zuchtwerte

Preis: 18 €

Merkmal

88


100


112


124


Größe 117

Milchcharakter 112

Körpertiefe 100

Stärke 95

Beckenneigung 83

Beckenbreite 99

Hinterbeinwinkel. 112

Klauen 103

Sprunggelenk 105

Hinterbeinstellung 109

Bewegung 110

Hintereuterhöhe 123

Zentralband 126

Strichplatzierung vorn 124

Strichplatzierung hinten 127

Vordereuteraufh. 106

Eutertiefe 111

Strichlänge 79

Abelius 10.599.479 TY

Guy Diderrich L 7431 Niedergladbach

Audacity

RSH

NOG Maja-R 1/84 GP v. Malvoy

Marjory 1/85 VG v. Goldwin

125 117 110 107 118 103

+ 1279 - 0,29 + 27 - 0,01 + 42

107 99 112 106

88 100 112

105

109

101

92

115

95

95

107

105

101

109

118

111

97

98

97

93

102

107 111

8 €

gRZG 131 0 Tö.

gRZM 126

Milch-kg + 1572

Fett % - 0,10

Fett kg + 56

Eiweiß % - 0,02

Eiweiß kg + 52

gRZE 120 gRZD 104

gRZN 108 gRZFit -

gRZS 109 gRZR 102

gRZKdir 103 gRZKmat 103

7


8

Name/Nr.

Züchter

Vater

M / MV

MM / MMV

gRZG gRZM gRZE gRZS gRZN gRZR

gZW

gMTY gKÖR gFUN gEUT

Genomische Zuchtwerte

Größe

Milchcharakter

Körpertiefe

Stärke

Beckenneigung

Beckenbreite

Hinterbeinwinkel.

Klauen

Sprunggelenk

Hinterbeinstellung

Bewegung

Hintereuterhöhe

Zentralband

Strichplatzierung vorn

Strichplatzierung hinten

Vordereuteraufh.

Eutertiefe

Strichlänge

gRZKdir gRZKmat

Preis

Leuron P 10.599.458 TY

Guenter Wassmuth 35288 Wohratal

Lawn Boy

RSH

Eura 3/86 VG v. Classic PS

Europa 272 3/89 VG v. Laredo Red

125 115 116 103 117 102

+ 982 + 0,01 + 42 + 0,03 + 36

102 95 110 121

88 100 112

99

98

87

95

103

100

104

102

112

100

107

118

110

106

109

115

113

94

112 109

15 €

Mr Burns To Kordula; Mutter von Fodulo

Marmax To Rosanna, Mutter von Designer

Abadan 10.599.480 TY

Reimers GbR 25364 Westerhorn

RSH

Audacity

Habicht 2/86 VG v. Reno 2

Fasan 175 4/84 GP v. Kollo

124 125 108 99 107 92

+ 1440 + 0,03 + 63 - 0,01 + 49

110 102 110 102

88 100 112

107

112

99

90

101

107

93

110

99

104

112

112

93

93

89

100

101

96

109 105

5 €

Verivo 10.599.471 TY

Otto/Lerch/Holstein 35119 Rosenthal

Vincente

RSH

Meriva 1/84 GP v. Lawn Boy

CAS Mich 554 2/86 VG v. Classics PS

123 126 106 97 103 94

+ 1453 + 0,06 + 66 + 0,00 + 49

116 95 109 102

88 100 112

107

115

92

80

113

90

92

105

109

94

108

119

97

95

92

95

94

103

101 103

5 €

RUW Bertha, Mutter von Dertour

Maletzko 10.599.482 TY

Bernhard de Baey 46499 Hamminkeln

Moonlight

RSH

Alma 3/89 VG v. Marmax RF

Alster 822 3/90 EX v. Cadon

Gold Dish Rae Scientifi c, Mutter von Dizzy Red und Lou P

123 124 113 117 100 90

+ 1661 - 0,28 + 43 - 0,05 + 52

102 110 108 110

88 100 112

105

105

106

101

104

108

91

101

97

108

108

111

109

115

117

105

102

85

79 104

5 €


Jungbullen der RSH mit genomischen

Zuchtwerten auf dem Vormarsch

Der Spermaeinsatz von Schwarzbunt und

Rotbuntbullen konzentriert sich immer

mehr auf genomische Jungbullen. Die ersten

Ergebnisse töchtergeprüfter Vererber,

die vorher ausschließlich genomische Zuchtwerte

hatten, bestätigen im Wesentlichen

die vorherigen genomischen Zuchtwerte.

Die Schwankungen sind insgesamt geringer

als noch bei der Einführung der genomischen

Zuchtwertschätzung für Jungbullen

vermutet wurde.

Heute kann man dem fortschrittlichen, aber

etwas risikofreudigeren Züchter schon verstärkt

den Einsatz genomisch geschätzter

Jungbullen empfehlen, da er mit Sicherheit

mehr Zuchtfortschritt realisieren kann, als

mit den konventionellen, töchtergeprüften

Vererbern.

Bei aller Euphorie sollte man jedoch nicht

aus dem Auge verlieren, dass diese jungen

Bullen stärkeren Schwankungen in der

Zuchtwertschätzung als töchtergeprüfte Vererber

unterliegen. Daher gilt nach wie vor,

dass man sich nicht auf einen Bullen konzentrieren

soll, sondern immer auf ein breites

Spektrum, ausgewählter genomischer Vererber,

beim Besamungseinsatz achten sollte.

Schwarzbunt

Wie nicht anders zu vermuten ist in der Spitze eine

Vielzahl neuer TOP genomischer Vererber aufgetaucht

die Snowman, Freddie und Beacon Söhne

sind.

Auch die RSH kann mit Beaconator, NOG Bondy,

Snowtruck und Camera hochwertige Bullen hier

mithalten und neue TOP Stars ins Rennen schicken.

Beaconator (RZG 145) ist ein Beacon-Sohn der

bekannten Planet Tochter Snooze die über Bolton

auf die bekannte Zucht Kuh „2nd Wind“ der Gilette

Farm zurückgeht. Viel Milch gepaart mit Allroundqualitäten

im Exterieur und guter Nutzungsdauer

machen ihn zu einem vielseitig einsetzbaren

Bullen mit interessanter Blutführung. Ein ebenfalls

interessanter Neueinsteiger dürfte sein Halbbruder

(Vater Jordan) „Simpson“ sein, der bei etwas weniger

Milch durch seine Superzuchtwerte im Exterieur

überzeugt. Beide Bullen sollten für Färsenbesamungen

geeignet sein. NOG Bondy ist ebenfalls

ein Beacon Sohn aus der Stol Joc Tochter Nena,

die auf die Zucht Kuh Neblina zurückgeht. Er verspricht

hohe Leistung mit guten Eiweißprozenten,

ist ein solider Exterieurvererber und kann mit sehr

guten funktionellen Eigenschaften wie Zellzahl,

Nutzungsdauer und Fruchtbarkeit bei guten Kalbeeigenschaften

punkten.

Die Snowman-Söhne Snowtruck und Camera

gehören zu den absoluten Spitzenbullen. Snowtruck

ist über Goldwin aus der bekannten Familie

der Durham Tochter Leadmae. Seine Stärke ist neben

dem überragenden Leistungspotential die sehr

sichere Exterieurvererbung und die gute Funktionalität.

Er scheint einer der selten Snowman- Söhne

zu sein, die in der weiblichen Fruchtbarkeit (RZR

104) deutlich positiv sind und in der Melkbarkeit

überzeugen. Camera ist ein Spitzenvererber für

Milchmenge gepaart mit bestem Exterieur (RZE

140), der Schautypen bringen wird, die durch gute

Zellzahl, Melkbarkeit und Nutzungsdauer punkten.

Die genannten Bullen werden sicherlich auch überregional

in den Zuchtprogrammen als Bullenväter

auftauchen.

Neben Beacon und Shottle sind aber auch alternative

Blutführungen wichtig. Brisbane (RZG 151)

ist ein Bowser-Sohn aus O-Man, der dies in idealer

Weise verkörpert und neben Spitzenleistungen und

solidem Exterieur in der Nutzungsdauer und Zellzahl

sehr positiv vererben wird. Es ist daher nachzuvollziehen,

dass er international stark gefragt und

als Bullenvater verwendet wird.

Bei den Man-O-Man Söhnen Emray (RZG 148;MV:

Baxter 2), Manpower (RZG 144;MV.: Goldwin)

und Meido (RZG 144;MV Goldwin) hat die jetzige

Zuchtwertschätzung ihre hervorragendes Vererbungsbild

in der Leistung, den Eiweißprozenten

und der Nutzungsdauer nachhaltig bestätigt und

zeigt, dass diese Bullen zu recht sehr stark in der

Population eingesetzt werden, da sie ebenfalls

kaum Schwergeburten machen sollten.

Eine hochinteressante Alternative ist der Atwood-

Sohn Bradley (RZG136). Er steht für hohe Milchmenge

mit viel Rahmen, Körperbreite und Substanz

und sollte neben guter Euterqualität Zuchtfortschritt

in der Nutzungsdauer bringen.

Zahlreiche weitere genomische Vererber wie NOG

Alberi (AltaRoss x Donato; RZG 140), Caliber

(AltaCaliber x Mac; RZG 139; RZE 131), Cicero

( Cricket x Baxter2; RZG 134), den Super-Söhnen

Goodwon (MV: Shottle; RZG 136), Arrow ET

(MV: Goldwin RZG 140; RZS 129)und Bailey (MV:

Shottle; RZG 139; RZN 133) überzeugen durch ihre

Zuchtwerte und bieten sehr gute Alternativen für

die Anpaarungen, die man in dieser Vielzahl auf

diesem Zuchtwertniveau bei konventionellen Bullen

kaum fi nden wird. Gleiches gilt für Grande (Freddie

x Boliver), mit einem RZG von 140 und NOG

Jefrim (Jeeves x Laudan), RZG 140, der ein wahrer

Nutzungsdauerspezialist mit RZN 130 ist. Schauen

Sie ins Internet und fragen Sie unsere Berater.

Weitere genomische Vererber mit interessanten

Zuchtwerten und hervorragenden Abstammungen

warten auf den Einsatz in ihren Herden um diese

nachhaltig insbesondere im Bereich der funktionellen

Merkmale zu verbessern.

9


10

11 11

Rotbunt

Auch im Bereich der Rotbuntzucht hat sich dank

genomischer Zuchtwertschätzung viel verändert.

Da nur wenige, gute konventionelle Vererber in der

kleinen Population zur Verfügung stehen, konzentriert

sich das Interesse noch mehr auf die genomischen

Jungbullen mit guten Zuchtwerten.

Nach wie vor gehört Fodulo (Fidelity x Mr. Burns)

mit seinem RZG von 141 und der überragenden

Milchleistung (RZM 146) zu den absoluten Top

Vererbern.

Mit dem Destry Sohn Rubidus (MV: Canvas), RZG

135; hat die RSH einen Eiweißvererber, der durch

beste Fundamente, gute Euter und günstige Kalbeeigenschaften

aufwarten kann und seine Qualitäten

als Allrounder hat. Gleiches gilt für Sahin

(Matrix x Mr. Burns x Jocko Besn) der aus der bekannten

Grietje Familie stammt und zu den stärksten

Milchmengenbullen der Rotbuntzucht zählt.

Dabei überzeugt er durch sein ausgeglichenes Exterieur

und die einheitlich, positive Vererbung in allen

funktionellen Merkmalen.

Auch der Curtis Sohn Citoyo (MV: Mr. Burns; MMV:

Janos) kann durch hohe Milchmenge mit besten Eiweißprozenten

glänzen. Er verspricht Tiere mit viel

Körper, guter Beckenlage und bestem Fundament.

BRISBANE 126 110

ADALARD 126 113

NOG BONDY 127 104

BEACONATOR 129 111

NOG JEFRIM 130 113

ARROW ET 131 108

GOODWON 133 104

BAILEY 133 110

NAME gRZN gRZR

Nutzungsdauer/Fruchtbarkeit

NOG JEFRIM 117 121

CAMERA 118 129

PREMMER 119 118

PLAN Z 119 127

BONANZA 120 129

GOODWON 124 125

ARROW ET 129 126

BAILEY 129 117

NAME gRZS gEUT

Eutergesundheit

Die RSH hat darüber hinaus zwei besondere Bullen,

die auf die bekannte Goldwin Tochter Dish Rae, die

wiederum auf Durham Rae und Debutant Rae zurückgeht,

im Angebot. Der Erste, Lou P Red ist ein

Magna P RF Sohn, der selbst hornlos ist und hiermit

eine hochinteressante Alternative darstellt. Mit seinem

RZG von 130 überzeugt er bei solider Leistung

durch das hervorragende Exterieur, der sehr guten

Nutzungsdauer (RZN 122) und bester Euterqualität.

Hornlos mit diesen Qualitäten machen Lou P zu

einem gefragten Bullen, der stark in USA als Bullenvater

eingesetzt wird. Leider ist Lou P Red Brachyspina-Träger.

Sein Halbbruder Dizzy Red ( Durable

Red x Dish Rae); RZG 132, überzeugt bei ähnlich

guter Leistung durch sein hervorragendes, sehr ausgeglichenes

Exterieur in allen Merkmalen und ist

auf Grund der sehr guten funktionellen Zuchtwerte

(RZS 118; RZN 120; RZR 109) ein Allrounder erster

Klasse. Darüber hinaus weisen die Zuchtwerte auf

günstige Kalbeeigenschaften hin.

Ein weiteres Highlight bei den neuen genomischen

Vererbern sollte der Bulle Pheno-Red P sein. Dieser

Pitbull Sohn aus Lawnboy, aus Toystory ist eine der

seltenen Outcross- Bullen der gleichzeitig hornlos

ist. Bei etwas schwächeren Inhaltsstoffen ist seine

Milchmengenvererbung überragend. Dies kombiniert

er mit tollem Exterieur (RZE 136) und guter

Nutzungsdauer.

BEACONATOR 111 111

ARROW ET 111 117

SERENGETI 113 114

ADALARD 116 111

BRISBANE 118 106

CALIBER 121 101

NEIDAHL 121 104

BONANZA 122 112

NAME RZKdir RZKmat

Kalbeeigenschaften

SNOWTRUCK 134

CAMERA 134

NEIDAHL 136

NOG BONDY 137

MANPOWER 138

BRISBANE 138

MEIDO 140

SNOWMASTER TV 146

Name RZM

Produktion

Im RSH Angebot befi nden sich weiterhin die Destry

Söhne Designer (MV Marmax; RZG 131; RZM 126)

und Dertour (MV: Malvoy; RZG 133; RZE 136), die

sichere Leistung und bestes Exterieur miteinander

kombinieren und Allroundqualitäten haben. Gleiches

gilt für Jamasco (Jerudo x Mr. Burns), der ein

sehr ausgeglichenes Vererbungsbild zeigt und Kühe

mit viel Substanz und Körper bringen sollte.

Ergänzt wird das Angebot der Rotbuntbullen durch

viele andere hochinteressante genomische Vererber,

wie Parma PP (Mitey P x Perk Red) der als

homozygot hornloser Vererber international

sehr beliebt ist.

Das breite Spektrum dieser jungen Bullen mit genomischen

Zuchtwerten auf höchstem Niveau sollte

die Rotbuntzüchter ermutigen, noch mehr Zuchtfortschritt

mit dem verstärkten Besamungseinsatz

in den nächsten Jahren zu generieren um die Rasse

konkurrenzfähig zu halten.

Näheres zur Zuchtwertschätzung und aktuelle

Listen fi nden Sie auf der RSH-Homepage.

Matthias Leisen

BEACONATOR 128

SNOWTRUCK 129

XAVERL 130

TAWNY 130

BRADLEY 131

CALIBER 131

SIMPSON 133

CAMERA 140

NAME gRZE

Exterieur

SNOWTRUCK 145

BEACONATOR 145

CAMERA 147

PILOT MR TV 148

NOG BONDY 148

SURAN 150

BRISBANE 151

SNOWMASTER TV 159

Name RZG

Allround

Züchterischer Wegweiser Schwarzbunt genomisch

Ähnliche Magazine