Power Point

seenprogramm

Power Point

Belastung von

Oberflächengewässern

Regierungspräsidium Tübingen – Abteilung Umwelt

0

Dr. Heinz M. Strehle

Regierungspräsidium Tübingen

- Abteilung Umwelt

Sommersemester 2012


Siedlungen und Abwässer

Regierungspräsidium Tübingen – Abteilung Umwelt


Wasser, Unrat und das Bier

Regierungspräsidium Tübingen – Abteilung Umwelt


Kleiner historischer Abriss zur Hygiene

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Latrine

Regierungspräsidium Tübingen – Abteilung Umwelt


Abwasserbehandlung anno dazumal

Regierungspräsidium Tübingen – Abteilung Umwelt


Abwasserbehandlung anno dazumal

Regierungspräsidium Tübingen – Abteilung Umwelt


Was ist Abwasser?

Regierungspräsidium Tübingen – Abteilung Umwelt


Welche Stoffe enthält Abwasser?

Quelle: www.bwl-aktiv.de/assets/images/Abwasser.jpg

Regierungspräsidium Tübingen – Abteilung Umwelt


EWG der Einwohnergleichwert

und der BSB 5

Quelle: http://www.wasser-wissen.de/abwasserlexikon/b/images/bsb5.gif

Regierungspräsidium Tübingen – Abteilung Umwelt


Entwicklung der Gewässerbelastung

in der Neuzeit

Regierungspräsidium Tübingen – Abteilung Umwelt


Glaubenskriege um die Scheiße

Quelle: www.motzenhofner-bauwong.de

Regierungspräsidium Tübingen – Abteilung Umwelt


Überlastete Gewässer

Regierungspräsidium Tübingen – Abteilung Umwelt


Abwasserreinigung Anfänge

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Rieselfelder_M%C3%BCnster

Regierungspräsidium Tübingen – Abteilung Umwelt


Kläranlagen fressen unseren Unrat

Regierungspräsidium Tübingen – Abteilung Umwelt


Wie funktioniert eine Kläranlage?

Regierungspräsidium Tübingen – Abteilung Umwelt


Der meiste Dreck kommt in den Faulturm

Regierungspräsidium Tübingen – Abteilung Umwelt


Die Belebungsbecken ein Paradies für

aerobe Bakterien

Regierungspräsidium Tübingen – Abteilung Umwelt


Bakterien die wichtigsten Akteure in

der Kläranlage

Bacillus subtiles; Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Bakterien

Regierungspräsidium Tübingen – Abteilung Umwelt


Warum sind Bakterien so effektive

Schmutzfresser?

Regierungspräsidium Tübingen – Abteilung Umwelt


Wimpertierchen halten die

Bakterienpopulation kurz

Regierungspräsidium Tübingen – Abteilung Umwelt


Bakterien spielen auch eine wichtige

Rolle beim Abbau von Nährstoffen

im Abwasser - Beispiel Stickstoff

Regierungspräsidium Tübingen – Abteilung Umwelt


Entfernung von Phosphaten

aus dem Abwasser

Fe3+ + 3 Cl- 3- + PO = FePO4 + 3Cl 4

-

Regierungspräsidium Tübingen – Abteilung Umwelt


Probleme mit Xenobiotica und Keimen

Regierungspräsidium Tübingen – Abteilung Umwelt


Abwasserkanäle und Rückhaltebecken

das notwendige Drumherum um eine

Kläranlage

Antiker Abwasserkanal

Regierungspräsidium Tübingen – Abteilung Umwelt

Abwasserkanal in Paris


Funktionsschema einer Trennkanalisation

Regierungspräsidium Tübingen – Abteilung Umwelt


Funktionsschema einer Mischkanalisation

Regierungspräsidium Tübingen – Abteilung Umwelt


Regenrückhaltebecken

Regierungspräsidium Tübingen – Abteilung Umwelt


Funktionsschema einer zeitgemäßen

Abwasserbehandlung (Mischkanalisation)

Regierungspräsidium Tübingen – Abteilung Umwelt


Abwasserentsorgung heut zu Tage

Regierungspräsidium Tübingen – Abteilung Umwelt


Erfolg der modernen Klärwerkstechnik

Verbesserung der

biologischen Gewässergüte

Regierungspräsidium Tübingen – Abteilung Umwelt


Problem Klärschlamm

Regierungspräsidium Tübingen – Abteilung Umwelt

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine