DWS Aktienfonds - Skandia Lebensversicherung AG

gcWo6DcaNM

DWS Aktienfonds - Skandia Lebensversicherung AG

40

DWS Aktien Strategie Deutschland

Anlageziel und Anlageergebnis

im Berichtszeitraum

Der DWS Aktien Strategie Deutschland

legt vorwiegend in deutsche Standardwerte

sowie wachstumsstarke mittlere

und kleinere Titel an. Der Fonds gab

im Geschäftsjahr bis Ende September

2011 um 9,3% je Anteil (nach BVI-Methode)

nach. Damit entwickelte er sich

jedoch besser als der Vergleichsindex

HDAX (-11,1%). Zweifel an der Zahlungsfähigkeit

Griechenlands und anderer

südeuropäischer Staaten in Verbindung

mit Anzeichen einer weltweiten

konjunkturellen Abschwächung dominierten

besonders gegen Ende der

Berichtsperiode den Kursverlauf an den

deutschen Börsen.

Anlagepolitik im Berichtszeitraum

Nach Ansicht des Fondsmanagements

bestand ein wesentliches Risiko durch

das Engagement in Banktiteln. Hier

kam die Sorge über einen durch die Verschuldungskrise

ausgelösten Liquiditätsengpass

im Bankensektor auf. Dieser

wurde daher im Portefeuille das gesamte

Berichtsjahr untergewichtet und weiter

reduziert, was sich im Vergleich zur

Benchmark positiv auf die Wertentwicklung

des Fonds auswirkte. Ein wesentliches

Anlagerisiko sah das Management

auch in den Solarwerten des Portfolios.

Die Kürzung der Einspeisevergütung

für Solarstrom und der intensivere

Wettbewerb mit asiatischen Anbietern

brachten das Geschäftsmodell vieler

Firmen unter Druck. Daher wurden die

Positionen in SolarWorld und SMA Solar

Technology aufgelöst.

DWS AKTIEN STRATEGIE DEUTSCHLAND

Wertentwicklung auf 5-Jahres-Sicht

145

130

115

100

85

70

55

40

9/06* 9/07 9/08 9/09 9/10

9/11

DWS Aktien Strategie Deutschland

* 9/2006 = 100

Angaben auf Euro-Basis

Wertentwicklung nach BVI-Methode, d. h. ohne Berücksichtigung des Ausgabeaufschlages. Wertentwicklungen der

Vergangenheit ermöglichen keine Prognose für die Zukunft. Stand: 30.9.2011

DWS AKTIEN STRATEGIE

DEUTSCHLAND vs. Vergleichsindex

Wertentwicklung im Überblick

in %

10

5

0

-5

-10

-15

-20

1 Jahr

+6,4

-4,5

3 Jahre

-5,4

-9,3 -9,3

-11,1

5 Jahre

DWS Aktien Strategie Deutschland

Vergleichsindex HDAX

Angaben auf Euro-Basis

Wertentwicklung nach BVI-Methode, d. h. ohne

Berücksichtigung des Ausgabeaufschlages.

Wertentwicklungen der Vergangenheit ermöglichen

keine Prognose für die Zukunft.

Stand: 30.9.2011

Der Grund für die relative Outperformance

lag neben den genannten Untergewichtungen

in der Fokussierung auf

mittlere und kleinere Titel mit defensivem

Profil, beispielsweise aus den Bereichen

Gesundheit und Konsum. Dazu

gehörten Engagements in Sartorius,

Eurofins Scientific und Hawesko. Insgesamt

betrug der Anteil der sog. „Nebenwerte“

über das Berichtsjahr hinweg

rd. 40% bis 50% am Fondsvermögen.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine