DWS Aktienfonds - Skandia Lebensversicherung AG

gcWo6DcaNM

DWS Aktienfonds - Skandia Lebensversicherung AG

50

DWS European Opportunities

Anlageziel und Anlageergebnis

im Berichtszeitraum

DWS European Opportunities investiert

in europäische mittlere und kleinere

Aktien. Im Fokus stehen Titel von Unternehmen

mit überdurchschnittlich guten

Wachstumsperspektiven, einem nachhaltigen

Geschäftsmodell und solider

Bilanz. Das Börsenumfeld gestaltete

sich im Verlauf des Geschäftsjahres

angesichts der Verschuldungssituation

in den südeuropäischen Staaten zunehmend

schwieriger. Von Anfang Oktober

2010 bis Ende September 2011 wies

der Fonds daher einen Wertrückgang

von 14,6% je Anteil (nach BVI-Methode)

auf. Damit lag das nach dem Stock-

Picking-Ansatz anlegende Portefeuille

hinter seiner Benchmark (-11,6%), die

sich zu 70% aus dem STOXX Europe

Mid 200-Index und zu 30% aus dem

STOXX Europe Small 200 zusammensetzte.

Anlagepolitik im Berichtszeitraum

Nach Ansicht des Fondsmanagements

bestand ein wesentliches Risiko durch

das Engagement in der britischen

AZ Electronic Materials. Dem Spezialchemiehersteller

und Weltmarktführer

von hochwertigen Chemikalien für die

Halbleiterproduktion bereitete vorübergehend

Sorgen, dass seine wichtigen

japanischen Kunden infolge des Erdbebens

die Fertigung einstellen mussten.

Ein wesentliches Risiko stellte

zeitweise auch das Investment in der

Aareal Bank dar, die südeuropäische

Anleihen in ihren Beständen hielt. Der

Grund für die Underperformance des

Portefeuilles lag in der Auswahl von

Titeln mit eher zyklischem, konjunktur-

DWS EUROPEAN OPPORTUNITIES

Wertentwicklung auf 5-Jahres-Sicht

145

130

115

100

85

70

55

40

9/06* 9/07 9/08 9/09 9/10

9/11

DWS European Opportunities

* 9/2006 = 100

Angaben auf Euro-Basis

Wertentwicklung nach BVI-Methode, d. h. ohne Berücksichtigung des Ausgabeaufschlages. Wertentwicklungen der

Vergangenheit ermöglichen keine Prognose für die Zukunft. Stand: 30.9.2011

DWS EUROPEAN OPPORTUNITIES

vs. Vergleichsindex

Wertentwicklung im Überblick

in %

24

12

0

-12

-24

-36

-48

-11,6

-14,6

1 Jahr

-3,0

+8,2

3 Jahre

-37,6

-18,1

5 Jahre

DWS European Opportunities

Vergleichsindex 70% STOXX Europe

Mid 200, 30% STOXX Europe Small 200

Angaben auf Euro-Basis

Wertentwicklung nach BVI-Methode, d. h. ohne

Berücksichtigung des Ausgabeaufschlages.

Wertentwicklungen der Vergangenheit ermöglichen

keine Prognose für die Zukunft.

Stand: 30.9.2011

abhängigen Charakter. Dazu gehörte die

Aktie des Schmuckanbieters Pandora.

Die Handelspartner des Unternehmens

gaben wegen eines kräftigen Absatzeinbruchs

ihren Schmuck zurück. Dies

führte zu erheblichen finanziellen

Belastungen der Gesellschaft. Deshalb

wurde die Aktie mit Verlust komplett

aus dem Portfolio genommen. Auch

das Übergewicht im Industriesektor

wirkte performancedämpfend. Hier gab

besonders der Wert von FLSmidth & Co.

nach. Der weltgrößte Zementwerkehersteller

mit hoher Präsenz in Nordafrika

musste seine Aktivitäten aufgrund

der politischen Veränderungen in der

Region deutlich zurücknehmen. Die

Position wurde ebenfalls vollständig

veräußert. Auch der Kursverlauf von

Aixtron dämpfte die Wertentwicklung

des DWS European Opportunities. Der

Hersteller von Anlagen zur Fertigung

von LED`s spürte einen intensiveren

Wettbewerb durch die neue Maschi-

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine