FUNKTIONSERHALT IM BRANDFALL - Schneider Electric

schneider.electric.nl

FUNKTIONSERHALT IM BRANDFALL - Schneider Electric

Funktionserhalt im

Brandfall

Einleitung

Was ist Funktionserhalt im Brandfall ?

In den letzten Jahren haben sich einige Brandkatastrophen ereignet,

bei denen viele Menschenleben zu beklagen waren.

In einigen Fällen gab es Brände mit starker Rauchentwicklung, die

ernsthafte Folgen nach sich zogen. Durch die Rauchentwicklung

gab es für die Menschen keine Gelegenheit sich in Sicherheit zu

bringen. Beispiele:

• Flughafen Düsseldorf

• Mont Blanc Tunnel

• Gotthard Tunnel

• Fernsehturm Moskou

Die Rauchentwicklung verbunden mit giftigen Gasen haben einen

großen Einfluss auf die Fluchtmöglichkeiten.

Die Analyse von Ursache und Folgen dieser Katastrophen haben

neue Einsichten und Maßnahmen ergeben, die in der Zukunft die

Anzahl der Brandopfer drastisch verringern sollen. Momentan gibt

es viele Bauvorschriften, die sich schnell ändern.

Das Hauptaugenmerk hierbei ist darauf gerichtet Baustoffe zu verwenden,

die im Brandfall weniger Rauch und Giftgase erzeugen.

Es gibt aber auch neue Evakuierungsmethoden und allgemeine

Brandvorschriften, die sich schnell ändern.

Für den Elektroinstallateur ist es wichtig, die Funktion der sicherheitsrelevanten

Installation zu gewährleisten.

Die Funktion der Brandmeldeanlagen, Evakuierungsinstallationen,

Rettungsaufzüge, Sprinkleranlagen etc. muß im Brandfall für eine

vorgegebene Zeit erhalten bleiben.

Maßnahmen, die die Aufrechterhaltung der Stromversorgung im

Brandfall gewährleisten werden als Funktionserhalt bezeichnet.

Eine Definition lässt sich hier wie folgt umschreiben:

Derartige Vorschriften verlangen, dass bestimmte Teile der

Installation nach Ausbruch eines Brandes in Funktion bleiben,

um den in den Bereichen anwesenden Personen eine

Fluchtmöglichkeit zu geben.

Funktionserhalt kann auf verschiedene Weise realisiert werden.

So gibt es die Möglichkeit, die Kabel mit einer

Brandschutzummantelung zu versehen.

In der Elektrotechnik werden mehr und mehr spezielle Kabel verwendet,

die auf entsprechenden Tragekonstruktionen verlegt und

mit besonderen Befestigungsmethoden installiert werden.

Wann wird Funktionserhalt benötigt ?

Funktionserhalt im Brandfall ist gegenwärtig ein wesentlicher

Bestandteil bei der Planung von Gebäuden. Hier sind Gebäude

gemeint, die einen öffentlichen Charakter besitzen, in denen sich

viele Menschen aufhalten und Anlagen, von denen im Brandfall

eine besonders starke Gefährdung der Bevölkerung ausgehen

kann. Diese Gebäude unterliegen strengen Vorschriften auf dem

Gebiet der Sicherheit.

Hier sind Baumaterialien zu verwenden, die eine geringe

Rauchgasentwicklung verursachen und im Brandfall in Ihrer Form

bleiben, um dadurch eine schnelle Verbreitung des Brandes im

gesamten Gebäude zu verhindern.

3

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine