Die auf den folgenden Seiten gedruckte Bekanntmachung entspricht ...

llb

Die auf den folgenden Seiten gedruckte Bekanntmachung entspricht ...

Die auf den folgenden Seiten gedruckte Bekanntmachung entspricht der Veröffentlichung im Bundesanzeiger.

Daten zur Veröffentlichung:

Veröffentlichungsmedium: Internet

Internet-Adresse: www.bundesanzeiger.de

Veröffentlichungsdatum: 04. April 2012

Rubrik: Besteuerungsgrundlagen

Art der Bekanntmachung: Besteuerungsgrundlagen

Veröffentlichungspflichtiger: LLB Fondsleitung AG, Vaduz

Fondsname: LLB Invest AGmvK - LLB Inflation Protect (EUR)

ISIN: LI0137592528

Auftragsnummer: 120412001818

Verlagsadresse: Bundesanzeiger Verlagsges. mbH, Amsterdamer Straße 192,

50735 Köln

Dieser Beleg über eine Veröffentlichung im Bundesanzeiger hat Dokumentencharakter für Nachweiszwecke. Wir empfehlen daher, diesen Beleg

aufzubewahren. Zusätzliche beim Verlag angeforderte Belege sind kostenpflichtig.

– Seite 1 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger


LLB Invest AGmvK

Liechtenstein

Veröffentlichung der Besteuerungsgrundlagen gemäß § 5 InvStG.

für das Geschäftsjahr vom 1. Januar 2011 bis zum 31. Dezember 2011

Folgende Investmentvermögen wurden neu aufgelegt und haben zum 31. Dezember 2011 mit einem Rumpfgeschäftsjahr abgeschlossen:

–LLB Invest AGmvK - LLB Inflation Protect (EUR): Rumpfgeschäftsjahr vom 14. Oktober 2011 bis zum 31. Dezember 2011

–LLB Invest AGmvK - LLB Strategie Festverzinslich (EUR): Rumpfgeschäftsjahr vom 4. April 2011 bis zum 31. Dezember 2011

–LLB Invest AGmvK - LLB Strategie Festverzinslich (CHF): Rumpfgeschäftsjahr vom 4. April 2011 bis zum 31. Dezember 2011

Thesaurierung (steuerliche Zurechnung): 31. Dezember 2011

Alle Angaben je 1 Anteil und in EUR

LLB Invest AGmvK - LLB Inflation Protect (EUR)

LI0137592528

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

1 a) Betrag der Ausschüttung - - -

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre - - -

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge - - -

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge - - -

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 0,2553 0,2553 0,2553

– Seite 2 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 0,2553 0,2553 0,2553

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr.

40 EStG

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2

KStG o. § 3 Nr. 40 EStG

– Seite 3 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0104 0,0104

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 0,2449 0,2449

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in

der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008

anzuwendenden Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne

des § 20 EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

- - -

- - -

- - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt

o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

0,0000 0,0000 0,0000

0,0062 0,0062 0,0062

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten

und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs.

2 entfällt und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o.

einem DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG

vorgenommen wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn

kein Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem

Abkommen anrechenbar ist

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

– Seite 4 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

0,0015 0,0130 0,0130

- 0,0073 0,0073

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

LLB Invest AGmvK - LLB Strategie Festverzinslich (EUR)

0,0000 0,0000 0,0000

0,0064 0,0064 0,0064


Thesaurierung (steuerliche Zurechnung): 31. Dezember 2011

Alle Angaben je 1 Anteil und in EUR

LI0116456455

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

1 a) Betrag der Ausschüttung - - -

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre - - -

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge - - -

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge - - -

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 1,6659 1,6659 1,6659

– Seite 5 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 1,6659 1,6659 1,6659

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr.

40 EStG

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2

KStG o. § 3 Nr. 40 EStG

- 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 1,6659 1,6659

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in

der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008

anzuwendenden Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne

des § 20 EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

- - -

- - -

- - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

0,0000 0,0000 0,0000


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt

o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

– Seite 6 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

0,0314 0,0314 0,0314

- 0,0000 0,0000

0,0010 0,0010 0,0010

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten

und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs.

2 entfällt und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o.

einem DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG

vorgenommen wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn

kein Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

0,0060 0,0060 0,0060

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem

Abkommen anrechenbar ist

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

– Seite 7 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

0,0002 0,0002 0,0002

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

Thesaurierung (steuerliche Zurechnung): 31. Dezember 2011

Alle Angaben je 1 Anteil und in CHF

LLB Invest AGmvK - LLB Strategie Festverzinslich (CHF)

LI0116456398

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

0,0000 0,0000 0,0000

0,0151 0,0151 0,0151

1 a) Betrag der Ausschüttung - - -

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre - - -

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge - - -

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge - - -

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 1,3714 1,3714 1,3714

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 1,3714 1,3714 1,3714

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr.

40 EStG

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2

KStG o. § 3 Nr. 40 EStG

– Seite 8 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 1,3443 1,3443

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in

der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008

anzuwendenden Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne

des § 20 EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

- - -

- - -

- - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt

o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

0,0000 0,0000 0,0000

0,0178 0,0178 0,0178

- 0,0000 0,0000

0,0016 0,0016 0,0016

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten

und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs.

2 entfällt und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o.

einem DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG

vorgenommen wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn

kein Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem

Abkommen anrechenbar ist

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

– Seite 9 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

0,0033 0,0033 0,0033

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0003 0,0003 0,0003

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

LLB Invest AGmvK - LLB Geldmarkt (CHF)

0,0000 0,0000 0,0000

0,0154 0,0154 0,0154


Thesaurierung (steuerliche Zurechnung): 31. Dezember 2011

Alle Angaben je 1 Anteil und in CHF

LI0032575834

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

1 a) Betrag der Ausschüttung - - -

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre - - -

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge - - -

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge - - -

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 0,8321 0,8321 0,8321

– Seite 10 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 0,8321 0,8321 0,8321

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr.

40 EStG

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2

KStG o. § 3 Nr. 40 EStG

- 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 0,7622 0,7622

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in

der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008

anzuwendenden Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne

des § 20 EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

- - -

- - -

- - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

0,0000 0,0000 0,0000


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt

o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

– Seite 11 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten

und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs.

2 entfällt und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o.

einem DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG

vorgenommen wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn

kein Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem

Abkommen anrechenbar ist

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

– Seite 12 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

Thesaurierung (steuerliche Zurechnung): 31. Dezember 2011

Alle Angaben je 1 Anteil und in EUR

LLB Invest AGmvK - LLB Defensive (EUR)

LI0021535245

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

0,0000 0,0000 0,0000

0,0166 0,0166 0,0166

1 a) Betrag der Ausschüttung - - -

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre - - -

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge - - -

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge - - -

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 3,2316 3,2316 3,2316

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 3,2316 3,2316 3,2316

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr.

40 EStG

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2

KStG o. § 3 Nr. 40 EStG

– Seite 13 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 2,7464 2,7464

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in

der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008

anzuwendenden Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne

des § 20 EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

- - -

- - -

- - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt

o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

0,0000 0,0000 0,0000

0,0474 0,0474 0,0474

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten

und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs.

2 entfällt und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o.

einem DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG

vorgenommen wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn

kein Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem

Abkommen anrechenbar ist

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

– Seite 14 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

LLB Invest AGmvK - LLB Defensive (USD)

0,0095 0,0095 0,0095

0,0425 0,0425 0,0425


Thesaurierung (steuerliche Zurechnung): 31. Dezember 2011

Alle Angaben je 1 Anteil und in USD

LI0021535260

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

1 a) Betrag der Ausschüttung - - -

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre - - -

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge - - -

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge - - -

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 2,2819 2,2819 2,2819

– Seite 15 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 2,2819 2,2819 2,2819

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr.

40 EStG

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2

KStG o. § 3 Nr. 40 EStG

- 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 1,9442 1,9442

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in

der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008

anzuwendenden Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne

des § 20 EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

- - -

- - -

- - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

0,0000 0,0000 0,0000


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt

o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

– Seite 16 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

0,0026 0,0026 0,0026

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten

und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs.

2 entfällt und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o.

einem DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG

vorgenommen wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn

kein Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem

Abkommen anrechenbar ist

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

– Seite 17 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

Thesaurierung (steuerliche Zurechnung): 31. Dezember 2011

Alle Angaben je 1 Anteil und in CHF

LLB Invest AGmvK - LLB Strategie BPVV (CHF)

LI0032619343

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

0,0004 0,0004 0,0004

0,0332 0,0332 0,0332

1 a) Betrag der Ausschüttung - - -

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre - - -

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge - - -

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge - - -

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 1,2151 1,2151 1,2151

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 1,2151 1,2151 1,2151

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr.

40 EStG

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2

KStG o. § 3 Nr. 40 EStG

– Seite 18 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 0,7463 0,7463

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in

der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008

anzuwendenden Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne

des § 20 EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

- - -

- - -

- - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt

o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

0,0000 0,0000 0,0000

0,0270 0,0270 0,0270

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten

und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs.

2 entfällt und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o.

einem DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG

vorgenommen wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn

kein Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem

Abkommen anrechenbar ist

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

– Seite 19 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

0,0068 0,0329 0,0329

- 0,0276 0,0276

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

LLB Invest AGmvK - LLB Obligationen EUR - Anteilsklasse T

0,0000 0,0000 0,0000

0,0218 0,0218 0,0218


Thesaurierung (steuerliche Zurechnung): 31. Dezember 2011

Alle Angaben je 1 Anteil und in EUR

LI0013255687

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

1 a) Betrag der Ausschüttung - - -

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre - - -

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge - - -

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge - - -

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 3,0153 3,0153 3,0153

– Seite 20 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 3,0153 3,0153 3,0153

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr.

40 EStG

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2

KStG o. § 3 Nr. 40 EStG

- 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 2,3712 2,3712

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in

der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008

anzuwendenden Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne

des § 20 EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

- - -

- - -

- - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

0,0000 0,0000 0,0000


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt

o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

– Seite 21 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

0,0704 0,0704 0,0704

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten

und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs.

2 entfällt und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o.

einem DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG

vorgenommen wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn

kein Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

0,0085 0,0085 0,0085

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem

Abkommen anrechenbar ist

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

– Seite 22 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

Beschlusstag der Ausschüttung: 13. März 2012

Ex-Tag der Ausschüttung: 27. März 2012

Zahltag der Ausschüttung: 30. März 2012

Alle Angaben je 1 Anteil und in EUR

LLB Invest AGmvK - LLB Obligationen EUR - Anteilsklasse A

LI0032550647

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

0,0107 0,0107 0,0107

0,0715 0,0715 0,0715

1 a) Betrag der Ausschüttung 2,9100 2,9100 2,9100

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre 0,0000 0,0000 0,0000

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge 0,0000 0,0000 0,0000

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge 2,9100 2,9100 2,9100

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 0,0000 0,0000 0,0000

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

– Seite 23 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 2,9100 2,9100 2,9100

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr.

40 EStG

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2

KStG o. § 3 Nr. 40 EStG

- 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 2,2220 2,2220

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in

der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008

anzuwendenden Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne

des § 20 EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

0,0838 - -

0,0000 - -

0,0000 - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt

o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

0,0000 0,0000 0,0000

0,0661 0,0661 0,0661

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 2,8262 2,8262 2,8262

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten

und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs.

2 entfällt und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o.

einem DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG

vorgenommen wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn

kein Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem

Abkommen anrechenbar ist

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

– Seite 24 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

0,0080 0,0080 0,0080

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

0,0100 0,0100 0,0100


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

Beschlusstag der Ausschüttung: 13. März 2012

Ex-Tag der Ausschüttung: 27. März 2012

Zahltag der Ausschüttung: 30. März 2012

Alle Angaben je 1 Anteil und in CHF

LLB Invest AGmvK - LLB Obligationen CHF - Anteilsklasse A

LI0032543303

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

– Seite 25 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

0,0667 0,0667 0,0667

1 a) Betrag der Ausschüttung 2,3000 2,3000 2,3000

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre 0,0000 0,0000 0,0000

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge 0,0000 0,0000 0,0000

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge 2,3000 2,3000 2,3000

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 0,1203 0,1203 0,1203

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 2,4203 2,4203 2,4203

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr.

40 EStG

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2

KStG o. § 3 Nr. 40 EStG

- 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 1,4728 1,4728


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in

der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008

anzuwendenden Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne

des § 20 EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

– Seite 26 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

0,0000 - -

0,0000 - -

0,0000 - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt

o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

0,0000 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 2,4203 2,4203 2,4203

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0300 0,0300 0,0300

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten

und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs.

2 entfällt und


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o.

einem DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG

vorgenommen wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn

kein Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem

Abkommen anrechenbar ist

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

– Seite 27 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

Thesaurierung (steuerliche Zurechnung): 31. Dezember 2011

Alle Angaben je 1 Anteil und in CHF

LLB Invest AGmvK - LLB Obligationen CHF - Anteilsklasse T

LI0013255695

0,0000 0,0000 0,0000

0,0979 0,0979 0,0979


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

1 a) Betrag der Ausschüttung - - -

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre - - -

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge - - -

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge - - -

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 2,7233 2,7233 2,7233

– Seite 28 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 2,7233 2,7233 2,7233

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr.

40 EStG

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2

KStG o. § 3 Nr. 40 EStG

- 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 1,6583 1,6583

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in

der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008

anzuwendenden Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne

des § 20 EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

- - -

- - -

- - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

0,0000 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt

o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

– Seite 29 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten

und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs.

2 entfällt und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o.

einem DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG

vorgenommen wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn

kein Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem

Abkommen anrechenbar ist

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

– Seite 30 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

Thesaurierung (steuerliche Zurechnung): 31. Dezember 2011

Alle Angaben je 1 Anteil und in USD

LLB Invest AGmvK - LLB Obligationen USD

LI0013255679

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

0,0000 0,0000 0,0000

0,1103 0,1103 0,1103

1 a) Betrag der Ausschüttung - - -

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre - - -

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge - - -

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge - - -

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 8,2234 8,2234 8,2234

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 8,2234 8,2234 8,2234

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr.

40 EStG

- 0,0000 0,0000


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2

KStG o. § 3 Nr. 40 EStG

– Seite 31 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 6,9590 6,9590

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in

der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008

anzuwendenden Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne

des § 20 EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

- - -

- - -

- - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt

o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

0,0000 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten

und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs.

2 entfällt und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o.

einem DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG

vorgenommen wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn

kein Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem

Abkommen anrechenbar ist

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

– Seite 32 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

0,0000 0,0000 0,0000

0,1604 0,1604 0,1604

LLB Invest AGmvK - LLB Obligationen Inflation Linked (USD) - Anteilsklasse LLB

LI0028614787


Thesaurierung (steuerliche Zurechnung): 31. Dezember 2011

Alle Angaben je 1 Anteil und in USD

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

1 a) Betrag der Ausschüttung - - -

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre - - -

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge - - -

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge - - -

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 3,5413 3,5413 3,5413

– Seite 33 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 3,5413 3,5413 3,5413

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr.

40 EStG

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2

KStG o. § 3 Nr. 40 EStG

- 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 2,5282 2,5282

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in

der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008

anzuwendenden Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne

des § 20 EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

- - -

- - -

- - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

0,0000 0,0000 0,0000

0,2356 0,2356 0,2356


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt

o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

– Seite 34 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten

und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs.

2 entfällt und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o.

einem DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG

vorgenommen wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn

kein Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem

Abkommen anrechenbar ist

0,0237 0,0237 0,0237

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

– Seite 35 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

Thesaurierung (steuerliche Zurechnung): 31. Dezember 2011

Alle Angaben je 1 Anteil und in USD

0,0296 0,0296 0,0296

0,0019 0,0019 0,0019

LLB Invest AGmvK - LLB Obligationen Inflation Linked (USD) - Anteilsklasse P

LI0028614878

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

1 a) Betrag der Ausschüttung - - -

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre - - -

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge - - -

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge - - -

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 2,2030 2,2030 2,2030

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 2,2030 2,2030 2,2030

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr.

40 EStG

- 0,0000 0,0000


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2

KStG o. § 3 Nr. 40 EStG

– Seite 36 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 1,3025 1,3025

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in

der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008

anzuwendenden Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne

des § 20 EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

- - -

- - -

- - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt

o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

0,0000 0,0000 0,0000

0,1199 0,1199 0,1199

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten

und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs.

2 entfällt und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o.

einem DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG

vorgenommen wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn

kein Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem

Abkommen anrechenbar ist

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

– Seite 37 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

0,0224 0,0224 0,0224

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

0,0280 0,0280 0,0280

0,1294 0,1294 0,1294

LLB Invest AGmvK - LLB Obligationen Euro Alternativ (CHF) - Anteilsklasse A

LI0032570033


Beschlusstag der Ausschüttung: 13. März 2012

Ex-Tag der Ausschüttung: 27. März 2012

Zahltag der Ausschüttung: 30. März 2012

Alle Angaben je 1 Anteil und in CHF

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

1 a) Betrag der Ausschüttung 1,9000 1,9000 1,9000

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre 0,0000 0,0000 0,0000

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge 0,0000 0,0000 0,0000

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge 1,9000 1,9000 1,9000

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 0,5394 0,5394 0,5394

– Seite 38 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 2,4394 2,4394 2,4394

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr.

40 EStG

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2

KStG o. § 3 Nr. 40 EStG

- 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 1,7470 1,7470

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in

der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008

anzuwendenden Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne

des § 20 EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

0,0000 - -

0,0000 - -

0,0000 - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt

o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

– Seite 39 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

0,0000 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 2,4394 2,4394 2,4394

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten

und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs.

2 entfällt und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o.

einem DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG

vorgenommen wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn

kein Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem

Abkommen anrechenbar ist

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

– Seite 40 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

Thesaurierung (steuerliche Zurechnung): 31. Dezember 2011

Alle Angaben je 1 Anteil und in CHF

0,0000 0,0000 0,0000

0,1120 0,1120 0,1120

LLB Invest AGmvK - LLB Obligationen Euro Alternativ (CHF) - Anteilsklasse T

LI0006745264

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

1 a) Betrag der Ausschüttung - - -

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre - - -

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge - - -

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge - - -

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 2,6822 2,6822 2,6822

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

– Seite 41 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 2,6822 2,6822 2,6822

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr.

40 EStG

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2

KStG o. § 3 Nr. 40 EStG

- 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 1,9360 1,9360

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in

der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008

anzuwendenden Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne

des § 20 EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

- - -

- - -

- - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt

o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

0,0000 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten

und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs.

2 entfällt und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o.

einem DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG

vorgenommen wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn

kein Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem

Abkommen anrechenbar ist

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

– Seite 42 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

0,0000 0,0000 0,0000


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

Thesaurierung (steuerliche Zurechnung): 31. Dezember 2011

Alle Angaben je 1 Anteil und in CHF

LLB Invest AGmvK - LLB Strategie Ertrag (CHF)

LI0008127453

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

– Seite 43 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

0,1237 0,1237 0,1237

1 a) Betrag der Ausschüttung - - -

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre - - -

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge - - -

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge - - -

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 1,5683 1,5683 1,5683

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 1,5683 1,5683 1,5683

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr.

40 EStG

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2

KStG o. § 3 Nr. 40 EStG

- 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 0,8761 0,8761

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in

der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

- - -


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008

anzuwendenden Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne

des § 20 EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

– Seite 44 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- - -

- - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt

o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

0,0000 0,0000 0,0000

0,0352 0,0352 0,0352

- 0,0000 0,0000

0,0056 0,0056 0,0056

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten

und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs.

2 entfällt und


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o.

einem DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG

vorgenommen wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn

kein Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem

Abkommen anrechenbar ist

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

– Seite 45 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

0,0088 0,0410 0,0410

- 0,0341 0,0341

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0011 0,0011 0,0011

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

Thesaurierung (steuerliche Zurechnung): 31. Dezember 2011

Alle Angaben je 1 Anteil und in EUR

LLB Invest AGmvK - LLB Strategie Ertrag (EUR)

LI0008127503

0,0000 0,0000 0,0000

0,0310 0,0310 0,0310


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

1 a) Betrag der Ausschüttung - - -

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre - - -

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge - - -

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge - - -

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 2,2132 2,2132 2,2132

– Seite 46 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 2,2132 2,2132 2,2132

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr.

40 EStG

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2

KStG o. § 3 Nr. 40 EStG

- 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 1,5497 1,5497

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in

der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008

anzuwendenden Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne

des § 20 EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

- - -

- - -

- - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

0,0000 0,0000 0,0000

0,0592 0,0592 0,0592

- 0,0000 0,0000


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt

o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

– Seite 47 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

0,0065 0,0065 0,0065

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten

und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs.

2 entfällt und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o.

einem DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG

vorgenommen wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn

kein Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem

Abkommen anrechenbar ist

0,0148 0,0559 0,0559

- 0,0458 0,0458

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0012 0,0012 0,0012


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

– Seite 48 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

Thesaurierung (steuerliche Zurechnung): 31. Dezember 2011

Alle Angaben je 1 Anteil und in CHF

LLB Invest AGmvK - LLB Strategie Zuwachs (CHF)

LI0008127511

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

0,0000 0,0000 0,0000

0,0254 0,0254 0,0254

1 a) Betrag der Ausschüttung - - -

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre - - -

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge - - -

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge - - -

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 0,9965 0,9965 0,9965

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 0,9965 0,9965 0,9965

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr.

40 EStG

- 0,0000 0,0000


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2

KStG o. § 3 Nr. 40 EStG

– Seite 49 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 0,3785 0,3785

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in

der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008

anzuwendenden Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne

des § 20 EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

- - -

- - -

- - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt

o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

0,0000 0,0000 0,0000

0,0216 0,0216 0,0216

- 0,0000 0,0000

0,0051 0,0051 0,0051

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten

und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs.

2 entfällt und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o.

einem DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG

vorgenommen wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn

kein Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem

Abkommen anrechenbar ist

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

– Seite 50 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

0,0054 0,0511 0,0511

- 0,0464 0,0464

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0011 0,0011 0,0011

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

LLB Invest AGmvK - LLB Strategie Zuwachs (EUR)

LI0008127552

0,0000 0,0000 0,0000

0,0416 0,0416 0,0416


Thesaurierung (steuerliche Zurechnung): 31. Dezember 2011

Alle Angaben je 1 Anteil und in EUR

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

1 a) Betrag der Ausschüttung - - -

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre - - -

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge - - -

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge - - -

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 1,5896 1,5896 1,5896

– Seite 51 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 1,5896 1,5896 1,5896

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr.

40 EStG

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2

KStG o. § 3 Nr. 40 EStG

- 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 0,8530 0,8530

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in

der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008

anzuwendenden Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne

des § 20 EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

- - -

- - -

- - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

0,0000 0,0000 0,0000

0,0432 0,0432 0,0432


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt

o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

– Seite 52 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

0,0064 0,0064 0,0064

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten

und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs.

2 entfällt und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o.

einem DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG

vorgenommen wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn

kein Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem

Abkommen anrechenbar ist

0,0108 0,0731 0,0731

- 0,0654 0,0654

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0012 0,0012 0,0012


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

– Seite 53 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

Thesaurierung (steuerliche Zurechnung): 31. Dezember 2011

Alle Angaben je 1 Anteil und in EUR

LLB Invest AGmvK - LLB Wandelanleihen (EUR) - Anteilsklasse P

LI0028614704

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

0,0000 0,0000 0,0000

0,0224 0,0224 0,0224

1 a) Betrag der Ausschüttung - - -

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre - - -

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge - - -

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge - - -

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 1,2849 1,2849 1,2849

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 1,2849 1,2849 1,2849

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr.

40 EStG

- 0,0000 0,0000


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2

KStG o. § 3 Nr. 40 EStG

– Seite 54 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 0,6657 0,6657

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in

der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008

anzuwendenden Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne

des § 20 EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

- - -

- - -

- - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt

o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

0,0000 0,0000 0,0000

0,0120 0,0120 0,0120

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten

und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs.

2 entfällt und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o.

einem DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG

vorgenommen wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn

kein Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem

Abkommen anrechenbar ist

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

– Seite 55 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

0,0027 0,0027 0,0027

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

0,0040 0,0040 0,0040

0,1095 0,1095 0,1095

LLB Invest AGmvK - LLB Wandelanleihen (EUR) - Anteilsklasse LLB

LI0028614688


Thesaurierung (steuerliche Zurechnung): 31. Dezember 2011

Alle Angaben je 1 Anteil und in EUR

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

1 a) Betrag der Ausschüttung - - -

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre - - -

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge - - -

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge - - -

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 1,6918 1,6918 1,6918

– Seite 56 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 1,6918 1,6918 1,6918

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr.

40 EStG

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2

KStG o. § 3 Nr. 40 EStG

- 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 1,1800 1,1800

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in

der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008

anzuwendenden Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne

des § 20 EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

- - -

- - -

- - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

0,0000 0,0000 0,0000

0,0212 0,0212 0,0212


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt

o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

– Seite 57 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten

und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs.

2 entfällt und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o.

einem DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG

vorgenommen wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn

kein Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem

Abkommen anrechenbar ist

0,0028 0,0028 0,0028

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

– Seite 58 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

Thesaurierung (steuerliche Zurechnung): 31. Dezember 2011

Alle Angaben je 1 Anteil und in EUR

0,0042 0,0042 0,0042

0,0010 0,0010 0,0010

LLB Invest AGmvK - LLB Obligationen Global (EUR) - Anteilsklasse LLB

LI0028614639

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

1 a) Betrag der Ausschüttung - - -

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre - - -

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge - - -

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge - - -

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 2,7334 2,7334 2,7334

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 2,7334 2,7334 2,7334

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr.

40 EStG

- 0,0000 0,0000


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2

KStG o. § 3 Nr. 40 EStG

– Seite 59 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 1,9303 1,9303

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in

der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008

anzuwendenden Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne

des § 20 EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

- - -

- - -

- - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt

o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

0,0000 0,0000 0,0000

0,0600 0,0600 0,0600

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten

und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs.

2 entfällt und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o.

einem DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG

vorgenommen wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn

kein Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem

Abkommen anrechenbar ist

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

– Seite 60 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

0,0079 0,0079 0,0079

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

0,0085 0,0085 0,0085

0,0000 0,0000 0,0000

LLB Invest AGmvK - LLB Obligationen Global (EUR) - Anteilsklasse P

LI0009163713


Thesaurierung (steuerliche Zurechnung): 31. Dezember 2011

Alle Angaben je 1 Anteil und in EUR

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

1 a) Betrag der Ausschüttung - - -

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre - - -

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge - - -

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge - - -

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 1,8747 1,8747 1,8747

– Seite 61 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 1,8747 1,8747 1,8747

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr.

40 EStG

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2

KStG o. § 3 Nr. 40 EStG

- 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 1,3244 1,3244

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in

der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008

anzuwendenden Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne

des § 20 EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

- - -

- - -

- - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

0,0000 0,0000 0,0000

0,0411 0,0411 0,0411


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt

o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

– Seite 62 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten

und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs.

2 entfällt und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o.

einem DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG

vorgenommen wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn

kein Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem

Abkommen anrechenbar ist

0,0075 0,0075 0,0075

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

– Seite 63 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

Thesaurierung (steuerliche Zurechnung): 31. Dezember 2011

Alle Angaben je 1 Anteil und in CHF

0,0081 0,0081 0,0081

0,0805 0,0805 0,0805

LLB Invest AGmvK - LLB Aktien Immobilien Global (CHF) - Anteilsklasse LLB

LI0028614902

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

1 a) Betrag der Ausschüttung - - -

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre - - -

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge - - -

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge - - -

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 2,3837 2,3837 2,3837

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 2,3837 2,3837 2,3837

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr.

40 EStG

- 1,2706 1,2706


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2

KStG o. § 3 Nr. 40 EStG

– Seite 64 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 0,0069 0,0069

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in

der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008

anzuwendenden Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne

des § 20 EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

- - -

- - -

- - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt

o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

0,0000 0,0000 0,0000

1,5188 1,5188 1,5188

- 0,9524 0,9524

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten

und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs.

2 entfällt und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o.

einem DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG

vorgenommen wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn

kein Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem

Abkommen anrechenbar ist

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

– Seite 65 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

0,2162 0,2162 0,2162

- 0,1354 0,1354

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

0,4227 0,4227 0,4227

0,0011 0,0011 0,0011

LLB Invest AGmvK - LLB Aktien Immobilien Global (CHF) - Anteilsklasse P

LI0028614944


Thesaurierung (steuerliche Zurechnung): 31. Dezember 2011

Alle Angaben je 1 Anteil und in CHF

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

1 a) Betrag der Ausschüttung - - -

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre - - -

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge - - -

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge - - -

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 1,3725 1,3725 1,3725

– Seite 66 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 1,3725 1,3725 1,3725

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr.

40 EStG

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2

KStG o. § 3 Nr. 40 EStG

- 0,7979 0,7979

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 0,0036 0,0036

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in

der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008

anzuwendenden Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne

des § 20 EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

- - -

- - -

- - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

0,0000 0,0000 0,0000

0,8956 0,8956 0,8956


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt

o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG

i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

– Seite 67 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,5981 0,5981

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten

und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs.

2 entfällt und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o.

einem DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG

vorgenommen wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn

kein Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem

Abkommen anrechenbar ist

0,2024 0,2024 0,2024

- 0,1268 0,1268

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2

Abs. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden

ist

– Seite 68 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

1 PV: Natürliche Personen mit Anteilen im Privatvermögen.

2 BV EStG: Natürliche Personen mit Anteilen im Betriebsvermögen.

3 BV KStG: Kapitalgesellschaften, bei denen die Beteiligungsertragsbefreiung nach § 8b Abs. 1 KStG gilt.

Diese Veröffentlichung erfolgt vorbehaltlich der Prüfung durch das Bundeszentralamt für Steuern.

0,3957 0,3957 0,3957

0,0945 0,0945 0,0945

Der Jahresbericht der LLB Invest AGmvK ist bei der LLB Fondsleitung AG, Äulestrasse 80, 9490 Vaduz in Liechtenstein in deutscher Sprache erhältlich.

Liechtenstein im März 2012

LLB Invest AGmvK

Bescheinigung nach § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 Investmentsteuergesetz (InvStG) über die Ermittlung der steuerlichen Angaben

An die LLB Invest AGmvK, c/o. LLB Fondsleitung AG, Äulestrasse 80, Postfach 1256, FL-9490 Vaduz, Liechtenstein (nachfolgend: die Gesellschaft)

Die Gesellschaft hat uns beauftragt, auf der Grundlage der Buchführung und des Jahresberichtes für folgende Investmentvermögen für den Zeitraum vom 1. Januar 2011 bis zum 31. Dezember

2011 die steuerlichen Angaben nach § 5 Abs. 1 Satz Nr. 1 und 2 Investmentsteuergesetz (InvStG) zu ermitteln und gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 InvStG eine Bescheinigung darüber abzugeben,

ob die steuerlichen Angaben mit den Regeln des deutschen Steuerrechts übereinstimmen:

–LLB Invest AGmvK - LLB Inflation Protect (EUR) (Rumpfgeschäftsjahr vom 14. Oktober 2011 bis zum 31. Dezember 2011)

–LLB Invest AGmvK - LLB Strategie Festverzinslich (EUR) (Rumpfgeschäftsjahr vom 4. April 2011 bis zum 31. Dezember 2011)

–LLB Invest AGmvK - LLB Strategie Festverzinslich (CHF) (Rumpfgeschäftsjahr vom 4. April 2011 bis zum 31. Dezember 2011)


–LLB Invest AGmvK – LLB Geldmarkt (CHF)

–LLB Invest AGmvK – LLB Defensive (EUR)

–LLB Invest AGmvK – LLB Defensive (USD)

–LLB Invest AGmvK – LLB Strategie BPVV (CHF)

–LLB Invest AGmvK – LLB Obligationen EUR – Anteilsklassen A und T

–LLB Invest AGmvK – LLB Obligationen CHF – Anteilsklassen A und T

–LLB Invest AGmvK – LLB Obligationen USD

–LLB Invest AGmvK – LLB Obligationen Inflation Linked (USD) – Anteilsklassen LLB und P

–LLB Invest AGmvK - LLB Strategie Ertrag (CHF)

–LLB Invest AGmvK - LLB Strategie Ertrag (EUR)

–LLB Invest AGmvK - LLB Strategie Zuwachs (CHF)

–LLB Invest AGmvK - LLB Strategie Zuwachs (EUR)

–LLB Invest AGmvK - LLB Obligationen Euro Alternativ (CHF) - Anteilsklassen A und T

–LLB Invest AGmvK – LLB Wandelanleihen (EUR) – Anteilsklassen LLB und P

–LLB Invest AGmvK – LLB Obligationen Global (EUR) – Anteilsklassen LLB und P

–LLB Invest AGmvK - LLB Aktien Immobilien Global (CHF) - Anteilsklassen LLB und P

Unsere Aufgabe ist es, ausgehend von der Buchführung und den sonstigen Unterlagen der Gesellschaft für die oben aufgeführten Investmentvermögen die Angaben nach § 5 Abs. 1 Satz

1 Nr. 1 und 2 InvStG nach den Regeln des deutschen Steuerrechts zu ermitteln. Eine Beurteilung der Ordnungsmäßigkeit dieser Unterlagen und der Angaben des Unternehmens war nicht

Gegenstand unseres Auftrags.

Im Rahmen der Überleitungsrechnung werden die Kapitalanlagen, die Erträge und Aufwendungen sowie deren Zuordnung als Werbungskosten steuerlich qualifiziert. Soweit die Gesellschaft

Mittel in Anteile an Zielfonds investiert hat, beschränkt sich unsere Tätigkeit ausschließlich auf die korrekte Übernahme der für diese Zielfonds zur Verfügung gestellten steuerlichen Angaben

nach Maßgabe vorliegender Bescheinigungen nach § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 InvStG. Die entsprechenden steuerlichen Angaben wurden von uns nicht geprüft.

Die Ermittlung der steuerlichen Angaben nach § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 und 2 InvStG beruht auf der Auslegung der anzuwendenden Steuergesetze. Soweit mehrere Auslegungsmöglichkeiten

bestehen, oblag die Entscheidung hierüber den gesetzlichen Vertretern der Gesellschaft. Wir haben uns bei der Erstellung davon überzeugt, dass die jeweils getroffene Entscheidung in

vertretbarer Weise auf Gesetzesbegründungen, Rechtsprechung, einschlägige Fachliteratur und veröffentlichte Auffassungen der Finanzverwaltung gestützt wurde. Wir weisen darauf hin,

dass eine künftige Rechtsentwicklung und insbesondere neue Erkenntnisse aus der Rechtsprechung eine andere Beurteilung der gewählten Auslegung notwendig machen können.

– Seite 69 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger


Auf dieser Grundlage haben wir die steuerlichen Angaben nach § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 und 2 InvStG nach den Regeln des deutschen Steuerrechts ermittelt. In die Ermittlung der steuerlichen

Angaben sind Werte aus einem Ertragsausgleich gemäß § 9 InvStG eingegangen.

Diese Bescheinigung wurde für die oben aufgeführten Investmentvermögen zum Zwecke der Veröffentlichung nach § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 InvStG erstellt. Sie darf ohne unsere schriftliche

Zustimmung nicht für andere Zwecke verwendet werden.

Frankfurt am Main, den 30. März 2012

PVW GMBH.

Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Steuerberatungsgesellschaft

Dr. Josef Brinkhaus, Rechtsanwalt, Steuerberater

Frank Schmidt, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

– Seite 70 von 70 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 04. April 2012.

Auftragsnummer: 120412001818

Quelle: Bundesanzeiger


elektronischer

Bundesanzeiger

Die auf den folgenden Seiten gedruckte Bekanntmachung entspricht der Veröffentlichung im Elektronischen Bundesanzeiger.

Daten zur Veröffentlichung:

Veröffentlichungsmedium: Internet

Internet-Adresse: www.ebundesanzeiger.de

Veröffentlichungsdatum: 20. März 2012

Rubrik: Besteuerungsgrundlagen

Art der Bekanntmachung: Besteuerungsgrundlagen

Veröffentlichungspflichtiger: LLB Fondsleitung AG, Vaduz

Fondsname: LLB Liechtenstein Banken (CHF)

ISIN: LI0005129700

Auftragsnummer: 120312029626

Verlagsadresse: Bundesanzeiger Verlagsges. mbH, Amsterdamer Straße 192,

50735 Köln

Dieser Beleg über eine Veröffentlichung im elektronischen Bundesanzeiger hat Dokumentencharakter für Nachweiszwecke. Wir empfehlen daher,

diesen Beleg aufzubewahren. Zusätzliche beim Verlag angeforderte Belege sind kostenpflichtig.

– Seite 1 von 34 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 20. März 2012.

Auftragsnummer: 120312029626

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger


elektronischer

Bundesanzeiger

Bekanntmachungstext im Elektronischen Bundesanzeiger – Bekanntmachungstext in www.ebundesanzeiger.de

LLB Fondsleitung AG

Liechtenstein

Veröffentlichung der Besteuerungsgrundlagen gemäß § 5 InvStG.

für das Geschäftsjahr vom 1. Januar 2011 bis zum 31. Dezember 2011

Folgende Investmentvermögen wurden neu aufgelegt und haben zum 31. Dezember 2011 mit einem Rumpfgeschäftsjahr abgeschlossen:

–LLB Inflation Protect (CHF): Rumpfgeschäftsjahr vom 14. Oktober 2011 bis zum 31. Dezember 2011

LLB Liechtenstein Banken (CHF).

LI0005129700

Thesaurierung (steuerliche Zurechnung): 31. Dezember 2011

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

– Seite 2 von 34 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 20. März 2012.

Auftragsnummer: 120312029626

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger

Alle Angaben je 1 Anteil und in CHF

1 a) Betrag der Ausschüttung - - -

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre - - -

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge - - -

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge - - -

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 3,2862 3,2862 3,2862

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 3,2862 3,2862 3,2862

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr. 40

EStG

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 2,9465 2,9465


elektronischer

Bundesanzeiger

Bekanntmachungstext im Elektronischen Bundesanzeiger – Bekanntmachungstext in www.ebundesanzeiger.de

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG o.

§ 3 Nr. 40 EStG

– Seite 3 von 34 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 20. März 2012.

Auftragsnummer: 120312029626

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger

Alle Angaben je 1 Anteil und in CHF

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 0,0015 0,0015

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in der am

31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden

Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne des § 20

EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

- - -

- - -

- - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG i.V.m. §

8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG i.V.m. §

8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

0,0000 0,0000 0,0000

1,8362 1,8362 1,8362

- 1,8362 1,8362

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000


elektronischer

Bundesanzeiger

Bekanntmachungstext im Elektronischen Bundesanzeiger – Bekanntmachungstext in www.ebundesanzeiger.de

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

– Seite 4 von 34 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 20. März 2012.

Auftragsnummer: 120312029626

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger

Alle Angaben je 1 Anteil und in CHF

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten und

ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 entfällt

und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o. einem

DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG vorgenommen

wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn kein

Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem Abkommen

anrechenbar ist

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

0,0801 0,0801 0,0801

- 0,0801 0,0801

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

LLB Aktien 50 Leaders (CHF).

LI0008475134

Thesaurierung (steuerliche Zurechnung): 31. Dezember 2011

0,0941 0,0941 0,0941

0,2654 0,2654 0,2654


elektronischer

Bundesanzeiger

Bekanntmachungstext im Elektronischen Bundesanzeiger – Bekanntmachungstext in www.ebundesanzeiger.de

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

– Seite 5 von 34 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 20. März 2012.

Auftragsnummer: 120312029626

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger

Alle Angaben je 1 Anteil und in CHF

1 a) Betrag der Ausschüttung - - -

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre - - -

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge - - -

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge - - -

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 0,3687 0,3687 0,3687

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 0,3687 0,3687 0,3687

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr. 40

EStG

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG o.

§ 3 Nr. 40 EStG

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 0,0000 0,0000

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in der am

31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden

Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne des § 20

EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

- - -

- - -

- - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

0,0000 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000


elektronischer

Bundesanzeiger

Bekanntmachungstext im Elektronischen Bundesanzeiger – Bekanntmachungstext in www.ebundesanzeiger.de

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG i.V.m. §

8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG i.V.m. §

8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

– Seite 6 von 34 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 20. März 2012.

Auftragsnummer: 120312029626

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger

Alle Angaben je 1 Anteil und in CHF

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten und

ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 entfällt

und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o. einem

DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG vorgenommen

wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn kein

Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem Abkommen

anrechenbar ist

0,0000 0,2187 0,2187

- 0,2187 0,2187

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000


elektronischer

Bundesanzeiger

Bekanntmachungstext im Elektronischen Bundesanzeiger – Bekanntmachungstext in www.ebundesanzeiger.de

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

– Seite 7 von 34 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 20. März 2012.

Auftragsnummer: 120312029626

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger

Alle Angaben je 1 Anteil und in CHF

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

LLB Aktien Regio Bodensee (CHF).

LI0009453668

Thesaurierung (steuerliche Zurechnung): 31. Dezember 2011

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

0,4035 0,4035 0,4035

0,1555 0,1555 0,1555

Alle Angaben je 1 Anteil und in CHF

1 a) Betrag der Ausschüttung - - -

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre - - -

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge - - -

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge - - -

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 0,3874 0,3874 0,3874

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 0,3874 0,3874 0,3874

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr. 40

EStG

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000


elektronischer

Bundesanzeiger

Bekanntmachungstext im Elektronischen Bundesanzeiger – Bekanntmachungstext in www.ebundesanzeiger.de

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG o.

§ 3 Nr. 40 EStG

– Seite 8 von 34 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 20. März 2012.

Auftragsnummer: 120312029626

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger

Alle Angaben je 1 Anteil und in CHF

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 0,0002 0,0002

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in der am

31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden

Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne des § 20

EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

- - -

- - -

- - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG i.V.m. §

8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG i.V.m. §

8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

0,0000 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000


elektronischer

Bundesanzeiger

Bekanntmachungstext im Elektronischen Bundesanzeiger – Bekanntmachungstext in www.ebundesanzeiger.de

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

– Seite 9 von 34 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 20. März 2012.

Auftragsnummer: 120312029626

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger

Alle Angaben je 1 Anteil und in CHF

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten und

ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 entfällt

und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o. einem

DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG vorgenommen

wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn kein

Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem Abkommen

anrechenbar ist

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

0,0000 0,1632 0,1632

- 0,1632 0,1632

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

LLB Aktien Fit for Life (CHF).

LI0004342155

Thesaurierung (steuerliche Zurechnung): 31. Dezember 2011

0,3718 0,3718 0,3718

0,3747 0,3747 0,3747


elektronischer

Bundesanzeiger

Bekanntmachungstext im Elektronischen Bundesanzeiger – Bekanntmachungstext in www.ebundesanzeiger.de

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

– Seite 10 von 34 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 20. März 2012.

Auftragsnummer: 120312029626

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger

Alle Angaben je 1 Anteil und in CHF

1 a) Betrag der Ausschüttung - - -

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre - - -

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge - - -

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge - - -

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 0,2199 0,2199 0,2199

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 0,2199 0,2199 0,2199

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr. 40

EStG

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG o.

§ 3 Nr. 40 EStG

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 0,0020 0,0020

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in der am

31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden

Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne des § 20

EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

- - -

- - -

- - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

0,0000 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000


elektronischer

Bundesanzeiger

Bekanntmachungstext im Elektronischen Bundesanzeiger – Bekanntmachungstext in www.ebundesanzeiger.de

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG i.V.m. §

8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG i.V.m. §

8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

– Seite 11 von 34 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 20. März 2012.

Auftragsnummer: 120312029626

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger

Alle Angaben je 1 Anteil und in CHF

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten und

ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 entfällt

und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o. einem

DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG vorgenommen

wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn kein

Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem Abkommen

anrechenbar ist

0,0000 0,2049 0,2049

- 0,2049 0,2049

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000


elektronischer

Bundesanzeiger

Bekanntmachungstext im Elektronischen Bundesanzeiger – Bekanntmachungstext in www.ebundesanzeiger.de

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

– Seite 12 von 34 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 20. März 2012.

Auftragsnummer: 120312029626

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger

Alle Angaben je 1 Anteil und in CHF

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

LLB Aktien High Tech (CHF).

LI0010987571

Thesaurierung (steuerliche Zurechnung): 31. Dezember 2011

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

0,3930 0,3930 0,3930

0,1478 0,1478 0,1478

Alle Angaben je 1 Anteil und in CHF

1 a) Betrag der Ausschüttung - - -

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre - - -

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge - - -

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge - - -

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 0,1876 0,1876 0,1876

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 0,1876 0,1876 0,1876

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr. 40

EStG

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000


elektronischer

Bundesanzeiger

Bekanntmachungstext im Elektronischen Bundesanzeiger – Bekanntmachungstext in www.ebundesanzeiger.de

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG o.

§ 3 Nr. 40 EStG

– Seite 13 von 34 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 20. März 2012.

Auftragsnummer: 120312029626

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger

Alle Angaben je 1 Anteil und in CHF

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 0,0000 0,0000

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in der am

31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden

Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne des § 20

EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

- - -

- - -

- - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG i.V.m. §

8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG i.V.m. §

8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

0,0000 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000


elektronischer

Bundesanzeiger

Bekanntmachungstext im Elektronischen Bundesanzeiger – Bekanntmachungstext in www.ebundesanzeiger.de

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

– Seite 14 von 34 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 20. März 2012.

Auftragsnummer: 120312029626

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger

Alle Angaben je 1 Anteil und in CHF

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten und

ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 entfällt

und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o. einem

DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG vorgenommen

wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn kein

Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem Abkommen

anrechenbar ist

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

0,0000 0,0698 0,0698

- 0,0698 0,0698

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

LLB Wandelanleihen TOPportunities (EUR).

LI0011628612

Thesaurierung (steuerliche Zurechnung): 31. Dezember 2011

0,1317 0,1317 0,1317

0,0624 0,0624 0,0624


elektronischer

Bundesanzeiger

Bekanntmachungstext im Elektronischen Bundesanzeiger – Bekanntmachungstext in www.ebundesanzeiger.de

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

– Seite 15 von 34 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 20. März 2012.

Auftragsnummer: 120312029626

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger

Alle Angaben je 1 Anteil und in EUR

1 a) Betrag der Ausschüttung - - -

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre - - -

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge - - -

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge - - -

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 7,3038 7,3038 7,3038

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 7,3038 7,3038 7,3038

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr. 40

EStG

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG o.

§ 3 Nr. 40 EStG

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 0,0000 0,0000

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in der am

31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden

Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne des § 20

EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

- - -

- - -

- - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

0,0000 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000


elektronischer

Bundesanzeiger

Bekanntmachungstext im Elektronischen Bundesanzeiger – Bekanntmachungstext in www.ebundesanzeiger.de

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG i.V.m. §

8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG i.V.m. §

8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

– Seite 16 von 34 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 20. März 2012.

Auftragsnummer: 120312029626

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger

Alle Angaben je 1 Anteil und in EUR

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten und

ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 entfällt

und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o. einem

DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG vorgenommen

wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn kein

Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem Abkommen

anrechenbar ist

0,0000 0,0256 0,0256

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000


elektronischer

Bundesanzeiger

Bekanntmachungstext im Elektronischen Bundesanzeiger – Bekanntmachungstext in www.ebundesanzeiger.de

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

– Seite 17 von 34 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 20. März 2012.

Auftragsnummer: 120312029626

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger

Alle Angaben je 1 Anteil und in EUR

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

LLB Aktien Global Trend (CHF).

LI0017986717

Thesaurierung (steuerliche Zurechnung): 31. Dezember 2011

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

0,0267 0,0267 0,0267

0,1976 0,1976 0,1976

Alle Angaben je 1 Anteil und in CHF

1 a) Betrag der Ausschüttung - - -

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre - - -

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge - - -

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge - - -

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 0,0000 0,0000 0,0000

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 0,0000 0,0000 0,0000

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr. 40

EStG

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000


elektronischer

Bundesanzeiger

Bekanntmachungstext im Elektronischen Bundesanzeiger – Bekanntmachungstext in www.ebundesanzeiger.de

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG o.

§ 3 Nr. 40 EStG

– Seite 18 von 34 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 20. März 2012.

Auftragsnummer: 120312029626

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger

Alle Angaben je 1 Anteil und in CHF

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 0,0000 0,0000

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in der am

31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden

Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne des § 20

EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

- - -

- - -

- - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG i.V.m. §

8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG i.V.m. §

8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

0,0000 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000


elektronischer

Bundesanzeiger

Bekanntmachungstext im Elektronischen Bundesanzeiger – Bekanntmachungstext in www.ebundesanzeiger.de

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

– Seite 19 von 34 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 20. März 2012.

Auftragsnummer: 120312029626

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger

Alle Angaben je 1 Anteil und in CHF

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten und

ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 entfällt

und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o. einem

DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG vorgenommen

wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn kein

Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem Abkommen

anrechenbar ist

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

0,0000 0,1832 0,1832

- 0,1832 0,1832

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

LLB Aktien - LLB Aktien Europa (EUR).

LI0013255646

Thesaurierung (steuerliche Zurechnung): 31. Dezember 2011

0,3330 0,3330 0,3330

0,1705 0,1705 0,1705


elektronischer

Bundesanzeiger

Bekanntmachungstext im Elektronischen Bundesanzeiger – Bekanntmachungstext in www.ebundesanzeiger.de

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

– Seite 20 von 34 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 20. März 2012.

Auftragsnummer: 120312029626

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger

Alle Angaben je 1 Anteil und in EUR

1 a) Betrag der Ausschüttung - - -

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre - - -

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge - - -

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge - - -

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 0,7536 0,7536 0,7536

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 0,7536 0,7536 0,7536

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr. 40

EStG

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG o.

§ 3 Nr. 40 EStG

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 0,0006 0,0006

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in der am

31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden

Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne des § 20

EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

- - -

- - -

- - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

0,0000 0,0000 0,0000

0,0020 0,0020 0,0020


elektronischer

Bundesanzeiger

Bekanntmachungstext im Elektronischen Bundesanzeiger – Bekanntmachungstext in www.ebundesanzeiger.de

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG i.V.m. §

8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG i.V.m. §

8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

– Seite 21 von 34 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 20. März 2012.

Auftragsnummer: 120312029626

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger

Alle Angaben je 1 Anteil und in EUR

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten und

ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 entfällt

und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o. einem

DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG vorgenommen

wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn kein

Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem Abkommen

anrechenbar ist

0,0005 0,1248 0,1248

- 0,1241 0,1241

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000


elektronischer

Bundesanzeiger

Bekanntmachungstext im Elektronischen Bundesanzeiger – Bekanntmachungstext in www.ebundesanzeiger.de

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

– Seite 22 von 34 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 20. März 2012.

Auftragsnummer: 120312029626

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger

Alle Angaben je 1 Anteil und in EUR

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

LLB Aktien - LLB Aktien Nordamerika (USD).

LI0013255638

Thesaurierung (steuerliche Zurechnung): 31. Dezember 2011

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

0,1799 0,1799 0,1799

0,1391 0,1391 0,1391

Alle Angaben je 1 Anteil und in USD

1 a) Betrag der Ausschüttung - - -

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre - - -

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge - - -

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge - - -

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 0,0000 0,0000 0,0000

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 0,0000 0,0000 0,0000

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr. 40

EStG

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000


elektronischer

Bundesanzeiger

Bekanntmachungstext im Elektronischen Bundesanzeiger – Bekanntmachungstext in www.ebundesanzeiger.de

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG o.

§ 3 Nr. 40 EStG

– Seite 23 von 34 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 20. März 2012.

Auftragsnummer: 120312029626

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger

Alle Angaben je 1 Anteil und in USD

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 0,0000 0,0000

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in der am

31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden

Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne des § 20

EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

- - -

- - -

- - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG i.V.m. §

8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG i.V.m. §

8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

0,0000 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000


elektronischer

Bundesanzeiger

Bekanntmachungstext im Elektronischen Bundesanzeiger – Bekanntmachungstext in www.ebundesanzeiger.de

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

– Seite 24 von 34 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 20. März 2012.

Auftragsnummer: 120312029626

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger

Alle Angaben je 1 Anteil und in USD

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten und

ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 entfällt

und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o. einem

DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG vorgenommen

wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn kein

Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem Abkommen

anrechenbar ist

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

0,0000 0,5305 0,5305

- 0,5304 0,5304

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

LLB Aktien - LLB Aktien Japan (JPY).

LI0013255612

Thesaurierung (steuerliche Zurechnung): 31. Dezember 2011

1,0586 1,0586 1,0586

0,3008 0,3008 0,3008


elektronischer

Bundesanzeiger

Bekanntmachungstext im Elektronischen Bundesanzeiger – Bekanntmachungstext in www.ebundesanzeiger.de

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

– Seite 25 von 34 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 20. März 2012.

Auftragsnummer: 120312029626

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger

Alle Angaben je 1 Anteil und in JPY

1 a) Betrag der Ausschüttung - - -

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre - - -

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge - - -

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge - - -

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 1,0261 1,0261 1,0261

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 1,0261 1,0261 1,0261

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr. 40

EStG

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG o.

§ 3 Nr. 40 EStG

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 0,0000 0,0000

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in der am

31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden

Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne des § 20

EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

- - -

- - -

- - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

0,0000 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000


elektronischer

Bundesanzeiger

Bekanntmachungstext im Elektronischen Bundesanzeiger – Bekanntmachungstext in www.ebundesanzeiger.de

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG i.V.m. §

8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG i.V.m. §

8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

– Seite 26 von 34 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 20. März 2012.

Auftragsnummer: 120312029626

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger

Alle Angaben je 1 Anteil und in JPY

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten und

ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 entfällt

und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o. einem

DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG vorgenommen

wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn kein

Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem Abkommen

anrechenbar ist

0,0000 21,7237 21,7237

- 19,7401 19,7401

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000


elektronischer

Bundesanzeiger

Bekanntmachungstext im Elektronischen Bundesanzeiger – Bekanntmachungstext in www.ebundesanzeiger.de

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

– Seite 27 von 34 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 20. März 2012.

Auftragsnummer: 120312029626

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger

Alle Angaben je 1 Anteil und in JPY

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

LLB Aktien Schweiz (CHF).

LI0013255703

Thesaurierung (steuerliche Zurechnung): 31. Dezember 2011

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

35,4587 35,4587 35,4587

11,8712 11,8712 11,8712

Alle Angaben je 1 Anteil und in CHF

1 a) Betrag der Ausschüttung - - -

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre - - -

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge - - -

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge - - -

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 0,5821 0,5821 0,5821

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 0,5821 0,5821 0,5821

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr. 40

EStG

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000


elektronischer

Bundesanzeiger

Bekanntmachungstext im Elektronischen Bundesanzeiger – Bekanntmachungstext in www.ebundesanzeiger.de

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG o.

§ 3 Nr. 40 EStG

– Seite 28 von 34 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 20. März 2012.

Auftragsnummer: 120312029626

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger

Alle Angaben je 1 Anteil und in CHF

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 0,0000 0,0000

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in der am

31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden

Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne des § 20

EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

- - -

- - -

- - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG i.V.m. §

8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG i.V.m. §

8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

0,0000 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000


elektronischer

Bundesanzeiger

Bekanntmachungstext im Elektronischen Bundesanzeiger – Bekanntmachungstext in www.ebundesanzeiger.de

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

– Seite 29 von 34 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 20. März 2012.

Auftragsnummer: 120312029626

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger

Alle Angaben je 1 Anteil und in CHF

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten und

ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 entfällt

und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o. einem

DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG vorgenommen

wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn kein

Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem Abkommen

anrechenbar ist

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

0,0000 0,0537 0,0537

- 0,0537 0,0537

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

LLB Inflation Protect (CHF).

LI0137592536

Thesaurierung (steuerliche Zurechnung): 31. Dezember 2011

0,1230 0,1230 0,1230

0,2698 0,2698 0,2698


elektronischer

Bundesanzeiger

Bekanntmachungstext im Elektronischen Bundesanzeiger – Bekanntmachungstext in www.ebundesanzeiger.de

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

– Seite 30 von 34 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 20. März 2012.

Auftragsnummer: 120312029626

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger

Alle Angaben je 1 Anteil und in CHF

1 a) Betrag der Ausschüttung - - -

aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre - - -

bb) in der Ausschüttung enthaltene Substanzbeträge - - -

1 b) Betrag der ausgeschütteten Erträge - - -

2) Betrag der ausschüttungsgleichen Erträge 0,0090 0,0093 0,0093

Summe der ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträge 0,0090 0,0093 0,0093

c) In den ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltene

aa) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 1 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 KStG o. § 3 Nr. 40

EStG

bb) Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 2 S. 2 InvStG i.V.m. § 8b Abs. 2 KStG o.

§ 3 Nr. 40 EStG

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

cc) Erträge im Sinne des § 2 Abs. 2a InvStG - 0,0093 0,0093

dd) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 1 InvStG in der am

31. Dezember 2008 anzuwendenden Fassung

ee) Erträge i.S.d. § 2 Abs. 3 Nr. 1 S. 2 InvStG in der am 31. Dezember 2008 anzuwendenden

Fassung, soweit die Erträge nicht Kapitalerträge im Sinne des § 20

EStG sind

ff) steuerfreie Veräußerungsgewinne i.S.d. § 2 Abs. 3 InvStG in der ab 1. Januar

2009 anzuwendenden Fassung

- - -

- - -

- - -

gg) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 1 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

hh) in Doppelbuchst. gg) enthaltene Einkünfte, die nicht dem Progressionsvorbehalt

unterliegen

ii) Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 InvStG, für die kein Abzug nach Abs. 4 vorgenommen

wurde

0,0000 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000


elektronischer

Bundesanzeiger

Bekanntmachungstext im Elektronischen Bundesanzeiger – Bekanntmachungstext in www.ebundesanzeiger.de

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

jj) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG i.V.m. §

8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

kk) in Doppelbuchst. ii) enthaltene Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2, die nach einem

DBA zur Anrechnung einer als gezahlt geltenden Steuer auf die ESt o. KSt berechtigen

ll) in Doppelbuchst. kk) enthaltene Einkünfte, auf die § 2 Abs. 2 InvStG i.V.m. §

8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

d) den zur Anrechnung von Kapitalertragsteuer berechtigenden Teil der Ausschüttung

– Seite 31 von 34 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 20. März 2012.

Auftragsnummer: 120312029626

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger

Alle Angaben je 1 Anteil und in CHF

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

aa) i.S.d. § 7 Abs. 1 u. 2 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

bb) i.S.d. § 7 Abs. 3 InvStG 0,0000 0,0000 0,0000

cc) i.S.d. § 7 Abs. 1 S. 5 InvStG, soweit in Doppelbuchst. aa) enthalten 0,0000 0,0000 0,0000

f) den Betrag der ausländischen Steuer, der auf die in den ausgeschütteten und

ausschüttungsgleichen Erträgen enthaltenen Einkünfte i.S.d. § 4 Abs. 2 entfällt

und

aa) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 32d Abs. 5 o. § 34c Abs. 1 EStG o. einem

DBA anrechenbar ist, wenn kein Abzug nach § 4 Abs. 4 InvStG vorgenommen

wurde

bb) in Doppelbuchst. aa) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

cc) der nach § 4 Abs. 2 InvStG i.V.m. § 34c Abs. 3 EStG abziehbar ist, wenn kein

Abzug nach § 4 Absatz 4 InvStG vorgenommen wurde

dd) in Doppelbuchst. cc) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

ee) der nach einem DBA als gezahlt gilt und nach § 4 Abs. 2 i.V.m. diesem Abkommen

anrechenbar ist

0,0000 0,0080 0,0080

- 0,0079 0,0079

0,0000 0,0000 0,0000

- 0,0000 0,0000

0,0000 0,0000 0,0000


elektronischer

Bundesanzeiger

Bekanntmachungstext im Elektronischen Bundesanzeiger – Bekanntmachungstext in www.ebundesanzeiger.de

Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. […] InvStG: PV 1

ff) in Doppelbuchst. ee) enthalten ist und auf Einkünfte entfällt, auf die § 2 Abs. 2

InvStG i.V.m. § 8b Abs. 1 u. 2 KStG o. § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist

– Seite 32 von 34 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 20. März 2012.

Auftragsnummer: 120312029626

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger

Alle Angaben je 1 Anteil und in CHF

BV.

EStG 2

BV.

KStG 3

- 0,0000 0,0000

g) den Betrag der Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung 0,0000 0,0000 0,0000

h) die im Geschäftsjahr gezahlte Quellensteuer, vermindert um die erstattete

Quellensteuer des Geschäftsjahres oder früherer Geschäftsjahre

i) den Betrag der nach § 3 Abs. 3 S. 2 Nr. 2 InvStG nichtabziehbaren Werbungskosten

1 PV: Natürliche Personen mit Anteilen im Privatvermögen.

2 BV EStG: Natürliche Personen mit Anteilen im Betriebsvermögen.

3 BV KStG: Kapitalgesellschaften, bei denen die Beteiligungsertragsbefreiung nach § 8b Abs. 1 KStG gilt.

Diese Veröffentlichung erfolgt vorbehaltlich der Prüfung durch das Bundeszentralamt für Steuern.

0,0000 0,0000 0,0000

0,0205 0,0205 0,0205

Die Jahresberichte zum 31. Dezember 2011 der oben aufgeführten Investmentvermögen sind bei der LLB Fondsleitung AG, Aeulestrasse 80, FL-9490 Vaduz in Liechtenstein in deutscher

Sprache erhältlich.

Liechtenstein im März 2012

LLB Fondsleitung AG

Bescheinigung nach § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 Investmentsteuergesetz (InvStG).

über die Ermittlung der steuerlichen Angaben

An die LLB Fondsleitung AG, Aeulestrasse 80, Postfach 1256, FL-9490 Vaduz, Liechtenstein (nachfolgend: die Gesellschaft)

Die Gesellschaft hat uns beauftragt, auf der Grundlage der Buchführung und der Jahresberichte für folgende Investmentvermögen für den Zeitraum vom 1. Januar 2011 bis zum 31. Dezember

2011 die steuerlichen Angaben nach § 5 Abs. 1 Satz Nr. 1 und 2 Investmentsteuergesetz (InvStG) zu ermitteln und gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 InvStG eine Bescheinigung darüber abzugeben,

ob die steuerlichen Angaben mit den Regeln des deutschen Steuerrechts übereinstimmen:

–LLB Liechtenstein Banken (CHF)


elektronischer

Bundesanzeiger

Bekanntmachungstext im Elektronischen Bundesanzeiger – Bekanntmachungstext in www.ebundesanzeiger.de

–LLB Aktien 50 Leaders (CHF)

–LLB Aktien Regio Bodensee (CHF)

–LLB Aktien Fit for Life (CHF)

–LLB Aktien High Tech (CHF)

–LLB Wandelanleihen TOPportunities (EUR)

–LLB Aktien Global Trend (CHF)

–LLB Aktien – LLB Aktien Europa (EUR)

–LLB Aktien – LLB Aktien Nordamerika (USD)

–LLB Aktien – LLB Aktien Japan (JPY)

–LLB Aktien Schweiz (CHF)

–LLB Inflation Protect (CHF) (Rumpfgeschäftsjahr vom 14. Oktober 2011 bis zum 31. Dezember 2011)

Unsere Aufgabe ist es, ausgehend von der Buchführung und den sonstigen Unterlagen der Gesellschaft für die oben aufgeführten Investmentvermögen die Angaben nach § 5 Abs. 1 Satz

1 Nr. 1 und 2 InvStG nach den Regeln des deutschen Steuerrechts zu ermitteln. Eine Beurteilung der Ordnungsmäßigkeit dieser Unterlagen und der Angaben des Unternehmens war nicht

Gegenstand unseres Auftrags.

Im Rahmen der Überleitungsrechnung werden die Kapitalanlagen, die Erträge und Aufwendungen sowie deren Zuordnung als Werbungskosten steuerlich qualifiziert. Soweit die Gesellschaft

Mittel in Anteile an Zielfonds investiert hat, beschränkt sich unsere Tätigkeit ausschließlich auf die korrekte Übernahme der für diese Zielfonds zur Verfügung gestellten steuerlichen Angaben

nach Maßgabe vorliegender Bescheinigungen nach § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 InvStG. Die entsprechenden steuerlichen Angaben wurden von uns nicht geprüft.

Die Ermittlung der steuerlichen Angaben nach § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 und 2 InvStG beruht auf der Auslegung der anzuwendenden Steuergesetze. Soweit mehrere Auslegungsmöglichkeiten

bestehen, oblag die Entscheidung hierüber den gesetzlichen Vertretern der Gesellschaft. Wir haben uns bei der Erstellung davon überzeugt, dass die jeweils getroffene Entscheidung in

vertretbarer Weise auf Gesetzesbegründungen, Rechtsprechung, einschlägige Fachliteratur und veröffentlichte Auffassungen der Finanzverwaltung gestützt wurde. Wir weisen darauf hin,

dass eine künftige Rechtsentwicklung und insbesondere neue Erkenntnisse aus der Rechtsprechung eine andere Beurteilung der gewählten Auslegung notwendig machen können.

Auf dieser Grundlage haben wir die steuerlichen Angaben nach § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 und 2 InvStG nach den Regeln des deutschen Steuerrechts ermittelt. In die Ermittlung der steuerlichen

Angaben sind Werte aus einem Ertragsausgleich gemäß § 9 InvStG eingegangen.

– Seite 33 von 34 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 20. März 2012.

Auftragsnummer: 120312029626

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger


elektronischer

Bundesanzeiger

Bekanntmachungstext im Elektronischen Bundesanzeiger – Bekanntmachungstext in www.ebundesanzeiger.de

Diese Bescheinigung wurde für die oben aufgeführten Investmentvermögen zum Zwecke der Veröffentlichung nach § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 InvStG erstellt. Sie darf ohne unsere schriftliche

Zustimmung nicht für andere Zwecke verwendet werden.

Frankfurt am Main, den 8. März 2012

PVW GMBH.

Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Steuerberatungsgesellschaft

Dr. Josef Brinkhaus, Rechtsanwalt, Steuerberater

Frank Schmidt, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

– Seite 34 von 34 –

Für LLB Fondsleitung AG veröffentlicht am 20. März 2012.

Auftragsnummer: 120312029626

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine