Faszinierende Nordland Kreuzfahrt - Reisebüro - Brück

gcD3MiYFxo

Faszinierende Nordland Kreuzfahrt - Reisebüro - Brück

Jetzt buchen und rechtzeitig Wunschkabine sichern!

Faszinierende Nordland Kreuzfahrt

mit dem Luxusschiff Costa Pacifica

Baujahr 2009

Shetland Inseln – Island – Spitzbergen – Nordkap – Norwegische Fjorde

30.06. 2012 – 16.07.2012 Reisedauer 17 Tage

Sie sind Naturliebhaber? Dann ist diese

Kreuzfahrt genau das Richtige für Sie.

Erleben Sie die sagenhafte Welt Islands und

bestaunen Sie bizarre Vulkanformationen,

beeindruckende Gletscherlandschaften und

gigantische Wasserfälle. Verpassen Sie es

nicht, Europas nördlichste Hauptstadt

Reykjavik kennen zu lernen. Sie sehen riesige

Gletscher, kristallklares Wasser und kleine

bunte Städtchen – der Norden hat unendlich

viel zu bieten. Genießen Sie unter anderem

die herrliche Natur Spitzbergens. Höhepunkt

ist der Besuch des Nordkaps - erleben Sie den

Zauber der Mitternachtssonne und staunen

Sie über dieses einmalige Spektakel! Im

Hamburger Hafen in Deutschland beginnt

Ihre Kreuzfahrt, auf der Sie ganz und gar eintauchen

können in die norwegische Natur, mit

einer ununterbrochenen Aufeinanderfolge

von Überraschungen. Die Route führt in

diverse beeindruckende Fjorde. Die Insel

Spitzbergen erwartet Sie mit weißen arktischen

Landschaften, die einen reizvollen

Kontrast bilden zu den Jugendstilfarben des

Hafens von Ny Alesund. Mit Sicherheit werden

Sie in Molde die Rosen blühen sehen,

einem Hafen mit besonders mildem Klima.

Entdecken Sie Hafenstädte wie Bergen, wo

Natur, Geschichte und Kultur aufs

Wunderbarste miteinander verschmelzen.

1.Tag: Anreise nach Hamburg

Anreise mit dem komfortablen und klimatisierten

Reisebus von Nürnberg - Willi Brand Platz -

nach Hamburg. Nach Ankunft in Hamburg

erfolgt die Einschiffung. Gegen 17:00 Uhr heißt

es dann “Leinen los” und Ihr Traumschiff nimmt

Kurs auf die Shetland Inseln.

2. Tag: Erholung auf See

Nutzen Sie Ihren ersten vollen Tag an Bord, um

Ihren Luxusliner, die Costa Pacifica, zu entdecken

Genießen Sie Ihre Freizeit in den Bars und Cafes

des Schiffes und lassen Sie sich die frische Seeluft

um die Nase wehen. Am Abend können Sie Ihr

Glück im Casino beim Roulette, Black Jack,

Würfeln oder Pokern versuchen. Es ist Showtime!

Täglich wechselnde Shows werden Sie begeistern.

3. Tag: Lerwick / Shetland Inseln -

Großbritannien

Der romantische Hafen von Lerwick ist der

Haupthafen der britischen Shetland-Inseln und

der nördlichste Hafen von Großbritannien. Er ist

Fischereihafen ebenso wie Handelshafen und

bedient internationale Routen. Da die Stadt nicht

sehr groß ist, kann neben dem Hafen auch die

Altstadt gemütlich besichtigt werden. Dort finden

sich alte Häuschen aus dem 19. Jahrhundert

und sehr gute Restaurants. Außerdem sollte das

Ohr unbedingt einmal in einer der zahlreichen

Bars der typischen „Fiddle“-Musik der Shetland-

Inseln lauschen.

Reisebüro Brück - Special !

Bei Buchung bis zum 15.07.2011

erhalten Sie den Bustransfer im Wert

von € 118,-- pro Person zum Schiff

und zurück ohne Berechnung.

Exklusiver Buszustieg in Nürnberg am

Busbahnhof / Willy-Brand-Platz

4. Tag: Heimaey Passage / Island

Heimaey ist eine Hafenstadt mit rund 4.500

Einwohnern auf der gleichnamigen Insel. Diese

Inselgruppe südlich von Island wurde im Jahre

1973 weltbekannt, als ein großer Vulkanausbruch

mit einer 1600 m langen Lavaspalte einen Großteil

der Stadt Heimaey zerstörte. Die Lavamassen

konnten nur durch den Einsatz von Wasserpum-

pen, gespeist mit Meerwasser, gestoppt werden.

Dadurch wurde auch die Zerstörung des Hafens

verhindert. Ohne diesen wäre auch der Fischfang,

als Haupterwerb der Bevölkerung, nicht mehr

möglich gewesen und die Besiedlung der Stadt

hätte somit ein jähes Ende gefunden. Ganz im

Gegenteil zählt Heimaey heute zu den reichsten

Gemeinden Islands. Die von der Lava verschütteten

Häuser werden inzwischen als „Pompeji des

Nordens“ wieder ausgegraben.

5. Tag: Reykjavik / Island

Reykjavík ist mit seinem schmucken sauberen

Zentrum ein regelrechtes kleines Juwel. Der

Name der Stadt bedeutet "Bucht des Dampfes",

aufgrund des vielen geothermischen Wassers im

Boden. Die Stadt deckt seinen Energiebedarf aus

außerordentlich umweltverträglichen Quellen

und hat sich damit den Titel der ökologisch am

weitesten entwickelten Stadt der Welt erworben.

6. Tag: Isafjord / Island

Dieser tief eingegrabene Fjord teilt die nordwestliche

Fjordregion Islands in zwei Teile. Die

Landschaft ist rau und gebirgig, vereinzelt sind

hübsche Fischer- und Bauerndörfer angesiedelt.

Isafjord ist die wichtigste Ortschaft der äußersten

nordwestlichen Spitze Islands, der Hauptort der

westlichen Fjorde und die einzige wirkliche Stadt

in der ganzen Gegend. Der Fjord besitzt zwei

Täler, Tungudalur und Engidalur, und ist äußerst

pikturesk von hohen, steilen Bergen umgeben.

7. Tag: Akureyri / Island

Akureyri liegt im Norden Islands wie am Ende

der Welt – zum Polarkreis sind es nur etwa 100

Kilometer. Dennoch ist diese kleine Stadt das Tor

zu einigen der sagenhaftesten und aufregendsten

Plätze der Welt. Sie werden Zeuge von

Naturphänomenen - in einem Ausmaß, das Ihre

Vorstellungskraft übersteigen wird: tosende

Wasserfälle, brodelnde Lavakrater, speiende

Geysire und Schluchten, die es mit dem Grand

Canyon aufnehmen können.


8. Tag: Jan Mayen Passage / Norwegen

Jan Mayen ist eine Inselgruppe im Europäischen

Nordmeer, zwischen Grönland, Island und

Spitzbergen. Die Inseln bekam ihren Namen 1614

nach dem niederländischen Walfangkapitän Jan

Jacobs May van Schellinkhout. 1921 wurde die

erste meteorologische Station auf Jan Mayen

errichtet. Die Fauna der Insel ist geprägt durch

zahlreiche Vogelarten, Walrosse und Polarfüchse.

9. Tag: Erholung auf See –

Tag zur freien Verfügung

Jeder Tag an Bord eröffnet Ihnen zahlreiche

Möglichkeiten, Ihren persönlichen Wohlfühlfaktor

zu finden. Ob Jung oder Alt – hier ist für jeden das

richtige Programm dabei. Fun und Action sind

garantiert, wenn Sie das umfangreiche Sport- und

Freizeitangebot an Bord live erleben.

10. Tag: Ny Alesund -

Magdalenenfjord / Spitzbergen

Dank der Mitternachtssonne können Sie zu jeder

Zeit auf dem Deck den Ausblick auf die

Inselgruppe Spitzbergen genießen und miterleben,

wie Ihr Schiff auf die imposanten schneebedeckten

Berge und Gletscher zufährt. Nach dem

Frühstück läuft Ihr Schiff in den beeindruckenden

Magdalenen – Fjord ein, den wohl bekanntesten

Fjord Svalbards. Berühmt für seine landschaftliche

Schönheit mit großen Gletschern wie

dem Waggonway – Gletscher, die umrahmt werden

von bizarr aufragenden Bergketten.

Besuchen Sie Gravneset, die Begräbnisstätte der

Walfänger, die sich auf einer Halbinsel an der

Südseite des Fjordes befindet. Gegen Mittag geht

es weiter nach Ny Alesund, einer der nördlichsten

Siedlungen der Welt mit dem nördlichsten

Postamt überhaupt.

11. Tag: Longyearbyen – Barentsburg -

Eisfjord / Spitzbergen

Nach dem Frühstück erreichen Sie Longyearbyen,

den größten Ort auf der Hauptinsel von

Spitzbergen und das Verwaltungszentrum

Svalbards. Die Stadt verfügt über eine der modernsten

Infrastrukturen Spitzbergens mit diversen

Geschäften, Kneipen und Restaurants. Genießen

Sie einfach den herrlichen Ausblick auf den Fjord

und lassen Sie die Seele baumeln. Gegen Mittag

legt Ihr Schiff in Richtung Nordkap ab.

12. Tag: Honnigsvag / Nordkap

Am Abend erreichen Sie Honnigsvag, das Tor

zum Nordkap. Unternehmen Sie von hier aus

eine erlebnisreiche Fahrt zum nördlichsten Punkt

des europäischen Festlandes – dem Nordkap.

Genießen Sie den Blick aufs Eismeer und den

besonderen Zauber der Mitternachtssonne.

13.Tag: Honnigsvag und Hammerfest /

Nordkap - Norwegen

Früh am Morgen verlassen Sie Honnigsvag und

erreichen nach dem Frühstück die Stadt

Hammerfest. Sie ist die nördlichste Stadt, in der

tatsächlich ein Stadtfeeling aufkommt. Viele

Restaurants säumen die Hauptstrasse und während

des ganzen Jahres finden diverse Feste auf

den Plätzen der Stadt statt. Gegen Mittag legt Ihr

Schiff wieder ab.

14. Tag: Erholung auf See –

Tag zur freien Verfügung

Genug gefaulenzt? Los geht`s! Die Auswahl ist

groß: Gehen Sie schwimmen oder joggen, ins

Fitness Center, in die Sauna oder in den Whirlpool.

Langeweile hat an Bord keine Chance. Bleiben Sie

auch an Bord in Form. Das Fitness Center hat für

Sie 24 Stunden täglich geöffnet und bietet Ihnen

Gymnastik, Aerobic- & Fitness Stunden. Sport

schafft Wohlbefinden ist dabei die Devise.

15. Tag: Bergen / Norwegen

Lernen Sie Bergen - Weltkulturerbe der UNESCO

- bei einer Stadttour des historischen hanseatischen

Viertels und einen der sieben Berge von

Bergen unter Führung einer Deutsch sprechenden

Reiseleitung kennen. Einst Königsresidenz und

berühmter Hafen der Hanse, erwartet Bergen

seine Besucher heute mit den bunten Holzhäusern

des alten Hanseviertels Bryggen.

16. Tag: Erholung auf See

Heute können Sie den letzen Tag Ihrer

Norwegenkreuzfahrt auf Ihrem Luxusliner

genießen und die letzten Tage dieser einmaligen

Kreuzfahrt Revue passieren lassen.

17. Tag: Hamburg – Rückreise

Am Morgen Ankunft in Hamburg mit anschließender

Rückreise mit dem Reisebus nach

Nürnberg. Eine unvergessliche und beeindrukkende

Reise liegt hinter Ihnen.

Ihr Traumschiff

Von der Musik inspiriert, bestimmt das lebendigfarbenfrohe

Dekor mit Musiknoten das Ambiente

an Bord. Das Geheimnis der Pracht des Schiffes

liegt in den verschiedenen Stilrichtungen. Das

Flair an Bord der Costa Pacifica ist atemberaubend,

fesselnd und unterhaltsam zugleich: der

Grand-Prix-Rennwagen-Simulator, die imposanten

Sonnendecks mit ausfahrbarem Glasdach und

die Kinoleinwand, "Kinoerlebnisse unter dem

Sternenhimmel" und das Theater mit einer überragenden

Soundanlage für Hörgenuss der besonderen

Art. Natürlich befindet sich auch das Samsara

Spa, das luxuriöse Wellnesscenter, an Bord. Die

magische Atmosphäre sowie orientalische

Anwendungen garantieren hier Momente der

Ruhe und Erholung.

Im Reisepreis

eingeschlossene Leistungen:

1. Fahrt im komfortablen Reisebus

ab Nürnberg nach Hamburg und zurück *

2. Kreuzfahrt nach Reiseverlauf in der

gebuchten Kabinenkategorie

3. 24 – Stunden – Kabinenservice auf der

Costa Pacifica

4. Vollpension an Bord Ihres Luxusliners

mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

5. Wasser, Kaffee, Tee und Eiscreme an den

Buffets zur Selbstbedienung

6. Freie Teilnahme an allen

Bordveranstaltungen

7. Deutsch sprechende Reiseleitung an Bord

8. Begrüßungscocktail beim Kapitänsempfang

9. Galaabend mit besonderen Menüs

10. Alle Hafen - und Sicherheitsgebühren

sowie Steuern

11. Gepäckträger in den Ein- und

Ausschiffungshäfen

Sonderreisepreise pro Person

Frühbucherpreise

Zweibett Innenkabinen

- Deck Notturno, Adagio € 1.999,--

- Deck Adagio, Boheme € 2.299,--

Zweibett Aussenkabinen

- Deck Notturno € 3.099,--

- Deck Notturno, Adagio, Boheme,

Alhambra, Azzurro € 3.249,--

Zweibett Aussenkabinen

mit Balkon

- Deck Bohème € 3.599,--

- Deck Boheme, Alhambra € 3.749,--

Reisebüro Brück - Special !

*Bei Buchung bis zum 15.07.2011

erhalten Sie den Bustransfer im Wert

von € 118,-- pro Person zum Schiff

und zurück ohne Berechnung.

Exklusiver Buszustieg in Nürnberg

am Busbahnhof / Willy-Brand-Platz

Reisebüro Brück

Nürnberger Str. 35

90513 Zirndorf

Tel. 0911 - 60 20 69

Rothenburger Str. 30

90522 Oberasbach

Tel. 0911 - 69 90 91


Bilder und Deckplan Ihres Luxusliners Costa Pacifica

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine