02.06.2013 Aufrufe

Der Weidig-Bergturnfest-Ausschu8 - TSV-Butzbach

Der Weidig-Bergturnfest-Ausschu8 - TSV-Butzbach

Der Weidig-Bergturnfest-Ausschu8 - TSV-Butzbach

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

Der Weidig-Bergturnfest-Ausschuss

und der TSV 1846 e.V. Butzbach

Einladung zum 70. WEIDIG- Bergturnfest 2010

auf dem Schrenzer in 35510 Butzbach

„Hessens ältestem Turnplatz“

AUSSCHREIBUNG

Das 70. Weidigbergturnfest wird in diesem Jahr am Samstag, den 12 Juni ausgetragen.

Die Dreikämpfe, die Mannschafts- und Staffelläufe werden in einer gerafften Form

durchgeführt. Parallel wird die Wanderung um den Wanderschuh des HTV durchgeführt.

Hierbei besteht die Möglichkeit zum Nordic Walking mit einer Übungsleiterin.

Nach den Wettkämpfen möchte der TSV Butzbach mit den Wettkampfteilnehmern, den

Zuschauern und seinen Mitgliedern das 70. Jubiläum in einem kleinen Rahmen feiern.

Für die Kinder wird eine Spielwiese mit Hüpfburg, Rollenrutsche und weiteren Geräten aus

dem LSB Spielverleih aufgebaut. Für die Erwachsenen ist für das leibliche Wohl gesorgt.

Das Zelten auf dem Schrenzer ist jedoch, wie in den früheren Jahren üblich, ab

Freitagnachmittag möglich (bitte jedoch um vorherige Anmeldung).

Zeitplan:

Samstag, den 12. Juni 2010

12.00 – 14.00 Uhr Start zum Volkswandern / Nordic Walking

12.00 Uhr Ausgabe der Startkarten, Einteilung der Helfer

12.30 Uhr Beginn der Kinderwettkämpfe

ca. 15.00 Uhr Beginn der Dreikämpfe für Aktive

ca. 17.30 Uhr Pendelstaffeln um die Wanderpreise.

ca. 18.00 Uhr Siegerehrung vor dem Weidigstein.

-Zeitänderungen vorbehalten-

Ausgabe der Siegerurkunden und Siegerlisten (bitte Vereinsweise abholen) ca. 10 min. nach

der Siegerehrung.

Aktive: Männer:

Wettkampf 1: Dreikampf Turner 1, Jg.1981.1991

Lauf 100m, Weitsprung, Kugel 7,25 kg

Der 1.Sieger = WEIDIG BERGTURNFEST SIEGER 2010

Wettkampf 2: Dreikampf Turner 2, Jg.1976-1980

Lauf 100m, Weitsprung, Kugel 7,25 kg

Wettkampf 3: Dreikampf Turner 3, Jg.1971-1975

Lauf 100m, Weitsprung, Kugel 7,25 kg

Wettkampf 4: Dreikampf Turner 4, Jg.1966-1970

Lauf 75m, Weitsprung, Kugel 7,25 kg

Wettkampf 5: Dreikampf Turner 5, Jg.1961-1965

Lauf 75m, Weitsprung, Kugel 7,25 kg

Wettkampf 6: Dreikampf Turner 6, Jg.1956-1960

Lauf 50m, Weitsprung, Kugel 6,25 kg


Wettkampf 7: Dreikampf Turner 7, Jg.1951-1955

Lauf 50m, Weitsprung, Kugel 6,25 kg

Wettkampf 8: Dreikampf Turner 8, Jg.1946-1950

Vollball 1,5 kg, Weitsprung Stand, Kugel 5,00 kg

Wettkampf 9: Dreikampf Turner 9, Jg.1941-1945

Vollball 1,5 kg, Weitsprung Stand, Kugel 5,00 kg

Wettkampf 10: Dreikampf Turner 10, Jg.1936-1940

Vollball 1,0 kg, Weitsprung Stand, Kugel 4,00 kg

Wettkampf 11: Dreikampf Turner 11, Jg.1931-1935

Vollball 1,0 kg, Weitsprung Stand, Kugel 4,00 kg

Wettkampf 12: Dreikampf Turner 12, Jg.1926-1930

Vollball 1,0 kg, Weitsprung Stand, Kugel 4,0 kg

Wettkampf 13: Dreikampf Turner 13, bis Jg.1925 (Alter 85 Jahre u. älter)

Vollball 1,0 kg, Weitsprung Stand, Kugel 4 kg

Männliche Jugend:

Wettkampf 14: Dreikampf Jugendturner A, Jg.1992+1993

Lauf100m, Weitsprung, Kugel 6,25 kg

Wettkampf 15: Dreikampf Jugendturner B, Jg.1994+1995

Lauf 100m, Weitsprung, Kugel 5,00 kg

Wettkampf 16: Dreikampf Jugendturner C (Schüler A), Jg.1996+1997

Lauf 100m, Weitsprung, Kugel 4,00 kg

Frauen:

Wettkampf 21: Dreikampf Turnerinnen 1, Jg. 1981-1991

Lauf 100m, Weitsprung, Kugel 4,00 kg

Die 1. Siegerin = WEIDIG BERGTURNFESTSIEGERIN 2010

Wettkampf 22: Dreikampf Turnerinnen 2, Jg.1976-1980

Lauf 100m, Weitsprung, Kugel 4,00 kg

Wettkampf 23: Dreikampf Turnerinnen 3, Jg.1971-1975

Lauf 75 m, Weitsprung, Kugel 4,00 kg

Wettkampf 24: Dreikampf Turnerinnen 4, Jg.1966-1970

Lauf 50 m, Weitsprung Zone, Kugel 4,00 kg

Wettkampf 25: Dreikampf Turnerinnen 5, Jg.1961-1965

Lauf 50 m, Weitsprung Zone, Kugel 4,00 kg

Wettkampf 26: Dreikampf Turnerinnen 6, Jg.1956-1960

Lauf 50 m, Weitsprung Stand, Kugel 3,00 kg

Wettkampf 27: Dreikampf Turnerinnen 7, Jg.1951-1955

Vollball 800 g, Weitsprung Stand, Kugel 3,00 kg

Wettkampf 28: Dreikampf Turnerinnen 8, Jg.1946-1950

Vollball 800 g, Weitsprung Stand, Kugel 3,00 kg

Wettkampf 29: Dreikampf Turnerinnen 9, Jg.1941-1945

Vollball 800 g, Weitsprung Stand, Kugel 3,00 kg

Wettkampf 30: Dreikampf Turnerinnen 10, bis Jg. 1940 (70 Jahre u. älter)

Vollball 800 g, Weitsprung Stand, Kugel 3,00 kg

Weibliche Jugend :

Wettkampf 31: Dreikampf Jugendturnerinnen A, Jg.1992-1993

Lauf 100m, Weitsprung, Kugel 4,00 kg

Wettkampf 32: Dreikampf Jugendturnerinnen B, Jg.1994+1995

Lauf 100m, Weitsprung, Kugel 4,00 kg

Wettkampf 33: Dreikampf Jugendturnerinnen C (Schülerinnen A), Jg.1996+1997

Lauf 75m, Weitsprung, Kugel 3,00 kg

Kinderwettkämpfe: – getrennte Wertung der Jahrgänge-

Knaben:

Wettkampf 101: Dreikampf Knaben D (Schüler B), Jg.1998+1999

50 m Lauf, Weitsprung Zone, Vollball 800g

Wettkampf 102: Dreikampf Knaben E (Schüler C), Jg.2000+2001

50 m Lauf, Weitsprung Zone, Ballwurf 200 g


Wettkampf 103: Dreikampf Knaben F (Schüler D), Jg.2002 u. jünger

50 m Lauf, Weitsprung Zone, Ballwurf 200 g

Mädchen:

Wettkampf 104: Dreikampf Mädchen D (Schülerinnen B), Jg.1998+1999

50 m Lauf, Weitsprung Zone, Ballwurf 200 g

Wettkampf 105: Dreikampf Mädchen E, (Schülerinnen C) Jg.2000+2001

50 m Lauf, Weitsprung Zone, Ballwurf 200 g

Wettkampf 106: Dreikampf Mädchen F(Schülerinnen D), Jg.2002 u. jünger –

50 m Lauf, Weitsprung Zone, Ballwurf 200 g

– getrennte Wertung der Jahrgänge-

Und in einer Wettkampfpause mit der Wettkampfkarte Kostenlos ins Schwimmbad!

Bergturnfest- Wanderpreise:

Wettkampf 56: Pendelstaffel 4 x 100 m, Turner

-Weidig- Wanderpreis-

Verteidiger: Eintracht Glauberg

Wettkampf 57: Pendelstaffel 4 x 100 m, Jugendturner A+B:

-Moritz Kuhl- Wanderpreis-

Verteidiger: TSV Ebersgöns

Wettkampf 58: Pendelstaffel 4 x100 m, Jugendturner C:

-Schrenzer- Wanderpreis-

Verteidiger: TV Weißkirchen

Wettkampf 59: Pendelstaffel 4 x 100 m, Turnerinnen u. Jgtui.

-Albert Wamser- Wanderpreis-

Verteidiger: Eintracht Glauberg

zu den Wettkämpfen 56 -99 werden Staffelwechsel nur aus dem Stand ausgeführt.

Wettkampf 60: Mannschaftswettkampf, -Hermann Rau- Wanderpreis-

Für die Mannschaftswertung sind je 2 Turner, 2 Jugendturner u. 2

Turnerinnen bzw. Jgtui. Vor Beginn der Dreikämpfe zu benennen.

Die Punkte aus dem Dreikampf werden zusammengezogen u. bilden

das Endergebnis.

Verteidiger: Eintracht Glauberg

Wettkampf 61: Mannschaftssteinstoßen, -Heinrich Oswald- Wanderpreis-

Jede Mannschaft besteht aus 5 Teilnehmern. Jeder Teilnehmer hat 2

Versuche, die hintereinander ausgeführt werden. Der beste Stoß

jedes Teilnehmers wird für das Mannschaftergebnis gewertet. Es

wird rechtwinklig zum Abwurfbalken gemessen.

Verteidiger: Eintracht Glauberg

Wettkampf 62: Manschaftssteinstoßen, -Wanderpreisfür

Jugendmannschaften (Teilnehmer der A,B+C-Jgd. Wettkämpfe)

Verteidiger: TG Melbach

Kinder- Pendelstaffeln: (startberechtigt sind nur Teilnehmer des Dreikampfes)

Wettkampf 107: Pendelstaffel 6 x 50 m, Knaben D + E (Jg.1998-2001)

-Willy Büttner- Wanderpreis

Verteidiger: TG Melbach

Wettkampf 108: Pendelstaffel 6 x 50 m Mädchen D + E (Jg.1998-2001)

-Ludwig Luh- Wanderpreis

Verteidiger: TSV Münzenberg


Wettkampf 109: Gemischte Pendelstaffel 6 x 50 m

-Franz Wilhelm Beck- Wanderpreis

jede Mannschaft besteht aus je 1 Läufer der Altersstufe

Knaben D,E,F und je 1 Läuferin der Altersstufe Mädchen D,E,F.

Verteider: TV Oberstedten

Wir bitten die Pokalverteidiger der Wanderpokale, diese zum Wettkampfbeginn

bei der Wettkampfleitung abzugeben, bzw. vorher zuzusenden.

Wettkampf 63: - Volkswandern oder Nordic Walking:

um den Wanderschuh des Hessischen- Turnverbandes oder um die Weidig- Plakette.

Startort: Schrenzer - August Storch Hütte

Startzeit: Sonntag 12.00 - 14.00 Uhr

Wegstrecke: Rundwanderweg ca. 12 - 15 km, Streckenplan wird am Startort

bekannt gegeben.

Startgeld: Euro 1,50, mit Weidig-Plakette 4,00 pro Teilnehmer, zahlbar am

Startort. Wander- Urkundenheft, soweit vorhanden, bitte mitbringen

Allgemeine Bestimmungen:

Zur Erinnerung an das WEIDIG- Bergturnfest erhalten alle Sieger (mind. 1000 Punkte) eine

Urkunde und eine Medaille.

Alle Teilnehmer der Kinderwettkämpfe erhalten Urkunden und ein Medaille.

Siegerlisten sind gegen Unkostenersattung –Euro 1,00 - erhältlich.

Bei den Staffeln werden nur Zeitläufe durchgeführt, die Startreihenfolge wird ausgelost.

Die Wettkampfabschnitte bleiben –auch während des Wettkampfes- im Besitz der Teilnehmer

und berechtigen zum freien Eintritt in das Schwimmbad am Wettkampftag.

Vereine, die auf dem Schrenzer zelten wollen, melden die Zahl der Zelte und der

Personenzahl mit ihrer Meldung.

Hinweis: Die zur Verleihung kommenden Wanderpreise repräsentieren finanzielle und ideelle

Werte. Wir müssen deshalb darauf hinweisen, daß die Vereine für eine sorgfältige

Aufbewahrung und für die Rückgabe, spätestens unmittelbar vor den Wettkämpfen

verantwortlich sind.

Von jedem teilnehmenden Verein sind je 5 Wettkampfteilnehmer = 1 Helfer als

Kampfrichter, Schreiber oder Berechnungshelfer zu stellen.

Getränke, gegrillte oder heiße Würstchen, Kaffee und Kuchen werden wie immer vom TSV

Butzbach angeboten.

Bitte bedenkt, ohne Kampfrichter und Helfer kann kein Wettkampf

durchgeführt werden!

Meldungen und Meldegeld:

Meldegeld pro Teilnehmer

Turner, Turnerinnen, Jugendturner /-innen Euro 4,00

Kinder Euro 2,50

Staffeln und Mannschaftssteinstoßen Euro 3,00

Kinderstaffeln Euro 2,00

Volkswandern / Nordic Walking Euro 1,50 / 4,00 siehe Ausschreibung

Das Meldegeld kann am Wettkampftag entrichtet oder auf die folgende Bankverbindung

überwiesen werden:

Volksbank Butzbach, Kto.-Nr.: 26387, BLZ 518 614 03.

Meldungen für die Staffeln u. Einzelkämpfe werden am Wettkampftag ohne Zuschlag

entgegengenommen. Ummeldungen in der gleichen Altersstufe sind kostenfrei.

Nachmeldungen sind bis spätestens 30 Minuten vor Wettkampfbeginn möglich.

Meldeschluß : 08.06.2010

Meldungen die nach diesem Termin eingehen werden wie Nachmeldungen mit Euro 1,00

Zulage pro Starter berechnet.

Bei Nichtgestellung oder nicht genügende Gestellung der Wettkampfhelfer wird ein

Zuschlag von Euro 0,50 pro Wettkämpfer berechnet.

Weitere Informationen und Abgabe der Meldungen an:

Wettkampfleiter: Heinz Gatz, Emil-Vogt-Str. 33, D-35510 Butzbach

Telefon: 06033/3961, Telefax: 06033/924103,

E-mail: heinz.gatz@t-online.de

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!