Saison 2010 / 2011 - TSV Dagersheim

tsvdagersheim

Saison 2010 / 2011 - TSV Dagersheim

T S V D a g e r S h e i m e.V.

SAISON 2010/2011

Stadionblättle

Fahrschule peter Foerg

Trikotsponsor der 1. mannschaft


Heilig' s Blechle !

• Neuwagen

• • • Jahreswagen / /Gebrauchtwagen

Gebrauchtwagen

• • Leasing Leasing /Finanzierung

/ Finanzierung

• • Reparatur Reparatur und und Wartung

• • Karosserie-Instandsetzung

Karosserie-Instandsetzung

und und Lackierung

Lackierung

Autohaus Hagenlocher GmbH · Otto-Lilienthal-Straße 15 · 71034 Böblingen · www.hagenlocher.de

Autorisierter Mercedes-Benz Verkauf,

Service und Vermittlung

Terminvereinbarung unter 07031 21369-0

... mehr als guter Service!

AHH_AZA5_4c_100723.indd 1 23.07.2010 15:48:10 Uhr


Liebe Sportfreunde,

die Fußballabteilung des TSV Dagersheim

möchte Sie zur neuen Saison recht herzlich

im Dagersheimer Waldstadion willkommen

heißen.

In der abgelaufenen Runde konnte sich unsere

1. Mannschaft nach einer total verkorksten

Saison erst im letzten Spiel durch einen

Last Minute Treffer vor der Relegation retten.

Für die kommende Runde soll nun alles anders

werden. Mit Mathias „Atze“ Thiem haben

wir einen Trainer verpfl ichtet, der mit der

Integration junger Spieler einen attraktiven

Fußball spielen möchte. Dabei liegt unser

Schwerpunkt auf der Integration der eigenen

Jugendspieler. Neu im Kader werden die

aus der A-Jugend gekommenen Tim Lehle

und Florian Hatzl stehen, ferner werden von

der SV Böblingen II Torhüter Dominik Kock,

Torjäger Patrick Bäuerlein und Yannik Soglondey

zum TSV Dagersheim stoßen. Aus der

2. Mannschaft wird Marcel Thiem aufrücken.

Somit steht Trainer Mathias Thiem ein gut besetzter

Kader zur Verfügung mit dem es gilt

in diesem Jahr in der hochkarätig besetzten

Bezirksliga eine gute Platzierung zu erreichen.

Unsere 2. Mannschaft gelang es mit einer

souveränen Leistung den Aufstieg in die Kreisliga

A zu erreichen. Noch mal Glückwunsch

der gesamten Mannschaft und natürlich Trainer

Mathias Thiem für die tolle Leistung. Nun

gilt es schnell in der stark besetzten Liga Fuß

zu fassen und rasch viele Punkte zu sammeln.

Die Mannschaft bleibt komplett zusammen

und wird mit den A-Jugendlichen verstärkt.

Der nach Ehningen gewechselte Ismael Yildiz

wird ebenfalls nach Dagersheim zurückkehren.

Ziel für die kommende Saison heißt ein-

deutig Klassenerhalt.

Mit Dieter Grieb als

Trainer konnten wir einen

ehemaligen aktiven

Dagersheimer Spieler

als idealen Nachfolger

für Mathias Thiem

gewinnen. Er wird die noch jungen Spieler

weiterhin gezielt fördern, so dass wir einen

ausgezeichneten Unterbau für die 1. Mannschaft

haben.

Unsere Jugendabteilung ist weiterhin auf

einem sehr guten Weg. So sind weiterhin alle

Klassen durchgehend besetzt. Es nehmen in

der kommenden Runde 13 Mannschaften

am Spielbetrieb teilnehmen. Die über 200

Jugendlichen werden von sage und schreibe

32 ehrenamtlichen Trainern in hervorragender

Weise betreut. Für geordnete Verhältnisse

sorgt eine intakte Jugendleitung um Karl-

Heinz Walter und Holger Dannecker. Dies ist

das Potenzial unserer Zukunft und unsere

gemeinsame Aufgabe diesen Weg auch in

den nächsten Jahren konsequent weiter zu

verfolgen.

Ich wünsche allen Mannschaften für die

kommende Runde viel Glück und Erfolg und

Ihnen liebe Zuschauer schöne, unterhaltsame

und mit Erfolg gekrönte Stunden in unserem

wunderschönen Waldstadion. Unterstützen

Sie uns wie auch in der vergangenen Saison,

die Mannschaften werden es Ihnen dankend

zurückgeben.

Ihr Peter Gann

Abteilungsleiter Fußball

1


www.Route66web.de


Liebe Dagersheimer Fußballfans,

Ich freue mich sie heute als Trainer des TSV

Dagersheim begrüßen zu dürfen.

Mein besonderer Gruß gilt natürlich auch

dem heutigen Gegner und seinen mitgereisten

Fans.

Der TSV Dagersheim ist in meinen Augen

einer der best geführten Vereine in Kreis

Böblingen, mit hervorragenden Rahmenbedingungen.

Genau aus diesem Grund werde

ich als Trainer und die Mannschaft alles

nötige tun, um den Erfolg ins Dagersheimer

Waldstadion zurück zu holen. Wir werden

mit harter Arbeit und der nötigen Disziplin

unsere sportlichen Ziele verfolgen, um sie

so als Dauergast des

TSV zu gewinnen. Es

wird nicht einfach, und

wir werden neue Wege

einschlagen müssen,

aber gemeinsam werden

wir das schaffen.

Nun freuen wir uns auf die neue Runde

und hoffentlich erfolgreiche und spannende

Spiele.

Mit sportlichem Gruß

Atze Thiem

Unsere Sportförderung:

Gut für den Sport.

Gut für die Region.

Sparkassen-Finanzgruppe

Filiale Dagersheim

07031 7664-0

Sport ist ein wichtiges Bindeglied der Gesellschaft. Er stärkt den Zusammenhalt und schafft Vorbilder. Deshalb

unterstützen wir den Sport und sorgen für die notwendigen Rahmenbedingungen: regional und national, in

der Nachwuchsförderung, im Breiten- sowie im Spitzensport. Die Sparkassen-Finanzgruppe ist der größte nicht

staat liche Sportförderer in Deutschland. Die Unterstützung von vielen Landes- und nationalen Meister schaf ten

ist ein Teil dieses Engagements. Wenn’s um Geld geht – Sparkasse.

3


Liebe Fußballfreunde,

herzlich Willkommen im Dagersheimer

Waldstadion.

Nach der vergangenen so erfolgreichen

Saison 2009/2010 die mit dem Aufstieg in

die Kreisliga A verbunden war, geht es in der

kommenden Saison zunächst um ein Ziel,

den Klassenerhalt. Ein langfristiges Ziel der II.

Mannschaft muss die Integration sowie Weiterentwicklung

der jungen Spieler im Aktivenbereich

sein um eine nachhaltige Qualität

des Dagersheimer Fußballs sicher zu stellen.

Wobei aus meiner Sicht dieses Ziel mehr

von Bedeutung für den Verein sein muß um

sportlich noch mehr Anreiz für die Spieler aus

der Jugend zu schaffen um im Dagersheimer

Waldstadion Fußball zu spielen. Ich bin mir

sicher, dass wir das auch mit etwas Geduld

von jedem Einzelnen schaffen werden. Um

all diese Ziele zu erreichen muss zum Einen

die Kameradschaft sowie der Teamgeist in

der Fußballabteilung wie in der Vergangenheit

beibehalten und gepfl egt werden. Dazu

die nötige Disziplin und die Identifi kation mit

dem Fußballsport von jedem Beteiligten hier

in Dagersheim.

Portugiesische

Gründe weshalb ich

nach Dagersheim gekommen

bin gibt es

viele. Ein intaktes Umfeld

innerhalb der Fußballabteilung

und die

besten Trainingsvoraussetzungen

hier im Waldstation waren mit

ausschlaggebend.

Ein weiterer Grund dafür ist, dass ich eine

sehr junge Mannschaft, Durchschnittsalter

22 Jahre, mit sehr viel Potenzial übernehme

die den Aufstieg in die Kreisliga A geschafft

hat. Hier liegt auch mein bestreben zusammen

mit der Mannschaft eine Spielphilosophie

zu entwickeln die die Zuschauer in der

neuen Liga begeistert.

Ich wünsche uns Allen eine gute Zusammenarbeit

und eine erfolgreiche Saison mit

spannenden Spielen hier im Waldstadion.

Ihr

Dieter Grieb

Geniessen Sie unsere portugiesischen Spezialitäten

und gutbürgerliche Küche in gemütlicher Athmosphäre

Stadiongaststätte „ESPINHO MAR“ in Dagersheim

Inhaber Joao Costa

Waldstrasse 44 · 71034 Böblingen-Dagersheim

Tel./Fax: 0 70 31/27 45 91 · Mobil: 01 70/5 45 73 53

Öffnungszeiten: Dienstag-Sonntag 11.00-24.00 Uhr

Warme Küche: Dienstag-Samstag 11.30-22.30 Uhr

Sonntag und Feiertags 11.30-21.00 Uhr

Montag ist Ruhetag

5


A bteilungsleiter

Peter Gann

Rappenbaumweg 18

71069 Sindelfingen

0 70 31 / 67 34 36

stellv. A bteilungsleiter

Klaus Lutz

Jasminstrasse 21

71034 Böblingen

0 70 31 / 67 25 65

Beisitzer für Finanzen

Klaus Großhans

Orchideenstrasse 10

71034 Böblingen

0 70 31 / 67 47 83

Der Abteilungsausschuß der TSV

Schriftführerin

Ute Dannecker

Goethestrasse 8/1

71034 Böblingen

0 70 31 / 67 45 00

Jugendleiter

Karl-Heinz Walter

Steinachweg 11

71069 Sindelfingen

0 70 31 / 67 39 00


Fußballabteilung stellt sich vor:

stellv. Jugendleiter

Holger Dannecker

Waldstrasse 2

71034 Böblingen

0 70 31 / 81 91 66

Beisitzer

Spielleiter 1. Mannschaft

Kassierer Bewirtschaftung

Eckhard Marquardt

Mörikestrasse 13

71034 Böblingen

0 70 31/ 67 35 85

Harald Widmaier

Kolbstr. 10

71034 Böblingen

0 70 31 / 67 33 11

Markus Meyer

Waldstrasse 17

71034 Böblingen

0 70 31 / 67 42 01

Oliver Mornhinweg

Narzissenstrasse 9

71034 Böblingen

0 70 31 / 67 42 65

7


Das sollten Sie gesehen haben:

Die größte Gartenausstellung Süddeutschlands

Der Ideengarten

Eine Ausstellung der Superlative – über 2.500 qm groß

Die wohl schönste Gartenausstellung Süddeutschlands

Lassen Sie sich von den neuesten Trends im Garten- und

Landschaftsbau inspirieren

Erleben Sie unsere ...

außergewöhnlichen Wohntraum-Ausstellungen

Die neue Parkett-, Türen-, Fenster- und Fliesen-Ausstellung Kork- und Laminatböden in riesiger Auswahl

Über 100 großflächig verlegte Musterböden mit

Fliesen, Parkett und Landhausdielen

Auswahl von über 500 Holzoberflächen

Über 1.000 Fliesen aus aller Welt

Größte Glastürenausstellung der Region Stuttgart

Exklusive Türen und Fenster für alle Einsatzgebiete

Wir setzen Ihre individuellen Wünsche kompetent um

Geöffnet: Mo. - Fr. 7.00 - 19.00 Uhr · Sa. 7.00 - 18.00 Uhr

Bauzentrum

Die größte Auswahl an Kork- und Laminatböden rund

um Stuttgart mit über 500 Mustern

Über 100 verschiedene Laminat- und Korkböden am

Lager sofort zum Mitnehmen

Individuelle Computer-Planung Ihrer Paneel-Decke

Qualifizierte Beratung und bester Service

Sindelfingen

Mühlackerstraße 22

71069 Sifi-Darmsheim

Tel. (0 70 31) 7 61-6

Fax (0 70 31) 7 61-892

www.koempf.de

info@koempf.de

KÖMPF

Der Schaugarten ist jeden Sonntag von 13 - 17 Uhr für Besucher geöffnet (ohne Beratung u. Verkauf)


Saisonrückblick der 1. Mannschaft

Abschlußtabelle Bezirksliga 2009/2010

Pl. Mannschaft Sp g u v Torv. Diff. Pt.

1. TSV Ehningen 32 23 3 6 73:32 41 72

2. GSV Maichingen 32 22 3 7 60:34 26 69

3. Spfr Gechingen 32 21 5 6 83:46 37 68

4. TSV Darmsheim 32 15 9 8 63:40 23 54

5. SV Althengstett 32 16 5 11 51:29 22 53

6. TV Altdorf 32 15 3 14 48:47 1 48

7. SpVgg Holzgerlingen 32 13 7 12 44:53 -9 46

8. SV Böblingen II 32 11 11 10 61:54 7 44

9. VfL Nagold II 32 13 5 14 45:40 5 44

10. TSV Schönaich 32 12 8 12 46:47 -1 44

11. TSV Dagersheim 32 11 10 11 44:42 2 43

12. FV Grün-Weiss Ottenbronn 32 12 7 13 51:51 0 43

13. SV Nufringen 32 13 4 15 41:51 -10 43

14. SpVgg Weil im Schönbuch 32 8 9 15 50:54 -4 33

15. SV Gültlingen 32 8 5 19 46:69 -23 29

16. 1. FC Altburg 32 3 7 22 38:86 -48 16

17. TSV Grafenau 32 3 5 24 38:107 -69 14

Torschützenliste

13 Fiorini

1 Hasenay

11 Klarner

7 Damrat

6 Earnschaw

1 Zeile

1 Breuning

1 Russky

1 Kevric

1 Arena

Unsere 1.Mannschaft belegte am Ende einer total verkorsten Saison den 11.Platz. Es gelang

erst im letzten Spiel durch ein Tor von Massimo Arena drei Minuten vor Schluss das Relegationsspiel

abzuwenden. Nach einem tollen Start mit sieben Siegen folgten 15 Spiele ohne Sieg.

Erst der Trainerwechsel im April brachte die Mannschaft wieder in die Erfolgsspur zurück.

9


WOFA-Wolf Gipsergeschäft Fassadenbau und Bedachungs-GmbH

Beschützen Sie Ihr Haus vor Energieverlust

Energieverluste

Dach: 50%

Fassade: 40%

Wir beraten Sie gerne über eine Fassaden-

und Dachdämmung.

Telefon: 07157 / 67900

E-mail: info@wofa-weil.de

www.wofa-weil.de


Kader der 1. Mannschaft des TSV Dagersheim

Bezirksliga Saison 2010/ 2011

Tor: Straßacker, Martin Kock, Dominik

Abwehr: Ott, Daniel Breuning, Matthias

Lupo,Michele Schmid,Nico

Hasanaj,Bekim Kevric, Daniel

Lehle, Tim Büttner, Sven

Mittelfeld: Schmidt, Andreas

Damrat, Denis Ott, Alexander

Thiem, Marcel Hatzl,Florian

Earnshaw, Timmothy Soglondey, Yannick

Sturm: Fiorini, Michael Bäuerlein, Patrick

Klarner, Michele Zeile, Manuel

Trainer: Thiem, Mathias

Betreuer: Thiem, Frank

11


Spielplan der 1. Mannschaft des TSV Dagersheim

Sonntag 29.08.2010 15.00 Uhr TSV Dagersheim - Spvgg Holzgerlingen

Sonntag 05.09.2010 15.00 Uhr GW Ottenbronn - TSV Dagersheim

Mittwoch 08.09.2010 18:30 Uhr TSV Dagersheim - TSV Kuppingen

Sonntag 12.09.2010 15.00 Uhr SV Althengstett - TSV Dagersheim

Sonntag 19.09.2010 15.00 Uhr TSV Dagersheim - TSV Schönaich

Sonntag 26.09.2010 15.00 Uhr TV Altdorf - TSV Dagersheim

Sonntag 03.10.2010 15.00 Uhr TSV Dagersheim - GSV Maichingen

Sonntag 10.10.2010 11.00 Uhr TV Darmsheim - TSV Dagersheim

Sonntag 17.10.2010 15.00 Uhr TSV Dagersheim - SV Böblingen II

Sonntag 24.10.2010 15.00 Uhr Vfl Herrenberg - TSV Dagersheim

Sonntag 31.10.2010 - spielfrei - -

Sonntag 07.11.2010 14.30 Uhr TSV Dagersheim - Spfr Gechingen

Samstag 13.11.2010 14.30 Uhr SV Bad Liebenzell - TSV Dagersheim

Samstag 20.11.2010 14.30 Uhr TSV Dagersheim - FC Unterjettingen

Sonntag 28.11.2010 14.30 Uhr VfL Nagold II - TSV Dagersheim

Sonntag 05.12.2010 14.30 Uhr Spvgg Holzgerlingen - TSV Dagersheim

Sonntag 12.12.2010 14.30 Uhr TSV Dagersheim - GW Ottenbronn

Sonntag 13.03.2011 15.00 Uhr TSV Kuppingen - TSV Dagersheim

Sonntag 20.03.2011 15.00 Uhr TSV Dagersheim - SV Althengstett

Sonntag 27.03.2011 15.00 Uhr TSV Schönaich - TSV Dagersheim

Sonntag 03.04.2011 15.00 Uhr TSV Dagersheim - TV Altdorf

Sonntag 10.04.2011 15.00 Uhr GSV Maichingen - TSV Dagersheim

Sonntag 17.04.2011 11.00 Uhr TSV Dagersheim - TV Darmsheim

Samstag 23.04.2011 15.30 Uhr SV Böblingen II - TSV Dagersheim

Samstag 30.04.2011 15.30 Uhr TSV Dagersheim - Vfl Herrenberg

Sonntag 08.05.2011 - spielfrei - -

Sonntag 15.05.2011 15.00 Uhr Spfr Gechingen - TSV Dagersheim

Sonntag 22.05.2011 15.00 Uhr TSV Dagersheim - SV Bad Liebenzell

Sonntag 29.05.2011 15.00 Uhr FC Unterjettingen - TSV Dagersheim

Sonntag 05.06.2011 15.00 Uhr TSV Dagersheim - VfL Nagold II

13


„Täglich

Vorteile“

Mit diesem Aufkleber

auf Ihrer EC-Karte.

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt.

Aktionäre der Vereinigten Volksbank sind besser dran:

Mit dem gratis VorteilsCard-Aufkleber auf Ihrer EC-Karte

erhalten Sie jeden Tag Zugang zu attraktiven Vergünstigun gen

bei über 270 Partnern in der Region. Das können Preis nachlässe,

kostenlose Zusatzleistungen oder attraktive Sonderangebote

sein: Einfach Karte vorzeigen und sofort sparen.

Der Rückhalt der Region

Beim Bäcker

1 € gespart,

im Eiscafé

3 € gespart

und...

Wir machen den Weg frei.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren

Filialen, über unser Service-Telefon oder im Internet.

www.die-vorteilscard.de

Service-Telefon 0180 1 603 900 00

(3,9 Cent/Min. aus dt. Festnetz; ggf. Mobilfunkpreise abweichend,

ab dem 01.03.2010 Mobilfunk max. 42 Cent/Min.) oder 07031 864 0

www.hieber-gries-garcia.de


Neuzugänge der 1. Mannschaft des TSV Dagersheim

Yannick Soglondey

Marcel Thiem

Tim Lehle

Florian Hatzl

Hauptsponsor

der 1. Mannschaft

Peter Foerg

Patrick Bäuerlein

Dominik Kock

15


Sie bisherigen Tabellenplätze des TSV

Saison Liga Platz Punkte Tore Saison Liga Platz Punkte Tore

1949/50 A-Klasse 2 32:12 65:33 1981/82 Bezirksliga 2 33:19 59:32

1951/52 A-Klasse 2 30:14 67:41 1982/83 Bezirksliga 3 34:18 52:28

1952/53 A-Klasse 3 28:20 60:48 1983/84 Bezirksliga 1 45: 7 68:23

1953/54 A-Klasse 9 23:29 53:74 1984/85 Landesliga 10 33:35 52:51

1954/55 A-Klasse 7 15:25 43:51 1985/86 Landesliga 11 31:37 52:58

1955/56 A-Klasse 5 23:21 37:50 1986/87 Landesliga 9 35:33 50:52

1956/57 A-Klasse 11 5:35 16:69 1987/88 Landesliga 10 35:37 54:57

1957/58 A-Klasse 7 23:21 45:53 1988/89 Landesliga 13 32:40 59:65

1959/60 A-Klasse 4 32:20 70:52 1989/90 Landesliga 12 31:37 37:58

1960/61 A-Klasse 7 25:27 51:42 1990/91 Landesliga 15 28:40 38:55

1961/62 A-Klasse 10 23:29 61:62 1991/92 Landesliga 10 33:35 46:42

1962/63 A-Klasse 12 19:37 37:60 1992/93 Landesliga 4 43:25 67:48

1963/64 A-Klasse 2 32:20 69:43 1993/94 Landesliga 5 34:26 62:48

1964/65 A-Klasse 11 27:29 53:58 1994/95 Landesliga 2 37:23 56:28

1965/66 A-Klasse 1 39:19 70:38 1995/96 Landesliga 5 53 71:53

1966/67 A-Klasse 8 31:29 57:54 1996/97 Landesliga 6 50 64:53

1967/68 A-Klasse 2 36:16 65:34 1997/98 Landesliga 12 42 48:64

1968/69 A-Klasse 3 34:18 60:40 1998/99 Landesliga 6 42 52:49

1969/70 A-Klasse 9 23:29 47:49 1999/00 Landesliga 15 16 32:73

1970/71 A-Klasse 6 28:22 47:47 2000/01 Bezirksliga 3 55 78:46

1971/72 A-Klasse 12 19:33 35:57 2001/02 Bezirksliga 5 47 61:38

1972/73 A-Klasse 9 26:30 50:70 2002/03 Bezirksliga 5 45 72:44

1973/74 A-Klasse 4 32:20 43:31 2003/04 Bezirksliga 5 49 61:40

1974/75 A-Klasse 2 31:21 53:31 2004/05 Bezirksliga 6 46 44:35

1975/76 A-Klasse 3 34:18 48:29 2005/06 Bezirksliga 4 50 70:42

1976/77 A-Klasse 5 29:23 47:39 2006/07 Bezirksliga 4 49 63:42

1977/78 A-Klasse 10 26:26 36:32 2007/08 Bezirksliga 6 51 82:45

1978/79 Bezirksliga 5 28:24 45:24 2008/09 Bezirksliga 4 46 44:39

1979/80 Bezirksliga 6 28:24 33:27 2009/10 Bezirksliga 11 43 44:42

1980/81 Bezirksliga 6 33:23 47:44

17


FUSSBALLSCHULE

FERIENCAMPS - KINDERGARTEN - TALENTTRAINING

JETZT ANMELDEN !

TEL: (07031) 46 55 33

www.fussballschule-sindelfingen.de


Die Interessengemeinschaft des TSV

Werden auch Sie Mitglied in der Fußball-Interessengemeinschaft und unterstützen Sie damit

den Spielbetrieb sowie die Aktivitäten der Fußballabteilung.

Der Förderverein unter der Leitung von Simon Gebhardt wurde bereits 1987 gegründet und

unterstützt seit nunmehr 20 Jahren die Fußballabteilung in ausgezeichneter Art und Weise.

Unter anderem konnten dadurch 11 Jugendtrainer beim Erwerb der Jugendtrainer-Lizenz fi -

nanziell unterstützt werden und dadurch die Basis einer intakten Jugendarbeit gelegt werden.

Bereits mit einem monatlichen Beitrag ab 15.- € können auch Sie Mitglied dieser Fördergruppe

werden, die heute bereits 21 Mitglieder zählt. Die Mitglieder erhalten für die laufende

Saison eine Dauerkarte zum freien Eintritt aller Heimspiele der aktiven Mannschaften des TSV

Dagersheim. Sollten Sie Interesse an einer Mitgliedschaft haben und weitere Informationen

benötigen, wenden Sie sich bitte an:

Herrn Simon Gebhardt 07031/672415

An dieser Stelle bedankt sich die Fußballabteilung bei allen Mitgliedern der Fördergruppe,

insbesondere beim Leiter der Gruppe Simon Gebhardt und vor allem bei den Damen, die die

Mitgliedschaft ihrer verstorbenen Männern, was nicht selbstverständlich ist, übernommen

haben.

Mitglieder des Fördervereins

Melitta Marquardt Peter Gann Adolf Marquardt Gerhard Bachmann

Annemarie Meyer Simon Gebhardt Manfred Rapp Helmut Grau

Else Seitter Klaus Großhans Gerhard Wolf Willy Mayer

Elfriede Steinhilber Gerhard Rösch Adolf Seitter

Alwin Hoss Alfred Kerschagel Werner Steinhilber

Otto Dannecker Werner Lademann Johann Ulmer

19


F3 und F4-Jugend


Unsere Fußballjugend auf einen Blick

In die Saison 2010/2011 gehen wir mit

11 Mannschaften. Das sind ca. 200 Kinder,

die von 32 ehrenamtlichen Übungsleitern

trainiert und betreut werden.

Die B-Jugend von Walter und Gerhard

Kerschagel und Roland Dorsch als Betreuer

hat die Saison auf dem 5. Tabellenplatz in der

Leistungsstaffel abgeschlossen. Hier wäre

bestimmt der eine oder andere Punkt mehr

möglich gewesen aber durch die Unterstützung

der A-Jugend standen nicht immer alle

Leistungsträger zur Verfügung. Trotzdem sind

wir mit dem 5. Platz im gesicherten Mittelfeld

sehr zufrieden. In der neuen Runde stoßen

einige talentierte Spieler aus der C-Jugend

dazu. Ziel ist es auch diese Mannschaft weiter

zu entwickeln um in der kommenden Runde

in der Leistungsstaffel oben mitzuspielen.

Die C-Jugend die von Jürgen Schwarzkopf,

Peter Rumpel, Thomas Grimm und

Arbim Ajeti trainiert wird, konnte sich in der

vergangenen Runde in der Leistungsstaffel

im vorderen Tabellendrittel behaupten. Auch

dieses Spieljahr wollen wir uns in der Quali-

Runde wieder für die Leistungsstaffel qualifi -

zieren. Wir hoffen dass die gute Entwicklung

der Mannschaft auch weiterhin anhält und

wir uns über weitere gute Ergebnisse freuen

dürfen.

Die D Jugend hat mit Massimo Arena und

Daniele D'Angelo ein neues Trainerteam. In

der letzten Runde konnten wir mit der D Jugend

in der Leistungsstaffel spielen. Dies ist

natürlich auch für die kommende Runde unser

Ziel. Hierfür haben wir mit Massimo und

Daniele, die selbst noch aktiv Fußball spielen,

optimale Voraussetzungen um auch diese

Mannschaft weiter zu entwickeln.

Bei den E1 + E2 Junioren mit den Trainern

Vitali Kurkov, Giovanni Fiscella, Andrea

Trecarichi, Mihad Hoxhaj und Pablo Milazzo

wollen wir die gute Entwicklung die die

Mannschaften gezeigt haben fortführen.

Die E 3 darf nach einem Jahr Mini-Spielfeld

bei den F-Junioren nun wieder auf dem „ großen

„ E-Jugend Spielfeld spielen. Das wird

am Anfang wieder eine große Umstellung

sein, aber auch hier haben wir mit Manuel

Zeile ,Fabrizzio Russo, Timothy Earnshaw und

Florian Hatzl 4 aktive Spieler die das mit der

Mannschaft schnell umsetzen werden.

Die F1 + F2 Junioren haben in der vergangenen

Runde schon ansprechende Leistungen

gezeigt und konnten auch hier mit

den anderen Mannschaften sehr gut mithalten.

Bei den F-Junioren steht ganz klar der

Spaß noch im Vordergrund, aber unser Ziel

ist es, mit den Trainern Alexander Krämer,

Marco Campolo, Martin Bogensberger und

Holger Dannecker auch hier die Entwicklung

der beiden Mannschaften voranzutreiben

und uns spielerisch weiter zu entwickeln.

Die F3+F4 Junioren werden von Alex

Müller, Richard Legierski und Jessica Engelberger

trainiert. Hier haben wir auch schon

mehr als 20 Kinder die fl eißig am Training teilnehmen

und auch schon ihre ersten Spieltage

hinter sich haben.


21


F1 und F2-Jugend

Bitte

berücksichtigen Sie bei Ihren Einkäufen

unsere Inserenten, die uns

durch ihre Werbung unterstützen.

Danke


Unsere Fußballjugend auf einen Blick

Seit nunmehr 4 Jahren leitet Atze Thiem

unsere interne Trainerausbildung. 4 mal im

Jahr werden unsere Jugendtrainer in Theorie

und Praxis von ihm geschult. Zudem wurde

ein Leitfaden erstellt an dem sich die Trainer

bei der Ausrichtung des Trainings orientieren

können. Als zusätzliche Aufgabe im Jugendbereich

übernimmt Atze Thiem die Funktion

des sportlichen Leiters im A bis C-Jugend

Bereich.

Andreas Ott trainiert unsere Torspieler von

der D Jugend bis zur A Jugend.

Fazit: Insgesamt sind wir für die neue Runde

gut aufgestellt. Wir werden die Weiterentwicklung

unseres Ausbildungskonzeptes

vorantreiben und so die Qualität unserer Ausbildung

im TSV Dagersheim erhöhen.

Ziel ist es weiterhin gut ausgebildete Jugendspieler

in den aktiven Bereich zu übergeben.

Die Jugendleitung ist noch für 2 Jahre gewählt,

und bleibt deshalb komplett zusammen.

www.Oliver.Mueller.ruv.de

Jugendleiter Karl-Heinz Walter ist zusätzlich

Spielleiter für die D bis A Jugendmannschaften.

Stellvertretender Jugendleiter ist Holger

Dannecker der die Koordination für die F und

E Jugendmannschaften übernimmt.

Für die Finanzen zeichnen sich Doris

Schremmer und Klaus Großhans verantwortlich.

Unsere Jugendturniere werden von Wolfgang

Pohl organisiert.

Philipp Bogensberger ist der Jugendsprecher.

Adelheid Walter organisiert und verantwortet

die Bewirtschaftung bei unseren zahlreichen

Veranstaltungen.

Die Jugendleitung

wünscht allen Mannschaften

eine spannende und erfolgreiche

Saison 2010/2011

Generalagentur:

Büro:

Oliver Müller

Begonienstr. 1

71034 Böblingen

Tel.: 0 70 31 / 67 15 39

Fax: 0 70 31 / 67 56 18

Oliver.Mueller@ruv.de

Ihr Ansprechpartner für alle Versicherungen

23


E3-Jugend


E2-Jugend

E1-Jugend

25


Dieter‘s Toto-Lotto-Lädle

-bärenstark-

Dagersheimer Straße 10

71069 Sindelfingen-Darmsheim

Tel: 0 70 31/28 54 14

Fax: 0 70 31/28 54 17

D-Jugend

Bärenstarke Leistungen:

• Toto-Lotto-Annahmestelle

• Tabak, Zigaretten u.a.

• Zeitschriften, Comics u.a.

• VVS-Verkaufsstelle

• Handykarten

• Reinigungsannahme

• Briefmarken, Brief- und

Päckchenannahme

• Fußpflegeartikel „Gehwohl“

• und vieles mehr


C-Jugend

B-Jugend

27


Rückblick und Vorschau der A-Jugend

Die A-Jugend ist nach dem Aufstieg in die

Bezirksstaffel mit dem Ziel „Klassenerhalt“

gestartet. Leider mussten wir hier in den ersten

Spielen erkennen, dass in der Bezirksstaffel

ein anderer Fußball gespielt wird.

Im Laufe der Vorrunde haben wir uns aber

an die höhere Spielklasse gewöhnt und waren

auf einem guten Weg den Klassenerhalt

zu schaffen. Leider kam dann großes Verletzungspech

bei unseren Spielern dazu und

wir mussten die A-Jugend immer wieder mit

Spielern aus der B-Jugend unterstützen.

Leider hat das alles nicht gereicht um die

Staffel zu halten.

In die neue Runde gehen wir mit dem Trainerteam

Hans-Peter Rüdiger und Joachim

Kraul die unterstützt werden von Giovanni

Fiscella und Gisela Engelberger. Wir haben

dieses Jahr wieder eine schlagkräftige Truppe

die um den sofortigen Wiederaufstieg

mitspielen kann.

29


Jugendtrainer und Betreuer gesucht...

Haben Sie Interesse, in der Fußballjugend des TSV Dagersheim mitzuarbeiten ???

Wir bieten:

• eine große Anzahl lernbegieriger Kinder

• talentierte und motivierte Jugendfußballer aller Altersstufen

• hervorragende Trainingsmöglichkeiten

• Mitarbeit in einem funktionierenden und harmonischen Team

• Ständige Weiterbildungsmöglichkeiten

• Die Möglichkeit, mit jungen Menschen zu arbeiten, sie zu fördern,

zu fordern und zu formen

Sie wollen:

• selbständig arbeiten

• viel lehren und noch mehr lernen

• den Kindern Spaß am Fußball vermitteln

• als Trainer in einem großen Verein arbeiten

Sie sollten:

• mit Kindern und Jugendlichen umgehen können

• Spaß am Fußball haben

• Etwas Geduld mitbringen

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, rufen Sie einfach mal an oder besuchen Sie uns

auf der Sportanlage. Trainingszeiten finden Sie in diesem Heft.

Die Jugendleitung: Karl Heinz Walter Telefon: 07031/673900

EDEKA AKTIV-MARKT

SINDELFINGEN-DARMSHEIM

Dagersheimer Straße 20, 71069 Sindelfingen-Darmsheim

Telefon: 07031 412013 Telefax: 07031 412014

GESCHENK-

KÖ RBE

EC-CASH KOSTENLOSE

PARKPLÄ TZE

KINDER-

EINKAUFWAGEN

PLATTEN-

SERVICE

STEH-

CAFE

D1

D2

E-PLUS

u. a.

HANDY-

KARTEN

Unser e Öffnungszeiten: Montag - Samstag

von 8.00 - 21.00 Uhr

DEUTSCHLAND

CARD

GETRÄ NKE-

EINKAUFS-

WAGEN

31


Conzelmann


Saisonrückblick der 2. Mannschaft

Abschlußtabelle Kreisliga B 2009/2010

Pl. Mannschaft Sp g u v Torv. Diff. Pt.

1. TSV Dagersheim II 28 21 2 5 82:35 47 65

2. FC Gärtringen II 28 20 3 5 81:30 51 63

3. SpVgg Holzgerlingen II 28 17 6 5 73:44 29 57

4. SV Althengstett II 28 17 3 8 74:40 34 54

5. SV Nufringen II 28 16 4 8 57:44 13 52

6. Spfr Gechingen II 28 16 3 9 72:37 35 51

7. TSV Hildrizhausen II 28 15 4 9 61:41 20 49

8. 1. FC Altburg II 28 13 1 14 54:52 2 40

9. TSV Grafenau II 28 9 7 12 47:61 -14 34

10. FV Radnik Sindelfi ngen 28 9 3 16 47:80 -33 30

11. TSV Schönaich II 28 7 7 14 65:77 -12 28

12. TV Altdorf II 28 8 1 19 38:71 -33 25

13. SpVgg Weil im Schönbuch II 28 5 7 16 34:60 -26 22

14. FV Grün-Weiss Ottenbronn II 28 5 2 21 28:77 -49 17

15. SV Gültlingen II 28 4 1 23 28:98 -70 13

Torschützenliste

23 Arena, Massimo

14 Huber, Andreas

12 Kast, Alexander

10 Thiem, Marcel

10 Gomes, Daniel

3 Beretta, Roberto

1 Diener, Eugen

1 Zottoli, Michele

1 Russo, Fabrizio

1 Thiem, Atze

Unsere 2.Mannschaft belegte in der Kreisliga B den 1.Platz und steigt somit in die Kreisliga

A auf. Über die ganze Saison war der TSV Dagersheim die beste Mannschaft der Kreisliga B.

Glückwunsch an die Mannschaft mit ihrem Trainer Atze Thiem.

Die Meistermannschaft TSV Dagersheim 2

35


ENERGIE + KOMFORT

Ihre neue Heizung mit Spargarantie

Investieren Sie in eine Heizung mit Zukunft!

Nie war ökologisch modernisieren so attraktiv wie heute. Die Heiztechnik ist hoch entwickelt

und mit modernen Anlagen lassen sich Energieeinsparungen um bis zu 50% erreichen.

Auch die Auswahl der Energieträger ist vielfältig – Öl, Gas, Holzpellets, Wärmepumpe,

Solarenergie.

Welche Heizung ist denn nun die richtige? Lassen Sie uns gemeinsam das maximale Einsparvolumen

für Ihre neue Heizung ermitteln. Was immer die Zukunft bringen mag, mit der

richtigen Heizung sind Sie darauf gut vorbereitet!

Ihr Heizungs- und Energiesparexperte: Von uns nur das Beste für Sie.

Ihr Zuhause aus einer Hand

Modernisieren, umbauen oder renovieren:

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der wichtigste Ort der Welt: Ihr Zuhause. Vom Badumbau

bis zur Wohnungsrenovierung bieten wir alle Leistungen ganzheitlich und zukunftsorientiert

aus einer Hand. Das bedeutet für Sie: einen verantwortlichen Ansprechpartner, der über ein

Netzwerk von spezialisierten Handwerkern verfügt. Beratung, Planung, Montage, Serviceund

alle Handwerksleistungen werden von uns termingerecht und gewissenhaft durchgeführt.

Nutzen Sie unsere Kompetenz für Ihr Zuhause mit Wohlfühlgarantie.

Ihr Bad- und Wohnraumexperte: Von uns nur das Beste für Sie.

Dornierstraße 4 · 71069 Sindelfingen (Darmsheim)

Tel. (0 70 31) 76 80-0 · info@mundle.de · www.mundle.de

37


Kader der 2. Mannschaft des TSV Dagersheim

01. Bartel Stefan

02. Damrath Keven

03. Delic Mirsad

04. Huber Andreas

05. Eisenhut Daniel

06. Janson Benjamin

07. Kuppinger Fabian

08. Gomes Daniel

09. Diener Eugen

10. Airich Nicolai

11. Langer Benjamin

12. Beretta Roberto

13. Zottoli Michele

14. Arena Massimo

15. Russo Fabrizio

16. Russo Gesualdo

17. Kast Alexander

18. Rüdiger Timo

19. Spengler Manuel

20. Spengler Tilo

21. Wankmüller Martin

22. Hewekerl Harald

23. Migione Claudio

24. Wälde Daniel

25. Maluschka Michael

26. Cakmak, Harun

27. Gergely Budai

Autolackierung Wolf

Hauptsponsor der 2. Mannschaft

39


Spielplan der 2. Mannschaft des TSV Dagersheim

Sonntag 29.08.2010 13.00 Uhr TSV Dagersheim II - VfL Sindelfi ngen II

Sonntag 05.09.2010 15.00 Uhr Türh SV Herrenberg - TSV Dagersheim II

Donnerstag 09.09.2010 18.30 Uhr TSV Dagersheim II - SV Deckenpfronn

Sonntag 12.09.2010 15.00 Uhr TSV Grafenau - TSV Dagersheim II

Sonntag 19.09.2010 13.00 Uhr TSV Dagersheim II - TSV Ehningen II

Sonntag 26.09.2010 13.00 Uhr FC Gärtringen II - TSV Dagersheim II

Sonntag 03.10.2010 13.00 Uhr TSV Dagersheim II - GSV Maichingen II

Sonntag 10.10.2010 15.00 Uhr TSV Waldenbuch - TSV Dagersheim II

Sonntag 17.10.2010 13.00 Uhr TSV Dagersheim II - SV Nufringen

Sonntag 24.10.2010 13.00 Uhr VfL Herrenberg II - TSV Dagersheim II

Sonntag 31.10.2010 15.00 Uhr FSV Deufringen - TSV Dagersheim II

Sonntag 07.11.2010 12.30 Uhr TSV Dagersheim II - SV Bondorf

Samstag 13.11.2010 14.30 Uhr Spvgg Aidlingen - TSV Dagersheim II

Samstag 20.11.2010 12.30 Uhr TSV Dagersheim II - Spvgg Weil i. Schönbuch

Sonntag 28.11.2010 14.30 Uhr TV Darmsheim II - TSV Dagersheim II

Sonntag 05.12.2010 14.30 Uhr VfL Sindelfi ngen II - TSV Dagersheim II

Sonntag 12.12.2010 12.30 Uhr TSV Dagersheim II - Türh SV Herrenberg

Sonntag 13.03.2011 15.00 Uhr SV Deckenpfronn - TSV Dagersheim II

Sonntag 20.03.2011 13.00 Uhr TSV Dagersheim II - TSV Grafenau

Sonntag 27.03.2011 15.00 Uhr TSV Ehningen II - TSV Dagersheim II

Sonntag 03.04.2011 13.00 Uhr TSV Dagersheim II - FC Gärtringen II

Sonntag 10.04.2011 13.00 Uhr GSV Maichingen II - TSV Dagersheim II

Sonntag 17.04.2011 13.00 Uhr TSV Dagersheim II - TSV Waldenbuch

Donnerstag 21.04.2011 18.30 Uhr SV Nufringen - TSV Dagersheim II

Samstag 30.04.2011 13.30 Uhr TSV Dagersheim II - VfL Herrenberg II

Sonntag 08.05.2011 15.00 Uhr TSV Dagersheim II - FSV Deufringen

Sonntag 15.05.2011 15.00 Uhr SV Bondorf - TSV Dagersheim II

Sonntag 22.05.2011 13.00 Uhr TSV Dagersheim II - Spvgg Aidlingen

Sonntag 29.05.2011 15.00 Uhr Spvgg Weil i. Schönbuch - TSV Dagersheim II

Sonntag 05.06.2011 13.00 Uhr TSV Dagersheim II - TV Darmsheim II

41


So schön kann ein spielfreies Wochenende aussehen!

Am Hexenbuckel 1 . 71032 Böblingen . Tel. 07031 / 226028

info@mineraltherme-boeblingen.de . www.mineraltherme-boeblingen.de

Täglich geöffnet von 9 bis 22 Uhr, freitags von 9 bis 23 Uhr und sonntags von 8 bis 21 Uhr.

Jeden ersten Freitag im Monat “Lange Therme-Nacht” bis 0.30 Uhr mit Live-Musik.

100

95

75

25

5

0


Neuzugänge der 2. Mannschaft des TSV Dagersheim

Alexander Kast

Ismail Yildiz

Daniel Wälde

Michael Maluschka

Daniele di Angelo

43


Wann immer was zu tun ist, kommen die leistungsstarken

Geräte von STIHL zum Einsatz:

Im Garten, im Wald und auch sonst überall in Haus und Hof.

Qualität von STIHL — eine starke Sache.

Wir beraten Sie gerne!

Gebr. Dreher GmbH & Co. KG

Böblinger Strasse 21 ● 71034 Böblingen

Tel.: 0 70 31 / 2 04 36 - 3 ● Fax: 0 70 31 / 2 04 36 - 99


Die bisherigen Trainer der Abteilung

Wilhelm Schif

Willi Hosang

Helmut Mayer

Albert Kolmer

Paul Grüneberg

Horst Merdes 1965 – 68

Erhard Hedwig 1968 – 71

Günter Sontoswski 1971 – 72

Horst Merdes 1972 – 73

Alfred Prokein 1973 – 79

Willi Sehner 1979 – 80

Bernhard Schetezka 1980 – 81

Helmut Rottler 1981 – 85

Hans Eisele 1985 – 88

Manfred Hess 1988 – 90

Mushin Ertugral 1990 – 90

Georg Pätzhold 1990 – 91

Horst Reissner 1991 – 94

Rudi Schneider 1994 – 96

Achim Feifel 1996 – 97

Mathias Thiem 1997 – 99

Winni Mill 1999 – 02

Jürgen Axt 2002 – 03

Michael Thiem & 2003 bis

Markus Meyer 2004

Jürgen Widmayer 2004 – 07

Andreas Russky 2007 –10

Mathias Thiem seit 2010

45


Die bisherigen Jugendleiter der Abteilung

Karl Baumann

Karl Göller

Rudolf Vielfort

Eduard Gnad

Karl Langer

Adolf Runge

Walter Butsch 1960 – 73

Eugen Kuppinger 1973 – 74

Kurt Hofmeister 1974 – 80

Werner Lademann 1981 – 85

Peter Ulzer 1985 – 88

Klaus Großhans 1988 – 90

Helmut Bischoff 1988 – 90

Peter Ulzer 1990 – 92

Klaus Großhans 1992 – 02

Frank Gabriel 2002 – 03

Klaus Lutz 2003 – 04

Karl Heinz Walter seit 2004

Kompetenz für Ihre Fragen!

0 70 34 70 16

Telefax 0 70 34 6 16 32

Badstraße 55 71134 Aidlingen

www.gastel.de

Für Sie stellen wir

vieles auf den Kopf

- Rollladen

- Insektenschutz

- Fenster

Über:

- Haustüren

MEISTERBETRIEB DER GLASERINNUNG

Wolfgang

GASTEL

G L A S E R M E I S T E R

47


Täglich ab 18 Uhr im Kabel, Internet und via Satellit WWW.REGIO-TV.DE

Nachrichten & Services von Hier

ab 18 Uhr via Kabel, Sat & Internet

ATTRAKTIVE

SPORTMELDUNGEN

AUS DER REGION:

Immer montags

und freitags im

REGIO TV JOURNAL

und ständig aktuell

im Internet

Fernsehen für die Region

REGIO TV

für ausgezeichnete

Berichterstattung

Stuttgart ) Böblingen ) Ludwigsburg ) Esslingen ) Rems-Murr ) Göppingen ) Calw ) Freudenstadt )


Die bisherigen Abteilungsleiter der Abteilung

Emil Langenstein 1946 – 47

Wilhelm Mundle 1947 – 51

Wilhelm Haldewang 1951 – 55

Karl Langer 1955 – 56

Wilhelm Haldewang 1956 – 60

Karl Vincon 1960 – 61

Adolf Erhardt 1961 – 69

Ingo Arbter 1969 – 70

Adolf Erhardt 1970 – 72

Karl Hagen Weik 1972 – 77

Simon Gebhardt 1977 – 81

Werner Schöne 1981 – 85

Peter Kreiß 1985 – 88

Alfred Bock, Peter 1988 – 88

Gann, P.Grözinger 1989 – 89

Peter Kreiß 1989 – 94

Peter Förg 1994 – 95

Rudi Köpf 1996 – 02

Peter Gann 2002 – 08

Klaus Lutz 2008 – 09

Peter Gann seit 2009

49


Schreinerei

Lebsanft GmbH

• Möbel nach Maß

• Innenausbau

• Dachausbau

• Türen

Friedrich List-Str. 31

71032 Böblingen

T: 0 70 31/22 77 55

F: 0 70 31/22 84 18

info@scheinerei-lebsanft.de

• Elektoinstallationen • Notdienst rund um die Uhr

• Elektroheizung • Hausgeräte Kundendenst

• Antennentechnik innerhalb 24 Stunden

• Kabelanschlüsse • Video-Überwachungsanlage

• Satellitentechnik • Warmwasserspeicher-Entkalkung

• Alarmanlagen • Telefoneinrichtungsservice

• Photovoltaikanlagen • Telefonanlage

Inh. Gerhard Kuch

Hauptstraße 12, 71034 Böblingen (Dagersheim), Telefon 0 70 31/67 13 63, Telefax 0 70 31/76 08 90

E-Mail: info@elektro-marquardt.de, Internet: www.elektro-marquardt.de


Die Schiedsrichtergruppe der Abteilung

Aktuelle Schiedsrichter 2010:

Manfred Conrad, Birkan Yildiz, Bernd Draeger, Helmut Mezger, Karol Ozimek,

Helmut Schlecht, Stavros Tsaussidis, Daniel Kevric, Steven Schumm

Ansprechpartner:

Helmut Mezger, Tel: 0 70 31-65 04 14

51


Wohlbefinden

neu entdecken....

In den hellen Räumen unserer neuen Praxis können Sie in freundlich entspannter Atmosphäre

Ihr Wohlbefinden neu entdecken. Um höchste Behandlungseffektivität zu gewährleisten, legen

wir weiterhin großen Wert auf ein 30 minütiges Behandlungsintervall. Da uns ein ganzheitlicher

Therapieansatz sehr am Herzen liegt, bieten wir ein breites Spektrum an unterschiedlichsten

Therapien für Sie an.

Kassenleistungen

(alle Kassen)

Private

Zusatzleistungen

• Krankengymnastik (unter anderem nach Bobath) • Manuelle Therapie

• Massagen • Lymphdrainage • Elektrotherapie • Wärmetherapie

• weitere Therapien auf Anfrage

• Massagen (Aromaölmassagen, Entspannungsmassage, Sportmassage)

• osteopathische Techniken • Fußreflexzonen-Therapie • Kinesio-Taping

• präventive Leistungen • Migränebehandlung • u.v.m.

Termine nach Vereinbarung: 0 70 31/46 74 66-6

Physioteam Böblingen · Bahnhofstrasse 9 · 71034 Böblingen

Mail: praxis@physioteam-bb.de · www.physioteam-bb.de

53


Leitlinien für die Fußballjugend des TSV

Die folgenden Leitlinien stellen eine Richtschnur

für die Arbeit und Zusammenarbeit

der ehrenamtlich in der Fußballjugend des

TSV Dagersheim tätigen Trainer, Betreuer und

Funktionäre dar.

Die Leitlinien sind die Basis für eine kollegiale,

konstruktive, verantwortungsvolle und

zukunftsorientierte Jugendarbeit im Interesse

der beim TSV Dagersheim Fußball spielenden

Kinder und Jugendlichen.

1. Verein und soziale Kompetenz

Generell ist neben der fußballerischen Erziehung

ein Schwerpunkt auf Teamgeist,

Fairplay und die Vermittlung von Sozialkompetenz

zu legen. Darüber hinaus soll bei den

Spielern die Identifi kation mit dem eigenen

Verein geweckt und gefestigt werden. Die

Trainer und Betreuer nehmen diesbezüglich

eine Vorbildfunktion ein. Dies bedeutet:

• Erziehung der Spieler zum Fairplay und

positives Einwirken auf Schiedsrichter und

Eltern

• Erziehung der Spieler zum fußballerischen

Zusammenspiel und zu einheitlichem Auftreten

hinsichtlich Sportkleidung und Verhalten

• Anregung und Organisation gemeinsamer

Freizeitaktivitäten

Die Eltern der Spieler sollen in diese Aufgaben

eingebunden und zur aktiven Mitarbeit

verpfl ichtet werden (siehe hierzu auch unsere

Elterninformation).

Die Jugendleitung behält sich vor bei Verstößen

von im Sinne der Leitlinien Beteiligten

(das sind Trainer, Betreuer, Funktionäre,

Spieler und Eltern) innerhalb und außerhalb

des Platzes die Verursacher in Haftung zu

nehmen.

2. Trainings- und Spielbetrieb

Als Fußballjugend wollen wir für den Trainings-

und Spielbetrieb unserer Jugendmann

schaften optimale Rahmenbedingungen

schaffen. Dazu gehören:

• Planung und Organisation der Trainingsgestaltung

(Trainingszeiten, Trainingsinhalte,

usw.).

• Gewissenhafte Vor- und Nachbereitung

der Trainingseinheiten und der Verbandsspiele

(Schiedsrichterstellung bzw. -betreuung,

Organisation des Fahrdienstes

unter Mithilfe der Eltern zu Auswärtsspielen,

Trikotwäsche, Ergebnisdienst usw.).

• Stetige Überprüfung und Einforderung des

pfl eglichen Umgangs mit den vorhandenen

Beständen an Spielmaterial (Trikots,

Bälle, usw.) und sonstigen Sportgeräten

sowie dem Kabinen- und Sanitärbereich

vor dem Hintergrund einer Verringerung

von Materialbeschaffungs - und Instandhaltungskosten.

• Stärkung von mannschaftlicher Geschlossenheit

und der Identifi kation der Spieler

mit dem Verein auch über den Spiel- und

Trainingsbetrieb hinaus (z.B.: Kon takt zu

kranken oder verletzten Spielern, gemeinsame

Freizeitaktivitäten).

• Durchführung mindestens eines Elternabends

zu Saisonbeginn, in dem von

Seiten der Trainer/Betreuer verbindliche

Festlegungen u.a. zum Trainings- und

Spielbetrieb, zum Verhalten innerhalb und

außerhalb des Platzes, zu Arbeitsdiensten

(siehe Nachfolg Spiegelstrich) getroffen

sowie diese Leitlinien erläutert weden.Bei

der F- und E-Jugendmuss der jeweilige Jugendkoordinator,

ab der D-Jugend ein Vertreter

der Jugendleitung anwesend sein.

55


uschels

ackstub

Filiale in Darmsheim

Telefon: 46 94 09


Leitlinien für die Fußballjugend des TSV

• Aktives Einbringung in die vereinsinterne

Jugendarbeit durch die Beteiligung an

Arbeitsdiensten (z.B. Vorbereitung und

Durchführung von Jugendturnieren, Bewirtschaftung,

Turnierleitung usw.) und

die Einbindung der Eltern hierbei sowie

durch die Teilnahme an den Jugendtrainersitzungen

(siehe hierzu auch Ziffer 3).

Die Beteiligung an Arbeitsdiensten aller

Beteiligten (Trainer, Betreuer, Spieler und

Eltern) sollte im Verhältnis der einzelnen

Mannschaften angemessen, gleichmäßig

und gerecht erfolgen.

• Die Anschaffung neuer Trainingsanzüge

in den Vereinsfarben erfolgt im Abstand

von 2-3 Jahren zentral durch die Jugendleitung.

Bei offi ziellen TSV-Terminen ist es

Pfl icht, diesen Trainingsanzug zu tragen.

Es ist nicht erlaubt, den Trainingsanzug

zum Training zu benutzen.

Die Beschaffung sonstiger Sportkleidung

(Trikots, Hosen, Stutzen usw.) hat ebenfalls

nur in den Vereinsfarben und nur in Absprache

mit der Jugendleitung zu erfolgen.

3. Kooperation in der Jugendarbeit

Unter den Jugendtrainern, Jugendbetreuern

und den in anderer Funktion in der Jugendarbeit

tätigen Mit-gliedern wollen wir

eine konstruktive und kollegiale Zusammenarbeit

pfl egen. Dazu gehören:

• Regelmäßige Jugendtrainersitzungen,

die Absprachen, dem Wissensaustausch,

strategischen Planungen und Entscheidungen

sowie der Koordinierung der

Jugendarbeit im organisatorischen und

sportlichen Bereich dienen.

Bei diesen Jugendtrainersitzungen hat jeweils

ein Vertreter (Trainer oder Betreuer) je-

der Mannschaft anwesend zu sein. Sollte dies

im Einzelfall nicht möglich sein, hat die jeweilige

Mannschaft hinsichtlich der Inhalte der

Sitzungen eine Holschuld. EineBringschuld

der Jugendleitung besteht nicht. Es wird ein

Kurzprotokoll über die Jugendtrainersitzung

erstellt.

• Die Einhaltung von getroffenen Absprachen,

Vereinbarungen, Planungen und

Entscheidungen sowie eine verantwortungsvolle

und kooperative Gestaltung

der täglichen Zusammenarbeit im Interesse

einer möglichst optimal koordinierten

Jugendarbeit für die Kinder und Jugendlichen.

4. Gewährleistung sportlicher Kompetenz

Wir wollen den Jugendfußballspielern des

TSV Dagersheim durch qualifi zierte und motivierte

Trainer sowie durch entsprechende

Förderung eine qualitativ hochwertige Fußballausbildung

ermöglichen.

Die Trainer und Betreuer verpflichten

sich daher zwei Mal jährlich an einer Fortbildungsveranstaltung

(zentrale/dezentrale

Trainerschulungen oder interne Schulungen

durch qualifi zierte Dozenten) teilzunehmen.

Der Erwerb einer Fußballtrainerlizenz wird

fi nanziell gefördert.

Durch eine zeitgemäße und zukunftsorientierte

Fußballausbildung unserer Jugendspieler

wollen wir im Interesse des Vereins

das Ziel verfolgen, die Spielklasse der aktiven

Mannschaften durch Einbindung eigener Jugendspieler

zu erhalten und zu verbessern.


57


Leitlinien für die Fußballjugend des TSV

5. Zusammenstellung der Jugendmannschaften

Bei der saisonalen Zusammenstellung unserer

Jugendmannschaften orientieren wir

uns an den Vorgaben des DFB zur Klassifi zierung

der Altersklassen in Grundlagentraining

(F- und E-Jugend), Aufbautraining (D- und

C-Jugend) sowie Leistungstraining (B- und

A-Jugend).

Im F- und E-Jugendbereich (Grundlagenbereich)

ist vorrangig darauf zu achten, allen

Spielern die Möglichkeit zum Einsatz in

Verbandsspielen zu geben. Grundsätzlich

soll im Spielbetrieb der F-und E- Jugend kein

Leistungsdruck herrschen. Ab der D–Jugend

stehen für die Jugendmannschaften des TSV

Dagersheim der Leistungs gedanke und das

Ziel, höherklassig zu spielen, im Vordergrund.

Nach Möglichkeit sollen unsere Jugendfußballmannschaften

mit einem hauptverantwortlichen

Trainer und zwei weiteren Betreuern

besetzt werden.

6. Öffentlichkeitsarbeit

Die Trainer und Betreuer stellen sicher, dass

die Außendarstellung der Fußballjugendarbeit

des TSV Dagersheim aktiv vorangetrieben

wird und bestehende Medien (örtliche

Presse, Gemeindeblatt, Stadionblättle, Internetauftritt

usw.) genutzt werden.

Januar 2005

59


IHR TEAMSPORT -AUSRÜSTER

Sport 70565 Stuttgart - Rohr

Rathausstr. 2 Tel. (0711) 907 42 24

Rathausstr. 7 Tel. (0711) 74 42 83

www.sport-roehrle.de

info@sport-roehrle.de

61


Sponsoren der Sportausrüstungen der Mannschaften

Fahrschule

Foerg Trikots 1. Mannschaft

Kälte-/Klimatechnik

Zeile Warmlaufshirts 1. Mannschaft

Autohaus

Wankmüller Trainingsanzüge 1. Mannschaft

T-Shirts/Shorts 2. Mannschaft

Autolackierung

Wolf Trikots 2. Mannschaft

Getränke

Hahn Trainingsanzüge 2. Mannschaft

Getränke

Hahn Trainingsanzüge komplette Jugend

Pizzeria

Da Pippo Trikots C-Jugend

Zeile

Klimatechnik Trikots F-Jugend

Teamshirt.eu Trikots E-Jugend

Körperlich

Osteopathie&

Physiotherapie Trikots E-Jugend

63


Jugendtrainer und Betreuer 2010/11

Mannschaft Name Tel.Nr.

A - Jugend Rüdiger, Hans-Peter Handy 0176 / 40 14 03 85

Fiscella, Giovanni Tel. 99 04 76 / Handy 0173 / 6 54 46 02

Engelberger, Gisela Tel. 68 10 00

Kraul, Jochen Handy 01 77 / 8 23 70 02

B - Jugend Kerschagel, Walter Tel. 60 21 91 / Handy 0179 / 5 39 34 27

Dorsch, Roland Tel. 27 73 63

Kerschagel, Gerhard Tel.67 34 08

C - Jugend Schwarzkopf, Jürgen Tel. 26 80 50 / Handy 0170 / 9 35 13 76

Rumpel, Peter Tel. 67 23 72 / Handy 01 62 /9 28 25 51

Grimm, Thomas Tel. 38 12 27 / Handy 01 73 / 3 20 92 20

Conrad, Manfred Tel. 67 23 07

Arbim, Ajeti Tel. 4 27 00 45

D - Jugend Arena, Massimo Tel. 4 27 01 29 / Handy 01 77/ 5 99 65 47

D‘Angelo, Daniele Handy 01 77 / 2 42 16 54

E 1+2 Jugend Walter, Karl-Heinz Tel. 67 39 00 / Handy 01 51 / 5 31 60 33

Kurkov, Vitaly Tel. 22 44 05 / Handy 01 78/ 8 78 71 03

Fiscella, Giovanni Tel. 99 04 76

Hoxhaj, Mihad Tel.99 87 27 / Handy 01 72 / 67 07 64

Milazzo, Pablo Tel. 7 64 64 85

Trecarichi, Andrea Tel. 67 16 14 / Handy 01 63 / 7 77 99 75

E 3 Jugend Zeile, Manuel Tel. 41 20 57 u. 67 32 94

Russo, Fabrizzio Tel. 67 28 46 / 01 72/ 6 42 46 31

Earnshaw, Timothy Tel. 67 25 84 / Handy 01 76/ 40 23 25 51

Hatzl, Florian Tel. 67 49 50 / Handy 01 60 / 97 73 71 02

F 1+2 Jugend Dannecker, Holger Tel. 81 91 66 / Handy 01 76 / 96 47 81 90

Krämer, Alexander Tel. 67 46 89

Bogensberger, Martin Tel. 67 34 72

F 3+4 Jugend Müller, Alexander Tel. 67 39 69

Legierski, Richard Tel. 71 50 23

Engelberger, Jessica Tel. 68 10 00

65


Leistung und Einsatz

TOP Zustand durch TOP

Leistung und Einsatz

Peter Grözinger, Michael Thiem, und Claus

Lehle ist es zu verdanken, dass unser Waldstadion

weiterhin „Das Aushängeschild“ der

Stadien innerhalb des Bezirkes Böblingen ist.

Zuverlässigkeit, unermüdlicher Einsatz und

dazu die notwendige Expertise sind die Garanten

für den Erfolg.

Die Fußballabteilung bedankt sich bei den

genannten Personen ganz herzlich für die

hervorragende Unterstützung.

71034 Böblingen

Telefon: 0 70 31 / 28 68 25

Telefax: 0 70 31 / 28 68 27

E-mail: info@pokes.de

www.pokes.de

www.pokes.de

W e b s h o p G m b H

W e b s h o p G m b H

67


Das Kiosk- und Kassenteam des TSV Dagersheim

69


Der 5 DM - Club

Werden auch Sie Mitglied im 5.- DM-Club und unterstützen Sie damit den Spielbetrieb und

die Fußballabteilung.

Der 5.- DM-Club unter der Leitung von Wolfgang Spieß und Uwe Dannecker wurde 1993

gegründet und unterstützt die Fußballabteilung sowohl im laufenden Spielbetrieb wie auch

bei geselligen Veranstaltungen.

Die Modalitäten sind folgende: Bei einem Sieg werden 5,00 € und bei einem Unentschieden

2,50 € einbezahlt.

Sollten Sie Interesse an einer Mitgliedschaft haben und weitere Informationen

benötigen, wenden Sie sich bitte an:

Ayasse, Uwe

Bosch, Helmut

Costa, Coao

Dannecker, Uwe

Gann, Adolf

Gann, Peter

Gnam, Gerhard

Großhans, Klaus

Hargus, Joachim

Kalmbach, Rene

Lober, Walter

Maier, Wolfgang

Uwe Dannecker Wolfgang Spieß

07031-674500 07031-671650

An dieser Stelle bedankt sich die Fußballabteilung bei allen Mitgliedern der Fördergruppe,

insbesondere bei den Leitern der Gruppe Uwe Dannecker und Wolfgang Spieß.

Mitglieder des 5.-DM Clubs

Marquardt, Eckard

Mayer, Uwe

Mayer, Willi

Mayer, Wolfgang

Meyer, Erich

Mohr, Gerhard

Mornhinweg, Alfred

Mornhinweg, Helmut

Mornhinweg, Oliver

Pokorny, Mathias

Reiff, Karl-Heinz

Schmidt, Peter

Spiess, Wolfgang

Steinhilber, Gerd

Steinhilber, Werner

Stoll, Kurt

Theurer, Fritz

Ulmer, Johann

Walter, Robert

Autohaus Wankmüller

Widmaier, Harald

Wolf, Dirk

Wolf, Gerhard

71


Vielfältigkeit

aus einer Hand

Neubau, Umbau und Altbausanierung

Lieferung und Verlegung von Fliesen,

Naturstein, Kunststein, Platten, Mosaik,

Marmor, Simse

Badkomplettsanierung

Reparaturdienst

Musterraum

Qualität zuverlässig

aus Meisterhand!

Tessiner Straße 21 / 1

71069 Sindelfingen

Telefon 0 70 31 / 67 14 27

info@fliesen -schmeisser.de

www.fliesen -schmeisser.de

www.naturstein -schmeisser.de

RZ_Schmeisser_TSVDagersheim_130x95mm_4c.indd 1 28.05.2010 17:53:02 Uhr

Herausgeber: Sportwerbung Dagersheim GbR

Große Hecke 17, 71069 Sindelfingen, Tel. (0 70 31) 38 72 58

Gesellschafter: Hans Joachim Hargus, Klaus Hahn, Rudi Köpf

Herstellung: RICHARD CONZELMANN, GRAFIK + DRUCK

Emil-Mayer-Straße 3, 72461 Albstadt-Tailfingen, rcdruck@t-online.de

Individuelle Texte: Öffentlichkeitsarbeit der Fußballabteilung Dagersheim

Bilder, Texte und Anzeigen sind Eigentum des TSV Dagersheim Abteilung

Fußball, und dürfen nicht für andere Zwecke gebraucht werden.


• Neu- und Gebrauchtwagen Finanzierungsangebote

• Tankstelle mit 24h-Tankautomat und Shop

• SB-Waschanlage rund um die Uhr

• Werkstattservice aller Fabrikate Ersatzwagen

• Unfallinstandsetzung Direktabwicklung mit allen Versicherungen

• Autoelektrik Gutmann Diagnosetechnik

• TÜV / AU – Service 3x wöchentlich

• Wohnmobil – Service

• Klimaanlagen - Service

• Glasschaden – Schnelldienst Steinschlagrep. bei Teilkasko kostenlos

• Fidis Rent Autovermietung


71034 BB - Dagersheim

Böblinger Str. 35

Tel. 07031/76198-0

www.autohaus-wankmueller.com





Servicepartner


TSV DagerSheim e.V.

miTglieD im

WuerTT. lanDeS-

SporTbunD

Geschäftsstelle:

böblinger Str. 19

haus der Vereine

71034 böblingen

Tel. 07031/760896

Fax 07031/760897

Service 07031/760898

Internet:

www.tsv-dagersheim.de

E-Mail:

tsvdagersheim@t-online.de

Oeffnungszeiten:

montag und Freitag

9.00 bis 11.00 uhr,

Dienstag, Donnerstag

17.00 bis 19.00 uhr

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine