Geschichte der italienischen Literatur

booksnow2.scholarsportal.info

Geschichte der italienischen Literatur

460 ^etrarca'ä (Sanjoniere.

bie Rime in morte di Madonna Laura, unb an ben Trionfi ax-

bettete er nod) furj oor feinem Sobe.

3n bieten kämpfen feineö inneren, in biefem ^iingeiu ber

Seibenfd^aft, mi^e nic^t jur ^errfd^aft gelangen !ann unb bod;

nic^t erftirbt unb ftet§ üon neuem emporftammt, entmidelt fic^ ein

rei(^e§ unb mannid^fattigeä Seben, raid^tiger unb intereffanter aU

atte ®reigni[[e feines äußeren ©afeinö, in mi^en fid^ fein SöoHen

unb ©mpfinben niemals oöHig üerförperte. ©ein ©eift mar mel^r

nad) innen auf bie 3?orgänge in feiner ©eele gerid^tet aU auf bie

2)inge ber SluBenmelt; fo mar er üorgugöraeife gum Igrifc^en ^ic^ter

beftimmt, unb baä ^öd^fte, roaä er geleiftet ^at, baöjemge, morin

fid^ feine ^nbioibuatität am (ebenbtgften unb oottftänbigften au^-^

prägte unb fünftlerifc^ realifirte, finb eben feine (t)rifc^en ©ebic^te,

bie itatienifd^en Sieber, in benen er feine Siebe gu Saura befang.

XIY.

^tkaxta's Con^oniere.

2)ie itatienifd^e Stirif l^atte non ben ©icilianern burd^ bie

bolognefifc^e unb ftorentinifc^e 2)id^terfc^u(e bis su 2)ante eine meite

33o^n ber ©ntroidefung bur(^meffen; nunmetir aber tritt ein neues

©(ement in biefetbe ein. ^etrarca'S S)ic^tung ftammt nid^t ans

ber ©d^ule i)er; üielmetir, roenn mir i^m glauben motten, fud^te

er fic^ bemüht oon berfelben gu emanjipiren, ftrebte nad^ ber ab;

foluten Originatitöt. 2t(s er fpöter wegen feines beftänbigen

©d^roeigens über S)ante in ben 33erbad^t bes 3'ieibes ober ber

©iferfuc^t gegen biefen feinen $8orgänger geriet!), rechtfertigte er

fiel) in einem Briefe an 33occaccio (Fam. XXI, 15) bamit, ba§

il)m S)ante roie jeber anbere ®id^ter ber 3Su(gärfpra($e faft un^

befannt gemefen fei; benn, als er jung mar unb felbft bic^tete,

l^abe er oorfä^lid^ bie Seftüre italienifd^er $ßerfe gemieben, um nid^t

unroitt!ürlicf) in bie 9?ad^a^mung §u nerfatten. ^iatürlid^ mu§ man

bas nidl)t buc^ftäbtid^ oerfte^en; aud) Petrarca fonnte nid^t fingen

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine