klimawandel

eco.at

klimawandel

Forum klima- x

Personenkomitee:

Mag. Peter Andreas Böning (BPA Unternehmerberatung, GF „M“ Magazin für Umwelt)

DI. Dr. Dr. h.c. Hubert Dürrstein, (Rektor, Universität für Bodenkultur Wien)

Oberbaurat Dir. DI. Reinhard Fink (Direktor, Stadtwerke Hartberg)

Mag. Reinhard Friesenbichler (RFU Unternehmensberatung)

Mag. Ulfert Höhne (Vorstandsvorsitzender der Oekostrom)

DI. Wolfgang Jilek (Energiebauftragter des Landes Steiermark)

Dr. Christoph Leitl(Präsident, Wirtschaftskammer Österreich)

Dir. Karl Pack (Bürgermeister der Stadt Hartberg)

Landesrat Johann Seitinger (Lebensressort, Land Steiermark)

Gerald Ratz (Investmentberater)

DI. Dr. Josef Riegler ( ökosoziales Forum)

DI. Dr. Alois Saria (Univ. Prof., Med. Universität Innsbruck)

Mag. Karin Saria (KASUS Organisationsanalyse)

Wolfgang Schäfer (nachhaltige Werbeagentur Pendecho)

Univ. Doz. Mag. Dr. Stephan Schwarzer (Leiter Abteilung Umwelt WKO)

Mag. Dr. Robert Singer (Trinet – Consulting)

Mag. fh Jakob Taibinger (Wirtschaftsbunddirektor Steiermark)

Mag. Franz Voves (Landeshauptmann der Steiermark)

Landesrat Ing. Manfred Wegscheider (LR. Umwelt, Steiermark)

Organisation:

Mag. Peter Andreas Böning, (BPA Unternehmerberatung, GF „M“ Magazin für Umwelt)

Mag. Reinhard Friesenbichler, (RFU Unternehmensberatung)

Mag. Karin Saria, (KASUS Organisationsanalyse)

Wolfgang Schäfer, (Pendecho)

Philipp Tsolakis (SAMBAX events & conferences)

Teilnehmeradministration und Hotelreservierungen:

Philipp Tsolakis

SAMBAX events & conferences

König Laurin Straße 6, 6020 Innsbruck

Telefon: +43 660 3457217 :: Telefax: +43 512 580509

Email: teilnehmer@klima-x.at

Aussteller:

Wolfgang Schäfer

Franckstraße 28, 8010 Graz

Telefon: +43 699 14536990 :: Telefax: +43 316 22554415

Email: aussteller@klima-x.at

Promotion & Sponsoring:

Mag. Peter Andreas Böning

BPA Unternehmerberatung

Theodor – Körner - Straße 41, 8010 Graz

Telefon: +43 676 7027980, +43 316 225544 :: Telefax: +43 316 22554415

Email: info@klima-x.at

Medienkontakte:

Mag. Karin Saria

KASUS Organisationsanalyse

Theodor – Körner - Straße 41, 8010 Graz

Telefon: +43 676 6712550, +43 316 225545 :: Telefax: +43 316 22554415

Email: presse@klima-x.at

Teilnahmegebühren:

Gesamte Veranstaltung € 240,--

Tageskarte (Montag oder Dienstag) € 90,--

Tageskarte (Mittwoch) € 60,--

Besucher (Publikumstage) Eintritt frei (ausgenommen Vorträge und Seminare)

Anmeldung mit Formular auf der Innenseite

oder Online über http://www.klima-x.at.

Die Anmeldung ist erst nach Einlangen der vollständigen, gültigen Bezahlung der Anmeldegebühr wirksam.

Bei Stornierung nach dem 31.10. 2006 oder Nichterscheinen erfolgt keine Refundierung der Anmeldegebühr.

Die Anmeldegebühr beinhaltet die gesetzliche Umsatzsteuer.

Ermäßigungen für Gruppen ab 20 Anmeldungen, für Medienvertreter oder für Aussteller und Sponsoren auf Anfrage

Änderungen des angekündigten Programms vorbehalten.

klimawandel

chancen – risiken - lösungen

K o n g r e s s

Ökopark hartberg

3. - 6. dezember 2006

www.klima-x.at

struktur:

Vorträge – Workshops

Ausstellung – öffentliche Besuchertage

inhalte & ziele:

Wirtschaft – Wissenschaft - Gesellschaft

Technologische Entwicklungen – Innovationen

L ö s u n g s a n s ä t z e


D i e a n g e f ü h r t e n P r o g r a m m p u n k t e s i n d g e g e n € 9 0,-- / j e T a g z u g ä n g l i c h>ACHTUNG!!!

FÜR DIESEN WORKSHOP

BETRÄGT DIE KAPAZITÄT

Max. 70 PERSONEN


D i e a n g e f ü h r t e n P r o g r a m m p u n k t e s i n d g e g e n € 9 0,-- / j e T a g z u g ä n g l i c h


D i e a n g e f ü h r t e n P r o g r a m m p u n k t e s i n d g e g e n € 9 0,-- / j e T a g z u g ä n g l i c h


D i e a n g e f ü h r t e n P r o g r a m m p u n k t e s i n d g e g e n € 9 0,-- / j e T a g z u g ä n g l i c h>sichern>Wirtschaftsstandort>Erfolg>Gewinn>positive Lösungen zum Klimaschutz und gleichzeitig Kosten sparen>eine von vielen Lösungen, lassen Sie sich überraschen


D i e a n g e f ü h r t e n P r o g r a m m p u n k t e s i n d g e g e n € 9 0,-- / j e T a g z u g ä n g l i c h>ACHTUNG!!!

FÜR DIESEN WORKSHOP BETRÄGT

DIE KAPAZITÄT

Max. 70 PERSONEN>positive Lösungen zum Klimaschutz und gleichzeitig Kosten sparen>eine von vielen Lösungen, lassen Sie sich überraschen ee betriebe: klima:aktive Betriebe arbeiten wirtschaftlicher

Beispiele und Erfahrungen aus der Praxis

> mm betriebe: klima:aktiv mobil

„Mobilitätsmanagement in Betrieben“

Beratungs- und Förderprogramm des Lebensministeriums

sparen wo´s nicht weh tut

> ecofacility: wirtschaftliche Energieeinsparpotentiale in

Dienstleistungsbebäuden


D i e a n g e f ü h r t e n P r o g r a m m p u n k t e s i n d g e g e n € 9 0,-- / j e T a g z u g ä n g l i c h>positive Lösungen zum Klimaschutz

und gleichzeitig Kosten sparen>alle Fördergeber finden Sie am Kongress


PROGRAMM Anmeldeformular

Auswahl der Referenten:

3.12. Univ. Prof. Dr. Helga Kromp-Kolb (Institut für Meteorologie Wien)

4.12. DI Dr. Josef Riegler (Ökosoziales Forum)

4.12. Univ. Prof. DI Dr. Stefan Schleicher (Institut für Volkswirtschaftslehre Univ. Graz)

4.12. Univ. Prof. DI Dr. Lutz Wicke (Institut für Umweltmanagement Berlin)

4.12. DI Ulrich Stubenberg (Forstamt Gutenberg)

4.12. Univ. Prof. DI Dr. August Raggam (TU Graz)

4.12. Univ. Doz. Mag. Dr. Stephan Schwarzer (Leiter umwelt WKO)

4.12. Markus Niedermair (WWF)

4.12. DI Alexandra Amerstorfer (Kommunalkredit Publik Consulting GmbH)

4.12. DI Peter Sattler (Klima aktiv)

4.12. DI Margot Grim (Klima aktiv)

4.12. Dr. Max Herry (Klima aktiv)

4.12. Dr. Markus Schuster (Klima aktiv)

4.12. Ing. Johann Fank (Leiter Schadensmanagement, österreichische Hagelversicherung)

5.12. Mag. Reinhard Friesenbichler (RFU Unternehmensberatung)

5.12. Peter D. Kinder (President, KLD Research & Analytics, Inc., Boston, USA)

5.12. Mag. DDr. Karl Gollegger (Verbund Gesellschaft)

5.12. Mag. Ulfert Höhne (Ökostrom AG)

5.12. DI Wolfgang Jilek (Land Steiermark)

5.12. Univ. Prof. Dr. Karl W. Steininger (Wegener Center for Climate and Global Change / Univ. Graz)

5.12. DI Dr. Markus Frewein (Verkehr+)

5.12. Univ. Prof. Dr. Peter Faller (WU Wien)

5.12. Univ. Prof. DI Dr. Werner Gobiet (TU – Graz)

5.12. Martin Preineder (Vors. des Energieausschusses der LK Österreich )

5.12 Mag. Andrea Stockinger (GF, Dachverband Energie-Klima)

5.12. Werner Wilhelm (Vice President Engineering Magna Steyr, Canada)

6.12 Andreas Baur (Global 2000)

6.12. Univ. Prof. DDr. Friedrich Schneider (Vizerektor der Universität Linz)

6.12. Mag. Clemens Schinagl (Joanneum research)

Sonntag 3. Dezember

17:00 - 18:00 Öffentlicher Eröffnungsvortrag: Risiko Klimawandel

Montag 4. Dezember ("Unternehmertag", zusätzliche Ausstellung und Beratung für Unternehmen)

09:00- 09:30 Eröffnung: Klimawandel und ökosoziale Verantwortung

09:30 - 10:15 Impulsreferat: Wie könnte Klimawandel unsere Gesellschaft verändern?

10:45 - 12:15 Workshop (Kurzreferate und Diskussion): Klimaszenarien und Effekte des Klimawandels

> Auswirkungen des Klimawandels auf die Forstwirtschaft Österreichs

> Klimawandel und Auswirkungen auf Österreichs Versicherungen

> Auswirkungen auf Österreichs Wirtschaft / Wirtschaftssektoren

13:15 - 14:00 Impulsreferat: Kyoto PLUS - Wirkungsvolle statt wirkungslose Klimapolitik - Nachhaltige Energieversorgung PLUS Globale Gerechtigkeit

14:00 - 15:30 Impulsreferat: Klimaschutzpolitik in Bezug auf Österreich und Kyoto

16:00 - 16:45 Impulsreferat: Nationale Klimastrategie und Rolle der Unternehmen

16:45 - 18:15 Workshop (Kurzreferate und Diskussion): Was können Unternehmen / Branchen beitragen?

> Landwirtschaft

> Klimaaktive Betriebe arbeiten wirtschaftlicher (Beispiele und Erfahrungen aus der Praxis)

> Fallbeispiel Industrie

> Wirtschaftliche Energieeinsparpotentiale in Dienstleistungsgebäuden

> Mobilitätsmanagement in Betrieben

Dienstag, 5. Dezember 2006 ("Publikumstag", zusätzliche Informationen für die Öffentlichkeit)

09:00 - 09:45 Impulsreferat: Investieren in den Klimaschutz

09:45 - 10:30 Impulsreferat: Beiträge der Finanzwirtschaft

11:00 – 11:45 Impulsreferat: Sozioökologische Faktoren im Hinblick auf die wirtschaftliche Bedeutung des Klimaschutzes

13:00 - 13:45 Impulsreferat: Energiewirtschaft: Status quo und Zukunftszenarien

13:45 - 15:15 Workshop (Kurzreferate und Diskussion): Elemente der Energiewende

> Erneuerbare Energie – Retter der Energiezukunft?

> Erneuerbare Energie allgemein

15:45 - 16:30 Impulsreferat: Energiewirtschaft Landwirtschaft – Energie die wächst

16:30 – 17:15 Impulsreferat: Erneuerbare Energie – Technologische Kompetenz als Chance für Österreich

17:15 - 18:00 Impulsreferat: Ökologische Nachhaltigkeit im Verkehr, Ist-Zustand und Lösungsansätze für die Zukunft

18:00 - 19:15 Workshop (Kurzreferate und Diskussion): Elemente der mobilen Zukunft

> Ökologische Innovationen für den Güterverkehr

> Begrenzung des Straßengüterverkehrs aufgrund von ökologisch begründeten Grenzwerten

> „Mobilität 2066“

Mittwoch 6. Dezember 2006 („Studententag“, zusätzliche Informationen aus dem Bereich Forschung)

09:00 - 09:45 Impulsreferat: Gesellschaftliche Auswirkungen der Klimaveränderung

09:45 - 10:30 Impulsreferat: Aufklärung / Sensibilisierung der Gesellschaft

10:30 - 11:00 Bionik als Lösungsansatz

11:00 - 12:00 Abschlussreferat: Klimaschutz durch regionale Lebensmittel

>

www.klima-x.at

Vorname: .........................................................................................................................................

Nachname: .....................................................................................................................................

PLZ: .............................. Ort:...........................................................................................................

Straße / Nr.: ....................................................................................................................................

Tel.: .............................................................Fax: ............................................................................

Mobil Nr.: ...............................................................Mail:....................................................................

Teilnahme an der gesamten Veranstaltung € 240,--

Tageskarte Montag 4. Dezember 2006 € 90,--

Tageskarte Dienstag 5. Dezember 2006 € 90,--

Tageskarte Mittwoch 6. Dezember 2006 € 60,--

Falls Sie weitere Personen oder Gruppen für diesen Kongress anmelden möchten, stehen wir Ihnen

gerne unter der Mailadresse: teilnehmer@klima-x.at zur Verfügung

Banküberweisung: Hypo – Tirol Bank, BLZ 57000, Kto. Nr. 21011152082 .........................................

Visa: ............................................................ MasterCard: ..........................................................

Kartennummer: .................................................................................................................................

Ausgestellt auf (Name): ....................................................................................................................

Gültig bis: ............................................................ CVC-2 Code: ................................................

Unterschrift: ......................................................................................................................................

Hotelreservierung: (Am Kongressort stehen Hotels der Kategorie 3+ in ausreichender Anzahl zur Verfügung)

Hotelreservierung wird erwünscht* Ja:..... Nein:.....

* Ihr bevorzugtes Hotel ersehen Sie auf www.klima-x.at

Gerne sind wir bei Hotelreservierung, Anzahl der benötigten Zimmer, Informationen über

Freizeitaktivitäten u.v.m behilflich. Bitte kontaktieren Sie uns unter teilnehmer@klima-x.at oder rufen

Sie uns unter: +43 6603457217 an.

Nur vollständig ausgefüllte Anmeldungen werden behandelt. Die Anmeldung ist erst nach Einlangen des Tagungsbeitrages gültig. Vorbehaltlich freier Kapazitäten.

Die Gebühren beinhalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Gruppentarife (ab 20 Anmeldungen) oder Tarife für Aussteller und Sponsoren auf Anfrage.

Neuanmeldungen vor Ort nach Maßgabe freier Kapazitäten gegen eine zusätzliche Gebühr von € 30,- (Tageskarten +10,-) möglich.

Programmänderungen vorbehalten.

Formular an: SAMBAX events & conferences, König Laurin Str. 6, 6020 Innsbruck oder per Fax an: +43 512 580509. Hotelreservierungswünsche werden von uns

bearbeitet und in Rücksprache mit Ihnen (vorbehaltlich freier Kapazitäten) administriert.

Tageskarten für Montag/Dienstag/Mittwoch (4./5./6. Dezember 2006) erhältlich. Zutritt am Sonntag Abend und Mittwoch ab Mittag frei.

ONLINE ANMELDUNG auf www.klima-x.at oder per Fax an +43 512 580509

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine