Probanden gesucht für unser „Phantomschmerz“ – Projekt

unijena

Probanden gesucht für unser „Phantomschmerz“ – Projekt

schmerzlos und völlig ungefährlich. In Abbildung 3 ist der Studienablauf

nochmals zusammengefasst dargestellt.

Vormessung 1

(1 Tag)

Vormessung 1

(1 Tag)

Abb. 3: Ablauf der Studie

1. Phase: Sensorisches Diskriminationstraining

Vormessung 2

(1 Tag)

Sensorisches

Diskriminationstraining

(10 Tage,

a` 2 h tgl.)

Prothesentraining

mit sensorischem

Feedback

(10 Tage,

a` 4 h tgl.)

Nachmessung

(1 Tag)

2. Phase: Prothesentraining mit sensorischem Feedback

Vormessung 2

(1 Tag)

Nachmessung

(1 Tag)

Die Studie wurde der Ethik-Kommission der Friedrich-Schiller-Universität Jena

zur Begutachtung vorgelegt. Die Kommission bescheinigte, dass aus ethischer

Sicht keine Bedenken vorliegen. Alle Messungen werden mit 6 Euro pro Stunde

vergütet. Ebenso werden entstehende Fahrt- und Übernachtungskosten

übernommen. Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Mit einer

Teilnahme werden die Probanden einen entscheidenden Beitrag zur Entwicklung

einer effektiveren Behandlung von Phantomschmerzen liefern. Aber auch schon

während des Trainings wird eine Verminderung von Phantomschmerzen erwartet

werden können. Für Fragen über die Untersuchung stehen wir jederzeit gerne

unter der oben genannten Adresse zur Verfügung.

3

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine