FLUSSREISEN 2013 - Baumann Cruises (CH)

baumann.cruises.ch

FLUSSREISEN 2013 - Baumann Cruises (CH)

FLUSSGENUSS DURCH QUALITÄT – 100% SWISS MADE

FLUSSREISEN

2013

Frankreich

Excellence Rhône

Donauländer

Excellence Royal

Rhein & Mosel, Flandern & Holland

Excellence Queen

Norddeutschland, Elbe

Excellence Coral

Aktualisierte

Ausgabe

März 2013


Editorial

Liebe Reisegäste

Faire Fahrt voraus!

Sie, ich, wir alle sind Kunden. In der Bäckerei, in der Autoservicegarage, im Restaurant, beim Kleiderkauf oder am

Kiosk. Tagtäglich machen wir als Kunden Erfahrungen. Gute, unauffällige und schlechte. Heute Morgen las ich in

einem Konsumentenmagazin erneut von der Unsitte, wie Passagiergäste von Schiffreisen-Anbietern erst mit «Superpreisen»

zur Kreuzfahrtbuchung gelockt werden, dann an Bord aber für diverse, oft obligatorische Reiseleistungen zu

überhöhten Preisen, zur Kasse gebeten werden. Eine schlechte Kundenerfahrung – und das erst noch in den Ferien.

Vielleicht werden Sie mir entgegenhalten: Warum lesen diese Kunden nicht das Kleingedruckte? Mag sein, dass Sie

Recht haben. Aber wo bleibt die Fairness, wenn Kunden erst die Lupe zur Hand nehmen müssen, um zu erfahren, was

ihre Reise wirklich kostet? Kann das für einen Anbieter die Basis für eine Kundenbeziehung sein? Ich meine, nein.

Vertrauen durch Fairness und Transparenz. Das Reisebüro Mittelthurgau, ebenso wie unsere Schwesterunternehmen

der familiengeführten Twerenbold Reisegruppe, verschreibt sich seit jeher dem Ziel, nachhaltige Beziehungen

zu unseren Kunden aufzubauen. Vertrauen ist die Basis. Wir wollen uns dieses mit jeder Reise, jeder Begegnung mit

Ihnen – sei es telefonisch, per Mail oder persönlich – neu erwerben. Unsere vielen, langjährigen Kundinnen und

Kunden bestärken uns, dass dieser Weg stimmt und unsere Mitarbeitenden tragen diesen Weg mit.

Mit Excellence gehen wir auch in Sachen Preispolitik einen eigenen Weg. Wir stehen für die Excellence-Preisgarantie

ein. Das heisst: Wir lancieren keine nachträglichen Aktionspreise oder Last-Minute-Reduktionen. Im Übrigen bemühen

wir uns, auf jeder einzelnen Katalogseite klar zu deklarieren, was in Ihrem Reisearrangement enthalten ist, wo Reduktionen

oder Zuschläge in Anwendung kommen und welche Kosten an Bord anfallen können.

Mit unseren vier eigenen Excellence-Schiffen haben wir innerhalb unserer Qualitäts-Dienstleistungskette alles in der

eigenen Hand. Sie dürfen daher sicher sein, dass wir weiterhin dafür Sorge tragen, dass Sie als unser Reisegast an

Bord eines Excellence-Schiffes beste Kundenerfahrungen machen. Darauf haben Sie unser Wort.

Bis bald und herzliche Grüsse, Ihr

Stephan Frei

Geschäftsleiter

Noch ein Wort zu unserer Preisstruktur. Unsere Erhebungen zeigen, dass unsere Kundinnen und Kunden unseren

Excellence-Flussreisen grossmehrheitlich ein sehr gutes bis hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis bescheinigen.

2

100%

Swiss

Made

Excellence-Flussfahrten

Flussgenuss durch Qualität


Der excellence Reiseclub –

echte Vorteile garantiert

• Clubrabatt für alle Reisearrangements bei

Twerenbold Reisen, Reisebüro Mittelthurgau

Fluss- und Kreuzfahrten und Imbach Reisen für

Direktbuchungen in Schweizer Franken

• Kostenfreie Buchung – Sie zahlen keine

Auftragspauschale

• Gratis-Parkplatz in unseren Reiseterminals

• 10% Reduktion für die fakultativen Ausflüge

unserer Twerenbold Busreisen, wenn Sie diese im

Voraus buchen

• Gratis an unsere Jahresfahrt – excellence-

Mitglieder laden wir zu unserer jährlichen Bus-Tagesfahrt

ein

• Einladung zur jährlichen excellence-Dankes-Reise

• Und viele weitere Vorteile

Jahresmitgliedschaft Fr. 100.–

Alles Weitere auf

www.excellence.ch

Online buchen – Geld sparen

Buchen leicht gemacht über unsere Homepage

www.mittelthurgau.ch.

Zudem entfällt bei Online-Buchungen die Auftragspauschale

von Fr. 20.– pro Person.

eqstr1

Mit dem Internet Buchungscode, ersichtlich auf

allen Katalogseiten und Inseraten, gelangen Sie

über das entsprechende Feld auf unserer Homepage

www.mittelthurgau.ch (oben rechts) direkt zu Ihrer

Wunschreise.

15–20%

Rabatt

Jetzt buchen

und sparen!

Profitieren Sie von unseren attraktiven Sofort-

Buchungsrabatten auf den Basispreis –

für alle Reisen aus diesem Katalog. Sofort buchen

lohnt sich – beschränkte Verfügbarkeiten!

Je nach Verfügbarkeit kann der Preis höher sein

(Zwischenpreis) als der Sofort-Buchungspreis –

Sie bezahlen jedoch maximal den Katalog-Basispreis.

Was Sie bei schneller Buchung sparen können, sehen

Sie in der Ausschreibung auf den Reiseseiten.

Wichtig &

Wissenswert

Reiseversicherungen

Obligatorischer Teil unserer Reise-Angebote ist der Annullationsschutz.

Bitte teilen Sie uns mit, falls Sie schon im Besitz

einer eigenen Annullations- und Extrarückreiseversicherung

sind. Die Leistungen der kombinierten Reiseversicherung

der ELVIA:



Reisepreis Prämie pro Person

bis Fr. 900.– Fr. 29.–

bis Fr. 1500.– Fr. 49.–

bis Fr. 2500.– Fr. 79.–

ab Fr. 2501.– Fr. 105.–

(Jahresvers., ab 2 Pers. Fr. 89.50)

Falls Sie mehrmals jährlich verreisen, empfehlen wir die Jahresversicherung

(Fr. 105.– für Einzelpers./Fr. 179.– für Familien)

mit einer Deckungssumme bis Fr. 25 000 (Europa und

weltweit). Bei einer Deckungssumme ab Fr. 25 001 bis

Fr. 50 000 empfiehlt sich die Jahresversicherung Secure Trip

weltweit (Fr. 250.–/Einzelpers., Fr. 330.–/Familie). Versicherungsdauer:

365 Tage, Kündigungsfrist 3 Monate vor Ablauf

mit automatischer Erneuerung seitens der Versicherung.

Nicht versichert sind Bearbeitungsgebühren und die Versicherungsprämie.

Reisegepäck-Versicherung (31 Tage gültig): Wir empfehlen

Ihnen die ELVIA-Reise-Gepäckversicherung (Selbstbehalt

Fr. 200.–). Versichert sind Diebstahl, Beraubung, Beschädigung

während der Reise, Verlust beim Transport mit öffentlichen

Verkehrsmitteln, verspätete Auslieferung des Gepäcks.

Prämie pro Person ab Fr. 55.– bis Fr. 135.– (Deckung

Fr. 2000 bis Fr. 10 000). Wir beraten Sie gerne.

Preise und Auftragspauschale

Unsere Preise verstehen sich inklusive anwendbarer Mehrwertsteuer,

den aktuell bekannten Treibstoffzuschlägen sowie

– bei Flugreisen – den aktuellen Flughafen- und Sicherheitstaxen;

Änderungen bei bleiben vorbehalten. Zuzüglich

zu unseren Arrangementpreisen verrechnen wir die vom

Schweiz. Reisebüroverband empfohlene Auftragspauschale

von Fr. 20.– pro Person. Diese entfällt für Mitglieder des excellence-Reiseclubs

(Details auf www.mittelthurgau.ch)

oder bei Online-Buchung. Bei Buchung in Reisebüros kann

die Auftragspauschale abweichen.

Programmänderungen

Bitte beachten Sie, dass sich die beschriebene Reiseroute,

Ankunfts- oder Abfahrtszeit sowie Ausflugsprogramme ändern

können. Änderungen berechtigen nicht zu Rückerstattungen

(siehe Allgem.Reise und Vertragsbedingungen

ARVB).

Allgem. Reise- und Vertragsbedingungen

Ergänzend zu diesen Informationen lesen Sie bitte auch

unsere Allgemeinen Reise- und Vertragsbedingungen

(ARVB). Diese finden Sie in unseren Hauptkatalogen und auf

www.mittelthurgau.ch; auch als Separatdruck erhältlich.

Abweichende Leistungen sind beim Reiseangebot vermerkt.

Wichtig: Erhöhung der Treibstoffpreise, Taxen, Gebühren

bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Reiseunterlagen

Die Reiseunterlagen mit allen Detailinformationen erhalten

Sie in der Regel 10–14 Tage vor Ihrer Abreise per Post.

Öffnungszeiten und Adresse

Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten AG

Oberfeldstrasse 19, 8570 Weinfelden

info@mittelthurgau.ch, www.mittelthurgau.ch

Montag bis Freitag: 08.00h bis 12.00h / 13.00h bis 17.30h

Inhaltsverzeichnis

EXELLENCE

FLUSSREISEN Seite

Editorial 2

Wichtig & Wissensert/Inhaltsverzeichnis 3

Flusserlebnisse der Extraklasse 4–9

Excellence – Ihre Flussfahrt-Marke

Excellence-Flusskreuzfahrten –

4–5

Flussgenuss durch Qualität 6–7

Vier Schweizer Flussschiffe 8–9

Excellence Queen – Der Excellence Luxusliner

Rhein

10–19

Schnupperflussfahrten Rhein 10

Elsass & Schwarzwald

Holland und Belgien

11

Glanzlichter Hollands und Belgiens 12

Rund um das malerische IJsselmeer

Mosel, Rhein, Main

13

Rhein in Flammen 14

Gourmet-Flussfahrt Mosel 15

Würzburg–Trier 16–17

Trier–Strassburg 18

Schnupperfahrt nach Köln 19

Excellence Royal – Majestätische Europäerin

Donau

20–25

Passau–Budapest–Passau 20–21

Seefestspiele Mörbisch 22–23

Schnupperflussfahrt Donau

Main, Donau

24

Passau–Würzburg 25

Excellence Rhône – Savoir vivre par exellence

Rhône, Saône

26–33

Auf Saône und Rhône: Chalon–Avignon 26–27

Marseille: Europäische Kulturhauptstadt 2013 28–29

Schnupperfahrt Rhône: Mâcon–Avignon 30

Schnupperfahrt Rhône: Avignon–Mâcon 31

Gourmet-Flussfahrt Rhône 32

Burgund und Beaujolais 33

Excellence Coral – Klein und fein

Elbe

34–37

Berlin–Dresden–Prag

Havel, Oder

34

Stralsund–Insel Rügen–Berlin

Mittellandkanal

35

Hannover–Berlin–Hamburg

Peene

36

Ornithologie-Flussfahrt Berlin–Stralsund 37

Advents- und Shopping-Flussfahrten 38–47

Freiburg–Köln–Mainz 38

München–Passau–Wien–Salzburg 39

Frankfurt–Heidelberg–Stuttgart 40

Frankfurt–Rüdesheim–Koblenz 41

Bamberg–Rothenburg– Würzburg 42

Regensburg–Nürnberg–Bamberg 43

Strassburg–Colmar 44

Strassburg–Colmar–Basel 45

Köln–Rüdesheim–Heidelberg–Strassburg 46

Stuttgart–Heidelberg / Esslingen–Ludwigsburg 47

Gourmet-Flussfahrt Donau 48

3


– 10 Gründe, warum Sie sich

Unverwechselbar. Die faire Premium-Reisemarke.

Swissness made by Excellence

Viele Schiffe fahren unter Schweizer Flagge. Aber nur mit Excellence

buchen Sie ein Schweizer Qualitätsprodukt von A bis Z. Weil wir

als Eigner unsere Schiffe nach unseren Massstäben bauen lassen,

konzipieren und betreiben. So stehen wir für die gesamte Qualitäts-

Leistungskette vom ersten bis zum letzten Reisetag eigenverantwortlich

ein. Als Schweizer Schiffsreisen-Macher mit langjähriger

Erfahrung entwickeln wir Angebote, die zugeschnitten sind auf Ihre

gehobenen Bedürfnisse.

Ihr Bus zum Fluss

Wo immer die Flussfahrt hinführt: für alle Transfers und Landausflüge

stehen unsere bequemen Reisecars an Land für Sie bereit. Mit

Excellence haben Sie bei nahezu allen Angeboten die Wahl zwischen

unserem Komfort-Reisebus und dem Königsklasse-Luxusbus.

Excellence-Reiseleitung – immer für Sie da

Unsere erfahrenen Mittelthurgau-Reiseleiterinnen und –Reise-

4

leiter wissen worauf es ankommt. Sie stehen Ihnen während der

gesamten Reise für Ihre Anliegen zur Seite.

Excellence-Landausflüge – exklusiv

Unsere Exklusiv-Programme an Land haben wir sorgfältig für

Sie zusammengestellt. Diese werden ausschliesslich für unsere

Excellence-Reisegäste durchgeführt.

Quietvox – entspannt entdecken

Teil jeder excellence-Flussreise ist das Audio-Kommunikationssystem

Quietvox. Damit hält Ihr Reiseleiter auf allen Excellence-

Landausflügen stets mit Ihnen in Verbindung, ganz gleich wie weit

Sie sich von der Gruppe entfernen.

Unverwechselbar Excellence

Für die Excellence Rhône, Royal und Queen gilt: sie gehören zu den

luxuriösesten Schiffen auf europäischen Flüssen. Herausragend sind

die erstklassige Ausstattung, und höchste Standards in Bezug auf


für Excellence entscheiden sollten

Sicherheit und Ökologie sowie die geräumigsten Zweibett-Kabinen

in Europa. Klein, aber fein – das ist die Excellence Coral. Mit ihren

geringen Abmessungen erfüllt das Flussschiff der gehobenen Mittelklasse

die Sicherheitsbestimmungen, um sogar Küstengewässer

zu befahren.

Extraklasse aus Küche & Keller

Höchste Servicequalität und kulinarische Extraklasse besitzen

besonderen Stellenwert bei Excellence. An Land und an Bord, vom

Frühstück über das Kapitänsdinner bis zum Schlummertrunk.

Die faire Premium-Reisemarke

Premium gleich teuer? Excellence beweist das Gegenteil. Sie buchen

erstklassige Schweizer Reisequalität zum attraktiven Preis - bei

fairer Preispolitik. Ihr frühzeitiges Buchen belohnen wir mit spürbaren

Rabatten. Ansonsten gilt bei Excellence die Preisgarantie: keine

nachträglichen Aktionspreise oder Last Minute-Reduktionen. Darauf

haben Sie unser Wort.

Ihr Auto am Abfahrtsort

In den Parkhäusern unserer modernen Reise-Terminals in Baden

Rütihof und Burgdorf/Lyssach parkieren Sie Ihr Auto bequem und

sicher am Abfahrtsort. Ausserdem bieten wir Ihnen offene Parkplätze

in Wil SG sowie reduzierte Parktarife am Flughafen Zürich-Kloten.

Unser Bonusprogramm – Noch mehr

Vorteile

Das Bonusprogramm für Reisen in guter Gesellschaft, wo Sie wirklich

profitieren.

5


Excellence Flussfahrten – Flussgenuss durch

An Bord kommen und einfach nur geniessen

Hinter Ihnen der Alltag,

vor Ihnen Unent decktes.

Höchster Reisekomfort und herzliche Gastfreundschaft auf Schiffen,

die gemacht sind für den vollendeten Genuss einer besonderen

Flusskreuzfahrt. Willkommen an Bord von Excellence.

6


Qualität

Aus Liebe zum Fluss

Die schönsten Orte entstanden seit jeher an den Ufern von Wasserstrassen. Mit

Excellence führen wir Sie dorthin, wo Flüsse ihren grössten Charme versprühen. Ein

Charme, den Sie nirgendwo vollendeter geniessen können, als an Bord eines Excellence-

Schiffes.

Unsere Flussschiffe – Ihr Verwöhnerlebnis

Wie machen wir den Unterschied? An Bord spüren Sie das Besondere von Excellence in

Form architektonischer Grosszügigkeit und edler Materialien: In der Lobby, an Deck, in

den Restaurants und in Ihrem privaten Schiffsdomizil, ihrer Kabine, die Ihnen viel Raum

und Licht schenkt. Unsere drei Luxus-Liner Excellence Rhône, Royal und Excellence

Queen haben inzwischen eine treue Anhängerschaft unter den Schweizer Schiffsreise-

Freunden gefunden. Und unser Neuzugang in der Flotte, die kleine, feine Excellence

Coral, ist auf dem besten Weg eine Fangemeinde aus Schweizer Flussfahrt-Kennern um

sich zu scharen.

Schön Sie an Bord zu haben

Sie und Ihre Wünsche stehen im Mittelpunkt. Damit Sie sich von Anfang an wohl und gut

aufgehoben fühlen, setzt sich jedes Mitglied unserer Excellence-Besatzung zuvorkommend

für Ihr Wohlbefinden ein: fachkundig, hilfsbereit und mit einem Lächeln. An Land

und an Bord. Teil des Excellence-Services: Die bewährte Mittelthurgau-Reiseleitung und

Exklusiv-Transfers zu Ihrem Excellence-Flussschiff im Komfort-Reisebus von Twerenbold.

Gaumenfreuden à la Excellence – Feinstes aus Küche und Keller

Was gibt es Schöneres als der Duft von frischem Kaffee und Brot, wenn der Tag beginnt?

Auf unseren vier Flussschiffen besitzt die kulinarische Seite besonderen Stellenwert.

Vom Frühstück bis zum Schlummertrunk. Köstlichkeiten aus frischen Zutaten, feinen

Kräutern und Aromen werden in der Küche von Meistern ihres Fachs für Sie zubereitet.

Bekanntes und Neues, Traditionelles und Exotisches.

Excellence ganz konkret

Erfahren Sie auf den Seiten 4–5, welche Vorteile Sie bei einer Excellence-Flussfahrt

geniessen

7


Schiffsvorstellungen

MS Excellence Queen — MS Excellence Royal — MS Excellence Rhône —

MS Excellence Queen**** + Technische Daten

Oberdeck Mini-Suite 17 m 2 mit frz. Balkon 2-Bett-Kabine 16 m 2 mit frz. Balkon

Grand-Suite 30 m 2 mit frz. Balkon

Mitteldeck Mini-Suite 17 m2 mit frz. Balkon 2-Bett-Kabine 16 m2 mit frz. Balkon

2-Bett-Kabine hinten 16 m2 mit frz. Balkon

Hauptdeck 2-Bett-Kabine hinten 13 m 2 2-Bett-Kabine 13 m 2

MS Excellence Rhône**** + Technische Daten

329

330

327

328

326

325

323

321

319

317

315

313

311

309

307

305

303

301

324

322

227

224

320

318

316

314

312

310

308

306

304

302

Oberdeck Mini-Suite hinten 18 m 2 mit Privatbalkon 2-Bett-Kabine 16 m 2 mit frz. Balkon

2-Bett-Kabine hinten 15 m 2 mit frz. Balkon

225

223

221

219

217

215

211

209

207

205

203

201

222

220

218

216

214

212

210

208

206

204

202

200

Mitteldeck 2-Bett-Kabine hinten 16 m 2 mit frz. Balkon 2-Bett-Kabine 16 m 2 mit frz. Balkon

115

111

109

107

105

103

101

112

110

108

106

104

102

100

Hauptdeck 2-Bett-Kabine hinten 12 m 2 2-Bett-Kabine 12 m 2

8

300

Baujahr: 2010/2011

Kategorie: 4**** +

Länge: 110 m

Breite: 11,40 m

Tiefgang: 1,60 m

Passagiere: 142

Besatzung: 36

Passagierdecks: 4 inkl. Sonnendeck

Bordsprache: Deutsch

Bordwährung: Euro, Kreditkarten (VISA, Eurocard/

Mastercard)

Stromspannung: 220 V

Flagge: Schweiz

Reederei: Swiss Excellence Rivercruises Basel

Extras: Whirlpool auf dem Sonnen deck,

2–3 Fitnessgeräte, Lift von Mittel- zu Oberdeck,

Treppenlift von Ober- zu Sonnendeck

Kabinengrössen: Grand-Suite 30 m 2 mit frz. Balkon (rollstuhlgängig)

Mini-Suiten 17 m 2 mit frz. Balkon Mittel-

und Oberdeck 16 m 2 mit frz. Balkon

Mitteldeck hinten 16 m 2 mit frz. Balkon

(geänderte Kabinenaufteilung)

Hauptdeck 13 m 2 (Fenster nicht zu öffnen)

Baujahr: 2006

Kategorie: 4**** +

Länge: 110 m

Breite: 11,40 m

Tiefgang: 1,50 m

Passagiere: 142 Gäste

Besatzung: 34 Personen

Kabinen: 71

Passagierdecks: 4

Bordsprache: Deutsch

Bordwährung: Euro, Kreditkarten (Visa, Eurocard)

Stromspannung: 220 V

Flagge: Schweiz

Reederei: Swiss Excellence River Cruise GmbH

Extras: Lift vom Mittel- zum Oberdeck,

Treppenlift vom Ober- zum Sonnendeck

2 Mitteldeck-Kabinen sind rollstuhlgängig

Kabinengrössen: Hauptdeck 12 m 2

Mittel- und Oberdeck 16 m 2 mit

französischem Balkon

Oberdeck hinten 15 m 2 mit frz. Balkon

Oberdeck 18 m 2

Mini-Suiten mit Privatbalkon


MS Excellence Coral

MS Excellence Royal**** + Technische Daten

Oberdeck Mini-Suite 17 m 2 mit frz. Balkon 2-Bett-Kabine 16 m 2 mit frz. Balkon

Kabine Grandlit 14 m 2 mit frz. Balkon

Mitteldeck Mini-Suite 17 m2 mit frz. Balkon 2-Bett-Kabine 16 m2 mit frz. Balkon

2-Bett-Kabine hinten 16 m2 mit frz. Balkon

Hauptdeck 2-Bett-Kabine hinten 13 m 2 2-Bett-Kabine 13 m 2

MS Excellence Coral****

Oberdeck Einzelkabine 2-Bett-Kabine

Hauptdeck 2-Bett-Kabine hinten 2-Bett-Kabine

B S

Bar

E

R

Baujahr: 2009/2010

Kategorie: 4**** +

Länge: 110 m

Breite: 11,40 m

Tiefgang: 1,70 m

Passagiere: 144

Besatzung: 36

Passagierdecks: 4 inkl. Sonnendeck

Bordsprache: Deutsch

Bordwährung: Euro, Kreditkarten (VISA, Eurocard/

Mastercard)

Stromspannung: 220 V

Flagge: Schweiz

Reederei: Royal Cruises, Basel

Extras: Whirlpool auf dem Sonnendeck, Sauna,

2–3 Fitnessgeräte, Lift von Mittel- zu

Oberdeck, Treppenlift von Ober- zu

Sonnendeck, eine rollstuhlgängige Kabine

auf dem Oberdeck Nr. 301

Kabinengrössen: Mini-Suiten 17 m 2 mit französischem Balkon

Mittel- und Oberdeck 16 m 2

mit französischem Balkon

Hauptdeck 13 m 2 , (Fenster nicht zu öffnen)

Technische Daten

Baujahr: 1998

Renovierung/Umbau: 2007 / 2012

Kategorie: 4****

Länge: 82 m

Breite: 9,5 m

Tiefgang: 1,05 m

Passagiere: 87 Gäste

Besatzung: 21 Personen

Stromspannung: 220 V

Bordsprache: Deutsch

Bordwährung: Euro, Kreditkarten

Reederei: Swiss Excellence River Cruise GmbH

Fahrtgebiete: Elbe, Moldau, Nord-Ostseekanal,

Rügen, Havel, Oder, Peene

Kabinengrössen: 12–13 m 2

9


MS Excellence Queen**** + : Strassburg–Basel v.v.

Schnupperflussfahrten

Schnupperflussfahrt auf dem Rhein Kulturstadt Basel Strassburg und das zauberhafte Elsass

Unser modernes Flaggschiff «Excellence Queen»

Kennenlernangebot

Rhein

Basel

Strassburg

Das

Lernen Sie unser modernes

Flaggschiff, die «Excellence

Queen», auf einer 2-tägigen

Schnupperfahrt von Strassburg

nach Basel kennen. Geniessen

Sie die 16 m² grossen, luxuriösen

Kabinen mit französischem

Balkon (Mittel-/Oberdeck),

lassen Sie sich kulinarisch im

hellen Restaurant verwöhnen

und gönnen Sie sich einen Drink

in der stilvollen Panoramalounge.

Zwei Kulturstädte Europas, zwei

grossartige Münster und

malerische Altstädte – alles zum

Kennenlernpreis! Sie werden

begeistert sein.

Willkommen an Bord der

eleganten «MS Excellence

Queen»!

10

Kennenlernangebot

Neckar

Ihr Reiseprogramm Route 1

1. Tag: Schweiz–Strassburg.

Anreise mit modernem Reisecar nach Strassburg

– «Hauptstadt Europas» und des Elsass.

Im Zentrum befinden sich auch die bedeutendsten

Plätze und Baudenkmäler wie das

Münster oder das Haus Kammerzell. Eine

Bootsfahrt auf dem Flüsschen Ill zeigt Ihnen

die schönsten Facetten der Stadt (inbegriffen).

Nachmittags Einschiffung auf unser

modernes Flaggschiff. Um 16.30 Uhr heisst es

«Leinen los». Lernen Sie die elegante «MS

Excellence Queen» kennen. Willkommenscocktail

und mehrgängiges Abendessen an

Bord sowie Unterhaltung in der Lounge.

Flussfahrt von Strassburg nach Basel.

2. Tag: Basel–Einstiegsorte.

Ankunft morgens mit der «MS Excellence

Queen» in Basel. Nach dem Frühstück Ausschiffung.

Dort, wo der Rhein zum Strom

wird, exakt im Dreiländereck Deutschland–

Frankreich–Schweiz, liegt die Kulturstadt Basel

voller Überraschungen. Stadtrundfahrt in

Basel zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten

(inbegriffen) sowie Zeit zur freien Verfügung.

Am frühen Nachmittag Rückfahrt zu

den Einstiegsorten.

Malerische Fachwerkhäuser in Strassburg

Lernen Sie unser modernes Flaggschiff «MS Excellence Queen» kennen

Basel–Strassburg Route 2

1. Tag: Einstiegsorte–Basel.

Anreise mit modernem Komfort-Reisebus

nach Basel – eine Kulturstadt voller Überraschungen.

Stadtrundfahrt in Basel zu den

wichtigsten Sehenswürdigkeiten (inbegriffen).

Basel bietet ein einmaliges Angebot an

Kunst und Kultur und besitzt eine der am besten

erhaltenen und schönsten Altstädte Europas.

Nachmittags Einschiffung auf Ihr Traumschiff.

Um 16.30 Uhr heisst es «Leinen los».

Lernen Sie die elegante «MS Excellence

Queen» kennen. Willkommenscocktail und

mehrgängiges Abendessen an Bord sowie

Unterhaltung in der Lounge. Übernachtung

an Bord. Flussfahrt von Basel nach Strassburg.

2. Tag: Strassburg–Schweiz.

Nach dem Frühstück Ausschiffung in der

Hauptstadt des Elsass. Mittelalterliche Fachwerkhäuser,

verwinkelte Gassen, das Flüsschen

Ill mit seinen Kanälen und vor allem das

Münster «Notre Dame» prägen dieses Juwel

am Rhein. Erleben Sie die Stadt auf einer

Bootsfahrt auf dem Flüsschen Ill (inbegriffen).

Nachmittags Rückreise mit modernem Komfort-Reisebus

zu Ihren Einstiegsorten.

eqstr4

eqbas1

MS Excellence

Queen**** + Ihre Vorteile

Club-Rabatt

Fr. 5.–

Auftragspauschale entfällt!

Club-Paket

2 Tage ab Fr. 125.–

inkl. Halbpension an Bord

Reisedaten 2013

Route 1: Strassburg–Basel

22.04.–23.04.13

Route 2: Basel–Strassburg

02.05.–03.05.13

Preise pro Person Fr.

Katalog-

Preis

Sofort-

Preis

3-Bett-Kabine Mitteldeck* 225.– 125.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 295.– 175.–

2-Bett-Kabine mit frz.

Balkon Mitteldeck

355.– 215.–

2-Bett-Kabine mit frz.

Balkon Oberdeck

395.– 255.–

Mini-Suite mit frz. Balkon

Mitteldeck

385.– 245.–

Mini-Suite mit frz. Balkon

Oberdeck

415.– 275.–

Grand-Suite mit frz. Balkon 495.–

Oberdeck

355.–

* 3-Bett-Kabine wird mit Zusatzbett ausgestattet

(Basis 2-Bett-Kabine)

(Bei gemeinsamer Gruppenanmeldung reist die 11.

Person gratis, Basis Hauptdeck ½ Doppelkabine)

Sofort-Preis – beschränkte Verfügbarkeit

(MS Excellence Queen, Schiffsbeschrieb und

-pläne siehe Seite 8–9)

Zuschläge

Kabine zur Alleinbenützung

Unsere Leistungen

75.–

Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

Schifffahrt in der gebuchten Kabine

Halbpension an Bord, Willkommenscocktail

Gebühren, Hafentaxen

Stadtrundfahrt in Basel

Bootsfahrt in Strassburg

Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

Treibstoffzuschlag Schiff oblig.

(Stand 02/13) 12.–

Persönliche Auslagen und Getränke

Trinkgelder

Fr. 140.– Rabatt!

Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 3)

Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe

09:55

Zürich-Flughafen

Abfahrtsorte

Route 1 Route

07:00

2

10:15

Burgdorf Wil 06:15 Route

06:30 09:30 1

10:45 Winterthur, Route 2 Rosenberg 06:40 09:55

Baden-Rütihof Zürich-Flughafen Wil

07:00 06:15

08:00 10:15

11:00 Burgdorf 09:30 06:30 10:45

Basel Baden-Rütihof Winterthur,

SBB

Rosenberg 08:00 09:00

06:40 11:00

12:00 Basel SBB 09:00 12:00

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen eine gültige

Identitätskarte oder einen gültigen

Reisepass.


MS Excellence Queen**** + : Colmar–Baden-Baden

Elsass und Schwarzwald

Die schönsten Weindörfer im Elsass Grossartige Schwarzwaldlandschaft

Kunst- und Kulturerlebnis in Strassburg Störche und bunt bemalte Fachwerkhäuser

Unsere Herbstfahrt führt Sie in

das romantische Elsass. Sie

entdecken die Perlen der

Elsässer Weinstrasse: Colmar

und Obernai. Die Städte der

elsässischen Weine bieten eine

vertraute Atmosphäre. Bunt

bemalte Fachwerkhäuser und

Kanäle prägen das Bild. Erleben

Sie erholsame Tage an Bord

unseres modernen Flaggschiffes

«MS Excellence Queen». Mit

einer Schwarzwald-Panoramafahrt

von Baden-Baden zum

Titisee endet Ihre Kurzreise.

Mosel

Colmar

«MS Excellence Queen»

zu Top-Schnupperpreisen!

Plittersdorf

Strassburg

Breisach

Rhein ain

Titisee

Baden-Baden

Ihr Reiseprogramm Route 1

1. Tag: Schweiz–Colmar.

Anreise ins Elsass mit modernem Komfort-Reisebus

zum bezaubernden Colmar, das alles umfasst,

was man sich unter dem idyllischen Elsass

so vorstellt: Fachwerkhäuser, Kanäle, den Stadtteil

Klein-Venedig und viele Blumen. Zeit zur

freien Verfügung. Transfer nach Breisach und

Einschiffung auf unser modernes Flaggschiff, die

«MS Excellence Queen». Um 15.30 Uhr heisst es

«Leinen los» und Fahrt auf dem Rhein durch das

Elsass.

2. Tag: Strassburg.

Mittelalterliche Fachwerkhäuser, verwinkelte

Gassen, das Flüsschen Ill mit seinen Kanälen und

vor allem das Münster «Notre Dame» prägen

dieses Juwel am Rhein. Ein Meisterwerk der

europäischen Gotik. Beeindruckende Museen,

Kunstgalerien und sympathische Gaststuben

werden Sie begeistern. Erleben Sie die Stadt

vormittags auf einer Bootsfahrt auf dem Flüsschen

Ill (inbegriffen). Am Fusse der Vogesen liegt

die berühmte glanzvolle Elsässer Weinstrasse

gesäumt von charmanten Dörfern mit farbigen

Fachwerkhäusern, authentischen «Winstubs»

Beeindruckendes Schwarzwaldpanorama Baden-Baden

Reise in umgekehrter Richtung mit leicht geändertem

Programm. Details auf Anfrage erhältlich.

3 Tage ab Fr. 255.–

inkl. Vollpension an Bord

Reisedatum 2013

Colmar–Strassburg–Baden-Baden

27.10.–29.10.13

Baden-Baden–Strassburg–Colmar

29.10.–31.10.13

Preise pro Person Fr.

Katalog-

Preis

Sofort-

Preis

3-Bett-Kabine Mitteldeck* 320.– 255.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 370.– 295.–

2-Bett-Kabine mit frz.

Balkon Mitteldeck

495.– 395.–

2-Bett-Kabine mit frz.

Balkon Oberdeck

620.– 495.–

Mini-Suite mit frz. Balkon

Mitteldeck

695.– 555.–

Mini-Suite mit frz. Balkon

Oberdeck

745.– 595.–

Grand-Suite mit frz. Balkon 905.–

Oberdeck

725.–

Kab. zur Alleinbenützung

Hauptdeck

495.– 395.–

* 3-Bett-Kabine wird mit Zusatzbett ausgestattet

(Basis 2-Bett-Kabine)

Typische Fachwerkhäuser im Elsass Sofort-Preis – beschränkte Verfügbarkeit

und zahlreichen Schlössern. Entdecken Sie nach- (MS Excellence Queen, Schiffsbeschrieb und

mittags Obernai, einen der bedeutendsten Wein- -pläne siehe Seite 8–9)

bauorte an der Elsässer Weinstrasse. Obernai ist Zuschläge

einer der wenigen elsässischen Ortschaften, in

denen die Befestigungsanlagen mit Stadtmauer

und Türmen erhalten sind. Degustation in einem

typischen Weinkeller (CHF 30.–).

3. Tag: Strassburg–Baden-Baden–Schweiz.

Ausflug Obernai

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung

Mittel-/Oberdeck

Unsere Leistungen

30.–

195.–

Nach dem Frühstück Ausschiffung in Plittersdorf Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

und Fahrt nach Baden-Baden. Das elegante Ba- Schifffahrt in der gebuchten Kabine

den-Baden am Fusse des Schwarzwaldes lädt Vollpension an Bord

ein zum Entspannen und Träumen. Lassen auch Gebühren, Hafentaxen

Sie sich von den vielen verschiedenen Facetten Willkommenscocktail, Kapitänsdinner

dieser wundervollen Stadt inspirieren. Stadtrundfahrt

(inbegriffen). Weiterfahrt durch den

Ausflüge gemäss Programm

wunderschönen Schwarzwald. Bestaunen Sie

die Schönheiten dieser Landschaft mit Zwi-

Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

schenstopp am weltbekannten Titisee. An- Nicht inbegriffen

schliessend Rückfahrt mit modernem Komfort-

Reisebus in die Schweiz zu Ihren Einstiegsorten.

Treibstoffzuschlag Schiff oblig.

(Stand 02/13) 18.–

Baden-Baden–Colmar Route 2

Persönliche Auslagen und Getränke

Trinkgelder, fakultativer Ausflug

eqcol1

eqbad1

MS Excellence

Queen**** + Ihre Vorteile

Club-Rabatt

Fr. 5.–

Auftragspauschale entfällt!

Club-Paket

Bis Fr. 180.– Rabatt!

Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 3)

Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe

Abfahrtsorte

06:15 Wil

06:40 Winterthur, Rosenberg

07:00 Zürich-Flughafen, Reisebusterminal

07:30 Burgdorf

08:00 Baden-Rütihof

09:00 Basel SBB

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen eine gültige

Identitätskarte oder einen gültigen

Reisepass.

11


MS Excellence Queen**** + : Arnheim–Middelburg–Arnheim

Holland und Belgien

Endlose Weiten, Holzschuhe und Käsekugeln Barocke Schlossanlage Het Loo

Kunststädte Antwerpen und Gent Das malerische Hoorn — Geburtsort des berühmten Seefahrers

Ihr Reiseprogramm

Gent

Brüssel

Die ein- Drei

1. Tag: Schweiz–Arnheim–Zutphen.

Anreise nach Arnheim mit modernem Komfort-

Reisebus. Anschliessend Einschiffung und

Willkommenscocktail an Bord der «Excellence

Queen». Nach Ankunft heisst es bereits «Leinen

los» und Sie nehmen Kurs Richtung Zutphen.

2. Tag: Zutphen–Deventer–Kampen.

Ab Deventer besteht die Möglichkeit zu einem

Ausflug zum Schloss Het Loo (*). Die mehrflügelige,

barocke Schlossanlage von Het Loo

wurde bis 1975 als Sommerresidenz der niederländischen

Königsfamilie genutzt.

3. Tag: Kampen–Hoorn–Amsterdam.

Mittags wird die «Excellence Queen» in Hoorn

erwartet. Die Stadt wurde weltbekannt als der

Seefahrer Willem Cornelisz Schouten den südlichsten

Teil von Südamerika umsegelte und

damit dem Kap Hoorn seinen Namen gab. Entdecken

Sie die geschichtsträchtige Stadt bei

einem Rundgang (*). Abends Weiterfahrt nach

Amsterdam. Nach dem Abendessen erleben

Sie bei einer Grachtenfahrt das pulsierende

H O L L A N D

Hoorn

Amsterdam

Kampen

Deventer

Dordrecht

Veere

Middelburg

Brügge

Antwerpen

Zutphen

Arnheim

12

Rhein

Amsterdam mit seinen unzähligen historischen

Gebäuden (*).

4. Tag: Amsterdam–(Kinderdijk)–Dordrecht.

Erleben Sie morgens die Blumenauktion von

Aalsmeer, wo ca. 19 Mio. Blumen und 2 Mio.

Pflanzen pro Tag gehandelt werden (CHF 45.–).

Schifffahrt nach Vreeswijk, von wo Sie die

Mühlen von Kinderdijk besichtigen (*). Die 19

hintereinander aufgereihten Windmühlen

wurden von der UNESCO in das Weltkulturerbe

aufgenommen. Geniessen Sie nach dem

Abendessen einen gemütlichen Spaziergang

durch die historische Innenstadt von

Dordrecht.

5. Tag: Dordrecht–Veere–Middelburg.

Ab Veere steht vormittags die Besichtigung

von Waterland Neeltje Jans auf dem Programm

(*). Die Deltawerke sind das grossartigste

Wasserbauprojekt, das in den Niederlanden

je verwirklicht worden ist. Nachmittags

Flussfahrt auf den Kanälen nach Middelburg.

Entdecken Sie Middelburg auf einem geführten

Rundgang (CHF 20.–).

6. Tag: Gent–(Brügge)–(Brüssel).

Vormittags unternehmen Sie ab Gent einen

Lebhafte Stimmung auf dem Hauptplatz in Brügge

Typische Windmühlen in Holland

Ausflug (*) in eine der grossartigsten Kunststädte

Europas, Brügge. Die historische Altstadt

gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Nachmittags Ausflug nach Brüssel (CHF 55.–).

Gehen Sie auf Entdeckungsreise: Die Grand

Place zeigt Ihre alte Pracht und das Atomium

erstrahlt in neuem Glanz. Die «Excellence

Queen» erwartet die Ausflugsgäste in Gent

und nimmt dann Kurs Richtung Antwerpen.

7. Tag: Antwerpen.

Antwerpen hat als Kunststadt ein grosses Renommée.

Stadtrundfahrt/-gang (*). Nachmittags

geniessen Sie eine traumhafte Flussfahrt

und haben Zeit, die vorbeiziehenden Landschaften

zu betrachten.

8. Tag: Arnheim–Schweiz.

Nach dem Frühstück Ausschiffung in Arnheim.

Rückfahrt mit modernem Komfort-Reisebus in

die Schweiz zu Ihren Einstiegsorten.

Programmänderungen bleiben vorbehalten.

(*) Ausflüge des Ausflugspakets.

Alle mit (*) aufgeführten Ausflüge sind im Ausflugspaket

inbegriffen. Das Ausflugspaket kann nur im

Voraus gebucht werden. Sie sparen mind. 10%.

Buchung von einzelnen Ausflügen an Bord möglich.

Aktivprogramm mit excellence

Flussfahrt

Neu und zusätzlich bei der Holland/Belgien-Flussfahrt

Verbessern Sie Ihr Handicap. Golfpaket inkl.

Green Fee und Golfbetreuer. Dies in Kombination

mit dem Komfort Ihres Excellence-Schiffs.

Aktivprogramm Golf 995.–

Reisedatum 2013:

19.07.–26.07.

Detailprogramm siehe Spezial-Katalog

Themenreisen

eqarn1

MS Excellence

Queen**** + Ihre Vorteile

Club-Rabatt

Fr. 20.–

Auftragspauschale entfällt!

Club-Paket

8 Tage ab Fr. 1155.–

inkl. Vollpension an Bord

Reisedaten 2013

14.06.–21.06.13 21.06.–28.06.13

28.06.–05.07.13 12.07.–19.07.13

19.07.–26.07.13 20.08.–27.08.13

Preise pro Person Fr.

Kabinentyp Katalog-

Preis

Sofort-

Preis

3-Bett-Kabine Mitteldeck* 1360.– 1155.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck

hinten

1830.– 1555.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 1950.– 1655.–

2-Bett-Kabine mit frz.

Balkon Mitteldeck hinten

2155.– 1855.–

2-Bett-Kabine mit frz.

Balkon Mitteldeck

2300.– 1955.–

2-Bett-Kabine mit frz.

Balkon Oberdeck

2465.– 2095.–

Mini-Suite mit frz. Balkon

Mitteldeck

2470.– 2100.–

Mini-Suite mit frz. Balkon

Oberdeck

2640.– 2245.–

Grand-Suite mit frz. Balkon

Oberdeck

3640.– 3095.–

2-Bett-Kabine zur

Alleinbenützung Hauptdeck

2295.– 1950.–

* 3-Bett-Kabine wird mit Zusatzbett ausgestattet

(Basis 2-Bett-Kabine)

Kein Zuschlag für Alleinreisende für

Abreisen 14.06., 21.06. (ausgenommen

Suiten)

Sofort-Preis – beschränkte Verfügbarkeit

(MS Excellence Queen, Schiffsbeschrieb und

-pläne siehe Seite 8–9)

Zuschläge

Abreisen 12.07., 19.07. 75.–

Ausflugspaket mit 7 Ausflügen 260.–

Ausflug Blumenauktion Aalsmeer 45.–

Rundgang Middelburg 20.–

Ausflug Brüssel

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung

Mittel-/Oberdeck

55.–

für Abreisen 28.06.–20.08.

Unsere Leistungen

795.–

Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

Schifffahrt in der gebuchten Kabine

Vollpension an Bord

Gebühren, Hafentaxen

Willkommenscocktail, Kapitänsdinner

Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

Treibstoffzuschlag Schiff oblig. (Stand

02/13) 48.–

Persönliche Auslagen und Getränke

Trinkgelder, Ausflüge

Bis Fr. 545.– Rabatt!

Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 3)

Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe

Abfahrtsorte

05:15 Wil 05:40 Winterthur, Rosenberg

06:00 Zürich-Flughafen, Reisebusterminal

06:30 Burgdorf 07:00 Baden-Rütihof

08:00 Basel SBB

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen eine gültige

Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.


MS Excellence Queen**** + : Arnheim–Insel Texel–Arnheim

Malerisches IJsselmeer

Malerische Küsten des Wattenmeers Seelöwen und Vogelkolonien auf der Insel Texel

Windmühlen in Kinderdijk Alte Hansestädte am IJsselmeer

Rotterdam

Dordrecht

Herrliche Grach- Hollän- Hollän-

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz–Arnheim–Rotterdam.

Anreise nach Arnheim mit modernem Komfort-

Reisebus. Anschliessend Einschiffung und

Willkommenscocktail an Bord der «Excellence

Queen». Nach Ankunft heisst es zum ersten

Mal «Leinen los», Ihre Fahrt geht nach Rotterdam.

2. Tag: Rotterdam–(Kinderdijk)–

Schoonhoven.

Entdecken Sie die eindrucksvolle Stadt Rotterdam

mit dem grössten Seehafen der Welt bei

einer kombinierten Stadt- und Hafenrundfahrt

(*). Nachmittags Ausflug nach Kinderdijk (CHF

40.–). Die 19 hintereinander aufgereihten

Windmühlen liegen etwa 15 km südwestlich

von Rotterdam und wurden von der UNESCO

in das Weltkulturerbe aufgenommen.

3. Tag: Schoonhoven–Amsterdam.

Abends besichtigen Sie das wunderschöne

Amsterdam während einer Grachtenfahrt (*).

Staunen Sie über die unzähligen Kanäle mit

den schönen Patrizierhäusern.

4. Tag: Amsterdam–Hoorn–Den Oever.

Die Stadt Hoorn ist eine der reichsten Städte

Hollands. Nachmittags haben Sie die Möglichkeit,

mit einer Dampfbahn von Hoorn nach

Medemblik zu fahren (*). Medemblik beher-

Oudeschild

Den Oever

Amsterdam

Waal

Hoorn

Schoonhoven

Harlingen

Ijssel

HOLLAND

Lemmer

Giethoorn

Kampen

Zutphen

Arnheim

Rhein

Rotterdam bei Nacht

Flaches Land bis zum Horizont,

malerische Städtchen, Windmühlen

und Grachten – das ist

Holland. Entdecken Sie die

Niederlande auf einzigartige

Weise während einer 8-tägigen

Reise an Bord der modernen

«Excellence Queen». In Rotter-

bergt in einer alten Dampfpumpmühle das

«Stoomtram-Museum» mit einer Sammlung

von 30 Dampfbahnen aus ganz Europa.

5. Tag: Den Oever–Insel Texel–Harlingen.

Sie fahren heute über das IJsselmeer von Den

Oever nach Oudeschild auf der wunderschönen

Insel Texel. Das IJsselmeer wird durch

den 30 km langen Abschlussdeich von der

Nordsee getrennt und bietet an den Ufern

malerische Urlaubsorte. Auf der Insel Texel

erwartet Sie eine Rundfahrt mit Besichtigung

einer Schutzstation für pflegebedürftige Seehunde

(*). Die Insel Texel ist berühmt für ihre

malerischen Städtchen, die weiten weissen

Sandstrände und die geschützten Vogelkolonien.

6. Tag: Harlingen–Kampen–(Giethoorn).

Ab Harlingen erfolgt der Ausflug nach Franeker

und ins Friesland (*). In Franeker befindet

sich in einem wunderschönen Grachtenhaus

das älteste funktionierende Planetarium der

Welt. Im Anschluss besichtigen Sie die berühmte

Aldfaers-Erf-Route. Die Museumsroute

führt Sie an vielen alten friesischen Dörfern

vorbei und zeigt Ihnen das traditionelle Leben

der friesischen Landbevölkerung. Am Nachmittag

haben Sie die Möglichkeit, an einem

Ausflug nach Giethoorn (CHF 40.–) teilzunehmen.

Giethoorn ist ein idyllisches Städtchen,

MS Excellence

Queen**** + Ihre Vorteile

Club-Rabatt

Fr. 20.–

Auftragspauschale entfällt!

Club-Paket

8 Tage ab Fr. 1195.–

inkl. Vollpension an Bord

Reisedaten 2013

26.07.–02.08.13

13.08.–20.08.13

Preise pro Person Fr.

Kabinentyp Katalog-

Preis

Willkommenscocktail, Kapitänsdinner

Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

Sofort-

Preis

Treibstoffzuschlag Schiff oblig.

(Stand 02/13) 48.–

Persönliche Auslagen und Getränke

Trinkgelder, Ausflüge

Bis Fr. 545.– Rabatt!

3-Bett-Kabine Mitteldeck* 1400.– 1195.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck

hinten

1875.– 1595.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 1995.– 1695.–

2-Bett-Kabine mit frz.

Balkon Mitteldeck hinten

2185.– 1855.–

2-Bett-Kabine mit frz.

Balkon Mitteldeck

2345.– 1995.–

Mini-Suite mit frz. Balkon

Mitteldeck

2650.– 2255.–

Grand-Suite mit frz. Balkon

Oberdeck

3640.– 3095.–

Kabine zur Alleinbenützung 2300.–

Hauptdeck

1955.–

Giethoorn – «das grüne Venedig» * 3-Bett-Kabine wird mit Zusatzbett ausgestattet

(Basis 2-Bett-Kabine)

in dem jedes Haus auf seiner eigenen Insel Sofort-Preis – beschränkte Verfügbarkeit

steht und selbst die Kühe mit kleinen Kähnen (MS Excellence Queen, Schiffsbeschrieb und

zur Weide gefahren werden. Ihr Schiff bleibt -pläne siehe Seite 8–9)

über Nacht in der ehemaligen Hansestadt

Kampen.

7. Tag: Kampen–Zutphen.

Ab Zutphen haben Sie die Möglichkeit, an

einem Ausflug nach Het Loo teilzunehmen (*).

Die mehrflügelige, barocke Schlossanlage von

Het Loo wurde bis 1975 als Sommerresidenz

der niederländischen Königsfamilie genutzt.

Das Palais ist heute Museum der Geschichte

des niederländischen Königshauses und bietet

zudem einen Blick auf 300 Jahre fürstlicher

Wohnkultur.

8. Tag: Arnheim–Schweiz.

Zuschläge

Abreise 26.07.

Ausflugspaket mit 6 Ausflügen

Ausflug Kinderdijk

Ausflug Giethoorn

Flug Zürich–Amsterdam retour

(anstelle Bus An- und Rückreise)

inkl. Taxen/Transfers ab

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung

Mittel-/Oberdeck

Königsklasse-Luxusbus

Unsere Leistungen

95.–

252.–

40.–

40.–

595.–

795.–

240.–

Nach dem Frühstück Ausschiffung und Rück- Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

fahrt mit modernem Komfort-Reisebus in die Schifffahrt in der gebuchten Kabine

Schweiz zu Ihren Einstiegsorten.

Vollpension an Bord

Gebühren, Hafentaxen

(*) Ausflüge des Ausflugspakets.

Alle mit (*) aufgeführten Ausflüge sind im Ausflugspaket

inbegriffen. Das Ausflugspaket kann nur im

Voraus gebucht werden. Sie sparen mind. 10%.

Buchung von einzelnen Ausflügen an Bord möglich.

Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 3)

Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe

Abfahrtsorte

05:15 Wil 05:40 Winterthur, Rosenberg

06:00 Zürich-Flughafen, Reisebusterminal

06:30 Burgdorf 07:00 Baden-Rütihof

08:00 Basel SBB

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen eine gültige

Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.

Programmänderungen bleiben vorbehalten.

eqarn2 13


MS Excellence Queen**** + : Strassburg–Amsterdam

Feuerzauber – «Rhein in Flammen»

Grösstes Feuerwerk Deutschlands Romantische Rheinstrecke mit sagenumwobener Loreley Universitätsstadt

Heidelberg Europas längster Schiffskonvoi Amsterdam – eine der schönsten Städte Europas

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz–Strassburg.

Anreise im komfortablen Reisecar in die elsässische

Hauptstadt Strassburg mit Bootsfahrt

auf dem Flüsschen Ill (inbegriffen). Einschiffung,

und um 16.30 Uhr heisst es zum ersten

Mal «Leinen los».

2. Tag: Mannheim–Mainz–Rüdesheim.

Ab Mannheim bietet sich ein Ausflug nach

Heidelberg an (*). Die Stadt mit der ältesten

Universität Deutschlands blickt auf eine über

800-jährige Geschichte zurück. Mit seiner

landschaftlichen Schönheit und der harmonischen

Stadtansicht inmitten der Berge gilt

Heidelberg als eine der schönsten Städte

Deutschlands. Wiedereinschiffung der

Ausflugsteilnehmer in Mainz. Die Fahrt geht

rheinabwärts bis Rüdesheim. Entdecken Sie

das Rheingauer Winzerstädtchen, berühmt

B E L G I E N

Amsterdam

Arnheim

Maas

Mosel

Rhein

Koblenz

F R A N K R E I C H

14

Spektakel

«Rhein in Flammen»!

Strassburg

Köln

Rüdesheim Mainz

Mannheim

Rhein

D E U T S C H L A N D

Boppard

Main

Heidelberg

Deutsches Grach-

Die Rheinmetropole Köln

durch die Drosselgasse und ihre Weinlokale.

Unternehmen Sie eine Fahrt mit dem Winzerexpress

mit anschliessender Weindegustation

(*).

3. Tag: Rüdesheim–Koblenz–Boppard.

Geniessen Sie die romantische Rheinstrecke

mit ihren unzähligen Schlössern, Burgen und

Ruinen, vorbei am sagenumwobenen Loreley-

Felsen. Besichtigen Sie die von den Römern

im Jahre 9 v. Chr. als Festung erstellte Stadt

Koblenz auf einem Rundgang (*). Sehenswert

sind insbesondere das Deutsche Eck, die

Landspitze zwischen Rhein und Mosel, sowie

die imposante Marksburg. Am Abend Abfahrt

der «Excellence Queen» im grössten Schiffskonvoi

Europas ab Boppard zurück nach Koblenz.

Vorbei an romantischen Fachwerkfronten,

Burgen und Schlössern, die in ein bengalisches

Licht getaucht sind. Zum Abschluss

findet ein ca. einstündiges Lichtspektakel der

besonderen Art statt.

4. Tag: Köln.

Besichtigen Sie die Rheinmetropole Köln –

Kunst-, Universitäts- und Medienstadt – auf

einem geführten Rundgang kombiniert mit

einer kleinen Rundfahrt (*). Sehenswert ist der

berühmte Dom, ein Meisterwerk der Hochgotik

sowie die lebendige Altstadt. Geniessen

Ihr luxuriöses Hotelschiff «MS Excellence Queen» in Köln

Fantastisches Spektakel: Rhein in Flammen

Sie nachmittags die vorbeiziehende Landschaft

an Bord.

5. Tag: Amsterdam.

Vormittags besichtigen Sie auf einem Ausflug

Zaanse Schans (*). Bei diesem kleinen Dorf

handelt es sich um die Rekonstruktion einer

Zaanländer Ortschaft aus der Zeit um 1700.

Typisch sind die alten zaanländischen Häuschen

mit grün und weiss gestrichenen Holzgiebeln

zwischen Mühlen und Museen. Anschliessend

Besichtigung von Edam. Die roten

und gelben Käsekugeln haben diese Kleinstadt

weltberühmt gemacht. Nachmittags

entdecken Sie auf einer Grachtenfahrt die farbenfrohe

Stadt Amsterdam mit ihren unzähligen

historischen Gebäuden wie das alte Rathaus,

das Rembrandthaus oder die Patrizierhäuser

(*).

6. Tag: Arnheim–Schweiz.

Nach dem Frühstück beginnt die Ausschiffung

in Arnheim. Rückreise im komfortablen Reisebus

in die Schweiz zu Ihren Einstiegsorten.

(*) Ausflüge des Ausflugspakets.

Alle mit (*) aufgeführten Ausflüge sind im Ausflugspaket

inbegriffen. Das Ausflugspaket kann nur im

Voraus gebucht werden. Sie sparen mind. 10%.

Buchung von einzelnen Ausflügen an Bord möglich.

eqstr6

MS Excellence

Queen**** + Ihre Vorteile

Club-Rabatt

Fr. 20.–

Auftragspauschale entfällt!

Club-Paket

6 Tage ab Fr. 1095.–

inkl. Vollpension an Bord

Reisedatum 2013

08.08.–13.08.13

Preise pro Person Fr.

Kabinentyp Katalog-

Preis

Sofort-

Preis

3-Bett-Kabine Mitteldeck* 1290.– 1095.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck

hinten

1640.– 1395.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 1710.– 1455.–

2-Bett-Kabine mit frz.

Balkon Mitteldeck

1945.– 1655.–

2-Bett-Kabine mit frz.

Balkon Oberdeck

2110.– 1795.–

Kabine zur Alleinbenützung 2065.–

Hauptdeck

1755.–

* 3-Bett-Kabine wird mit Zusatzbett ausgestattet

(Basis 2-Bett-Kabine)

Sofort-Preis – beschränkte Verfügbarkeit

(MS Excellence Queen, Schiffsbeschrieb und

-pläne siehe Seite 8–9)

Zuschläge

Ausflugspaket mit 6 Ausflügen 180.–

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung

Mittel-/Oberdeck 695.–

Flug Amsterdam–Zürich (anstelle

Busrückreise) inkl. Taxen/Transfers ab 400.–

Königsklasse-Luxusbus 180.–

Unsere Leistungen

Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

Schifffahrt in der gebuchten Kabine

Vollpension an Bord

Gebühren, Hafentaxen

Willkommenscocktail, Kapitänsdinner

Bootsfahrt in Strassburg

Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

Treibstoffzuschlag Schiff oblig.

(Stand 02/13) 48.–

Persönliche Auslagen und Getränke

Trinkgelder und Ausflüge

Bis Fr. 315.– Rabatt!

Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 3)

Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe

Abfahrtsorte

06:15 Wil

06:30 Burgdorf

06:40 Winterthur, Rosenberg

07:00 Zürich-Flughafen, Reisebusterminal

07:20 Aarau SBB

08:00 Baden-Rütihof

09:00 Basel SBB

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen eine gültige

Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.


MS Excellence Queen**** + : Trier–Würzburg

Gourmet und Fluss Mosel

Das Weinkulturland Mosel mit schönsten Flusslandschaften Besichtigung Schloss Vollrads im Rheingau

Bocksbeutel und Rotweinstrasse im Spessart Gourmet Menü von Starkoch Johann Lafer

Spitzenköche an Bord:

Irma Dütsch & Johann Lafer

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz–Trier.

Anreise mit modernem Komfort-Reisebus in

die über 2000-jährige Residenzstadt Trier.

Die Fahrt führt über die Römische Weinstrasse

vorbei an den steilsten Rebhängen der

Welt in die Stadt der UNESCO-Weltkulturgüter:

Das römische Amphitheater, die Kaiserthermen

und die Konstantin-Basilika geben

der Stadt ein unverwechselbares Gesicht.

Stadtrundfahrt (inbegriffen). Einschiffung

und Welcome-Cocktail.

2. Tag: Bernkastel–Cochem.

Entdecken Sie das Städtchen Bernkastel mit

seinem zauberhaften, stimmungsvollen

Marktplatz mit bunt bemalten Fachwerkhäusern

(*). Bernkastel-Kues wird auch als «Die

internationale Stadt der Rebe und des Weines»

bezeichnet und ist umgeben von den

Weinbergen der Spitzenlage «Doctor». Degustation

auf dem hochwertigen Weingut

«Dr. Pauly Bergweiler». Geniessen Sie am

Nachmittag die Fahrt auf der gewundenen

lieblichen Mosel bis Cochem. Die steilen

Hänge des Moseltals sind dicht mit Reben

bepflanzt und prägen das Gebiet wie kaum

eine andere Weinlandschaft der Welt.

Johann Lafer kocht für Sie!

MS Excellence

Queen**** + Ihre Vorteile

Club-Rabatt

Fr. 25.–

Auftragspauschale entfällt!

Club-Paket

7 Tage ab Fr. 1525.–

inkl. Vollpension an Bord

Bis Fr. 440.– Rabatt!

Reisedatum 2013

21.09.–27.09.13

Preise pro Person Fr.

Kabinentyp Katalog-

Preis

3-Bett-Kabine Mitteldeck* 1695.– 1525.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck

hinten

2115.– 1795.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 2230.– 1895.–

2-Bett-Kabine mit frz.

Balkon Mitteldeck

2535.– 2155.–

2-Bett-Kabine mit frz.

Balkon Oberdeck

2700.– 2295.–

Mini-Suite mit frz. Balkon

Mitteldeck

2770.– 2355.–

Mini-Suite mit frz. Balkon

Oberdeck

2935.– 2495.–

Kabine zur Alleinbenützung 2820.–

Hauptdeck

2395.–

* 3-Bett-Kabine wird mit Zusatzbett ausgestattet

Moselschleife (Basis 2-Bett-Kabine)

Sofort-Preis – beschränkte Verfügbarkeit

Zum Abendessen werden Sie kulinarisch mit mit

einem einem exklusiven Gourmet-Menü von von Irma Irma

Dütsch Dütsch verwöhnt, verwöhnt, sowie sowie von von erlesenen Weinen,

Weinen, die die von von Hans-Jörg Dütsch kredenzt

werden.

werden.

3. Tag: Cochem–Koblenz.

Das bekannte Moselstädtchen wird majestätisch

von der Reichsburg überragt. Cochem

gilt aber auch als die Metropole des Roten

Mosel-Weinbergpfirsich. Lassen Sie sich

überraschen!

Besuch einer einer der der ältesten Senfmühlen Europas, Euro-

welche pas, welche international international prämierten prämierten Gourmetsenf Gour-

herstellt (*). metsenf herstellt (*).

Am Nachmittag Weiterfahrt auf der Mosel in

Richtung Koblenz – die Stadt am Deutschen

Eck.

4. Tag: Koblenz–Rüdesheim.

Geniessen Sie die romantische Rheinstrecke

vorbei am sagenumwobenen Loreley-Felsen.

Der Inbegriff deutscher Romantik: Burgen

Paulskirche, die Wiege der deutschen Demokratie.

Stadtrundfahrt (*). Die Flusskreuzfahrt

auf dem Main führt Sie auch durch die fränkische

Weingegend vorbei an charmanten

Dörfern.

Zum Abendessen werden Sie kulinarisch mit mit

einem einem exklusiven Gourmet-Menü von von Irma Irma

Dütsch verwöhnt, mit erlesenen Weinen, die die

von von Hans-Jörg Hans-Jörg Dütsch Dütsch kredenzt kredenzt werden. werden.

6. Tag: Miltenberg–Wertheim.

Morgens Ankunft im kleinen Stadtjuwel Miltenberg.

Ausflug (*) auf der Fränkischen Bocksbeutel

Ausflug Strasse – (*) auch auf Fränkisches der Fränkischen Elsass Bocksbeutel

genannt –

Strasse in den geschichtsträchtigen – auch Fränkisches Elsass Spessart genannt mit sei- – in

den nen geschichtsträchtigen Schlössern und Burgen Spessart sowie mit mittelal- seinen

Schlössern terlichen und Städtchen. Burgen sowie Das mittelalterliche

mittelalterlichen

Städtchen. Wertheim Das ist ein mittelalterliche romantisches Wertheim Prunkstück ist

ein romantisches des Prunkstück Maintales. des Maintales.

7. Tag: Würzburg–Schweiz.

Ausschiffung nach dem Frühstück. In Würz-

(MS Excellence Queen, Schiffsbeschrieb und

-pläne siehe Seiten 8–9)

Zuschläge

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung

Mittel-/Oberdeck 795.–

Königsklasse-Luxusbus 210.–

Unsere Leistungen

Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

Schifffahrt in der gebuchten Kabine

Vollpension an Bord, Gebühren,

Hafentaxen

2 mehrgängige Gourmet-Menüs zubereitet

von Irma Dütsch mit auserlesenen Weinen

kredenzt von Sommelier Hans-Jörg Dütsch

Mehrgängiges Abendessen kredenzt von

Johann Lafer

Ausflüge, Eintritte, Weindegustationen

gemäss Programm

Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

am Rhein von Bingen bis Koblenz. Viele von burg erwartet Sie eine einzigartige Atmo- Treibstoffzuschlag Schiff oblig.

ihnen gehören zum UNESCO-Weltkulturersphäre aus Lebensfreude, Barock und Archi- (Stand 02/13) 42.–

be.tektur!

Die Residenz in Würzburg wurde nach Persönliche Auslagen, Getränke,

Nachmittags Ankunft in Rüdesheim.

den Plänen Balthasar Neumanns mit der Trinkgelder

Ausflug (*) in die einmalige Kulturlandschaft

und und Weinstrasse des des Rheingaus mit mit dem dem weltbekannten

weltbekannten Weinanbaugebiet des des Riesling- Ries-

Weins: ling-Weins: Dr. Nägler, Dr. Nägler, Baron Baron Knyphausen, Knyphausen, Johannisberg.

Johannisberg. Degustation Degustation auf Schloss auf Schloss Vollrads, Volleinesrads,

der eines ältesten der Weingüter ältesten Weingüter der Welt. der Welt.

Abends erwartet Sie das Phänomen der

Kochkunst!

Der Der berühmte Fernsehkoch Johann Lafer (18 (18

Gault Millau Punkte) hat den Koch-Olymp ererobertobert und und wird Sie mit seinen Kochkünsten,

exklusiv an an Bord Bord der der Excellence Queen, Queen, verzauverbernzaubern (*). Geniessen (*). Geniessen Sie Gastronomie Sie Gastronomie auf höch- auf

stem Niveau! höchstem Niveau!

5. Tag: Rüdesheim–Frankfurt.

Frankfurt am Main ist die dynamische und

internationale Finanz- und Messestadt mit

der imposantesten Skyline Deutschlands.

Meisterleistung des freitragenden Gewölbes

im Treppenhaus erbaut sowie von Giovanni

Battista Tiepolo mit dem glanzvollen grössten

Deckenfresko der Welt ausgestaltet.

Besichtigung (*) der (*) Residenz, der Residenz, die ein die UNESCO- ein

Weltkulturerbe UNESCO-Weltkulturerbe ist, und eine ist, einzigartige und eine einzigSyntheseartige des Synthese europäischen des europäischen Barock darstellt Barock sowie

zu darstellt einem sowie der bedeutendsten zu einem der bedeutendsten

Schlösser zählt.

Sie Schlösser erleben zum zählt. Abschluss Sie erleben einen zum der Abschluss schönsten

Weinkeller einen der der schönsten Welt. Weinkeller der Welt.

Rückfahrt mit modernem Komfort-Reisebus

in die Schweiz zu Ihren Einstiegsorten.

Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 3)

Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe

Abfahrtsorte

06:15 Wil

06:30 Burgdorf

06:40 Winterthur, Rosenberg

07:00 Zürich-Flughafen

07:20 Aarau SBB

08:00 Baden-Rütihof

09:00 Basel SBB

Hier stehen auch der Kaiserdom und die (*) Ausflüge gemäss Programm inbegriffen.

eqtri1_ku

Sofort-

Preis

15


MS Excellence Queen**** + : Würzburg–Miltenberg–Rüdesheim–Bernkastel–Trier v.v.

Rhein-, Main- und Mosel-Sinfonie

Einzigartige Fachwerkhäuser Prunkstücke des Maintales Weingebiete, Rheingold, malerische Städtchen Sagenumwobene Loreley

Romantischer Rhein und die schönsten «Töchter» Mosel und Main Liebliches Moselstädtchen Cochem Entdeckungen auf drei Flüssen

Von der Residenzstadt Würzburg

bis zur alten Römerstadt Trier

erleben Sie jeden Tag eine Fülle

neuer Höhepunkte. Sie durchfahren

sanfte, farbige Täler im

Herbstgold, fahren vorbei an

Städtchen mit Fachwerkhäusern

und Weinbergen und erleben

den schönsten Teil des romantischen

Rheintals auf einer

faszinierenden Strecke mit

herrlichen Aussichten auf

Burgen und Schlösser. Sei es die

malerische Weinlandschaft der

Mosel, die sagenumwobene

Loreley oder die berühmte

Drosselgasse in Rüdesheim.

Diese Drei-Flüsse-Fahrt an Bord

der «Excellence Queen» wird Sie

verzaubern!

Ihr Reiseprogramm Route 1

1. Tag: Schweiz–Würzburg.

Anreise mit modernem Komfort-Reisebus in

die altehrwürdige Residenzstadt Würzburg.

Stadtrundgang (inbegriffen). Meisterwerke

der Baukunst aus verschiedenen Epochen prägen

die historische Altstadt. Überall haben

weltberühmte Künstler wie Tilman Riemenschneider,

Balthasar Neumann und Giovanni

Battista Tiepolo mit ihren Werken Zeichen gesetzt.

Einschiffung und Welcome-Cocktail an

Bord.

2. Tag: Würzburg–Wertheim.

Die Reise beginnt bereits mit einem Glanzpunkt:

Besichtigung der mächtigen Festung

Marienberg, die vom fränkischen Weinland

umgeben ist (*). Nachmittags geruhsame

16

Bernkastel

Saar

Cochem

Trier

Mosel

Rüdesheim

D E U T S C H L A N D

Koblenz

Rhein

Frankfurt

Main

Miltenberg

Wertheim

Burg Kaub Imposante Fachwerk- Blick auf

Flussfahrt auf dem gewundenen Main in Richtung

Wertheim.

3. Tag: Wertheim–(Miltenberg).

Der mittelalterliche Ort ist ein romantisches

Prunkstück des Maintales. Wie auf einem

Bühnenbild sind hier die stolzen Fachwerkhäuser

aus dem 15. und 17. Jh. gestaffelt. Ab

Wertheim steht ein Rundgang Miltenberg mit

Weinprobe (*) auf dem Programm. Wiedereinstieg

der Ausflugsgäste in Freudenberg. Die

Fahrt geht weiter auf dem gewundenen Flusslauf

durch Spessart und Odenwald.

4. Tag: Rüdesheim–Koblenz.

Vormittags Ankunft in Rüdesheim. Entdecken

Sie das Rheingauer Winzerstädtchen, berühmt

durch die Drosselgasse und ihre Weinlokale.

Der gotische Brömserhof und die unzähligen

Bürger- und Adelshöfe machen Rü-

Würzburg

Main

Main-Donau-Kanal

Main-Donau-Kanal

desheim interessant. Besuchen Sie Siegfried’s

Musikkabinett mit seiner riesigen Instrumentensammlung

(*). Am späten Nachmittag Weiterfahrt

bis Koblenz. Geniessen Sie die romantische

Rheinstrecke mit ihren unzähligen

Schlössern, Burgen und Ruinen, vorbei am

sagenumwobenen Loreley-Felsen.

5. Tag: Koblenz–Cochem–Zell.

Morgens verlässt Ihr Hotelschiff Koblenz und

fährt bis Cochem, wo Sie am Nachmittag ankommen

werden. In der Altstadt des bekannten

Moselstädtchens liegt die St. Martins-Kirche

aus dem 15 Jh. und am Marktplatz das

Rathaus aus dem Jahr 1739. Über der Stadt

befindet sich die um 1020 gegründete und im

19. Jh. rekonstruierte Reichsburg. Stadtrundgang

mit Reichsburg (*). Am Abend Weiterfahrt

bis Zell.

Das Kurfürstliche Palais in Trier

6. Tag: Zell–Bernkastel.

Vormittags geniessen Sie die Fahrt auf der

lieblichen Mosel. Ankunft in Bernkastel am

Mittag. Bernkastel ist einer der bekanntesten

Orte an der Mosel. Entdecken Sie das Städtchen

mit seinem zauberhaften, stimmungsvollen

Marktplatz mit bunt bemalten Fachwerkhäusern

und verwinkelten Gassen auf einem

geführten Rundgang (*). Um Mitternacht Weiterfahrt

bis Trier.

7. Tag: Trier–Schweiz.

Nach dem Frühstück Ausschiffung und Stadtrundfahrt

in Trier (inbegriffen). Erleben Sie die

über 2000-jährige Residenzstadt mehrerer römischer

Kaiser. Viele eindrucksvolle Bauten

zeugen von der bewegten Geschichte Triers.

Rückfahrt mit modernem Komfort-Reisebus in

die Schweiz zu Ihren Einstiegsorten.


Trier–Würzburg Route 2

1. Tag: Schweiz–Trier.

Anreise mit modernem Komfort-Reisebus in die alte Römerstadt

Trier. Erleben Sie die über 2000-jährige Residenzstadt

mehrerer römischer Kaiser. Stadtrundfahrt (inbegriffen). Einschiffung

und Welcome-Cocktail an Bord.

2. Tag: Bernkastel–Cochem.

Ankunft in Bernkastel am frühen Morgen. Bernkastel ist einer

der bekanntesten Orte an der Mosel. Entdecken Sie das Städtchen

mit seinem zauberhaften, stimmungsvollen Marktplatz

mit bunt bemalten Fachwerkhäusern und verwinkelten Gassen

(*). Geniessen Sie am Nachmittag die Fahrt auf der gewundenen

lieblichen Mosel bis Cochem.

3. Tag: Cochem–Koblenz.

In der Altstadt des bekannten Moselstädtchens liegt die St.

Martins-Kirche aus dem 15. Jh. und am Marktplatz das Rathaus

aus dem Jahr 1739. Über der Stadt befindet sich die um

1020 gegründete und im 19. Jh. rekonstruierte Reichsburg.

Stadtrundgang mit Reichsburg (*). Am Nachmittag Weiterfahrt

Richtung Koblenz.

4. Tag: Koblenz–Rüdesheim.

Geniessen Sie die romantische Rheinstrecke mit ihren unzähligen

Schlössern, Burgen und Ruinen, vorbei am sagenumwobenen

Loreley-Felsen. Nachmittags Ankunft in Rüdesheim. Besuchen

Sie Siegfried’s Musikkabinett mit seiner riesigen Instrumentensammlung

(*).

5. Tag: Rüdesheim–Frankfurt.

Morgens Weiterfahrt nach Frankfurt. Auf einer Stadtrundfahrt

mit Besuch des Maintowers (*) werden Ihnen die wichtigsten

Sehenswürdigkeiten der geschäftigen Mainmetropole, einst

königliche Pfalz und Krönungsstadt der deutschen Kaiser, gezeigt.

6. Tag: Miltenberg–Freudenberg.

Morgens Ankunft in Miltenberg. Hier steht ein Rundgang mit

Weinprobe (*) auf dem Programm. Miltenberg bietet eine wunderschöne

Altstadt mit verwinkelten Gassen. Wiedereinstieg

der Ausflugsteilnehmer in Freudenberg.

Aktivprogramm mit excellence Flussfahrt

Neu und zusätzlich bei der Rhein-Main-Mosel-Flussreise

Unternehmen Sie geführte Velotouren oder geführte Wanderungen,

unbeschwert und ohne Gepäck mit erfahrener

Reiseleitung, dies in Kombination mit dem Komfort Ihres

Excellence-Schiffs. Bereichern Sie den Genuss der Excellence-Flussreise

und wählen Sie Ihr Reisedatum aus.

Aktivprogramm Wandern 330.—

Reisedaten 2013:

09.09.–15.09., 03.10.–09.10.

Detailprogramm siehe Spezial-Katalog Themenreisen

Aktivprogramm Velo 395.–

Reisedaten 2013:

15.09.–21.09., 09.10.–15.10.

Detailprogramm siehe Spezial-Katalog Themenreisen

MS Excellence Queen**** +

Ihre Vorteile

Club-Rabatt

Fr. 20.–

Auftragspauschale entfällt!

Club-Paket

7 Tage ab Fr. 1095.–

inkl. Vollpension an Bord

Reisedaten 2013

Würzburg–Trier

15.09.–21.09.13 09.10.–15.10.13 *

Trier–Würzburg

09.09.–15.09.13 21.09.–27.09.13 *

03.10.–09.10.13

* Gourmet-Flussfahrt, Detailprogramm mit Preis siehe Seite 15

Preise pro Person Fr.

Kabinentyp Katalog-

Preis

Sofort-

Preis

3-Bett-Kabine Mitteldeck* 1290.– 1095.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck hinten 1640.– 1395.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 1760.– 1495.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon Mitteldeck

hinten

1830.– 1555.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon Mitteldeck 1995.– 1695.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon Oberdeck 2230.– 1895.–

Mini-Suite mit frz. Balkon Mitteldeck 2110.– 1795.–

Mini-Suite mit frz. Balkon Oberdeck 2350.– 1995.–

Grand-Suite mit frz. Balkon Oberdeck 3995.– 3395.–

Kabine zur Alleinbenützung Hauptdeck 1950.– 1655.–

* 3-Bett-Kabine wird mit Zusatzbett ausgestattet (Basis 2-Bett-Kabine)

Sofort-Preis – beschränkte Verfügbarkeit

(MS Excellence Queen, Schiffsbeschrieb und -pläne siehe Seite 8–9)

Zuschläge

Abreise 15.09., 09.09., 27.09. 55.–

Gemütliche Flussfahrt auf der romantischen Mosel Ausflugspaket mit 5 Ausflügen (Route 1) 117.–

Ausflugspaket mit 5 Ausflügen (Route 2) 130.–

7. Tag: Würzburg–Schweiz.

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung Mittel-/Oberdeck 795.–

Nach dem Frühstück Ausschiffung und Stadtrundgang (inbe- Königsklasse-Luxusbus 210.–

griffen). Meisterwerke der Baukunst aus verschiedenen Epo- Unsere Leistungen

chen prägen die historische Altstadt. Überall haben weltberühmte

Künstler wie Tilman Riemenschneider, Balthasar Neumann

und Giovanni Battista Tiepolo mit ihren Werken Zeichen

gesetzt. Rückfahrt mit modernem Komfort-Reisebus in die

Schweiz zu Ihren Einstiegsorten.

Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

Schifffahrt in der gebuchten Kabine

Vollpension an Bord

Gebühren, Hafentaxen

Willkommenscocktail, Kapitänsdinner

(*) Ausflüge des Ausflugspakets.

Alle mit (*) aufgeführten Ausflüge sind im Ausflugspaket inbegriffen. Das

Ausflugspaket kann nur im Voraus gebucht werden. Sie sparen mind.

10%. Buchung von einzelnen Ausflügen an Bord möglich.

Stadtrundfahrt Trier

Stadtrundfahrt/-gang Würzburg

Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

Treibstoffzuschlag Schiff oblig. (Stand 02/13) 42.–

Persönliche Auslagen und Getränke

Trinkgelder, Ausflüge

Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 3)

Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe

Bis Fr. 600.– Rabatt!

Abfahrtsorte

Route 1 Route 2

Burgdorf 06:30 06:30

Abfahrtsorte Basel SBB 06:45 09:00 Route 1

Aarau SBB 07:20 07:20

Burgdorf 06:30

Baden-Rütihof 08:00 08:00

Basel SBB 06:45

Zürich-Flughafen 08:30 07:00

Aarau SBB 07:20

Winterthur, Rosenberg 08:50 06:40

Baden-Rütihof 08:00

Wil 09:15 06:15

Zürich-Flughafen 08:30

Route 2

06:30

09:00

07:20

08:00

07:00

Winterthur, Rosenberg 08:50 06:40

Wil 09:15 06:15

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen eine gültige Identitätskarte oder

einen gültigen Reisepass.

eqwue1

eqtri1 17


MS Excellence Queen**** + : Trier–Strassburg

Herbstgold Mosel–Rhein

Romantischer Flusslauf der Mosel Sagenumwobene Loreley Winzerstädtchen Rüdesheim

Universitätsstadt Heidelberg mit der Schlossruine aus dem Renaissance-Zeitalter

Schelde

BELGIEN

Markt- Blick auf Strass- Blick auf

Von der alten Römerstadt Trier

bis zur elsässischen Hauptstadt

Strassburg erleben Sie jeden Tag

eine Fülle neuer Höhepunkte. Sie

durchfahren den schönsten

Abschnitt der Mosel mit spektakulären

Weinhängen und

erleben den faszinierendsten Teil

des romantischen Rheintals auf

einer Strecke mit herrlichen

Aussichten auf Burgen und

Schlösser. Sei es die malerische

Weinlandschaft der Mosel, die

sagenumwobene Loreley oder

die berühmte Drosselgasse in

Rüdesheim.

18

Kein Zuschlag für

Alleinreisende!

Mosel

Cochem

Trier

FRANKREICH

Rhein

Koblenz

Rüdesheim

Strassburg

DEUTSCHLAND

Main

Mannheim

Speyer

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz–Trier.

Anreise mit modernem Komfort-Reisebus nach

Trier, der ältesten Stadt Deutschlands. Am

Nachmittag erleben Sie die 2000-jährige Residenzstadt

mehrerer römischer Kaiser bei einer

Stadtrundfahrt (inbegriffen). Anschliessend

Einschiffung auf Ihr schwimmendes Ferienhotel.

Um 18.30 Uhr heisst es zum ersten Mal

«Leinen los».

2. Tag: Cochem–Koblenz.

Am Morgen erreichen Sie Cochem. Entdecken

Sie die historische, mittelalterliche Altstadt

und die weltberühmte Reichsburg auf einem

Rundgang (*). Mittags Weiterfahrt auf der romantischen

Mosel in Richtung Koblenz, wo Sie

am Abend ankommen werden. Von den Römern

im Jahre 9 v. Chr. als Festung erstellt, ist

Koblenz ein beliebtes Ausflugsziel, insbesondere

das Deutsche Eck, die Landspitze zwischen

Rhein und Mosel.

3. Tag: Koblenz–Rüdesheim.

Heute geht die Fahrt ab dem Deutschen Eck

auf die «Romantische Rheinstrecke», vorbei an

den malerischen Weinbergen, Burgen und

Schlössern und dem sagenumwobenen Loreleyfelsen

bis nach Rüdesheim, wo Sie nach

dem Mittagessen ankommen werden. Nach

Marktplatz in Cochem Wasserturm Mannheim

Gemütliche Flussfahrt auf der romantischen Mosel

Ankunft steht eine Fahrt mit dem Winzerexpress

und anschliessender Weindegustation

auf dem Programm (*).

4. Tag: Mannheim–(Heidelberg)–Speyer.

Am frühen Morgen steuert Ihr Kapitän das

Schiff weiter rheinaufwärts. Von Mannheim

aus bietet sich die Möglichkeit zu einem Ausflug

nach Heidelberg (*). Die Stadt mit der ältesten

Universität Deutschlands blickt auf eine

über 800-jährige Geschichte zurück. Das Schiff

fährt unterdessen weiter bis Speyer, wo die

Ausflugsteilnehmer wieder an Bord zusteigen

werden. Weiterfahrt Richtung Strassburg.

5. Tag: Strassburg–Schweiz.

Nach dem Frühstück Ausschiffung. Strassburg

ist bekannt für sein Münster «Notre Dame»,

beeindruckende Museen, Kunstgalerien und

sympathische elsässische Gaststuben. Eine

Bootsfahrt auf dem Flüsschen Ill zeigt Ihnen

die schönsten Facetten (inbegriffen). Anschliessend

Rückreise mit modernem Komfort-

Reisebus in die Schweiz zu Ihren Einsteigeorten.

(*) Ausflüge des Ausflugspakets.

Alle mit (*) aufgeführten Ausflüge sind im Ausflugspaket

inbegriffen. Das Ausflugspaket kann nur im

Voraus gebucht werden. Sie sparen mind. 10%.

Buchung von einzelnen Ausflügen an Bord möglich.

eqtri2

MS Excellence

Queen**** + Ihre Vorteile

Club-Rabatt

Fr. 15.–

Auftragspauschale entfällt!

Club-Paket

5 Tage ab Fr. 795.–

inkl. Vollpension an Bord

Reisedatum 2013

15.10.–19.10.13

Preise pro Person Fr.

Kabinentyp Katalog- Sofort-

Preis Preis

3-Bett-Kabine Mitteldeck* 935.–

795.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck

hinten

1170.– 995.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 1265.– 1075.–

2-Bett-Kabine mit frz.

Balkon Mitteldeck hinten

1335.– 1135.–

2-Bett-Kabine mit frz.

Balkon Mitteldeck

1525.– 1295.–

2-Bett-Kabine mit frz.

Balkon Oberdeck

1645.– 1395.–

Mini-Suite mit frz. Balkon

Oberdeck

1735.– 1475.–

* 3-Bett-Kabine wird mit Zusatzbett ausgestattet

(Basis 2-Bett-Kabine)

Kein Zuschlag für Alleinreisende! (Suiten

nicht für Alleinreisende buchbar)

Sofort-Preis – beschränkte Verfügbarkeit

(MS Excellence Queen, Schiffsbeschrieb und

-pläne siehe Seite 8–9)

Zuschläge

Ausflugspaket mit 3 Ausflügen 90.–

Königsklasse-Luxusbus 150.–

Unsere Leistungen

Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

Schifffahrt in der gebuchten Kabine

Vollpension an Bord

Gebühren, Hafentaxen

Willkommenscocktail, Kapitänsdinner

Stadtrundfahrt Trier

Bootsfahrt in Strassburg

Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

Treibstoffzuschlag Schiff oblig.

(Stand 02/13) 30.–

Persönliche Auslagen und Getränke

Trinkgelder, Ausflüge

Bis Fr. 350.– Rabatt!

Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 3)

Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe

Abfahrtsorte

06:15 Wil

06:30 Burgdorf

06:40 Winterthur, Rosenberg

07:00 Zürich-Flughafen, Reisebusterminal

07:20 Aarau SBB

08:00 Baden-Rütihof

09:00 Basel SBB

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen eine gültige

Identitätskarte oder einen gültigen

Reisepass.


MS Excellence Queen**** + : Strassburg–Köln v.v.

Romantischer Rhein

Charmantes Strassburg im Elsass Universitätsstadt Heidelberg Sagenumwobener Loreley-Felsen

Romantische Landschaften mit Burgen und kleinen Städtchen

Saar

Herbst-Aktion!

Mosel

Köln

Burg am

Ihr Reiseprogramm Route 1

1. Tag: Schweiz–Strassburg.

Anreise mit modernem Reisecar nach Strassburg,

der «Hauptstadt Europas» und des Elsass.

Eine Bootsfahrt auf dem Flüsschen Ill

zeigt Ihnen die schönsten Facetten der Stadt

(inbegriffen). Nachmittags Einschiffung, und

um 16.30 Uhr heisst es «Leinen los».

2. Tag: Mannheim–(Heidelberg)–Rüdesheim.

Ab Mannheim Ausflug nach Heidelberg (*).

Die Stadt mit der ältesten Universität Deutschlands

blickt auf eine über 800-jährige

Geschichte zurück. Entdecken Sie das Rheingauer

Winzerstädtchen Rüdesheim, berühmt

durch die Drosselgasse und ihre Weinlokale.

Unternehmen Sie eine Fahrt mit dem Winzerexpress

mit anschliessender Weindegustation

(*).

3. Tag: Romantischer Rhein–Köln.

Geniessen Sie die romantische Rheinstrecke

mit ihren unzähligen Schlössern, Burgen und

Ruinen. Fahrt vorbei am sagenumwobenen

Loreley-Felsen bis nach Köln. Besichtigen Sie

nachmittags die Rheinmetropole, Kunst-, Universitäts-

und Medienstadt auf einem geführten

Rundgang kombiniert mit einer kleinen

Stadtrundfahrt (*).

D E U T S C H L A N D

Rüdesheim

Gernsheim

Worms

Mannheim

Heidelberg

Rhein

Strassburg Donau

4. Tag: Köln–Schweiz.

Nach dem Frühstück heisst es Abschied nehmen.

Ausschiffung und anschliessend Rückreise

im modernen Komfort-Reisebus in die

Schweiz zu Ihren Einstiegsorten.

Köln–Strassburg Route 2

1. Tag: Schweiz–Köln.

Anreise im modernen Komfort-Reisecar nach

Köln. Besichtigen Sie nachmittags die Rheinmetropole,

Kunst-, Universitäts- und Medienstadt

auf einem geführten Rundgang kombiniert

mit einer kleinen Stadtrundfahrt (inbegriffen).

Sehenswert ist der berühmte Dom,

ein Meisterwerk der Hochgotik, sowie die lebendige

Altstadt. Anschliessend Transfer zum

Hafen und Einschiffung auf die «Excellence

Queen». Um 19 Uhr heisst es «Leinen los».

2. Tag: Koblenz–Rüdesheim.

Geniessen Sie am Morgen die romantische

Rheinstrecke mit ihren unzähligen Schlössern,

Burgen und Ruinen. Fahrt vorbei am sagenumwobenen

Loreley-Felsen bis nach Rüdesheim.

Entdecken Sie das charmante Rheingauer

Winzerstädtchen Rüdesheim, berühmt

durch die Drosselgasse und ihre Weinlokale.

Unternehmen Sie eine Fahrt mit dem Winzer-

Schloss Heidelberg

Blick auf Rüdesheim

Romantischer Rhein im Herbst

express mit anschliessender Weindegustation

(*).

3. Tag: Rüdesheim–Worms–(Heidelberg).

Am Mittag erreichen Sie Worms. Von der

Domstadt aus bietet sich ein Ausflug nach

Heidelberg (*) an. Die Stadt mit der ältesten

Universität Deutschlands blickt auf eine über

800-jährige Geschichte zurück. Mit seiner

landschaftlichen Schönheit und dem harmonischen

Ensemble von Schloss, Altstadt und

Fluss inmitten der Berge gilt Heidelberg als

eine der schönsten Städte Deutschlands.

4. Tag: Strassburg–Schweiz.

Morgens Ankunft in der elsässischen Hauptstadt

Strassburg. Im Zentrum der Stadt befinden

sich die bedeutendsten Plätze und Baudenkmäler

wie das Münster oder das Haus

Kammerzell. Eine Bootsfahrt auf dem Flüsschen

Ill zeigt Ihnen die schönsten Facetten der

Stadt (inbegriffen). Nachmittags Rückreise im

modernen Komfort-Reisebus in die Schweiz zu

Ihren Einstiegsorten.

(*) Ausflüge des Ausflugspakets.

Alle mit (*) aufgeführten Ausflüge sind im Ausflugspaket

inbegriffen. Das Ausflugspaket kann nur im

Voraus gebucht werden. Sie sparen mind. 10%.

Buchung von einzelnen Ausflügen an Bord möglich.

eqstr5

eqkoe1

MS Excellence

Queen**** + Ihre Vorteile

Club-Rabatt

Fr. 10.–

Auftragspauschale entfällt!

Club-Paket

4 Tage ab Fr. 555.–

inkl. Vollpension an Bord

Reisedaten 2013

Route 1: Strassburg–Köln

19.10.–22.10.13

Route 2: Köln–Strassburg

22.10.–25.10.13

Preise pro Person Fr.

Katalog-

Preis

695.–

745.–

Sofort-

Preis

3-Bett-Kabine Mitteldeck* 695.– 555.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck

hinten

745.– 595.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 820.– 655.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon 845.–

Mitteldeck hinten

675.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon 995.–

Mitteldeck

795.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon 1120.–

Oberdeck

895.–

Mini-Suite mit frz. Balkon

Mitteldeck

1245.– 995.–

Mini-Suite mit frz. Balkon

Oberdeck

1365.– 1095.–

Grand-Suite mit frz. Balkon

Oberdeck

1995.– 1595.–

Kabine zur Alleinbenützung 995.–

Hauptdeck

795.–

* 3-Bett-Kabine wird mit Zusatzbett ausgestattet

(Basis 2-Bett-Kabine)

Sofort-Preis – beschränkte Verfügbarkeit

(MS Excellence Queen, Schiffsbeschrieb und

-pläne siehe Seite 8–9)

Zuschläge pro Person

Abreise 19.10. 75.–

Ausflugspaket mit 3 Ausflügen (Route 1) 90.–

Ausflugspaket mit 2 Ausflügen (Route 2) 63.–

Kabine zur Alleinbenützung

Mittel-/Oberdeck 355.–

Unsere Leistungen

Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

Schifffahrt in der gebuchten Kabine

Vollpension an Bord, Willcommenscocktail

Gebühren, Hafentaxen

Bootsfahrt in Strassburg

Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

Treibstoffzuschlag Schiff oblig.

(Stand 02/13) 24.–

Persönliche Auslagen und Getränke

Trinkgelder, Ausflüge

Bis Fr. 400.– Rabatt!

Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 3)

Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe

Abfahrtsorte

06:15 Wil 06:30 Burgdorf

06:40 Winterthur, Rosenberg

07:00 Zürich-Flughafen, Reisebusterminal

07:20 Aarau SBB 08:00 Baden-Rütihof

09:00 Basel SBB

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen eine gültige

Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.

19


MS Excellence Royal**** + : Passau–Melk–Wien–Budapest–Bratislava–Dürnstein–Passau

Der Klassiker: Auf der schönen blauen Donau

Wiener Serenade, Schloss Schönbrunn Klöster und Burgen in der Wachau Budapest – «Königin der Donau»

Weinberge der Wachau und Dürnstein Unglaubliche Weiten in der Puszta Charmantes Bratislava

Auf dieser 8-tägigen Donauflussfahrt

an Bord der «MS Excellence

Royal» erleben Sie verträumte

Flusslandschaften. Sie fahren

vorbei an Schlössern, Burgen,

Barockbauten und durch die

liebliche Wachau zu den

historischen Städten Wien,

Budapest und Bratislava.

Geniessen Sie Wien vom Prater

bis hin zur Hofburg, Budapest

mit seiner glorreichen Silhouette

und Bratislava, das ehemalige

Pressburg. Das zauberhafte

Städtchen Dürnstein und die

Schönheiten der Wachau

werden Sie ebenfalls begeistern!

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz–Passau.

Anreise nach Passau mit modernem Komfort-

Reisebus. Die Dreiflüsse-Stadt liegt am Zusammenfluss

von Donau, Inn und Ilz und wurde

von Alexander von Humboldt als eine der 7

schönsten Städte der Welt bezeichnet. Um

17.30 Uhr heisst es «Leinen los».

2. Tag: Melk–Wien.

Morgens Ankunft in Melk. Besichtigen Sie das

auf einem steilen Bergrücken hoch über der

Donau liegende Benediktinerstift (*). Die

Stiftskirche gilt als schönste Barockkirche

nördlich der Alpen. Geniessen Sie am Nach-

20

Passau

Donau

Melk

Ö S T E R R E I C H

Dürnstein

Wien

Neuheit 2013:

Ausflug ins Burgenland

Bratislava

Stift Melk

mittag die Fahrt mit einem herrlichen Ausblick

auf die lieblichen Weinberge der Wachau. Die

Landschaften entlang der Donau sind von

ausserordentlicher Schönheit. Abends Ankunft

in Wien. Nach dem Abendessen stehen

eine Fahrt zum Heurigen (CHF 35.–) oder ein

Klassisches Konzert (CHF 75.–) auf dem Programm.

3. Tag: Wien.

Wien steckt voller Charme. Ob Wiener Prater,

das Riesenrad aus dem Filmklassiker «Der dritte

Mann» oder der 137 m hohe Steffel, der

Südturm des gotischen Stephansdoms.

Schwelgen Sie nach Herzenslust in den Zeiten

der Donaumonarchie und entdecken Sie Wien

S L O W A K E I

U N G A R N

Budapest

Esztergom

Theiss

auf einer Stadtrundfahrt (*). Nachmittags

Ausflug ins Burgenland mit Weindegustation

und Rundgang in Rust am Neusiedlersee (CHF

45.–). Abends geht die Fahrt weiter Richtung

Budapest.

4. Tag: Budapest.

Vormittags Ankunft in Budapest. Entdecken

Sie die Hauptstadt Ungarns auf einer Rundfahrt

(*). Das malerische Budapest, auch «Königin

der Donau» genannt, ist eine Stadt voller

Lebensfreude. Die Donaumetropole entstand

1873 aus Buda und Pest. Die prachtvollen

Bauwerke wie das Parlamentsgebäude, der

Burgbezirk, die Kettenbrücke und die Fischerbastei

prägen das unverwechselbare Stadt-

Reiter in der Puszta

bild. Nachmittags Ausflug in die nahe gelegene

Apajpuszta auf eine typisch ungarische

Czarda (CHF 50.–).

5. Tag: Budapest–Esztergom.

Der Vormittag steht Ihnen in Budapest zur freien

Verfügung. Mittags haben Sie die Möglichkeit

am Ausflug zum Donauknie teilzunehmen

(*). Die Region der nach Süden fliessenden

Donau wird auch die ungarische Wachau genannt.

Der Bus bringt Sie nach Esztergom zu

einem Aussichtspunkt, von wo Sie einen herrlichen

Blick auf das Donauknie geniessen

können. Ihr Hotelschiff fährt unterdessen bis

Esztergom, wo die Ausflugsteilnehmer wieder

zusteigen werden.


6. Tag: Bratislava.

Morgens Ankunft in Bratislava, der Hauptstadt der noch relativ

jungen Republik Slowakei. Entdecken Sie die im Jahre 907

erstmals erwähnte Stadt mit ihrer interessanten, von vielen

Kulturen geprägten Altstadt während einer Führung (*).

Schlendern Sie am Nachmittag gemütlich auf eigene Faust

durch die Strassen von Bratislava und spüren Sie den Charme

dieser zauberhaften Stadt. Es empfiehlt sich einen Kaffee in

der Fussgängerzone zu geniessen und das Treiben zu beobachten.

Am späteren Nachmittag Weiterfahrt Richtung Dürnstein.

7. Tag: Dürnstein.

Morgens erreichen Sie Dürnstein, auch «Perle der Wachau»

genannt. Dieser zauberhafte, von einer Mauer umgebene Ort

liegt inmitten von Weinbergen der Wachau. Entdecken Sie die

Wiener Prater

Die Excellence Royal vor dem Parlament in Budapest

Schönheiten des Städtchens auf einem Rundgang mit anschliessender

Weindegustation (*). Die Wachau – so heisst der

liebenswerte Landstrich an der Donau zwischen Melk und

Krems – sonnt sich in einem besonders milden Klima und

heisst zu Recht Marillen- und Weinland. Am Mittag Weiterfahrt

Richtung Passau.

8. Tag: Passau–Schweiz.

Nach dem Frühstück Ankunft in Passau und Ausschiffung.

Rückreise mit modernem Komfort-Reisebus zu Ihren Einstiegsorten.

(*) Ausflüge des Ausflugspakets.

Aktivprogramm mit Schiff

Zusätzlich bei der Donau Flussfahrt

Unternehmen Sie geführte Velo-Touren, geführte Nordic

Walking-Wanderungen oder verbessern Sie Ihr Handicap.

Golfpakete inkl. Green Fee und Golfbetreuer.

Dies in Kombination mit dem Komfort Ihres Excellence-Schiffes.

Bereichern Sie den Genuss der Excellence-Flussreise

und wählen Sie Ihr Reisedatum aus:

Aktivprogramm Velo ab 395.–

Reisedaten 2013:

21.07.–28.07., 04.08.–11.08., 18.08.–25.08.

Aktivprogramm Nordic Walking ab 295.–

Reisedatum 2013:

29.09.–06.10.

Aktivprogramm Golf ab 975.–

Reisedatum 2013:

30.06.–07.07., 29.09.–06.10.

Detailprogramm siehe Spezial-Katalog Themenreisen.

MS Excellence Royal**** +

Ihre Vorteile

Club-Rabatt

Fr. 30.–

Auftragspauschale entfällt!

Club-Paket

8 Tage ab Fr. 1195.–

inkl. Vollpension an Bord

Reisedaten 2013

07.07.–14.07.13 21.07.–28.07.13 *

04.08.–11.08.13 11.08.–18.08.13 *

18.08.–25.08.13 29.09.–06.10.13

06.10.–13.10.13

* Gourmet-Flussfahrt, Detailprogramm mit Preis siehe Seite 48

Donau / Donaudelta mit MS River Navigator

11.05.–25.05.13 25.05.–01.06.13

01.06.–15.06.13 15.06.–22.06.13

Verlangen * Verlangen Sie Sie unseren Katalog Aktionen 2013 2013

Preise pro Person Fr.

Kabinentyp Katalog-

Preis

Sofort-

Preis

3-Bett-Kabine Mitteldeck* 1400.– 1195.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck hinten 1830.– 1555.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 1950.– 1655.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon Mitteldeck

hinten

2145.– 1825.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon Mitteldeck 2350.– 1995.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon Oberdeck 2585.– 2195.–

Mini-Suite mit frz. Balkon Mitteldeck 2650.– 2255.–

Mini-Suite mit frz. Balkon Oberdeck 2770.– 2355.–

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung

Hauptdeck

2295.– 1950.–

Kabine mit Grandlit zur Alleinbenützung

Oberdeck

2700.– 2295.–

* 3-Bett-Kabine wird mit Zusatzbett ausgestattet (Basis 2-Bett-Kabine)

Sofort-Preis – beschränkte Verfügbarkeit

(MS Excellence Royal, Schiffsbeschrieb und -pläne siehe Seite 8–9)

Zuschläge

Ausflugspaket mit 6 Ausflügen 207.–

Ausflug Heurigen (oder Konzert) 35.–

Klassisches Konzert Wien 75.–

Ausflug Burgenland 45.–

Ausflug Apajpuszta 50.–

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung

Mittel-/Oberdeck 795.–

Königsklasse-Luxusbus 240.–

Unsere Leistungen

Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

Schifffahrt in der gebuchten Kabine

Vollpension an Bord, Gebühren, Hafentaxen

Willkommenscocktail, Kapitänsdinner

Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

Treibstoffzuschlag Schiff oblig. (Stand 02/13) 48.–

Persönliche Auslagen, Getränke, Trinkgelder, Ausflüge

Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 3)

Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe

Bis Fr. 415.– Rabatt!

Abfahrtsorte

06:30 Burgdorf , 06:45 Basel SBB

07:20 Aarau SBB, 08:00 Baden-Rütihof

08:30 Zürich-Flughafen, Reisebusterminal

08:50 Winterthur, Rosenberg, 09:15 Wil

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen eine gültige Identitätskarte oder

einen gültigen Reisepass.

eypas1 21


MS Excellence Royal**** + : Passau–Melk–Wien–Budapest–Bratislava–Dürnstein–Passau

NEU: Mit dem Schiff zu den Seefestspielen

Besuch der Seefestspiele Mörbisch – «Mekka der Operette» Weltgrösste Freilichtbühne Klöster und Burgen in der Wachau

Budapest – «Königin der Donau» Unglaubliche Weiten in der Puszta Charmantes Bratislava

Geniessen Sie acht unbeschwerte

Tage an Bord der «MS

Excellence Royal» und erleben

Sie die verträumte Flusslandschaften

der Donau. Sie fahren

an Schlössern, wehrhaften

Burgen und eindrücklichen

Barockbauten vorbei durch die

liebliche Wachau zu den

historischen Städten Wien,

Budapest und Bratislava. Lassen

Sie sich von einer der erfolgreichsten

deutschsprachigen

Operetten «der Bettelstudent»

verzaubern und schwelgen Sie in

der Barockzeit, der Ära August

des Starken. Die stimmungsvolle

Atmosphäre an den Seefestspielen

Mörbisch hinterlässt

bleibende Eindrücke. Viele

Höhepunkte wie das Feuerwerk

zum krönenden Abschluss,

erwarten Sie. Die imposante

Freilichtbühne direkt am Seeufer

gelegen, lädt zu einer unvergesslichen

Nacht ein.

22

Passau

Donau

Melk

Ö S T E R R E I C H

Dürnstein

Wien

Ihr Reiseprogramm

Mörbisch

Bratislava

U N G A R N

S L O W A K E I

Blick Excellence

1. Tag: Schweiz–Passau.

Anreise nach Passau mit modernem Komfort-

Reisebus. Die Dreiflüsse-Stadt liegt am Zusammenfluss

von Donau, Inn und Ilz und wurde

von Alexander von Humboldt als eine der 7

schönsten Städte der Welt bezeichnet. Um

17.30 Uhr heisst es «Leinen los».

2. Tag: Melk–Wien.

Morgens Ankunft in Melk. Besichtigen Sie das

auf einem steilen Bergrücken hoch über der

Donau liegende Benediktinerstift und lassen

Sie sich von einem exklusiven Orgelkonzert

bezaubern (*). Die Stiftskirche gilt als schönste

Barockkirche nördlich der Alpen. Geniessen

Sie am Nachmittag die Fahrt mit einem herrlichen

Ausblick auf die lieblichen Weinberge

der Wachau. Die Landschaften entlang der

Donau sind von ausserordentlicher Schönheit.

Abends Ankunft in Wien. Nach dem Abend-

Budapest

Esztergom

essen stehen eine Fahrt zum Heurigen (CHF

35.–) oder ein Klassisches Konzert (CHF 75.–)

auf dem Programm.

3. Tag: Wien.

Wien steckt voller Charme. Ob Wiener Prater,

das Riesenrad aus dem Filmklassiker «Der dritte

Mann» oder der 137 m hohe Steffel, der

Südturm des gotischen Stephansdoms.

Schwelgen Sie nach Herzenslust in den Zeiten

der Donaumonarchie und entdecken Sie Wien

auf einer Stadtrundfahrt (*). Nachmittags Besichtigung

des Schlosses Schönbrunn, bevorzugtes

Domizil der Kaiserin Maria Theresa

(CHF 50.–). Abends geht die Fahrt weiter Richtung

Budapest.

4. Tag: Budapest.

Vormittags Ankunft in Budapest. Entdecken

Sie die Hauptstadt Ungarns auf einer Rundfahrt

(*). Das malerische Budapest, auch «Königin

der Donau» genannt, ist eine Stadt voller

Lebensfreude. Die Donaumetropole entstand

Seefestspiele Mörbisch

Gigantische Bühne der Seefestspiele Mörbisch am Neusiedlersee

1873 aus Buda und Pest. Die prachtvollen

Bauwerke wie das Parlamentsgebäude, der

Burgbezirk, die Kettenbrücke und die Fischerbastei

prägen das unverwechselbare Stadtbild.

Nachmittags Ausflug in die nahe gelegene

Apajpuszta auf eine typisch ungarische

Czarda (CHF 50.–).

5. Tag: Budapest–Esztergom.

Der Vormittag steht Ihnen in Budapest zur freien

Verfügung. Mittags haben Sie die Möglichkeit

am Ausflug zum Donauknie teilzunehmen

(*). Die Region der nach Süden fliessenden

Donau wird auch die ungarische Wachau genannt.

Der Bus bringt Sie nach Esztergom zu

einem Aussichtspunkt, von wo Sie einen herrlichen

Blick auf das Donauknie geniessen

können. Ihr Hotelschiff fährt unterdessen bis

Esztergom, wo die Ausflugsteilnehmer wieder

zusteigen werden.

6. Tag: Bratislava.

Morgens Ankunft in Bratislava, der Haupt-

Die Seefestspiele Mörbisch definieren sich selbst

als «Traumland der Operette» und sind das weltweit

grösste und erfolgreichste Operettenfestival. Bis zu

220000 Besucher ziehen die Festspiele am Neusiedler

See alljährlich an. Im Juli und August ist Hochsommer

im Burgenland – und Hochsaison für Kultur

am Neusiedler See. Liebhaber der Operette sichern

sich aus aller Welt auf der mehr als 6000 Sitzplätze

zählenden Seetribühne einen Logenplatz mit Aussicht:

Während die untergehende Sonne den See in

magisches Licht taucht und die ersten Sterne am nachtblauen Himmel erscheinen, geniessen

Musikfreunde die bekannten, spritzig vorgetragenen Melodien. Lassen Sie sich von neuen

Ideen überraschen und freuen Sie sich auf eines der bekanntesten Werke der Operettenliteratur

«Der Bettelstudent»!


Mörbisch

«MS Excellence Royal» in Esztergom

stadt der noch relativ jungen Republik Slowakei. Entdecken Sie

die im Jahre 907 erstmals erwähnte Stadt mit ihrer interessanten,

von vielen Kulturen geprägten Altstadt während einer

Führung (*). Schlendern Sie am Nachmittag gemütlich auf eigene

Faust durch die Strassen von Bratislava und spüren Sie

den Charme dieser zauberhaften Stadt. Es empfiehlt sich einen

Kaffee in der Fussgängerzone zu geniessen und das Treiben zu

beobachten. Am Abend Fahrt zu den Seefestspielen Mörbisch.

Erleben Sie die spektakuläre Operette «der Bettelstudent» unter

freiem Himmel.

Freuen Freuen Sie Sie sich sich auf eine traditionelle Inszenierung in in der der

gewohnt hohen Qualität der Seefestspiele Mörbisch mit mit

erstklassiger Besetzung – unter Intendanz von Kammersängerin

Dagmar sängerin Schellenberger.

Dagmar Schellenberger.

Den eindrücklichen Abend lassen wir mit einem exklusiven

Feuerwerk ausklingen.

7. Tag: Dürnstein.

Morgens erreichen Sie Dürnstein, auch «Perle der Wachau»

genannt. Dieser zauberhafte, von einer Mauer umgebene Ort

liegt inmitten von Weinbergen. Die Wachau – so heisst der

liebenswerte Landstrich an der Donau zwischen Melk und

Krems – sonnt sich in einem besonders milden Klima und

heisst zu Recht Marillen- und Weinland. Besuch des ältesten

Weingutes Österreichs – dem Nikolaihof (*). Am Mittag Weiterfahrt

Richtung Passau.

8. Tag: Passau–Schweiz.

Nach dem Frühstück Ankunft in Passau und Ausschiffung.

Rückreise mit modernem Komfort-Reisebus zu Ihren Einstiegsorten.

(*) Ausflüge des Ausflugspakets.

Alle mit (*) aufgeführten Ausflüge sind im Ausflugspaket inbegriffen.

Das Ausflugspaket kann nur im Voraus gebucht werden. Sie sparen

mind. 10%. Buchung von einzelnen Ausflügen an Bord möglich.

Bezaubernde Operette «Der Bettelstudent»

«Der Bettelstudent» ist eine der erfolgreichsten deutschsprachigen

Operetten in drei Akten von Carl Millöcker. Besonders

bekannt ist Ollendorfs beleidigter Gesang «Ach ich

habe sie ja nur auf die Schulter geküsst». Die polnische

Stadt Krakau zur Zeit von August dem Starken: Oberst Ollendorf

führt in der besetzten Stadt als sächsicher Gouverneur

ein selbstherrliches Regiment. Doch der polnische Adel und

patriotische Studenten lehnen sich mehr und mehr gegen

ihn auf. Ollendorf hingegen ahnt nichts von den Stürmen,

die sich über ihm zusammenbrauen. Ihn trifft weit mehr,

dass ihn die schöne Komtesse Laura in aller Öffentlichkeit

abweist. Um sich an ihr zu rächen, verspricht er dem inhaftierten

«Bettelstudenten» Symon die Freiheit, wenn dieser

sich im Gegenzug als Edelmann ausgibt und Laura heiratet.

Seine Rechnung scheint gut aufzugehen, denn Laura verliebt

sich in den verkleideten Jüngling.

Eine interessante, spannungsreiche Handlung und durch humorvolle

Szenen sowie Gesang- und Tanzeinlagen angenehm aufgelockert.

MS Excellence Royal**** +

Ihre Vorteile

Club-Rabatt

Fr. 25.–

Auftragspauschale entfällt!

Club-Paket

8 Tage ab Fr. 1595.–

inkl. Vollpension an Bord

Reisedatum 2013

28.07.–04.08.13

Preise pro Person Fr.

Kabinentyp Katalog-

Preis

Sofort-

Preis

3-Bett-Kabine Mitteldeck* 1875.– 1595.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck hinten 2100.– 1785.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 2225.– 1895.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon Mitteldeck

hinten

2420.– 2055.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon Mitteldeck 2655.– 2255.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon Oberdeck 2890.– 2455.–

Mini-Suite mit frz. Balkon Mitteldeck 2935.– 2495.–

Mini-Suite mit frz. Balkon Oberdeck 3170.– 2695.–

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung

Hauptdeck

2580.– 2195.–

* 3-Bett-Kabine wird mit Zusatzbett ausgestattet (Basis 2-Bett-Kabine)

Sofort-Preis – beschränkte Verfügbarkeit

(MS Excellence Royal, Schiffsbeschrieb und -pläne siehe Seite 8–9)

Zuschläge

Kartenkategorie 1 45.–

Ausflugspaket mit 6 Ausflügen 211.–

Ausflug Heurigen (oder Konzert) 35.–

Klassisches Konzert Wien 75.–

Schloss Schönbrunn 50.–

Ausflug Apajpuszta 50.–

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung

Mittel-/Oberdeck 795.–

Königsklasse-Luxusbus 240.–

Unsere Leistungen

Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

Schifffahrt in der gebuchten Kabine

Vollpension an Bord, Gebühren, Hafentaxen

Operettenprogramm Kartenkat. 3

Willkommenscocktail, Kapitänsdinner

Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

Treibstoffzuschlag Schiff oblig. (Stand 02/13) 48.–

Persönliche Auslagen, Getränke, Trinkgelder, Ausflüge

Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 3)

Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe

Bis Fr. 475.– Rabatt!

Abfahrtsorte

06:30 Burgdorf

06:45 Basel SBB

07:20 Aarau SBB

08:00 Baden-Rütihof

08:30 Zürich-Flughafen, Reisebusterminal

08:50 Winterthur, Rosenberg

09:15 Wil

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen eine gültige Identitätskarte oder

einen gültigen Reisepass.

Hinweis:

Karte Kat. 1: beste verfügbare Plätze

Karte Kat. 3: drittbeste verfügbare Plätze

(von 8 Kategorien total)

eypas1_op 23


MS Excellence Royal**** + : Passau–Budapest v.v.

NEU: Schnupperflussfahrt Donau

Auf den Spuren von Kaiserin Sissi Burgen, Klöster und Schlösser Schöne Altstadt von Bratislava

Wachau – das Land der Marillen

24

1 Tag geschenkt: 6 Tage reisen – 5 Tage bezahlen!°

– Kein Zuschlag für Alleinreisende Hauptdeck

– Enkel bis 15 Jahre in Begleitung der Grosseltern

zahlen nur Fr. 355.– pro Kind in Kabine Hauptdeck!

Altstadt Parla- Budapest Wachau Stephans-

Diese Schnupper-Flussfahrt zeigt

Ihnen die

Glanzlichter der

eypas4

eybud1

MS Excellence Royal****

+ Ihre Vorteile

Club-Rabatt

Fr. 10.–

Auftragspauschale entfällt!

Club-Paket

5/6 Tage ab Fr. 795.–

inkl. Vollpension an Bord

Bis Fr. 380.– Rabatt!

Reisedaten 2013

Passau–Budapest (5 Tage)

Route 1 14.07.–18.07.13 08.09.–12.09.13

Budapest–Linz (6 Tage)

Route 2 16.07.–21.07.13 °

Preise pro Person Fr.

Kabinentyp Katalog- Sofort-

Preis Preis

3-Bett-Kabine Mitteldeck* 995.–

795.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck

hinten

1120.– 895.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 1245.– 995.–

2-Bett-Kabine Mitteldeck

mit frz. Balkon hinten

1370.– 1095.–

2-Bett-Kabine mit frz.

Balkon Mitteldeck

1570.– 1255.–

2-Bett-Kabine mit frz.

Balkon Oberdeck

1745.– 1395.–

Mini-Suite mit frz. Balkon

Mitteldeck

1780.– 1425.–

Mini-Suite mit frz. Balkon

Oberdeck

1905.– 1525.–

Kabine mit Grandlit zur

Alleinbenützung Oberdeck

1945.– 1555.–

Ihr Reiseprogramm Route 1 bensfreude. Die Donaumetropole entstand 1873

Wachau

prä-gen das unverwechselbare Stadtbild. Am

1. Tag: Schweiz–Passau.

Anreise nach Passau mit modernem Komfort-

Reisebus. Einschiffung auf Ihr Flussschiff «MS

Excellence Royal». Um 17.30 Uhr heisst es das

erste Mal «Leinen los».

2. Tag: Wien.

Wien steckt voller Charme. Der Prater mit dem

Riesenrad, der 137 m hohe Steffel, der Südturm

aus Buda und Pest. Die prachtvollen Bauwerke

wie das Parlamentsgebäude, der Burgbezirk, die

Kettenbrücke und die Fischbastei prägen das

unverwechselbare Stadtbild. Am Mittag Weiterfahrt

nach Linz. Hotelübernachtung.

5. Tag: Linz–Schweiz

Rückreise mit modernem Komfort-Reisebus zu

Ihren Einstiegsorten.

Nachmittag heisst es das erste Mal «Lei-nen

los».

4. Tag: Bratislava–Wien.

Frühmorgens Ankunft in Bratislava, der Hauptstadt

der noch relativ jungen Republik Slowakei.

Entdecken Sie die im Jahre 907 erstmals erwähnte

Stadt mit ihrer interes-santen, von vielen

Kulturen geprägten Altstadt während einer Führung

(*). Am Mittag geht die Fahrt weiter bis

* 3-Bett-Kabine wird mit Zusatzbett ausgestattet

(Basis 2-Bett-Kabine)

Kein Zuschlag für Alleinreisende

Hauptdeck!

Sofort-Preis – beschränkte Verfügbarkeit

(MS Excellence Royal, Schiffsbeschrieb und

-pläne siehe Seite 8–9)

Zuschläge

des gotischen Stephansdom oder das stim- Budapest–Linz Route 2 Wien, wo Sie nach dem Abendessen eintreffen Ausflugspaket mit 3 Ausflügen 112.–

mungsvolle Altstadtviertel. Schwelgen Sie nach

werden. Nach Ankunft haben Sie die Möglich- Ausflug Heurigen (oder Konzert) 35.–

Herzenslust in den Zeiten der Donaumonarchie 1. Tag: Schweiz–Linz.

keit zu einem Besuch des Heurigens (CHF 35.–). Klassisches Konzert (Route 1) 75.–

und entdecken Sie Wien auf einer Stadtrund- Anreise nach Linz mit modernem Komfort-Reise- 5. Tag: Wien.

2-Bett Kabine zur Alleinbenützung

fahrt (*). Nach dem Abendessen steht eine Fahrt bus. Hotelübernachtung.

Wien steckt voller Charme. Der Prater mit dem Mittel-/Oberdeck 355.–

zum Heurigen (CHF 35.–) oder ein klassisches 2. Tag: Linz–Budapest.

Riesenrad, der 137m hohe Steffel, der Südturm Königsklasse-Luxusbus 150.–

Konzert (CHF 75.–) auf dem Programm.

3. Tag: Bratislava

Frühmorgens Ankunft in Bratislava, der Hauptstadt

der noch relativ jungen Republik Slowakei.

Entdecken Sie die im Jahre 907 erstmals erwähnte

Stadt mit ihrer interessanten, von vielen

Kulturen geprägten Altstadt während einer Führung

(*).

4. Tag: Budapest–Linz

Nach dem Frühstück Weiterfahrt nach Budapest,

wo Sie ein unvergessliches Pano-rama erwartet.

Einschiffung auf Ihr modernes Hotelschiff «MS

Excellence Royal» und Willkommenscocktail an

Bord.

3. Tag: Budapest.

Entdecken Sie die Hauptstadt Ungarns auf einer

Stadtrundfahrt (*). Das malerische Budapest,

auch «Königin der Donau» genannt, ist eine

des gotischen Stephansdoms oder das stimmungsvolle

Altstadtviertel. Schwelgen Sie nach

Herzenslust in den Zeiten der Donaumonarchie

und entdecken Sie Wien auf einer Stadtrundfahrt

(*). Mittags Weiterfahrt Richtung Linz. Geniessen

Sie den Nachmittag an Bord Ihres komfortablen

Hotelschiffes.

6. Tag: Linz–Schweiz.

Nach dem Frühstück Ausschiffung in Linz. Rück-

Unsere Leistungen

Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

Schifffahrt in der gebuchten Kabine

Vollpension an Bord

Gebühren, Hafentaxen

Übernachtung im Nike Hotel Linz mit

Halbpension

Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Nach dem Frühstück Ausschiffung. Entdecken Stadt der Lebensfreude. Die Donaumetropole reise mit modernem Komfort-Reisebus zu Ihren Nicht inbegriffen

Sie die Hauptstadt Ungarns auf einer Stadtrundfahrt

(*). Das malerische Budapest, auch «Königin

der Donau» genannt, ist eine Stadt der Le-

entstand 1873 aus Buda und Pest. Die prachtvollen

Bauwerke wie das Parlamentsgebäude, der

Burgbezirk, die Kettenbrücke und die Fischbastei

Einstiegsorten.

(*) Ausflüge des Ausflugspakets.

Treibstoffzuschlag Schiff oblig.

(Stand 02/13)

– Route 1

24.–

– Route 2

30.–

Arcotel Nike Linz****

Persönliche Auslagen, Getränke und

Trinkgelder






Das Hotel Arcotel Nike befindet sich im Zentrum von Linz inmitten

eines Parks an der Donau und geniesst eine schöne Aussicht auf den

Pöstlingberg. Ein kurzer Spaziergang führt Sie zum historischen Zentrum

von Linz mit dem Hauptplatz, den barocken Gebäuden und den

kleinen Gassen. Die sogenannte Kunst- und Kulturmeile fängt direkt

Ausflüge

Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung Seite 3)

Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe

Abfahrtsorte




beim Arcotel Nike an und bietet Ihnen ein Museum für moderne

Kunst, ein Kongresszentrum, eine Konzerthalle und vieles mehr. Dieses

Hotel verfügt über elegante Innenräume, einen freundlichen,

professionellen Service und moderne Annehmlichkeiten, darunter

ein Wellness-Bereich mit Hallenbad, ein Restaurant und eine Bar.

06:30 Burgdorf , 06:45 Basel SBB

07:20 Aarau SBB, 08:00 Baden-Rütihof

08:30 Zürich-Flughafen, Reisebusterminal

08:50 Winterthur, Rosenberg, 09:15 Wil

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen eine gültige

Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.


MS Excellence Royal**** + : Passau–Würzburg v.v.

Main-Donau-Kanal

Spektakel Main-Donau-Kanal Abwechslungsreiche Flussfahrt

Malerische Städtchen mit Fachwerkhäusern Bischofs- und Universitätsstadt Würzburg

Würzburg

Herbst-Hit:

– Kein Zuschlag für Alleinreisende (exkl. Mini-Suiten)

– Enkel bis 15 Jahre in Begleitung der Grosseltern

zahlen nur Fr. 355.– pro Kind in Kabine Hauptdeck

Bamberg

D E U T S C H L A N D

Donau

Das

Ihr Reiseprogramm Route 1

1. Tag: Schweiz–Passau.

Anreise mit modernem Komfort-Reisebus in

die «Dreiflüsse-Stadt». Passau, am Zusammenfluss

von Donau, Inn und Ilz, wurde von

Alexander Humboldt als einer der sieben

schönsten Orte der Welt bezeichnet. Einschiffung

auf die «MS Excellence Royal», und um

17.30 Uhr heisst es «Leinen los».

2. Tag: Regensburg–Kelheim–Riedenburg.

Vormittags besteht die Möglichkeit, das historische

Regensburg mit der ältesten Steinbrücke

Europas, die mit 16 wuchtigen Bögen

über den Fluss führt, auf einem Rundgang

kennenzulernen (*). Nachmittags besichtigen

Sie den spektakulären Donaudurchbruch, die

Befreiungshalle, die König Ludwig I. von Bayern

zur Erinnerung an die Freiheitskriege gegen

Napoleon errichten liess, und das Benediktinerkloster

Weltenburg (*). Weltlichen

Genuss verspricht ein Bier aus der klostereigenen

Brauerei.

3. Tag: Nürnberg.

Besichtigen Sie nachmittags auf einer Rundfahrt

die geschichtsträchtige Stadt Nürnberg

(*). Die Altstadt ist umgeben von einer 5 km

langen, fast vollständig erhaltenen Stadtmauer

mit 80 Wehrtürmen. Berühmte Söhne

Main-Donau-

Kanal

Main

Nürnberg

Riedenburg

Kelheim

der Stadt sind Albrecht Dürer, einer der berühmtesten

Maler und Grafiker, sowie Hans

Sachs, bekannt für zahlreiche Lieder und

Schwänke.

4. Tag: Bamberg.

Vormittags steht ein Rundgang in Bamberg

auf dem Programm (*). Besichtigen Sie den

Bischofssitz mit dem Dom und dem weltberühmten

Reiter und sehen Sie die ehemalige

Insel «Klein-Venedig». Sein heutiges Aussehen

verdankt Bamberg der Liebe zu Prunk

und Pracht ihrer Kirchenfürsten und dem

Glück, im Krieg kaum Schaden genommen zu

haben. Nach dem Mittag Weiterfahrt Richtung

Würzburg.

5. Tag: Würzburg.

Nach dem Frühstück Ankunft in Würzburg

und Ausschiffung. Die alte Bischofs- und Universitätsstadt

liegt inmitten von Weinbergen

und wird überragt von der mittelalterlichen

Festung Marienberg. Stadtrundfahrt/-gang

(inbegriffen). Rückreise mit modernem Komfort-Reisebus

in die Schweiz zu Ihren Einstiegsorten.

Würzburg–Passau Route 2

Reise in umgekehrter Richtung. Details auf

Anfrage erhältlich

Nürnberger Altstadt

TSCHECHIEN

Regensburg

Donau

Passau

Das Benediktinerkloster Weltenburg

(*) Ausflüge des Ausflugspakets.

Alle mit (*) aufgeführten Ausflüge sind im Ausflugspaket

inbegriffen. Das Ausflugspa-ket kann nur im

Voraus gebucht werden. Sie sparen mind. 10%.

Buchung von ein-zelnen Ausflügen an Bord möglich.

Bitte beachten Sie, dass wegen Niedrigbrücken

zwischen Regensburg und Würzburg das Sonnendeck

öfters geschlossen ist; es steht dann den Gästen

aus Sicherheitsgründen nur der vordere Bereich

um das Steuerhaus zur Verfügung.

Bamberger Rathaus

eypas3

eywue1

MS Excellence Royal****

+ Ihre Vorteile

Club-Rabatt

Fr. 10.–

Auftragspauschale entfällt!

Club-Paket

5 Tage ab Fr. 695.–

inkl. Vollpension an Bord

Reisedaten 2013

Route 1: Passau–Würzburg

13.10.–17.10.13

21.10.–25.10.13

Route 2: Würzburg–Passau

17.10.–21.10.13

Preise pro Person Fr.

Kabinentyp Katalog- Sofort-

Preis Preis

3-Bett-Kabine Mitteldeck* 875.– 695.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck

hinten

995.–

795.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 1120.– 895.–

2-Bett-Kabine mit frz.

Balkon Mitteldeck hinten

1370.– 1095.–

2-Bett-Kabine mit frz.

Balkon Mitteldeck

1445.– 1155.–

2-Bett-Kabine mit frz.

Balkon Oberdeck

1695.– 1355.–

Mini-Suite mit frz. Balkon

Mitteldeck

1620.– 1295.–

Mini-Suite mit frz. Balkon

Oberdeck

1870.– 1495.–

Kabine mit Grandlit zur

Alleinbenützung, Oberdeck

1620.– 1295.–

Kein Zuschlag für Alleinreisende! (exkl.

Mini-Suiten)

Sofort-Preis – beschränkte Verfügbarkeit

(MS Excellence Royal, Schiffsbeschrieb und

-pläne siehe Seite 8–9)

Zuschläge

Abreise 13.10. 45.–

Ausflugspaket mit 4 Ausflügen 117.–

Königsklasse-Luxusbus

Unsere Leistungen

150.–

Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

Schifffahrt in der gebuchten Kabine

Vollpension an Bord

Gebühren, Hafentaxen

Willkommenscocktail, Kapitänsdinner

Stadtrundfahrt/-gang Würzburg

Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

Treibstoffzuschlag Schiff oblig.

(Stand 02/13) 30.–

Persönliche Auslagen und Getränke

Trinkgelder, Ausflüge

Bis Fr. 375.– Rabatt!

Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 3)

Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe

Abfahrtsorte

06:30 Burgdorf

06:45 Basel SBB

07:20 Aarau SBB

08:00 Baden-Rütihof

08:30 Zürich-Flughafen, Reisebusterminal

08:50 Winterthur, Rosenberg

09:15 Wil

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen eine gültige

Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.

25


MS Excellence Rhône**** + : Avignon–Chalon-sur-Saône

Auf Saône und Rhône: Burgund–Camargue–

Die alte Papststadt Avignon Liebliche Hügellandschaften des Burgunds Zauberhafte Landschaften, Sonnenblumen und Lavendel

Die Metropole Lyon und die Schönheiten des Beaujolais-Gebietes Die sonnenverwöhnte Provence

Das Tal der Rhône ist, wie kaum

eine andere Landschaft Europas,

überreich an kulturellen Meisterwerken,

seit Römer hier Städte

gründeten, Wein anbauten und

Handel betrieben. Endlose

Sonnenblumen- und Lavendelfelder,

Olivenhaine, Zypressenhecken,

steile Felsen und

endlose Weiten säumen die Ufer

der Rhône. Bienvenue à bord! An

Bord erwartet Sie französisches

Flair und eine ungezwungene

Ferienatmosphäre, damit Sie Ihre

Flussfahrt richtig geniessen

können. Die Reise auf der Rhône

ist ein Fest für alle Sinne. Sie

entdecken die Weinberge des

Beaujolais im südlichen Burgund

und die romantischen Täler der

Ardèche. Sie durchqueren

verträumte Flusslandschaften

der Provence und treffen auf

bezaubernde Städte voller

Charme und südländischer

Lebensfreude. Die elegante «MS

Excellence Rhône» fährt exklusiv

auf der Rhône für unsere

Schweizer Gäste.

Willkommen an Bord!

26

P r o v e n c e

C a m a r g u e

Saône

Tournon

Rhône

Chalon-sur-Saône

Tournus

Mâcon

Lyon

Viviers

Arles

Avignon

Port St. Louis

MITTELMEER

Rhône

Durance

Blick auf die Abtei von Sénanque

Lavendel- Pferde der

Ihr Reiseprogramm Route 1

1. Tag: Schweiz–Avignon–Arles.

Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus bis

Avignon und Einschiffung auf Ihr schwimmendes

Hotelschiff «MS Excellence Rhône». Willkommenscocktail

mit Begrüssung an Bord. Um

18 Uhr heisst es «Leinen Los». Beginn einer

traumhaften Flussfahrt Richtung Arles.

2. Tag: Arles–Port St. Louis.

Morgens bieten wir Ihnen einen Stadtrundgang

in Arles (*) an. Nebst der römischen Arena

ist Arles auch berühmt als Wirkungsstätte

des Malers Vincent Van Gogh. Nachmittags

steht ein Ausflug in die Camargue und St. Marie

de la Mer (*) auf dem Programm. Eine unermessliche

Weite – das Meer, die Sümpfe und

Teiche mit einer aussergewöhnlichen Tierwelt.

3. Tag: Port St. Louis–Avignon.

Heute steht ein fakultativer Ausflug nach Marseille,

der zweitgrössten Stadt Frankreichs

(CHF 45.–) auf dem Programm. Die Altstadt

von Marseille wird von steilen, verwinkelten

Gassen geprägt. Auf einem rund 160 Meter

hohen Kalkfelsen erhebt sich die von Weitem

sichtbare Wallfahrtskirche Notre-Dame-de-la-

Garde, eines der Wahrzeichen von Marseille.

4. Tag: Avignon–Viviers.

Dank seiner berühmten Brücke, damals die

einzige Möglichkeit zur Überquerung der

Rhône im südlichen Rhônetal, ist Avignon seit

dem 12. Jh. ein wichtiges Handelszentrum.

Nach dem Frühstück Besichtigung des Papst-

Palastes, eine wahre Zitadelle erbaut auf

einem Felsvorsprung und umgeben von einem

Festungswall (*). Die Zeit der Päpste hat deut-

MS Excellence Rhône in Avignon

lich ihre Spuren in der Architektur der Stadt

Avignon hinterlassen. Nachmittags besteht die

Möglichkeit, die Schönheiten der Provence

während eines Ausflugs zu erkunden (CHF

35.–). Erleben Sie das Spiel der Farben: der

gelbe Ginster, die roten Mohnblumen und die

herrlich duftenden Lavendelfelder haben

schon zahlreiche Maler und Schriftsteller inspiriert.

Abends Weiterfahrt Richtung Viviers.

5. Tag: Viviers–Lyon.

Heute bietet sich die Möglichkeit, die Schluchten

der Ardèche zu besichtigen (*). Entdecken

Sie diese unvergleichlich schöne Landschaft

mit den felsigen Steilhängen, den Basaltschichten

und dem tiefblauen Fluss. Lassen

Sie sich nachmittags an Bord von der vorüberziehenden

Landschaft verzaubern. Abends

Weiterfahrt nach Lyon.


Provence

Auf den Spuren von Cézanne und Van Gogh Das Weinland Côte du Rhône

Lyon

6. Tag: Lyon.

Sie entdecken während einer Stadtbesichtigung (*) die drittgrösste

Stadt Frankreichs, welche am Zusammenfluss von

Rhône und Saône liegt. Die ehemalige Hauptstadt Galliens besitzt

beeindruckende römische Ruinen, eine Renaissance-Altstadt

und ein lebhaftes Zentrum.

7. Tag: Mâcon–(Cluny)–Tournus–Chalon-sur-Saône.

Unternehmen Sie einen Ausflug (*) zu den Burgen, Schlössern

und Klöstern im Südburgund mit Weindegustation. Das Burgund

war auch die Wiege der zwei grössten klösterlichen Reformbewegungen

des Mittelalters mit Cluny. Ein einziger

Glockenturm, elegant und mächtig zugleich, ragt hoch in den

Himmel und zeugt eindrucksvoll vom Glanz der von der grössten,

einflussreichsten und angesehensten Abtei des Mittelalters

ausging. Päpste, Könige und Kaiser waren regelmässig zu

Gast in dieser Hochburg der Spiritualität, der Künste sowie des

philosophischen und politischen Denkens.

Kleines Mädchen mit französischen Baguettes

8. Tag: Chalon-sur-Saône–Schweiz.

Nach dem Frühstück beginnt die Ausschiffung. Rückreise mit

modernem Komfort-Reisebus in die Schweiz zu Ihren Einstiegsorten.

Chalon–sur–Saône – Avignon Route 2

Reise in umgekehrter Richtung. Details auf Anfrage erhältlich.

(*) Ausflüge des Ausflugspakets

Alle mit (*) aufgeführten Ausflüge sind im Ausflugspaket inbegriffen.

Das Ausflugspaket kann nur im Voraus gebucht werden. Sie sparen

mind. 10%. Buchung von einzelnen Ausflügen an Bord möglich.

Aktivprogramm mit excellence Flussfahrt

Neu und zusätzlich bei der Rhône Flussfahrt

Unternehmen Sie geführte Velo-Touren, geführte Wanderungen

oder verbessern Sie Ihr Handicap. Golfpakete inkl.

Green Fee und Golfbetreuer.

Dies in Kombination mit dem Komfort Ihres Excellence-

Schiffs. Bereichern Sie den Genuss der Excellence-Flussreise

und wählen Sie Ihr Reisedatum aus:

Aktivprogramm Wandern

Reisedaten 2013:

30.03.–06.04., 27.04.–04.05.,

25.05.–01.06., 22.06.–29.06.,

05.10.–12.10.

Aktivprogramm Velo

Reisedaten 2013:

30.03.–06.04., 13.04.–20.04.,

11.05.–18.05., 08.06.–15.06.,

21.09.–28.09.

330.–

395.–

Aktivprogramm Golf 1065.–

Reisedatum 2013:

03.08.–10.08.

Detailprogramm auf Anfrage erhältlich.

MS Excellence Rhône**** +

Ihre Vorteile

Club-Rabatt

Fr. 30.–

Auftragspauschale entfällt!

Club-Paket

8 Tage ab Fr. 1195.–

inkl. Vollpension an Bord

Reisedaten 2013

Avignon–Chalon-sur-Saône (Rte.1)

30.03.–06.04.13 13.04.–20.04.13

08.06.–15.06.13 22.06.–29.06.13

10.08.–17.08.13 21.09.–28.09.13

05.10.–12.10.13

Chalon-sur-Saône–Avignon (Rte.2)

06.04.–13.04.13 20.04.–27.04.13

03.08.–10.08.13 14.09.–21.09.13

28.09.–05.10.13

Preise pro Person Fr.

Kabinentyp Katalog-

Preis

Sofort-

Preis

3-Bett-Kabine, Mitteldeck* 1400.– 1195.–

2-Bett-Kabine, Hauptdeck hinten 1760.– 1495.–

2-Bett-Kabine, Hauptdeck 1875.– 1595.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon, Mitteldeck 2345.– 1995.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon, Oberdeck 2465.– 2095.–

2-Bett-Mini-Suite mit Privatbalkon,

Oberdeck

2700.– 2295.–

Kabine zur Alleinbenützung, Hauptdeck 2150.– 1825.–

* 3-Bett-Kabine wird mit Zusatzbett ausgestattet (Basis 2-Bett-Kabine)

Kein Zuschlag zur Alleinbenützung: 30.03.

Sofort-Preis – beschränkte Verfügbarkeit

(MS Excellence Rhône, Schiffsbeschrieb und -pläne siehe Seite 8–9)

Zuschläge

Reise 08.06., 22.06., 21.09., 14.09. 55.–

Ausflugspaket mit 6 Ausflügen 198.–

Ausflug Schönheiten der Provence 35.–

Ausflug Marseille 45.–

Königsklasse-Luxusbus 240.–

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung

Mittel-/Oberdeck 795.–

Reduktion

Reise 30.03. –150.–

Reise 06.04. –75.–

Unsere Leistungen

Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

Schifffahrt in der gebuchten Kabine

Vollpension an Bord, Kapitänsdinner

Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

Bis Fr. 400.– Rabatt!

Treibstoffzuschlag Schiff oblig. (Stand 02/13) 40.–

Persönliche Auslagen, Getränke, Trinkgelder und Ausflüge

Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung auf Anfrage

Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe

Abfahrtsorte Route 1 Route 2

Wil Route 1 06:15 Route 2 06:15

Burgdorf Wil 06:15 09:00 06:15 06:30

Winterthur, Burgdorf Rosenberg 09:00 06:40 06:30 06:40

Zürich-Flughafen, Winterthur, Rosenberg Reisebusterminal 06:40 07:00 07:00 06:40 07:00 07:00

Aarau SBB 07:20 07:20 07:20 07:20

Baden-Rütihof 08:00 08:00 08:00 08:00

Basel SBB 06:45 06:45 09:00 09:00

Genf-Flughafen* 11:45 11:45 --- ---

* nur Einstieg Route 1, resp. Ausstieg Route 2 möglich

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen eine gültige Identitätskarte oder

einen gültigen Reisepass.

erarl1

ercha1 27


Europäische Kulturhauptstadt 2013

Marseille

Kultur-Flussfahrt mit der MS Excellence Rhône auf der Saône und Rhône

Reisedatum 14.09.13 bis 21.09.13

Dr. Karl Bühlmann – Ihr Kunst-Experte

28

Unser Kulturprogramm

Von der Antike in die Moderne

Musée des Beaux-Arts

Lyon

————

Ausstellung Klassische Moderne

«De Cézanne à Matisse»

Musée Granet

Aix-en-Provence

————

Installation Zeitgenössiche Kunst

Felice Varini

Château de l‘Emperi

Salon-de-Provence

————

Ausstellung Zeitgenössiche Kunst

«Nuage»

Musée Réattu

Arles

————

Zeitgenössiche Kunst

Kunst im Park

Daniel Buren

Istres

————

Ausstellungen und Galerien

MuCEM

(Museum für Europäische und

Mittelmeer-Zivilisation)

Marseille

————

Installation Zeitgenössiche Kunst

Kader Attia

Digue du Large

Marseille

2013 lädt Marseille die Welt zu sich ein! Das ganze Jahr werden Hunderte von kulturellen und

künstlerischen Veranstaltungen die ganze Region von Arles bis La Ciotat über Salon-de-Provence,

Istres, Aix-en-Provence, Gardanne, Martigues, Aubagne und natürlich Marseille beleben. Alle

künstlerischen und kulturellen Disziplinen sind an diesem grossen Jahr beteiligt, vom modernen

Tanz über die Gastronomie, von Bildender Kunst und Theaterkunst bis hin zu öffentlich gehaltenen

Gelehrtenkolloquien. Die «MS Excellence Rhône» fährt Sie durch malerische Naturparadiese und

stolze Kulturmetropolen in den zauberhaften Süden. Lassen Sie sich von grossartigen Ausstellungen,

Skulpturen im Park, monumentale Installationen und grossartigen Museen verzaubern.

Diese Reise widmet sich ganz den schönen Künsten, von traditionell bis modern, das Ganze unter

südlicher Sonne und mit dem «Savoir Vivre» der Südfranzosen serviert.

MuCEM

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz–Mâcon–Tournus.

Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus bis Mâcon und Einschiffung

auf Ihr schwimmendes Hotelschiff «MS Excellence

Rhône». Willkommenscocktail und Begrüssung an Bord zu

einer abwechslungsreichen und interessanten Kultur-Flussfahrt.

2. Tag: Tournus–Mâcon–Lyon.

Wir unternehmen einen Ausflug (*) zu den Burgen, Schlössern

und Klöstern im Südburgund. Das Burgund war auch die Wiege

der zwei grössten klösterlichen Reformbewegungen des

Mittelalters mit Cluny. Päpste, Könige und Kaiser waren regelmässig

zu Gast in dieser Hochburg der Spiritualität, der Künste

sowie des philosophischen und politischen Denkens. Nachmittags

Besuch des Themenparks «Hameau du Vin» mit Weindegustation,

wo Sie mehr über die Welt der Rebe sowie des

Weins erfahren (*). Geruhsame Flussfahrt an Bord der «MS

Excellence Rhône» durch das Burgund. Abends erreichen Sie

Lyon, die gastronomische Hauptstadt Frankreichs.

3. Tag: Lyon.

Vormittags steht eine Stadtbesichtigung von Lyon auf dem

Programm (*). Sie entdecken dabei die drittgrösste Stadt Frankreichs.

Die ehemalige Hauptstadt Galliens besitzt beeindruckende

römische Ruinen, eine Renaissance-Altstadt und ein

lebhaftes Zentrum. Wir besuchen auch das Musée des Beaux-

Arts, eines der grössten französischen und europäischen Museen.

Es liegt im Zentrum von Lyon zwischen Rhône und Saône

und ist in einem prachtvollen Gebäude aus dem 17. Jh. untergebracht.

Die MS Excellence Rhône**** +

Von der Antike in die Moderne

Musée des Beaux-Arts, Lyon

Seine auf 70 Räume verteilten Sammlungen bieten einen aussergewöhnlichen

Rundgang durch Antike und Moderne. Am

Nachmittag Weiterfahrt nach Avignon.

4. Tag: Avignon.

Von den ersten Reisen Renoir‘s und Signac‘s bis zur heutigen

Zeit war der Süden von Frankreich schon immer eine Quelle

der Inspiration für Künstler. Sie besuchen die Ausstellung «De

Cézanne à Matisse» (*) in Aix-en-Provence.

Ausstellung Klassische Moderne

«De Cézanne à Matisse»

Musée Granet, Aix-en-Provence

Anschliessend besuchen wir die grossartige Installation des

Schweizer Künstlers Felice Varini im Château de l‘Emperi in

Salon-de-Provence.

Installation Zeitgenössiche Kunst

Felice Varini

Château de l‘Emperi, Salon-de-Provence

Varini ist ein Maler, der vorhandene Architektur als Hintergrund

nutzt. Er erschafft sowohl Kunstwerke innerhalb

eines Gebäudes als auch aus mehreren Gebäuden zusammengesetzte.

Von einem von ihm festgelegten Blickpunkt

aus kann das Kunstwerk, das in der Regel geometrische

Formen ergibt, in seiner Gesamtheit betrachtet werden;


eim Verlassen dieses Punktes zerfällt es in seine Fragmente.

5. Tag: Avignon–Arles.

Dank seiner berühmten Brücke und dem Papstpalast ist Avignon

seit dem 12. Jh. ein wichtiges Handelszentrum. Wir unternehmen

eine gemütliche Fahrt nach Arles, wo wir am Nachmittag

eintreffen. Anschliessend besuchen wir die abwechslungsreiche

und vielfältige Ausstellung «Nuage» im Musée Réattu in Arles.

Ausstellung Zeitgenössiche Kunst

«Nuage»

Musée Réattu, Arles

Nuage, Wolke, steht für den Zyklus des Lebens, des unermesslichen

Naturspektakels, welches sich immerwährend auf immer

verschiedene Art erneuert. Es werden zeitgenössische

Skulpturen, Kunstinstallationen, Bilder, Fotos, Filme und vieles

mehr gezeigt.

6. Tag: Arles–Port St. Louis.

Nebst der römischen Arena ist Arles auch berühmt als Wirkungsstätte

des Malers Vincent Van Gogh. Wir begeben uns

auf die künstlerische Promenade in Istres, durch einen Skulpturen

Park, der den See Olivier umgibt.

Zeitgenössiche Kunst

Kunst im Park

Daniel Buren, Istres

Dieser Skulpturen Park wurde von Daniel Buren, einem der

international renommiertesten Künstlern Frankreichs gestal-

Kulturhauptstadt Marseille 2013

Dr. Karl Bühlmann

Karl Bühlmann (*1948) Dr. phil., gehörte nach dem Studium von Geschichte,

Kunstgeschichte und Soziologie während 20 Jahren zur Redaktion

der «Luzerner Neuesten Nachrichten», zuerst als Journalist, dann als

Leiter der Kulturredaktion und von 1989 bis 1995 als Chefredaktor. Seither

ist er als Publizist und Kommunikationsberater tätig und engagiert sich in

verschiedenen Institutionen sowohl als Geschäftsführer wie als Kunstvermittler.

Er hat zahlreiche Bücher und Publikationen zu Kunst und Geschichte

herausgegeben und organisiert oder begleitet immer wieder

spezielle Kulturreisen. Karl Bühlmann wohnt in Luzern und Maggia.

tet. Im Park haben Sie auch die Gelegenheit, die grösste

Wasserfontäne Frankreichs sowie das historische Zentrum

von Istres zu sehen, welches die typische provenzialische

Athmospähre versprüht. Am Nachmittag können Sie das

Gesehene auf einer erholsamen Fahrt durch das Burgund

verarbeiten. Ankunft in Port St. Louis am frühen Abend.

7. Tag: Port St. Louis–Arles–Avignon.

Heute besuchen wir das neue National Museum MuCEM in

Marseille, welches im Mai 2013 seine Tore für die Öffentlichkeit

öffnet.

Ausstellungen und Galerien

MuCEM (Museum für Europäische und

Mittelmeer-Zivilisation), Marseille

Anschliessend lassen wir uns von der monumentalen Arbeit

von Kader Attia beeindrucken.

Installation Zeitgenössiche Kunst

Kader Attia

Digue du Large, Marseille

Ein 7 km langer Damm teilt die See von der Stadt und zieht vom

Vieux Port zum Stadtteil Estaque. Ein Spaziergang auf dem neu

eröffneten Steg Digue du Large führt zu den schönsten Aussichtspunkten

auf die Stadt, den Hafen und die offene See. Am

Abend Weiterfahrt nach Avignon.

8. Tag: Avignon–Schweiz.

Nach dem Frühstück beginnt die Ausschiffung. Rückreise mit modernem

Komfort-Reisebus in die Schweiz zu Ihren Einstiegsorten.

Ihre Vorteile

■ Club-Rabatt Fr. 25.–

■ Auftragspauschale entfällt!

■ Club-Paket

8 Tage inkl. Vollpension an Bord ab Fr. 1895.–

Preise pro Person Fr.

Kabinentyp Katalog- Sofort-

Preis Preis

2-Bett-Kabine Hauptdeck hinten 2345.– 1895.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 2445.– 1995.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon, Mitteldeck 2800.– 2395.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon, Oberdeck 2825.– 2495.–

2-Bett-Mini-Suite mit Privatbalkon, Oberdeck 2875.– 2695.–

Kabine zur Alleinbenützung, Hauptdeck

Sofort-Preis – beschränkte Verfügbarkeit

2600.– 2150.–

(MS Excellence Rhône, Schiffsbeschrieb und -pläne siehe Seite 8–9)

Zuschlag

Königsklasse-Luxusbus

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung

240.–

Mittel-/Oberdeck

Unsere Leistungen

■ Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

■ Schifffahrt in der gebuchten Kabine

■ Vollpension an Bord, Gebühren, Hafentaxen

■ Alle Ausflüge und Eintritte in die Ausstellungen

gemäss Programm

■ Willkommenscocktail, Kapitänsdinner

■ Begleitung mit Kunst-Experte

■ Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

895.–

■ Treibstoffzuschlag Schiff oblig. (Stand 02/13)

■ Persönliche Auslagen und Getränke, Trinkgelder

■ Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite )

Abfahrtsorte

06:15 Wil

06:30 Burgdorf

06:40 Winterthur, Rosenberg

07:00 Zürich-Flughafen, Reisebusterminal

07:20 Aarau SBB

08:00 Baden-Rütihof

09:00 Basel SBB

Reiseformalitäten, Wissenswertes

40.–

Schweizer Bürger benötigen eine gültige Identitätskarte

oder einen gültigen Reisepass.

Programmänderungen bleiben vorbehalten

Internet

Buchungscode

ercha3_ku

29


MS Excellence Rhône**** + : Mâcon–Avignon

NEU: Schnupperfahrt Provence

Farbenfrohe Landschaften der Provence – zartblau, ziegelrot, goldgelb und hellviolett

Die alte Papststadt Avignon Lyon – die Lichterstadt Das gallische Film-Dorf Pérouges

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz–Mâcon–Trévoux.

Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus bis

Mâcon und Einschiffung auf Ihr schwimmendes

Hotelschiff «MS Excellence Rhône». Willkommenscocktail

und Begrüssung an Bord.

Flussfahrt nach Trévoux.

2. Tag: Trévoux–Lyon.

Im Herzen Frankreich, im Hinterland von Lyon,

fühlt man sich in eine andere Zeit versetzt.

Stress und Alltagsroutine haben hier keinen

Platz: Restaurierte mittelalterliche Dörfer,

«l‘eglise fortresse», die Kirche mit Mauern die

gleich als Stadtbefestigung dienten. Das mittelalterliche

Pérouges ist eine der schönsten

Städte Frankreichs. Hier waren Weber, Tuchmacher

und Winzer zu Hause und brachten

den entsprechenden Wohlstand. Besuchen

Sie am Morgen mit uns Pérouges (*), die

Stadt, die sich als authentische Kulisse für

Filme mehrfach verdient gemacht hat. Ent-

30

Mâcon

Saône

Lyon

Rhône

Le Pouzin

Viviers

Trévoux

Orange

Avignon

An Bord der «MS Excellence

Rhône» erwartet Sie französisches

Flair und eine ungezwungene

Ferienatmosphäre, damit

Sie Ihre Flussfahrt richtig

geniessen können. Die Reise auf

der Rhône ist ein Fest

für alle Sinne. Sie

durchqueren verträumteFlusslandschaften

der Provence

Rhône

Durance

decken Sie am Nachmittag während einer

Stadtbesichtigung (*) Lyon, die drittgrösste

Stadt Frankreichs, welche am Zusammenfluss

von Rhône und Saône liegt. Die ehemalige

Hauptstadt Galliens besitzt beeindruckende

römische Ruinen, eine Renaissance-Altstadt

und ein lebhaftes Zentrum.

3. Tag: Le Pouzin–Viviers–Avignon.

Ausflug in die Schluchten der Ardèche (*).

Entdecken Sie diese unvergleichlich schöne

Landschaft mit den felsigen Steilhängen, den

Basaltschichten und dem tiefblauen Fluss.

Wiedereinschiffung der Ausflugsteilnehmer in

Viviers. Nachmittags erholsame Panoramaflussfahrt

nach Avignon an Bord der «MS

Excellence Rhône».

4. Tag: Avignon–Orange.

Nach dem Frühstück beginnt die Ausschiffung.

Am Morgen Stadtrundgang mit Besichtigung

des Papstpalastes und Mittagessen in

Avignon (inbegriffen). Dank seiner berühmten

Brücke, damals die einzige Möglichkeit zur

Papstpalast in Avignon

Die Schluchten der Ardèche

Überquerung der Rhône im südlichen Rhônetal,

ist Avignon seit dem 12. Jh. ein wichtiges

Handelszentrum. Anschliessend Weiterfahrt

mit Zwischenhalt in Châteauneuf-du-Pape

nach Orange. Allein wegen des römischen

Amphitheaters, des besterhaltenen in Europa,

lohnt sich der Besuch der Stadt im Rhônetal.

Sehr schön ist auch der Arc de Triomphe, eigentlich

Stadtgründungstor, aus der Zeit des

Augustus (um 25 v. Chr.). Kurze Stadtbesichtigung

(CHF 30.–) und Hotelübernachtung.

5. Tag: Orange–Schweiz

Nach dem Frühstück Rückreise mit modernem

Komfort-Reisebus in die Schweiz zu Ihren Einstiegsorten.

(*) Ausflüge des Ausflugspakets

Alle mit (*) aufgeführten Ausflüge sind im Ausflugspaket

inbegriffen. Das Ausflugspaket kann nur im

Voraus gebucht werden. Sie sparen mind. 10%.

Buchung von einzelnen Ausflügen an Bord möglich.

ermac1

MS Excellence

Rhône**** + Ihre Vorteile

Club-Rabatt

Fr. 10.–

Auftragspauschale entfällt!

Club-Paket

5 Tage ab Fr. 795.–

inkl. Vollpension an Bord

Reisedatum 2013

29.06.–03.07.13

Preise pro Person Fr.

Kabinentyp Katalog- Sofort-

Preis Preis

3-Bett-Kabine, Mitteldeck* 995.–

795.–

2-Bett-Kabine, Hauptdeck

hinten

1120.– 895.–

2-Bett-Kabine, Hauptdeck 1195.– 955.–

2-Bett-Kabine mit frz.

Balkon, Mitteldeck

1445.– 1155.–

2-Bett-Kabine mit frz.

Balkon, Oberdeck

1570.– 1255.–

2-Bett-Mini-Suite mit

Privatbalkon, Oberdeck

1745.– 1395.–

Kabine zur Alleinbenützung, 1350.–

Hauptdeck

955.–

* 3-Bett-Kabine wird mit Zusatzbett ausgestattet

(Basis 2-Bett-Kabine)

Sofort-Preis – beschränkte Verfügbarkeit

(MS Excellence Rhône, Schiffsbeschrieb und

-pläne siehe Seite 8–9)

Zuschläge

Ausflugspaket mit 3 Ausflügen 100.–

Stadtbesichtigung Orange 30.–

Königsklasse-Luxusbus 175.–

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung

Mittel-/Oberdeck 395.–

Unsere Leistungen

Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

Schifffahrt in der gebuchten Kabine

Vollpension an Bord, Willkommenscocktail,

Kapitänsdinner

Gebühren, Hafentaxen

Stadtbesichtigung Avignon mit

Mittagessen

Hotelübernachtung in Orange mit

Halbpension

Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

Bis Fr. 350.– Rabatt!

Treibstoffzuschlag Schiff oblig.

(Stand 02/13) 25.–

Persönliche Auslagen, Getränke,

Trinkgelder und Ausflüge

Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 3)

Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe

Abfahrtsorte

06:15 Wil

06:30 Burgdorf

06:40 Winterthur, Rosenberg

07:00 Zürich-Flughafen, Reisebusterminal

07:20 Aarau SBB

08:00 Baden-Rütihof

09:00 Basel SBB

--- Genf-Flughafen*

*nur Ausstieg möglich

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen eine gültige

Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.


MS Excellence Rhône**** + : Avignon–Mâcon

NEU: Sommer-Schnupperfahrt

Die Brücke von Avignon Mâcon und seine berühmten Weissweine

Lyon – Die ehemalige Hauptstadt Galliens Bezaubernde Landschaften der Provence

Mâcon

Saône

Lyon

Rhône

Papst-

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz–Avignon.

Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus bis Avignon

und Einschiffung auf Ihr schwimmendes

Hotelschiff «MS Excellence Rhône». Willkommenscocktail

und Begrüssung an Bord.

2. Tag: Avignon–Lyon.

Am Morgen Stadtrundgang in Avignon (*).

Dank seiner berühmten Brücke, damals die

einzige Möglichkeit zur Überquerung der Rhône

im südlichen Rhônetal, ist Avignon seit dem

12. Jh. ein wichtiges Handelszentrum. Nach

dem Frühstück Besichtigung des Papst-Palastes,

eine wahre Zitadelle erbaut auf einem

Felsvorsprung und umgeben von einem Festungswall.

Die Zeit der Päpste hat deutlich ihre

Spuren in der Architektur der Stadt Avignon

hinterlassen. Nachmittags Weiterfahrt Richtung

Lyon.

3. Tag: Lyon.

Sie entdecken während einer Stadtbesichti-

Avignon

Rhône

Durance

Seit Römer hier Städte gründeten,

Wein angebaut und Handel

betrieben haben, ist das Rhône

Tal überreich an kulturellen

Meisterwerken. Bezaubernde

Landschaften, Naturwunder, ein

einmaliges Lichtspiel,

verwunschene Dörfer,

malerische Altstädte,

Märkte mit provenzalischen

Köstlichkeiten –

das alles bietet die

gung (*) die drittgrösste Stadt Frankreichs,

welche am Zusammenfluss von Rhône und

Saône liegt. Die ehemalige Hauptstadt Galliens

besitzt beeindruckende römische Ruinen,

eine Renaissance-Altstadt und ein lebhaftes

Zentrum.

4. Tag: Lyon–Mâcon.

Unternehmen Sie einen Ausflug (*) zu den Burgen,

Schlössern und Klöstern im Südburgund

mit Weindegustation. Das Burgund war auch

die Wiege der zwei grössten klösterlichen Reformbewegungen

des Mittelalters mit Cluny.

Ein einziger Glockenturm, elegant und mächtig

zugleich, ragt hoch in den Himmel und zeugt

eindrucksvoll vom Glanz der von der grössten,

einflussreichsten und angesehensten Abtei

des Mittelalters ausging. Päpste, Könige und

Kaiser waren regelmässig zu Gast in dieser

Hochburg der Spiritualität, der Künste sowie

des philosophischen und politischen Denkens.

5. Tag: Mâcon–Schweiz.

Nach dem Frühstück Ausschiffung und Bus-

Excellence Rhône unterwegs auf Rhône und Saône

Blick auf Lyon

fahrt durch das Burgunder Weingebiet nach

Beaune (inbegriffen), die beliebteste Stadt des

Burgunds. Im Laufe der Stadttour entdecken

Sie den, dank dem Handel der Burgunder Weine,

daraus resultierenden Reichtum. Bewundern

Sie Paläste vom späten Mittelalter, der

Renaissance- und Barockzeitalter. Das Hôtel

Dieu, ein architektonischer Höhepunkt, gilt als

Vorbild des burgundisch-flämischen Stils der

gotischen Periode vom 15. Jh. Es wurde 1443

vom burgundischen Kanzler Rolin gegründet

und später als Krankenhaus für die Armen bis

1971 benutzt. Anschliessend Rückfahrt im

Komfort-Reisebus in die Schweiz zu Ihren Einstiegsorten.

(*) Ausflüge des Ausflugspakets

Alle mit (*) aufgeführten Ausflüge sind im Ausflugspaket

inbegriffen. Das Ausflugspaket kann nur im

Voraus gebucht werden. Sie sparen mind. 10%.

Buchung von einzelnen Ausflügen an Bord möglich.

MS Excellence

Rhône**** + Ihre Vorteile

Club-Rabatt

Fr. 10.–

Auftragspauschale entfällt!

Club-Paket

5 Tage ab Fr. 850.–

inkl. Vollpension an Bord

Reisedatum 2013

30.07.–03.08.13

Preise pro Person Fr.

Kabinentyp Katalog-

Preis

Sofort-

Preis

3-Bett-Kabine, Mitteldeck* 1050.– 850.–

2-Bett-Kabine, Hauptdeck

hinten

1175.– 950.–

2-Bett-Kabine, Hauptdeck 1250.– 1010.–

2-Bett-Kabine mit frz.

Balkon, Mitteldeck

1500.– 1210.–

2-Bett-Kabine mit frz.

Balkon, Oberdeck

1625.– 1310.–

2-Bett-Mini-Suite mit

Privatbalkon, Oberdeck

1800.– 1450.–

Kabine zur

Alleinbenützung,

Hauptdeck

1405.– 1010.–

* 3-Bett-Kabine wird mit Zusatzbett ausgestattet

(Basis 2-Bett-Kabine)

Sofort-Preis – beschränkte Verfügbarkeit

(MS Excellence Rhône, Schiffsbeschrieb und

-pläne siehe Seite 8–9)

Zuschläge

Ausflugspaket mit 3 Ausflügen 105.–

Königsklasse-Luxusbus 175.–

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung

Mittel-/Oberdeck 450.–

Unsere Leistungen

Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

Schifffahrt in der gebuchten Kabine

Vollpension an Bord, Willkommenscocktail,

Kapitänsdinner

Gebühren, Hafentaxen

Ausflug Beaune mit Hôtel Dieu

Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

Bis Fr. 350.– Rabatt!

Treibstoffzuschlag Schiff oblig.

(Stand 02/13) 25.–

Persönliche Auslagen, Getränke,

Trinkgelder und Ausflüge

Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 3)

Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe

Abfahrtsorte

06:15 Wil

06:40 Winterthur, Rosenberg

06:45 Basel SBB

07:00 Zürich-Flughafen, Reisebusterminal

07:20 Aarau SBB

08:00 Baden-Rütihof

09:00 Burgdorf

11:45 Genf-Flughafen*

* nur Einstieg möglich

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen eine gültige

Identitätskarte oder einen gültigen

Reisepass.

erarl2 31


MS Excellence Rhône**** + : Chalon-sur-Saône–Arles

Gourmet und Fluss Rhône

Gourmet-Flussfahrt vom Burgund in die Provence Weindegustation mit Sommelier Hans-Jörg Dütsch

Dijon, Mâcon, Lyon, Avignon, Arles Trüffelsuche in Tricastin

Ihr Reiseprogramm

Auf dieser 6-tägigen fantasti-

schen Nougat Herbst-Gourmet-Flussfahrt

Male-

entlang Rhône und Saône von

vom Burgund in die Provence

laden

kulinarischeAusflüge

und

1. Tag: Schweiz–Dijon–Côte d’Or–Chalon.

Fahrt nach Dijon. Gemeinsames Mittagessen

im schönen Gewölbekeller eines typischen

Restaurants. Am Nachmittag Stadtführung.

Weiterfahrt auf der «Route des Grand Crus»

an bekannten Rotweinorten wie Mellesey,

Mercurey und Givry sowie an der berühmten

Côte d’Or vorbei nach Chalon-sur-Saône. Einschiffung

auf die «MS Excellence Rhône».

Flussfahrt nach Tournus.

2. Tag: Tournus–Mâcon.

Vormittags erwartet uns das Schloss de Pierreclos

zu einer Schlossführung, einem Mittagessen

in gediegener Atmosphäre und einer

Weindegustation im Schlosskeller. Wiedereinschiffung

in Tournus. Weiterfahrt auf

der Saône bis Mâcon. Anschliessend Ausflug

nach Cormatin. Das Wasserschloss, erbaut

zwischen 1606 und 1625, bietet prächtige

Gemächer aus der Zeit von Louis XIII. Wir

erhalten bei einer geführten Besichtigung

eine Vorstellung vom Leben des Schlossherrn.

32

Spitzenköchin an

Bord: Irma Dütsch

Chalon-sur-Saône

Tournus

Mâcon

Saône

Rhône

P r o v e n c e

C a m a r g u e

Lyon

Montélimar

Dijon

Arles

Grignan

Rhône

Châteauneuf du Pape

Avignon

Durance

3. Tag: Mâcon–Lyon.

Das Stadtbild von Lyon wird von der Basilika

Notre-Dame de Fourvière geprägt. Morgens

geführte Besichtigung der berühmten Markthallen,

seit 1859 die Hochburg der Lyoner

Gastronomie. Sie tragen seit 2006 den Namen

«Les Halles de Lyon – Paul Bocuse», in

Anlehnung an den berühmten Lyoner Chefkoch,

der hier regelmässig seine Einkäufe

erledigt. Das Mittagessen nehmen wir in

Form einer Degustation zu auserwählten Produkten

der französischen Küche ein. Zum

Nachtessen werden wir kulinarisch mit

einem exklusiven Gourmet-Menü von Irma

Dütsch verwöhnt sowie auserlesenen Weinen,

die von Hans-Jörg Dütsch kredenzt werden.

4. Tag: Viviers–Grignan–Montélimar–Avignon.

Das Département Drôme in der nördlichen

Provence ist das Trüffelparadies Frankreichs.

Von hier stammen rund 70 Prozent der kostbaren

«Schwarzen Diamanten». Lassen Sie

sich in das Geheimnis der Trüffelsuche «Cavage»

einführen. Anschliessend Weiterfahrt

nach Montélimar, von wo der berühmteste

Irma Dütsch –

Grande Dame de la Haute Cuisine

Ihre Karriere ist so legendär wie

ihre Kochkunst. Sie arbeitete

erfolgreich im Ausland, bevor

sie gemeinsam mit ihrem Mann

Hans-Jörg Dütsch während

mehr als 30 Jahren das Restaurant

Fletschhorn in Saas Fee betrieb, das sie zu

grossem Ruhm führte. Für ihre Kochkunst

wurde sie unter anderem mit einem Michelin

Stern, dem Clé d’Or und von Gault Millau mit

18 Punkten ausgezeichnet. 1994 wurde sie,

als erste Frau der Schweiz, zur «Cuisinière de

l’année» gewählt. Viel beachtet sind auch ihre

Bücher – wie zuletzt «Amitié gourmande», in

dem sie befreundete Spitzenköche besucht

und mit ihnen ihre schönsten Rezepte kocht.

Exklusivitäten inbegriffen

- Mittagessen auf der Hinreise

- Zwei Gourmet-Menüs von Irma Dütsch

- Mittagessen in den berühmten «Les Halles

de Lyon»

- Mittagessen auf Schloss de Pierreclos

- Trüffelsuche und weltbestes Nougat

- Ausflüge und Eintritte gemäss Programm

ercha2_ku

MS Excellence

Rhône**** + Ihre Vorteile

Club-Rabatt

Fr. 15.–

Auftragspauschale entfällt!

Club-Paket

6 Tage ab Fr. 1395.–

inkl. Vollpension an Bord

Reisedatum 2013

28.10.–02.11.13

Preise pro Person Fr.

Kabinentyp Katalog-

Preis

2-Bett-Kabine Hauptdeck

hinten

Sofort-

Preis

1645.– 1395.–

Treibstoffzuschlag Schiff oblig.

(Stand 02/13) 30.–

Persönliche Auslagen, Getränke,

Trinkgelder

Ausflug Arles

Bis Fr. 330.– Rabatt!

2-Bett-Kabine Hauptdeck 1760.– 1495.–

2-Bett-Kabine mit frz.

Balkon, Mitteldeck

1995.– 1695.–

2-Bett-Kabine mit frz.

Balkon, Oberdeck hinten

2065.– 1755.–

2-Bett-Kabine mit frz.

Balkon, Oberdeck

2185.– 1855.–

Kabine zur Alleinbenützung, 1995.–

Hauptdeck

1695.–

Sofort-Preis – beschränkte Verfügbarkeit

(MS Excellence Rhône, Schiffsbeschrieb und

-pläne siehe Seite 8–9)

Zuschläge

Exklusives Mittagessen auf Schloss de Pierreclos

Stadtbesichtigung Arles 25.–

Nougat der Welt kommt. Besuch einer typi- 2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung

schen Nougat-Fabrik.

Mittel-/Oberdeck 695.–

5. Tag: Avignon–Châteauneuf-du-Pape–Arles. Königsklasse-Luxusbus 180.–

Avignon wird im 14. Jahrhundert das Zen- Unsere Leistungen

trum des Christentums genannt und ist heute

die Hauptstadt der Côtes du Rhône. Entdecken

Sie von hier aus die päpstlichen

Weinberge in Châteauneuf-du-Pape mit

Weindegustation. Anschliessend Möglichkeit

zu einer fakultativen Stadtbesichtigung

Arles (CHF 25.–). Zum Abendessen werden

wir kulinarisch mit einem exklusiven Gala-

Gourmet-Menü von Irma Dütsch sowie auserlesenen

Weinen verwöhnt, die von Hans-

Jörg Dütsch kredenzt werden.

6. Tag: Arles–Schweiz.

Nach dem Frühstück Ausschiffung in Arles.

Rückfahrt in die Schweiz zu Ihren Einsteigeorten.

Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

Schifffahrt in der gebuchten Kabine

Vollpension an Bord, Gebühren,

Hafentaxen

2 mehrgängige Gourmet-Menüs mit

auserlesenen Weinen

Mittagessen in Lyon und Dijon

Mehrgängiges Mittagessen auf Schloss de

Pierreclos inkl. Führung/Weindegustation

Besichtigungen Dijon, Schloss Cormatin

und Lyon

Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

Bitte beachten Sie, dass wegen Niedrigbrücken das

Sonnendeck z.T. abgebaut wird; es steht dann den

Gästen aus Sicherheitsgründen der vordere Bereich

um das Steuerhaus zur Verfügung.

Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 3)

Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe

Abfahrtsorte

06:15 Wil

06:30 Burgdorf

06:40 Winterthur, Rosenberg

07:00 Zürich-Flughafen, Reisebusterminal

07:20 Aarau SBB

08:00 Baden-Rütihof

09:00 Basel SBB

--- Genf-Flughafen*

*nur Ausstieg möglich

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen eine gültige

Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.


MS Excellence Rhône**** + : Dijon–St. Jean de Losne–Lyon

NEU: Burgund und Beaujolais

Das Herzen des weinseligen Burgunds Flusskreuzfahrt auf Frankreichs wasserreichstem Fluss

Vielfältige Landschaften und Rebberge Weltbekannte Weinbaugebiete Burgund und Rhônetal

Die Saône Unter- Das Burgund sowie das Rhônetal

locken mit romantischen

Kirchtürmen, mit unzähligen

Schlössern, aber vorallem auch

mit seiner

ausgezeichneten

Küche und den

bekannten

Ihr Reiseprogramm Route 1

1. Tag: Schweiz–St. Jean de Losne.

Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus nach

Dijon. Individuelles Mittagessen. Bei einer

Stadtführung (inbegriffen) lernen wir unter

anderem die historische Altstadt und die

durch Kolonnaden gesäumte «Place de la

Libération» kennen. Weiterfahrt nach St.

Jean de Losne. Gegen Abend Einschiffung

auf Ihr schwimmendes Hotelschiff «MS

Excellence Rhône». Willkommenscocktail

und Begrüssung an Bord.

2. Tag: St. Jean de Losne–Chalon–Tournus.

St. Jean de Losne ist Kreuzungspunkt zahlreicher

Wasserstrassen. Es gibt viele touristische

Sehenswürdigkeiten in der Stadt und

in der Umgebung bekannte Weinberge mit

wohlklingenden Namen wie Nuits-Saint-

Georges, Beaune, Gevery-Chambertin oder

Pommard. Vormittags Flussfahrt auf der gewundenen

Saône nach Chalon. Wir machen

einen Ausflug (*) durch das Burgunder

Weingebiet bevor wir Beaune, die beliebteste

Stadt des Burgunds erreichen. Abends

Flussfahrt nach Tournus.

3. Tag: Tournus–Mâcon–Lyon.

Beaune

Chalon-sur-Saône

Tournus

Mâcon

Saône

Lyon

Dijon

St. Jean de Losne

Rhône

Heute unternehmen wir einen Ausflug (*)

ins südliche Burgund mit dem Schloss Cormatin.

Sie besichtigen erst die ehemalige

Abteikirche Saint Philibert in Tournus, die

mit der Abtei von Cluny zu den wichtigsten

romanischen Bauwerken des Burgunds

zählt. Mit der fast fensterlosen Fassade

wirkt die Abtei von aussen eher unscheinbar.

Allerdings bezaubert sie im Inneren mit

der Vielfalt von Kreuzgängen, mächtigen

runden Pfeilern und mit dem ältesten erhaltenen

Chor. Die malerische Strasse führt

weiter zum Schloss Cormatin. Das Renaissanceschloss

ist von einem Park mit Wassergraben

umgeben und wurde vom Gouverneur

von Chalon anfangs 17. Jh. gebaut.

Wiedereinschiffung in Mâcon und Weiterfahrt

nach Lyon.

4. Tag: Lyon–Schweiz.

Nach dem Frühstück Ausschiffung in Lyon.

Entdecken Sie während einer Stadtbesichtigung

Lyon (inbegriffen) die drittgrösste

Stadt Frankreichs. In Lyon finden sich zahlreiche

Museen und Wahrzeichen wie die

Abtei St. Martin d‘Ainay, das Théatre des

Célestins, das Museum für Druckkunst, das

Museum für Bildende Kunst, Rathaus, Oper

Gemütliches Cafe in Lyon

Winterthur, Rosenberg

06:40 06:40

Basel SBB

09:00 06:45

Zürich-Flughafen, Reisebusterminal

07:00 07:00

Aarau SBB

07:20 07:20

Baden-Rütihof

08:00 08:00

Burgdorf

06:30 09:00

Genf-Flughafen* ---

11:45

* nur Einstieg Route 2, resp. Ausstieg Route 1

Hospital Hôtel Dieu in Beaune

und viele andere. Typische Lyoner Bouchons,

Brasserien oder Feinschmeckerlokale

findet man an jeder Strassenecke. Anschliessend

Rückfahrt in die Schweiz über

Besançon, Mulhouse nach Basel.

(*) Ausflüge des Ausflugspakets.

Alle mit (*) aufgeführten Ausflüge sind im Ausflugspaket

inbegriffen. Das Ausflugspaket kann nur im

Voraus gebucht werden. Sie sparen mind. 10%.

Buchung von einzelnen Ausflügen an Bord möglich.

Lyon–St. Jean de Losne Route 2

Reise in umgekehrter Richtung. Details auf

Anfrage erhältlich.

MS Excellence

Rhône**** + Ihre Vorteile

Club-Rabatt

Fr. 10.–

Auftragspauschale entfällt!

Club-Paket

4 Tage ab Fr. 795.–

inkl. Vollpension an Bord

Reisedaten 2013

Route 1: St. Jean de Losne–Lyon

22.10.–25.10.13

Route 2: Lyon–St. Jean de Losne

19.10.–22.10.13 25.10.–28.10.13

Preise pro Person Fr.

Kabinentyp Katalog- Sofort-

Preis Preis

3-Bett-Kabine, Mitteldeck* 995.–

795.–

2-Bett-Kabine, Hauptdeck

hinten

1120.– 895.–

2-Bett-Kabine, Hauptdeck 1195.– 955.–

2-Bett-Kabine mit frz.

Balkon, Mitteldeck hinten

1370.– 1095.–

2-Bett-Kab., frz. Balkon,

Mitteldeck

1445.– 1155.–

2-Bett-Kabine mit frz.

Balkon, Oberdeck hinten

1495.– 1195.–

2-Bett-Kab., frz. Balkon,

Oberdeck

1570.– 1255.–

2-Bett-Mini-Suite mit

Privatbalkon, Oberdeck

1745.– 1395.–

Kabine z. Alleinben.

Hauptdeck

1350.– 955.–

* 3-Bett-Kabine wird mit Zusatzbett ausgestattet

(Basis 2-Bett-Kabine)

Sofort-Preis – beschränkte Verfügbarkeit

(MS Excellence Rhône, Schiffsbeschrieb und

-pläne siehe Seite 8–9)

Zuschläge

Ausflugspaket mit 2 Ausflügen 60.–

2-Bett Kabine zur Alleinbenützung

Mittel-/Oberdeck 395.–

Königsklasse-Luxusbus 120.–

Unsere Leistungen

Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

Schifffahrt in der gebuchten Kabine

Vollpension an Bord, Willkommenscocktail,

Gebühren, Hafentaxen

Besichtigung Dijon, Lyon

Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

Bis Fr. 350.– Rabatt!

Treibstoffzuschlag Schiff oblig.

(Stand 02/13) 20.–

Pers. Auslagen, Getränke, Trinkgelder

Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 3)

Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe

Abfahrtsorte Route 1 Route 2

Wil Abfahrtsorte

Winterthur, Rosenberg

06:15

06:40

06:15

06:40

Basel SBB 09:00 06:45

Zürich-Flughafen

Route 1 Route


2

07:00 07:00

Aarau

Wil

SBB 07:20 07:20

Baden-Rütihof

06:15 06:15

08:00 08:00

Burgdorf 06:30 09:00

Genf-Flughafen* --- 11:45

* nur Einstieg Route 2, resp. Ausstieg Route 1

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen eine gültige ID

oder gültigen Reisepass.

erstj1

erlyo1 33


MS Excellence Coral****: Berlin–Dresden–Prag

Faszinierende Elbe

Grossartige Baudenkmäler Sächsische Schweiz Semper-Oper und Zwinger in Dresden

Elbe mit Auenlandschaften Goldene Stadt Prag Lutherstadt Wittenberg

Dresden Die Säch- Dresden Alt- Erleben Sie Geschichte, unberührte

Natur, bedeutende

europäische Städte, historische

Sehenswürdigkeiten mit Kunst-

und Kulturschätzen. Ihre Reise

beginnt in der geschichtsträchtigen

Hauptstadt Berlin. Wandeln

Ihr Reiseprogramm Route 1

1. Tag: Schweiz–Jena.

Anreise nach Jena mit modernem Komfort-

Reisebus. Hotelübernachtung.

2. Tag. Jena–Berlin.

Weiterfahrt nach Berlin. Auf einer Stadtrundfahrt

werden Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten

Berlins gezeigt (inbegriffen). Kaum

eine andere Stadt hat in den letzten Jahren so

viel Beachtung gefunden wie Berlin. Teilung,

Blockade, Insellage und schliesslich die Vereinigung

haben die Stadt und ihre Bewohner

geprägt. Einschiffung und am frühen Abend

heisst es «Leinen los».

3. Tag: Potsdam.

Nach dem Frühstück Ausflug nach Potsdam.

Besichtigen Sie die Stadt am Mittellauf der

Havel, welche vor allem durch das Schloss

und den Park Sanssouci sowie den Cecilienhof

berühmt geworden ist (*). Es erinnert an die

Zeit, als die Preussen in Europa eine Grossmacht

waren. Auf dem Elbe-Havel-Kanal geht

die Fahrt weiter.

4. Tag: Dessau–Wittenberg.

Flussfahrt auf der Elbe. Unternehmen Sie ei-

Elb e-Havel-

Kanal

Magdeburg

Wittenberg

Elbe

D E U T S C H L A N D

Berlin

Potsdam

Meissen

Moldau

Prag

Dresden

a Sächsische Schweiz

34

Mit «Konzert in der

Kirche Petzow»

Elbe

nen kombinierten Ausflug (*) in den Wörlitzer

Landschaftspark mit Wittenberg. Der Wörlitzerpark

ist ein englischer Garten von einzigartiger

malerischer Schönheit. Anschliessend

besichtigen Sie Wittenberg, das durch Martin

Luther, der hier lebte und predigte, weltbekannt

wurde. Folgen Sie seinen Spuren im

Lutherhaus und der Schlosskirche. Dort an

deren Tür schlug er seine 95 Thesen an.

5. Tag: Meissen.

Stadtrundgang in Meissen, die Stadt des

«Weissen Goldes», in der seit dem frühen 18.

Jh. das berühmte Porzellan hergestellt wird.

Besuch einer Porzellanmanufaktur (*).

6. Tag: Dresden.

Lernen Sie auf einer Stadtbesichtigung (*)

Dresden, eine der schönsten Residenzstädte,

kennen. Dresden ist mit dem einzigartigen

Zwinger, der Semper-Oper, der Kreuzkirche,

der Hofkirche und dem «Fürstenzug» einer der

Höhepunkte der Elbekreuzfahrt.

7. Tag: Sächsische Schweiz.

Ausflug (*) ab Bad Schandau durch die Sächsische

Schweiz zur Festung Königstein und

der Bastei, ein Plateau im Elbsandsteingebirge.

Eindrucksvoll ist der Blick aus über 100 m

Aktivprogramm mit excellence

Flussfahrt

Neu und zusätzlich bei der Elbe Flussfahrt

Unternehmen Sie geführte Wanderungen,

dies in Kombination mit dem Komfort Ihres

Excellence-Schiffs. Bereichern Sie den Genuss

der Excellence-Flussreise und wählen Sie Ihr

Reisedatum aus:

Aktivprogramm Wandern 350.–

Reisedatum 2013:

01.06.–09.06.

Detailprogramm siehe Spezial-Katalog Themenreisen.

«MS Excellence Coral» in Dresden

Höhe über das Elbtal und den Elbdurchbruch.

8. Tag: Prag.

Stadtrundfahrt Prag (*). Die goldene Stadt ist

voller Sehenswürdigkeiten, Kunst und Kultur

aus vielen Jahrhunderten. Die weltberühmte

Karlsbrücke, der Hradschin, das jüdische Viertel,

der Altstädter Ring und die Teynkirche sind

nur einige davon. Prag heisst Geschichte in

die Moderne übertragen.

9. Tag: Prag–Schweiz.

Nach dem Frühstück Rückreise mit modernem

Komfort-Reisebus in die Schweiz zu Ihren Einstiegsorten.

Prag–Dresden–Berlin Route 2

Reise in umgekehrter Richtung mit leicht geändertem

Reiseprogramm. Details auf Anfrage

erhältlich.

(*) Ausflüge des Ausflugspakets.

Alle mit (*) aufgeführten Ausflüge sind im Ausflugspaket

inbegriffen. Das Ausflugspaket kann nur im

Voraus gebucht werden. Sie sparen mindestens

10%. Buchung von einzelnen Ausflügen an Bord

möglich.

Hotel Steigenberger Esplanade****

– Jena

Goethe und Schiller. Hightech und Historie.

Die Facetten, die Jena Besuchern zu bieten

hat, sind nahezu unerschöpflich – und lassen

sich am Besten vom zentral gelegenen «Hotel

Steigenberger Esplanade****» – ein Traum

aus Licht und Glas – entdecken. In unmittelbarer

Nähe der Jenaer Altstadt mit dem weltältesten

Planetarium gelegen, empfängt Sie

dieses architektonisch faszinierende Hotel mit

modernem Komfort und innovativer Hotellerie.

Geniessen Sie den Aufenthalt mit dem

hervorragenden Service und der wahrhaften

Thüringer Gastlichkeit im Herzen von Jena.

Herzlich Willkommen!

ecber1

ecpra1

MS

Ihre

Excellence

Vorteile

Coral****

Club-Rabatt

Fr. 20.–

Auftragspauschale entfällt!

Club-Paket

9 Tage ab Fr. 1895.–

inkl. Vollpension an Bord

Reisedaten 2013

Route 1: Berlin–Prag

27.09.–05.10.13

Route 2: Prag–Berlin

(mit Konzert Kirche Petzow)

18.05.–26.05.13 01.06.–09.06.13

Preise pro Person Fr.

Kabinentyp Katalog-

Preis

2-Bett-Kabine Hauptdeck

hinten

Sofort-

Preis

2375.– 1895.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 2495.– 1995.–

2-Bett-Kabine Oberdeck 2745.– 2295.–

Sofort-Preis – beschränkte Verfügbarkeit

(MS Excellence Coral, Schiffsbeschrieb und

-pläne siehe Seite 8–9)

Zuschläge

Route 1: Ausflugspaket mit 6 Ausflügen 265.–

Route 2: Ausflugspaket mit 7 Ausflügen 301.–

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung

Flug Zürich–Berlin/Prag–Zürich mit

Swiss inkl. Treibstoffzuschlag

695.–

(anstelle Busreise/Hotelübernachtung) 495.–

Königsklasse-Luxusbus

Unsere Leistungen

270.–

Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

Schifffahrt in der gebuchten Kabine

Vollpension an Bord, Gebühren,

Hafentaxen

Willkommenscocktail, Kapitänsdinner

Übernachtung im Steigenberger Hotel in

Jena mit Halbpension

Stadtrundfahrt Berlin

Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

Treibstoffzuschlag Schiff oblig.

(Stand 02/13) 40.–

Persönliche Auslagen, Getränke

Trinkgelder, Ausflüge

Bis Fr. 550.– Rabatt!

Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 3)

Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe

Abfahrtsorte

05:30 Burgdorf , 05:45 Basel SBB

06:20 Aarau SBB, 07:00 Baden-Rütihof

07:30 Zürich-Flughafen, Reisebusterminal

07:50 Winterthur, Rosenberg, 08:15 Wil

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen eine gültige

Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.

Programmänderungen bleiben vorbehalten. Ein

besonderer Reiz der Elbe ist der naturbelassene

Flusslauf. Bitte beachten Sie, dass die Elbe grösstenteils

nicht reguliert ist und so eher Hoch-

resp. Niedrigwasser vorkommen kann als auf anderen

Flüssen. Für Besichtigungen wird in diesem

Fall nach Möglichkeit ein anderes Transportmittel

eingesetzt sowie im Hotel übernachtet.


MS Excellence Coral****: Stralsund–Rügen–Berlin

Zu den Ostsee-Inseln

Einzigartige Naturschutzgebiete Mecklenburgs Inselschönheiten Usedom, Rügen, Darss/

Zingst, Hiddensee Berühmte Seebäder an der Ostsee Historische Kanäle

Blick über Herrliche Halbinsel Seebad Berliner

Ihr Reiseprogramm Route 1

1. Tag: Schweiz–Jena.

Anreise mit modernem Komfort-Reisebus

nach Jena. Hotelübernachtung.

2. Tag: Jena–Stralsund.

Nach dem Frühstück Fahrt nach Stralsund und

Einschiffung auf Ihr Hotelschiff «MS Excellence

Coral». Stralsund, ein UNESCO-Weltkulturerbe,

entdecken Sie auf einem Stadtrundgang

(*).

3. Tag: Stralsund–Zingst/Darss–Vitte/Hiddensee.

Heute erkunden Sie Zingst/Darss. Die Halbinsel

Fischland-Darss-Zingst besitzt eine der

schönsten und abwechslungsreichsten Küstenlandschaften

in der Ostseeregion. Unter

einem schier endlosen Himmel vereinen sich

unglaubliche, kilometerlange, weisse und

steinlose Sandstrände mit tiefen Wäldern sowie

weiten Wiesenlandschaften zwischen

den Wasserflächen von Ostsee und Bodden.

Insel-Rundfahrt mit Besuch des Bernsteinmuseums

(*).

4. Tag: Vitte/Hiddensee–Insel Rügen–Stralsund.

Vitte/Hiddensee

Darss

Stralsund

Zingst

RÜGEN

Havel

Wolgast

Usedom

Stettin

Niederfinow

Berlin

Oder-Havel-Kanal

Oder

Oderberg

Bei einer entspannten «Rösslifahrt» lernen Sie

einiges über die geradezu traumhafte Insel

kennen. Hier bewegt man sich nur zu Fuss

oder mit dem Pferdewagen (*). Flussfahrt

durch die Vorpommersche Boddenlandschaft

zur Insel Rügen mit ihren vielen Facetten und

Farben, reetbedeckten Katen, backsteinfarbenen

Dorfkirchen und glanzvollen Seebädern.

Die Kreideküste ist das Wahrzeichen der Insel

Rügen. Bis zu 120 Meter hoch ragen hier die

Klippen. Am Vormittag Ausflug «Stubbenkammer»,

den Nationalpark Jasmund und Besichtigung

Binz (*).

5. Tag: Insel Usedom.

Erleben Sie die Überfahrt durch den Greifswalder

Bodden. Beginn des Ausfluges «Usedom

mit den Ostseebädern» (*). Hauptanziehungspunkt

sind zweifellos die bekannten und wunderbar

restaurierten «Kaiserbäder», Seeheilbäder

mit grosser Vergangenheit, verbunden

durch die mit 8 km längste Promenade Europas.

Fahrt auf dem Peenestrom.

6. Tag: Stettin–Oderberg.

Geruhsame Fahrt durch das Haff bis nach

Stettin. Stettin, die Hauptstadt der polnischen

Wojwodschaft Westpommern, wird auch die

Europas grösstes Schiffshebewerk Niederfinow

Kreidefelsenküste auf Rügen

Grossstadt im Grünen genannt – und das zu

Recht. Auf einer Stadtrundfahrt (*) lernen Sie

die alte Hansestadt näher kennen. Aussenbesichtigung

der Kathedrale St. Jacob und des

Schlosses der Pommerschen Herzöge. Fahrt

mit dem Schiff auf der Ostoder durch den Nationalpark

Unteres Odertal, bekannt durch

seine wunderschöne Auenlandschaft. Am

Abend erreichen Sie Oderberg.

7. Tag: Oderberg–Niederfinow–Lehnitz.

Am Morgen Passage von Europas grösstem

Schiffshebewerk Niederfinow, eines der

Wahrzeichen der hohen Ingenieurskunst. Eine

ungewöhnliche Konstruktion, die einen Höhenunterschied

von 36 m überwindet. An

Nachmittag haben Sie die Möglichkeit zu einem

fak. Ausflug in die bekannte Region der

Uckermark mit Besuch des Zisterzienser Klosters

Chorin (CHF 40.–).

8. Tag: Berlin–Potsdam.

Die Hauptstadt Berlin gehört als politisches

und kulturelles Zentrum zu den bedeutendsten

und aufregendsten Städten Europas. Berlin

birgt unzählige Sehenswürdigkeiten wie

das Brandenburger Tor, den Potsdamer Platz,

den Kurfürstendamm und die Kaiser-Wilhelm-

Gedächtniskirche. Stadtrundfahrt (*). Am

Abend Weiterfahrt nach Potsdam.

9. Tag: Potsdam.

Nach dem Frühstück Rückreise mit modernem

Komfort-Reisebus in die Schweiz zu Ihren Einstiegsorten.

Berlin–Stralsund Route 2

Reise in umgekehrter Richtung mit leicht geändertem

Reiseprogramm. Details auf Anfrage

erhältlich.

(*) Ausflüge des Ausflugspakets.

Alle mit (*) aufgeführten Ausflüge sind im Ausflugspaket

inbegriffen. Das Ausflugspaket kann nur im

Voraus gebucht werden. Sie sparen mind. 10%.

Buchung von einzelnen Ausflügen an Bord möglich.

MS

Ihre

Excellence

Vorteile

Coral****

Club-Rabatt

Fr. 20.–

Auftragspauschale entfällt!

Club-Paket

9 Tage ab Fr. 1895.–

inkl. Vollpension an Bord

Reisedaten 2013

Route 1: Stralsund–Berlin

12.07.–20.07.13 26.07.–03.08.13

09.08.–17.08.13 20.09.–28.09.13

Route 2: Berlin–Stralsund

20.07.–28.07.13 03.08.–11.08.13

14.09.–22.09.13

Preise pro Person Fr.

Kabinentyp Katalog-

Preis

2-Bett-Kabine Hauptdeck

hinten

Sofort-

Preis

2375.– 1895.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 2495.– 1995.–

2-Bett-Kabine Oberdeck 2815.– 2255.–

Einzelkabine Oberdeck 3365.– 2695.–

Sofort-Preis – beschränkte Verfügbarkeit

(MS Excellence Coral, Schiffsbeschrieb und

-pläne siehe Seite 8–9)

Zuschläge

Route 1: Berlin–Stralsund 75.–

Ausflugspaket mit 7 Ausflügen 238.–

Ausflug Kloster Chorin und Uckermark 40.–

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung

Flug Berlin–Zürich oder v.v. exkl.

Transfers (anstelle Bus-An- resp.

795.–

Rückreise/One-way) 320.–

Königsklasse-Luxusbus

Unsere Leistungen

270.–

Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

Schifffahrt in der gebuchten Kabine

Vollpension an Bord, Willkommenscocktail,

Kapitänsdinner

Gebühren, Hafentaxen

Übernachtung in Jena in gutem

Mittelklassehotel mit Halbpension

Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

Treibstoffzuschlag Schiff oblig.

(Stand 02/13) 40.–

Persönliche Auslagen und Getränke

Trinkgelder, Ausflüge

Bis Fr. 670.– Rabatt!

Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 3)

Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe

Abfahrtsorte

05:30 Burgdorf

05:45 Basel SBB

06:20 Aarau SBB

07:00 Baden-Rütihof

07:30 Zürich-Flughafen, Reisebusterminal

07:50 Winterthur, Rosenberg

08:15 Wil

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen eine gültige

Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.

Programmänderungen bleiben vorbehalten.

ecstr1

ecber3 35


MS Excellence Coral****: Hannover–Hamburg–Berlin

Mittelland-Kanal und Elbe

UNESCO-Biosphärenreservat Elbe-Brandenburg Maritimes Hamburg – «Tor zur Welt»

Flussfahrt auf Elbe, Havel, Heidekanal, Mittellandkanal Imposantes Schiffshebewerk Scharnebrück

Hamburg

Hannover

Auf dieser Flussreise an Bord der

«Excellence Coral» durch das

schöne Havel- und Heideland

erwarten Sie sehr viele attraktive

Höhepunkte Norddeutschlands.

Erleben Sie die wundervolle

Atmosphäre der Lüneburger

Heide, und geniessen Sie die

romantischen Auen des

UNESCO-Elbe-Biosphärenreservates.

Die einzigartige

Kulturlandschaft Europas –

das Land der Tausend Seen

– ist ein wahrhaftig blaues

MUSE- LÜNE- LÜNE- FLEETKA- AUTO- FLEETKA-

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz–Hannover.

Anreise mit modernem Komfort-Reisebus

nach Hannover (oder alternativ per Flug). Einschiffung

und Willkommens-Cocktail an Bord

der «Excellence Coral».

2. Tag: Hannover–Wolfsburg.

Ausflug in die Autostadt Wolfsburg (*). Am 26.

Mai 1938 wurde der Grundstein für das Volkswagenwerk

auf der Nordseite des Mittellandkanals

gelegt. Hier nahm auch die erfolgreiche

Geschichte des VW Käfers ihren Anfang.

Flussfahrt auf dem Mittellandkanal.

3. Tag: Wolfsburg–Lüneburg.

Besichtigung der Salz- und Hansestadt Lüneburg

(*). Entdecken Sie die wunderschöne,

mehr als 1000 Jahre alte Stadt mit ihren fantastisch

erhaltenen gotischen Backsteinfassaden.

Das Lüneburger Rathaus gilt als eines der

schönsten mittelalterlichen Rathäuser in

Deutschland und spiegelt den Reichtum wider,

der sich aus der Salzgewinnung – «dem

36

Kein Zuschlag für Alleinreisende

Kabinen Hauptdeck!

Lüneburg

Lübeck

Mittellandkanal

Lübeckkanal

Elbe

Hitzacker

Wolfsburg

Schwerin

Magdeburg

Weissen Gold» – und dem Handel ergab. Anschliessend

Ausflug in eine der einzigartigsten

Naturlandschaften Europas in die Lüneburger

Heide.

4. Tag: Lüneburg–Hamburg.

Geniessen Sie heute die Fahrt auf dem Elbe-

Seitenkanal, der auch liebevoll «Heidekanal»

genannt wird, vorbei an saftig grünen Wiesen

und verträumten Dörfern. Ein technisches

Schauspiel bietet das grosse Doppelsenkrecht-

Schiffshebewerk Scharnebeck, 1974 als das

grösste der Welt erbaut. Spektakuläre Durchfahrt

mit der «Excellence Coral».

5. Tag: Hamburg–(Lübeck)–Uelzen.

«Das Tor zur Welt» begrüsst Sie mit einem

herzhaften «Moin Moin» und bietet seinen

Gästen viel. Entdecken Sie Alster, Elbe und die

Hafencity, die Speicherstadt, den Fischmarkt

und natürlich auch die Reeperbahn. Sie sehen

zudem das prächtige Neo-Renaissance Rathaus

und die St. Michaelis-Kirche, das Wahrzeichen

Hamburgs (*). Nachmittags fak. Ausflug

nach Lübeck (CHF 35.–), ein UNESCO-

Elbe

D E U T S C H L A N D

Havel

Brandenburg

Wannsee

Berlin

Potsdam

Elbelandschaft Biosphären-Reservat

Welterbe.

6. Tag: Uelzen–(Schwerin)–Potsdam.

Entdecken Sie auf einem Ausflug (*) Schwerin,

die ehemalige Residenzstadt und heutige

Hauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns mit

seiner faszinierenden Altstadt und dem einzigartigen

Wahrzeichen, dem «Schweriner Märchenschloss».

Geniessen Sie die wundervolle

Flussfahrt durch das idyllische Havelland mit

seinen ständig wechselnden Uferlandschaften

und Auen.

7. Tag: Potsdam–Berlin.

Auf einer Stadtrundfahrt (*) besichtigen Sie

Potsdam, die «Stadt der preussischen Könige»,

sowie das prachtvolle Schloss Sanssouci

und dessen Gartenanlage, das sich der «Alte

Fritz» im Jahre 1745 erbauen liess. Die Hauptstadt

Berlin ist die grösste Metropole Deutschlands

und gehört als politisches und kulturelles

Zentrum zu den bedeutendsten und aufregendsten

Städten Europas. Am Nachmittag

steht eine Stadtrundfahrt (*) auf dem Programm.

Entdecken Sie die zahlreichen historischen

Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburger

Tor, den Potsdamer Platz, den Ku’damm

und die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche

oder erhaschen Sie einen Blick auf das Regierungsviertel.

Nachmittags Flussfahrt über den

Wannsee nach Potsdam. Peter Joseph Lenné

prägte die Gartenlandschaften in Preussen,

eine Kulturlandschaft, die von der Pfaueninsel

bis nach Werder reicht. Grosszügige Parklandschaften,

die den Blick auf bezaubernde

Schlösser und Bauten freigeben.

8. Tag: Berlin–Schweiz.

Ausschiffung nach dem Frühstück. Rückreise

mit modernem Komfort-Reisebus in die

Schweiz zu Ihren Einstiegsorten (oder alternativ

per Flug).

(*) Ausflüge des Ausflugspakets.

Alle mit (*) aufgeführten Ausflüge sind im Ausflugspaket

inbegriffen. Das Ausflugspaket kann nur im

Voraus gebucht werden. Sie sparen mind. 10%.

Buchung von einzelnen Ausflügen an Bord möglich.

echan2

MS

Ihre

Excellence

Vorteile

Coral****

Club-Rabatt

Fr. 20.–

Auftragspauschale entfällt!

Club-Paket

8 Tage ab Fr. 1695.–

inkl. Vollpension an Bord

Reisedatum 2013

07.09.–14.09.13

Preise pro Person Fr.

Kabinentyp Katalog-

Preis

2-Bett-Kabine Hauptdeck

hinten

Sofort-

Preis

2120.– 1695.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 2245.– 1795.–

Kein Zuschlag für Alleinreisende Kabinen

Hauptdeck!

Sofort-Preis – beschränkte Verfügbarkeit

(MS Excellence Coral, Schiffsbeschrieb und

-pläne siehe Seite 8–9)

Zuschläge

Ausflugspaket mit 6 Ausflügen 243.–

Ausflug Lübeck

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung

35.–

Oberdeck

Flug Zürich–Hannover/Berlin–Zürich

695.–

(anstelle Busreise) exkl. Transfer 480.–

Königsklasse-Luxusbus

Unsere Leistungen

240.–

Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

Schifffahrt in der gebuchten Kabine

Vollpension an Bord

Gebühren, Hafentaxen

Willkommenscocktail, Kapitänsdinner

Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

Treibstoffzuschlag Schiff oblig.

(Stand 02/13) 40.–

Persönliche Auslagen und Getränke

Trinkgelder, Ausflüge

Fr. 450.– Rabatt!

Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 3)

Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe

Abfahrtsorte

05:15 Wil

05:40 Winterthur, Rosenberg

06:00 Zürich-Flughafen, Reisebusterminal

06:30 Burgdorf

07:00 Baden-Rütihof

08:00 Basel SBB

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen eine gültige

Identitätskarte oder einen gültigen

Reisepass.

Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten

an Schleusen, Wasserstände und andere navigatorische

Umstände bleiben vorbehalten.


MS Excellence Coral****: Stralsund–Demmin–Berlin

NEU: Zu den Kranichzügen

Beobachtungen des Kranichzugs Peene-Strom – reizvolle Flussfahrt durch den «Amazonas des

Nordens» Die Schönheit der Oderlandschaft und einzigartige Naturlandschaften

Kein Zuschlag für Alleinreisende

Kabinen Hauptdeck!

Ihr Reiseprogramm

Havel

Stubben- Kraniche Kranich- «MS Herrliche

1. Tag: Schweiz–Jena.

Anreise mit modernem Komfort-Reisebus

nach Jena. Hotelübernachtung.

2. Tag: Jena–Stralsund.

Busfahrt durch die Landschaften von Mecklenburg-Vorpommern

nach Stralsund. Besuch

des Ozeanums in Stralsund (inbegriffen). Einschiffung

auf Ihr Hotelschiff «MS Excellence

Coral».

3. Tag: Stralsund–Fischland Darss/Zingst.

Stadtrundgang (*) durch das UNESCO-Weltkulturerbe

und die Hansestadt Stralsund. Liebevoll

restaurierte Bürgerhäuser, imposante

Backsteinkirchen und eine Vielzahl wertvoller

Zeugnisse können Sie hier entdecken. Mittags

abwechslungsreiche Fahrt durch das grösste

Schutzgebiet der Ostsee, den «Nationalpark

Vorpommersche Boddenlandschaft». Besondere

internationale Bedeutung geniesst der

Nationalpark «Vorpommersche Boddenlandschaft»

als grösster Kranich-Schlafplatz Europas.

Alljährlich im Herbst ist hier der Anflug

von ca. 30000 Kranichen zu beobachten. Ausflug

zu den Kranichzügen (*).

4. Tag: Insel Rügen.

Rügen ist eine Insel mit vielen Facetten und

Darss

Vitte/Hiddensee

Stralsund Lauterbach

Zingst

RÜGEN

Wolgast

Demmin

Berlin

Peene

INSEL

USEDOM

Usedom

Stettin

Oder

Niederfinow

Oderberg

Der Nationalpark «Vorpommersche

Boddenlandschaft» wirkt

wie ein Magnet auf Zugvögel,

weil sie hier ruhige Schlafgewässer

und vielfältige Nahrungsräume

vorfinden. Es ist ein unvergleichliches

Naturschauspiel,

wenn Tausende Kraniche

Farben, reetbedeckte Katen, backsteinfarbene

Dorfkirchen und glanzvolle Seebäder lassen

den Besucher schwärmen. Die Kreideküste ist

das Wahrzeichen der Insel Rügen. Bis zu 120

m hoch ragen hier die Klippen. Am Vormittag

Ausflug «Stubbenkammer», den Nationalpark

Jasmund. Sie besichtigen die Kreideküste von

der Aussichtsplattform des «Königstuhls» (*),

der höchste Punkt der Kreideküste.

5. Tag: Insel Usedom–Demmin.

Rundfahrt «Insel Usedom mit den Ostseebädern»

(*). Hauptanziehungspunkt sind zweifellos

die bekannten und wunderbar restaurierten

«Kaiserbäder» – Seeheilbäder mit grosser

Vergangenheit, verbunden durch die mit 8 km

längste Promenade Europas. Flussfahrt nach

Demmin.

6. Tag: Demmin–Stettin.

Das wunderschöne Peenetal gehört zu den

letzten unbebauten Flusslandschaften Europas.

Eine traumhafte Fluss-Landschaft durch

faszinierende Moore, dichte Wälder und sattgrüne

Hügel. Ausflug (*) mit kleiner Wanderung

durch eines der bedeutendsten Vogellebensräume

Deutschlands.

7. Tag: Stettin–Oderberg.

Frühmorgens Möglichkeit zu einem fak. Ausflug

an den Galenbecker See (CHF 30.–). Die

Fachbegleitung durch den Ornithologen Rolf Kunz

Beobachten Sie die Kranichzüge auf Darss-Zingst

Hauptstadt der polnischen Wojwodschaft

Westpommern wird auch die Grossstadt im

Grünen genannt – und das zu Recht. Auf einer

Stadtrundfahrt (*) lernen Sie die alte Hansestadt

Stettin näher kennen.

8. Tag: Oderberg–Niederfinow–Berlin.

Passage von Europas grösstem Schiffshebewerk

Niederfinow, eines der Wahrzeichen der

hohen Ingenieurskunst. Eine ungewöhnliche

Konstruktion, die einen Höhenunterschied von

36 m überwindet. Fahrt durch den Oder-Havel-

Kanal nach Berlin. Die Hauptstadt Berlin gehört

als politisches und kulturelles Zentrum zu

den bedeutendsten und aufregendsten Städten

Europas. Berlin birgt unzählige Sehenswürdigkeiten

wie das Brandenburger Tor, den

Potsdamer Platz, den Kurfürstendamm und die

Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Stadtrundfahrt

(*).

9. Tag: Berlin–Schweiz.

Nach dem Frühstück Rückreise mit modernem

Komfort-Reisebus in die Schweiz zu Ihren Einstiegsorten.

(*) Ausflüge des Ausflugspakets.

Alle mit (*) aufgeführten Ausflüge sind im Ausflugspaket

inbegriffen. Das Ausflugspaket kann nur im

Voraus gebucht werden. Sie sparen mind. 10%. Buchung

von einzelnen Ausflügen an Bord möglich.

Rolf Kunz, geb. 1937, befasst sich seit seiner Kindheit mit

Wildtieren und Vögeln und ist als Ornithologe ehrenamtlicher

Mitarbeiter der Vogelwarte Sempach. Während mehr

als zwei Jahren ist er als Vogelberinger in der Camargue/

Südfrankreich tätig. Als Präsident der Ornithologischen

Gesellschaft Zürich engagiert er sich in Naturschutzprojekten

und leitete ornithologische Exkursionen und Reisen,

z.B. auch für die Volkshochschule Zürich in der Schweiz, in

die Camargue, nach Spanien, Schweden, Holland, Österreich

und Ungarn. Im Hauptberuf als Eidg. Dipl. Exportleiter

(im Ruhestand) und als freiberuflicher Fotograf besuchte er

bei intensiver Reisetätigkeit fast alle Länder Europas, den Nahen und Fernen Osten, Australien,

Afrika, Kanada, die USA und Mittelamerika.

ecstr2

MS

Ihre

Excellence

Vorteile

Coral****

Club-Rabatt

Fr. 20.–

Auftragspauschale entfällt!

Club-Paket

9 Tage ab Fr. 1795.–

inkl. Vollpension an Bord

Reisedatum 2013

18.10.–26.10.13

Preise pro Person Fr.

Kabinentyp Katalogpreis

2-Bett-Kabine Hauptdeck

hinten

Sofortpreis

2245.– 1795.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 2365.– 1895.–

2-Bett-Kabine Oberdeck 2695.– 2155.–

Kein Zuschlag für Alleinreisende Kabinen

Hauptdeck!

Sofort-Preis – beschränkte Verfügbarkeit

(MS Excellence Coral, Schiffsbeschrieb und -pläne

siehe Seite 8–9)

Zuschläge

Ausflugspaket mit 7 Ausflügen 230.–

Fak. Ausflug Galenbecker See 30.–

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung

Flug Berlin–Zürich exkl. Transfers

795.–

(anstelle Bus-Rückreise/One-way) 320.–

Königsklasse-Luxusbus

Unsere Leistungen

270.–

Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

Schifffahrt in der gebuchten Kabine

Vollpension an Bord

Willkommenscocktail, Kapitänsdinner

Gebühren, Hafentaxen

Übernachtung in Jena in gutem

Mittelklassehotel mit Halbpension

Besichtigung Ozeanum

Zusätzliche fachspezifische Begleitung

(Ornithologe)

Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

Treibstoffzuschlag Schiff oblig.

(Stand 02/13) 40.–

Persönliche Auslagen und Getränke

Trinkgelder, Ausflüge

Bis Fr. 540.– Rabatt!

Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 3)

Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe

Abfahrtsorte

05:30 Burgdorf

05:45 Basel SBB

06:20 Aarau SBB

07:00 Baden-Rütihof

07:30 Zürich-Flughafen, Reisebusterminal

07:50 Winterthur, Rosenberg

08:15 Wil

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen eine gültige

Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.

Programmänderungen bleiben vorbehalten.

37


Weih-

Adventsflusszauber

Eine romantische Adventsflussfahrt

an Bord unserer eleganten

«MS Excellence Queen» wird Sie

in weihnachtliche Stimmung

versetzen. Der Freiburger

Weihnachtsmarkt steht ganz in

der Tradition von lebendiger

Weihnachtsquirligkeit und

Vorweihnachtsstimmung. In der

Domstadt Köln sorgen sieben

verschiedene Weihnachtsmärkte

für eine festliche Stimmung. Und

in Mainz gab es schon vor über

200 Jahren den «Nikolose Markt».

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz–Freiburg–Mainz.

Anreise nach Freiburg im modernen Reisecar

oder Königsklasse-Luxusbus. Ankunft in Freiburg

um ca. 10 Uhr. Als Ausdruck lebendiger

Vorfreude und besinnlicher Weihnachtsstimmung

wird der Freiburger Weihnachtsmarkt bei

Gästen aus dem In- und Ausland immer beliebter.

Insgesamt sorgen 125 Stände beim Rathausplatz,

der Franziskanerstrasse und auf dem

Kartoffelmarkt, zwei Kinderkarussells und eine

Krippe mit lebensgrossen Figuren in der Freiburger

Altstadt für eine stimmungsvolle Weihnachtsatmosphäre.

Um ca. 14.30 Uhr Busfahrt

MS Excellence Queen**** + : Freiburg–Köln–Mainz

Freiburg–Köln–Mainz Adventsflusszauber

Weihnachtszauber in der Rheinmetropole Köln Romantische Adventsstimmung auf dem Schiff

Kerzenlicht, Lebkuchenduft und Glühwein Die luxuriöse «MS Excellence Queen»

38

Top-Preis 3 Tage

ab Fr. 255.–

zur «MS Excellence Queen» in Mainz, anschliessend

Einschiffung. Um ca. 18.30 Uhr heisst es

«Leinen los». Sie werden mit einem «Welcome

Cocktail» begrüsst und geniessen ein mehrgängiges

Abendessen an Bord. Romantische Flussfahrt

auf dem Rhein nach Köln.

2. Tag: Köln.

Ankunft des Schiffes in Köln um ca. 09.30 Uhr.

Entdecken Sie heute die sieben verschiedenen

Weihnachtsmärkte in der Rheinmetropole. Der

Markt am Kölner Dom ist für viele der schönste

der Kölner Weihnachtsmärkte, was nicht nur an

der grandiosen Kulisse liegt. Vor dem Wahrzeichen

Kölns wartet der Weihnachtsmarkt am

Dom mit 160 prächtig geschmückten Pavillons

auf die Besucher. Auf dem Mittelalter-Weihnachtsmarkt

direkt vor dem Schokoladenmuseum

im Rheinauhafen tauchen Sie ein in eine

Adventszauber in Mainz

Der schönste Weihnachtsmarkt Europas beim Kölner Dom

ferne Welt und erleben das Marktgeschehen

vergangener Zeiten. Um ca. 17 Uhr verlässt die

«MS Excellence Queen» Köln und fährt zurück

nach Mainz.

3. Tag: Mainz–Schweiz.

Nach dem Frühstück Ausschiffung um ca. 10

Uhr. Am Mainzer Weihnachtsmarkt präsentieren

zahlreiche Stände ihr weihnachtliches Angebot

und laden zu Glühwein und Gebäck. Besonders

sehenswert sind die lebensgrossen

Krippenfiguren aus Lindenholz und die elf Meter

hohe Weihnachtspyramide mit ihren zahlreichen

Figuren und Lichtern. Und wer noch etwas

Bewegung braucht, dem sei die Open Air-Eisbahn

vor dem Kurfürstlichen Schloss empfohlen

– denn was wäre der Winter ohne das Eisvergnügen?

Um ca. 14.30 Uhr Rückfahrt in die

Schweiz zu Ihren Einstiegsorten.

eqfre1

MS Excellence Queen**** +

3 Tage ab Fr. 255.–

inkl. Halbpension an Bord

Reisedaten 2013

29.11.–01.12.13 Freitag–Sonntag

01.12.–03.12.13 Sonntag–Dienstag

03.12.–05.12.13 Dienstag–Donnerstag

05.12.–07.12.13 Donnerstag–Samstag

07.12.–09.12.13 Samstag–Montag

09.12.–11.12.13 Montag–Mittwoch

11.12.–13.12.13 Mittwoch–Freitag

13.12.–15.12.13 Freitag–Sonntag

Preise pro Person Fr.

3-Bett-Kabine Mitteldeck* 255.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 295.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon

355.–

Mitteldeck hinten

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon

375.–

Mitteldeck

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon

455.–

Oberdeck

Mini-Suite mit frz. Balkon Mitteldeck 425.–

Mini-Suite mit frz. Balkon Oberdeck 495.–

Grand-Suite mit frz. Balkon Oberdeck 625.–

Kabine zur Alleinbenützung

385.–

Hauptdeck

* 3-Bett-Kabine wird mit Zusatzbett ausgestattet

(Basis 2-Bett-Kabine)

(Bei gemeinsamer Gruppenanmeldung reist die 11.

Person gratis, Basis Hauptdeck ½ Doppelkabine)

(MS Excellence Queen, Schiffsbeschrieb und

–pläne siehe Seite 8–9)

Zuschläge

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung 145.–

Wochenendzuschlag Fr–So/Sa–Mo 40.–

Königsklasse-Luxusbus 65.–

Unsere Leistungen

Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

Schifffahrt in der gebuchten Kabine

Halbpension an Bord, Willkommenscocktail

Gebühren, Hafentaxen

Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

Persönliche Auslagen und Getränke

Trinkgelder

Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 3)

Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe

Abfahrtsorte

06:15 Wil

06:30 Burgdorf

06:40 Winterthur, Rosenberg

07:00 Zürich-Flughafen, Reisebusterminal

07:20 Aarau SBB

08:00 Baden-Rütihof

09:00 Basel SBB

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen eine gültige

Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.

Fahrplanänderungen und Treibstofferhöhungen

bleiben ausdrücklich vorbehalten.


Traditi- Weih-

Ihr Reiseprogramm

Adventsflusszauber

1. Tag: Schweiz–München–Passau.

Anreise nach München mit modernem Komfort-Reisebus.

Ankunft in München um ca.

12 Uhr. Der beliebte Weihnachtsmarkt mit

alpenländischem Flair war in seiner Tradition

und ist immer noch ein sogenannter

«Warenmarkt». Trotz der Grösse des traditionsreichen

Weihnachtsmarktes auf rund

20000 m² im Herzen der Stadt sind hier gemütliche

Ecken zu entdecken, wo man sich

gerne ein Haferl dampfenden Glühwein

schmecken lässt. Der Duft von Zimt und

Nelken liegt in der Luft und macht Appetit

auf ein Stück Lebkuchen. Um ca. 15.30 Uhr

Busfahrt nach Passau zur «Excellence

Royal». Einschiffung, und um ca. 18 Uhr

heisst es «Leinen los». Sie werden mit einem

Welcome-Cocktail begrüsst und geniessen

ein mehrgängiges Abendessen an Bord.

2. Tag: Tulln–Wien.

Geniessen Sie vormittags eine erholsame

Flussfahrt. Die Landschaften entlang der

Donau sind von ausserordentlicher Schönheit.

Um ca. 14.30 Uhr Ankunft in Tulln. Ihr

Reisebus bringt Sie bis Wien. Wandeln Sie

auf den Spuren der Habsburger-Monarchie

von einst mit den prächtigen Barockschlössern

Schönbrunn und Belvedere. Werfen

Sie einen Blick auf die Hofburg, der Schaltzentrale

des einstigen Riesenreiches, und

spazieren Sie über die prächtige Ringstrasse.

Im Advent präsentiert sich Wien mit

vielen stimmungsvollen Weihnachtsmärkten

von seiner romantischsten Seite. Ihr

MS Excellence Royal**** + : München–Wien–Salzburg

Adventsflusszauber

München–Wien–Salzburg

Münchner Christkindlmarkt Wiener Advent: Romantik und Nostalgie im Lichterglanz

Schönster Weihnachtsmarkt in der Mozartstadt Salzburg Einzigartiges Flussschiff «MS Excellence Royal»

Top-Preis 4 Tage

ab Fr. 395.–

Hotelschiff fährt bis Wien, wo Sie gegen 19

Uhr wieder an Bord zusteigen werden.

3. Tag: Wien.

Von Mitte November bis Weihnachten verwandeln

sich die schönsten Plätze in Wien

in zauberhafte Weihnachtsmärkte. Beim

Duft von Weihnachtsbäckerei und heissem

Punsch kommt vorweihnachtliche Stimmung

auf. Beim traditionellen Wiener Adventszauber

wird der Rathausplatz zu einem

leuchtenden Märchenland. Die rund 150

Verkaufsstände bieten Weihnachtsgeschenke,

Christbaumschmuck, Süssigkeiten und

wärmende Getränke an. Ein riesiger Adventskranz

mit 12 m Durchmesser dominiert

den Platz. Ihr Hotelschiff verlässt um ca. 11

Uhr Wien und fährt bis Tulln. Die Weihnachtsmarkt-Besucher

werden am Nach-

Zauberhafter Weihnachtsmarkt beim Rathaus Wien

Stift Melk im winterlichen Glanz

mittag nach Tulln zur Einschiffung gebracht.

4. Tag: Linz–Salzburg–Schweiz.

Ankunft in Linz und um ca. 8 Uhr Ausschiffung.

Busfahrt bis Salzburg, Ankunft gegen

10 Uhr. Wenn es weihnachtet in der Mozartstadt

öffnet der Salzburger Christkindlmarkt

seine Pforten. Zu Füssen der Festung Hohensalzburg

und rund um den altehrwürdigen

Dom scharen sich die traditionellen

Hütten der 92 Aussteller mit ihrem vielfältigen

Warenangebot. Hochwertiges heimisches

Kunsthandwerk, schöne Geschenke

und Dekorationsartikel sowie typisch Kulinarisches

locken alljährlich Besucher von

nah und fern in diese funkelnd schöne

Weihnachtswelt. Um ca. 14 Uhr Rückfahrt

in die Schweiz zu Ihren Einstiegsorten.

eypas5

MS Excellence Royal**** +

4 Tage ab Fr. 395.–

inkl. Halbpension an Bord

Reisedaten 2013

23.11.–26.11.13 Sa–Di° 26.11.–29.11.13 Di–Fr Mo–Di

29.11.–02.12.13 Fr–Mo 02.12.–05.12.13 Mo–Do

05.12.–08.12.13 Do–So 08.12.–11.12.13 So–Mi

11.12.–14.12.13 Mi–Sa 14.12.–17.12.13 Sa–Di

Preise pro Person Fr.

3-Bett-Kabine Mitteldeck* 395.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck hinten 425.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 495.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon

525.–

Mitteldeck hinten

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon

555.–

Mitteldeck

Mini-Suite mit frz. Balkon Mitteldeck 595.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon

665.–

Oberdeck

Mini-Suite mit frz. Balkon Oberdeck 695.–

Kabine zur Alleinbenützung

625.–

Hauptdeck

* 3-Bett-Kabine wird mit Zusatzbett ausgestattet

(Basis 2-Bett-Kabine)

(Bei gemeinsamer Gruppenanmeldung reist die 11.

Person gratis, Basis Hauptdeck ½ Doppelkabine)

(MS Excellence Royal, Schiffsbeschrieb und

-pläne siehe Seite 8–9)

Reduktion

°Abreise 23.11. (Weihnachtsmarkt München

öffnet voraussichtlich erst am 25.11.) –35.–

Zuschläge

Abreisen 29.11., 05.12., 14.12. 35.–

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung

Mittel-/Oberdeck 195.–

Königsklasse-Luxusbus 95.–

Unsere Leistungen

Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

Schifffahrt in der gebuchten Kabine

Halbpension an Bord, Willkommenscocktail

Gebühren, Hafentaxen

Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

Persönliche Auslagen und Getränke

Trinkgelder

Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 3)

Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe

Abfahrtsorte

05:30 Burgdorf

05:45 Basel SBB

06:20 Aarau SBB

07:00 Baden-Rütihof

07:30 Zürich-Flughafen, Reisebusterminal

07:50 Winterthur, Rosenberg

08:15 Wil

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen eine gültige

Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.

Fahrplanänderungen und Treibstofferhöhungen

bleiben ausdrücklich vorbehalten.

39


MS Excellence Coral****: Frankfurt–Heidelberg–Stuttgart v.v.

Frankfurt–Heidelberg–Stuttgart Adventsflusszauber v.v.

Frankfurt – einer der schönsten und grössten Weihnachtsmärkte

Romantische Weihnachtsmärkte in Heidelberg und Stuttgart Adventszauber auf dem Schiff

nten 2-Bett-Kabine

hinten 2-Bett-Kabine

B

S

E

R



Entdecken Sie die romantischen

und faszinierenden Weihnachtsmärkte

in Frankfurt, Heidelberg

und Stuttgart. Der über 600 Jahre

alte historische Frankfurter

Weihnachtsmarkt rund um den

Römerberg und der geschichtsträchtigen

Paulskirche gehört zu

den bedeutendsten und grössten

Deutschlands. Mit seiner mehr als

300-jährigen Tradition gehört der

Stuttgarter Weihnachtsmarkt zu

den prächtigsten in ganz Europa.

Der Heidelberger Adventsmarkt ist

eingebettet in die wunderschöne

Altstadt, überstrahlt vom weltberühmten

Schloss.

Ihr Reiseprogramm Route 1

Frankfurt–Heidelberg–Stuttgart

1. Tag: Schweiz–Frankfurt.

Anreise nach Frankfurt mit modernem Komfort-Reisebus

oder Königsklasse-Luxusbus.

Mit seiner 600 Jahre alten Tradition und mehr

als 200 Ständen ist der Frankfurter Weihnachtsmarkt

einer der bedeutendsten und

grössten Deutschlands. Umrahmt von den Kulissen

von Römberberg und der geschichtsträchtigen

Paulskirche ergeben die aufwendig

und kreativ dekorierten Stände im Zusammenspiel

aller Details auch einen der schönsten

und attraktivsten Weichnachtsmärkte. Weihnachtlich

wird es auch, wenn man unter dem

30 m hohen, mit 4000 Lichtern, 150 goldenen

40

Neue Route!

Glocken und roten Schleifen dekorierten

Weihnachtsbaum steht und dem Glockenspiel

der Nikolaikirche lauscht. Einschiffung auf die

«MS Excellence Coral». «Welcome-Cocktail»

und anschliessend mehrgängiges Nachtessen

an Bord. Um 19 Uhr heisst es «Leinen los».

Romantische Lichterfahrt nach Eberbach (Anlgestelle

Heidelberg).

2. Tag: Heidelberg–Stuttgart.

Morgens Bustransfer nach Heidelberg. Mit

seiner landschaftlichen Schönheit, dem harmonischen

Ensemble von Schloss, Altstadt

und Fluss inmitten der Berge gilt Heidelberg

als eine der schönsten Städte Deutschlands.

Auf drei historischen Plätzen – dem Kornmarkt

mit seiner berühmten Madonnenstatue, rund

um den Herkulesbrunnen auf dem Marktplatz

und dem festlich geschmückten Universitätsplatz

– findet der traditionelle Heidelberger

Weihnachtsmarkt statt: Lassen Sie sich von

der Adventsstimmung, vom Duft der gebratenen

Mandeln, Zimt, Nelken und Glühwein

verführen. Anschliessend Transfer zur Anlegestelle

Eberbach zu Ihrem Flussschiff und Einschiffung.

Um ca. 17 Uhr heisst es «Leinen

Impression vom Heidelberger Weihnachtsmarkt

Impression vom Frankfurter Weihnachtsmarkt

los». Sie werden mit einem Welcome-Cocktail

begrüsst und geniessen ein mehrgängiges

Nachtessen an Bord. Romantische Lichterfahrt

auf dem Neckar nach Bad Wimpfen.

3. Tag: Stuttgart–Schweiz.

Nach dem Frühstück Ausschiffung um ca. 10

Uhr in Bad Wimpfen und Bustransfer nach

Stuttgart. Die festliche Innenstadt – mittelalterlich

geprägt vom Alten Schloss, den Türmen

der Stiftskirche und der grandiosen barocken

Anlage des Neuen Schlosses – bildet die

traumhafte Kulisse des Stuttgarter Weihnachtsmarktes,

der nicht nur zu den Ältesten,

sondern auch zu den Schönsten in Europa

zählt. Ob Knecht Ruprecht mit Rauschebart,

Engelsfiguren oder prächtige Winterlandschaften,

in Stuttgart begeistern die besonderen

Buden mit ihren liebevoll geschmückten

Dächern. Um 15.30 Uhr Rückreise mit modernem

Komfort-Reisebus oder Königsklasse-

Luxusbus in die Schweiz zu Ihren Einstiegsorten.

Stuttgart–Heidelberg–Frankfurt Route 2

Reise in umgekehrter Richtung.

ecfra1

ecstu1

MS Excellence Coral****

3 Tage ab Fr. 295.–

inkl. Halbpension an Bord

Reisedaten 2013

Frankfurt–Heidelberg–Stuttgart (Route 1)

03.12.–05.12.13 Di–Do

Stuttgart–Heidelberg–Frankfurt (Route 2)

15.12.–17.12.13 So–Di

Preise pro Person Fr.

2-Bett-Kabine Hauptdeck hinten 295.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 325.–

2-Bett-Kabine Oberdeck 355.–

(Bei gemeinsamer Gruppenanmeldung reist die 11.

Person gratis, Basis Hauptdeck 1/2 Doppelkabine)

(MS Excellence Coral, Schiffsbeschrieb und

-pläne siehe Seite 8–9)

Zuschläge

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung 145.–

Königsklasse-Luxusbus 65.–

Unsere Leistungen

Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

Schifffahrt in der gebuchten Kabine

Halbpension an Bord, Willkommenscocktail

Gebühren, Hafentaxen

Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

Persönliche Auslagen und Getränke

Trinkgelder

Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung 29.–

Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe

Abfahrtsorte Route 1 Route 2

Wil Route 06:15 1 Route 2 ---

Wil Burgdorf 06:15 06:30 --- ---

Burgdorf Winterthur 06:40 06:30 --- ---

Winterthur, Zürich-Flughafen, Rosenberg 06:40 ---

Zürich-Flughafen,

Reisebusterminal 07:00 08:30

Reisebusterminal Aarau SBB 07:20 07:00 08:30 07:20

Aarau Baden-Rütihof SBB 08:00 07:20 07:20 08:00

Baden-Rütihof Basel SBB 09:00 08:00 08:00 06:45

Basel Schaffhausen SBB SBB --- 09:00 06:45 09:15

Schaffhausen SBB --- 09:15

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen eine gültige

Identitätskarte oder einen gültigen

Reisepass.

Leicht geänderter Fahrplan bei den Reisen

Samstag–Sonntag/Sonntag–Montag.


MS Excellence Coral****: Frankfurt–Rüdesheim–Koblenz v.v.

Frankfurt–Rüdesheim–Koblenz Adventsflusszauber v.v.

Rüdesheim mit der grössten Krippe Europas Malerisches Ambiente in der historischen

Altstadt in Koblenz Romantische Fluss- und Lichterfahrt

Neue Route!

nten 2-Bett-Kabine

hinten 2-Bett-Kabine

B

S

E

R

Impres-

Es duftet nach Zim und Vanille,

nach Bratwurst und Glühwein

und weihnachtliche Musik

erklingt auf allen Plätzen.

Besuchen Sie den faszinierenden

Weihnachtsmärkte in Frankfurt,

den romantischen Weihnachsmarkt

in Rüdesheim mit der

grössten Weihnachtskrippe

Europas und entdecken Sie mit

uns erstmals den Weihnachtsmarkt

in Koblenz mit seinem

malerischen Ambiente in der

historischen Altstadt. Erleben Sie

den Zauber der Weihnachtsmärkte!

Ihr Reiseprogramm Route 1

Frankfurt–Rüdesheim–Koblenz

1. Tag: Schweiz–Frankfurt.

Anreise nach Frankfurt mit modernem Komfort-Reisebus

oder Königsklasse-Luxusbus.

Mit seiner 600 Jahre alten Tradition und mehr

als 200 Ständen ist der Frankfurter Weihnachtsmarkt

einer der bedeutendsten und

grössten Deutschlands. Umrahmt von den Kulissen

von Römberberg und der geschichtsträchtigen

Paulskirche ergeben die aufwendig

und kreativ dekorierten Stände im Zusammenspiel

aller Details auch einen der schönsten

und attraktivsten Weichnachtsmärkte. Weihnachtlich

wird es auch, wenn man unter dem

30 m hohen, mit 4000 Lichtern, 150 goldenen

Glocken und roten Schleifen dekorierten

Weihnachtsbaum steht und dem Glockenspiel

der Nikolaikirche lauscht. Einschiffung auf die

«MS Excellence Coral». «Welcome-Cocktail»

und anschliessend mehrgängiges Nachtessen

an Bord. Um 19 Uhr heisst es «Leinen los».

Romantische Lichterfahrt nach Rüdesheim.

2. Tag: Rüdesheim–Koblenz.

Der Weihnachtsmarkt in Rüdesheim am Rhein

bringt Weihnachtsstimmung an über 120

Ständen aus 12 Ländern in der romantischen

Altstadt mit der weltberühmten Drosselgasse.

Nationen aus aller Welt stellen ihre Weihnachtssitten

und -gebräuche vor. Auf dem

Marktplatz können Sie Europas grösste Weihnachtskrippe

mit lebensgrossen Figuren bewundern.

3. Tag: Koblenz–Schweiz.

Der traditionelle Koblenzer Weihnachtsmarkt

Wunderschöne Krippe

Weihnachtsmarkt der Nationen in Rüdesheim

findet auf mehreren Plätzen im malerischen

Ambiente der historischen Altstadt statt. An

über 100 Ständen gibt es alles was das Herz in

der Weihnachtszeit begehrt. Auf den Plätzen

in der Altstadt Münzplatz, Am Plan, Jesuitenplatz,

Rathausplatz, Vorplatz Liebfrauenkirche

und auf dem Zentralplatz, locken zahlreiche

Stände mit kulinarischen Leckereien sowie

einem vielseitigen Angebot an weihnachtlichen

Geschenkideen. Darunter gibt es Kunsthandwerk,

Töpferwaren, Schmuck, Holzartikel,

adventliche Accessoires, Lederwaren und Textilien

und vieles mehr. Rückreise mit modernem

Komfort-Reisebus oder Königsklasse-Luxusbus

in die Schweiz zu Ihren Einstiegsorten.

Koblenz–Rüdesheim–Frankfurt Route 2

Reise in umgekehrter Richtung.

ecfra2

eckob1

MS Excellence Coral****

3 Tage ab Fr. 295.–

inkl. Halbpension an Bord

Reisedaten 2013

Frankfurt–Rüdesheim–Koblenz (Route 1)

29.11.–01.12.13 Fr–So

Koblenz–Rüdesheim–Frankfurt (Route 2)

01.12.–03.12.13 So–Di

Preise pro Person Fr.

2-Bett-Kabine Hauptdeck hinten 295.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 325.–

2-Bett-Kabine Oberdeck 355.–

Einzelkabine Oberdeck 395.–

(Bei gemeinsamer Gruppenanmeldung reist die 11.

Person gratis, Basis Hauptdeck 1/2 Doppelkabine)

(MS Excellence Coral, Schiffsbeschrieb und

-pläne siehe Seite 8–9)

Zuschläge

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung 145.–

Wochenendzuschlag Fr–Sa/Sa–So 40.–

Königsklasse-Luxusbus 65.–

Unsere Leistungen

Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

Schifffahrt in der gebuchten Kabine

Halbpension an Bord, Willkommenscocktail

Gebühren, Hafentaxen

Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

Persönliche Auslagen und Getränke

Trinkgelder

Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung 29.–

Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe

Abfahrtsorte

06:15 Wil

06:30 Burgdorf

06:40 Winterthur, Rosenberg

07:00 Zürich-Flughafen, Reisebusterminal

07:20 Aarau SBB

08:00 Baden-Rütihof

09:00 Basel SBB

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen eine gültige

Identitätskarte oder einen gültigen

Reisepass.

Leicht geänderter Fahrplan bei den Reisen

Samstag–Sonntag/Sonntag–Montag.

41


MS Melodia**** + : Bamberg–Rothenburg–Würzburg v.v.

Adventsflusszauber

Bamberg–Rothenburg–Würzburg v.v.

Festlich und romantisch geschmückte Städte Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt in Würzburg

Weihnachtlicher Reiterlesmarkt in Rothenburg 4-Sterne-Plus-Schiff zum Top-Preis

127 128

125 126

123 124

121 122

119 120

117 118

115 116

113 114

111 112

109 110

107 108

105 106

103 104

101 102

241 240

239 238

339

237 236

337 338

235 234

335 336

233 232

333 334

231 230

331 332

229 228

226

225 224

329 330

223 222

327 328

221 220

325 326

219 218

323 324

217 216

321 322

215 214

319 320

213 212

211 210

209 208

207 206

ne ca. 15 m2 mit frz. Balkon

ne ca. 15 m2 aussen Doppelkabine 12 m2 Doppelkabine ca. 12 m 2

Erleben Sie die romantische

Adventszeit und die traditionellen

Weihnachtsmärkte in

Würzburg, Rothenburg ob der

Tauber und Bamberg. Geniessen

Sie die attraktive Flussfahrt an

Bord des neuen und eleganten

Flussschiffes «MS Melodia» von

Würzburg bis Bamberg auf dem

Main.

Ihr Reiseprogramm Route 1

Bamberg–Rothenburg–Würzburg

1. Tag: Schweiz–Bamberg.

Anreise nach Bamberg im modernen Komfort-

Reisebus. Ankunft um ca. 15.30 Uhr. Bamberg

mit der Altstadt des 1000 Jahre alten Kaiser-

und Bischofssitzes zählt seit 1993 zum Weltkulturerbe.

Im Advent verspricht ein Besuch in

Bamberg ein besonders stimmungsvolles Erlebnis:

Lassen Sie sich vom traditionellen

Weihnachtsmarkt auf dem Maximiliansplatz

verzaubern oder besuchen Sie den einzigartigen

Bamberger Krippenweg. Der Bischofssitz

Bamberg fasziniert mit dem Dom, dem weltberühmten

Bamberger Reiter und der ehemaligen

Insel «Klein-Venedig». Ihr Kapitän begrüsst

Sie zu einem Welcome-Drink an Bord.

Um ca. 21 Uhr heisst es «Leinen los». Romantische

Lichterfahrt auf dem Main von Bamberg

nach Schweinfurt (Anlegestelle von Rothenburg

ob der Tauber).

2. Tag: Rothenburg ob der Tauber.

Morgens Bustransfer von Schweinfurt nach

Rothenburg ob der Tauber. Rothenburg ist bekannt

für seine gut erhaltene Altstadt aus dem

Mittelalter mit vielen verschachtelten Gäss-

42

Exklusiver Top-Preis

7



Einzigartige Atmosphäre am Rothenburger Weihnachtsmarkt «Reiterlesmarkt»

chen und kleinen Plätzen, umgeben von Fachwerkhäusern.

Entdecken Sie den weihnachtlichen

Reiterlesmarkt mit dem Duft von Glühwein

und altfränkischem Gebäck, vermischt

mit der kalten Dezemberluft. Eingebettet in

die malerische Kulisse zwischen Rathaus und

Kirche ist der Reiterlesmarkt, einer der reizvollsten

Weihnachtsmärkte des Landes. Aufenthalt

von 11 bis 17 Uhr

3. Tag: Würzburg–Schweiz.

Alljährlich findet ein besonders stimmungsvoller

Weihnachtsmarkt in der Domstadt Würzburg

statt. Vor der historischen Kulisse von

Marienkapelle und Falkenhaus werden Kunst-

gewerbe und Geschenkartikel feilgeboten.

Der Künstler-Weihnachtsmarkt im historischen

Innenhof des Ratskellers in der Domstrasse

ist wunderschön. Zu Advents- und

Weihnachtsschmuck und fränkischen Spezialitäten

gehört ein attraktives Rahmenprogramm

mit weihnachtlicher Musik. Um ca.

14.15 Uhr Rückreise in die Schweiz zu Ihren

Einsteigeorten.

Ihr Reiseprogramm Route 2

Würzburg–Rothenburg–Bamberg

Reise in umgekehrter Richtung.

fmebam2

fmewue2

MS Melodia**** +

3 Tage ab Fr. 295.–

inkl. Halbpension an Bord

Reisedaten 2013

Bamberg–Rothenburg–Würzburg (Route 1)

02.12.–04.12.13 Montag–Mittwoch

10.12.–12.12.13 Dienstag–Donnerstag

Würzburg–Rothenburg–Bamberg (Route 2)

04.12.–06.12.13 Mittwoch–Freitag

12.12.–14.12.13 Donnerstag–Samstag

Preise pro Person Fr.

Doppelkabine 12m² Hauptdeck 295.–

2-Bett-Kabine 15m² Hauptdeck 335.–

Doppelkab. 12m² MD mit frz. Balkon 375.–

2-Bett-Kab. 15m² MD mit frz. Balkon 395.–

Doppelkab. 12m² OD mit frz. Balkon 425.–

2-Bett-Kab. 15m² OD mit frz. Balkon 455.–

(Bei gemeinsamer Gruppenanmeldung reist die 11.

Person gratis, Basis Hauptdeck 1/2 Doppelkabine)

Zuschläge

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung 145.–

Königsklasse-Luxusbus 65.–

Unsere Leistungen

Fahrt mit modernen Komfort-Reisebus

Schifffahrt in der gebuchten Kabine

Halbpension an Bord, Willkommenscocktail

Gebühren, Hafentaxen

Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

Persönliche Auslagen und Getränke

Trinkgelder

Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung 29.–

Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe

Abfahrtsorte

05:30 Burgdorf

05:45 Basel SBB

06:20 Aarau SBB

07:00 Baden-Rütihof

07:30 Zürich-Flughafen, Reisebusterminal

07:50 Winterthur, Rosenberg

08:15 Wil

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen eine gültige

Identitätskarte oder einen gültigen

Reisepass.

Fahrplanänderungen und Treibstofferhöhungen

bleiben ausdrücklich vorbehalten.


MS Melodia**** + : Regensburg–Nürnberg–Bamberg v.v.

Adventsflusszauber

Regensburg–Nürnberg–Bamberg v.v.

Historische Städte im Lichterglanz Krippenweg in Bamberg

Die schönsten Christkindlmärkte Deutschlands 4-Sterne-Plus-Schiff zum Top-Preis

Exklusiver Top-Preis

Ihr Reiseprogramm Route 1

Regensburg–Nürnberg–Bamberg

1. Tag: Schweiz–Regensburg.

Anreise nach Regensburg mit modernem

Komfort-Reisebus. Ankunft ca. 15 Uhr. Auch in

diesem Jahr erstrahlen die Plätze und Strassen

von Regensburg an der Donau wieder in vorweihnachtlichem

Lichterglanz und erleuchten

die alten Wohntürme und die einstigen Patrizierhäuser

mit ihrem flackernden Licht. Im Mittelpunkt

der vorweihnachtlichen Adventszeit

steht der Neupfarrplatz, auf dem der romantische

Regensburger Christkindlmarkt stattfindet.

Der Weihnachtsmarkt der Kunsthandwerker

mit buntem kunstgewerblichen Angebot, z.

B. Glaswaren, Holzspielzeug, Keramik, Seidenmalerei,

Marionetten und vieles mehr. Besuchen

Sie das historische Regensburg mit der

ältesten Steinbrücke Europas, die mit 16

wuchtigen Bögen über den Fluss führt. Ihr Kapitän

begrüsst Sie zu einem Welcome-Drink an

Bord. Um ca. 19 Uhr heisst es «Leinen los».

2. Tag: Nürnberg.

Als «das Städtlein aus Holz und Tuch» im Glanz

von 1000 Lichtern präsentiert sich Nürnberg

als Weihnachtsstadt Nummer 1! Im verführerischen

Duft von Glühwein, Bratwürsten und

Lebkuchen entsteht in der weihnachtlich geschmückten

Altstadt eine unverwechselbare

Atmosphäre, mittendrin der Christkindlesmarkt

mit seiner über 400 Jahre alten Tradition,

der kein bisschen von seiner Anziehungskraft

für Gross und Klein verloren hat. Nürnberg

ist der bekannteste Weihnachtsmarkt

und blickt auf eine Jahrhunderte alte Tradition

zurück. Zudem ist Nürnberg auch eine der geschichtsträchtigsten

deutschen Städte. Die

Altstadt ist umgeben von einer 5 km langen,

fast vollständig erhaltenen Stadtmauer mit 80

Wehrtürmen. Aufenthalt von 14 Uhr bis 18.15

Uhr.

3. Tag: Bamberg–Schweiz.

Lassen Sie sich auf dieser

aussergewöhnlichen

Flussfahrt vom weihnacht-


lichen Zauber der schönsten

Weihnachtsmärkte Deutsch-

Bamberg mit der Altstadt des 1000 Jahre alten

Kaiser- und Bischofssitzes zählt seit 1993 zum

Weltkulturerbe. Im Advent verspricht ein Besuch

in Bamberg ein besonders stimmungsvolles

Erlebnis: Lassen Sie sich vom traditionellen

Weihnachtsmarkt auf dem Maximiliansplatz

verzaubern oder besuchen Sie den einzigartigen

Bamberger Krippenweg. Der Bischofssitz

Bamberg fasziniert mit dem Dom, dem weltberühmten

Bamberger Reiter und der ehemali-

Ihr Flussschiff – «MS Melodia****+»

Das moderne 4-Sterne-Plus-Schiff «MS Melodia»

lädt zu einer entspannenden Flussreise in stilvollem

Ambiente ein. Dieses Schiff ist ein Neubau

und garantiert dank der Twin-Cruiser-Technik ein

besonders geräuscharmes Flusskreuzfahrt-Vergnügen.

Grosszügige, komfortable Aussenkabinen,

ausgiebige Sonnendecks und eine freundliche

Lido-Terrasse bieten Raum zur freien Entfaltung. Auch kulinarisch lässt die Flussschönheit

keine Wünsche offen: Die gemütliche Lounge mit Barbereich, eine Vinothek, eine Cigar-

Lounge und das erstklassige Restaurant sorgen für Ihr leibliches Wohl an Bord. Eine besondere

Flussreise erwartet Sie. Willkommen an Bord.

Oberdeck

Mitteldeck

Hauptdeck

128

126

124

122

120

127

125

123

121

119

240

238

236

234

232

230

228

241

239

237

235

233

231

229

338

336

339

337

335

334

332

333

331

118

116

117

115

226

224

114

112

110

108

113

111

109

107

222

220

218

216

106

104

102

105

103

101

210

208

206

2-Bett-Kabine ca. 15 m2 mit frz. Balkon

2-Bett-Kabine ca. 15 m2 aussen Doppelkabine 12 m2 2

Doppelkabine ca. 12 m mit frz. Balkon

aussen

214

212

225

223

221

219

217

215

213

330

328

326

324

322

320

329

327

325

323

321

319

7

204

202

211

209

207

205

203

201

fmereg1

fmebam1

MS Melodia**** +

3 Tage ab Fr. 295.–

inkl. Halbpension an Bord

Reisedaten 2013

Regensburg–Nürnberg–Bamberg (Route 1)

30.11.–02.12.13 Samstag–Montag

08.12.–10.12.13 Sonntag–Dienstag

Bamberg–Nürnberg–Regensburg (Route 2)

06.12.–08.12.13 Freitag–Sonntag

14.12.–16.12.13 Samstag–Montag

Preise pro Person Fr.

Doppelkabine 12m² Hauptdeck 295.–

2-Bett-Kabine 15m² Hauptdeck 335.–

Doppelkab. 12m² MD mit frz. Balkon 375.–

2-Bett-Kab. 15m² MD mit frz. Balkon 395.–

Doppelkab. 12m² OD mit frz. Balkon 425.–

2-Bett-Kab. 15m² OD mit frz. Balkon 455.–

(Bei gemeinsamer Gruppenanmeldung reist die 11.

Person gratis, Basis Hauptdeck 1/2 Doppelkabine)

Zuschläge

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung 145.–

Königsklasse-Luxusbus 65.–

Wochenendzuschlag Freitag–Sonntag 40.–

Unsere Leistungen


Weihnachtsmarkt in Nürnberg Fahrt mit modernen Komfort-Reisebus

Schifffahrt in der gebuchten Kabine

gen Insel «Klein-Venedig». Um ca. 13.15 Uhr Halbpension an Bord, Willkommenscocktail

Rückreise mit modernem Komfort-Reisebus in Gebühren, Hafentaxen

die Schweiz zu Ihren Einsteigeorten.

Ihr Reiseprogramm Route 2

Bamberg–Nürnberg–Regensburg

Reise in umgekehrter Richtung.

Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

Persönliche Auslagen, Getränke,

Trinkgelder

Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung 29.–

Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe

Abfahrtsorte

05:30 Burgdorf

05:45 Basel SBB

06:20 Aarau SBB

07:00 Baden-Rütihof

07:30 Zürich-Flughafen, Reisebusterminal

07:50 Winterthur, Rosenberg

08:15 Wil

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen eine gültige

Identitätskarte oder einen gültigen

Reisepass.

Fahrplanänderungen und Treibstofferhöhungen

bleiben ausdrücklich vorbehalten.

43


Festlich geschmücktes Strassburg

127 128

125 126

123 124

121 122

119 120

117 118

115 116

113 114

111 112

109 110

107 108

105 106

103 104

101 102

241 240

239 238

339

237 236

337 338

235 234

335 336

233 232

333 334

231 230

331 332

229 228

226

225 224

329 330

223 222

327 328

221 220

325 326

219 218

323 324

217 216

321 322

215 214

319 320

213 212

211 210

209 208

207 206

ne ca. 15 m2 mit frz. Balkon

ne ca. 15 m2 aussen Doppelkabine 12 m2 Doppelkabine ca. 12 m 2

Der älteste Weihnachtsmarkt

Frankreichs findet seit 1570 als

«Christkindelsmärik» in Strassburg

rund um das prächtige

Münster herum statt. Strassburg

lädt Sie ein zu einem leckeren

Spaziergang durch seine 12

Weihnachtsmärkte im Herzen

ihres historischen Zentrums.

Entdecken Sie die Altstadt

Colmar, beleuchtet und geschmückt

wie in einem Märchen!

Lieder, Märchen und Legenden

entführen Sie sanft in das

zauberhafte Weihnachtsland.

Der Reichtum an Stimmungen

dieses christlichen Festes kommt

hier wunderbar zum Ausdruck.

MS Allegra**** + : Strassburg–Colmar v.v.

Adventsflusszauber

Strassburg–Colmar v.v.

Die schönsten Weihnachtsmärkte im Elsass Romantischer Rhein

Zauberhafte Stimmung und weihnachtliche Düfte Malerische Altstädte von Strassburg und Colmar

44

Exklusiver Top-Preis

7

Ihr Flussschiff –

«MS Allegra****+»

Die «MS Allegra» ist

ein 4-Sterne-Plus-

Flussschiff der Extraklasse

und verspricht

dank Twincruiser ruhige

Nächte an Bord. Die grosszügigen und

luxuriös ausgestatteten Kabinen bieten viel

Komfort, wie zum Beispiel einen französischen

Balkon auf dem Mittel- und Oberdeck.

Alle Kabinen sind entweder mit einem

trennbaren Doppelbett oder einem Sofabett,

WC, getrennter Dusche, Schreib-/

Schminktisch, individuell regulierbarer Kli-

Strassburg–Colmar Route 1

1. Tag: Schweiz–Strassburg.

Anreise nach Strassburg in modernem Reisecar.

Ankunft ca. 11.30 Uhr. Strassburg ist

bekannt für die schönen Fachwerkhäuser,

die malerische Altstadt, das Münster «Notre

Dame». Der Strassburger Weihnachtsmarkt

mit seiner über vier Jahrhunderte alten Tradition

bezaubert. Auf der Place de la Cathédrale

und auf der Place Broglie haben Sie die

Auswahl von ca. 200 Ständen mit Kunsthandwerk

und Weihnachtsprodukten. Bustransfer

nach Kehl und Einschiffung ab ca. 17 Uhr auf

die «MS Allegra». Welcome-Cocktail und anschliessend

mehrgängiges Nachtessen an

Bord. Um ca. 19 Uhr heisst es «Leinen los».

Romantische Lichterfahrt auf dem Rhein von

Strassburg nach Colmar (Anlegestelle in Breisach).

2. Tag: Colmar–Schweiz.

Nach dem Frühstück Ausschiffung um ca.

9.30 Uhr. Bustransfer von Breisach nach Colmar.

Colmar ist das Schmuckkästchen unter

den elsässischen Städten. Erleben Sie den

Weihnachtsmarkt mit der historisch ge-

Romantische Weihnachtsstimmung in Colmar

«Christkindelsmärik» in Strassburg

schmückten Kulisse von Colmar: Das Rathaus,

das Arkadenhaus, das Zollhaus, das

«Maison Pfister» und vieles mehr. Geniessen

Sie den Charme der weihnachtlichen Festlichkeiten

in Colmar. Um 16.15 Uhr Rückreise

in modernem Komfort-Reisebus in die

Schweiz.

Colmar–Strassburg Route 2

Reise in umgekehrter Richtung.

Lebkuchenherzen

falstr1

falcol1

MS Allegra**** +

2 Tage ab Fr. 175.–

inkl. Halbpension an Bord

Reisedaten 2013

Strassburg–Colmar (Route 1)

04.12.–05.12.13 Mi–Do

10.12.–11.12.13 Di–Mi

Colmar–Strassburg (Route 2)

05.12.–06.12.13 Do–Fr

11.12.–12.12.13 Mi–Do

Preise pro Person Fr.

Doppelkabine 12m² Hauptdeck 175.–

2-Bett-Kabine 15m² Hauptdeck 195.–

Doppelkab. 12m² MD mit frz. Balkon 210.–

2-Bett-Kab. 15m² MD mit frz. Balkon 225.–

Doppelkab. 12m² OD mit frz. Balkon 230.–

2-Bett-Kab. 15m² OD mit frz. Balkon 245.–

(Bei gemeinsamer Gruppenanmeldung reist die 11.

Person gratis, Basis Hauptdeck 1/2 Doppelkabine)

Zuschläge

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung 95.–

Königsklasse-Luxusbus 25.–

Unsere Leistungen

Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

Schifffahrt in der gebuchten Kabine

Halbpension an Bord, Willkommenscocktail

Gebühren, Hafentaxen

Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

Persönliche Auslagen und Getränke

Trinkgelder

Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung 18.–

Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe

Abfahrtsorte

06:15 Wil

06:30 Burgdorf

06:40 Winterthur Rosenberg

07:00 Zürich-Flughafen

07:20 Aarau SBB

08:00 Baden-Rütihof

09:00 Basel SBB

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen eine gültige

Identitätskarte oder einen gültigen

Reisepass.

Fahrplanänderungen und Treibstofferhöhungen

bleiben ausdrücklich vorbehalten.


Roman-

Erleben Sie die festliche Magie des

Weihnachtsmarktes in Strassburg:

die Vitrinen glänzen, Weihnachtsdekoration

schmückt die Fassaden

der Häuser, Leckereien verbreiten

den Duft von Zimt und anderen

Weihnachtsgewürzen. Der grosse

Weihnachtsbaum erstrahlt auf

dem Kléber-Platz und verzaubert

die vorbeiflanierenden Besucher.

Den verführerischen Charme der

festlichen Adventszeit erleben Sie

im märchenhaften Colmar. In

Basel schmücken gegen hundert

grosse Tannen die Innenstadt und

sorgen dafür, dass die festliche

Atmosphäre überall spürbar ist.

Strassburg–Colmar–Basel Route 1

1. Tag: Schweiz–Strassburg.

Anreise nach Strassburg mit modernem Komfort-Reisebus.

Ankunft ca. 11.30 Uhr. Strassburg

ist bekannt für die schönen Fachwerkhäuser

und die malerische Altstadt. Der

Strassburger Weihnachtsmarkt mit seiner alten

Tradition bezaubert. Auf der Place de la

Cathédrale und auf der Place Broglie haben

Sie die Auswahl von ca. 200 Ständen mit

Kunsthandwerk und Weihnachtsprodukten.

Bustransfer nach Kehl und Einschiffung ab ca.

17 Uhr auf die «MS Allegra». Um ca. 19 Uhr

heisst es «Leinen los». Romantische Lichterfahrt

auf dem Rhein von Strassburg nach Colmar

(Anlegestelle in Breisach). Übernachtung

in der gewählten Kabine.

2. Tag: Colmar.

Nach dem Frühstück Bustransfer von Breisach

MS Allegra**** + : Strassburg–Colmar–Basel v.v.

Adventsflusszauber

Strassburg–Colmar–Basel v.v.

Vorweihnachtlicher Zauber Romantische Fluss- und Lichterfahrt

Weihnachtsmärkte in Strassburg, Colmar und Basel 4-Sterne-Plus-Schiff zum Top-Preis

Neue Route

In Strassburg findet der berühmte Weihnachtsmarkt «Christkindelsmärik» seit 1570 statt

zum Weihnachtsmarkt in Colmar – das

Schmuckkästchen unter den elsässischen

Städten! Erleben Sie den Weihnachtsmarkt

mit der historisch geschmückten Kulisse von

Colmar: Das Rathaus, das Arkadenhaus, das

Zollhaus, das «Maison Pfister» etc. Geniessen

Sie den Charme der weihnachtlichen Festlichkeiten

in Colmar von 10 bis 17 Uhr. Schiffsfahrt

nach Basel.

3. Tag: Basel–Einstiegsorte.

Nach der Ausschiffung Bustransfer zur Weihnachtsstadt

Basel, welche zu den schönsten

weihnächtlichen Innenstädten Europas gehört.

Rund 150 ausgesuchte Warenstände

Ihr Flussschiff – «MS Allegra****+»

Die «MS Allegra» ist ein 4-Sterne-Plus-Flussschiff

der Extraklasse und verspricht dank Twincruiser

ruhige Nächte an Bord. Die grosszügigen und luxuriös

ausgestatteten Kabinen bieten viel Komfort,

wie zum Beispiel einen französischen Balkon

auf dem Mittel- und Oberdeck. Alle Kabinen sind

entweder mit einem trennbaren Doppelbett oder einem Sofabett, WC, getrennter Dusche,

Schreib-/Schminktisch, individuell regulierbarer Klimaanlage, Föhn, Safe, Minibar und Stromanschluss

220 V ausgestattet. Flachbildschirm-TV und Internetzugang machen den Aufenthalt

noch komfortabler. In den Hauptdeckkabinen sind die Fenster nicht zu öffnen. Im Eingangsfoyer

befindet sich die Rezeption, die den Gästen 24 Stunden zur Verfügung steht.

Erstklassiges Restaurant mit reichhaltigem Frühstücksbuffet und ausgewähltem mehrgängigem

Abendmenü. Geräumige Decks, Lounge mit Bar, Vinothek, Cigar-Lounge und kleiner

Oberdeck

Wellnessbereich. Bordwährung: Euro, Kreditkarten.

Mitteldeck

Hauptdeck

128

126

124

122

120

127

125

123

121

119

240

238

236

234

232

230

228

241

239

237

235

233

231

229

338

336

339

337

335

334

332

333

331

118

116

117

115

226

224

falstr3

falbal1

MS Allegra**** +

3 Tage ab Fr. 255.–

inkl. Halbpension an Bord

Reisedaten 2013

Strassburg–Colmar–Basel (Route 1)

30.11.–02.12.13 Sa–Mo

06.12.–08.12.13 Fr–So

12.12.–14.12.13 Do–Sa

Basel–Colmar–Strassburg (Route 2)

02.12.–04.12.13 Mo–Mi

08.12.–10.12.13 So–Di

14.12.–16.12.13 Sa–Mo

Preise pro Person Fr.

Doppelkabine 12m² Hauptdeck 255.–

2-Bett-Kabine 15m² Hauptdeck 295.–

Doppelkab. 12m² MD mit frz. Balkon 355.–

2-Bett-Kab. 15m² MD mit frz. Balkon 375.–

Doppelkab. 12m² OD mit frz. Balkon 425.–

2-Bett-Kab. 15m² OD mit frz. Balkon 455.–

(Bei gemeinsamer Gruppenanmeldung reist die 11.

Person gratis, Basis Hauptdeck 1/2 Doppelkabine)

Zuschläge

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung 145.–

Wochenendzuschlag Freitag–Sonntag 35.–

und Verpflegungsbuden werden mit viel Liebe

zum Detail mitten im Herzen von Basel deko-

Königsklasse-Luxusbus

Unsere Leistungen

65.–

riert und individuell aufgebaut. Wer durch die Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

historische Altstadt schlendert, die liebevoll Schifffahrt in der gebuchten Kabine

geschmückten Häuser und die festlich deko- Halbpension an Bord, Willkommenscocktail

rierten Schaufenster sieht, die feinen Gerüche Gebühren, Hafentaxen

einatmet, wird von der Sinnlichkeit dieses Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Weihnachtsmarktes verzaubert. Nachmittags

Rückreise mit modernem Komfort-Reisebus zu

Ihren Einstiegsorten.

Nicht inbegriffen

Persönliche Auslagen und Getränke

Basel–Colmar–Strassburg Route 2

Reise in umgekehrter Richtung.

114

112

110

108

113

111

109

107

222

220

218

216

106

104

102

105

103

101

210

208

206

2-Bett-Kabine ca. 15 m2 mit frz. Balkon

2-Bett-Kabine ca. 15 m2 aussen Doppelkabine 12 m2 2

Doppelkabine ca. 12 m mit frz. Balkon

aussen

214

212

225

223

221

219

217

215

213

330

328

326

324

322

320

329

327

325

323

321

319

7

204

202

211

209

207

205

203

201

Trinkgelder

Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung 29.–

Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe

Abfahrtsorte Route 1 Route 2

Wil Route 06:15 1: Route 2: 08:15

Wil Burgdorf 06:15 06:30 08:15 08:30

Burgdorf Winterthur Rosenberg 06:30 06:40 08:30 08:40

Winterthur Zürich-Flughafen Rosenberg 07:00 06:40 08:40 09:00

Zürich-Flughafen Aarau SBB 07:00 07:20 09:00 09:20

Aarau Baden-Rütihof SBB 07:20 08:00 09:20 10:00

Baden-Rütihof Basel SBB 08:00 09:00 10:00 11:00

Basel SBB 09:00 11:00

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen eine gültige

Identitätskarte oder einen gültigen

Reisepass.

Fahrplanänderungen und Treibstofferhöhungen

bleiben ausdrücklich vorbehalten.

45


MS Allegra**** + : Köln–Rüdesheim–(Heidelberg)–Strassburg v.v.

Adventsflussfahrt

Köln–Rüdesheim–(Heidelberg)–Strassburg v.v.

Vorweihnachtlicher Zauber in Köln Romantische Rheinlandschaft

Rüdesheim mit der grössten krippe Europas Heidelberg – eine der schönsten Städte Deutschlands



Lassen Sie sich von der vorweihnachtlichen

Stimmung verzaubern.

Das Erstklass-Schiff «MS

Allegra» bringt Sie in der

Adventszeit in die Medienstadt

Köln, das Winzerstädtchen

Rüdesheim, das mittelalterliche

Heidelberg und die elsässische

Hauptstadt Strassburg. Willkommen

an Bord!

Köln–Strassburg Route 1

1. Tag: Schweiz–Köln.

Anreise im modernen Komfort-Reisecar nach

Köln. Der Markt am Kölner Dom ist für viele

der schönste der Kölner Weihnachtsmärkte,

was nicht nur an der grandiosen Kulisse liegt.

Einschiffung auf die «MS Allegra» und um ca.

19 Uhr heisst es «Leinen los».

2. Tag: Rüdesheim.

Geniessen Sie die romantische Rheinstrecke

vorbei an dem sagenumwobenen Loreley-Felsen

bis Rüdesheim. Entdecken Sie das charmante

Rheingauer Winzerstädtchen Rüdesheim

bei einem Rundgang über den Weihnachtsmarkt,

welcher sich rund um das romantische

Herz der Altstadt erstreckt. Rüdesheim

ist zudem berühmt durch die Drosselgasse

und Ihre Weinlokale. Aufenthalt von 14 Uhr

bis 5 Uhr am Folgetag.

3. Tag: Rüdesheim–Worms–(Heidelberg).

Von Worms aus erfolgt ein Bustransfer nach

Heidelberg. Mit seiner landschaftlichen

Schönheit, dem harmonischen Ensemble von

Schloss, Altstadt und Fluss inmitten der Berge

gilt Heidelberg als eine der schönsten Städte

Deutschlands. Auf drei historischen Plätzen –

dem Kornmarkt, dem Marktplatz und dem

festliche geschmückten Universitätsplatz –

findet der traditionelle Heidelberger Weihnachtsmarkt

statt.

46

Exklusiver Top-Preis

4. Tag: Strassburg–Schweiz.

Morgens Ankunft in der elsässischen Hauptstadt

Strassburg. Strassburg ist bekannt für

die schönen Fachwerkhäuser und die malerische

Altstadt. Der Strassburger Weihnachtsmarkt

mit seiner über vier Jahrhunderte alten

Tradition bezaubert. Auf der Place de la Cathédrale

und auf der Place Broglie haben Sie die

Auswahl von ca. 200 Ständen mit Kunsthandwerk

und Weihnachtsprodukten. Nachmittags

Rückreise im modernen Komfort-Reisebus in

die Schweiz zu Ihren Einstiegsorten.

Strassburg–Köln Route 2

1. Tag: Schweiz–Strassburg.

Anreise nach Strassburg mit modernem Komfort-Reisebus.

Ankunft ca. 11.30 Uhr. Entdecken

Sie den Strassburger Weihnachtsmarkt,

der mit seiner über vier Jahrhunderte

alten Tradition bezaubert. Bustransfer nach

Kehl und Einschiffung auf die «MS Allegra».

Um ca. 16.30 Uhr heisst es «Leinen los».

2. Tag: Mannheim–(Heidelberg)–Rüdesheim.

Von Mannheim aus erfolgt ein Bustransfer

nach Heidelberg. Entdecken Sie bei einem

Spaziergang eine der schönsten Städte

Deutschlands, die mit der landschaftlichen

Heidelberger Rathausplatz

falkoe1

falstr2

MS Allegra**** +

4 Tage ab Fr. 355.–

inkl. Halbpension an Bord

Reisedatum 2013

Köln–Strassburg (Route 1)

24.11.–27.11.13 Mittwoch–Samstag

Strassburg–Köln (Route 2)

16.12.–19.12.13 Montag–Donnerstag

Preise pro Person Fr.

Doppelkab. 12m² Hauptdeck 355.–

2-Bett-Kabine 15m² Hauptdeck 395.–

Doppelkab. 12m² MD mit frz. Balkon 455.–

2-Bett-Kab. 15m² MD mit frz. Balkon 495.–

Doppelkab. 12m² OD mit frz. Balkon 555.–

2-Bett-Kab. 15m² OD mit frz. Balkon 595.–

(Bei gemeinsamer Gruppenanmeldung reist die 11.

Person gratis. Basis Hauptdeck 1/2 Doppelkabine)

(MS Allegra, Schiffsbeschrieb und -pläne siehe

Seite 45)

Zuschläge

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung 195.–

Königsklasse-Luxusbus 90.–

Kölner Dom Unsere Leistungen

Schönheit und dem harmonischen Ensemble

von Schloss, Altstadt und Fluss auftrumpft.

Auf drei historischen Plätzen – dem Kornmarkt,

dem Marktplatz und dem festliche geschmückten

Universitätsplatz – findet der tra-

Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

Schifffahrt in der gebuchten Kabine

Halbpension an Bord, Willcommenscocktail

Gebühren, Hafentaxen

ditionelle Heidelberger Weihnachtsmarkt

statt. Um ca. 12.45 Uhr Transfer nach Gernsheim

und Weiterfahrt nach Rüdesheim. Ent-

Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

decken Sie das charmante Rheingauer Win- Persönliche Auslagen und Getränke

zerstädtchen Rüdesheim bei einem Abendspa- Trinkgelder

ziergang über den Weihnachtsmarkt, welcher Kombinierte Annullationskosten- und

sich rund um das romantische Herz der Alt- Extrarückreiseversicherung 29.–

stadt erstreckt. Aufenthalt von 17.30 Uhr bis 7

Uhr am Folgetag.

3. Tag: Rüdesheim–Köln.

Geniessen Sie morgens die romantische

Rheinstrecke vorbei an dem sagenumwobe-

Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe

nen Loreley-Felsen bis nach Köln. Ankunft in

Köln um ca. 16 Uhr. Der Markt am Kölner Dom

ist für viele der schönste der Kölner Weihnachtsmärkte,

was nicht nur an der grandiosen

Kulisse liegt. Zudem können Sie auf dem

Mittelalter-Weihnachtsmarkt direkt vor dem

Schokoladenmuseum im Rheinauhafen direkt

ins Marktgeschehen vergangener Zeiten eintauchen.

Abfahrtsorte

06:15 Wil

06:30 Burgdorf

06:40 Winterthur, Rosenberg

07:00 Zürich-Flughafen, Reisebusterminal

07:20 Aarau SBB

08:00 Baden-Rütihof

09:00 Basel SBB

4. Tag: Köln–Schweiz.

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Nach dem Frühstück Ausschiffung und Rückreise

in die Schweiz zu Ihren Einstiegsorten.

Schweizer Bürger benötigen eine gültige

Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.

Weihnachtsstimmung in Strassburg


Excellence Coral****

Stuttgart–Heidelberg v.v.

■ Romantische Weihnachtsmärkte in Stuttgart und Heidelberg

■ Adventszauber auf dem Schiff

Ihr Reiseprogramm Route 1

Stuttgart–Heidelberg

1. Tag: Schweiz–Stuttgart.

Anreise nach Stuttgart (Grenzübergang

Schaffhausen) mit modernem Komfort-Reisebus

oder Königsklasse-Luxusbus. Ankunft ca.

12 Uhr. Die festliche Innenstadt – mittelalterlich

geprägt vom Alten Schloss, den Türmen

der Stiftskirche und der grandiosen barocken

Anlage des Neuen Schlosses – bildet die

traumhafte Kulisse des Stuttgarter Weihnachtsmarktes,

der nicht nur zu den Ältesten,

sondern auch zu den Schönsten in Europa

zählt. Ob Knecht Ruprecht mit Rauschebart,

Engelsfiguren oder prächtige Winterlandschaften,

in Stuttgart begeistern die besonderen

Buden mit ihren liebevoll geschmückten

Dächern. Anschliessend Fahrt nach Bad

Wimpfen und Einschiffung auf die «MS Excellence

Coral». Um ca. 18 Uhr heisst es «Leinen

los». Sie werden mit einem Welcome-Cocktail

begrüsst und geniessen ein mehrgängiges

Nachtessen an Bord. Romantische Lichterfahrt

auf dem Neckar nach Heidelberg (Anlegestelle

Eberbach). Übernachtung in der gewählten

Kabine.

2. Tag: Heidelberg–Schweiz.

Nach dem Frühstück Ausschiffung um ca.

10 Uhr und Bustransfer von Eberbach nach

Heidelberg. Mit seiner landschaftlichen

Schönheit, dem harmonischen Ensemble von

Schloss, Altstadt und Fluss inmitten der Berge

gilt Heidelberg als eine der schönsten Städte

Deutschlands. Auf drei historischen Plätzen –

dem Kornmarkt mit seiner berühmten Madonnenstatue,

rund um den Herkulesbrunnen auf

dem Marktplatz und dem festlich geschmückten

Universitätsplatz – findet der traditionelle

Heidelberger Weihnachtsmarkt statt. Um

15.30 Uhr Rückreise mit modernem Komfort-

Reisebus oder Königsklasse-Luxusbus in die

Schweiz zu Ihren Einstiegsorten.

Heidelberg–Stuttgart Route 2

Reise in umgekehrter Richtung.

Reisedaten 2013

Stuttgart–Heidelberg (Route 1)

05.12.–06.12.13 Do–Fr

07.12.–08.12.13 Sa–So

09.12.–10.12.13. Mo–Di

13.12.–14.12.13 Fr–Sa

Heidelberg–Stuttgart (Route 2)

06.12.–07.12.13 Fr–Sa

08.12.–09.12.13 So–Mo

10.12.–11.12.13 Di–Mi

Preise pro Person Fr.

2-Bett-Kabine Hauptdeck hinten 195.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 215.–

2-Bett-Kabine Oberdeck 235.–

Einzelkabine Oberdeck 295.–

(Bei gemeinsamer Gruppenanmeldung reist die 11.

Person gratis, Basis Hauptdeck 1/2 Doppelkabine)

(MS Excellence Coral, Schiffsbeschrieb und -pläne

siehe Seite 8–9)

Zuschläge

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung 95.–

Wochenendzuschlag Fr–Sa/Sa–So 35.–

Königsklasse-Luxusbus 25.–

Unsere Leistungen

■ Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

■ Schifffahrt in der gebuchten Kabine

■ Halbpension an Bord,

Willkommenscocktail

■ Gebühren, Hafentaxen

■ Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

■ Persönliche Auslagen und Getränke

■ Trinkgelder

■ Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung 18.–

■ Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe

Abfahrtsorte Route 1 Route 2

Burgdorf --- 06:30

Zürich-Flughafen 08:30 07:00

Aarau SBB 07:20 07:20

Baden-Rütihof 08:00 08:00

Basel SBB 06:45 09:00

Schaffhausen SBB 09:15 ---

Internet

Buchungscode

2 Tage inkl.

Halbpension an Bord

sowie Bus An- und

Rückreise

ab Fr. 195.–

ecstu2

echei1

Esslingen–Ludwigsburg v.v.

Neue Route

■ Historischer Mittelaltermarkt in Esslingen

■ Ludwigsburg glänzt mit seinem Barock-Weihnachtsmarkt

Ihr Reiseprogramm Route 1

Esslingen–Ludwigsburg

1. Tag: Schweiz–Esslingen.

Anreise nach Esslingen (Grenzübergang

Schaffhausen) mit modernem Komfort-Reisebus

oder Königsklasse-Luxusbus. Ankunft ca.

12 Uhr. Der Esslinger Mittelalter- und Weihnachtsmarkt

ist einzigartig. Dafür sorgen die

prächtigen Fachwerkhäuser und romantischen

Gassen, die eine stimmungsvolle Kulisse

für den schönsten Weihnachtsmarkt

Süddeutschlands bieten. Auf dem Mittelaltermarkt

preisen nahezu vier Wochen lang Händler

in historischen Gewändern wie vor vielen

hundert Jahren ihre Waren feil. Anschaulich

demonstrieren Handwerker wie Zinngiesser,

Filzer, Schmied, Seiler, Korbflechter, Besenbinder

oder Glasbläser alte Handwerkskunst.

Anschliessend Transfer und Einschiffung auf

die «MS Excellence Coral». Um ca. 18 Uhr heisst

es «Leinen los». Sie werden mit einem

Welcome-Cocktail begrüsst und geniessen ein

mehrgängiges Nachtessen an Bord. Romantische

Lichterfahrt auf dem Neckar nach Ludwigsburg.

2. Tag: Ludwigsburg–Schweiz.

Nach dem Frühstück Ausschiffung. Auf dem

barocken, von Arkaden gesäumten Marktplatz

im Herzen Ludwigsburgs werden die Wochen

vor Weihnachten zum Wintertraum. Erleben

Sie die Vorweihnachtszeit mit allen Sinnen!

Treten Sie ein in eine bezaubernde Weihnachtswelt

und schlendern Sie durch die

grosszügigen Gassen vorbei an über 175 Ständen,

die mit Glaskugeln, Krippenfiguren, Kerzen,

Räuchermännchen aus dem Erzgebirge,

warmen Socken, Hausschuhen und vielem

mehr keinen Wunsch offen lassen. Um 15.30

Uhr Rückreise mit modernem Komfort-Reisebus

oder Königsklasse-Luxusbus in die

Schweiz zu Ihren Einstiegsorten.

Esslingen–Ludwigsburg Route 2

Reise in umgekehrter Richtung.

Excellence Coral****

Reisedaten 2013

Esslingen–Ludwigsburg (Route 1)

11.12.–12.12.13 Mi–Do

Ludwigsburg–Esslingen (Route 2)

12.12.–13.12.13 Do–Fr

Preise pro Person Fr.

2-Bett-Kabine Hauptdeck hinten 195.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 215.–

2-Bett-Kabine Oberdeck 235.–

Einzelkabine Oberdeck 295.–

(Bei gemeinsamer Gruppenanmeldung reist die 11.

Person gratis, Basis Hauptdeck 1/2 Doppelkabine)

(MS Excellence Coral, Schiffsbeschrieb und -pläne

siehe Seite 8–9)

Zuschläge

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung 95.–

Königsklasse-Luxusbus 25.–

Unsere Leistungen

■ Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

■ Schifffahrt in der gebuchten Kabine

■ Halbpension an Bord,

Willkommenscocktail

■ Gebühren, Hafentaxen

■ Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

■ Persönliche Auslagen und Getränke

■ Trinkgelder

■ Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung 18.–

■ Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe

Abfahrtsorte

08:30 Zürich-Flughafen, Reisebusterminal

07:20 Aarau SBB

08:00 Baden-Rütihof

06:45 Basel SBB

09:15 Schaffhausen SBB

Internet

Buchungscode

2 Tage inkl.

Halbpension an Bord

sowie Bus An- und

Rückreise

ab Fr. 195.–

ecess1

eclud1

47


MS Excellence Royal**** + : Passau–Budapest–Passau

Gourmet und Fluss Donau

Exklusives Tafeln auf Château-Béla Exquisite Weindegustationen bei Spitzenweinkellereien

Gourmet-Menüs von Irma und Hans-Jörg Dütsch Feuriges Gulasch in Budapest

Renommierte Spitzenköche an Bord:

Irma Dütsch & Thomas Dorfer

Ihr Reiseprogramm

Nikolai-

1. Tag: Schweiz–Passau.

Anreise nach Passau mit modernem Komfort-

Reisebus. Um 17.30 Uhr heisst es «Leinen los»

mit der einzigartigen «MS Excellence Royal».

2. Tag: Melk–Wien.

Besichtigen Sie das auf einem steilen Bergrücken

hoch über der Donau liegende Benediktinerstift

(*). Die Wachau steht für lange Genusstradition

– ihre Gastronomen und Winzer haben internationale

Klasse, unberührte Natur und eines der

bekanntesten Kulturgebiete der Welt.

Der Der «Newcomer» der der Wachau, Thomas Dorfer

Dorfer (18 (18 Gault Gault Millau Millau Punkte) lädt zu einem

exklusiven mehrgängigen österreichischen

Menü an an Bord der Excellence Royal ein ein (*). (*).

Nachmittags Schifffahrt mit herrlichem Ausblick

auf die lieblichen Weinberge der Wachau.

Abendausflug zum «Heurigen» in Wien (CHF

35.–).

3. Tag: Wien.

Wien ist alt, Wien ist neu – und so vielfältig: von

den Prachtbauten des Barock über den «goldenen»

Jugendstil bis zu aktueller Architektur.

Wien ist auch die Stadt der Cafés, des Traditionshauses

Café Landtmann mit seinen Torten, des

Intellektuellen- und Künstlertreffpunkts Café

Hawelka oder des Cafés Central. Kaffee ist in

Österreich zu Hause und wird in vielen unterschiedlichen

Variationen angeboten.

Entdecken Sie Wien auf einer vielseitigen

Stadtrundfahrt/-gang (*) mit Besuch der der

bekanntesten Wiener Kaffeehäuser Demel

und und Sacher. Sacher. Café Café Demel Demel war war einst die königliche

königliche Hofkonditorei Hofkonditorei während während der der K.u.K.

Monarchie K.u.K. Monarchie und ist heute und ist ein heute Muss ein für Muss jeden

Wien-Besucher. für jeden Wien-Besucher.

Nachmittags Besichtigung des Schlosses Schönbrunn,

bevorzugtes Domizil der Kaiserin Maria

Theresa (CHF 55.–) mit anschliessender Apfelstrudelshow

in der Hofbackstube. Zum Abend-













essen werden wir kulinarisch mit einem exklusiven

Gourmet-Menü von Irma Dütsch verwöhnt.

Die erlesenen Weine dazu kredenzt Sommelier

Hans-Jörg Dütsch.

4. Tag: Budapest.

Das malerische Budapest, auch «Königin der

Donau» genannt, ist eine Stadt voller Lebensfreude.

Die prachtvollen Bauwerke wie das Parlamentsgebäude,

der Burgbezirk, die Kettenbrücke

und die Fischerbastei prägen das unverwechselbare

Stadtbild.

Stadtrundfahrt (*) mit mit Besuch der der Budapester Budapester

Markthallen mit ihren mit vielen ihren typisch vielen ungari- typisch

ungarischen schen Leckerbissen. Leckerbissen. Ungarn ist Ungarn ohne Gulasch ist ohne

Gulasch und Paprika und nicht Paprika zu denken, nicht zu die denken, auf einzigdie

auf artige einzigartige Weise die kulinarischen Weise die kulinarischen

Genüsse des

Genüsse Orients des und Orients des Okzidents und des vereint. Okzidents Beim vereint.

Chefkoch Beim Chefkoch József Révész, József auch Révész, ehrenvoll auch

ehrenvoll «Chef der „Chef Könige» der genannt, Könige“ da genannt, er mehr da als er

mehr 100 Mal als Galaabendessen 100 Mal Galaabendessen für Staatschefs für

Staatschefs gezaubert hat, gezaubert werden wir hat, in werden seinem typi- wir in

seinem schen ungarischen typischen Lokal ungarischen ein feuriges Lokal Gulasch ein

feuriges Gulasch verkosten.

Nachmittags Ausflug in die nahe gelegene

Apajpuszta auf eine typisch ungarische Czarda

(CHF 50.–). Erleben Sie Zigeunermusik und

Pusztaromantik.

5. Tag: Budapest–Esztergom.

Vormittag zur freien Verfügung in Budapest.

Nachmittags haben Sie die Möglichkeit am Ausflug

zum Donauknie teilzunehmen (CHF 45.–).

Die Region der nach Süden fliessenden Donau

wird das Donauknie oder die ungarische Wachau

genannt.

Im historischen Schloss Château Béla, Béla, mitten mitten

in der malerischen Hügellandschaft der der

südlichen Slowakei, tafeln wir wir im im gediegenen gediegenen

Ambiente Ambiente ein mehrgängiges ein mehrgängiges Abendessen Abendes- (*).

sen Hier (*). wird Hier der wird schon der legendäre schon legendäre Château Béla Château

Riesling Béla unter Riesling der Ägide unter des weltberühmten

der Ägide des

weltberühmten Riesling-Spezialisten, Riesling-Spezialisten, Egon Müller, Egon

Müller, hergestellt. hergestellt.

Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten AG

Oberfeldstrasse 19, CH-8570 Weinfelden, Telefon 071 626 85 85, Fax 071 626 85 95

www.mittelthurgau.ch, info@mittelthurgau.ch

48

Menü von Thomas Dorfer

6. Tag: Bratislava.

Entdecken Sie die im Jahre 907 erstmals erwähnte

Stadt mit ihrer interessanten, von vielen

Kulturen geprägten Altstadt während einer Führung

(CHF 25.– ). Eines der Wahrzeichen ist die

viertürmige Burg, die auf einem 85 Meter hohen

Felsen über der Altstadt thront und weithin sichtbar

ist. Zum Abendessen werden wir kulinarisch

mit einem exklusiven Gourmet-Menü von Irma

Dütsch verwöhnt. Die erlesenen Weine dazu kredenzt

Sommelier Hans-Jörg Dütsch.

7. Tag: Dürnstein.

Ein unverzichtbares Ziel in der bezaubernden

Flusslandschaft am Ufer der Donau ist die alte

Kuenringerstadt Dürnstein, wo sich Tradition und

Schönheit in einmaliger Weise treffen. Hier sind

renommierte Winzer und international prämierte

Weine, die Genuss pur verheissen, zu Hause.

Thomas Dorfer, 18 Gault Millau- und

2 Michelin-Sterne

MS Excellence Royal****

+ Ihre Vorteile

Club-Rabatt

Fr. 25.–

Auftragspauschale entfällt!

Club-Paket

8 Tage ab Fr. 1695.–

inkl. Vollpension an Bord

Bis Fr. 690.– Rabatt!

Reisedatum 2013

11.08.–18.08.13

Preise pro Person Fr.

Kabinentyp Katalog-

Preis

Sofort-

Preis

3-Bett-Kabine Mitteldeck* 2120.– 1695.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck

hinten

2370.– 1895.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 2495.– 1995.–

2-Bett-Kabine mit frz.

Balkon Mitteldeck hinten

2780.– 2225.–

2-Bett-Kabine mit frz.

Balkon Mitteldeck

3065.– 2455.–

2-Bett-Kabine mit frz.

Balkon Oberdeck

3245.– 2595.–

Mini-Suite mit frz. Balkon

Mitteldeck

3320.– 2655.–

Mini-Suite mit frz. Balkon

Oberdeck

3445.– 2755.–

Kabine zur Alleinbenützung 2695.–

Hauptdeck

2155.–

* 3-Bett Kabine wird mit Zusatzbett ausgestattet

(Basis 2-Bett Kabine)

Sofort-Preis – beschränkte Verfügbarkeit

(MS Excellence Royal, Schiffsbeschrieb und

-pläne siehe Seite 8–9)

Zuschläge

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung

Mittel-/Oberdeck 795.–

Königsklasse-Luxusbus 240.–

Unsere Leistungen

Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

Schifffahrt in der gebuchten Kabine

Vollpension, Gebühren, Hafentaxen

2 mehrgängige Gourmet-Menüs zubereitet

von Irma Dütsch mit auserlesenen Weinen

kredenzt von Sommelier Hans-Jörg Dütsch

Mittagessen in ungarischem Restaurant

Mehrgängiges Mittagessen kredenzt von

Thomas Dorfer

Besuch Besuch (*) des (*) des ältesten Weingutes Österreichs

Österreichs – dem – dem Nikolaihof. Robert Parker`s

Wine Advocat bewertet den den Wein Wein mit mit sensasensationellentionellen 97 97 von von 100 100 Punkten. Der Der Riesling Ries- Nicht inbegriffen

ling gehört gehört zu zu den den besten der der Welt!

Persönliche Auslagen und Getränke

8. Tag: Passau–Schweiz.

Trinkgelder, fakultative Ausflüge

Ausschiffung und Rückreise mit modernem Kombinierte Annullationskosten- und

Komfort-Reisebus zu Ihren Einstiegsorten.

Extrarückreiseversicherung (Seite 3)

Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe

(*) Ausflüge gemäss Programm inbegriffen.

(gesamte Reise inkl. Ausflüge)

Ausflüge und Eintritte gemäss Programm

Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Abfahrtsorte

06:30 Burgdorf , 06:45 Basel SBB

07:20 Aarau SBB, 08:00 Baden-Rütihof

08:30 Zürich-Flughafen, Reisebusterminal

08:50 Winterthur, Rosenberg, 09:15 Wil

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen eine gültige

Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.

eypas1_ku

Ausgabe Nr. 3, 2013

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine