Aufrufe
vor 5 Jahren

P. Phonetik und Phonologie - palacha`s web

P. Phonetik und Phonologie - palacha`s web

P. Phonetik und Phonologie - palacha`s

P. Phonetik und Phonologie 1 Die Phonetik und ihre Aufgaben 1.1 Wissenschaftszweige der Phonetik Die Lehre, die die Gesamtheit der konkreten physiologischen (artikulatorischen) und akustischen (physikalischen) Merkmale einer Sprache untersucht, d.h. der messbaren Eigenschaften von Lauten, unabhängig von ihrer Funktion im sprachlichen System, heißt Phonetik (griech. phone »Laut, Stimme«). Man unterscheidet: a) artikulatorische oder physiologische Phonetik b) akustische Phonetik c) auditive Phonetik Die artikulatorische oder physiologische Phonetik setzt sich zum Ziel, die eindeutig unterscheidbaren Laute einer Sprache bei ihrer Produktion, und zwar nach Artikulationsart und -ort zu untersuchen und zu beschreiben. Die akustische Phonetik beschreibt und klassifiziert die Sprachlaute nach ihren physikalischen Eigenschaften: Quantität (Dauer), Frequenz (Tonhöhe) und Intensität (Schallstärke). Die auditive Phonetik untersucht die Analyse sprachlicher Zeichen durch den akustischen Analysator, d.h. durch Ohr, Nervenbahnen und Gehirn jedes Kommunikationsteilnehmers. Sie untersucht die Möglichkeiten zur Aufnahme, Differenzierung und Identifizierung der Laute. Für den Fremdsprachenlehrer sind sowohl die artikulatorische als auch die auditive und akustische Phonetik wichtig. Er muss wissen, wie die Laute der Mutter- und der Fremdsprache gebildet werden und welche Faktoren in Bezug auf den Hörvorgang relevant sind. 1.2 Die Lautschrift Da die orthographische Schreibung in den Einzelsprachen nicht streng phonetisch sondern aus historischen und praktischen Gründen verschieden und inkonsequent ist, sind innerhalb der Phonetik Verfahren entwickelt worden, die eine exakte Beschreibung lautlicher Äußerungen ermöglichen. Es wurden artikulatorisch definierte Lautschriften entwickelt. Von den vielen bisher vorgeschlagenen Zeichensystemen hat sich die Lautschrift der Association Phonétique Internationale (im deutschen und romanischen Sprachraum abgekürzt als API, im englischsprachigen als IPA von International Phonetic Association) am besten bewährt. Um die Lautschrift deutlich von den Buchstaben abzuheben, setzt man

Spanisch: Phonetik und Phonologie - narr-shop.de
Phonologie Was tun wir, um Laute zu erkennen? - File UPI
Elemente der Phonetik und Orthoepie des Deutschen, Englischen ...
P A P Y R O S S A H e r b s t 2 0 1 0
s p e c i a l - Deutscher Alpenverein
s p e c i a l - Deutscher Alpenverein
R EVO X- H i Fi- Laut s p rech e rboxe n - Revoxsammler
K Ü N S T L E R K O N Z E P T E KREATIONEN KOMMUNIKATION
T H E M E N S C H W E R P U N K T - VCD Landesverband Elbe-Saale
Phonetik, Phonologie - Worthaus
Einführung in die Phonetik und Phonologie
die einführung in die phonetik und phonologie - New Page 1 ...
Phonetik und Phonologie Caroline Féry1 1. Einführung 2. Phonetik
Phonologie - Institut für Phonetik und sprachliche Kommunikation ...
Einführung in die Phonetik, Phonologie und ... - Sven Staffeldt
Einführung in die Phonetik und Phonologie des Französischen
Phonetik und Phonologie - Veranstaltungsskript
Einführung in die Phonetik und Phonologie
EINFÜHRUNG IN DIE PHONOLOGIE (I .TEIL )) - Translit.az
B Morphologie - palacha`s web