Der Wixhäuser - Gewerbeverein Wixhausen

gcZ2Gz8gIr

Der Wixhäuser - Gewerbeverein Wixhausen

Grußwort zum Weihnachtsmarkt Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger in Wixhausen, wer einmal auf dem Weihnachtsmarkt in Wixhausen war, kommt gerne wieder: Rund um die Aumühle zeigt sich der Weihnachtsmarkt auch 2010 als einer der schönsten seiner Art in Darmstadt. Die familiär-gemütliche Atmosphäre gilt seit jeher als das Markenzeichen dieses Weihnachtsmarkts, der vom Gewerbeverein initiiert und organisiert wird. Dafür danke ich Klaus Müller und dem Gewerbeverein Wixhausen für das vorbildliche, ehrenwerte Engagement. Ebenso gilt mein Dank dem großartigen Einsatz der von der Inneren Mission getragenen Behinderteneinrichtung Aumühle und ihrer Leiterin, Frau Marion Ploner. Über 30 aktive Vereine legen in diesem Jahr von der Vielfalt des Vereins- und Kulturlebens beim Weihnachtsmarkt in Wixhausen Zeugnis ab. Wer Glühwein, Pfannkuchen oder gebrannte Mandeln genießen, Freunde oder Bekannte treffen will, ist in den Adventswochen an der Aumühle an der richtigen Adresse. Zu den Höhepunkten gehört der Adventsgottesdienst unter freiem Himmel, mit einem Altar auf der Weihnachtsmarktbühne, aber auch der Nikolaus-Fackelzug für Kinder vom Kerbeplatz zur Aumühle. DRK Ortsvereinigung Wixhausen Wir freuen uns, Sie auf dem Wixhäuser Weihnachtsmarkt begrüßen zu dürfen. Im Innenhof bieten wir Ihnen hausgemachte Waffeln und Glühwein nach unserem Traditionsrezept an. Am Stand erhalten Sie Informationen über die DRK-Arbeit in Wixhausen und über die Aktiven Senioren. Ein buntes Musikprogramm macht die Weihnachtstage in Wixhausen zum Extra-Erlebnis. Die örtlichen Chöre, das Schul- und Jugendorchester und die Turmbläser erfreuen uns mit weihnachtlich-festlichen Klängen. Auch die Nussknacker sind diesmal unterwegs: Jeder, der das Glück hat, eine Nuss mit dem richtigen Los zu knacken, gewinnt – der Gesamterlös geht an die Aumühle, dient also einem guten sozialen Zweck. Ihnen allen wünsche ich schöne stimmungsvolle Tage auf dem Weihnachtsmarkt in Wixhausen, eine frohe Weihnachtszeit und alles Gute für das neue, hoffentlich friedliche Jahr 2011. Es grüßt Sie herzlich Ihr Walter Hoffmann Oberbürgermeister der Wissenschaftsstadt Darmstadt Gewerbeverein Wixhausen · Ausgabe 6 · Dezember 2010 Grußwort des GV Wixhausen Liebe Wixhäuserinnen und Wixhäuser, Wenn die Tage kürzer und die Blätter bunter werden, taucht Weihnachten am Horizont auf. Für viele die schönste Zeit im Jahr, geprägt von Gemütlichkeit, Beschaulichkeit und Ruhe. Dass dann und wann auch etwas Hektik in der Vorweihnachtszeit herrscht, gehört einfach dazu. Geschenke kaufen, Plätzchen backen, die Familienfeier vorbereiten – das alles gehört dazu. Wir vom GVW versuchen Ihnen die Vorweihnachtszeit so entspannt wie möglich zu gestalten. Mit unserem Weihnachtmarkt in der Aumühle haben Sie die erste Gelegenheit in der kalten Jahreszeit ganz ohne Zeitdruck und Alltagshektik in aller Ruhe das breite Angebot und die Vielfalt unserer Stände zu erleben. Wie immer bieten wir Ihnen dabei ein attraktives Angebot an Unterhaltung mit unseren Wixhäuser Vereinen. Lassen Sie sich inspirieren, unterhalten, vom Alltag ablenken und verzaubern. Wer jetzt friert, freut sich über einen leckeren und heißen Glühwein auf dem Wixhäuser Weihnachtsmarkt im Hof der Aumühle, auf schöne und gemütliche Geselligkeit mit lieben Freunden und Bekannten. Jetzt wird es wirklich Zeit, Weihnachtsgeschenke zu besorgen und die Leckerbissen für de Feiertage zu erwerben, mit denen man sich erfreuen möchte. Schauen Sie rein in die Wixhäuser Geschäfte mit Ihren guten Angeboten und berücksichtigen Sie unsere Geschäfte bei Ihrem Einkauf. Da jetzt überall große Einkaufsmärkte entstehen und Individuelle Trauringberatung auf Wunsch auch bei Ihnen zu Hause. Uhren, Schmuck & Trauringe die Bürger sehr mobil sind, rücken die Geschäfte und Betriebe am Ort in den Hintergrund. Das ist für ältere Menschen eine nicht immer erfreuliche Entwicklung. Denn für viele kommt im Leben die Zeit, in der die Mobilität nachlässt und die Großmärkte, die meist außerhalb der Ort- und Stadtteilkerne liegen, nicht mehr einfach zu erreichen sind. Dann sind die Menschen umso mehr auf die Versorgung durch Einzelhändler und Handwerker in ihrem Wohngebiet angewiesen. Damit diese Einzelhändler und Handwerker überleben können sollten wir alle unser Einkaufsverhalten überdenken. In unserer neuen Ausgabe des Wixhäuser stellen wir Ihnen einige Wixhäuser Geschäfte und Handwerker vor. Freuen Sie sich auf den neuen Wixhäuser und lassen Sie sich gut unterhalten mit allem aus und um Wixhausen. Ich wünsche Ihnen eine wunderschöne, friedliche und erholsame Weihnachtszeit und einen gesunden und harmonischen Start ins neue Jahr. Ihr Klaus Müller 1. Vorsitzender des Gewerbeverein Wixhausen www.gewerbeverein-wixhausen.de Batterie und Reparaturservice auch für antike Uhren. Öff nungszeiten: Mo - Fr 15.00 - 18.00 Uhr Sa 10.00 - 13.00 Uhr www.mueller-uhren.de Trinkbornstraße 45 ∙ 64291 DA - Wixhausen ∙ Tel.: 06150. 8 27 15 ∙ Fax: 06150. 13 42 96 2

Ähnliche Magazine