Gastgeberverzeichnis: 2012/2013 (PDF) - bei der Tbg-Bad Saulgau

t.b.g.de

Gastgeberverzeichnis: 2012/2013 (PDF) - bei der Tbg-Bad Saulgau

Bad Saulgau – Bei uns sind Sie willkommen!

mit Gastgeberverzeichnis


Ausstattungs- und Leistungsmerkmale

der Ferienobjekte

auf einen Blick

EZ

Parkplatz

Garage/Carport

Ebenerdiger Eingang

Barrierefrei

Nichtraucher

Tiere erlaubt

Tiere auf Anfrage

Aufenthaltsraum

Wohnschlafzimmer

Kinderbett

Dusche/WC

Bad/WC

Dusche Zimmer

Dusche Etage

Bad/WC Etage

TV

TV Zimmer

TV Etage

Telefon

Einzelzimmer

DBZ

DZ Doppelzimmer BE

Internet

Mikrowelle

Spülmaschine

Bettwäsche/Handtücher

Bettwäsche

Waschmaschine

Balkon

Terrasse

Liegewiese

Garten

Grillmöglichkeit

Fahrräder

Hausprospekt

Lift

Kinderermäßigung

Wellness

Diätküche

Schonkost

Dreibettzimmer

Bettenanzahl Privatzimmer


Einfach ausklappen und Sie haben alle Ausstattungs- und

Leistungsmerkmale der Ferienobjekte auf einen Blick.

A81

Singen

Tübingen

Richtung

Mengen

Balingen

B32

Richtung

Hohentengen

Stuttgart

Sigmaringen

Tuttlingen

Stockach

Konstanz

SCHWEIZ

Friedberg

Reutlingen

B32

Wolfartsweiler

B 311

Richtung Ulm

Fulgenstadt

Wagenhausen

Sießen

Schwarzach

Bolstern

Großtissen

Kleintissen

Braunenweiler

bad saulgau

Bogenweiler Haid

Heratskirch

Wilfertsweiler

Golfplatz

B32

Moosheim

Richtung Ravensburg

Anreise

Per Auto

Aus Richtung Ulm

über die B 311 / B 32

(Biberach)

oder die B 30 / L 283

(Bad Saulgau-Ulm 70 km)

Aus Richtung Stuttgart

über die B 313 / B 32

oder A 8 / B 30 / L 283

(Bad Saulgau-Stuttgart 120 km)

Aus Richtung Freiburg

über die B 31 / B 311 / B 32

Aus Richtung Memmingen

über die A 7 / B 312 /L 283

(Biberach)

Aus Richtung Lindau /

Friedrichshafen

über die B 30 / B 32

(Bad Saulgau-

Friedrichshafen 50 km)

Aus Richtung Meersburg

über die L 200 /L 283

(Heiligenberg–

Denkingen-Ostrach 50 km)

Bondorf

Lampertsweiler

Bierstetten

Steinbronnen

Hochberg

Luditsweiler

Untereggatsweiler

Renhardsweiler

Richtung

Aulendorf

Entfernungen

von der Sonnenhof-Therme Bad Saulgau zu den Stadtteilen (Teilorten)

Stadtteil/Teilort km

Bierstetten 8,7

– Steinbronnen 6,5

Bolstern 6,2

– Heratskirch 8,5

Bondorf 4,2

Braunenweiler 6,0

Friedberg 9,0

Fulgenstadt 3,2

Haid 5,0

– Bogenweiler 3,7

B 312

Bad Saulgau

A8

Ehingen

Riedlingen

B 32

Ravensburg

Friedrichshafen

Lindau

BODENSEE

Bregenz

B 311

Ulm

A7

Biberach

Memmingen

A96

B 30

Wangen

Augsburg

A7

Isny

A8

München

ÖSTER-

REICH

Per Bahn

Bad Saulgau liegt an der

Eisenbahnlinie 766 Herbertingen-

Aulendorf und hat über Aulendorf

Anschluss nach Friedrichshafen/

Österreich/Schweiz sowie Ulm (IC)/

Stuttgart/München/und über

Herbertingen nach Tübingen/Stuttgart.

Per Flugzeug

Anschlussflüge ab Stuttgart nach

Friedrichshafen. Flugplätze in Bad

Saulgau, Mengen und Memmingen.

– Sießen 4,5

Hochberg 6,0

– Luditsweiler 7,5

Großtissen 5,7

– Kleintissen 6,5

Lampertsweiler 5,5

Moosheim 4,5

Renhardsweiler 7,5

Wilfertsweiler 6,0

Wolfartsweiler 7,5

Richtung Biberach


2

Bad Saulgau – Es tut so gut, hier zu sein

Traditionsbewusst und herzlich, authentisch, weltoffen und stets den Blick nach vorne gerichtet – lässt

sich das alles in Einklang bringen? Wer einmal in Bad Saulgau war, wird spontan antworten: Aber klar!

Und gleichzeitig spüren, wie einfach es ist, diese Stadt mitten im schönen Oberschwaben ganz schnell

in sein Herz zu schließen.

Inhalt

2-17 Bad Saulgau

Es tut so gut, hier zu sein

11 Ihr Weg zur Kur in Bad Saulgau

18 Gastaufnahme, AGBs

19 Erläuterung Klassifizierung

20-21 Klassifizierte Beherbergungsbetriebe

22-23 Hotels und Gaststätten

24-30 Ferienwohnungen,

Appartements, Ferienhäuser

31-32 Pensionen und Privatzimmer

mit Frühstück

33 Reisemobilisten / Sonnenhof-Therme

34-35 Tipps für Ihre Unternehmungen

in Bad Saulgau

36-37 Ausflugstipps rund um Bad Saulgau

38 Das sollten Sie noch wissen

39 Stadtplan und

Ausstattungs-/Leistungsmerkmale

3


4

Eine Tasse Kaffee in einem der schmucken Straßencafes ist eine wunderbare Gelegenheit, in das quirlige

und gleichzeitig beschauliche Stadtleben mit seiner mediterran anmutenden Atmosphäre auf dem

Marktplatz einzutauchen. Der Blick richtet sich unweigerlich auf die imposante Pfarrkirche St. Johannes.

Sie ist das Herzstück des Stadtkerns mit seinem historischen Fachwerk und strahlt nach allen Himmelsrichtungen

eine wohltuende Ruhe aus.

Und die genießen auch die Störche auf dem Kirchturm,

die voller Neugierde das bunte Treiben beobachten. In der rührigen

Kur- und Bäderstadt soll sich Jeder wohl fühlen, das ist stets das vorrangige

Ziel der 17.500 Einwohner zählenden Kommune. „Es tut so gut, hier

zu sein“, dieser Satz ist immer wieder zu hören. Und bestätigt gleichzeitig,

dass Bad Saulgau mit seiner „Wohlfühl-Strategie“ richtig liegt. Und

das hat nicht nur mit den heilkräftigen Thermalquellen oder der überall

anzutreffenden Herzlichkeit zu tun.

5


6

Landschaftliche Idylle.

An der Oberschwäbischen Barockstraße, der Schwäbischen Bäderstraße und Oberschwabens Mühlenstraße,

liegt die Kur- und Bäderstadt in einer landschaftlichen Idylle inmitten fruchtbarer Felder,

endlosen Wiesen und Wäldern. Der Bodensee, die Schwäbische Alb mit ihrem rauen Charme oder das

Donautal mit seiner beeindruckenden Felslandschaft sind nur wenige Kilometer entfernt.

Die steten Bemühungen, die Natur in ihrem Ursprung zu bewahren sind ebenso typisch für Bad Saulgau

wie immer wieder auf’s Neue überraschende kulturelle Highlights oder ihre grundsätzliche Offenheit

für neue Ideen und kreative Impulse.

Das ist Lebensqualität pur

und macht die Bad Saulgauer hier und da ein bisschen stolz, aber niemals überheblich.

7


8

Heilwasser sprudelt überschwänglich

aus einer Tiefe von 650 Metern

Schon im Eingangsbereich stimmt das Plätschern des kleinen Thermalwasser-Trinkbrunnens auf erholsame

Stunden in der Sonnenhof-Therme ein. Dass das schwefelhaltige Thermalwasser eine so tiefgreifende

Heilwirkung zeigt - insbesondere auf den Bewegungsapparat und den rheumatischen Formenkreis

- wundert nicht. Schließlich hatte es in einer Tiefe von 690 Metern tausende von Jahren Zeit, sich

mit heilungskräftigen Inhaltsstoffen anzureichern. In diesem ursprünglichen und naturbelassenen Zustand

entfaltet es in der wunderschön gelegenen Gesundheits- und Wohlfühloase seine ganze Kraft.

Für viele Besucher Grund genug, regelmäßig

in die Heilquelle einzutauchen, dabei wunderbar

zu entspannen und nicht zuletzt das

schöne Ambiente rundum zu genießen. Die

Zeit verrinnt im Nu. Schließlich warten auf

die Besucher sieben Thermalwasserbecken,

eine lauschige Saunalandschaft mit drei Innenkabinen,

Kaminzimmer und Blockhaussauna

und zwei Dampfbäder. In einem davon

kann feinst gelöste Sole inhaliert werden,

eine Wohltat für die Atmungsorgane. Herrlich

duftende Rosen- und Lavendelbeete, das

Zwitschern der Vögel oder das abendliche

Lichtspiel in den Außenbecken tun ihr Übriges,

um Anspannungen und Sorgen endgültig

loslassen zu können. Im angrenzenden

Relax-, Vital- und Wellnesscenter warten

geschulte Therapeuten darauf, die Gäste

mit wohltuenden Massagen, medizinischen

dern und anderen Therapien – fein abgestimmt

auf das individuelle Beschwerdebild

– zu verwöhnen. Nur wenige Meter entfernt

befinden sich ebenerdig 53 Wohnmobilstellplätze

mit allem Komfort und ausgezeichnet

mit dem Qualitätssiegel „TopPlatz“.

9


10

Da wundert es nicht, dass sich mehrere Klinikbetreiber entschlossen haben, sich hier niederzulassen.

Etwa die Waldburg-Zeil-Klinik, eine Einrichtung für konservative Orthopädie, Rheumatologie und

Sportrehabilitation. Oder die Klinik am schönen Moos. Hier wird nach einem ganzheitlichen Konzept

ein breites Spektrum von psychischen und psychosomatischen Erkrankungen behandelt. Ihr Weg zur Kur in Bad Saulgau

Unsere schnelllebige, von Umbrüchen

geprägte und im Übermaß

leistungsorientierte Zeit lässt

Menschen mehr denn je an ihre

Grenzen stoßen. In der Akutklinik

für Psychosomatische Medizin und

Psychotherapie finden sie in einer

vertrauensvollen Umgebung Hilfe

und Orientierung. Mit dem Ziel,

wieder ein inneres Gleichgewicht

und seelische Gesundheit zu erlangen.

2010 hat die Frauensuchtklinik

Höchsten ihre Pforten geöffnet. Mit

ihrem innovativen Behandlungskonzept

macht die Fachklinik bundesweit

auf sich aufmerksam. Abhängigkeitserkrankte

Frauen finden hier

Unterstützung auf dem Weg hin

zu einem selbst bestimmten und

suchtmittelfreien Leben.

Fachklinik Höchsten

Waldburg-Zeil-Klinik

Klinik am schönen Moos

Akut-Klinik

Selbstverständlich können Sie jederzeit

auf eigene Kos ten zur Kur fahren.

Auf der anderen Seite hat fast jeder

von uns Anspruch auf eine Übernahme

der Ko s ten einer Kur, teilweise

oder ganz, durch einen Trä ger der

Sozialversicherung.

Informieren Sie sich bei:

• Ihrer Krankenkasse

• Ihrem Renten ver sich erungsträger

• Ihrem Hausarzt

Kururlaub in Bad Saulgau

Verbinden Sie doch Ihren Urlaub mit

einer kleinen Kur. Sie buchen hier in

Bad Saulgau oder in der Umgebung

eine Unterkunft und bring en von

Ihrem Hausarzt ein Rezept mit den

verordneten Anwendungen mit. Die

Kosten der Anwendungen werden im

Allgemeinen von Ihrer Krankenkasse,

abzüglich des gesetzlichen Eigenanteils

von 10 % + € 10,00 Rezeptgebühr

übernommen. Die Übernachtungskosten

und Verpflegung müssen Sie

selbst bezahlen.

Ambulante Vorsorgeleistung

(früher „offene Badekur“).

Lassen Sie sich die ambulante Badekur

von Ihrer Krankenkasse genehmigen.

Vor Antritt der ambulanten Badekur

gehen Sie in Bad Saulgau zu einem

Badearzt, der Ihnen die für Sie geeigneten

Anwendungen verschreibt und

Sie während Ihres Kuraufenthaltes

auch betreut. Die Höhe des Zuschusses

kann bei den einzelnen Krankenkassen

unterschiedlich sein.

Die Kosten für den Badearzt werden

ganz übernommen. Bei den Anwendungen

bezahlen Sie nur den gesetzlichen

Eigenanteil von 10 % + € 10,00

Rezeptgebühr.

Badeärzte

Folgende Badeärzte können Sie während

Ihrer „ambulanten Badekur“ betreuen:

• Lächelt Gerhard Dr. med.

Allgemeinmedizin

Hauptstraße 103

Telefon 07581 7618

• Langhammer Norbert Dr. med.

Allgemeinmedizin

Poststraße 8

Telefon 07581 4488

• Stein Ernst Dr. med.

Allgemeinmedizin

Naturheilverfahren

Paradiesstraße 32

Telefon 07581 202 9320

Termine bitte vor Kurbeginn mit

einem Badearzt absprechen.

Kuren in unseren Kurkliniken

Der Arzt entscheidet über die Notwendigkeit.

Ihre Wünsche hinsichtlich

der Wahl des Kurortes werden dabei

soweit wie möglich berücksichtigt

sofern es in dem Ort Ihrer Wahl eine

Kurklinik oder ein Sanatorium für die

Behandlung Ihrer Krankheit gibt und

ein entsprechender Versorgungsvertrag

zwischen dem Haus und Ihrem

Leistungsträger abgeschlossen ist.

Krankenhaus & Kliniken

Kreiskrankenhaus Bad Saulgau

Gänsbühl 1

88348 Bad Saulgau

Telefon 07581 204 - 0

Telefax 07581 204 - 106

Waldburg-Zeil Klinik

Fachklinik für Orthopädie,

Rheumatologie und Sportmedizin

Siebenkreuzerweg 18

88348 Bad Saulgau

Telefon 07581 500 - 0

Telefax 07581 500 - 600

information@wz-kliniken.de

www.rehaklinik-bad-saulgau.de

Klinik „Am schönen Moos“

Klinik für Psychosomatische Medizin

und Psychotherapie

Am Schönen Moos 7

88348 Bad Saulgau

Telefon 07581 507 - 0

Telefax 07581 507 - 211

info@klinik-a-s-moos.de

www.klinik-a-s-moos.de

Akutklinik Bad Saulgau

Klinik und Poliklinik für Psychosomatische

Medizin und Psychotherapie

Am Schönen Moos 9

88348 Bad Saulgau

Telefon 07581 2006 - 0

Telefax 07581 2006 - 400

info@akutklinik-badsaulgau.de

www.akutklinik-badsaulgau.de

Fachklinik Höchsten

Rehabilitationsklinik für Frauen

mit Suchterkrankungen

Sonnenhof 1

Telefon 07581 20290 - 0

Telefax 07581 20290 - 118

suchtrehabilitation@zieglersche.de

www.zieglersche.de

11


12

Es summt und brummt

in farbenprächtigen Blumenwiesen

Selbst in den verstecktesten Winkeln finden

sich Schmetterlingsgärten, farbenprächtige

Rosenbeete oder fein duftender Lavendel.

Entlang von Lehrpfaden wachsen heimische

Baum- und Straucharten oder längst in Vergessenheit

geratene Kern- und Steinobstsorten.

Ganz selbstverständlich packt die Jugend

mit an, etwa bei der Einrichtung und Pflege

des Nistkastenlehrpfads in der Nähe der

Sonnenhof-Therme. Auch mit der Gestaltung

natürlicher Gewässerlandschaften entsteht

neuer Lebensraum für inzwischen selten

zu findende oder gänzlich verschwundene

Pflanzen- und Tierarten. Bäche, die in der Vergangenheit

begradigt und verschalt wurden,

dürfen endlich raus aus ihrem Korsett und

bekommen ihr natürliches Bett zurück. Da

fühlen sich nicht nur Biber pudelwohl. Die

Stadtverwaltung hat sich ein ehrgeiziges Ziel

gesetzt: Bis zum Jahr 2015 sollen alle monotonen

Grünflächen verschwinden und stattdessen

weitere Blumenwiesen und Staudenbeete

angelegt werden. Zur Freude der

Einwohner wie auch der Gäste: In einem farbenprächtigen

Umfeld summt und brummt

es dann noch mehr als bisher.

„Wir haben nur diese eine Erde – und sie ist das Kostbarste, was wir haben“ Aus dieser Überzeugung

heraus wird in Bad Saulgau seit vielen Jahren ein ganz besonderes Augenmerk auf einen achtsamen

Umgang mit der Natur gelegt. Das ist kein Geheimnis, schließlich ist dieses herausragende Engagement

nicht zu übersehen. In der Stadt grünt und blüht es allenorts bis spät in den Herbst hinein.

Bad Saulgau landeshauptstadt der Biodiversität 2011 · Naturschutzkommune 2007

Willkommen auf dem

Nistkastenlehrpfad

der Stadt Bad Saulgau

Siebenschläfer

Waldkauz

Waldbaumläufer

Blaumeise

Tannenmeise

Star

Geh_lz-Obstbau (Konvertiert)-6 22.12.2008 09:06 Uhr Seite 3

Texte: Bruno Herbst

Trauerschnäpper Grauschnäpper

BAD SAULGAU

Probedruck

Bachstelze

Sumpfmeise

Vielfalt ist besser als Einfalt.

Wildlebende Tiere in nützliche

und schädliche einzuteilen ist heutzutage überholt.

Die bedrohte und verbleibende Artenvielfalt für die

Zukunft zu erhalten, ist das Gebot der Stunde.

Deshalb haben die Stadt Bad Saulgau, die Forstverwaltung

und der Naturschutzbund NABU auf dem hier

beginnenden Lehrpfad verschiedene Nisthilfen,

Erfahrungen und Tipps aus der Praxis zusammengestellt,

die beispielhaft zur Nachahmung anregen wollen.

Auch der bewirtschaftete Wald der Zukunft wird nur

als artenreicher Mischwald überleben können. Nur so

wird er einigermaßen den Einflüssen und Herausforderungen

des Waldsterbens und der Klimaver-

C M Y CM MY CY CMY K

änderung standhalten können. In unmittelbarer

Kurstadtnähe ist zudem die Erholungsfunktion des

Waldes von besonderer Bedeutung.

STADT

BAD

SAULGAU

Umweltbeauftragter

Naturschutzbund Deutschland

Gartenbaumläufer

Haubenmeise

Lehrpfad

einheimischer

Gehölze

Nahezu alle

Baum- und Straucharten,

die bei uns als standortgerecht

und heimisch gelten,

sind in diesem Lehrpfad

vertreten und nach ihrem

Verwandtschaftsgrad, also

der Pflanzenfamilie und

Gattung geordnet.

Nähere Informationen

erhalten Sie beim

städtischen Umweltbeauftragten

im Rathaus.

Wir wünschen Ihnen

viel Vergnügen!

Ihre Stadtverwaltung

Buntspecht

Weidenmeise

Geh_lz-Obstbau (Konvertiert)-6 22.12.2008 09:06 Uhr Seite 1

Feldsperling

Probedruck

Mehlschwalbe

Hausrotschwanz

Kohlmeise

Fledermaus

Kleiber

Igel

BAD SAULGAU

Bad Saulgau landeshauptstadt der Biodiversität 2011 · Naturschutzkommune 2007

Liebe Besucher,

im Jahr 2004 führte die Stadt

Bad Saulgau die begradigte und

mit Sohlpflaster und Uferverbauungen

versehene Schwarzach

im dargestellten Bereich wieder

in einen naturnahen Zustand

über.

Um diese Maßnahmen überhaupt

durchführen zu können,

mussten im Rahmen des Flurneuordnungsverfahrens

Moosheim Gewässerrandstreifen

unterschiedlicher Breite

erworben werden.

Die Kosten der Baumaßnahme

sowie der Grunderwerb wurden

vom Land Baden-Württemberg

zu 70% bezuschusst.

Ausgebaggerte Tümpel bei der

ehemaligen Dotschenmühle,

Eselsmühle, Franzenmühle,

Riedsäge und Neumühle bereichern

das Ökosystem in der

Schwarzachniederung.

Landwirtschaft, Naturschutzorganisationen,Gewässerdirektion

und weitere Behörden, Personen

sowie der Sportfischereiverein

Bad Saulgau beteiligten

sich konstruktiv an den städtischenRenaturierungsmaßnahmen.

Renaturierungsmaßnahmen

zwischen Eselsmühle und

ehemaliger Dotschenmühle

(Länge: 2,3 km)

Entfernen der Uferund

Sohlbefestigungen

Anlegen eines naturnahen

kurvigen Verlaufs

Wiederherstellung

der Durchgängigkeit

bei der Franzenmühle

und Lindenmühle

durch die Schaffung

von Umgehungen

Schaffung vielfältiger

Strukturen im Gewässer

und Einzugsbereich

Bepflanzung der Uferbereiche

mit standortgerechten

Gehölzen

(v.a. Schwarzerlen).

Die Realschule,

Erich-Kästner-Schule,

Brechenmacher-Schule

und Abendrealschule

Bad Saulgau wirkten aktiv

mit

Schaffung von Stillgewässern

und Feuchtzonen

in der Aue

Gewässerrenaturierung

SCHWARZACH

STADT

BAD

nach Schwarzach

ehem.

Dotschenmühle

Umgehung

Umgehung

SAULGAU

Nonnenbach

nach Marbach

nach Moosheim

Bad

Saulgau

Kronriedbach

Kartengrundlage: Landesvermessungsamt Baden-Württemberg

C M Y CM MY CY CMY K

Obstbaumlehrpfad

Rundweg Paradiesstraße –

Zeppelinstraße

Alte,

standortgerechte,

hochstämmige

Kern- und

Steinobstsorten.

Nähere Informationen

erhalten Sie beim

städtischen

Umweltbeauftragten

im Rathaus.

Wir wünschen Ihnen

viel Vergnügen!

Ihre

Stadtverwaltung

Der neu geschaffene Naturraum bietet Platz und

Heimat für viele Amphibien-, Insekten-, Fisch-,

Säugetier- und Vogelarten sowie für eine artenreiche

Pflanzenwelt.

Wasseramsel, Eisvogel, Bachstelze,

Gebirgsstelze, Graureiher, Weißstorch u.v.a.

finden hier ideale Refugien

Bitte respektieren Sie

die Pflanzen- und Tierwelt

und beachten Sie folgende Regeln:

Nur vorhandene Wege benutzen

Hunde sind anzuleinen

Abfälle dürfen nicht liegen gelassen werden

Jegliche Handlung, die zur Beeinträchtigung

der Anlage führt, ist zu unterlassen

Vielen Dank für Ihr Verständnis

STADT

Wasseramsel

Graureiher

BAD

Gebirgsstelze

Eisvogel

SAULGAU

Bachstelze

Weißstorch

Nähere Informationen

erhalten Sie beim

städtischen Umweltbeauftragten

im Rathaus

13


14

Da wundert es nicht, dass die Stadt beim größten ökologischen Bundeswettbewerb zur „Landeshauptstadt

der Biodiversivität 2011“ ernannt wurde. „Ich habe diesen Beruf gewählt, weil ich etwas Sinnvolles

und Nachhaltiges machen wollte und hab damit mein Hobby zum Beruf gemacht“, sagt der städtische

Umweltbeauftragte Thomas Lehenherr. Jeder, der sich engagiert, weiß um den großen Nutzen für

die jetzige, aber besonders auch für die nachfolgenden Generationen und packt deshalb gerne mit an.

BAD SAULGAU

Landeshauptstadt

der

Biodiversität

Artenvielfalt

& Lebensräume

2011

Von gelebtem Brauchtum

und sinnlichen Genüssen

In einer derart schnelllebigen Zeit

wird der Pflege von Brauchtum und

Tradition mehr und mehr Wertschätzung

entgegen gebracht. Die Bad

Saulgauer haben diesem kostbaren

Gut schon immer besondere Aufmerksamkeit

geschenkt. Zahlreichen

engagierten Bürgerinnen und Bürgern

ist es gelungen, diesen Schatz

über Jahrhunderte zu hegen und zu

pflegen und an die folgenden Generationen

weiter zu geben.

15


16

Wenn etwa an Palmsonntag hunderte kleine und große Palmträger voller Stolz durch die festlich

geschmückten Straßen ziehen, dann sind die vorausgehenden Mühen schnell vergessen. Schließlich

ist Jedem bewusst: Das sind unsere Wurzeln, unsere Heimat, die es zu bewahren gilt. Es ist

gleichzeitig eine Kunst, sich mit Bedacht und viel Fingerspitzengefühl der neuen Zeit zu öffnen,

denn die nachfolgenden Generationen sollen diesen Schatz mit derselben Begeisterung weiter tragen.

Eine Gratwanderung, die in der rührigen Kur- und Bäderstadt bislang vorbildlich gelungen ist.

Der Jahreslauf ist geprägt von unzähligen Veranstaltungen. Erstrahlt die Innenstadt

vor dem Weihnachtsfest rund um die Pfarrkirche St. Johannes und das kleine Weihnachtsdorf

in stimmungsvollem Lichterglanz, herrscht wenige Wochen später Ausnahmezustand. In der

„fünften Jahreszeit“ haben die Narren im Hexenstädtle das Sagen. Das Narrenhäs wird abgestaubt

und Jung und Alt feiern bis zum Morgengrauen. So schön kann „gelebtes Brauchtum“ sein. Mit dem

Happy Family Day, dem Bächtlefest, Flohmärkten, Konzerten und Ausstellungen unterschiedlichster

Stilrichtungen und anderen Veranstaltungen ist über das ganze Jahr etwas geboten.

Gepaart mit ebenso viel Kreativität und

Schaffensfreude offerieren die Gastronomen

mit regionalen wie internationalen Spezialitäten

einen Genuss ganz anderer Art. Spätestens,

wenn das Carpaccio vom Allgäuer Rind,

die asiatische Vorspeisenvariation oder das

knusprig gebratene Landhuhn auf der Zunge

zergehen, weiß der Gast um die kaum zu

übertreffende Frische und Qualität der Zutaten.

Derart genussreich lässt sich ein Tag

in Bad Saulgau beschließen. Und der nächste

wartet bereits – verbunden mit neuen,

alle Sinne ansprechenden Überraschungen.

17


18

Gastaufnahme

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Abschluss des Gastaufnahmevertrages

Der Gastaufnahmevertrag ist verbindlich

abgeschlossen, wenn die Unterkunft

bestellt und zugesagt oder kurzfristig

bereitgestellt wird. Die Buchung

kann mündlich, schriftlich, telefonisch,

per Telefax oder E-Mail erfolgen. Im

Interesse der Vertragsparteien sollte die

Schriftform gewählt werden.

Die Buchung erfolgt durch den buchenden

Gast auch für alle in der Buchung

mit aufgeführten Personen, für deren

Vertragsverpflichtungen der buchende

Gast wie für seine eigenen Verpflichtungen

einsteht, sofern er eine entsprechende

gesonderte Verpflichtung

durch ausdrückliche und gesonderte

Erklärung übernommen hat.

Leistungen, Preise und Bezahlung

Die vom Beherbergungsbetrieb geschuldeten

Leistungen ergeben sich ausschließlich

aus dem Buchungsangebot in

Verbindung mit den Angaben im Katalog.

Die im Katalog angegebenen Preise sind

Endpreise und schließen alle Nebenkosten

ein, soweit nichts anderes vereinbart ist.

Der vereinbarte Preis, einschließlich

aller Nebenkosten, ist am Tage der

Abreise fällig, soweit nicht etwas anderes

vertraglich vereinbart ist.

Rücktritt

Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages

verpflichtet beide Vertragspartner

zur Erfüllung des Vertrages,

gleichgültig, für welche Dauer der Vertrag

abgeschlossen ist. Ein einseitiger,

kostenfreier Rücktritt seitens des Gastes

von einer verbindlichen Buchung ist

grundsätzlich ausgeschlossen.

Tritt der Gast dennoch vom Vertrag

zurück, ist er verpflichtet, unabhängig

vom Zeitpunkt und vom Grund des Rück-

tritts, den vereinbarten oder betriebsüblichen

Preis einschließlich des Verpflegungsanteils

zu zahlen. Der Inhaber

des Beherbergungsbetriebes muss sich

jedoch ersparte Aufwendungen auf den

Erfüllungsanspruch anrechnen lassen.

Von der Rechtsprechung wird der Wert

der ersparten Aufwendungen bei Übernachtung

mit Frühstück pauschal mit

20 %, bei Übernachtung mit Halbpension

pauschal mit 30 %, bei Übernachtung

mit Vollpension pauschal mit 40 % und

bei Vermietung einer Ferienwohnung

oder eines Ferienhauses pauschal mit

10 % bis 20 % des Unterkunftspreises als

angemessen anerkannt.

Der Inhaber eines Beherbergungsbetriebes

hat nach Treu und Glauben eine

nicht in Anspruch genommene Unterkunft

anderweitig zu vermieten und

muss sich das dadurch Ersparte auf die

von ihm geltend gemachte Stornogebühr

anrechnen lassen.

Dem Gast bleibt der Nachweis vorbehalten,

dass dem Beherbergungsbetrieb

kein oder ein wesentlich geringerer

Schaden entstanden ist.

Die Rücktrittserklärung ist an den Beherbergungsbetrieb

zu richten und sollte im

Interesse des Gastes schriftlich erfolgen.

Der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung

wird dringend empfohlen.

Mängel der Beherbergungsleistung

Der Beherbergungsbetrieb haftet für

die ordnungsgemäße Erbringung der

vertraglich vereinbarten Leistung. Weist

die gemietete Unterkunft einen Mangel

auf, der über eine bloße Unannehmlichkeit

hinausgeht, hat der Gast dem

Inhaber des Beherbergungsbetriebes

oder dessen Beauftragten den Man-

Ferienhaus/

Ferienwohnung

Deutscher Tourismusverband e.V.

DTV

© DTV Bonn, 1997

gel unverzüglich anzuzeigen, um dem

Beherbergungsbetrieb eine Beseitigung

des Mangels zu ermöglichen. Unterlässt

der Gast diese Mitteilung, stehen ihm

keine Ansprüche wegen Nichterfüllung

der vertragsgemäßen Leistungen zu.

Rechtswahl und Gerichtsstand

Es findet deutsches Recht Anwendung.

Gerichtsstand für Klagen des Gastes

gegen den Beherbergungsbetrieb ist ausschließlich

der Sitz des Beherbergungsbetriebes.

Für Klagen des Beherbergungsbetriebes

gegen Kaufleute, juristische Personen

des öffentlichen oder privaten Rechts

oder Personen, die keinen allgemeinen

Gerichtsstand in Deutschland haben oder

die nach Abschluss des Vertrages ihren

Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort

ins Ausland verlegt haben oder

deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort

zum Zeitpunkt der Klageerhebung

nicht bekannt ist, wird der Sitz des

Beherbergungsbetriebes als ausschließlicher

Gerichtsstand vereinbart.

Information zur Buchung

Bitte buchen Sie Ihre Unterkunft direkt

beim Vermieter. Die Mitarbeiter/-innen

der Tourist-Information geben Ihnen

gerne Auskunft über frei gemeldete Privatzimmer

und Ferienwohnungen.

Denken Sie bitte daran, dass bei der Absage

einer gebuchten Unterkunft Stornogebühren

fällig werden. Damit Sie sich

vor diesen Gebühren schützen, empfehlen

wir Ihnen dringend den Abschluss einer

Reiserücktrittskostenversicherung.

Wir geben keine Auskunft über den

Aufenthaltsort unserer Gäste. Deshalb

hinterlassen Sie bitte bei Ihren Angehörigen

die Adresse oder Telefonnummer,

unter welcher Sie in Bad Saulgau zu erreichen

sind.

Klassifizierung

Sterne stehen für Qualität.

Unsere Beherbergungsbetriebe (Ferienwohnungen,

Privatzimmer) wurden nach

den Klassifizierungskriterien des Deutschen

Tourismusverbandes e.V. klassifiziert.

Die Teilnahme an der Klassifizierung

ist freiwillig. Eine Nichtteilnahme

bedeutet keine Aussage über die Qualität

der nicht klassifizierten Betriebe.

Die mit n.t. gekennzeichneten Betriebe

haben nicht an der freiwilligen Klassifizierung

teilgenommen. Ein Rückschluss

auf ihren Ausstattungsstandard ist damit

nicht verbunden.

In unserem Gastgeberverzeichnis sind

die Sterneauszeichnungen der einzelnen

Ferienwohnungen/-häuser und Privatzimmer

aufgeführt, die zum Zeitpunkt

der Drucklegung der Broschüre

mindestens vier Monate Gültigkeit besitzen.

Der Gültigkeitszeitraum der

Sterneauszeichnung beträgt drei Jahre

und ist auf der für den Gastgeber ausgestellten

Urkunde zu erkennen.

Die Hotels haben an der freiwilligen

Klassifizierung des Deutschen Hotelund

Gaststättenverbandes (DEHOGA)

teilgenommen.

Deutsche Hotelklassifizierung

www.hotelsterne.de

KOMFORT

Zimmer: Mindestgröße EZ 14 m 2 , DZ 18 m 2 , (jeweils

inkl. Bad/WC) · Getränke · Internetanschluss · Telefon

· Ankleidespiegel · Kofferablage · Safe · Zusatzkissen

und -decken auf Wunsch · Näh- und Schuhputzutensilien

· Rezeption: 14 Std. besetzt bzw.

24 Std. erreichbar · Sitzgruppe · Mitarbeiter zweisprachig

· Gepäckservice · Waschen und Bügeln

FIRST CLASS

Zimmer: Mindestgröße EZ 16 m 2 , DZ 22 m 2 , (jeweils

inkl. Bad/WC) · Minibar bzw. Getränke im Roomservice

24 Std. · Sessel/Couch mit Beistelltisch · Bad:

Bademantel/Hausschuhe · Kosmetikartikel (z.B.

Duschhaube, Nagelfeile, Wattestäbchen) · Kosmetikspiegel

· Rezeption 18 Std. besetzt bzw. 24 Std.

erreichbar · Lobby mit Sitzgelegenheiten und Getränkeservice

· Hotelbar · Á-la-carte-Restaurant ·

Internet-PC/-Terminal · Frühstücksbuffet mit Roomservice

· systematische Gästebefragung.

Erläuterung Klassifizierung

DTV-Klassifizierung für Ferienwohnungen

F ✸

Einfache und zweckmäßige Unterkunft

Einfache und zweckmäßige Gesamtausstattung

des Objektes. Grundausstattung

vorhanden und in gebrauchsfähigem

Zustand.

F ✸ ✸

Unterkunft mit mittlerem Komfort

Zweckmäßige, gute, gepflegte Gesamtausstattung

mit mittlerem Komfort.

Ausstattung in gutem Erhaltungszustand.

Funktionalität steht im Vordergrund.

F ✸ ✸ ✸

Unterkunft mit gutem Komfort

Wohnliche Gesamtausstattung mit

gutem Komfort. Ausstattung von besserer

Qualität. Optisch ansprechender

Gesamteindruck.

F ✸ ✸ ✸ ✸

Unterkunft mit gehobenem Komfort

Hochwertige Gesamtausstattung mit

gehobenem Komfort. Ausstattung in

gehobener und gepflegter Qualität.

F ✸ ✸ ✸ ✸ ✸

Unterkunft mit erstklassigem Komfort

Erstklassige Gesamtausstattung mit Zusatzleistungen

im Servicebereich.

Sehr gepflegter und exklusiver Gesamteindruck.

Höchster technischer Komfort,

hervorragende Infrastruktur. Sehr

guter Erhaltungs- und Pflegezustand.

www.deutschertourismusverband.de

DTV-Klassifizierung für Privatzimmer

P ✸

Einfache und zweckmäßige Gesamtausstattung

des Objektes mit einfachem

Komfort

Die erforderliche Grundausstattung ist

vorhanden und in gebrauchsfähigem

Zustand. Altersbedingte Abnutzung ist

erlaubt, bei insgesamt vorhandenem,

solidem Wohnkomfort.

P ✸ ✸

Unterkunft mit mittlerem Komfort

Zweckmäßige, gute, gepflegte Gesamtausstattung

mit mittlerem Komfort. Ausstattung

in gutem Erhaltungszustand.

Funktionalität steht im Vordergrund.

P ✸ ✸ ✸

Unterkunft mit gutem Komfort

Wohnliche Gesamtausstattung mit

gutem Komfort. Ausstattung von besserer

Qualität. Optisch ansprechender

Gesamteindruck.

P ✸ ✸ ✸ ✸

Unterkunft mit gehobenem Komfort

Hochwertige Gesamtausstattung mit

gehobenem Komfort. Ausstattung in

gehobener und gepflegter Qualität.

Aufeinander abgestimmter optischer

Gesamteindruck.

P ✸ ✸ ✸ ✸ ✸

Unterkunft mit erstklassigem Komfort

Erstklassige Gesamtausstattung mit besonderen

Zusatzleistungen. Großzügige

Ausstattung in besonderer Qualität.

Sehr gepflegter und exklusiver Gesamteindruck.

19


20

Klassifizierte Beherbergungsbetriebe

Beherbergungsbetriebe, welche an den beiden offiziellen bundesweit einheitlichen Klassifizierungssystemen teilgenommen haben.

Klassifizierung Name Art Straße Ort Seite

Hotels und Gaststätten

✶✶✶✶ Kleber Post Romantikhotel Poststr.1 Bad Saulgau 22

✶✶✶ Hirsch-Hof Landgasthof Saulgauer Str. 16 Hüttenreute 23

✶✶✶ Ochsen Hotel Paradiesstr. 6 Bad Saulgau 22

✶✶✶ Schwarzer Adler Hotel Hauptstr. 41 Bad Saulgau 22

✶✶✶ Württemberger Hof Hotel Karlstr. 13 Bad Saulgau 22

✶✶✶ Zum Hasen Hotel Hochstr. 37

Ferienwohnungen 5 und 4 Sterne

Bad Saulgau-

Renhardsweiler

F ✸✸✸✸✸ Leuter Georg FeWo Am Feldrain 1 Boms-Glochen 30

F ✸✸✸✸ Arcada FeWo Fliederweg 1 Bad Saulgau 24

F ✸✸✸✸ Haus Astoria FeWo Schönhaldenstr. 30 Bad Saulgau 25

F ✸✸✸✸ Familie Borchert FeWo Walserweg 4 Bad Saulgau 25

F ✸✸✸✸

F ✸✸✸

Dreher, Elisabeth FeWo Unterdorfweg 1

Bad Saulgau-

Lampertsweiler

F ✸✸✸✸ Fewo am Kurzentrum FeWo Siebenkreuzerweg 26 Bad Saulgau 26

F ✸✸✸✸ Franzenmühle FeWo Franzenmühle 1 Bad Saulgau 25

F ✸✸✸✸ Fürst, Karl-Heinz FeWo Sonnenbühl 16

Bad Saulgau-

Renhardsweiler

F ✸✸✸✸ Haus Toni FeWo Hindenburgstr. 16/4 Bad Saulgau 26

F ✸✸✸✸ Knoll, Erika FeWo Fliederweg 2 Bad Saulgau 26

F ✸✸✸✸ Kuchenbecker, Marlies FeWo Tulpenweg 14 Bad Saulgau 26

F ✸✸✸✸ Landidylle Fuchs FeWo Am Feldrain 32 Boms-Glochen 30

F ✸✸✸✸ Lutz, Rosi FeWo Aulendorfer Str. 31

F ✸✸✸✸ Nusser, Hermann FeWo Mieterkinger Str. 24

Bad Saulgau-

Lampertsweiler

Bad Saulgau-

Fulgenstadt

F ✸✸✸✸ Schäfer, Anna-Elisabeth FeWo Siebenkreuzerweg 23 Bad Saulgau 27

F ✸✸✸✸ Stolz, Marieluise FeWo Siebenkreuzerweg 23 Bad Saulgau 27

23

28

28

29

29

Klassifizierung Name Art Straße Ort Seite

Ferienwohnungen 4 Sterne

F ✸✸✸✸ Vobiller, Gabriele FeWo Mühlbergstr. 4 Ostrach 30

F ✸✸✸✸ Vollmer, Karola FeWo Pfarrgasse 8

F ✸✸✸✸ Weiß, Gertrud FeWo St.- Bruno-Str. 23

Ferienwohnungen 3 Sterne

Bad Saulgau-

Hochberg

Bad Saulgau-

Bondorf

F ✸✸✸ Familie Bantle FeWo Sandbühl 16 Bingen 30

F ✸✸✸ Beutter, Sybille FeWo Schulstr. 15 Bad Saulgau 25

F ✸✸✸ Däumling, Rita FeWo Talstraße 7 Bad Saulgau 25

F ✸✸✸ Fam. Didio Ragusa FeWo Karlstraße 13 Bad Saulgau 25

F ✸✸✸ Härle, Hubert FeWo Holzmühle 4

F ✸✸✸ Härle, Irmgard FeWo Holzmühle 6

Bad Saulgau-

Fulgenstadt

Bad Saulgau-

Fulgenstadt

F ✸✸✸ Hauck, Renate FeWo Schönhaldenstr. 78 Bad Saulgau 26

F ✸✸✸ Miehle, Karl FeWo Veilchenweg 3 Bad Saulgau 27

F ✸✸✸ Pfeifer, Irmgard FeWo Im Krummeschle 15

F ✸✸✸ Schützbach, Hermann FeWo Mieterkinger Str. 36

F ✸✸✸ Steinacher, Marika FeWo Gessenried 14

Ferienwohnung 2 Sterne

F ✸✸ Haile Josef FeWo Ostracher Str. 10

Pension & Privatzimmer mit Frühstück 3 Sterne

P ✸✸✸ Fuchs, Luitgard Privatzimmer Valentinstr. 21

P ✸✸✸ Imbery-Ramolla, Carola Privatzimmer Grabenäcker 12

Pension & Privatzimmer mit Frühstück 2 Sterne

P ✸✸ Bulander, Lotte Privatzimmer Gutshofstr. 11

P ✸✸ Kleck, Otto Privatzimmer Bühlstraße 13

Bad Saulgau-

Kleintissen

Bad Saulgau-

Fulgenstadt

Bad Saulgau-

Fulgenstadt

Bad Saulgau-

Bolstern

Bad Saulgau-

Lampertsweiler

Bad Saulgau-

Fulgenstadt

Bad Saulgau-

Großtissen

Bad Saulgau-

Lampertsweiler

30

30

29

29

29

29

29

28

31

31

31

31

21


BAD SAULGAU

22

Romantik Hotel Kleber Post ✶✶✶✶

Ihre Familie Durach

Poststraße 1, 88348 bad Saulgau

tel. 07581 5010, Fax 501-499

hotel@kleberpost.de

www.kleberpost.de

Hotel Ochsen ✶✶✶

Inhaber Familie Stroppel

Paradiesstraße 6, 88348 bad Saulgau

hotel@ochsen-bad-saulgau.de

www.ochsen-bad-saulgau.de

Gasthof Spitaltor

Gasthof Spitaltor

Schützenstraße 21

88348 bad Saulgau

tel. 07581 4459, Fax 07581 506485

info@gasthof-spitaltor.de

oberschwabens traditionshotel

lädt Sie ein zu einem unvergesslichen

aufenthalt in der kur-

und bäderstadt. das 4 Sterne Hotel

verfügt über ein restaurant, eine

loungebar, eine Gartenterrasse, 3

tagungs- und Veranstaltungsräume

und einen wellnessbereich.

zentral, am rande der historischen

altstadt gelegen, bietet das Hotel

57 elegante zimmer, darunter

eine Suite und ein appartement

und zimmer, die geeignet sind

für allergiker und rollstuhlfahrer.

nebenzimmer für 50 Personen.

lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen

von der modernen, kreativ

gehobenen küche im restaurant

Vinum. Fragen Sie uns nach attraktiven

angeboten oder interessanten

Pauschalangeboten für einen

kurzurlaub in bad Saulgau.

Übernachtungen/Frühstück

pro


Zimmer

EZ ab 89,- €

DZ ab 139,- €

Appartement 199,- €

Junior-Suite 199,- €

Aufpreis Halbpension 35,- €

EZ DZ

11 46

G7

zentrale, ruhige lage in der

verkehrsberuhigten zone.

thermalbadnähe.

Parkplätze am Haus.

18 komplett neu designte zimmer.

reichhaltiges Frühstücksbuffet.

moderne Hotelbar.

restaurant– Steakhouse.

lift im Haus. Pauschalangebote.

nebenzimmer. montag ruhetag.

Übernachtungen/Frühstück

pro Zimmer

EZ 59,- bis 69,- €, DZ 89,- bis 99,- €

Dreibett-Zi. 107,-€

Vierbett-Zi. 120,- €

EZ DZ

18 18

G7

moderne zimmer mit dusche,

wc und tV. Parkplätze am Haus,

Gartenterrasse, verkehrsgünstige

lage. wir kochen den Jahreszeiten

entsprechend schwäbische

küche. reichhaltiges Frühstücksbuffet.

obstteller zur begrüßung.

kein ruhetag.

Übernachtungen/Frühstück

pro Zimmer

EZ 42,- €

DZ 68,- €

EZ 2

DZ

3

G5

Hotel-Gasthof Schwarzer Adler ✶✶✶

Inhaber Stefan & Sandy Lutz

Hauptstraße 41, 88348 bad Saulgau

tel. 07581 4836-0 oder 07581 7330

Fax 07581 7030

www.komforthotels.de/adler

Hotel Restaurant Württemberger-Hof ✶✶✶

Inhaber

Familie Didio Ragusa

karlstraße 13, 88348 bad Saulgau

tel. 07581 51141, Fax 51442

www.wuerttembergerhof-badsaulgau.de

wir bieten Ihnen in zentraler,

ruhiger lage – direkt am marktplatz

– 15 komfortabel eingerichtete

zimmer mit dusche/

wc, kabel-tV, direktwahltelefon,

Faxanschluss, Hotelautomat,

Parkplätze am Haus und

kostenloses wlan.

unser restaurant verwöhnt Sie

mit reichhaltigem Frühstück,

mittag- und abendessen aus

unserer vielfältigen Speisekarte.

unsere nebenzimmer sind für

Feste bzw. tagungen bestens

geeignet.

der adac führt uns als fahrradfreundliche

beherbergungsstätte.

kein ruhetag. Pauschalangebote.

Fordern Sie unseren Prospekt mit

Pauschalen an!

Übernachtungen/Frühstück

pro Zimmer

EZ ab 50,- €

DZ ab 80,- €

Familienzimmer ab 94,- € (2 Pers.)

Aufpreis Halbpension 18,- €

EZ

6

DZ

9

F5

unser Hotel in zentraler

lage bietet 15 komfortabel

eingerichtete zimmer.

Pauschalangebote.

reichhaltiges Frühstücksbuffet.

der adFc führt uns als

fahrradfreundliche

beherbergungsstätte.

In unserem restaurant

„la terrazza“ verwöhnen wir

Sie mittags und abends mit

unseren frisch zubereiteten

anspruchsvollen italienischen

Spezialitäten, hausgemachten

nudeln-, Fleisch- und

Fischspezialiäten.

lassen Sie sich

von uns verwöhnen

wie im Süden Italiens.

HHH Komfort-Hotel-Restaurant

wüRttembeRgeR HoF

Übernachtungen/Frühstück

pro Zimmer

EZ ab 48,- €, DZ ab 78,- €

Dreibett-Zi. 111,-€

Vierbett-Zi. 140,- €

Familien-Zi. (4 bis 6 Pers.) a.A.

Aufpreis Halbpension 18,- €

(4 Gänge Menü)

EZ

3

DZ

12 G7

TEILORTE

Gasthof Adler Lampertsweiler 5,5 km

Gasthof Adler

Familie Franz und Heidi bohner

bondorfer weg 2

88348 bad Saulgau-Lampertsweiler

tel. 07581 3447, Fax 07581 1435

landgasthaus.adler@freenet.de

www.adler-lampertsweiler.de

HIer wIrd

GemütlIcHkeIt

und erHolunG

Ganz GroSS

GeScHrIeben.

8 komfortabel

eingerichtete doppelzimmer

mit kabel fernsehen.

Parkplätze am Haus.

leihfahrräder gegen aufpreis.

In unserem gemütlichen

landgasthof erhalten Sie

hausgemachte Vesper und

schwäbische Spezialitäten.

Preisnachlass bei längerem

aufenthalt.

nebenzimmer bis 15 Personen.

montag ruhetag

Übernachtungen/Frühstück

pro Zimmer

EZ 32,- €

DZ 49,- €

Dreibett-Zimmer 59,- €

Zum Hasen ✶✶✶ Landgasthof, Hotel, Restaurant Renhardsweiler 7,5 km

Landgasthof „Zum Hasen“

Hochstraße 37

88348 bad Saulgau-Renhardsweiler

tel. 07581 4874-0, Fax 07581 4874-30

info@zumhasen.de, www.zumhasen.de

moderne zimmer mit

wlan und Sat-tV,

wc, bad/dusche, lift.

nebenzimmer

10 bis 50 Personen.

Gut bürgerlich bis

gehobene küche.

Gartenwirtschaft.

dienstag ruhetag.

DZ

8

Übernachtungen/Frühstück

pro Zimmer

EZ 45,- €, DZ 65,- €,

Dreibett-Zi. 80,- €, Appartment 80,- €

Oberamer-Hof, Landgasthof mit FeWo u. Zimmern Bondorf 4,2 km

ansprechender landgasthof mit

Gar ten terrasse in ruhiger stadtnaher

lage. behagliche zimmer/appartements/Fam

il ienzimmer und Ferienwohnung.

Frühstücksbuffet. kräutergarten.

wellness-Pauschalangebote

mit ayurveda. apart eingerichtetes

nebenzimmer für Familienfeste.

Gemütliche Gaststube. reichhaltige

Speisekarte sowie Spezialitäten aus

unserem backhäusle.

Oberamer-Hof

St.-bruno-Straße 34

88348 bad Saulgau-Bondorf

tel. 07581 4892-0, Fax 07581 4892-32

www.oberamerhof.de

EZ 2

DZ

12

Übernachtungen/Frühstück

pro Zimmer

EZ 40,- bis 42,- €, DZ 60,- bis 62,- €

Zusatzbett (ohne Frühstück) 15,-€

FeWo (ohne Frühstück) 40,- bis 50,- €

FeWo

1-4 P EZ 4

DZ

8

UMLAND

Hotels und Gaststätten

Hirsch-Hof-Hüttenreute ✶✶✶ Hüttenreute 12 km

Landgasthof Hirsch, Familie klaus Haag

Saulgauer Str. 16, 88374 Hüttenreute

tel. 07587 431, Fax 07587 9504549

www.hirsch-huettenreute.de

info@hirsch-huettenreute.de

Hotels und

Gaststätten

Saisonale heimische küche.

100 Jahre alte bauernstube.

nebenzimmer 15 bis 120 Personen.

Golfplatz bad Saulgau 2 km.

kein ruhetag.

Hosskircher See 2 km.

wanderwege/Pfrunger ried 10 km.

Familienzimmer.

Übernachtungen/Frühstück

pro Zimmer

EZ 58,- €

DZ ab 90,- €

Gasthaus „Zum Schützen“ Altshausen 12 km

Familie klaus treiber

Hauptstraße 38

88361 Altshausen

tel. 07584 764, Fax 07584 329089

gasthof.schuetzen.altshausen@t-online.de

unser Gasthaus liegt

in altshausen am rande

eines naturschutzgebietes

unmittelbar am ufer des

alten weihers.

nebenzimmer für 45 Personen.

donau-radwanderweg.

wir haben 12 gemütliche

Fremdenzimmer mit tV/Sat.

Jedes zimmer ist mit

dusche und wc ausgestattet.

10 min. nach bad Saulgau.

dienstag ruhetag.

Übernachtungen/Frühstück

pro Zimmer

EZ 38,- €

DZ 60,- €

Aufpreis Halbpension 10,- €

Aufpreis Vollpension n.V.

VBZ

1

DBZ

2

DZ

9

23


24

Ferienwohnungen,

appartements,

Ferienhäuser

Bad Saulgau

Gästehäuschen „À bientôt“, bis bald n.t.

Corinne Kraus

Gesellenstr. 10/11, 88348 bad Saulgau

tel. 07581 1591

corkraus@t-online.de

www.badsaulgau.info

kleines, freistehendes Häuschen

mit eigenem, ebenerdigen

eingang.

ruhige 30er zone.

5 Gehminuten zum marktplatz

(Stadtkern).

on parle français.

Haustiere willkommen.

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 31,- €

bei 2 Personen

ab der 3 Nacht 28,- €

m2 25 FeWo

1-2 P G4

Haus Anja n.t.

Haus Anja

armin Heudorfer

Hübschleweg 12, 88348 bad Saulgau

tel. 07581 4546, mobil 0172 3467569

Ferienwohnung „ARCADA“ F ✸ ✸ ✸ ✸

Ferienwohnung „ARCADA“

birgit maas

Schönhaldenstraße 63

88348 bad Saulgau

tel. ab und Fax 07581 2644

mobil 0171 3644077

Fewo: Fliederweg 1

arcada-Fewo-saulgau@t-online.de

www.ferienwohnungen-bad-saulgau.de

entspannen Sie in einer

gemütlichen 3 zimmer

Ferienwohnung

in ruhiger wohnlage.

zu Fuß ist die Innenstadt,

wie auch erholsame Plätze

in der natur in wenigen

minuten zu erreichen.

Frühstück auf wunsch.

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 33,- €

jede weitere Person 5,- €

EZ

1

die

Ferienwohnung

wie im „Paradies“

mit und ✸ ✸ ✸ ✸

Sind Sie Nichtraucher und

suchen Sie in thermalbad- und

kliniknähe eine komfortabel

und liebevoll ein gerich tete

Ferienwohnung

in sehr ruhiger Südlage mit

herrlicher aus sicht ins Grüne,

das Sießener tal und auf das

kloster Sießen,

dann schreiben Sie oder

rufen Sie einfach an.

Ich freue mich

auf Ihren besuch.

bis bald

birgit maas

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 39,- €

jede weitere Person 7,- €

(durch separate Schlafnische

im großzügigen Wohnbereich

bis zu 4 Personen möglich)

Heizung laut Zähler

DZ

1

DZ

1

m2 70 FeWo

1-3 P D10

m2 65 FeWo

1-2 P A10

Haus „Astoria“ F ✸ ✸ ✸ ✸

Familie Waldorf

Schönhaldenstr. 30, 88348 bad Saulgau

tel. 07581 3236

astoria-waldorf@gmx.de

www.haus-astoria.de

Familie Däumling F ✸ ✸ ✸

Familie Däumling,

rita däumling

talstraße 7, 88348 bad Saulgau

tel. und Fax 07581 526056

Fewo in ruhiger lage.

nähe therme und kliniken.

Führungen für wanderfreunde.

kunstführungen durch das

oberschwäbische barock.

Separater eingang.

rauchen in wohnung

nicht erlaubt.

220 cm bettlänge.

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 38,- €

Gemütlich eingerichtete Fewo.

balkon in ruhiger, sonniger lage.

zur Sonnenhof-therme,

sowie in die Innenstadt

ca. 15 Gehminuten.

minigolfplatz beim Haus.

rauchen nur auf dem balkon

gestattet.

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 33,- € (ab 3 Nächte)

jede weitere Person 9,- €

Kurzübernachtungszuschlag bis 3 Ü. 5,- €

EZ 1

DZ

1

DZ

1

m2 66 FeWo

1-2 P B8

Familie Borchert F ✸ ✸ ✸ ✸

Familie Borchert

walserweg 4, 88348 bad Saulgau

tel. 07581 6493, Fax 07581 526628

ruediger.borchert@t-online.de

www.fewo-familie-borchert.de

Ferienwohnungen, appartements, Ferienhäuser

Beutter Sybille F ✸ ✸ ✸

Sybille Beutter

Schulstraße 15, 88348 bad Saulgau

tel. 07581 3497

arnim.beutter@t-online.de

komplett eingerichtete und

sonnige 3 zimmer-wohnung

in zentrumsnaher lage.

auf wunsch zusendung von

unterlagen.

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 40,- € (ab 3 Nächte)

jede weitere Person 5,- €

DZ

1

Gemütliche, helle

3-zimmerwohnung in sehr

ruhiger wohnlage mit separatem

eingang und einem weiteren

zimmer mit doppelbettcouch.

Safe. ab 7 übernachtungen

2 badekarten.

kurzurlauber willkommen.

Preis, ohne Frühstück, täglich

2 Personen 40,- € (ab 3 Nächte)

jede weitere Person 10,- €

kurzübernachtungszuschlag bis 3 ü. 7,- €

DZ

1

m2 85 FeWo

2-4 P H6

m2 70 FeWo

2 P D10

m2 65 FeWo

1-3 P C3

Didio Ragusa F ✸ ✸ ✸

Ferienwohnung im Hotel

württemberger Hof. Gemütliche

neu eingerichtete Fewo für

2-4 Personen in ruhiger lage mit

separatem eingang. In unmittelbarer

nähe vom Stadtzentrum. Parkplätze

vorhanden. Geeignet für allergiker.

auf wunsch Frühstücksbuffet im

hauseigenen restaurant - ausgezeichnet

mit 3 Sternen durch den

deutschen tourismusverband e.V.

Didio Ragusa

karlstraße 13, 88348 bad Saulgau

tel. 07581 51141, Fax 07581 51442

www.wuerttembergerhof-badsaulgau.de

wbhof@komforthotels.de

Eisele Elisabeth n.t.

Elisabeth Eisele

matthias-erzberger-Straße 2

88348 bad Saulgau

tel. 07581 3127, Fax 07581 526755

Franzenmühle F ✸ ✸ ✸ ✸

Familie R0lf Michelberger

Franzenmühle 1

88348 bad Saulgau

tel. +49 (0) 7581 484577

Fax +49 (0) 7581 484579

franzenmuehle@t-online.de

www.sterneferien.de

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 39,- €

Kurzübernachtungszuschlag bis 2 Ü.

DZ

2

Gemütlich, komplett

eingerichtetes einzimmerappartement

in einer sehr

ruhigen wohnlage

Separater eingang.

autostellplatz.

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 28,- € (ab 3 Nächte)

bei 1 Person 25,- € (ab 3 Nächte)

Kurzübernachtungszuschlag bis 2 Ü. 5,- €

Telefon laut Zähler

unsere ruhige, exklusive

4-Sterne-Fewo mit viel liebe zum

detail, im idyllischen „mühlental“

von bad Saulgau verfügt über

eine 30 m 2 große überdachte

terrasse und bietet Ihnen somit

Platz für einen erholsamen

urlaub. Grillmöglichkeit;

baumhaus mit kostenloster

kanunutzung und Fußballwiese.

die „landeshauptstadt der

biodiversität“ mit Ihrer sanft

hügeligen naturlandschaft lädt

Sie zum wandern, radfahren,

Schwimmen (badeseen 5 km;

Sonnenhof-therme 3 km),

Golfen (ca. 8,5 km) oder

einfach nur zum relaxen

oder Flanieren ein.

wir freuen uns auf Sie.

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 40,- €

jede weitere Person 4,- €

Kurzübernachtungszuschlag bei 2-3 Ü. 10,- €

DZ

2

m 2

80 FeWo

2-4 P G7

m2 40 FeWo

1-3 P C11

m2 58 FeWo

2-4 P A1

25


26

Hauck Renate F ✸ ✸ ✸

Renate Hauck

Schönhaldenstraße 78

88348 bad Saulgau

tel. 07581 6160, Fax 07581 537150

Haus „Toni“ F ✸ ✸ ✸ ✸

Haus „Toni“, Thekla Herb

Hindenburgstraße 16/4

88348 bad Saulgau, tel. 07581 6592

therb@onlinehome.de

www.ferienwohnung-herb.de

Geräumige, gemütliche

Ferienwohnung in ruhiger

Südhanglage für zwei Personen.

nahe der Sonnenhof-therme,

der kliniken, dem kurgarten

und dem kurpark gelegen.

Separater eingang,

Gartennutzung.

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 36,- €

jede weitere Person 7,- €

Kurzübernachtungszuschlag bis 3 Ü. 5,- €

Sonniges, gemütliches, komplett

eingerichtetes Ferienhaus

(doppelhaushälfte).

zentrumsnah und doch ruhig,

da am ende einer Sackgasse

gelegen.

rauchen auf der überdachten

terrasse erlaubt. Hausprospekt.

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 38,- € (ab 3 Nächte)

bei 2 Personen 34,- € (ab 7 Nächte)

weitere Person 10,- €

EZ 1

DZ

1

m2 62 FeWo

2 P

Hauser Isolde n.t.

Isolde Hauser

Sternstraße 18, 88348 bad Saulgau

tel. 07581 7419, Fax 07581 526288

i.w.hauser@t-online.de

B8

2 gemütlich eingerich tete

Fe rienwoh nungen mit Garten

und überdachtem Freisitz.

die wohnungen sind hell und

freundlich, Stadtnähe.

zur Sonnenhof-therme 20 min.

Fahrrad- und wanderwege in

unmittelbarer nähe.

liegewiese.

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2-5 Personen 35,- €

bei 2 Personen 30,- €

jede weitere Person 10,- €

Kurzübernachtungszuschlag bis 4 Ü. 7,- €

m2 50 FeWo

2 P

m2

80 FeWo

2-5 P G4

Haus an der Schillerhöhe n.t.

R. und. J. Busmanis

tiefer weg 4/1, 88348 bad Saulgau

tel. 07543 9398356

juru6056@gmx.de

unser Haus mit schöner Südwestterrasse

liegt am ende einer

Sackgasse direkt an der Schillerhöhe

(naherholungsgebiet).

zur therme, kliniken und city

sind es nur wenige Gehminuten.

langzeitmieter wilkommen.

Preis, ohne Frühstück, täglich

2 Personen 40,- €

jede weitere Person 5,- €

kurzübernachtungszuschlag bis 2 ü. 5,- €

DZ

1

m 2

65 FeWo

2-4 P E6

m2 84 FeWo

1-3 P H7

Familie Kinzler n.t.

Familie Kinzler

michel-buck-Str. 16, 88348 bad Saulgau

tel. 07581 4267, Fax 07581 529557

info@h-kinzler.de, www.h-kinzler.de

Knoll Erika F ✸ ✸ ✸ ✸

Erika Knoll

Gartenweg 5, 88348 bad Saulgau

tel. 07581 7373

Fewo: Fliederweg 2

Wohnung am Kurzentrum F ✸ ✸ ✸ ✸

Wohnung am Kurzentrum

ulrike kieferle, Siebenkreuzerweg 26,

88348 bad Saulgau, tel. 0171 2616309,

tel. 07424 7033551, ra-ki@gmx.de

www.fewo-amkurzentrum.de

Sich in bad Saulgau rundum

wohlfühlen. dazu wollen wir

beitragen mit unserer hellen,

gemütlichen Ferienwohnung.

Sie befindet sich in einer sehr

schönen, ruhigen wohngegend

in der nähe des thermalbades.

mit herrlichem ausblick auf

wiesen und Felder.

wir freuen uns auf Ihren besuch.

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 40,- € (bis 5 Nächte)

bei 2 Personen 33,- € (ab 5 Nächte)

jede weitere Person 10,- €

Kurzübernachtungszuschlag 7,- €

DZ

1

Schöne kompl. eingerichtete

2-zimmerwohnung in der

1. etage einer sehr ruhigen und

gepflegten wohnanlage, direkt

beim kurzentrum. kliniken und

thermalbad sind in wenigen

minuten zu Fuß zu erreichen.

2 große, sonnige balkone (35 qm)

mit Gartenmöbeln. Ideal auch für

besucher von klinikpatienten.

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 45,- € (2-3 Nächte)

bei 2 Personen 38,- € (4-7 Nächte)

bei 2 Personen 36,- € (ab 8 Nächte)

jede weitere Person 6,- €

DZ

1

m2 50 FeWo

1-2 P A10

Kuchenbecker Marlies F ✸ ✸ ✸ ✸

Marlies Kuchenbecker

tulpenweg 14, 88348 bad Saulgau

tel. 07581 3978, rosenweg 13

www.jo21.de/saulgau

zwei helle, freundliche, komplett

eingerichtete Ferienwohnungen

in denen Sie sich wohl fühlen

werden. Süd- und westbalkon.

einzelzimmer zur mitbenutzung.

wäsche komplett.

telefon ins deutsche Festnetz frei.

bei buchung über 14 tage ist der

tagespreis für 2 Personen 30,- €.

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 1-3 Personen 36,- € (50 m 2 )

bei 1-2 Personen 36,- € (40 m 2 )

jede weitere Person 10,- €

Kurzübernachtungszuschlag bis 3 Ü. 5,- €

m2 40 FeWo

1-2 P m2

50 FeWo

1-3 P F11

neue, gemütliche

Ferienwohnung für 2 Personen

in ruhiger sonniger lage. nähe

Sonnenhof-therme und kliniken.

Fahrrad-abstellplatz.

Hausprospekt.

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 38,- € (ab 2 Nächte)

jede weitere Person 10,- €

DZ

1

m2 65 FeWo

1-2 P B8

m2 62 FeWo

1-2 P A8

Ferienwohnungen, Appartements, Ferienhäuser

Miehle K. und G. F ✸ ✸ ✸

K. und G. Miehle

Veilchenweg 3, 88348 bad Saulgau

tel. 07581 3368

ruhige Ferienwohnung

(zum Stadtkern 1400 m,

zum thermalbad 400 m).

2-zimmer-wohnung, küche,

bad/wc, telefon und tV.

Separater eingang.

terrasse, Parkplätze und

Garage.

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 33,- €

DZ

1

m2 58 FeWo

1-2 P B9

Müller Wilhelm n.t.

Wilhelm Müller

Im roßgarten 18

88348 bad Saulgau

tel. 07581 7739

unser Haus liegt in erhöhter

lage mit schönem Garten und

mit blick auf die kurstadt.

15 Gehminuten zur Sonnenhoftherme.

15 Gehminuten entlang

eines baches zur historischen

Innenstadt. rauchen auf dem

balkon erlaubt.

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 35,- €

jede weitere Person 3,- €

DZ

1

m2 65 FeWo

1-2 P D10

Schäfer, Anna-Elisabeth F ✸ ✸ ✸ ✸

Anna-Elisabeth Schäfer

Schönhaldenstr. 117, 88348 bad Saulgau

tel. 07581 2498, Fax 07581 537536

Fewo: Siebenkreuzerweg 23

fewo.anna_schaefer@web.de

Stolz Marieluise F ✸ ✸ ✸ ✸

Marieluise Stolz

Paradiesstr. 64, 88348 bad Saulgau

tel. 07581 8568, Fax 07581 528735

Fewo: Siebenkreuzerweg 23

www.ferienwohnung-bad-saulgau.de

komfortable Fewo, auch für

Gehbehinderte geeignet.

2 große terrassen mit Gartenmöbeln.

wanderwege,

z. b. kloster Sießen,

wagenhauser weiher,

beginnen vor der Haustüre.

therme ca. 200 m.

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 42,- € (mind. 3 Nächte)

DZ

1

Geschmackvoll eingerichtete,

ebenerdige und ruhige Ferienwohnung.

In unmittelbarer nähe

(200 m) der Sonnenhof-therme,

der kliniken, des kurgartens und

des kurparkes. Hausprospekt.

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 32,- € (ab 3 Nächte)

bei 2 Personen 28,- € (ab 21 Nächte)

mindestens 3 Nächte

DZ

1

m2 75 FeWo

2 P

m2 50 FeWo

2 P

B7

B7

Strobel Gustav n.t.

Gustav Strobel

bogenweilerstr. 69, 88348 bad Saulgau

tel. 07581 1095, Fax 07581 3290

www.fewo-bad-saulgau.de

info@fewo-bad-saulgau.de

behindertengerechte,

ebenerdige, komfortable

Ferienwohnung mit 2 zimmern

auf 68 m 2 in ruhiger

Stadtrandlage.

Separater eingang.

city-bushaltestelle in

unmittelbarer nähe

Preis pro Wohnung, zzgl. Kurtaxe

ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 42,- € ÜB (3-4 Nächte)

bei 2 Personen 38,- € ÜB (ab 5 Nächte)

mindestens 3 Nächte

DZ

1

m2 68 FeWo

1-2 P E10

27


28

Bachhofer Helene Ziegelhof 4 km n.t.

Helene Bachhofer

88348 bad Saulgau-Ziegelhof

tel. 07581 50810

Ferienwohnung Beller Fulgenstadt 3,2 km n.t.

2 hochwertige Ferienwohnungen

in historischem Fachwerkstadel.

modernes ambiente in offenem

wohnraum mit Schlafempore.

offener kamin und Gartenterrasse

dirket am Hirschgehege.

500 m zum badesee mit angelmöglichkeit.

Idyllische, ruhige

lage bei alter mühle.

3 km nach bad Saulgau.

Vermietbar ab oktober 2012.

Stefanie Beller

Holzmühle 8

88348 bad Saulgau-Fulgenstadt

tel. 07586 92170, Fax 07586 921720

info@beller-kieswerk.de

einzelhof in waldnähe und herrliche

Südhanglage mit blick auf

bad Saulgau.

landhaus mit großem Garten.

behaglich eingerichtete Ferienwohnungen

mit wintergarten als

aufenthaltsraum.

Getrennte terrassen, Sat-tV.

Fahrtrichtung Steinbronnen

nähe bondorf.

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 30,- € (FeWo 1,2,3,4)

bei 2 Personen 35,- € (FeWo 5)

jede weitere Person 10,- €

Kurzübernachtungszuschlag

FeWo 1

2 P, 28 m 2

FeWo 2

2-4 P, 34 m 2

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 50,- €

jede weitere Person 5,- €

Kurzübernachtungszuschlag bis 3 Ü. 10,- €

Dreher´s Erlebnishof Lampertsweiler 5,5 km

Familie Dreher

unterdorfweg 1

88348 bad Saulgau-Lampertsweiler

tel. 07581 50930

www.drehers-erlebnishof.de

tobias.dreher@t-online.de

Ferienhaus ✸ ✸ ✸

2-3 P - 50 m 2

Simeon ✸ ✸ ✸

2-4 P - 70 u. 75 m 2

Anna ✸ ✸ ✸

2-4 P - 85 m 2

Lisa ✸ ✸ ✸

2 P - 50 m 2

Schopf ✸ ✸ ✸ ✸

2 P - 75 m 2

FeWo 3 + 4

2 P, 32 m 2

3 Ferienwohnungen in

Südhanglage mit herrlicher

aussicht.

FeWo 5

2-5 P, 75 m 2

m2 85 FeWo

2-4 P

Ferienhaus für 2 bis 3 Personen

gemütlich, rustikal eingerichtet.

brötchenservice.

Sie können nicht nur die

schöne Gegend genießen,

sondern auch unsere Produkte,

(z. b. Holzofenbrot) in unserem

dafür ein gerichteten Hofladen.

4 neue Ferienwohnungen (bild).

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 45,- € (Ferienhaus)

bei 2 Personen 40,- € (FeWo Simeon)

bei 2 Personen 42,- € (FeWo Anna)

bei 2 Personen 40,- € (FeWo Lisa)

bei 2 Personen 45,- € (Schopf)

bei 2 Personen 50,- € (Kälberstall)

bei 2 Personen 52,- € (Kuhblick)

bei 2 Personen 55,- € (Heustock)

jede weitere Person 6,- €

Kurzübernachtungszuschlag 4,- €

Kälberstall ✸ ✸ ✸ ✸

4 P - 45 m 2

Kuhblick ✸ ✸ ✸ ✸

2-4 P - 55 m 2

Heustock ✸ ✸ ✸ ✸

2-4 P - 83 m 2

Engler Josef Fulgenstadt 3,2 km n.t.

Josef Engler

luibertusweg 7

88348 bad Saulgau-Fulgenstadt

tel. 07581 8939

Haile Josef Bolstern 6,2 km F ✸ ✸

Josef Haile

ostracher Straße 10

88348 bad Saulgau-Bolstern

tel. 07581 2182

Schöne, gemütlich eingerichtete

Ferienwohnung. 3 km von der

Sonnenhof-therme bad Saulgau

entfernt. 2 km zum badesee.

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 25,- €

jede weitere Person 4,- €

Kurzübernachtungszuschlag bei 1 Ü. 5,- €

Ferienwohnungen,

appartements,

Ferienhäuser

Teilorte

Umgebung

Entfernungen von der Sonnenhof-Therme aus.

Gemütliches Ferienhaus

komplett eingerichtet.

radfahrmöglichkeiten und

wanderwege

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 28,- €

jede weitere Person 10,- €

Kurzübernachtungszuschlag bis 2 Ü. 3,- €

EZ

3

DZ

1

DZ

1

m2 75 FeWo

2-6 P

Ferienwohnung Fürst Renhardsweiler 7,5 km F ✸ ✸ ✸ ✸

Familie Fürst

Sonnenbühl 16

88348 bad Saulgau-Renhardsweiler

tel. 07581 2669

ferienwohnung.fuerst@arcor.de

www.ferienwohnung-fuerst.de

Gemütliche Ferienwohnung

(2 1/2 zimmerwohnung) mit

herrlicher aussicht (alpenblick)

in ruhiger, sonniger lage.

5 km von bad Saulgau.

Große überdachte loggia,

Garage auf wunsch.

radfahr- und wandermöglichkeiten.

weiteres halbes

Schlafzimmer vorhanden.

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 40,- €

jede weitere Person 10,- €

Kurzübernachtungszuschlag bis 3 Ü. 5,- €

DZ

1

m2 76 FeWo

2 P

m2 110 FeWo

2-5 P

Ferienwohnungen, Appartements, Ferienhäuser

Härle Hubert Fulgenstadt 3,2 km F ✸ ✸ ✸

Hubert Härle

Holzmühlehof 2

88348 bad Saulgau-Fulgenstadt

tel.07581 1061 od. 7451, Fax 07581 1061

hubert_haerle@t-online.de

www.ferienhof-holzmuehle.de

Härle Irmgard Fulgenstadt 3,2 km F ✸ ✸ ✸

Irmgard Härle

Holzmühlehof 2

88348 bad Saulgau-Fulgenstadt

tel.07581 1061, Fax 07581 1061

hubert_haerle@t-online.de

www.ferienhof-holzmuehle.de

Nusser Hermann und Doris Fulgenstadt 3,2 km F ✸ ✸ ✸ ✸

Hermann und Doris Nusser

mieterkinger Str. 24

88348 bad Saulgau-Fulgenstadt

tel. 07581 7545

www.ferienwohnungen-badsaulgau.de

unser Haus befindet sich in

ruhiger einzelhoflage mit

aussicht auf wiesen und wald.

unsere behagliche Fewo mit

balkon liegt 5 Gehminuten zum

badesee und 4 km vom Golfplatz

entfernt. brötchenservice.

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 32,- €

jede weitere Person 7,- €

Kurzübernachtungszuschlag 5,- €

wir bieten Ihnen eine schicke

Fewo mit terrasse in unserem

Gästehaus.

5 Gehminuten zum badesee,

4 km zum Golfplatz,

brötchenservice.

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 32,- €

jede weitere Person 7,- €

Kurzübernachtungszuschlag 5,- €

erholen vom alltag in unserer

gemütlich schön ausgestatteten

und gepflegten Ferienwohnung

mit überdachtem und möbliertem

balkon. bäckerei im ort. Im

umkreis von 3 km therme mit

kurgarten und ein badesee.

7 km zum Golfplatz.

Seperater eingang

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 33,- € (1 DZ oder 2 EZ)

jede weitere Person 9,- €

Kurzübernachtungsz. bis 3 Ü. 7,- €(pro Zimmer)

EZ 2

DZ

1

DZ

1

DZ

1

m2 65 FeWo

2 P

m2 52 FeWo

1-4 P

Lutz Rosi Lampertsweiler 5,5 km F ✸ ✸ ✸ ✸

Rosi Lutz, aulendorfer Straße 31

88348 bad Saulgau-Lampertsweiler

tel. 07581 8982, Fax 07581 4803399

www.ferienwohnungen-rosi-lutz.de

modern eingerichtete,

neue Ferienwohnung.

In ländlicher ruhiger lage.

3 km nach bad Saulgau.

rad- und wanderwege

in unmittelbarer umgebung.

Frühstück auf wunsch.

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 35,- €

jede weitere Person 10,- €

Kurzübernachtungszuschlag 7,- €

DZ

2

m2 65 FeWo

2-4 P

m2 98 FeWo

2-4 P

Pfeifer Irmgard und Karl Kleintissen 6,5 km F ✸ ✸ ✸

Irmgard und Karl Pfeifer

Im krummeschle 15

88348 bad Saulgau-Kleintissen

tel. 07581 1720, Fax 07581 202743

charlypfeifer@gmx.de

Ferienwohnung Reinhardt Fulgenstadt 3,2 km n.t.

Genießen Sie Ihre Ferientage

in unserer geräumigen, ruhig

gelegenen Ferienwohnung mit

Schwedenofen und großer

terrasse. zum bäcker 250 m.

2 km bis zum badesee.

rad- und wanderwege.

3 km zur Sonnenhof-therme.

40 km zum bodensee.

wir freuen uns auf Sie.

Andreas Reinhardt

Grabenäcker 11

88348 bad Saulgau-Fulgenstadt

ab 18 uhr tel. 07581 9006667

Familie Schützbach Fulgenstadt 3,2 km F ✸ ✸ ✸

Familie Schützbach

mieterkinger Straße 36

88348 bad Saulgau-Fulgenstadt

tel. 07581 52418

www.hermann-schuetzbach.de

ferienwohnung-schuetzbach@web.de

ausspannen vom alltag!

einfach nur machen wozu man

lust hat, in ländlicher, ruhiger

dorfatmosphäre, unweit von

wald und wiesen. thermalen,

radfahren, wandern, etwas

kultur und die ruhe genießen

in unserer freundlichen, großzügigen

Ferienwohnung.

Fragen Sie doch mal an.

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 35,- €

jede weitere Person 9,- €

Kurzübernachtungszuschlag bis 3 Ü. 8,- €

DZ

3

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 30,- €

jede weitere Person 5,- €

Kurzübernachtungszuschlag 5,- €

DZ

1

Gemütliche Ferienwohnung

für 1 bis 2 Personen.

2 km zum badesee.

Fahrradverleih.

Spieleauswahl vorhanden.

erdgeschoss, eigener eingang

mit terrasse.

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 29,- €

jede weitere Person 7,- €

Kurzübernachtungszuschlag 5,- €

DZ

1

m2 105 FeWo

2-6 P

m2 90 FeWo

2-4 P

m2 50 FeWo

1-2 P

Familie Steinacher Fulgenstadt 3,2 km F ✸ ✸ ✸

Familie Steinacher

Gessenried 14

88348 bad Saulgau-Fulgenstadt

tel. 07581 1622

Gemütlich eingerichtete Ferienwohnung

in sehr ruhiger lage.

reinkommen – sich wohl fühlen!

Großer, sonniger, überdachter

balkon mit Gartenmöbeln.

Schöne radwanderwege und

badeseen. 3 km zu therme und

trimm-dich-Pfad. 2 km zum

badesee. Schöne wanderwege

(karten im Haus).

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 30,- € (Sommer)

bei 2 Personen 35,- € (Winter)

jede weitere Person 7,- €

Kurzübernachtungszuschlag 5,- €

DZ

2

m2 90 FeWo

2-4 P

29


30

Vollmer Karola Hochberg 6 km F ✸ ✸ ✸ ✸

Karola Vollmer

Pfarrgasse 8

88348 bad Saulgau-Hochberg

tel. 07581 202777 oder 8320

Fax 07581 900079

info@vollmer-ferienwohnung.de

www.vollmer-ferienwohnung.de

Weiß Gertrud Bondorf 4,2 km F ✸ ✸ ✸ ✸

Gertrud Weiß

St.-bruno-Straße 23

88348 bad Saulgau-Bondorf

tel. 07581 7192

Gerne würden wir Sie als Gast

in einer unserer zwei sonnigen,

modernen Ferienwohnungen

begrüßen (eine ebenerdig).

die idyllische ortsrandlage mit

dem blick ins naturschutzgebiet

„Hochberg ried“ wird Sie

begeistern.

erkunden Sie die Gegend auf

einem der nahe gelegenen

rad- oder wanderwege oder

lassen Sie einfach die Seele

baumeln in unserem großzügig

angelegten rosen- und kräutergarten.

zur Selbstversorgung können

Sie sich dann noch feldfrisches

bio-Gemüse direkt aus unserem

Garten ernten.

auch eine reitmöglichkeit,

sowie eventuell eine Gastbox

können wir Ihnen nach

absprache bieten.

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 32,- € (Fewo 1)

Kurzübernachtungszuschlag 2,- €

bei 2 Personen 32,- € (Fewo 2)

Kurzübernachtungszuschlag 3,- €

jede weitere Person 3,- €

m 2

90

Gemütlich eingerichtete,

ebenerdige Ferien wohnung.

Schöne liegewiese mit Grillplatz,

ruhige waldnahe wohnlage.

wohnzimmer mit eingebautem

kachelofen. 3 km zur therme.

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 32,- €

jede weitere Person 8,- €

Kurzübernachtungszuschlag bis 3 Ü. 8,- €

EZ 1

FeWo 1

2 P

DZ

1

m2

90

FeWo 2

2-3 P

m2 80 FeWo

2 P

Zubler Rosa Fulgenstadt 3,2 km n.t.

Rosa Zubler

Saulgauer Straße 38

88348 bad Saulgau-Fulgenstadt

tel. 07581 1651 oder 4162

www.zubler-ferienwohnungen.de

Gemütlich eingerichtete

Ferienwohnung

mit separater küche.

ruhige ortsrandlage.

Gartenhaus. 3 km zur therme,

2 km zum badesee.

Hausprospekt.

6 km zum Golfplatz.

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 30,- €

jede weitere Person 5,- €

Kurzübernachtungszuschlag 3,- €

DBZ

1

DZ

1

m2 75 FeWo

1-5 P

FERIENWOHNUNGEN IN DER UMGEBUNG VON BAD SAULGAU

Ferienwohnung Bantle Bingen 26 km F ✸ ✸ ✸

Familie Bantle

Sandbühl 16 · 72511 Bingen / Hohenzollern

tel. 07571 725867, ab 07571 52238

bantlesferienwohnung@gmx.de

www.bantlesferienwohnung.de

kuren und Freizeit entspannt

genießen. erholungs-/aktivurlaub

zu jeder Jahrezeit bei uns in

bingen ideal: großer Garten mit

liegewiese, Freisitze und kinderspielplätze,

lesen, wandern,

radeln, reiten, ausflüge, langlauf

etc. Safe, tagesmutterservice,

Senioren- und kindergerecht,

ruhige lage - keine kurtaxe.

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 30,- bis 45,- €

(je nach Saison bzw. Aufenthaltsdauer)

jede weitere Person 4,- bis 9,- €

Kurzübernachtungszuschlag bis 2 Ü.

m2 55 FeWo

1-6 P

Landidylle Fuchs Ferienwohnung Glochen 6 km F ✸ ✸ ✸ ✸

Landidylle Fuchs, roswitha Fuchs

am Feldrain 32, 88361 boms-Glochen

tel. 07581 203193

info@landidylle-fuchs.de

www. landidylle-fuchs.de

Leuter Silke und Georg Glochen 6 km F ✸ ✸ ✸ ✸ ✸

Silke und Georg Leuter

am Feldrain 1, 88361 boms-Glochen

tel. 07581 506814

www.landleben-leuter.de

Geschmackvoll eingerichtete

und sehr ruhige Ferienwohnung.

überdachte und möbilierte

terrasse mit Glasschiebetüren,

natur pur zum genießen.

Herrliche Fernsicht.

Südwestlage.

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 48,- € (ab 3 Nächte)

bei 2 Personen 45,- € (ab 10 Nächte)

Kurzübernachtungszuschlag 10,- €

DZ

1

unser Ferienhof in Glochen

liegt im Herzen oberschwabens,

nur wenige autominuten von der

kurstadt bad Saulgau entfernt.

unsere neu erbaute ebenerdige

Ferienwohnung in Südhanglage

lädt Sie ein zum erholen und

entspannen. kinder sind bei uns

besonders willkommen.

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 40,- €

jede weitere Person 10,- €

Kurzübernachtungszuschlag 5,- €

DZ

1

m2 50 FeWo

2 P

m2 65 FeWo

2 P

Ferienwohnung Vobiller Ostrach 13 km F ✸ ✸ ✸ ✸

Gabriele Vobiller

mühlbergstraße 4, 88356 Ostrach

tel. 07585 5849925

kontakt@ferienwohnung-ostrach.de

www.urlaub-ostrach.de

komfortabel eingerichtete

Ferienwohnung, komplett

ausgestattet, überdachte

terrasse, liegewiese.

Gartensitzplätze, kräutergarten,

ca. 27 km zum bodensee,

ca. 14 km nach bad Saulgau,

rad- und wanderwege im

Pfrungener-burgweiler ried.

Preis, ohne Frühstück, täglich

bei 2 Personen 35,- bis 50,- €

jede weitere Person 8,- €

mindestens 3 Nächte zu vermieten

DZ

1

m2 46 FeWo

1-2 P

BAD SAULGAU

Haus Brehm n.t.

Haus Brehm

Fulgenstadter Straße 8

88348 bad Saulgau

tel. 07581 3175

Pension und Privatzimmer mit Frühstück

wohnschlafzimmer.

ruhiges, erholsames Haus.

nähe Sonnenhof-therme

(300m). appartement für

1 bis 2 Personen mit

ebenerdigem eingang.

Frühstück auf wunsch im

appartement.

Preis inkl. Frühstück

pro Person DZ 20,- €, EZ 24,- €

Appartment 2 P. 28,-€, 1 P. 25,- €

Kurzübernachtung 1 N. 6,- €, 2 N. 4,- €, 3 N. 3,- €

BE

2

m2 32 BE

2

Pension & Privatzimmer

mit Frühstück

Bad Saulgau

Teilorte

Umgebung

Entfernungen von der Sonnenhof-Therme aus.

m2

26 D4

Petasch Eleonore n.t.

Eleonore Petasch

tulpenweg 18

88348 bad Saulgau

telefon 07581 7785

Sonnige und ruhige lage.

dusche und zusätzliches wc

im ausgebauten uG.

5 Gehminuten zur

Sonnenhof-therme und

zu den kliniken.

Preis inkl. Frühstück

pro Person EZ 16,- €

Kurzübernachtungszuschlag 1 N. 1,- €

BE

1

m 2

13 B8

Haus Ruther n.t.

Renate Ruther

Sonnenhalde 15, 88348 bad Saulgau

tel. 07581 5179998, mobil 0176 50756283

k.ruther@web.de

zwei neue komfortabel

eingerichtetet doppelzimmer.

200 m zur Sonnenhof-therme

und zu den kliniken.

aufenthaltsraum mit küchenzeile.

brot und marmelade aus eigener

Herstellung. Grillplatz.

ab 7 nächte sind die zimmer

auch als Fewo zu vermieten.

Preis inkl. Frühstück

pro Person DZ 30,- €

FeWo bei 2 Personen 40,- € (ab 7 N.)

Kurzübernachtungszuschlag bis 2 N. 3,- €

DZ

2

BE

4

m 2

60

TEILORTE

Bulander Lotte Großtissen 5,7 km P ✸ ✸

Lotte Bulander

Gutshofstraße 11

88348 bad Saulgau-Großtissen

tel. 07581 8564

lotte.bulander@gmx.de

www.bulander-gaestezimmer.de

Fahrrad- und wanderweg

nach bad Saulgau.

komplett eingerichtete zimmer

in sonniger ortsrandlage.

2 zimmer verfügen über

tV-anschluss.

tischtennisplatte.

Spielplatz in der nähe.

Preis inkl. Frühstück

pro Person DZ oder EZ 20,- €

Kurzübernachtungszuschlag 3,- €

BE

6

m2 18 m2

20 m2

25

Fuchs Luitgard Lampertsweiler 5,5 km P ✸ ✸ ✸

Luitgard Fuchs

Valentinstraße 21

88348 bad Saulgau-Lampertsweiler

tel. 07581 1511, Fax 07581 900899

Imbery-Ramolla, Carola Fulgenstadt 3,2 km P ✸ ✸ ✸

Carola Imbery-Ramolla

Grabenäcker 12

88348 bad Saulgau-Fulgenstadt

tel. 07581 5179963

caimra59@aol.com

Gemütlich eingerichtete

zimmer mit bad/du/wc.

eigener aufenthaltsraum

mit tV und kühlschrank.

reichhaltiges Frühstück.

ländliche, ruhige lage.

3 km von bad Saulgau.

ausgezeichnete radfahr-

und wandermöglichkeiten.

einzelzimmer mit 12 m 2 .

Preis inkl. Frühstück

pro Person DZ 23,- €

EZ 25,- €

Kurzübernachtungszuschlag 3,- €

zimmer im landhausstil,

schön, geräumig, ruhig.

balkon mit blick ins Grüne.

Große Sitzecke mit tV.

kühlschrank.

rad- und wanderwege.

einstellmöglichkeit für Fahrräder.

badesee 2 km. thermalbad 3,5 km.

Parkplatz.

reichhaltiges Frühstück.

Preis inkl. Frühstück

pro Person DZ 23,- €

Kleck Otto Lampertsweiler 5,5 km P ✸ ✸

Otto Kleck

bühlstraße 13

88348 bad Saulgau-Lampertsweiler

tel. 07581 48400

Fax. 07581 484033

BE

5

BE

2

m 2

25

m 2

35

In ländlich ruhiger lage.

nach bad Saulgau 3 km.

Gemütlich eingerichtete zimmer.

eigener großer aufenthaltsraum

mit tV und küche.

ausgewiesene rad- und

wanderwege.

auch als Fewo bis 6 Personen

möglich (98 m 2 ).

Preis inkl. Frühstück

pro Person DZ 23,- €, EZ 23,- €

FeWo bei 2 Personen 35,- €

jede weitere Person 10,- €

Kurzübernachtungszuschlag 5,- €

BE

4

m 2

2 x 20

31


UMGEBUNG TEILORTE

32

Lutz Rosi Lampertsweiler 5,5 km n.t.

Rosi Lutz

aulendorfer Straße 31

88348 bad Saulgau-Lampertsweiler

tel. 07581 8982, Fax 07581 4803399

www.ferienwohnungen-rosi-lutz.de

behaglich eingerichtete,

großzügige zimmer.

eigener aufenthaltsraum

mit küchenzeile, kühlschrank

und tV. auch als Fewo möglich.

ländlich, ruhige lage,

3 km nach bad Saulgau.

ausgezeichnete wander- und

radfahrmöglichkeiten.

Preis inkl. Frühstück

pro Person DZ 23,- €

Kurzübernachtungszuschlag 5,- €

Pension Waldblick Wagenhausen 4,2 km n.t.

Familie Rist

88348 bad Saulgau-Wagenhausen

tel. 07581 3469

Lutz Sabine Milpishaus 10 km n.t.

Sabine Lutz

Gasthof reiterstuben

Hoßkirch 2, 88374 Milpishaus

tel. 07587 1409, Fax 07587 1496

Gasthof-reiterstuben@t-online.de

www.reiterstuben-milpishaus.de

BE

5

m 2

50

Gemütlich eingerichtete zimmer

in ruhiger, sonniger waldrandlage.

See (100 m entfernt) mit

bade- und angelmöglichkeiten.

2 km zur therme bad Saulgau

und zur kurklinik. barockkirche

und Hummel museum im nahegelegenen

kloster Sießen.

Preis inkl. Frühstück

pro Person DZ 20,- €

Kurzübernachtungszuschlag

1 Nacht 7,- €, 2 Nächte 2,- €

ländlich, ruhige lage,

4 rustikal eingerichtete dz. Gaststätte

mit kaminfeuer

sowie ein nebenzimmer

für ca. 24 Personen.

Gut bürgerliche küche.

2 km zum Golfplatz.

Preis inkl. Frühstück

pro Person DZ 27,50 bis 32,50 €

EZ 35,- bis 40,- €

Kurzübernachtungszuschlag 5,- €

BE

8

BE

6

m 2

30

m2 16 m2

20

Wir haben ein Herz

für Reisemobilisten!

Der

GPS: 09°29‘14“ o / 48°01‘00“ n

an der

Sonnenhof-Therme

mit dem kürzesten Weg in´s Wasser

• 53 angelegte Stellplätze

für wohnmobile von 7 m bis 11 m

• Strom

• Holiday cleany entsorgungsstation

• brötchenservice

• Vergünstigter eintrittspreis in die

Sonnenhof-therme bei Vorlage

Ihres Stellplatzschlüssels

• zugang zur therme mehrmals

täglich möglich

• benutzung der Sanitäranlagen in der

ther me während der Öffnungszeiten

möglich

anmeldung täglich

von 10.00 uhr bis 18.30 uhr an der kasse

der Sonnenhof-therme.

bei der anmeldung wird eine kaution

von € 30 fällig

www.sonnenhof-therme.de

Pension und Privatzimmer mit Frühstück

Baden in der Sonnenhof-Therme

Wunder

wirkt keine

aber tut echt gut

Kuren auf

Urlaub für Körper und Seele

• unser schwefelhaltiges thermalwasser

• unsere wohlfühl- und ruhe-oase

• unser relax-, Vital- und wellnesscenter

• unsere erlebnis-Saunalandschaft

• unser Sole-dampfbad

• unser Strömungskanal

Hauptheilanzeigen:

• Chronisch degenerative

Erkrankungen des

Bewegungsapparates

• Erkrankungen aus dem

rheumatischen Formenkreis

• Rehabilitation von

Verletzungsfolgen und nach

chirurgisch-orthopädischen

Eingriffen

• Neurale und neurovegetative

Leiden, funktionelle

Durchblutungsstörungen

eigene

Rechnung.

Für Selbstzahler

bieten

wir preisgünstigePauschalangebote.

Kostenloses

Parken!

Sonnenhof-Therme

am Schönen moos 1 · 88348 bad Saulgau

tel. 07581/4839-0 · Fax 07581/4839-69

info@sonnenhof-therme.de · www.sonnenhof-therme.de

Geöffnet täglich von 8.00 bis 22.00 uhr · Sauna ab 9.00 uhr

Unser schwefelhaltiges Thermalwasser

eine staatlich anerkannte Heilquelle.

Gegenanzeigen:

• Akute Infekte und

Entzündungs prozesse

• Frisch-entzündliche

rheumatische Rezidive

• Schwere Herz- und

Kreislaufkrankheiten,

vorallem bei Dekompensationserscheinungen

• Konsumierende

Erkrankungen und Kachexie.

Herz- und kreislauflabile Besucher sollten die Benutzung

der Bewegungsbäder mit dem Arzt abstimmen.

33


34

Samstag, 15. September 2012

14.30 Uhr

Treffpunkt Brunnen am Marktplatz / Monika Mayer

Dauer ca. 1,5 Stunden

Mit Mehrwertkarte kostenlos / ansonsten 2,50 €.

Stadtführung „ Im Spiegel der Zeit“

Sonntag, 16. September 2012

10.30 Uhr

Pavillon Kurgarten

13.30 Uhr

Sulgemer Geschichten ( bis zum Schweda Käppele)

Treffpunkt Portal der Stadtpfarrkirche St. Johannes

Singende Stadtbarde Michael Skuppin und Stadtbardin

Dauer ca. 1,5 Stunden

Mit Mehrwertkarte kostenlos / ansonsten 5,00 €.

Kurkonzert Musikkapelle Marbach

„Stadtführung der besonderen Art“

Montag, 16. Juli 2012

9.30 Uhr

Bächtlefest „Historischer Festumzug“

Innenstadt

18.30 Uhr

Hobby-Treff „Hautpfl ege & Schminkkurs“

Bastelraum der Klinik am schönen Moos / Frau Geißler

Verbindliche Voranmeldung an der Rezeption erforderlich!

19.00 Uhr

„Malaysia“ Vortrag

Raum E 109 der Reha Klinik / Frau Eisele

Dienstag, 17. Juli 2012

19.00 Uhr

„Den Weg des Herzens gehen“ Vortrag

Raum E 109 der Reha-Klinik / Frau Rau

19.15 Uhr

Hobby- Treff „Gestalten von Seidentüchern“

Bastelraum der Klinik am schönen Moos / Frau Ostermeier

Verbindliche Voranmeldung an der Rezeption erforderlich!

19.30 Uhr

Schachfreunde Bad Saulgau

Leseraum 1. OG der Reha-Klinik

Mittwoch, 18. Juli 2012

19.00 Uhr

Abendwanderung nach Sießen +

Führung Hummelsaal

Treffpunkt vor der Sonnenhof-Therme / Frau Gelder

Rückkehr gegen 22:15 Uhr!

19.00 Uhr

Sommerabend-Kurkonzert

„Musikkapelle Hundersingen“

Marktplatz Bad Saulgau

19.30 Uhr

Tanz im Stadtforum „Sax-Boleros“

Saaleinlass: 19:00 Uhr, Ende gegen 22:00 Uhr

Mit Mehrwertkarte kostenlos / ansonsten 2,50 €.

Dienstag, 18. September 2012

19.15 Uhr

Bastelraum der Klinik am schönen Moos / Barbara Ostermeier

Verbindliche Voranmeldung an der Rezeption erforderlich!

19.30 Uhr

Leseraum 1.OG der Reha Klinik

19.00 Uhr

Treffpunkt vor der Sonnenhof-Therme / Mary Gelder

Rückkehr gegen 22:15 Uhr!

19.00 Uhr

Raum E 109 der Reha Klinik / Reiner Löbe

18.15 Uhr

1. Treffpunkt: Marktplatz (AOK),

2. Treffpunkt: 18:30 Uhr Sonnenhof-Therme

Hobby-Treff „Gestalten von Seidentüchern“

Schachfreunde Bad Saulgau

Mittwoch, 19. September 2012

Abendwanderung nach Schwarzach

„Hohenzollern“ in Geschichte und Geschichten

Donnerstag, 20. September 2012

AOK-Rad-Treff – Radwandern

Tipps für Ihre Unternehmungen in Bad Saulgau

Galerien, Altes Kloster

Das Alte Kloster in Bad Saulgau beherbergt

die Galerie „Fähre“ mit Wechselausstellungen

und die Sammlung

„Kunst in Oberschwaben seit 1900“.

Die Stadtbücherei und die Städtische

Musikschule sind ebenfalls in diesem

beeindruckenden Gebäude untergebracht.

www.bad-saulgau.de

Stadtmuseum

Das Stadtmuseum bietet einen hervorragenden

Überblick über die wechselvolle

Geschichte von Bad Saulgau.

www.bad-saulgau.de

Kino

In unserem Kino erwarten Sie immer die

neuesten Filme. www.kino-saulgau.de

Minigolf

Schöne gepflegte Minigolfanlage mit

Gartenwirtschaft.

www.minigolf-badsaulgau.de

Kurgarten

Der Kurgarten zwischen der Sonnenhof-Therme

und den Kliniken ist unterteilt

in einen Garten der Muse, Garten

der Meditation, Garten der Farben und

Düfte sowie den Rosen- und Apothekergarten.

Vorbeischauen und genießen

lohnt sich auf jeden Fall.

Schillerhöhe-Kaiserhöhe

Die Schillerhöhe gegenüber der Sonnenhof-Therme

gilt als einer der schönsten

städtischen Parks in der Region.

18.30 Uhr

Bastelraum der Reha-Klinik / Anita Lindner

Verbindliche Voranmeldung an der Rezeption erforderlich!

19.30 Uhr

Cafeteria Klinik am schönen Moos / Cosima Eisele

Verbindliche Voranmeldung an der Rezeption erforderlich!

19.30 Uhr

Digitale Fotoreise in magische Tiefen.

Raum E 109 der Reha-Klinik / Rolf Pfänder

Mit Mehrwertkarte kostenlos / ansonsten 1,50 €.

Hobby-Treff „Keilrahmen gestalten“

Hobby-Treff „Stricken“

19.30 Uhr

Hallenbad

Schachfreunde Bad Saulgau

Leseraum 1. OG der Reha-Klinik

Freitag, 27. Juli 2012

Mittwoch, 25. Juli 2012

14.00 Uhr

Wenn Sie Badevergnügen 18.30 Uhr für Gästebegrüßung die ganze

Gedächtnistraining

Seminarraum der Fachklinik am Höchsten / Frau Gelder

Raum E 109 der Reha Klinik / Frau Klein

Wir heißen unsere Gäste in Bad Saulgau recht herzlich

Verbindliche Voranmeldung an der Rezeption erforderlich!

Landschaft durch Information und Bilder näher.

Familie suchen, 20.00 Uhr sind Sie in unserem

16.00 Uhr

Rhetorik

Raum E 109 der Reha Klinik / Frau Klein

Hobby-Treff „Hautpfl ege & Schminkkurs“

Verbindliche Voranmeldung an der Rezeption erforderlich!

Bastelraum der Reha-Klinik / Frau Geißler

19.00 Uhr

Hallenbad mit gepflegter Außenanlage

19.00 Uhr

Abendwanderung nach Bondorf

Treffpunkt vor der Sonnenhof-Therme / Frau Fritz

Hobby-Treff „Basteln“

Rückkehr gegen 22:15 Uhr!

Bastelraum der Klinik am schönen Moos

19.00 Uhr

genau richtig. Sommerabend-Kurkonzert „Musikkapelle Marbach“ Samstag, 28. Juli 2012

Marktplatz Bad Saulgau

14.30 Uhr

Donnerstag, 26. Juli 2012

Stadtführung „Im Spiegel der Zeit“

Treffpunkt Brunnen am Marktplatz / Frau Mayer

www.stadtwerke-bad-saulgau.de

18.15 Uhr

Dauer ca. 1,5 Stunden

Vortrag „Unterwasserwelten“

Donnerstag, 19. Juli 2012

18.15 Uhr

AOK-Rad-Treff – Gemütliches Radwandern

1. Treffpunkt: Marktplatz (AOK),

2. Treffpunkt:18:30 Uhr Sonnenhof-Therme

19.00 Uhr

„Klingende Heimat“ – Singabend

Raum E 109 der Reha-Klinik / Herr Röck

19.30 Uhr

Hobby-Treff „Stricken“

Cafeteria Klinik am schönen Moos / Frau Eisele

Verbindliche Voranmeldung an der Rezeption erforderlich!

Freitag, 20. Juli 2012

19.00 Uhr

Hobby-Treff „Basteln“

Bastelraum der Klinik am schönen Moos

Verbindliche Voranmeldung an der Rezeption erforderlich!

Samstag, 21. Juli 2012

13.30 Uhr

Radwanderung „Blindsee“

Treffpunkt Sonnenhof-Therme / Frau Gelder

14.30 Uhr

Stadtführung „Im Spiegel der Zeit“

Treffpunkt Brunnen am Marktplatz / Frau Lehleuter

Dauer ca. 1,5 Stunden

Mit Mehrwertkarte kostenlos / ansonsten 2,50 €.

Sonntag, 22. Juli 2012

13.30 Uhr

„Stadtführung der besonderen Art“

Sulgemer Geschichten ( bis zum Schweda Käppele)

Treffpunkt Portal der Stadtpfarrkirche St. Johannes

Singende Stadtbarde Michael Skuppin und Stadtbardin

Dauer ca. 1,5 Stunden,

Mit Mehrwertkarte kostenlos / ansonsten 5,00 €.

Dienstag, 24. Juli 2012

19.15 Uhr

Hobby- Treff „Gestalten von Seidentüchern“

Bastelraum der Klinik am schönen Moos / Frau Ostermeier

Verbindliche Voranmeldung an der Rezeption erforderlich!

Freitag, 21. September 2012

16.00 Uhr

Bastelraum der Reha-Klinik / Ellen Geißler

Verbindliche Voranmeldung an der Rezeption erforderlich!

19.00 Uhr

Bastelraum der Klinik am schönen Moos

Verbindliche Voranmeldung an der Rezeption erforderlich!

Hobby-Treff „Hautpfl ege & Schminkkurs“

Hobby-Treff „Basteln“

Samstag, 22. September 2012

14.30 Uhr

Stadtführung „Im Spiegel der Zeit“

Treffpunkt Brunnen am Marktplatz / Annemarie Blersch

Dauer ca. 1,5 Stunden

Mit Mehrwertkarte kostenlos / ansonsten 2,50 €.

Sonntag, 23. September 2012

10.30 Uhr

Pavillon Kurgarten

Kurkonzert Musikkapelle Friedberg

Montag, 24. September 2012

18.30 Uhr

Bastelraum der Klinik am schönen Moos / Ellen Geißler

Verbindliche Voranmeldung an der Rezeption erforderlich!

19.00 Uhr

Raum E 109 der Reha Klinik / Günther Wetzel

Hobby-Treff „Hautpfl ege & Schminkkurs“

AOK-Rad-Treff – Gemütliches Radwandern

1. Treffpunkt: Marktplatz (AOK),

2. Treffpunkt: 18:30 Uhr Sonnenhof-Therme

8.00 Uhr

Ganztages-Radtour

Treffpunkt Stadtforum Bad Saulgau / Ehepaar Käßmeier

Willkommen und bringen ihnen die Stadt mit ihrer schönen

Verbindliche Voranmeldung an der Rezeption erforderlich!

Verbindliche Voranmeldung an der Rezeption erforderlich!

Mit Mehrwertkarte kostenlos / ansonsten 2,50 €.

Montag, 30. Juli 2012

18.30 Uhr

Hobby-Treff „Hautpfl ege & Schminkkurs“

Bastelraum der Klinik am schönen Moos/ Frau Geißler

Verbindliche Voranmeldung an der Rezeption erforderlich!

über Wilhelmsdorf durch Rotachtal nach Immenstaad

zurück ab FN mit Bahn / Rückkehr ca. 18.00 Uhr

19.00 Uhr

18.30 Uhr

Happyland

„Holzmasken schnitzen“ Vortrag

Hobby-Treff „Keilrahmen gestalten“

Raum E 109 der Reha Klinik / Herr Wetzel

Bastelraum der Reha-Klinik / Frau Lindner

Verbindliche Voranmeldung an der Rezeption erforderlich!

Dienstag, 31. Juli 2012

19.30 Uhr

19.15 Uhr

In diesem Indoor-Kinderspielplatz Hobby-Treff „Stricken“

Hobby-Treff „Gestalten von Seidentüchern“ auf

Cafeteria Klinik am schönen Moos / Frau Eisele

Verbindliche Voranmeldung an der Rezeption erforderlich!

19.30 Uhr

19.30 Uhr

rund 1.500 qm Vortrag „Unterwasserwelten“ können Kinder Schachfreunde spielen,

Bad Saulgau

Digitale Fotoreise in magische Tiefen.

Leseraum 1. OG der Reha-Klinik

Raum E 109 der Reha-Klinik / Herr Pfänder

Mit Mehrwertkarte kostenlos / ansonsten 1,50 €.

entdecken, toben und Spaß haben.

www.happyland-bad-saulgau.de

Bad Saulgauer Maskenschnitzer“ Vortrag

Dienstag, 25. September 2012

19.00 Uhr

Raum E 109 der Reha Klinik / Heidi Rau

19.15 Uhr

Bastelraum der Klinik am schönen Moos / Barbara Ostermeier

Verbindliche Voranmeldung an der Rezeption erforderlich!

19.30 Uhr

Leseraum 1. OG der Reha Klinik

18.30 Uhr

Raum E 109 der Reha Klinik / Renate Klein

Verbindliche Voranmeldung an der Rezeption erforderlich!

19.00 Uhr

Treffpunkt vor der Sonnenhof-Therme / Karin Fritz

Rückkehr gegen 22:15 Uhr!

19.30 Uhr

Saaleinlass: 19.00 Uhr , Ende gegen 22.00 Uhr

Mit Mehrwertkarte kostenlos / ansonsten 2,50 €.

20.00 Uhr

Raum E 109 der Reha Klinik / Renate Klein

Verbindliche Voranmeldung an der Rezeption erforderlich!

19.00 Uhr

Raum E 109 der Reha-Klinik / Josef Röck

19.30 Uhr

Cafeteria Klinik am schönen Moos / Cosima Eisele

Verbindliche Voranmeldung an der Rezeption erforderlich!

„Soweit dein Herz dich trägt“ Vortrag

Hobby- Treff „Gestalten von Seidentüchern“

Schachfreunde Bad Saulgau

Mittwoch, 26. September 2012

Gedächtnistraining

Abendwanderung nach Bondorf

Tanz im Stadtforum „Duo Schornsteinfeger“

Rhetorik

Donnerstag, 27. September 2012

„Klingende Heimat“ – Singabend

Hobby-Treff „Stricken“

Freitag, 28. September 2012

14.00 Uhr

Seminarraum der Fachklinik am Höchsten / Mary Gelder

Wir heißen unsere Gäste in Bad Saulgau recht herzlich

Willkommen und bringen Ihnen die Stadt mit ihrer schönen

Landschaft durch Information und Bilder näher.

19.00 Uhr

Bastelraum der Klinik am schönen Moos

Verbindliche Voranmeldung an der Rezeption erforderlich!

14.00 Uhr

Treffpunkt vor der Sonnenhof- Therme / Ingrid Schmidt

mit 15.00 Uhr

Gästebegrüßung

Hobby-Treff „Basteln“

Samstag, 29. September 2012

Wanderung zum Franziskusgarten nach Sießen

Führung durch den Franziskusgarten

Schwester Susanne.

Mit Mehrwertkarte kostenlos / ansonsten 2,50 €.

14.30 Uhr

Treffpunkt Brunnen am Marktplatz / Annemarie Blersch

Dauer ca. 1,5 Stunden

Mit Mehrwertkarte kostenlos / ansonsten 2,50 €.

Stadtführung „Im Spiegel der Zeit“

Sonntag, 30. September 2012

10.30 Uhr

Pavillon Kurgarten

13.30 Uhr

Türme, Tore, Alt Gemäuer (entlang der Stadtmauer)

Treffpunkt Portal der Stadtpfarrkirche St. Johannes

Singende Stadtbarde Michael Skuppin und Stadtbardin

Dauer ca. 1,5 Stunden

Mit Mehrwertkarte kostenlos / ansonsten 5,00 €.

Kurkonzert Musikkapelle Moosheim/Tissen

„Stadtführung der besonderen Art“

Bastelraum der Klinik am schönen Moos / Frau Ostermeier

Verbindliche Voranmeldung an der Rezeption erforderlich!

Flugplatz

Große und kleine Rundflüge mit Motorseglern

können hier gebucht werden.

www.fliegergruppe-badsaulgau.de

Fallschirmspringen

Bei uns finden Sie das größte Fallschirmsport-Zentrum

Süddeutschlands.

Sie können Anfängerlehrgänge und Tandemsprünge

buchen.

www.skydive-saulgau.de

Stadtführungen

Lernen Sie Bad Saulgau bei unseren

klassischen Stadtführungen, Themen-

und Sonderführungen von einem anderen

Blickwinkel aus kennen.

Unsere Stadtführerinnen/führer und

unsere singenden Stadtbarden nehmen

Sie gerne mit auf eine Zeitreise durch

die abwechslungsreiche Geschichte von

Bad Saulgau.

Wir beraten Sie auch gerne über Gruppenführungen.

Info: Tourist-Information, Lindenstr. 7,

88348 Bad Saulgau, Tel. +49 7581 2009-15

Veranstaltungen

Bad Saulgauer

Gästeprogramm

Juli

Es lädt ein:

Gästeprogramm

Bad Saulgauer

September

Es lädt ein:

Lindenstraße 7

88348 Bad Saulgau www.t-b-g.de

Telefon 07581/2009-15

willkommen@t-b-g.de www.bad-saulgau.de

Lindenstraße 7

88348 Bad Saulgau

Telefon 07581/2009-15

willkommen@t-b-g.de

www.t-b-g.de

www.bad-saulgau.de

Neben den traditio -

nellen Brauchtums-

festen finden in

Bad Saulgau das

ganze Jahr über

zahlreiche Veranstaltungen

statt.

Eine Übersicht erhalten

Sie in dem

monatlich erscheinendenGästeprogramm

oder unter

www.t-b-g.de.

Kloster Sießen

Hummelsaal

Nur wenigen ist bekannt, dass die weltweit

berühmten Hummel-Figuren auf

Zeichnungen einer Franziskanerin von

Sießen zurückgehen.

Neben der bekannten Sr. Innocentia

Hummel mit ihren vielfältigen Kinderdarstellungen

gibt es auch eine unbekannte

Seite der Künstlerin mit Aquarellen,

Porträts, einem Kreuzweg und

religiöser Kunst. Speziell die Werke aus

ihrer Klosterzeit sind in einer Dauerausstellung

im Hummelsaal im Kloster Sießen

zu besichtigen.

Franziskusgarten

Der Garten ist anhand der Strophen des

Sonnengesangs des hl. Franziskus gestaltet.

Kloster- und Pfarrkirche St. Markus

Die Kirche im barocken Stil ist unter der

Leitung von Dominikus Zimmermann

entstanden. www.klostersiessen.de

Golfplatz Bad Saulgau

In Bad Saulgau finden Sie einen 18-Loch-

Meisterschafts-Golfplatz mit Diving-

Range, Pitching- und Putting-Green sowie

Clubhaus mit Clubraum.

www.gc-bs.de

Sportfischerei

Für Freunde dieser Sportart bietet sich

die Möglichkeit in verschiedenen Seen

rund um Bad Saulgau ihrem Hobby

nachzugehen. www.sfv-badsaulgau.de

Badeseen

Wagenhauser Weiher

Bade- und Angelsee,

2,5 km westlich von Bad Saulgau.

Schwarzachtalseen

Freizeitparadies zum Baden und surfen,

8 km nordwestlich von Bad Saulgau.

www.schwarzachtalseen.de

Hoßkircher See

Großer Naturbadesee,

13 km südwestlich von Bad Saulgau.

Wandern

Entdecken Sie die herrliche Natur rund

um Bad Saulgau zu Fuß. Sie finden bei

uns zahlreiche Naturlehrpfade, Naturund

Landschaftsschutzgebiete, Biotopanlagen

und Naturdenkmäler, welche

Sie bei Ihren Wanderungen erleben

können. Für unsere Gäste bieten wir

auch wöchentlich geführte Wanderungen

an. Nähere Information erhalten

Sie gerne in der Tourist-Information

und unter www.bad-saulgau.de.

Radfahren

Egal in welche Richtung Sie mit dem

Fahrrad fahren, es warten schöne und

lohnenswerte Touren auf Sie.

Im Sommerhalbjahr dürfen Sie sich

auch gerne unseren geführten Radwanderungen

anschließen.

Bei unseren örtlichen Fahrradgeschäften

können Sie sich auch problemlos

ein Fahrrad oder E-Bike ausleihen.

Nähere Information erhalten Sie in der

Tourist-Information.

35


36

Gasthaus Ochsen

l Bekannt für gute

Hähnchen

l Sonntags Wildschwein

und Rehbraten, geschossen

von den eigenen

Hausjägern

l Schöne Gartenterrasse

Inhaber:

Paula Spehn

Weilerstraße 12

88348 Bad Saulgau/

Wilfertsweiler

Tel.: 07581 7552

Fax: 07581 528047

Für Sie stehen ca. 90

Sitzplätze und ein kleines

Nebenzimmer für Hochzeiten,

Geburtstage,

Taufen, Kommunionen

und sonstige Feste zur

Verfügung. Auch Besucher

mit Bussen für längere

und kürzere Aufenthalte

sind gerne eingeladen.

Wir freuen uns

auf Ihr Kommen!

Kastellstraße 52

88512 Mengen-Ennetach

März – November

Di – So, 10 – 18 Uhr

Ausflugstipps rund um Bad Saulgau

Eine faszinierende Zeitreise.

Erleben Sie unser

Museum zusammen

mit unserem

archäologischen

Wanderweg und

kehren Sie ein in unser

.

Direkt am

Donauradwanderweg.

Tel.: 0 75 72 . 76 95 06 www.roemermuseum.mengen.de

anzeige_me_bund_90x40_1202014.indd 1 14.02.12 11:13

Bad Saulgau liegt im Herzen Oberschwabens

zwischen Donau und Bodensee.

Durch die zentrale Lage unserer

Stadt erreichen Sie die schönsten

Ausflugsziele in Oberschwaben, auf

der Schwäbischen Alb und am Bodensee

in einer Autostunde.

Ob Sie Schlösser, Museen, Barocke

Kleinode, alte Mühlen, Freilichtmuseen

oder Abenteuer für Ihre Kinder

suchen, in dem bezaubernden Ferienland

zwischen Donau und Bodensee

werden Sie sicher fündig.

Vielleicht interessieren Sie sich für

die Geschichte der Römer und Kelten?

Wenn ja, werden Sie voraussichtlich

dem Römermuseum in Mengen-

Ennetach oder dem Freilichtmuseum

Heune burg in unmittelbarer Nähe von

Bad Saulgau einen Besuch abstatten.

Bad Saulgau ist Gesellschafter der

Oberschwaben Tourismus GmBH.

Unter www.oberschwaben-tourismus.de

erhalten sie vielfältige Information

über lohnenswerte Ausflugziele.

37


38

Service Center Tourist-Information

Herzlichen Dank, dass Sie sich für

einen Urlaubs- oder Kuraufenthalt

in Bad Saulgau interessieren.

Gerne helfen wir Ihnen bei der Suche

nach der für Sie passenden

Unterkunft. Ein Anruf oder E-Mail

genügt und Sie erhalten von uns

die Information, welche Gastgeber

frei gemeldet haben.

Auf unserer Homepage www.t-b-g.de

können Sie sich auch gerne selbst

einen Überblick verschaffen und

direkt Kontakt zu unseren Vermietern

aufnehmen.

Unsere Gastgeber haben wir gebeten,

die Belegungskalender immer

auf dem aktuellen Stand zu halten.

Bitte buchen Sie Ihre Unterkunft

immer direkt bei Ihrem Gastgeber.

Wir wünschen Ihnen einen wunderbaren

und erholsamen Aufenthalt

in Bad Saulgau und freuen uns

über Ihren Besuch in der Tourist-

Information.

Tourist-Information

Lindenstraße 7

88348 Bad Saulgau

Tel. +49 7581 2009-15

Fax +49 7581 2009-12

willkommen@t-b-g.de

Unsere aktuellen Öffnungszeiten finden Sie unter www.t-b-g.de

Ihre hilfreichen Urlaubsbegleiter

Bad Saulgauer

Blickwinkel

Hier finden sie alles

Wissenswerte in und

um Bad Saulgau Sie

erhalten diesen hoch-

wertigen Stadtbegleiter

kostenfrei gegen

Abgabe Ihres Meldescheines

in der Tourist-Information.

Naturerlebnis

Diese Broschüre führt

Sie durch die intakte Naturlandschaft

in und um

Bad Saulgau. Sie erhalten

das Naturerlebnis

kostenfrei gegen Abgabe

Ihres Meldescheines in

der Tourist-Information.

Viel Freude in Bad Saulgau!

Das sollten Sie

noch wissen

Kurtaxe

Die Stadt Bad Saulgau erhebt eine Kurtaxe.

Die Kurtaxe wird von Ihrem Gastgeber im Auftrag

der Stadt Bad Saulgau eingezogen und ist

bei den Unterkunftspreisen noch nicht einberechnet.

Die aktuelle Kurtaxesatzung können

Sie bei Ihrem Vermieter oder in der Tourist-

Information einsehen.

Als Gegenleistung erhalten kurtaxepflichtige

Gäste die Bad Saulgauer MehrWertKarte.

MehrwertProgramm

MehrWertKarte MehrWertKarte

bad

saulgau

Wenn Sie in Bad Saulgau Kurtaxe bezahlen erhalten

Sie von Ihrem Gastgeber oder in der

Tourist-Information gegen Abgabe Ihres Meldescheins

die MehrwertKarte mit welcher Sie

in zahlreichen Geschäften Rabatt auf Ihren

Einkauf erhalten. Nähere Information finden

Sie unter www.t-b-g.de.

Barrierefreies

Barrierefreies BAD SAULGAU Bad Saulgau

Dieser Wegweiser

STADT-

FÜHRER für Menschen mit

und sonstige Hinweise

Behinderung gibt

einen umfassenden

Überblick darüber,

wo sich Menschen

barrierefrei und

ohne fremde Hilfe

bewegen können. Sie erhalten die

Broschüre in der Tourist-Information

oder als Download unter

www.barrierefreies-bad-saulgau.de

für Menschen

mit

Behinderungen


1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

Sießener Fußweg

12

Akut Klinik

A B C D E F G H J 11 K L

Flugplatz

Mühlweg

nach Herbertingen

zum “Trimm-Dich”-Pfad

nach Fulgenstadt u. Mengen

37

36

Zieglersche Klinik

Ginsterweg

Fliederweg

Eselmühleweg

Kurklinik

„Am Schönen Moos"

35

Siebenkreuzerweg

Herbertinger Straße

Am Schönen Moos

Schönhaldenstraße

Schwarzachstraße

Rehabilitationsklinik

Veilchenweg

Kläranlage

38 68

Thermalbad

Sonnenhof-Therme

Häberlesmühle

Tulpenweg

Schönhaldenstraße

Mühlstraße

Straubenhalde

Stadbach

Am Feldrain

Am Feldrain

Waldlehrpfad

Rosenweg

Fulgenstadter Straße

Siebenkreuzerweg

Sießener Fußweg

Talstraße

Spielplatz

Wohnmobilplatz

Mittelbergstraße

Lerchenweg

Im Vogelsang

Schwarzach

Schlachthaus

Schwarzachstraße

Sonnenhalde

Technische

Überwachungsverein

( TÜV )

Eisweiher

Bussenstraße

Robert-Bosch- Straße

Schönhaldenstraße

Sießener Straße

Kaspar-Koler-Weg

Matthias-Erzberger-Str.

Waldlehrpfad

Walserweg

Tiefer Weg

Lerchenweg

Im Roßgarten

Johann-Messmer-Weg

Kinzelmannstraße

Regenrückhaltebecken

Mittelberg

Wuhrweg

Tourist-Information F/6

1 Altenheim St. Antonius G/7

2 Altes Kloster G/7

Fähre, Galerie

Musikschule

Stadtbücherei

3 Amtsgericht G/5

4 Bahnhof G/7

6 Buchauer Amtshaus G/5-6

8 Festplatz H/4

Bogenweiler

9

11 Flugplatz K/1

12 Friedhof K/6-7

13 Gemeindehaus, evangelisch J/8

14 Gemeindehaus, katholisch H/5-6

15 Hallenbad J/4

16 Junges Kunsthaus H/6

Hübschleweg

Im Roßgarten

Friedrich-List-Straße

Unterm Kirchberg

Am Eisweiher

Mittelbergstraße

Eisweiher

Konradin-Kreutzer-Straße

Gänsbühl

Bogenweilerstraße

Herbertinger Straße

Hebelstraße

Josef-Sugg-Str.

Kolbenäcker

Max-Eyth-Straße

Austraße

Sießener Fußweg

Hauffstraße

Hölderlinstr.

Hummelstraße

Kolbenäcker

Zeugen Jehovas

Uferweg

Unterm Kirchberg

Schillerhöhe

Stadbach

Bogenweilerstraße

Eichendorffweg

Schillerstraße

Moosheimer Straße

Zeltengasse

Berta

Hummel-Schule

Schussenstraße

Stadtwerke

Austraße

Kreiskrankenhaus

Geschwister-Scholl-Straße

Wuhrweg

Silcherstr.

August-Lämmle-Weg

Adalbert-Stifter-Straße

Martin-Staud-Straße

Klosterstraße Klosterstr.

Siedlungstraße

Werderstraße

Hauptstr. Hauptstraße

Schillerstraße

Friedenstraße

Hirteng a sse

Ge w ür z gasse

Eichendorffweg

Michel-Buck-Straße

Chalaisplatz

Badstraße

Feuerwehrhaus F/2

Freie Christengemeinde G/7

Kurklinik am Schönen Moos AB/7

A B C D E F G H J 57 ABC-Sporthalle K J/4 L

nach Ostrach

Ghaiweg

34

Tourist-Information F/6

1 Altenheim St. Antonius G/7

2 Altes Kloster G/7

Fähre, Galerie

Musikschule

Stadtbücherei

3 Amtsgericht G/5

4 Bahnhof G/7

6 Buchauer Amtshaus G/5-6

8 Festplatz H/4

9 Feuerwehrhaus F/2

11 Flugplatz K/1

12 Friedhof K/6-7

13 Gemeindehaus, evangelisch J/8

Stadtplan – Bad Saulgau

Wiesenstraße

71

56

Ghaiweg

Kirchberg

Wielandstraße

Wiesenstraße

Kirchen

23 St. Antoniuskirche G/7

24 Evang. Christuskirche GH/7-8

25 Freie Christengemeinde G/7

26 Gem. d. Siebten-Tags-Advent. GH/6

27 St. Johanneskirche FG/5

28 Kreuzkapelle (Schwedenkäpelle) GH/8

nach Moosheim u. Buchau

48

31

Fuchsgasse

Eckstraße

Kolpingstraße

Bachstraße

Blumenstraße

Gerhart-Hauptmann-Str.

Gesellenstraße

Kaiserstraße

Lindenstraße

Landhau sstraße

Kreuzg.

Bogenga sse

Eckstraße

Goethestraße Goethestraße

Mörikestr.

Uhlandstraße

Oberer Kronriedweg

Martin-Staud-Straße

33

9

59

Feuerwehrhaus

Martin-Staud-Straße

Weiherstraße

61

Stadtforum

Tourist-Info

Öschgasse

Michael-von-Jung-Str.

Oberamteistr.

Jahnstr.

Kirchplatz

Kasernenstr.

Paradiesstraße

Prälat-Hufnagel-Str.

Gesellenstraße

Riedstraße Riedstraße

Stadtmuseum

Schleifergasse

Klösterle

Seewattenstraße

Uferweg

Siedlungstraße

Weiherstraße

Öschgasse

Sießener Straße

S e ewattenstraße

Sternstr.

Dreik öniggasse

Riedweg

Uferweg

Sternstraße

Werde r str. Werderstr.

44

Postamt

Fernmeldeamt

Wuhrweg

Rathaus

Schmalgasse

39

Marktplatz

45

Bezirksnotariat

1 u. 2

Tourist-Information F/6

Berufsschulzentrum

1 Altenheim Kindergarten St. Antonius G/7

St. Josef

2 Altes Kloster G/7

Fähre, Galerie

Musikschule

Stadtbücherei

3 Amtsgericht G/5

4 Bahnhof G/7

6 Buchauer Amtshaus G/5-6

8 Festplatz H/4

9 Feuerwehrhaus F/2

11 Flugplatz K/1

12 Friedhof K/6-7

13 Gemeindehaus, evangelisch J/8

Kindergarten

Don Bosco

14 Gemeindehaus, katholisch H/5-6

15 Hallenbad Spielplatz J/4

16 Junges Kunsthaus H/6

27

Paradiesstraße

Paradiesstraße

Willi-Burth-Straße

Büchsenstraße

Pfarrstraße

Kaiserstraße

Hauptstraße Hauptstraße Hauptstraße

Scheuergasse

Lagerhausgasse

Blau w s traße Blauwstraße Blauwstraße

Poststraße

Bahnhofstraße

Karlstraße

Sternstraße

Josef-Bautz-Straße

Paradiesstraße

Kirchen

23 St. Antoniuskirche G/7

24 Evang. Christuskirche GH/7-8

25

26 Gem. d. Siebten-Tags-Advent. GH/6

27 St. Johanneskirche FG/5

28 Kreuzkapelle (Schwedenkäpelle) GH/8

29 Liebfrauenkapelle K/7

30 Neuapostolische Kirche J/6

31 Zeugen Jehovas E/2

Kliniken

33 Kreiskrankenhaus EF/6-7

34 Rehabilitationsklinik B/7

35 Kurklinik am Schönen Moos AB/7

36 Akut Klinik A/7

37 Zieglersche Klinik A/7-8

38 Kurmittelabt. Sonnenhof-Therme B/6

Dr. Josef Drescher Straße

Schießstatt

Wallstr. Wallstraße

Schützenstr.

Altes

Altenheim Kloster

St. Antonius.

Bahnhof

5

Unterstellhalle

für Festzugwagen

Bauhof

städt.

Tennisplätze

Oberer Kronriedweg

Bürgerwachheim

Glockeneichweg

66

Amtsgericht

Zeppelinstraße

Schützenstraße

Wilhelmstraße

Schulstraße

Rudolfstraße

Friedrichstraße

Hindenburgstraße

Zeppelinstraße

42

Oberschwabenstadion

Störckstr.

Karlstraße

Glockeneichweg

Stadthalle

Festplatz Theater

Erich

Kästner

Schule

Kaiserstr aßeKaiserstraße

Schlehenrain

Reithalle

Tissener Fußweg

8

Kälberweide

Toin Gakuen

Schule

Schulstraße

Liebfrauenstraße

Gutenbergstraße

Buchauer Straße

Breitenlohweg

Altshauser Straße

Friedrichstraße

Kleberstr.

Platzstraße

Schlehenrain

Happy Land

Brechenmacherschule

Störckstraße

Schulstraße

Kramerstr.

Knei pweg

Kramerstr.

Gutenbergstraße

Schwarzenbacher Straße

Bondorfer Grenzweg

Tennishalle

Buchauer

Amtshaus

1

6

1

2

3Tourist-Information

Realschule F/6

Kindergarten

Kath. St. Maria

Finanzamt

Altenheim St. Antonius G/7

Tourist-Information F/6

Gemeindehaus

kath.

Altes 26Kloster

14G/7

Altenheim Siebten-Tags- St. Antonius G/7

Advent. Fähre, Galerie

Junges

Vermessungsamt,

Kunsthaus

staatl. 2 Altes Musikschule Kloster 16 G/7

Fähre, Stadtbücherei Galerie

Musikschule

3 Amtsgericht G/5

Stadtbücherei

Neuapostolische

Kirche

30

3

4 Bahnhof G/7

Amtsgericht G/5

Rotes Kreuz

Rettungswache

1

24

6 Buchauer Amtshaus G/5-6

23Bahnhof

G/7

6

8 Festplatz H/4

Buchauer Amtshaus G/5-6

4

25

8

9 Feuerwehrhaus F/2

Festplatz H/4

11 Flugplatz Evang. K/1

Kinder-

Polizei

9 Feuerwehrhaus garten 43 F/2

Spielplatz

11

12 Friedhof K/6-7

Evang. Flugplatz 40

Christuskirche 24

K/1

Marienplatz

12

13 Gemeindehaus, evangelisch J/8

Friedhof K/6-7

28

Kreuzkapelle

13

14 Gemeindehaus, katholisch H/5-6

Gemeindehaus, evangelisch J/8

14

15 Hallenbad J/4

Gemeindehaus, katholisch H/5-6

15

16 Junges Kunsthaus H/6

Hallenbad J/4

16 Junges Kirchen Kunsthaus H/6

23 St. Antoniuskirche G/7

Kirchen

23

24 Evang. Christuskirche GH/7-8

St. Antoniuskirche G/7

24

25 Freie Christengemeinde G/7

Evang. Christuskirche GH/7-8

25

26 Gem. d. Siebten-Tags-Advent. GH/6

Freie Christengemeinde G/7

26

27 St. Johanneskirche FG/5

Gem. d. Siebten-Tags-Advent. GH/6

27

28 Kreuzkapelle (Schwedenkäpelle) GH/8

St. Johanneskirche FG/5

28

29 Liebfrauenkapelle K/7

Kreuzkapelle (Schwedenkäpelle) GH/8

29

30 Neuapostolische Kirche J/6

Liebfrauenkapelle K/7

30

31 Zeugen Jehovas E/2

Neuapostolische Kirche J/6

Kindergarten

St. Franziskus

31 Zeugen Kliniken Jehovas E/2

33 Kreiskrankenhaus EF/6-7

Kliniken

33

34 Rehabilitationsklinik B/7

Kreiskrankenhaus EF/6-7

34

35 Kurklinik am Schönen Moos AB/7

Rehabilitationsklinik B/7

35

36 Akut Klinik A/7

36

37 Zieglersche Klinik A/7-8

Akut Klinik A/7

37

38 Kurmittelabt. Sonnenhof-Therme B/6

Zieglersche Klinik A/7-8

38

39 Marktplatz F/5-6

Kurmittelabt. Sonnenhof-Therme B/6

39

40 Marienplatz H/8

Marktplatz F/5-6

Oberschwabenstadion H/3-4

40

42

Marienplatz H/8

Polizei H/7-8

42

43

Oberschwabenstadion H/3-4

Postamt F/7

43

44

Polizei H/7-8

Rathaus FG/5

44

45

Postamt F/7

Schillerhöhe E/5-6

45

48

Rathaus FG/5

48 Schillerhöhe E/5-6

57 ABC-Sporthalle J/4

Schulen

Kronriedhalle J/3

57 ABC-Sporthalle J/4

58

Sportplatz Kälberweide H/3

Kronriedhalle J/3

Sportplätze Birkenweg JK/4-5

58 Sportplatz Kälberweide H/3

58

60

67

65

57

Tissener Fußweg

15

Kronriedhalle

ABC-Sporthalle

Liebfrauenstraße

Störckgymnasium

Hindenburgstraße

Elisabethenstraße

Gartenweg

Störckstraße

Hallenbad

Albrechtstraße

Marienstraße

Eberhardstraße

Entlastung straße

57

Tourist-Information F/6

1 Altenheim St. Antonius G/7

2 Altes Kloster G/7

Fähre, Galerie

Musikschule

Stadtbücherei

3 Amtsgericht G/5

4 Bahnhof G/7

6 Buchauer Amtshaus G/5-6

8 Festplatz 58 H/4

Sportplätze

Birkenweg

9 Feuerwehrhaus F/2

11 Flugplatz K/1

12 Friedhof K/6-7

13 Gemeindehaus, evangelisch J/8

14 Gemeindehaus, katholisch H/5-6

15 Hallenbad J/4

16 Junges Kunsthaus H/6

Bernhauser Weg

Sportplätze

Kirchen

12 Friedhof

nach Buchau,

23 St. Antoniuskirche G/7

Biberach

und Aulendorf

Liebfrauenkapelle

24 Evang. Christuskirche GH/7-8

29

25 Freie Christengemeinde G/7 7

26 Gem. d. Siebten-Tags-Advent. GH/6

27 St. Johanneskirche FG/5

1328

Kreuzkapelle (Schwedenkäpelle) GH/8

29 Liebfrauenkapelle K/7

Kindergarten

8

St. Elisabeth

30 Neuapostolische Kirche J/6

31 Zeugen Jehovas E/2

Gemeindehaus

evang.

Gutenbergstraße

Straßenbauamt, staatl.

( Bauhof )

Eberhardstraße

Buchauer Straße

Schloßbergstraße Schloßbergstraße Sc hloßb erg straße

nach Altshausen u. Ravensburg

Königsberger Straße

Chemnitzer Str.

Danziger Str.

Breslauer Straße

Breitenlohweg

Kronriedbach

1

2

3

Erleben Sie

unsere Stadt.

Kliniken

33 Kreiskrankenhaus EF/6-7 9

34 Rehabilitationsklinik B/7

35 Kurklinik am Schönen Moos AB/7

36 Akut Klinik A/7

37 Zieglersche Klinik A/7-8

10

38 Kurmittelabt. Sonnenhof-Therme B/6

39 Marktplatz F/5-6

40 Marienplatz H/8

42 Oberschwabenstadion H/3-4

43

11

Polizei H/7-8

44 Postamt F/7

45 Rathaus FG/5

48 Schillerhöhe E/5-6

4

5

6

Hochberger Straße

Mackstraße Mackstraße

Neidleinstraße

12

Kronriedhalle J/3

58 Sportplatz Kälberweide H/3

Sportplätze Birkenweg JK/4-5

59 Stadtforum/Tourist-Info EF/6

60 Stadthalle HJ/4

61 Stadtmuseum F/5

65 Tennishalle J/3-4

66 Tennisplätze G/3-4

67 Theater/Stadthalle HJ/4

68 Thermalbad-Sonnenhof-Therme BC/6

71 Wohnmobilplatz C/6

39


Bad Saulgau – Es tut so gut, hier zu sein!

Tourismusbetriebsgesellschaft

Bad Saulgau mbH,

Lindenstraße 7

88348 Bad Saulgau

Telefon 07581 2009-15

Telefax 07581 2009-12

willkommen@t-b-g.de

www.t-b-g.de

www.bad-saulgau.de

Gestaltung:

www.freywerbung.de

Fotografie:

Thorsten Büttner, Richard Frey,

Rupert Leser, Achim Mende,

Anita Metzler-Mikuteit, Ingo Rack

TBG-12086/Stand August 2012 / Änderungen vorbehalten

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine