Ein Tempel des Heiligen Geistes (1996)

kornelius.jc.net

Ein Tempel des Heiligen Geistes (1996)

Grundsätze für einen neuen Lebensstil 119

Er hat Kronen für alle Sieger und weiße Kleider für die Gerechten

bereitgelegt. Er hat eine ewige Welt der Herrlichkeit vorbereitet

für alle, die diese Herrlichkeit, Ehre und Unsterblichkeit anstreben.

Jeder, der die Stadt Gottes betritt, wird dort als Sieger hineingehen.

Er wird sich nicht als verurteilter Verbrecher hineinschleichen, sondern

als Kind Gottes eintreten. Und jeder wird mit der Einladung

begrüßt werden: „Kommt her, ihr Gesegneten meines Vaters, ererbt

das Reich, das euch bereitet ist von Anbeginn der Welt!“ Matthäus

25,34.

Ich würde so gerne solche Worte sagen, die den schwankenden

Menschen dazu dienen, im Glauben an den mächtigen Helfer fester

zuzupacken, damit sie einen Charakter entwickeln, der Gott gefallen

kann.

Der Himmel lädt sie alle ein und bietet ihnen seine größten

Segnungen an, und sie bekommen alles, was sie brauchen, um ihr

Wesen zur Reife und Vollkommenheit zu entwickeln, doch dies wird

alles vergeblich bleiben, wenn sie nicht bereit sind, sich selbst zu

helfen. Sie müssen ihre eigenen Kräfte mobilisieren, die ihnen Gott [126]

gegeben hat. Sonst werden sie immer tiefer sinken und nicht mehr

für etwas Gutes zu gebrauchen sein, weder in diesem Leben noch in

der Ewigkeit. Christian Temperance and Bible Hygiene 147-149.

Dauerhafter Sieg

Die Bedeutung einer gesunden Lebensweise

Alle, die gegen die Macht der Eßlust kämpfen, sollten über die

Prinzipien eines gesunden Lebensstils informiert werden. Man sollte

ihnen zeigen, daß durch die Übertretung der Gesundheitsgesetze ungesunde

Zustände und unnatürliche Gelüste hervorgerufen werden,

die den Grund für die Trunksucht legen.

Nur wenn sie den Gesundheitsprinzipien gehorchen, können sie

erwarten, von der Gier nach unnatürlichen Aufputschmitteln frei

zu werden. Sie sind von Gottes Kraft abhängig, wenn es darum

geht, die Bindungen der Eßlust zu zerreißen, und sie müssen mit

ihm zusammenarbeiten, indem sie sich körperlich und seelisch nach

seinen Geboten ausrichten.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine