Ein Tempel des Heiligen Geistes (1996)

kornelius.jc.net

Ein Tempel des Heiligen Geistes (1996)

Die Ursachen der Unmäßigkeit 189

Die Mutter als Vorbild

Die Frau hat in der Familie eine wichtigere Position und eine

größere Verantwortung als ein regierender König. Ihre große Aufgabe

besteht darin, ein Leben zu führen, das sich ihre Kinder zum

Vorbild nehmen können. Testimonies for the Church III, 566.

Mäßigkeit in allen Einzelheiten des Familienlebens

Die Eltern sollten sich so verhalten, daß ihr Leben für ihren

ganzen Haushalt eine tägliche Anleitung zu Selbstbeherrschung

und Mitgefühl ist ... Wir dringen darauf, daß die Grundsätze der

Mäßigkeit in jedem Bereich des Familienlebens praktiziert werden.

Am Beispiel der Eltern sollen die Kinder lernen, was maßvoll leben

bedeutet. The Signs of the Times, 20. April 1882.

Gott wird die Bemühungen der Eltern ergänzen

Wenn du deine Pflicht als Vater oder Mutter mit der Hilfe Gottes

wahrnimmst, wenn du fest entschlossen bist, nie aufzugeben und

deinen Posten nie zu verlassen, wenn es darum geht, deine Kinder

zu dem zu machen, was Gott aus ihnen machen möchte, dann [199]

schaut Gott mit Freude auf dich. Er weiß, daß du dein Bestes gibst,

und er wird dir Kraft schenken. Er wird den Teil übernehmen, den

Eltern nicht allein bewältigen können. Er wird die klugen, geduldigen

und zielstrebigen Bemühungen einer gottesfürchtigen Mutter

unterstützen.

Ihr Eltern, Gott wird euch aber nicht die Aufgaben abnehmen,

die er für euch vorgesehen hat! Ihr dürft nicht nachlässig werden,

dürft keine trägen Diener sein, wenn ihr wollt, daß eure Kinder vor

den Gefahren bewahrt bleiben, von denen sie in der Welt umgeben

sind. The Review and Herald, 10. Juli 1888.

Verzicht und Selbstbeherrschung lehren

Beginnt beim Säugling

Die Fähigkeit zum Verzicht und zur Selbstbeherrschung sollte

den Kindern, soweit es möglich ist, von klein auf eingeprägt werden.

Zuerst müssen die Kleinen lernen, daß man ißt, um zu leben, und

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine