Ein Tempel des Heiligen Geistes (1996)

kornelius.jc.net

Ein Tempel des Heiligen Geistes (1996)

[267]

256 Ein Tempel des Heiligen Geistes

könnte, daß sich eine nähere Prüfung lohnt, wenn wir so vernünftige

Vorstellungen über Gesundheit und Mäßigkeit haben.

Wenn wir in der Gesundheitsreform Rückschritte machen, dann

verlieren wir viel von unserem Einfluß auf die Außenwelt. Evangelism

514.

Predigten über Mäßigkeitsfragen können viele Menschen

ansprechen

Wir müssen uns intensiv um die Menschen kümmern, die in die

Abhängigkeit von üblen Gewohnheiten geraten sind. Sie müssen

zu hören bekommen, was das Wort Gottes zum Thema „Christliche

Mäßigkeit“ sagt. Wir müssen sie zum Kreuz Christi führen.

Zu solchen Versammlungen sind schon Menschen gekommen, die

jahrzehntelang keine Kirche mehr aufgesucht hatten — und sie haben

sich bekehrt. Als Folge davon verzichteten sie von da an auf

Schwarztee und Kaffee, auf Tabak, Bier und Schnaps. Das führte zu

wunderbaren Charakterveränderungen.

Während viele das Licht annehmen, weisen andere es zurück

und verlieren damit ihr ewiges Heil. Diese Arbeit ist zeitraubend und

anstrengend und eine große seelische Belastung, wenn man sieht,

wie viele Menschen hören und begreifen, aber doch nicht bereit sind,

Jesus Christus anzunehmen, weil sie damit auch sein Kreuz auf sich

nehmen müßten. Manuskript 52, 1900.

Persönlicher Einsatz für Süchtige

Setzt euch für die Süchtigen und die Raucher ein und sagt ihnen,

daß keine Trinker in das Reich Gottes kommen und daß dort

nichts Unreines aufgenommen wird. Zeigt ihnen, wie sie das Geld

besser verwenden könnten, das sie jetzt zu ihrem eigenen Schaden

ausgeben. Medical Ministry 268.

Arbeitet, betet, richtet Menschen auf

Das arme Opfer der Sucht kann sich auch weigern, die Gelegenheit

zu nutzen, seine Menschenwürde zurückzugewinnen, indem

es mit Satan bricht. Ist es unter diesen Umständen dann etwa nicht

mehr unsere Pflicht, alles Menschenmögliche dafür zu tun, daß diese

Seele, die durch ihre Übertretungen wie tot ist, aufgeweckt wird?

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine