Ein Tempel des Heiligen Geistes (1996)

kornelius.jc.net

Ein Tempel des Heiligen Geistes (1996)

[290]

278 Ein Tempel des Heiligen Geistes

das Buch „Der große Kampf“, die andere das Buch „Patriarchen und

Propheten“. Manuskript 2, 1894.

Gesundheitserziehung als Nacharbeit

Hauptmann Press und seine Frau, die Präsidentin der WCTU

von Victoria, waren anwesend. Frau Press besuchte mich in meinem

Zelt und bat mich dringend, vor den Mitgliedern ihrer Gesellschaft

zu sprechen. Nach dem Vortrag am Sonntag kam sie zu mir und

ergriff meine Hand. „Ich danke Ihnen für diese Ansprache. Ich habe

viel Neues gehört, das mein Denken nachhaltig verändert und das

ich bestimmt nicht mehr vergessen werde.“

Ich wurde ihrem Gatten vorgestellt, einem sehr gut aussehenden

Mann. Er ist Pilot und bekleidet eine sehr wichtige Position. Geschwister

Starr aßen gemeinsam mit ihnen zu Mittag und wurden so

näher mit ihnen bekannt. Im Auftrag der WCTU bat Frau Press sehr

eindringlich um Anleitung auf dem Gebiet des Vollwertkochens. Wir

organisierten einen Kochkurs, der nun in Melbourne im Nebenraum

des WCTU-Saales abgehalten wird.

Am nächsten Donnerstag beginnt ein Kochkurs, der einmal pro

Woche stattfindet, und das viermal hintereinander. Dabei werden

jedesmal acht verschiedene Gerichte gekocht. Das Thema weckte

große Begeisterung. Frau Press ist Vegetarierin und ißt bereits seit

vier Jahren kein Fleisch mehr.

Unsere Versammlungen in Williamstown wurden auch von Angehörigen

der Oberschicht besucht. Herr Press und seine Frau nah-

men an einigen Veranstaltungen auf dem Lagerplatz teil, und sie

sagen, daß die Bibel jetzt ein völlig neues Buch für sie ist, angefüllt

mit kostbaren Wahrheiten, die eine Freude für die Seele sind.

Manuskript 6, 1894.

Die Kontakte pflegen

Frau Press, die Präsidentin des WCTU in Victoria, und Frau

Kirk, die Sekretärin, ihre Schwester, zwei ältere Damen sowie die

Nichte von Frau Press haben mit uns zu Mittag gegessen. Wir lernten

Frau Press und Frau Kirk in Melbourne kennen. Sie hatten gerade

an einem Kongreß über Mäßigkeit in Sydney teilgenommen.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine