Ein Tempel des Heiligen Geistes (1996)

kornelius.jc.net

Ein Tempel des Heiligen Geistes (1996)

[76]

72 Ein Tempel des Heiligen Geistes

die Versuchungen Satans, der die Sinne der Jugendlichen durch

unnatürliche Reizmittel zu verderben versucht. Sie müssen zu dem

Schluß kommen, daß das, was respektable Gemeindeglieder immer

wieder tun, doch nicht völlig falsch sein kann. Dabei ist es nur ein

Schritt vom Rauchen zum Alkoholtrinken; diese beiden Laster gehen

meist Hand in Hand.

Tausende werden durch solche Einflüsse zu Trinkern erzogen.

Allzuoft wurde ihnen diese Lektion schon von ihren Vätern einge-

prägt. Soll das Ungeheuer der Unmäßigkeit aus unserer Gesellschaft

ausgerottet werden, müssen sich vorher die Familienoberhäupter

radikal ändern. The Health Reformer, 1. September 1877.

Ein Raucher kann einem Alkoholiker nicht helfen

Die bösen Zwillinge Tabak und Alkohol gehen Hand in Hand.

The Review and Herald, 9. Juli 1901.

Wer Tabak konsumiert, kann dem Alkoholiker kaum weiterhelfen.

Zwei Drittel aller Alkoholiker der USA entwickelten ihre Lust

auf Alkohol durch den Tabak. The Signs of the Times, 27. Oktober

1887.

Tabakkonsumenten in der Mäßigkeitsarbeit

Tabakkonsumenten sind für die Mäßigkeitsarbeit nicht zu gebrauchen,

denn sie sind nicht konsequent, wenn sie behaupten, ausgewogen

und mäßig zu leben.

Wie können sie mit einem Menschen reden, der seinen Verstand

und sein Leben durch Trinken zerstört, wenn ihre Taschen mit Tabak

gefüllt sind und sie es kaum erwarten können, endlich wieder rauchen

und Tabak kauen und herumspucken zu können, wie es ihnen

gefällt? Wie können sie auch nur mit einem Hauch von Konsequenz

vor Gesundheitsausschüssen für Reformen plädieren und Vorträge

über Mäßigkeit halten, während sie selbst vom Tabak abhängig sind?

Damit sie Menschen wirksam helfen können, ihre Liebe zu Aufputschmitteln

zu überwinden, müßten ihre Worte mit reinem Atem

und von sauberen Lippen gesprochen werden. Testimonies for the

Church V, 441.

Woher sollte ein Nikotinabhängiger die Kraft nehmen, dem Fortschreiten

der allgemeinen Unmäßigkeit zu widerstehen? Es muß

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine