Ein Neugeborenes mit muskulärer Hypotonie ... - DGSM

dgsm.paediatrie.de

Ein Neugeborenes mit muskulärer Hypotonie ... - DGSM

Falldarstellung – Differentialdiagnostik – Diskussion - Zusammenfassung

Ist eine postnatale respiratorische Insuffizienz

bei Kindern mit PWS beschrieben?

• Wharton et al. (1989): 23% der Kinder mit Prader-Willi-Syndrom hatten Asphyxie

zur Geburt ( nur ca. 1% aller anderen Kinder).

• MacDonald et al (2001) : prolongierte Beatmung bei einem Frühgeborenen von 29

SSW mit Prader-Willi-Syndrom

• Ciana et al. (2011): Frühgeborenes von 33 SSW mit Prader-Willi-Syndrom, welches

eine intraventrikuläre Hirnblutung mit posthämorrhagischen Hydrocephalus

entwickelte und einen Monat maschinell sowie weitere 20 Tage mit CPAP beatmet

werden musste

• Vintejoux et al. (2009): 2 Kinder mit Prader-Willi-Syndrom mit respiratorischer

Insuffizienz durch lange Apnoen nach den ersten Lebenstagen, welche passager

eine maschinelle Beatmung brauchten, im Verlauf jedoch eine normale

Spontanatmung zeigten.

• Haverkämper et al. (2007): reifen Neugeborenen mit Prader-Willi-Syndrom,

welches nach anfänglicher CPAP-Beatmung intubiert und maschinell beatmet

werden musste, notwendige intensive Beatmung (HFO, NO) über 10 Tage

KLINIKUM SÜDSTADT ROSTOCK