OFFENLEGUNGSBERICHT NACH § 26a KWG - Volksbank ...

gcvxSUwvUp

OFFENLEGUNGSBERICHT NACH § 26a KWG - Volksbank ...

Offenlegungsbericht nach § 26a KWG i.V.m. §§ 319 – 339 SolvV

Gesamtbetrag der Forderungen

ohne

Kreditrisikominderungstechniken

Forderungsarten (TEUR)

Kredite, Zusagen u.

andere nicht-derivative

außerbilanzielle Aktiva

Wertpapiere

190.679 61.840

Verteilung nach bedeutenden Regionen

Deutschland 188.355 22.540

EU 2.324 29.358

Nicht-EU 9.942

Privatkunden

(= Nicht-Selbstständige)

Verteilung nach Branchen/Schuldnergruppen

134.529

Firmenkunden 44.576 61.840

- davon Kreditinstitute 11.573 35.813

- davon Baugewerbe 5.595

- davon Handel 5.254

- davon Vermietung/Verwaltung

von Grundstücken

5.994

- davon Land- und Forstwirtschaft 4.571

Verteilung nach Restlaufzeiten

< 1 Jahr 25.011 9.174

1 bis 5 Jahre 32.895 45.938

> 5 Jahre 91.352 6.729

14 Angewendete Verfahren bei der Bildung der Risikovorsorge

Derivative

Instrumente

Die Risikovorsorge erfolgt gemäß den handelsrechtlichen Vorgaben nach dem strengen Niederstwertprinzip.

Uneinbringliche Forderungen werden abgeschrieben. Für zweifelhaft einbringliche

Forderungen werden Einzelwertberichtigungen/-rückstellungen gebildet. Für das

latente Ausfallrisiko haben wir Pauschalwertberichtigungen in Höhe der steuerlich anerkannten

Verfahren gebildet. Außerdem besteht eine Vorsorge für allgemeine Bankrisiken gem.

§ 340f HGB. Unterjährig haben wir sichergestellt, dass Einzelwertberichtigungen/rückstellungen

umgehend erfasst werden. Eine Auflösung der Einzelrisikovorsorge nehmen

wir erst dann vor, wenn sich die wirtschaftlichen Verhältnisse des Kreditnehmers erkennbar

mit nachhaltiger Wirkung verbessert haben.

Darstellung der notleidenden Forderungen nach Hauptbranchen:

Hauptbranchen

Gesamtinanspruchnahme

aus notleidenden

Krediten

Bestand

EWB

Bestand

PWB

Bestand

Rückstellungen

Nettozuführg./

Auflösung von

EWB/Rückstellungen

Direktabschreibungen

Eingänge auf

abgeschriebene

Forderungen

Privatkunden 1.804 919 0 -491 13 15

Firmenkunden

325 230

25 45 0 5

Summe 173 13 20

Seite 6/10

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine