Flyer - Kunstverein Pforzheim im Reuchlinhaus eV

kunstvereinpforzheim

Flyer - Kunstverein Pforzheim im Reuchlinhaus eV

mia unverzagt

innendruck – außendruck

16. mai bis

11. juli 2010


mia unverzagt

innendruck – außendruck

16. mai bis 11. juli 2010

In der Ausstellung wird Mia Unverzagts Werkreihe „Darüber reden wir noch“

umfassend vorgestellt. Die mehrteilige Fotoperfomance entstand in einem

Zeitraum von 2005 bis 2009 und wurde an so verschiedenen Orten wie Dresden,

Saarbrücken, Bassum, New York, München, Zacatecas und Oaxaca, Mexiko

realisiert. Die Künstlerin fotografierte ihr unbekannte Menschen, angezogen in

jeweils gleicher Farbe, wenn sie sich – meist erzählend – an ein bestimmtes

Gefühl erinnerten.

Zur Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, 16. Mai 2010 um 15 Uhr im

Reuchlinhaus laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein!

kunstverein pforzheim im reuchlinhaus

jahnstraße 42, 75173 pforzheim

tel + 49 (0) 7231.2 15 25

www.kunstvereinpforzheim.de

öffnungszeiten

di – so und feiertags 10.00 –17.00 uhr

kunstverein.kids

Die Sonntagskünstler

16. Mai, 14.45 bis 16.15 Uhr parallel

zur Vernissage (ohne Voranmeldung)

für Kinder ab 5 Jahren

Die Freitagskünstler

21. Mai: Mein Lieblingsding

28. Juni: Die Farbe Grün

2. Juli: Bunte Welt

16. Juli: Reisebilder

jeweils 14.45 bis 16.45 Uhr

für Kinder ab 5 Jahren

Das farbige Haus

12. Juni, 19. Juni, 26. Juni

und 3. Juli

jeweils 11.00 bis 13.00 Uhr,

für Kinder ab 7 Jahren

Informationen und Anmeldung zu

den Workshops im Rahmen der

ArGe Kinder & Jugendkunst unter

07231.2 15 25 oder per E-Mail

an info@kunstvereinpforzheim.de

Begrüßung durch den Vorstand

Till Neumann

Einführung in die Ausstellung

Bettina Schönfelder

filmreihe kunst / architektur / design

In dieser Filmreihe werfen Kunstverein

und Kommunales Kino

monatlich einen filmischen Blick auf

Leben und Werke in Kunst, Design

und Architektur. Die Filme werden

durch Einführungen ergänzt.

Oskar Niemeyer – Das Leben ist

ein Hauch

Sa 26. Juni, 19.00 Uhr und

Di 29. Juni, 21.00 Uhr mit einer Einführung

und in Kooperation mit

der Architektenkammer Pforzheim

Weitere Informationen im Programm

des Kinos oder unter www.koki-pf.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine