Ausgabe herunterladen - WMF-BKK

wmfbkk

Ausgabe herunterladen - WMF-BKK

WMF BKK aktuell

Die Gesundheit Ihrer Familie

ist Ihnen wichtig?! … Uns auch!

Wussten Sie …, dass Sie bei uns nicht nur Ihre Kinder beitragsfrei

versichern können, sondern auch

• Ihren Ehegatten oder Lebenspartner

nach dem Lebenspartnerschaftsgesetz.

• Stiefkinder und Enkel, für deren Lebensunterhalt

überwiegend Sie sorgen.

• Pfl egekinder, wenn Sie diese nicht berufl ich pfl egen!

Bitte beachten Sie aber, dass Ihr Familienangehöriger, den Sie

mitversichern wollen

• kein monatliches Gesamteinkommen (z. B. Zinseinkünfte)

von mehr als 365 Euro hat oder

• bei einer geringfügigen Beschäftigung insgesamt nicht

mehr als 400 Euro erzielen darf.

Welche Altersgrenzen gelten bei Kindern?

Grundsätzlich kann Ihr Kind bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres

mitversichert werden, darüber hinaus, wenn

• es erwerbslos ist. Das gilt bis zur Vollendung des 23. Lebensjahres.

• Ihr Kind sich in Ausbildung (Schule/ Studium) befi ndet. Hier endet

die Familienversicherung mit Vollendung des 25. Lebensjahres.

• Ihr Kind körperlich, geistig oder seelisch behindert ist, keiner

Beschäftigung nachgeht und nicht für seinen eigenen

Lebensunterhalt sorgen kann, bleibt es auch nach Vollendung des

25. Lebensjahres familienversichert.

14 | contact 4.11

In welchen Fällen ist eine Familienversicherung nicht

möglich?

• Wenn Ihr Kind sich zum – seit 01. Juli 2011 eingeführten –

„Bundesfreiwilligendienst“ meldet bzw. gemeldet hat. In diesem

Fall wird Ihr Kind für die Dauer des Dienstes im Rahmen einer

eigenen Mitgliedschaft versichert. Diese kann natürlich bei uns

durchgeführt werden.

• Wenn bei Ehepaaren ein leiblicher Elternteil eine bestimmte Einkommensgrenze

überschreitet und privat versichert ist oder in die

private Krankenversicherung wechselt.

Alle Jahre wieder …

Damit der Versicherungsschutz von Ihren Angehörigen sichergestellt

ist, überprüfen wir alle notwendigen Voraussetzungen regelmäßig

und so erhalten Sie jährlich den sogenannten Bestandspfl egebogen.

Sie liefern uns die Details und wir versuchen Ihre Krankenversicherung

an die Veränderungen in Ihrem Leben im Rahmen der Möglichkeiten

anzupassen, um zu verhindern, dass Ihnen Nachteile entstehen.

Und bei Fragen sind wir natürlich immer für Sie da. Rufen Sie

uns einfach an oder kommen bei uns vorbei.

Sie wünschen weitere Informationen?

Wir sind gerne für Sie da.

Miriam Schidel

Telefon 07331 25-7557

E-Mail mschidel@wmf-bkk.de

Julia von Storp

Telefon 07331 25-7499

E-Mail jvstorp@wmf-bkk.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine