„ Da dreht sich das Herz um“ – ein Reisebericht - wortundtat

wortundtat

„ Da dreht sich das Herz um“ – ein Reisebericht - wortundtat

Indien

4

wortundtat 4 / 2009

Da dreht sich

das Herz um.“

Dr. Heinz-Horst Deichmann besucht

die wortundtat-Projekte in Andhra Pradesh

14 Tage im südindischen Andhra

Pradesh bei 30 Grad im Schatten

am Tag, mindestens 20 in der Nacht

und einer Luftfeuchtigkeit wie

im Tropenhaus des nächstgelegenen

Zoos. Dazu: egal, wo man geht

oder steht, ein Geruchsgemisch aus

Autoabgasen, qualmenden Feuern,

Fäkalien, Verrottung, Müll.

Dazwischen: Kinder, Alte, Kranke,

Versehrte, Hungrige, Schmutzige,

die dennoch strahlen, wenn die

Gruppe aus dem fernen Deutschland

kommt, denn fast alle kennen den

wortundtat-Gründer Dr. Heinz-Horst

Deichmann seit vielen Jahren von

seinen regelmäßigen Besuchen in der

Region. 14 Tage bei den Ärmsten der

Armen, um sich über die Fortschritte

der Arbeit des Hilfswerks zu infor-

mieren, um zu sehen, wo weitere

Hilfe gebraucht wird, um den Hilfsbedürftigen

zu begegnen und nicht

zuletzt um den Menschen die Gute

Nachricht von der Liebe Gottes zu

bringen. Ein Reisebericht von Dr.

Heinz-Horst Deichmann:

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine