enercoat - Wurster Oberflächentechnik GmbH

gcB90XVneg

enercoat - Wurster Oberflächentechnik GmbH

ENERGIE SPAREN

MIT ENERCOAT ®

OBERFLÄCHENTECHNIK

Wurster_Flyer_ener8_dt_111228.indd 1 08.03.12 21:18


ENERCOAT ® REVOLUTIONIERT

DEN ENERGIEHAUSHALT IHRER ANLAGE

DIE RICHTUNGSWEISENDE PATENTSERIE ENERCOAT ® IST UNSER SENKRECHTSTARTER ZUR

ENERGIEEINSPARUNG. BEIM BETRIEB VON LACKIERANLAGEN LASSEN SICH GANZJÄHRIG BIS ZU

60% ENERGIE EINSPAREN. ENERCOAT ® BASIERT AUF ERKENNTNISSEN AUS DEM BETRIEB

VON ÜBER 1000 NASSLACK- UND PULVERBESCHICHTUNGSANLAGEN. ENERCOAT ® ENTLASTET

MESSBAR IHR JÄHRLICHES ENERGIEBUDGET. FORDERN SIE UNS HERAUS!

US $ /

110

100

90

80

70

60

50

40

30

20

10

ERSTE ENERGIESPARKONZEPTE

VON WURSTER 1978

1981 ÖLKRISE

EINFÜHRUNG VON ENERCOAT,

22 INTERNATIONALE PATENTE – 8 PRODUKTE

2006

0

1960 1970 1975 1980 1985 1990 1995 2000 2005 2010 2015

ENERGIEEINSPARUNG DURCH

ENERCOAT ®

BANKENKRISE 2008

_ ENERCOAT ® -A-SCHLEUSEN IN SPRITZVORBEHANDLUNGSANLAGEN

_ ENERCOAT ® -UMLUFTSPRITZKABINEN MIT SPLIT-KLIMATISIERUNG

_ ISOCOOL ® -TROCKNERPANEELE MIT 240 mm ISOLIERSTÄRKE

_ ENERCOAT ® -SUBSTRATVORWÄRMUNG/DEHYDRIERUNG

_ ENERCOAT ® -KÜHLZONEN

_ ENERCOAT ® -E-COATING

_ ENERCOAT ® -ENERGIEMANAGEMENT

_ ENERCOAT ® -PLUS ALS BRÜCKE ZUR KONVENTIONELLEN RÜCKGEWINNUNG

_ ABLUFT- UND ABGASRÜCKGEWINNUNG

_ BLOCKHEIZKRAFTWERKE

EU-SCHULDENKRISE 2011

ENTWICKLUNG DER ROHÖLPREISE VON 1960 BIS 2011 (QUELLE TECSON)

ENERCOAT ® -A-SCHLEUSE

FÜR SPRITZVORBEHANDLUNGSANLAGEN

KONVENTIONELLE BAUWEISE EINER SPRITZVORBEHANDLUNGSANLAGE

_ DAMPFGESÄTTIGTE PROZESSLUFT WIRD NAHEZU VOLLSTÄNDIG ÜBER DACH

ABGEFÜHRT, ENERGIE GEHT VERLOREN

SPRITZVORBEHANDLUNGSANLAGE MIT ENERCOAT ® -A-SCHLEUSE

_ DAMPFGESÄTTIGTE PROZESSLUFT VERBLEIBT ÜBERWIEGEND IM SPRITZTUNNEL

_ BIS ZU 80 % ENERGIEEINSPARUNG MÖGLICH

_ „INTEGRIERTER“ UMWELTSCHUTZ, DA KAUM REINIGUNGSCHEMIKALIEN ÜBER

DIE ABLUFT IN DIE UMWELT GELANGEN

Wurster_Flyer_ener8_dt_111228.indd 2-3 08.03.12 21:18


ENERCOAT ® -UMLUFTSPRITZKABINEN

MIT SPLIT-KLIMATISIERUNG

DIE BE- UND ENTLÜFTUNG GESCHLOSSENER AUTOMATIK-SPRITZKABINEN MIT HUBGERÄTEN

ODER ROBOTERN STELLT EIN GROSSES EINSPARPOTENTIAL DAR. DIE ENERGIEINTENSIVE

KLIMATISIERUNG VERGLEICHBARER UMLUFTSPRITZKABINEN WIRD DURCH DIE TEILKLIMATISIE-

RUNG NUR AUF DEN APPLIKATIONSBEREICH REDUZIERT, SO DASS BIS ZU 60 % DER ERFORDER-

LICHEN WÄRME/KÄLTE EINGESPART WIRD.

_ BIS ZU 90 % ENERGIEEINSPARUNG GEGEN-

ÜBER KONVENTIONELLEN SPRITZKABINEN

_ BIS ZU 60 % ENERGIEEINSPARUNG DURCH

TEILKLIMATISIERUNG IM UMLUFTBETRIEB

_ AUFKONZENTRATION DER UMLUFT IM

APPLIKATIONSFENSTER FÜR AUTOTHERME

ABLUFTREINIGUNGSANLAGEN

Teilklimatisierung: nur das

Applikationsfenster wird klimatisiert

ENERCOAT ® -Gerätebühne

ENERCOAT ® -ENERGIESPARTROCKNER FÜR

KTL-, NASSLACK- UND PULVERTROCKNER

_ HEIZSYSTEME MIT SEHR HOHEM WIRKUNGSGRAD

_ ABGASTEMPERATUREN UNTER 100 °C

_ FREQUENZGEREGELTE UMLUFTVENTILATOREN

_ INFRAROTSTRAHLER AM EINLAUF DES TROCKNERS

_ ISOCOOL ® -TROCKNERPANEELE MIT 240 mm ISOLIERSTÄRKE

Trockner Temperaturvergleich: freistehender Stahlträger im Vergleich mit

ISOCOOL ® -Trocknerisolation (+1,5°C über RT)

ENERCOAT ® -SUBSTRATVORWÄRMUNG

DIE EINFACHE WÄRMERÜCKGEWINNUNG

DIE INTELLIGENTE TEMPERATURAUSTAUSCHZONE VOR DEM TROCKNER. HEISSE SUBSTRATE

IM UNTEREN AUSLAUFBEREICH ERWÄRMEN HÖHER LIEGENDE KALTE SUBSTRATE, BEVOR DIESE

IN DEN TROCKNER EINFAHREN.

Substratvorwärmung / Dehydrierung

Wurster_Flyer_ener8_dt_111228.indd 4-5 08.03.12 21:18


ENERCOAT ® -MEHRSTUFEN-KÜHLZONE MIT

INTEGRIERTER WÄRMERÜCKGEWINNUNG

KÜHLZONEN WERDEN OFT VERNACHLÄSSIGT, OBWOHL HIER BESONDERS VIEL ENERGIE VON

DEN HEISSEN SUBSTRATEN ABGESTRAHLT WIRD. DIE NEUE ENERCOAT ® -KÜHLZONE WIRD IN DIE

VERWERTUNGSZONE UND DEN EIGENTLICHEN KÜHLTRAKT UNTERTEILT. DIE EIGENWÄRME DER

SUBSTRATE AUS DER VERWERTUNGSZONE WIRD ZUR BEHEIZUNG VON WEITEREN ANLAGENKOM-

PONENTEN ZURÜCKGEWONNEN.

ENERCOAT ® -BLOCKHEIZKRAFTWERK

(BHKW) ALS ENERGIEQUELLE

Energieeinsatz

getrennte

Erzeugung 159 %

100 %

59 %

Mehrzonen-Kühlzone mit

Wärmerückgewinnung

VERLUST 66 %

KRAFTWERK

KOHLE 34 %

KESSEL

HEIZÖL EL 53 %

VERLUST 6 %

BLOCKHEIZKRAFTWERKE ERMÖGLICHEN EINE GLEICH-

ZEITIGE VERSORGUNG MIT STROM UND WÄRME.

STROM 34 %

WÄRME 53 %

VERLUST 13 %

ERDGAS 87 %

100 %

Energieeinsatz

BHKW 100 %

ENERCOAT ® -PLUS

DIE IDEALE ERWEITERUNG ZU ENERCOAT ®

WÄRMERÜCKGEWINNUNGSANLAGEN SIND EIN „MUSS“ FÜR MODERNE BESCHICHTUNGS-

ANLAGEN. NACHFOLGEND EINIGE BEISPIELE, WIE RESTENERGIE VERWERTET WIRD:

Wärmerad in

der Spritzkabine

Blockheizkraftanlage

Kreuzstromwärmetauscher

KVS–System (Kaltwasser-Verbundsystem)

zur Rückgewinnung an mehreren Abluftstellen

Wurster_Flyer_ener8_dt_111228.indd 6-7 08.03.12 21:18


WURSTER Oberflächentechnik GmbH

OBERFLÄCHENTECHNIK

Stuttgarter Straße 260 Telefon +49.7141.7007-0 www.wurster.net

D-71732 Tamm Telefax +49.7141.75 00 6 info@wurster.net

LIEFER-

PROGRAMM

_ SPRITZ- UND TAUCH-

VORBEHANDLUNGSANLAGEN

_ KAMMERWASCHANLAGEN

_ ELEKTROTAUCHLACKIER-

ANLAGEN, ATL UND KTL

_ AUTOPHORETISCHE

TAUCHLACKIERANLAGEN

_ SPRITZKABINEN UND SPRITZSTÄNDE

_ WASSERLACK-LACKIERANLAGEN

_ PULVERBESCHICHTUNGSANLAGEN

_ UMLUFTTROCKNER UND IR-TROCKNER

_ HANDHABUNGSGERÄTE UND

LACKIERROBOTER

_ FARBVERSORGUNGSANLAGEN

_ APPLIKATIONSTECHNIK

_ ABWASSERANLAGEN

_ VERDAMPFERANLAGEN

_ ULTRAFILTRATIONSANLAGEN

FÜR WASSERLACKRECYCLING

_ THERMISCHE UND REGENERATIVE

NACHVERBRENNUNGSANLAGEN

_ WÄRMERÜCKGEWINNUNGS-

ANLAGEN

_ KREISFÖRDERER,

POWER & FREE-FÖRDERER

_ BODENFÖRDERER

_ PRODIP ® -FÖRDERANLAGEN

_ MEGASHUTTLE ® -FÖRDERANLAGEN

Wurster_Flyer_ener8_dt_111228.indd 8 08.03.12 21:18

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine