Söhne MannheiMS - Raiffeisen

raiffeisenooe

Söhne MannheiMS - Raiffeisen

Foto: Thommy Mardo

Let’s Go 01 | 2011 | GZ02Z031245S | P. b. b.

Verlagspostamt 4020 Linz | Erscheinungsort 4020 Linz

Das Magazin des Raiffeisen Clubs OÖ

Söhne

MannheiMS

Raiffeisen Club-exklusivkonzert

17.03.11 Wels, BRP-Rotax halle

ErlEbE jEtzt

dEn Club-EffEkt frEErunning

Check dir deine Vorteile

und Gewinne!

GeWinne

exklusive Burton-

Packages

3 externe Festplatten

und viele tolle Eventtickets

(Söhne Mannheims,

Burg Clam-Tickets,

Wurmfestival,

u. v. m.)

Die neue Trendsportart

im Portrait. Next Youngstars

gesucht! Wir suchen dich!


02

SzeNe

Ball der OÖ

Dirndl und Lederhosen

marschierten nach Wien

zum Ball der OÖ

Studierenden-Empfang der

Raiffeisenlandesbank

22.01.11, Vienna Austria Center

„Wien ist die größte Stadt in Oberösterreich“, und das nicht zuletzt

wegen der zahlreichen Studenten aus Oberösterreich, die in Wien ihr

Studium absolvieren. Deshalb lud die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich

auch heuer wieder 800 oö. Studierende in Wien zum Studierenden-Empfang

am Ball der OÖ ein, der dieses Jahr unter dem

Motto „Donaumarsch Perg-Wien“ stand. Um das Studentenbudget

am größten Trachtenball des Landes zusätzlich etwas

zu entlasten wurde auch für das leibliche Wohl gesorgt und

beim Raiffeisen Club-Stand konnten sich die Studenten in

ihren schönsten und doch in Wien so selten getragenen

Dirndln und Lederhosen verewigen.

Schärding

Nightrace in

Schladming

25.01.11

Der Raiffeisen Club Bezirk Schärding war am Dienstag, den

25.01.11 beim Nachtslalom in Schladming. Nach einer kleinen

Stärkung im Bus waren die Fans gut gerüstet und konnten die

hervorragende Stimmung genießen!

Wels-Land

Clubfahrt

Vierschanzentournee

Bischofshofen, am 06.01.11

Am Donnerstaqg, den 06.01.11 brach der „Raiffeisen-Party-Bus“

mit 100 motivierten Jugendlichen und Junggebliebenen aus Wels-

Land auf in Richtung Bischofshofen, um bei der Vierschanzentournee

live dabei zu sein.

Obwohl Thomas Morgenstern den Tagessieg an Tom Hilde abgeben

musste, gelang es dem sympathischen Kärntner als Sieger der

Vierschanzentournee hervorzugehen.

Den österreichischen Sieg nahmen wir zum Anlass, um noch ein

paar Stunden im Ortskern von Bischofshofen zu feiern.

Der Raiffeisen Club Bezirk Wels-Land

bedankt sich bei den

Teilnehmern und freut sich

schon auf das

nächste Event.

Ried

SnowSpeedHill Race

powered by Raiffeisen,

22.01.11, Eberschwang

WAS WAR LOS?

Die Anstrengungen der Veranstalter und die durchgearbeiteten Nächte

der Pistencrew haben sich gelohnt. Rund 3.000 Zuschauer feierten

beim SnowSpeedHill Race am 22.01.11 in Eberschwang eine riesige

Party.

Schon im Vorfeld ließ das gigantische Starterfeld mit letztlich 157 Fahrerinnen

und Fahrern hoch dramatische Rennen erwarten. Denn der

Eberschwanger Berg, der liebevoll Innviertler Gletscher genannt wird,

zeigt sich auch zu Mitfavoriten gnadenlos. Die Sieger des spektakulären

Schipistenrennens mit Motorrädern, Quads und Schneemobilen

waren Kurt Machtlinger, Jürgen Köpfel, Sandra Plasser, Norbert Thaler

und Harald Heiler.

Fotos © bikercom.at/Harald Ecker

INHALT | EDITORIAL

V. l. n. r.: Claudia Feizlmayr, Doris Aigner-Basler

Frühlingsgefühle mit dem Club Effekt!

Der Frühling naht und mit ihm die Freude auf

Bewegung, Wochenendaktivitäten und Festivals.

Perfekt also, um bei unserem großen

Burton-Gewinnspiel mitzumachen. Mit etwas

Glück gewinnst du den Club Effekt und hast

die Chance auf viele tolle Preise, wie z. B.

Konzerttickets, Burton-Packages, Kinotickets

u. v. m.

Hol dir auch gleich im Blattinneren viele neue

Eventtipps für deine Wochenenden, lerne

mehr über die neue Trendsportart „Freerunning“

und informier dich über die angesagtesten

Modetrends und Looks für diesen

Frühling!

Viel Spaß beim Schmökern in dieser Ausgabe

und einen schönen Frühlingsbeginn 2011

wünschen dir

Claudia, Doris und dein

Raiffeisen Club-Team

cu auf www.letsgo.at

04 Report

Raiffeisen Club

deR

CluB

effekt

09 Querdenker

DANCEworkshop

15

Top-Info

NEXTCOMIC

21 Mode

FUSSL Mode

Impressum

SZENE

02 Was war los?

In der Umgebung

10 | 11 Termine

Die besten Events auf einen Blick

12 Bezirke

Lokale News aus:

Perg, Vöcklabruck, Wels

13 Top-Info

Nextcomic im AEC

15 Band

„Cursed by the Fallen“

„Moltn Universe

21 Mode

Die Looks 2011

22 Sport

Faustball

Streetrunner

23 Freizeit

Be Black Club Night

Raiffeisen Club Boadersday

Neue Bilderstürmerin

BANKING

03 Inhalt | Editorial

04 | 05 | 06 Report

Vorteilsclub

Kontoschwerpunkt

Burton-Gewinnspiel

MEDIA

BANKING 03

07 | 08 Jobs & Ausbildung

karriere.at

FH OÖ

JKU Linz

Jugendservice

09 Querdenker

DANCEworkshop

14 Music

Brandheißes auf dem

Musikmarkt

16 | 17 Kino

127 Hours

Black Brown White

Meine Erfundene Frau

18 Bücher & Spiele

Neues auf dem Bücher- und

Spielemarkt

Computergames &

19

DVDs/Blu-Rays

Neues auf dem Computergameund

DVD-Markt

Medieninhaber und Herausgeber: Raiffeisen Club OÖ | Europaplatz 1a, 4020 Linz | Tel.: 0732/6596-2033 | Obfrau:

Mag. Claudia Feizlmayr | Web: www.letsgo.at | E-Mail: r-club@rlbooe.at | Redaktion: Doris Aigner-Basler und Nicole Hochholdinger |

Gestaltung und Produktion: upart Werbung und Kommunikation GmbH | Schillerstraße 10, 4020 Linz | Tel.: 0732/781147 | E-Mail:

letsgo@upart.at | Druck: Niederösterreichisches Pressehaus | 3100 St. Pölten | Verlags- und Herstellungsort: 3100 St. Pölten |

Erscheinungsweise: 4 x jährlich, es gilt die Anzeigenpreisliste vom 01.01.06. Für unaufgefordert eingesandte Manuskripte und

Fotos kann keine Haftung übernommen werden. Änderungen vorbehalten.


04 BANKING

BANKING 05

Raiffeisen Club

REPORT

deR RaiffeiSen CluB –

deine VoRteile Mit CluB effekt

Erlebe den Club Effekt

Der Raiffeisen Club ist mit 160.869 Mitgliedern der größte Jugendclub

Oberösterreichs! Ermäßigte Tickets für Top-Events,

das jährliche Gutscheinheft „Memberbook“ und laufende Gewinnspiele

warten auf dich. Nimm teil an exklusiven Konzerten,

Kinopremieren und Busfahrten zu den angesagtesten Festivals

und erlebe den Club Effekt! Und das Beste am Club – bei

Kontoeröffnung bist du automatisch dabei!

Werde Raiffeisen

Club-Mitglied!

Komm schnell in die Raiffeisenbank und check dir neben deinem

gratis Konto z. B. ein cooles Geschenk von Burton. Aber auch

USB-Stick, Kinogutscheine oder der legendäre Club-Radio mit

MP3-Funktion stehen zur Auswahl bereit – im Raiffeisen Club

ist also für jeden etwas dabei!

Deine Vorteile als neues

Mitglied im Raiffeisen Club:

Raiffeisen Club-Konto mit Maestro

Raiffeisen Club-Karte gratis

• Kostenloses Online Banking mit

Raiffeisen ELBA-internet PREMIUM

• Jugend Unfallversicherung

• Ermäßigte Tickets für internationale

Top-Events

• Gutscheinheft Memberbook im Wert

von über 150,- Euro jedes Jahr neu!

Raiffeisen Club-Magazin „Let’s go“ –

4 mal pro Jahr in deinem Postkasten

• Exklusive Gewinnspiele, sowie Tipps &

Tricks für deine Finanzen im Web 2.0

• Top Ermäßigungen bei Vorlage

deiner Raiffeisen Club-Karte

Du bist schon beim

Raiffeisen Club?

Dann nutze deine Vorteile als Raiffeisen Club-

Mitglied und hol dir viele Ermäßigungen. Zeig

einfach deine Raiffeisen Club-Karte bei den

betreffenden Partnern und sei dabei!

Show your card bei z. B. bei

• AEC Linz

• Hochseilgarten „Tipidorf“ Attersee

• Therme Geinberg

• AVIVA**** Resort

• Starmovie Kinos in Regau, Ried,

Peuerbach, Steyr und Liezen

• Hollywood Megaplex Pasching

Check dir dein Club Package!

Entscheide du über deine Finanzen und stell dir dein individuelles Club-Package

selbst zusammen! Schon ab z. B. 30,- Euro monatlich sparst du all-inklusive an,

baust dir so dein eigenens kleines Vermögen auf und bist umfassend abgesichert.

Frag einfach deine/n Raiffeisen Club-BeraterIn!

Beim großen Gewinnspiel hast du die Chance auf wirklich

coole Preise – mehr dazu findest du auf der nächsten Seite!

Die mit © gekennzeichnete Versicherung ist ein Produkt

der Oberösterreichischen Versicherung AG.

* vierteljährliche Einzahlung (mindestens 30,- Euro).


06

BANKING

Gewinnspiel

eWinne

REPORT

Burton umhänge-

tasche und Gürtel Burton Rucksack

konzerttickets

Burg Clam konzerte

Söhne Mannheims

und Geldtasche

Burton-Packages

und Konzerttickets

en CluB-effekt

Jetzt mitspielen auf

www.letsgo.at und gewinnen!

Der Raiffeisen Club verlost tolle Preise:

• Burton-Packages

• Konzerttickets für

- 1 x 2 Söhne Mannheims am 17.03.11 in Wels

- 1 x 2 holstuonarmusigbigbandclub am 01.06.11 in Linz

• Burg-Clam-Tickets für:

- 1 x 2 Zucchero 24.06.11

- 1 x 2 Unheilig am 02.07.11

- 1 x 2 Carlos Santana am 09.07.11

- 1 x 2 Bryan Adams am 14.07.11

- 1 x 2 James Blunt am 16.07.11

- 1 x 2 Otto und die Friesenjungs am 17.07.11

- 1 x 2 Joe Cocker am 22.07.11

- 1 x 2 Wir sind Helden am 23.07.11

• Kinotickets - Cineplexx

• und vieles mehr

JOBS & AuSBILDuNG

Netzwerke

Networking:

4 Schritte, wie man

Seilschaften für sich einsetzt

Die einen haben jede Menge davon und wissen

sie auch noch perfekt einzusetzen. Andere

wiederum glauben, einzig und allein auf ihre eigene

Arbeitsleistung vertrauen zu müssen, um

beruflich voranzukommen. Weil sie eben keine

haben. Oder glauben keine zu haben. Die Rede

ist von Beziehungen, Netzwerken oder Seilschaften.

Weil letztgenannter Fall oft zutrifft: 4

Schritte, wie man seine Vernetzungen erkennt,

pflegt und für sich nutzt:

1. Network-Check:

Nicht nur die Studentenverbindung, die Parteijugend

oder der in Österreich immer noch

beliebte Cartellverband (CV) sind Karriereschmieden.

Was oft vergessen wird: Jeder

Mensch verfügt über eine gewisse Anzahl an

Freunden, Bekannten und Kollegen. Und dabei

kommt es nicht allein auf deren tatsächlichen

persönlichen Einfluss an, sondern darauf, welche

Freunde sie wiederum haben. Vor allem

in Bewerbungsphasen oder Zeiten der aktiven

Jobsuche werden engagierte Freundes-

Netzwerker merken, dass aus dem eigenen

Bekanntenkreis durchaus brauchbare Infos zugesteckt

werden. Voraussetzung dafür ist aber,

dass man seine Anliegen einerseits einmal deponiert.

Und andererseits darauf achtet, dies

bei den richtigen Personen zu tun, die diese

auch vertraulich behandeln und weitergeben

(Negativbeispiel Facebook-Post: „Bin unglücklich

in meinem Job – suche etwas Neues.“).

2. Ehrlichkeit/Verlässlichkeit:

„Gib und dir wird gegeben.“ Ein Grundsatz, der

nicht allein auf Social Networks zutrifft. Kontakte,

Freundschaften und Netzwerke über

Jahre nicht zu pflegen aber dann mit einem

konkreten Anliegen vorstellig zu werden, wirft

kein gutes Licht auf die eigenen Networking-

Fähigkeiten. Für Netzwerk-Partner sollte

grundsätzlich dasselbe gelten, wie für wirklich

„enge“ Freunde: Ehrlich sein, verlässlich sein,

verbindlich sein. Denn „Dampfplauderer“ treten

ohnehin genug in Erscheinung, sobald sich

irgendwo die Gelegenheit zum Netzwerken

ergibt.

3. Geduld:

Netzwerke kann man nur schwer erzwingen.

Wer sich kurzfristig und rein aus Karrieregründen

bei einem Verein oder einer Interessensgemeinschaft

einschreibt, darf nicht damit

rechnen, nach wenigen Tagen automatisch

vom persönlichen Karriere-Scout gecastet zu

werden. Beziehungsaufbau braucht immer

Zeit. Und wenn jemand seine Hand für Sie ins

berufliche Feuer legen soll, wird er dies auch

erst tun, wenn Ihre Verlässlichkeit gewährleistet

scheint.

powered by

WIN

MedIA 07

Der Raiffeisen Club OÖ und

karriere.at verlosen drei

Winterpackages mit einer tollen

Überraschung für dich auf

www.facebook.at/rclubooe.

4. Social Media:

578 Facebook-Freunde sind zwar schön, haben

aber wenig mit klassischem „Netzwerken“

zu tun, das auch dabei hilft, Karrieresprünge zu

machen. Was Social Networks aber jedenfalls

bringen, wurde unter Punkt 2) bereits angesprochen:

Kontakte zu pflegen und sich selbst

im Gedächtnis des anderen zu halten. Das

kann mit einfachen Geburtstags-Gratulationen,

Einladungen zu interessanten Veranstaltungen

oder durch angeregtes Mitdiskutieren auf der

Pinnwand des Betreffenden geschehen. Wie

immer gilt: Den Bogen nicht überspannen,

nicht anbiedernd oder verzweifelt wirken! Und

vor allem – daran denken, dass Social Networks

nie dem wirklichen Kontakt vorzuziehen

sind! Denn haben Sie schon einmal via Facebook

ein Glas Wein gemeinsam getrunken?

Weitere Infos findest du auf

www.karriere.at und www.letsgo.at.


08

MedIA

FH OÖ JKu Linz

Mach dich fit für

deine Zukunft

Mach dich fit für deine Zukunft:

Das Know-how dazu gibt’s an der FH Oberösterreich. Informier dich

am Info-Tag am 11.03.11 in Hagenberg, Linz, Steyr und Wels von

9.00–18.00 Uhr über Studieninhalte, Jobaussichten, Berufspraktika

oder Auslandssemester. Studierende und Lehrende beraten dich gern

persönlich. Dazu erwarten dich spannende Workshops, Campus-Führungen,

Laborübungen und Vorlesungen.

Die FH OÖ bietet 50 Bachelor- und

Masterstudien in den folgenden Bereichen:

• Informatik, Kommunikation und Medien am Campus Hagenberg

• Gesundheit und Soziales am Campus Linz

• Management am Campus Steyr

• Technik und Umweltwissenschaften am Campus Wels

Infos unter:

www.fh-ooe.at/infotage

JugendService

Onlineberatung

im JugendService

Manchmal tut es gut, sich Dinge von der Seele schreiben

zu können. Egal, ob es um Freundschaft, Liebe,

Sexualität, Familie, Schule, Gewalt oder Sinn im Leben

geht – wir beantworten deine Fragen – anonym, vertraulich

und kostenlos!

Wir nehmen den Datenschutz ernst – mit deinem Passwort

hast nur du Zugang zur Antwort.

JOBS & AuSBILDuNG

Junge Wirtschaft lädt

erneut zur Gründermesse

an die JKU

Auch dieses Jahr veranstaltet die Junge Wirtschaft Uni Linz wieder

die oberösterreichweit einzigartige Gründermesse, auf der sich Interessierte

über den Gründungsprozess informieren können. Die am Mi,

16.03.11, stattfindende Messe überzeugt jährlich an die 500 interessierte

Besucher und bietet ihren Ausstellern genug Möglichkeiten sich

zu präsentieren und ihre Erfahrungen weiter zu geben.

Ziel der Gründermesse ist es, Personen, vor allem Jugendliche, anzusprechen,

die eine Idee oder Vision haben und diese als junger

Gründer verwirklich wollen. Ihnen soll verdeutlicht werden, dass der

Gründungsprozess in Oberösterreich kein Hindernis darstellt.

Zusätzlich zu den Ausstellern werden bekannte Jungunternehmer

über ihre Erlebnisse bei der Unternehmensgründung berichten und

dabei versuchen, die Chancen und Risiken, aber auch Probleme und

Schwierigkeiten einer Gründung aufzuzeigen.

WIN

Das JugendService verlost 3

externe 2,5‘‘ Festplatten 500

GB im Wert von je 65,- Euro auf

www.jugendservice.at und

auf www.letsgo.at.

Melde dich einfach unter www.jugendservice.at/

onlineberatung an oder komm zu einem persönlichen

Gespräch vorbei! Du erreichst uns auch unter

der Jugend-Hotline 0732/665544.

QuERDENKER

Raster so ausfüllen, dass in jeder Reihe, in jeder Spalte und in allen 3 x 3

Feldern jede Ziffer von 1 bis 9 genau einmal vorkommt.

move your body

Viel Disziplin und Training gehören dazu, um tanzen

zu können, wie die Profis. Du hast Lust, einige Schritte

zu lernen und ein B-Boy oder B-Girl zu werden?

Dann schmeiß dich in deine Trainingsklamotten, schalt

deinen Computer ein und los geht´s! Markus Eggensperger

vom DANCEworkshop zeigt dir wie’s geht! Auf

www.bildungs.tv findest du die ersten Grundschritte

4 8 9

8 1 7

3 6

4 1 6 2 8

Diese Querdenkerseite wird dir präsentiert von:

www.eduhi.at

Wie aus B-Boying Breakdance wurde

B-Boying ist dir vielleicht besser unter dem Begriff

Breakdance bekannt. Beide Begriffe sind Namen für

den Tanzstil des Hip Hops – doch die, die sich in der

Szene auskennen wissen, dass das nicht immer so war.

Niels „Storm“ Robitzky, einer der anerkanntesten und

bekanntesten B-Boyer in Europa, schreibt in seiner Autobiografie:

„Die meisten der Namen, denen wir die Hip

Hop Elemente heute zuschreiben, stammen jedoch nicht

von den Leuten aus der Kultur selbst, sondern wurden

von den Medien kreiert, um die Kultur besser vermarkten

zu können. So wurde Writing zu Graffiti, MCing zu

Rapping und B-Boying einfach zu Breakdance gemacht

– nicht gerade mit Einverständnis der Künstler selbst.“

4 1 7 3

9 6

7 3 6 1 8

7 4

8 2

Rätsel

move your

body! Baggy

pants, weite Shirts, Sneakers und ’ne Kette – so

sieht jemand aus, der die Hip Hop Szene lebt und liebt.

Dazu gehört das Talent zu rappen, zu tanzen und Graffitis

zu machen – und fertig ist der perfekte Hip Hopper.

Entstanden ist diese Kultur in den afroamerikanischen

Ghettos New York Citys der 1970er-Jahre. Zuerst war

Hip Hop die Musik des Widerstands der Schwarzen

gegenüber den Weißen. In den Rap-Texten wurden das

schwierige Leben, die Probleme im Ghetto und die sozialen

Umstände in den USA kritisiert – es entstand ein

Sprachrohr der Benachteiligten. Entgegen der Erwartungen

erfreute sich Hip Hop sehr schnell über einen

immer größer werdenden Bekanntheits- und Beliebtheitsgrad.

Als Bonusmaterial wartet auf dich ein Interview mit B-

Boy Urgestein Niels „Storm“ Robitzky. Er erklärt noch

einmal ganz genau, wie Hip Hop entstanden ist und

wie sich diese Kultur auch in Europa etabliert hat. Alle

Videos findest du auf www.bildungs.tv unter den Bildungsthemen

– BildungsTV wünscht dir viel Spaß beim

Nachtanzen! And now: move your body!

des B-Boying von Tanztrainer Markus erklärt. Lerne den

Babyfreeze, Sixstep und vieles mehr!

MedIA 09

DANCEworkshop


Wels

Michael Altinger steht für Standup-Comedy par excellence. Denn

trotz der minimalen Rahmenhandlung eines sonntäglichen Kirchgangs

zieht er ein gewohnt chaotisches Power-Programm durch.

Er erzählt und singt – unterstützt von Ein-Mann-Band Martin Julius

Faber, die Stimmung und Schwung ins Programm bringt.

Der Abend mit ihm verspricht „A richtige Gaudi“ zu werden...

Ermäßigte Tickets gibt’s in allen oö. Raiffeisenbanken.

Linz

Burg Clam

CLAM

FESTIVALS

TERMINE

10 SzeNe

SzeNe 11

DIE BESTEN EVENTS

VON FEBRUAR BIS JUNI

got A little fArMer in you (bAll)

18.02.11 20.30 Uhr Brucknerhaus, Linz

rockArenA

19.02.11 19.00 Uhr Versteigerungshalle,

Messegelände Wels

Art of noise 2011

19.02.11 20.00 Uhr Kikas, Aigen

Austrofred

19.02.11 21.00 Uhr Beck’s Bar, Zwettl

ArenA clubbing

26.02.11 21.00 Uhr Versteigerungshalle,

Messegelände Wels

AbbA MAniA

08.03.11 20.00 Uhr Tips Arena Linz

rock iM sAAl

12.03.11 21.00 Uhr Veranstaltungssaal St. Oswald

holstuonArMusigbigbAndclub

01.06.11 20.00 Uhr Posthof Linz

novA rock

11.06.11–

13.06.11

21.00 Uhr Nickelsdorf

Michael Altinger & Band

„Schöner Arsch“, OÖ-Premiere,

06.05.2011, Schl8thof Wels

WIN

Der Raiffeisen Club OÖ

verlost 2 x 2 Tickets auf

www.letsgo.at.

FEEL Faschingsparty

04.03.11 und 05.03.11, Kremstalerhof Linz

Österreichs wildeste Partycommunity

präsentiert dir das verrückteste Faschings-

Wochenende des Landes:

Location: Kremstalerhof Linz (www.kremstalerhof.at)

Fr, 04.03.11: * FEEL * Faschingsparty :)

Eintritt nur in Verkleidung!

Sa, 05.03.11: * That’s Life Vol. IV * Faschingsparty!

Die Party für alle Schüler ab 16.

WIN

Der Raiffeisen Club OÖ

verlost 3 x 2 Tickets auf

www.letsgo.at.

Alle Infos findest du auf www.letsfeel.it

Ermäßigte Tickets gibt’s in allen oö. Raiffeisenbanken.

6 Konzerttermine für den kommenden Sommer 2011 auf der

Burg Clam sind bereits fix. Wir freuen uns auf folgende Konzerthighlights

in diesem Sommer:

24.06.11: Zucchero Chocabeck World Tour 2011

02.07.11: Unheilig

14.07.11: Bryan Adams

17.07.11: OTTO und die Friesenjungs

22.07.11: Joe Cocker – Hard Knocks Tour

23.07.11: Wir sind Helden & HMBC

Ermäßigte Tickets gibt’s in allen oö. Raiffeisenbanken.

WIN

Der Raiffeisen Club

OÖ verlost Tickets auf

www.letsgo.at.

Wels

17.03.11 Wels, BRP-Rotax Halle

Söhne Mannheims mit neuem, spektakulärem Tourzyklus!

Seit ihrem Debüt haben die Söhne Mannheims sechs Alben veröffentlicht,

die bisher eine Auflage von nahezu drei Millionen erreichten.

Rechtzeitig zur sensationellen Doppelpack-Tour 2009 chartet das Söhne

Mannheims-Album „IZ ON“, das erneut textlich kein Blatt vor den Mund

nimmt, während die Songs selbst softer wirken.

Die bunte Truppe steht für ein spektakuläres Bühnenfest und gastiert

exklusiv für den Raiffeisen Club am 17.03.11 in Wels.

Ermäßigte Tickets gibt’s in allen oö. Raiffeisenbanken.

WIN

Der Raiffeisen

Club OÖ verlost Tickets

auf www.letsgo.at.

Neumarkt/Hausruck

24.04.11 (Ostersonntag),

Wurmgelände Neumarkt/Hausruck

WIN

Der Raiffeisen Club OÖ

verlost 3 x 2 Tickets auf

www.letsgo.at.

PRESSURE – Oberösterreichs Aushängeschild in Sachen elektronischer

Musik feiert 2011 das 10-jährige Bestehen. Auf 6 Floors wird

wieder ein aktueller Querschnitt sämtlicher elektronischer Musikbereiche

geboten. Internationale Headliner werden gemeinsam mit

der heimischen Elite wieder eines der oberösterreichischen Festivalhighlights

zelebrieren. Das Jubiläums-Lineup wird ab 01.03.11 auf

www.pressure.at bekanntgegeben.

Ermäßigte Tickets gibt’s in bei allen oö. Raiffeisenbanken.

Neumarkt/Hausruck

WIN

Der Raiffeisen Club OÖ

verlost 10 x 2 Tickets und

drei Fanpackages auf

www.letsgo.at.

KRAUTSCHÄDL

Krautschädl sind nicht übermäßig gut aussehend, können nicht

tanzen, haben auch heuer wieder kein neues Bühnenoutfit und

werden trotzdem ganz schön lässige Shows abliefern.

Neues Album „GemmaGemma“ ab 18.02.11 im Handel.

GemmaGemma Tour 2011

Fr, 18.02.11 Kulturzentrum, Timelkam

Sa, 19.02.11 ROCKARENA volume IV, Messegelände Wels

Do, 24.02.11 Krautschädl unplugged + Autogrammstunde,

Saturn, Linz

Do, 24.02.11 Posthof, Linz

Sa, 12.03.11 Rock im Saal, St. Oswald bei Freistadt

Sa, 19.03.11 Mezzanine, St. Peter am Wimberg

Fr, 13.05.11 Mashup Festival, Marchtrenk

WIN

Der Raiffeisen Club OÖ

verlost 15 x 2 Tickets auf

www.letsgo.at.

23.04.11, Wurmgelände Neumarkt/Hausruck

Mit über 20 Bands auf 4 Stages zählt das WURMFESTIVAL zu den

bedeutendsten Rock und Alternative Festivals. Neben internationalen

Headlinern dürfen nationale Größen und heimische Newcomer

nicht fehlen. Österreichs Beatbox Legenden BAUCHKLANG sind

diesmal ebenso vertreten wie THE SORROW, welche nach langem

Warten nun auch die Wurm-Fans härterer Sounds zufriedenstellen

werden. Das gesamte Lineup gibts auf www.wurmfestival.at

Ermäßigte Tickets gibt’s in bei allen oö. Raiffeisenbanken.


12

auf

SzeNe

WIN

Gewinne eine Let’s Go-Card

im Wert von 250,- Euro auf

www.letsgo.at.

jugendservice.at

jugendservice@ooe.gv.at

JugendService des Landes OÖ

14 x in ganz Oberösterreich

Zentrum Linz

4021 Linz, Bahnhofplatz 1, 0732/665544

Regional-Points:

Braunau 07722/22233 | Eferding 07272/75823

Freistadt 07942/72572 | Gmunden 07612/64455

Grieskirchen 07248/64464

Kirchdorf 07582/60416 | Perg 07262/58186

Ried 07752/71515 | Rohrbach 07289/22444

Schärding 07712/35707 | Steyr 07252/54040

Vöcklabruck 07672/75700 | Wels 07242/211411

OÖ-weit + Bezirk Perg

Siegerehrung Linz

Bezirkswertung Perg

Beim OÖN Börsespiel in Zusammenarbeit mit

Raiffeisen Oberösterreich haben 14.260 TeilnehmerInnen

risikolos Börsesluft geschnuppert.

Mit einem fiktiven Kapital von 50.000,-

Euro konnten die TeilnehmerInnen in österreichische

und internationale Aktienwerte investieren.

Speziell für Schüler gab es eine Schülereinzel-

und Klassenwertung. Denjenigen mit

der besten Performance winkten tolle Preise:

Schüler Performance

1. Sandra Geiblinger, HTBLA Perg + 23,90 %

Klassen Performance

1. HTL Grieskirchen, 3a + 17,99 %

Bezirk Vöcklabruck

Jubiläums-

Pfingstspektakel

mit den Punk-Legenden WIZO!

09.–12.06.11, Attnang Puchheim

Bezirk Wels

Spring_VIT_Festival

music in your way am 18.03. und

19.03.11, Bad Wimsbach

BEzIRKE

Ziel des Börsespiels für Schüler war aber auch

vor allem zu zeigen, dass die Veranlagung in

Aktien einerseits zwar viel Ertrag bringen kann,

jedoch das Geld auch weniger werden kann.

Dies gilt es insbesondere mit dem eigenen Geld

immer zu beachten. Du interessierst dich für die

Veranlagung in Aktien und Co.? Nähere Infos

hat dein/deine Raiffeisen Club-BeraterIn.

Zum 4. Mal gab es auch im Bezirk Perg wieder

eine eigene Schüler- und Klassenwertung. Am

14.01.11 wurden die Bezirkssieger in den Kategorien

Schüler und Schulklassen in der Raiffeisenbank

Perg prämiert.

Schülerwertung

1. Sandra Geiblinger, 4a, HTL Perg

Klassenwertung

1. 5B, HTL Perg

WIZO, Dog Eat Dog, The Bones, Texta,

Grossstadtgeflüster – das sind nicht nur einige

der richtig großen Namen der internationalen

Musikszene, sondern auch eine kleine Auswahl

der Bands, die beim 15. Pfingstspektakel Festival

in Attnang-Puchheim die Festivalfans erfreuen

werden. Insgesamt werden bei der Jubiläumsausgabe

des Pfingstspektakels über 30

Acts auf zwei Bühnen rocken.

Infos zum Festival, den Tickets und das Lineup

im Detail: www.pfingstspektakel.com

Mit Vollgas in den Frühling heißt es am

Spring_VIT_Festival 2011.

Am 18.03.11 starten wir mit einem Warm-Up in

das Wochenende und am 19.03.11 sorgen Top

DJ’s wie Joaquin Phunk, Tom Sanick, Tom

Barkley und BeeDee für bombige Stimmung.

Aber nicht nur House, Rock oder Drum ’n’ Bass

wird geboten – heuer gibt es erstmals einen Ska-

Floor. Die Bands Skaputnik und Skalzone werden

euch mit Posaunen und Trompeten einheizen.

Also freut euch auf ein Party-Wochenende mit

super Stimmung! Kommt vor 21.30 Uhr und holt

euch euren Eristoff-Welcomedrink!

Einlass ab 20.00 Uhr, VVK in allen oö. Raiffeisenbanken.

Infos: www.spring-vit.com

TOP-INFO powered by

Ars Electronica Center Linz

im Ars Electronica Center Linz

Vom 04.–11.03.11 findet in Linz wieder das

NEXTCOMIC Festival statt. Da wird natürlich

auch im Ars Electronica Center einiges geboten.

Workshops, Präsentationen und Ausstellungen

stehen diesmal unter dem Motto „Na

Typisch …!“.

Entwickle deinen eigenen Comic-Helden

Kennst du Super Mario? Mit blauer Latzhose,

rotem Hemd und roter Mütze als typische

Merkmale ist der italienische Klempner eine der

bekanntesten Videospiel-Figuren der Welt. Gar

nicht so leicht, einen solchen „Character“ zu

erfinden, den jeder wiedererkennt. Probier es

mit Unterstützung des Österreichischen Characterdesigner

Florian Satzinger doch selbst

aus. Satzinger war Schüler des berühmten

Trickfilmzeichners Ken Southworth (u. a. „Tom

& Jerry“) und ist nun international tätiger Profi.

Im Comicworkshop am Samstag, den

05.03.11, um 15.00 Uhr können alle ab 16

Jahren gemeinsam mit Florian Satzinger eine

�� Kontakt

AEC INFO BOX

Ars Electronica Center

Ars-Electronica-Straße 1, A-4040 Linz

Tel.: +43 (0) 732/7272-0

E-Mail: center@aec.at

www.aec.at

�� Öffnungszeiten

Di, Mi, Fr: 9.00–17.00 Uhr

Do: 9.00–21.00 Uhr

Sa, So, Fei: 10.00–18.00 Uhr

Mo: geschlossen

eigene Character-Figur zum Leben erwecken

(Bitte melde dich unter +43 (0) 732/7272-51

dafür an). Oder komm – egal wie jung oder alt

du bist – mit deiner ganzen Familie am Sonntag,

den 06.03.11, zum Comiczeichnen ins FabLab

im Ars Electronica Center.

Lass Dich von unseren

Ausstellungen inspirieren

Gleich zwei Ausstellungen im Ars Electronica

Center drehen sich derzeit um das Thema

Comic: „ROBOT-ISM“ folgt den Spuren japanischer

Roboteranimation und in der Ausstellung

mit Beiträgen des Prix Ars Electronica

siehst du viele tolle Animationsfilme.

WIN

Der Raiffeisen Club OÖ verlost

zwei Plätzen beim Workshop mit

Florian Satzinger am Sa, 05.03.11,

15.00–17.00 Uhr.auf www.letsgo.at.

SzeNe 13

Du willst noch mehr?

Weitere Infos zu Workshops, Vorträgen und

Ausstellungen findest du auf www.aec.at und

www.nextcomic.org.

Termine:

Sa, 05.03.11, 15.00–17.00 Uhr:

Comicworkshop mit Florian Satzinger

im Ars Electronica Center FabLab

So, 06.03.11, 10.00–17.00Uhr:

offener Comicworkshop für die ganze Familie

Illustration: Florian Satzinger


MuSIC

14 MedIA

SzeNe 15

new politics

FAZIT: „New Politics“ –

unbedingt reinhören!

goodbye lullAby

tAusend wirre worte –

lieblingslieder 2002-2010

owls

TIPP

Unsere Club-Scout Klaus Zweimüller

hat auf Facebook das Album „New

Politics“ bewertet und gewonnen!

Mach auch du mit auf:

www.facebook.com/rclubooe.

New Politics

Für alle die noch auf der Suche nach einer

neuen Band mit rockigen Songs für den

Sommer sind, ist das Album der dänischen

Band „New Politics“ genau das Richtige.

„Die perfekte Musik zum Joggen – da bekomm

ich noch mehr Power und kann gut

abschalten!“ Die CD ist voll mit toller rockiger

Musik, jede Menge guter Beats und

viel Energie! Top-Song: „Dignity“.

www.newpoliticsrock.com

Avril Lavigne

Für März kündigt Avril ihr 4. Studioalbum

an. Neben einigen klassischen Upbeat-

Popsongs wie der bereits veröffentlichten

Single „What The Hell“ finden sich auf

„Goodbye Lullaby“ auch Einflüsse aus anderen

Genres und Epochen, wie z.B. das

Fifties-Girlgroup-hafte „Stop Standing

There“ oder der Rocksong „Smile“.

RATING: www.avrillavigne.com

Wir sind Helden

„Tausend Wirre Worte – Lieblingslieder

2002-2010“ versteht sich als „Best Of“ im

eigentlichen Sinn: Die Schnittmenge der

Favoriten von Fans und Band, 19 Songs,

die die musikalische und persönliche Entwicklung

der Band nachzeichnen, nicht

chronologisch, sondern stimmungsmäßig

sortiert. Am 23.0.7.11 live in Clam!

RATING: www.wirsindhelden.de

Carl Norén

Als Sänger der schwedischen Sugarplum

Fairy kann Carl bereits auf eine erfolgreiche

Musikkarriere zurückblicken. Im Gegensatz

zu seinen Brüdern Gustaf (Mando

Diao-Frontman) und Viktor, präsentiert

sich der mittlere Noren-Sohn bei seinem

Solodebüt solide, sein Songwriting hingegen

sehr ausgefeilt!

RATING: www.carlnoren.com

21 Adele

2009 als „Best New Artist“ und „Best Female

Pop Vocal Performance“ zweifach

mit dem Grammy geehrt, bringt die junge

Britin nun ihr zweites Album in die Läden.

Nach dem Erfolg ihres Debüts „19“ hängen

die Trauben hoch, doch scheinbar hat

Adele eine geeignete Leiter gefunden.

RATING: www.adele.tv

doo-wops & hooligAns

Bruno Mars

Mars ist ein echtes Multitalent: Ein Sänger,

Songwriter, Produzent und Musiker,

der sich dann am wohlsten fühlt, wenn er

performen kann, und das am besten live!

Der 25-jährige Hawaiiana ist 7 mal für den

Grammy nominiert und auch bei den Brit

Awards steht er hoch im Kurs, denn dort ist

er unter anderem als bester Internationaler

Sänger nominiert.

RATING: www.brunomars.com

kill the silence Jenix

COVER

Eine Jury kann sich irren, 7 nicht. Von 12

Bandwettbewerben haben Jenix ganze 7

gewonnen und bei drei den Publikumspreis

abgeräumt. Mit 300 Live-Gigs in ganz Europa

(u. a. als Anheizer für H-Blockx, Bloodhound

Gang oder Silbermond) haben sie

sich eine treue Fangemeinde aufgebaut.

Nun zünden sie mit „Here We Go Again“ die

Lunte für ihr Debütalbum im März.

RATING: www.jenix.de

seAsons of My soul Rumer

Mit 11 Songs enthält „Seasons Of My Soul“

ein beeindruckendes Repertoire an äußerst

reifen Kompositionen, die zwischen

heiterer Gelassenheit und dem Hauch von

Melancholie changieren. Dazu eine Stimme,

die bereits vielfach mit der von Carole

King und Karen Carpenter verglichen wurde.

Eine solide Basis für weitere Erfolge.

RATING: www.rumer.co.uk

BAND

MetalGrooveCore

WIN

Der Raiffeisen Club OÖ

verlost drei Demo-CDs von

Cursed by the Fallen auf

www.facebook.com/rclubooe.

Post-Hardcore

Moltn

universe

Elisabeth Hufnagl

(Bass)

Andreas Mair

(Bass)

Moltn universe

... follow us to the end of the ...

www.myspace.com/moltnuniverse

„Cursed by the Fallen“ – MetalGrooveCore aus

Schlüßlberg/Grieskirchen. 5 Burschen geben

ihr Bestes um die BangYourHead-Generation

neu zu formieren und in neue Dimensionen zu

führen. Das „promotion.demo.2010“ ist seit

15.11.10 erhältlich und ab 08.02.11 wird es

Florian Eschlböck

(Guitar)

WIN

promotion.demo.2010

„Moltn Universe“ ist ein Projekt ständiger Weiterentwicklung

und genreübergreifender Musik.

Martin Meixner, Gesang und Gitarre, Max

Fürtbauer, Drums und Elisabeth Hufnagl, Bass.

Die drei Musiker aus Lindach (Laakirchen) in

Oberösterreich gründeten „Moltn Universe“

im Jahr 2004, zunächst aus Freundschaft und

Max Fürtbauer

(Drums)

Simon Pohl

(Vocals)

Stefan Kapsammer

(Guitar, Background

Vocals)

Der Raiffeisen Club OÖ

verlost drei Demo-CDs von

Moltn Universe auf

www.facebook.com/rclubooe.

Martin Meixner

(Gesang und Gitarre)

cursed by the fAllen

www.cursedbythefallen.com

dieses im iTunes-Store zu kaufen geben. Auch

neue Songs sind schon wieder in Planung, die

2011 live präsentiert werden.

Mehr Infos gibt’s unter:

www.cursedbythefallen.com oder

www.facebook.com/cursedbythefallen

Spaß an der Musik. Erkannten jedoch bald,

dass sie etwas „Neues“ - noch nie dagewesenes

- schaffen wollten. Ein markanter Mix aus

eingängigen Melodien und dem totalen Chaos

lassen sie zwischen Pop und Post-Hardcore

schwingen. Es gab zahlreiche regionale, sowie

überregionale Auftritte in Österreich und einen

Gig auf dem „BMAD“-Festival in England. Zurzeit

ist die Band mit der Produktion ihres Debüt

Albums „Not Constant Noir“ beschäftigt. Man

darf noch gespannt sein...

Du bist in einer Band oder Solokünstler

aus OÖ und möchtest dich im Let’s Go

präsentieren. Egal, ob Rock, Pop, Hip-

Hop etc.: Jeder bekommt eine Chance.

Bewirb dich einfach per

E-Mail an r-club@rlbooe.at und mit

etwas Glück wirst du schon im nächsten

Let’s Go vorgestellt.

Stefan Wagner

(Drums)


© Centfox

16 MedIA

MedIA 17

• Hollywood Megaplex:

Jetzt NEu: Kinopackage um 10,- Euro (inkl. Kinokarte +

eine mittlere Tüte Popcorn + ein Softdrink 0,5 l)*

oder mit deinem Ermäßigungsticket aus deiner

Raiffeisenbank um 6,- Euro**.

• Star-Movie-Kinos in Regau, Ried und Peuerbach:

0,50 Euro Ermäßigung auf jedes Kinoticket.

Diese Ermäßigungen erhältst du gegen Vorlage

deiner Raiffeisen Club-Karte!

* Aufpreis nur für 3-D-Filme

** Aufpreis für digitale Filme,

Überlänge, 3-D, ...

127 HOURS ist der neue Film des Regisseurs Danny Boyle, der für

seinen Überraschungserfolg („Slumdog Millionaire“) mit dem OSCAR ®

für den Besten Film 2008 ausgezeichnet wurde.

Der Film erzählt die wahre Geschichte des lebensgefährlichen Abenteuers

in das der Bergsteiger Aron Ralston gerät, nachdem ihm ein

abstürzender Felsbrocken auf den Arm rollt und eine kleine, abgelegene

Schlucht in Utah für ihn zur Falle wird. Gefangen in dieser aussichtslos

scheinenden Situation erinnert er sich an Freunde, Geliebte,

Familie und die beiden Frauen, die wie er in der unwirtlichen Landschaft

wanderten und die er kurz vor seinem Unfall getroffen hatte.

Während der nächsten 5 Tage kämpft Ralston mit den Elementen und

mit seinen eigenen Dämonen, um schließlich heraus zu finden, dass

er den Mut und die Mittel hat, sich selbst aus dieser schrecklichen

Situation zu befreien ...

127 HOURS erzählt diese Nerven strapazierende Geschichte mit einer

Dynamik, die die Zuschauer auf ein nie zuvor erlebtes Abenteuer

mitnimmt und zeigt, zu was der Mensch fähig ist, wenn er um das

pure Überleben kämpfen muss.

Dieses Kinoabenteuer ist NICHTS – rein gar nichts für Menschen mit

schwachen Nerven.

www.127hours.de

KINO

Erwin Wagenhofer – einer der erfolgreichsten österreichischen Regisseure

(„We feed the World“, „Let’s make Money“) – hat ein spannendes

Roadmovie voller leiser Zwischentöne entworfen, in dessen Verlauf

sich ein berechnender Truckfahrer zu einem empathischen Fluchthelfer

verwandelt.

Der Fernfahrer Don Pedro (Fritz Karl) fährt nicht zum ersten Mal mit

einer Ladung ukrainischem Knoblauch nach Marokko. Dort nimmt

er Flüchtlinge auf, um sie hinter das Gemüse gepfercht nach Europa

zu schmuggeln. Das Geschäftsmodell von Pedro und seinem abgefeimten

Speditionspartner Jimmy (Karl Markovics) ist zwar riskant, aber

ausgesprochen ertragreich. Die Probleme beginnen, als sich eine junge

Frau weigert, wie die Anderen in den Hohlraum des LKWs zu kriechen.

Stattdessen nimmt sie mit ihrem kleinen Sohn in der Fahrerkabine

Platz. Ziel ihrer Reise ist Genf, wo sie den Vater ihres Kindes, einen

UN-Beamten, mit seiner Verantwortung konfrontieren möchte.

Eine tückenreiche Reise ins Schengenland beginnt. Zöllner in Tanger,

ein Mitglied von „Ärzte ohne Grenzen“, ein Kommissar sowie ein ukrainischer

Trucker-Kollege wollen ausgetrickst werden.

© Filmladen

© Sony Pics

Schönheitschirurg Danny Maccabee (Adam Sandler) trägt einen Ehering,

obwohl er gar nicht verheiratet ist. Denn er will mit möglichst

vielen Frauen ausgehen, ohne bei ihnen die Erwartung zu wecken, auf

der Suche nach einer festen Bindung zu sein.

Als er aber eines Tages der Frau seiner Träume (Brooklyn Decker)

begegnet und die seinen Ehering entdeckt, hat er plötzlich ein Problem:

Danny muss so tun, als ob er sich von seiner fiktiven Frau ganz

schnell scheiden lassen will. Außerdem will seine Angebetete zuerst

seine Angetraute kennenlernen, ehe sie sich mit Danny einlässt, um

sicher zu gehen, dass die mit der Scheidung und seiner neuen Beziehung

einverstanden ist.

Kurzerhand heuert Danny daher seine langjährige Assistentin Katherine

(Jennifer Aniston) und deren Kinder an, damit sie sich als seine

künftige Ex-Familie ausgeben. Eine Lüge führt zur nächsten und am

Ende landen alle zusammen bei einem Familienausflug auf Hawaii,

wo jeder versucht, seine Version der Geschichte aufrechtzuerhalten,

damit aus dem Traum kein Alptraum wird.

Star-Komiker Adam Sandler zündet an der Seite von Jennifer Aniston

und Supermodel Brooklyn Decker ein wahres Gagfeuerwerk, in dem

auch die Romantik nicht zu kurz kommt.

127 hours Kinostart: 18.02.11

blAck brown white Kinostart: 18.02.11

Meine erfundene frAu

Action:

Love:

Thrill:

Topical:

Love:

Thrill:

www.blackbrownwhite.at

Fun:

Love:

Romantic:

Kinostart: 24.02.11

www.meine-erfundene-frau.de


BÜCHER & SPIELE

COMPuTERGAMES & DVDs/Blu-Rays

18 MedIA

MedIA 19

Bücher

WIN

Spiel mit auf

www.letsgo.at.

virAls – tote können

nicht Mehr reden

red ridding hood –

unter deM wolfsMond

der Menschen-

MAcher

Kathy Reichs

Die 14-jährige Tory Brennan ist die Nichte der

berühmten Tempe Brennan. Mit ihr teilt sie

zwei Dinge: den Instinkt für Verbrechen – und

den unbedingten Willen, diese aufzuklären.

Auf einer einsamen Insel findet Tory die Knochen

eines vor etwa 30 Jahren verstorbenen

Mädchens. Der Versuch, gemeinsam mit ihren

Freunden dessen Identität zu lüften, erweist

sich als gefährlicher als erwartet. Die Spuren

des Verbrechens reichen bis in die Gegenwart,

bis in ein Labor, in dem wissenschaftliche Experimente

mit gefährlichen Viren vorgenommen

werden.

cbj

Sarah Blakley-

Cartwright

10 Jahre ist es her, dass Valeries Kindheitsfreund

Peter verschwand und Valerie beim nächsten

Vollmond einem Werwolf gegenüberstand – und

von diesem verschont wurde. Nun ist Peter wieder

da. Doch dann wird am Tag nach Vollmond

der leblose Körper eines jungen Mädchens gefunden.

Kratzspuren und Bisse sprechen eine

eindeutige Sprache: Der Werwolf ist zurück, und

er hat sich ausgerechnet Valeries Schwester

Lucie geholt. Alles deutet darauf hin, dass der

Wolf allein wegen Valerie gekommen ist und nicht

ruhen wird, bis er auch sie in seiner Gewalt hat …

cbt

Autorin:Cody Mcfadyen

Sprecher: Hannes Jaenicke

David lebt gemeinsam mit zwei anderen Kindern

bei einem Mann, den sie Vater nennen. Er

hält sie gefangen und stellt ihnen unmögliche

Prüfungen an denen sie wachsen = „evolvieren“

sollen. Bei Versagen, benutzt Vater einen Gürtel,

manchmal eine Zigarette. Es bleibt keine Wahl:

Um zu überleben, müssen die Kinder Vater töten.

20 Jahre später: David träumt noch immer jede

Nacht von ihrem schrecklichen Mord. Da erhält

er einen Brief mit einem einzigen Wort: EVOL-

VIERE. Ist Vater doch nicht tot? Die Vergangenheit

und das Grauen kehren zurück!

Lübbe Audio

Brettspiele Computergames DVDs

linie 1

In Linie 1 errichten die Spieler ein Straßenbahnnetz. Durch klugen Gleisbau

versucht jeder eine schnelle Verbindung zwischen seinen Endhaltestellen zu

legen und dabei noch vorgegebene Gebäude als

Haltestellen in den Streckenverlauf einzubeziehen.

Nach Fertigstellung seiner Strecke, startet man

die Einweihungsfahrt, und es gewinnt, wessen

Garnitur als Erster die Zielhaltestelle erreicht.

2–5 Bim-Fahrer erleben in der Neuauflage

dieses Legespiels erneut, wie leicht

man in einer knappen Stunde vom

rechten Weg abkommen kann.

RATING: ab 10 Jahre

the sly trilogy

die speicherstAdt nbA JAM

wAll street – geld schläft nicht

Als Hamburger Großhändler zur Blütezeit feilscht man um Schiffsladungen

und Kontore zum Zwischenlagern. Nicht zu teuer, denn es soll sich ja auch

lohnen. Wer im Laufe des Jahres die besten Geschäfte gemacht und die

richtigen Waren für seine Kunden beschafft hat,

wird der Sieger sein. Doch Vorsicht! Plötzliche

Brände in den Lagerhäusern bedeuten empfindliche

Einbußen. Da scheint es ratsam, rechtzeitig

in eine Feuerwehr zu investieren.

Rund 60 Minuten heißt es für 2–5 Kaufleute

sparsam walten und taktieren. Klein, fein

und gemein!

RATING: ab 8 Jahre

sAfrAnito

An einem indischen Gewürzstand feilschen die Spieler um kostbare Zutaten

für ihre Speisen. Dazu werfen sie verdeckt Münzen in die Schalen

auf dem Spielplan. Dabei wird geblufft und verdrängt. Wer mit Geschick

die richtigen Verhältnisse in den Schalen herstellt, darf Gewürze teuer

verkaufen oder günstig erstehen. Wer als

Erster die richtige Mischung zusammen bekommt

und drei Gerichte zubereitet, gewinnt.

Nicht nur 2–4 Küchennovizen lernen bei

diesem schön gestalteten Geschicklichkeitsspiel

mit Handelsgeschmack 30–40

Minuten dazu.

RATING: ab 10 Jahre

Es ist Zeit, sich dem gewitzten Sly Cooper

anzuschließen, der sich zusammen mit seiner

treuen Bande von Banditen in einer wunderbar

detailverliebt animierten Welt zu einer Reihe

von Abenteuern aufmacht. „The Sly Trilogy“

kann in stereoskopischem 3D gespielt werden

und bringt damit Sly und seine Truppe liebenswürdiger

Schurken aus dem Fernseher direkt

ins Wohnzimmer.

Alle drei PS2-Klassiker – „Sly Raccoon“, „Sly 2:

Band of Thieves“ und „Sly 3: Honour Among

Thieves“ – wurden in HD-Qualität aufbereitet

und auf Blu-ray Disc gepackt.

für PS3

Schubser, Spin-Moves und natürlich krachende

Dunkings zeichnen das klassische Zwei-gegenzwei-Gameplay

aus, das im Mittelpunkt von

NBA JAM steht. - Wähle die neue Bewegungssteuerung

oder steige mit klassischer Steuerung

ins Spiel ein, wo dich aktuelle NBA-Spieler

ebenso wie NBA-Legenden und einige Überraschungsgäste

erwarten. Einzigartige Spielerporträts

und -Reaktionen unterstreichen die

aberwitzigen Moves, für die NBA JAM bekannt

ist, und treiben das ohnehin schon verrückte

Gameplay auf die Spitze.

für Wii, PS3 und Xbox 360 ab 18.02.11 im Handel

MAss effect 2 eAt, prAy, love

Zwei Jahre nachdem Commander Shepard

erfolgreich den Angriff von Reapern zurückdrängen

konnte, bahnt sich nun ein neuer mysteriöser

Feind an. Im Randgebiet des bereits

erforschten Weltalls werden von etwas völlig Unbekanntem

komplette Kolonien der Menschen

entführt. Um diese Furcht einflössende und für

die Menschheit größten Bedrohung aller Zeiten

zu stoppen, liegt es nun an Shepard mit Cerberus

zusammen zu arbeiten. Einer Organisation

gewidmet dem rücksichtlosen Kampf für das

Überleben der Menschheit.

für PC, PC Download, Xbox 360, PSN und PS3

the sociAl network

WIN

Auf www.facebook.com/rclubooe

und www.letsgo.at verlost der

Raiffeisen Club OÖ wieder aktuelle

DVDs und PC-Games.

The Social Network ist die unglaubliche Geschichte

über ein unsympathisches Genie,

das eine Revolution entfacht und das Wesen

menschlicher Interaktion für eine Generation,

wenn nicht für immer, verändert. Mit emotionaler

Brutalität und überraschendem Humor gespickt,

erzählt dieser Film von der Facebook-Gründung

und dem erbitterten Streit um das Urheberrecht,

der nach dem Sensationserfolg der Website entbrannte.

Er dokumentiert die Anfänge einer Idee,

die zwar die Struktur der Gesellschaft verändert,

aber die Freundschaft ihrer Urheber zerstört hat.

ab 10.03.11 im Handel

Der Tod von Gordon Gekkos Sohn während der

Haftzeit des Geldhais hat die Beziehung zwischen

Gekkos Tochter Winnie und ihm zerrüttet, da sie

ihm die Schuld am Tod ihres Bruders gibt. Nach

Gekkos Entlassung scheint er die Beziehung zu

seiner Tochter wieder verbessern zu wollen und

verbündet sich dazu mit Jake, ihrem Verlobten.

Jake ist selbst an der Wall Street tätig, und so entwickelt

sich ein professionelles Verhältnis zwischen

den beiden Brokern, welches von der Tochter

Winnie kritisch beobachtet wird.

In dieser, auf einer wahren Begebenheit beruhenden

Bestsellerverfilmung weckt die wachsende

Überzeugung, dass das Leben aus mehr

als nur Mann, Haus und Karriere besteht, neuen

Lebenshunger in Liz Gilbert. Sie kehrt New York

für mehrere Jahre den Rücken und reist nach

Italien, Indien und Bali, um sich durch gutes Essen,

Meditation und die Aussicht auf eine neue,

wahre Liebe selbst zu finden.

ab 24.02.11 im Handel


20

SzeNe

› Digitales 3D-Kinoerlebnis mit bestem Sound

in jedem Saal

› Cooles Entertainment, Lokale & Bars:

gute Unterhaltung von der ersten bis zur

letzten Minute!

› Kinoprogramm, Filmtipps, Tickets und mehr:

WWW.STARMOVIE.AT

TOP-INFO powered by

CHECK

UNS AUCH AUF

FACEBOOK

UND

TWITTER

GROSSES KINO. GROSSE GEFÜHLE. IN LIEZEN, PEUERBACH, REGAU, RIED I.I., STEYR (AB 2011)

MODE

Farbenfroh in den Frühling

Nach den frostigen und dunklen Wintertagen

sehnt man sich nach neuen frischen Farbtupfern.

Knallige Farben wie Türkis, Gelb, Koralle

und Rot lassen Frühlingsgefühle wach werden.

Daneben gibt es aber auch eine breite Palette

von warmen Erdtönen wie Oliv, Grau, Dunkelbraun

bis Beige.

Immer wieder Jeans

Denim gehört zur Grundgarderobe und wird

in dieser Saison nicht nur als Hose getragen.

Röcke, Blusen, Hemden, Kleider, Jacken – an

Jeans kommt keiner vorbei. Besonders cool

10 €

€im

10 €

€im Wert von

10 €

Einzulösen beim Kauf von

Damen- oder Herrenjeans

Gutschein

wirken die neuen Waschungen mit used und

destroyed Effekten, und die neuen Hosen

müssen auf jeden Fall gekrempelt werden.

Military und Cargostyles

Angesagt sind in dieser Saison auch Cargohosen

in neuer schmaler Form in Khaki oder

in Erdfarben. Dazu kombiniert man lockere

bequeme Shirts und Kapuzensweater mit

Face- und Postkartenprints oder eine Rüschenbluse.

Typische Details wie Blasebalg-

Taschen, Schnallen, Riegeln und originelle

Knöpfe findet man bei diesem Trend auch

auf Jacken.

Name

Straße, Nr.

PLZ, Ort

Mail

TIPP

Hol dir mit deinem Memberbook-

Gutschein von FUSSL 5,- Euro

Preisnachlass ab einem Einkauf von 30,- Euro.

Du hast noch kein Memberbook?

Dann komm zu deinem/deiner Raiffeisen

Club-BeraterIn und frag nach!

Handy-Nr.

SzeNe 21

Ein Must-Have des Frühjahres sind auf fallende

Accessoires – wie Schals, Gürteln, Hüte und

Schmuck – die das individuelle Styling erst

perfekt machen.

Memberbook

gutscheinheft

Wer sich selbst ein Bild von der neuen Frühjahrskollektion

machen will, kommt am besten

in die nächste FUSSL Modestraße. Wir freuen

uns auf deinen Besuch!

Gutschein gültig in jeder Fussl-Filiale bis 05. März 2011. Nur gültig auf reguläre

Ware. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. GS-Nr. 959. www.fussl.at

www.letsgo.at


Abenteuerlust, Spaß an der Bewegung und viel Disziplin

machen das Hobby der oberösterreichischen Nachwuchs-

Freerunner Conny, Joel und Jan aus. In der ersten Ausgabe

des Let’s net stellen sie ihren Sport vor und zeigen uns ihre

coolen Tricks.

WIN

Der Raiffeisen Club OÖ verlost

5 x 2 Karten für das Europa -

pokal-Spiel am 02./03.07.11

auf www.letsgo.at.

SPORT

22 SzeNe

SzeNe 23

Faustball JVP Ried

arnreiter faustballerinnen

auf der Überholspur

Das Faustballspiel zählt zu den Rückschlagspielen. Zwei Mannschaften

mit je 5 Spielern stehen sich am Spielfeld, getrennt durch ein 1,9 m hohes

Netz gegenüber, und versuchen den Ball in der gegnerischen Hälfte so

zu platzieren, dass der Gegner diesen nicht erreichen kann. Der Ball wird

mit der Faust oder mit dem Arm geschlagen und darf maximal einmal

zwischen den einzelnen Ballberührungen den Boden berühren.

Die Union Raiffeisen Dialog Telekom Arnreit zählt seit mittlerweile

20 Jahren zur absoluten Faustball-Spitze in Österreich. Der ganz

große Durchbruch gelang 2009 mit dem ersten Europacupsieg. Seither

sind sie sowohl national als auch international ungeschlagen. Mit dem Weltpokalsieg

im Oktober des Vorjahres in Namibia kürten sich die Arnreiter

Faustballerinnen zur weltbesten Vereinsmannschaft.

Wer die Faustballerinnen live erleben will hat

bereits am 27.02.11 in Grieskirchen die Möglichkeit.

Weitere Faustball-Highlights bei den Damen in diesem Jahr:

Europapokal am 02./03.07.11 in Arnreit

Weltpokal am 27./28.08.11 in Freistadt

Streetrunner

Alter: 15

Freerunner seit 2 Jahren

Schule: HTL Leonding

Alter: 13

Freerunner seit 7 Monaten

Schule: HS Michael

Reiter Linz

letzte Reihe: Katharina Hartl

2. Reihe v. l. n. r.: Martin Pöchtrager, Viktoria Neumüller,

Nina Steininger, Susanne Gahleitner, Tanja Gahleitner,

Magdalena Lindorfer, Norbert Gahleitner

1. Reihe v. l.n. r.: Susanna Hartl, Karin Azesberger

Freerunning ist eine Disziplin der aus Frankreich bekannten Sportart Par-

cour. Im Mittelpunkt steht eine zwanglose, kreative Bewegung, bei der man

selbst bestimmt, was man macht und wie man seine Umgebung nutzt.

„Man kann frei entscheiden, welche Bewegungen und Tricks man einsetzt,

es gibt kein vorgeschriebenes Programm“, beschreibt Joel das Freerunning.

In Österreich gibt es immer mehr Anhänger dieser Trenddisziplin. Man

trifft sich im Winter in der Halle zum Training, im Sommer ist die ganze

Stadt Schauplatz für die eindrucksvollen Moves. Als Ausrüstung benötigt

man nur eine lockere Jogginghose und ein bequemes T-Shirt. Doch dann

steht intensives Training auf dem Programm. „Der ganze Körper wird

trainiert, das ist schon sehr anstrengend, aber wir sind ja Sportler

und gut in Form“, erklärt Conny. Wer mehr zu den Bewegungskünstlern

erfahren und sie in Aktion sehen möchte, darf auf das kommende

Let’s net gespannt sein. Also einfach auf

facebook/rclubooe reinschauen

und mehr erfahren!

Alter: 16

Freerunner seit 6 Monaten

Schule: AHS

Kreuzschwestern Linz

Du hast ein besonderes Talent oder ein

ausgefallenes Hobby? Wir suchen dich!

Stell dich einfach in einem kurzen Video

online auf youtube.com/clubeffekt vor,

oder schick uns deine Bewerbung mit den

Infos zu deinem Hobby, deinem Namen

und Kontaktdaten an r-club@rlbooe.at!

FREIzEIT

Be Black

Club Night

Lusthouse Haag

Hinterstoder/Höss

Raiffeisen Club

Boadersday

am 03.03.11 – Hinterstoder/Höss

Ihr wollt das neueste Snowboard-Equipment testen und euer Können

auf dem Brett zeigen? Dann zieht euch warm an, packt das Snowboard

ein und kommt am 03.03.11 zum Raiffeisen Club Boardersday.

Zusätzlich zu den zahlreichen Workshops findet die Österreichische

Slope Style Meisterschaft statt, bei der SchülerInnen

aus ganz Österreich ihr Können auf 4 Kickern und verschiedenen

Rails und Boxen unter Beweis stellen können.

Workshops:

• Risk’n’fun Team. Wahrnehmen – Beurteilen – Entscheiden.

• Burton learn to ride Schnupperkurse

• Nikon School Photo Workshop

• Speedflying-Demo-Team Germany und Austria

• U. v. m.

Alle Infos auf www.boardersday.com

Alles schwarz hieß es am 03.01.11 im Lusthouse, als die von der Jungen

ÖVP Bezirksgruppe Ried organisierte Party „Be Black Club Night“ über

die Bühne lief. Bereits im Vorfeld wurde in Facebook die Miss Black Beauty

gevotet, die an diesem Abend gekürt wurde. Ein weiteres Highlight war die

Bürgermeister DJ-Battle um den Siegerscheck über 200,- Euro. Das

Sieger-Bürgermeister-Duo Josef Schöppl und seine Vize Andrea Schachinger

aus Kirchdorf am Inn spendete den Gewinn der Jungen ÖVP Kirchdorf.

Der Raiffeisen Club Bezirk Ried verloste ein von der Firma Fun Factory

Trading GmbH in St. Martin/I. gesponsertes NITRO - Snowboard.

LT1

Traumjob

Moderator bei Oberösterreichs größtem Privat-TV LT1

powered by Raiffeisen Club

23-jährige Linzerin ist neue Bilderstürmerin bei Privatsender LT1!

Oberösterreichs größter Privat-TV engagiert die junge Linzerin als Moderatorin.

„Es fühlt sich super an, die neue Frau Bilderstürmer zu sein – eigentlich

Bilderstürmerin“, ergänzt die 23-jährige Carmen Hickl aus Linz

und strahlt mit der LT1 Kamera um die Wette.

„Carmen zählte von Beginn an zu unseren FavoritInnen. Ihr Typ, Ihre

Ausstrahlung, aber auch ihre herzliche Art und Unbekümmertheit waren

am Ende ausschlaggebend“, sagt Programmchef und Geschäftsführer

Dietmar Maier.

„Bevor Carmen vor die Kamera und ins Blickfeld von ganz Oberösterreich

tritt, wird Sie bei LT1 ein Trainee für Moderation durchlaufen, sowie eine

umfassende redaktionelle Ausbildung erhalten“, so Geschäftsführer Wolf-

Dieter Holzhey.

EMPFANG LT1:

Via Satellit (ASTRA 19,2 unter LT1 OOE), in allen

relevanten Kabelnetzen, per DVB-T sowie auf

aonTV in ganz OÖ. Details unter www.lt1.at/empfang

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine