PDF herunterladen - Achim Wagenknecht

achimwagenknecht.de

PDF herunterladen - Achim Wagenknecht

Hobbes spricht noch an mehreren Stellen von der Staatsentstehung in

der Form einer Herstellung, etwa wenn er sagt, daß 92

• die Menschen des Friedens und der Selbsterhaltung wegen einen

künstlichen Menschen (den Staat) gemacht haben.

Und auch das Motiv dafür spricht er klar aus, es ist die Abschaffung

des politischen Handelns durch die Reduktion auf eine Person: 93

• Dies aber faßt noch etwas mehr in sich als Übereinstimmung und

Eintracht; denn es ist eine wahre Vereinigung in einer Person ...

Den Versuch, dies zu verwirklichen und

• alle Menschen in ihrer unendlichen Pluralität und

Verschiedenheit so zu organisieren, als ob sie alle zusammen nur

einen einzigen Menschen darstellten,

nennt Arendt totale Herrschaft oder Totalitarismus. 94

Übereinstimmung und Eintracht können durch politische Vorgänge

erzeugt werden, die Vereinigung in einer Person aber zielt auf die

Abschaffung des Politischen, denn dies findet definitionsgemäß

zwischen vielen Personen statt, wie schon Aristoteles im zweiten Buch

seiner Politik feststellt: 95

• Es ist aber doch klar, daß eine Polis, die immer mehr eins wird,

schließlich gar keine Polis mehr ist. Ihrer Natur nach ist sie eine

Vielheit. Wird sie immer mehr eins, so wird sie aus der Polis eine

Familie und aus der Familie ein einzelner Mensch. Denn wir

dürfen wohl sagen, daß eine Familie mehr eins ist als eine Polis,

und ein einzelner Mensch noch mehr als eine Familie. Auch wenn

man also diese Einheit herstellen könnte, dürfte man es nicht.

Denn dann würde man die Polis überhaupt aufheben.

92 Hobbes, Leviathan, S. 189, Hervorhebung im Original.

93 Hobbes, Leviathan, S. 155.

94 Elemente, S. 676.

95 Aristoteles, Politik 1261a17ff, zitiert nach der Übersetzung von Olof Gigon, München

1981, S. 70. Im Sinne von Ernst Vollrath habe ich in Gigons Übersetzung Staat durch

Polis und Haus durch Familie ersetzt. Vergl. Vollrath, Politisch, das Politische, in:

Ritter, Historisches Wörterbuch der Philosophie, Bd. 7, Sp. 1072ff, Sp. 1072 sowie

Vollrath, Grundlegung einer philosophischen Theorie des Politischen, S. 66.

54

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine