Aufrufe
vor 5 Jahren

Prof. Dr. Haim Omer (PDF)

Prof. Dr. Haim Omer (PDF)

Schulankündigung 2

Schulankündigung 2 „Ich möchte Euch von unseren Maßnahmen erzählen, die wir bezüglich des gestrigen gewalttätigen Vorfalls unternommen haben. Wir haben ein Gremium zusammengestellt, das über Reaktionsmöglichkeiten beraten wird. Dem Gremium gehören folgende Personen an: ich selbst, der Präsenzmentor und die Eltern des Kindes, das für die Gewalttat verantwortlich ist. Die Eltern sind in die Schule gekommen, und wir haben gemeinsam mögliche Maßnahmen besprochen. Zuerst haben wir dafür gesorgt, dass das verletzte Kind Schutz erhält. Es hat nun die Telefonnummern von Personen, die es jeder Zeit anrufen kann, sollte es sich wieder bedroht fühlen. Der gewalttätige Schüler wird in der kommenden Woche nach Unterrichtsende noch 20 Minuten in der Schule bleiben, um sicherzustellen, dass der bedrohte Schüler nach Hause gehen kann, ohne Angst haben zu müssen, verletzt zu werden.“

Bei Entscheidung zur Wiedergutmachung „Zu dem Vorfall von letzter Woche möchte ich Euch Folgendes mitteilen: Der gewalttätige Schüler hat sich einverstanden erklärt, dass er sich gemeinsam mit seinen Eltern bei dem verletzten Kind und dessen Eltern entschuldigen wird. Ich habe ein rührendes Telefongespräch mit den Eltern des verletzten Kindes geführt. Sie meinten, dass die Schule auf die bestmögliche Art und Weise mit dem Vorfall umgegangen sei. Der gewalttätige Schüler konnte wählen, ob er in der nächsten Woche von einem seiner Eltern oder einem anderen Familienmitglied im Laufe des Schultages begleitet werden möchte, oder ob er lieber drei Mal nachmittags nach Unterrichtsende „Arbeiten für das Gemeinwohl“ leisten möchte. Er hat sich für das Letztere entschieden, und wir haben schon ein Treffen mit unserer Bibliothekarin vereinbart. Wir sind nicht wütend oder nachtragend, und wir haben keine schlechte Meinung von ihm. Wir sehen ihn nach wie vor als einen von uns! Wir betrachten also die Angelegenheit als abgeschlossen!“

Prof. Dr. Norbert Martin - Der Fels
Werbeflyer (PDF) - Prof. Dr. Uwe Christians
Folien als PDF - Prof. Dr. Stephan Trahasch
Ausflug Heimatverein - Prof. Dr. Adolf Heger
Kommentar: NRW-Ganztagsschulen auf dem Weg (Prof. Dr. Elke Wild)
Prof. Dr. B. Röhrle - PTK Bayern
Vortrag Prof. Dr. Christian Bernzen
Download als *.pdf, 580 KB - Prof. Dr. Ulrich Menzel
Szenen aus dem Kinderalltag - Prof. Dr. Christian Büttner
Internatspädagogik an den Eliteschulen des Sports, Prof. Dr
Artikel als PDF - Dr. Dr. med. Elisabeth Schwipper und Prof. Dr. Dr ...
Ausfahrt der Freiwilligen Feuerwehr - Prof. Dr. Adolf Heger
Prof. Dr. Manfred Döpfner - PTK Bayern
Vortrag von Prof. Dr. Micha Teuscher (pdf)
Vortrag Prof. Dr. Manfred Cierpka (PDF, 14.61 MB - Karlsruhe
Hauptvortrag: Qualität im Ganztag, Prof. Dr ... - Ganztägig Lernen
Antibiotikagabe - Indikation, Zeitpunkt, Dauer (PDF, 400 KB) Prof. Dr ...
Mamma Mia Spezial Darmkrebs, 2011 - Prof. Dr. med. Elisabeth ...
PDF (download) - Dr. med. Bettina Rümmelein
Vortrag zum Thema von Prof. Dr. Jens Gutzmer als PDF-Dokument
Download als PDF - Prof. Dr. Andreas Grünewald