HSG-Vortrag zu Community-Umsetzung und -Technologie

blog.namics.com

HSG-Vortrag zu Community-Umsetzung und -Technologie

© Namics

Community und Technologie.

Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Michael Rottmann. Senior Manager.

30. November 2009

Nichts leichter als das.

Vorab

Idee, Evaluation und Management Buy-In

Aufbau und Konzeption

Umsetzung und Launch

Weiterentwicklung und Vermarktung

Heute: Alles anders?

30.11.2009 2

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

1


© Namics

Offenburg. München. 2005-2008.

30.11.2009 3

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009 4

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

2


© Namics

30.11.2009 5

Hubert Burda Media publiziert über

250 Zeitschriftentitel, wovon 184 im

Ausland vertrieben werden.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Focus. Bunte. Young. Freizeit Revue. Playboy.

Elle. Und 244 weitere.

30.11.2009 6

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

3


© Namics

Aber Burda ist auch Digital Thought Leader in der

Verlagswelt.

30.11.2009 7

30.11.2009 8

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

4


© Namics

Idee, Evaluation und Management Buy-In.

30.11.2009 9 Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Idee, Evaluation und Management Buy-In.

Alles begann im Sommer 2006 mit

externen Beratern.

30.11.2009 10


Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

5


© Namics

Idee, Evaluation und Management Buy-In.

Mit Zahlen und Fakten.

30.11.2009 11

Idee, Evaluation und Management Buy-In.

Und Business Planungen.

30.11.2009 12


Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.


Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

6


© Namics

30.11.2009 13

30.11.2009 14

Dann ging alles los.

Zunächst in Offenburg.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Vorstellung des neuen Online Communities

am 17. November 2006

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

7


© Namics

Idee, Evaluation und Management Buy-In.

Online-Marktführer für Frauen und Food sind

neue Online-Brands.

30.11.2009 15

Website (Markenursprung) Pageimpressions (Veränderung) p. Monat

My Video (Online)

Single.de (Online)

Chefkoch.de (Online) 43,4 Mio (-)

goFeminin.de (Online)

Bravo.de (Print)

Brigitte.de (Print)

Glamour.de (Print)

15,5 Mio (+12%)

Max.de (Print) 14,8 Mio (-6%)

Amica.de (Print)

9,1 Mio (+7%)

Living at home (Print) 8,4 Mio (+11%)

Freundin.de (Print) 5,2 Mio (+2%)

Vogue.com (Print) 4,7 Mio (+25%)

YAM.de (Print) 3,8 Mio (-19%)

MsG Online (Print) 2,8 Mio (65%)

Gala (Print) 2,4 Mio (6%)

Haus+Garten (Print) 2,2 Mio (34%)

ELLE Elle (Print) 1,8 Mio (31%)

Kochen+Geniessen (Print) 0,8 Mio (14%)

23,9 Mio (+20%)

30,3 Mio (+9%)

38,9 Mio (+14%)

392 Mio (+143%)

57,1 Mio (+23%)

Quelle: IVW Online, Websites

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Idee, Evaluation und Management Buy-In.

Brigitte.de – Begrenzung der Zielgruppe führt zu

stagnierender Online-Community

Pageimpressions

30.11.2009 16

Leicht stagnierende Zahlen bei Brigitte.de seit 2 Jahren

aufgrund einer begrenzten Zielgruppe

In der gleichen Zeit: verkaufte Auflage konstant um 780 k

Monat



Quelle: IVW Online, Websites

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

8


© Namics

Idee, Evaluation und Management Buy-In.

Freundin.de – stagnierende Online-Community

30.11.2009 17

Pageimpressions

Monat

Leicht rückläufige User-Zahlen bei freundin.de seit 1 Jahr

aufgrund einer begrenzten Zielgruppe

In der gleichen Zeit: verkaufte Auflage stagnierend um 545 k

Quelle: IVW Online, Websites

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Idee, Evaluation und Management Buy-In.

56% Wachstum bei goFeminin von Juni bis

Oktober 2007.

30.11.2009 18



Oktober: 39 Mio. PIs

Juni: 25 Mio PIs

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

9


© Namics

Idee, Evaluation und Management Buy-In.

Das Konzept der neuen Frauen Community

30.11.2009 19

Themen

* News

* Wissen

* Entertainment

* Applikationen

Idee, Evaluation und Management Buy-In.

Stickiness

Community

* Social Networking

* Sharing (Video, Bild)

* Blogs, Foren

* Messenger

Gemeinsamkeiten

* Interaktion

* Kommentare

* Bewertungen

* Blogs

Die Pressemeldung am 14. Mai 2007

30.11.2009 20

del.icio.us

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

10


© Namics

Idee, Evaluation und Management Buy-In.

Implementation Timeline to Launch.

30.11.2009 21

Okt 06

Team

Content Refinement

Design Concept

Start Technology

Kick-off

Buy-In

Content Concept

Technology Concept

Nov 06

Dez 06

Idee, Evaluation und Management Buy-In.

Jan 07

Content Feed

Design Implement

Technology Dev

Mar 07

Feb 07

Content Collection

Content Creation

Design Refinement

Technology Development

Launch

Women

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Fazit: Die Ideenphase muss eine Ideenphase sein.

Strategieberatung vs. Grass-Root-Idee

Social Business Planung gibt nicht mehr als eine Idee

Die Idee war absolut richtig, nur nicht zuende gedacht

Ein verbindlicher Launchtermin ist nicht wichtig und

bringt nur Unruhe

Dennoch spannend: Benchmarking und Aussagen zur

kritischen Masse (15 Mio PI)

30.11.2009 22

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert.

Namics.

30.11.2009

11


© Namics

Aufbau und Konzeption.

30.11.2009 23 Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Aufbau und Konzeption.

Neue Firma. Neue Mitarbeiter. Neuer Name.

30.11.2009 24

5 people

abantismedia

5 people

6 people

5 people

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

12


© Namics

30.11.2009 25

30.11.2009 26

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

13


© Namics

Aufbau und Konzeption.

Der ausgearbeitete Zeitplan.

30.11.2009 27

Technologie.

30.11.2009 28

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

14


© Namics

30.11.2009 29

Umsetzung. Technologie.

FirstSpirit konnte Community nicht.

30.11.2009 30

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

pro Objekt anpassen

Konzernweit ausrollen

modular

wiederverwenden

nur einmal entwickeln

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

15


© Namics

Umsetzung. Technologie.

Die neue Planung. 1 Jahr Framework-Entwicklung.

Die Idee und Time-to-

Market sind bei einer

Community

entscheidend.

Nicht die solide Software.

30.11.2009 31

Umsetzung. Technologie.

Aufbau Java-Framework.

Entwicklung. 2008

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Der Ausweg: Open Source. Drupal vs. Dolphin.

30.11.2009 32

vs.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

16


© Namics

Umsetzung. Technologie.

Features versprechen beide. Und Referenzen?

Ausgewählte Eigenschaften

● Strikte Trennung von Layout/Design und funktionalem Quelltext

● Ausgefeiltes Taxonomiesystem zur hierarchischen Kategorisierung von Inhalten

● Mit Inhaltstypen lassen sich verschiedenartige Seiten aufbauen

● Rollen-basiertes Rechtesystem

● Versionierung der Inhalte

● Baumartige (engl. threaded) Kommentierungsmöglichkeiten

● Permalinks – Jede Seite ist über eine feste (sich nicht verändernde) URL erreichbar

● Clean URLs – Drupal kann menschen- und maschinenlesbare URLs erzeugen

● Eingebaute Volltext-Suchfunktion

● Drupal kann unterschiedliche Datenbanksysteme nutzen (empfohlen wird MySQL)

● Eingebaute Caching-Mechanismen sorgen für gute Leistung

● Zahlreiche Themes ermöglichen weitgehende Anpassung des Layouts

● Spracheinstellungen (auch mehrsprachige Sites) mit Hilfe von Lokalisierungsdaten

● Anbindung an LDAP Server/-Authentifizierung und OpenID

● Multisite-Fähigkeit: Aufbau isolierter Websites auf einer Installation

Ausgewählte Module

● Drupal kann durch eine Vielzahl sogenannter Module erweitert werden

● Content construction kit: Einfache Erstellung eigener Inhaltstypen

● Views-Modul: Einfache Erstellung benutzerdefinierter Auflistungen von Inhalten

● CKeditor-/TinyMCE-Modul: Einfache WYSIWYG-Bearbeitung von Artikeln

● Image-Modul: Ermöglicht die Veröffentlichung von Bildern und Bildergalerien

● Actions- und Workflow-Modul: Erstellen von Workflows und damit verbundenen Aktionen

● Organic Groups-Modul: Ermöglicht die Erstellung beliebiger Gruppen, denen Benutzer

beitreten und dort dann Inhalte veröffentlichen können

● Event-Modul: Terminverwaltung mit Kalenderfunktionen

● Location-Modul: Zugriff auf Kartenmaterial, Entfernungsberechnung etc.

● Weblink-Modul: Verwaltung von Weblinks mit Linküberwachung

30.11.2009 33

30.11.2009 34

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

17


© Namics

30.11.2009 35

30.11.2009 36

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

18


© Namics

30.11.2009 37

30.11.2009 38

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

19


© Namics

30.11.2009 39

Umsetzung. Technologie.

Die Highlevel-Architektur.

30.11.2009 40

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

20


© Namics

Umsetzung. Technologie.

Die Highlevel-Architektur.

Top Nav

Nav Artikel

Related

Community

Comm.

Entwicklerteam Muc Entwicklerteam Muc 2 und Indien

Redundante Server mit Loadbalancing (im RZ in Offenburg)

30.11.2009 41

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert.

Umsetzung. Technologie.

Mein Fazit: Ein System mit reduzierten Features.

Wähle den pragmatischen Ansatz

Zeitverlust wegen Evaluation und Architektur: 2+ Monate

Grass-Root oder Konzernansatz?

Verbinde nicht zwei mächtige Systeme

Glaube nicht an die ‚Eierlegende-Wollmilch-Sau‘

Fokussiere auf die Kern-Idee und Kern-Funktionen

Trenne die Entwicklungsarbeiten nicht vertikal

30.11.2009 42

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert.

Namics.

Namics.

30.11.2009

21


© Namics

Umsetzung: Konzept. Design. Entwicklung.

30.11.2009 43

Umsetzung: Konzept. Design. Entwicklung.

Das kleine Berater-Team am Start.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

1 Projektmanager und Konzepter

2 externe Designer

30.11.2009 44

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert.

Namics.

30.11.2009

22


© Namics

Umsetzung: Konzept. Design. Entwicklung.

Ein Konzept mit noch-nicht-eingestellten Kunden

abstimmen.

30.11.2009 45

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert.

Umsetzung: Konzept. Design. Entwicklung.

Der (erster) Versuch ein Konzept zu visualisieren.

30.11.2009 46

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert.

Namics.

Namics.

30.11.2009

23


© Namics

30.11.2009 47

30.11.2009 48

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

24


© Namics

30.11.2009 49

Umsetzung: Konzept. Design. Entwicklung.

Anforderungsmanagement.

30.11.2009 50

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

25


© Namics

30.11.2009 51

30.11.2009 52

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

26


© Namics

30.11.2009 53

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009 54

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

27


© Namics

30.11.2009 55

30.11.2009 56

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

28


© Namics

30.11.2009 57

Zwischenfazit: Konzept und Design.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Arbeite nur mit erfahrenen Designer bei solch einem

Projekt (er muss das Thema verstehen)

Suche den besten den Du kriegen kannst

Sei kritisch beim Design. Keine Kompromisse.

Versuche Zeit in die Idee zu stecken und weniger in

Details und Buttons

30.11.2009 58

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert.

Namics.

30.11.2009

29


© Namics

Umsetzung: Konzept. Design. Entwicklung.

Und es wurde komplex.

30.11.2009 59

Umsetzung: Konzept. Design. Entwicklung.

Und dann kam SCRUM.

30.11.2009 60

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

30


© Namics

30.11.2009 61

Umsetzung: Konzept. Design. Entwicklung.

Entwicklungs- und Release-Prozess.

30.11.2009 62

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

31


© Namics

Umsetzung: Konzept. Design. Entwicklung.

Release-Rollout-Tages-Planung.

30.11.2009 63

30.11.2009 64

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

32


© Namics

Zwischenfazit: Entwicklungen

SCRUM müssen alle Seiten wollen und verstehen

SCRUM gibt Flexibilität und zwischendurch Starrheit

30.11.2009 65

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert.

Umsetzung: Konzept. Design. Entwicklung.

Gesamte Support- und Maintenance-Organisation.

30.11.2009 66

Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

33


© Namics

Umsetzung: Konzept. Design. Entwicklung.

Projektfortschritt. Vor sich her schieben geht auch.

30.11.2009 67

Umsetzung: Konzept. Design. Entwicklung.

Sprintplanungen.

30.11.2009 68

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

34


© Namics

30.11.2009 69

30.11.2009 70

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

35


© Namics

30.11.2009 71

30.11.2009 72

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

36


© Namics

Umsetzung. Technologie.

Horizintale Arbeitsteilung.

Top Nav

Nav Artikel

Related

Community

Comm.

Entwicklerteam Muc Entwicklerteam Muc 2 und Indien

30.11.2009 73

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert.

Mein Fazit: Offshoring lohnt sich nicht.

Berechne den eigenen Mehraufwand in Konzeption,

Spezifikation und Qualitätssicherung (24h Bugreporting)

Rechne mit Qualitätseinbussen

Plane mit der Unflexibilität der Zusammenarbeit

Sei nicht von einer reduzierten

Umsetzungsgeschwindigkeit überrascht

Vermeide horizontale Grenzen und Finger-Pointing

30.11.2009 74

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert.

Namics.

Namics.

30.11.2009

37


© Namics

Testing, Bugs und Debugging.

30.11.2009 75

Testing, Bugs und Debugging.

User Acceptance Tests im Juni 2007…

30.11.2009 76

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

38


© Namics

Testing, Bugs und Debugging.

… mit umfangreichem User Feedback.

30.11.2009 77

30.11.2009 78

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

39


© Namics

Testing, Bugs und Debugging.

Sprachliche Bugs brechen das Genick.

Es fehlt jegliches Sprachgefühl

Es fehlt jegliche Flexibilität

Typos:

Peichern = Speichern

Globale Übersetzungen:

No = Nein

No. = Nummer

30.11.2009 79

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert.

30.11.2009 80

Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

40


© Namics

30.11.2009 81

Testing, Bugs und Debugging.

„So können wir nicht launchen“

30.11.2009 82

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

41


© Namics

Testing, Bugs und Debugging.

„So können wir nicht launchen“

30.11.2009 83

Testing, Bugs und Debugging.

Mein Fazit: Bugs gehören dazu. Aber.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Vermeide wieder- und wiederkehrende Bugs, die durch

ein grosses Offshoring-Team zustande kommen können

Kontrolliere laufend die Qualität in der Entwicklung

Hol Dir ein Test-Team

Organisiere Bug-Reporting und fixiere mit allen einen

klaren, transparenten Prozess

Missbrauche nicht den PL oder Programm-Manager als

Tester

30.11.2009 84

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert.

Namics.

30.11.2009

42


© Namics

Launch.

30.11.2009 85

Launch.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Abantis war gegründet. Die Portale reif…

30.11.2009 86

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

43


© Namics

30.11.2009 87

30.11.2009 88

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

44


© Namics

30.11.2009 89

30.11.2009 90

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

45


© Namics

Einiges später auch BonGusto.

30.11.2009 91 Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009 92

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

46


© Namics

30.11.2009 93

30.11.2009 94

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

47


© Namics

30.11.2009 95

30.11.2009 96

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

48


© Namics

30.11.2009 97

30.11.2009 98

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

49


© Namics

Launch.

Die ersten Tage von BonGusto.

30.11.2009 99

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert.

30.11.2009 100

Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

50


© Namics

30.11.2009 101

Launch.

Fazit: Die Angst vor dem Launch.

Release fast, and release often.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Suche nicht nach der perfekten Seite, vor allem nicht

wenn noch keine Besucher da sind.

Generiere proaktiv Aufmerksamkeit und Neugierde für

deinen Launch – nicht erst wenn es soweit ist.

Einigt Euch im Vorfeld über die Minimumkriterien, wann

ihr live geht und wann nicht.

Feiern. Feiern. Feiern.

30.11.2009 102

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert.

Namics.

30.11.2009

51


© Namics

Weiterentwicklung und Ausbau.

30.11.2009 103

30.11.2009 104

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

52


© Namics

Weiterentwicklung und Ausbau.

Weiterentwicklungen und Wünsche.

30.11.2009 105

Weiterentwicklung und Ausbau.

Die Wunschliste.

30.11.2009 106

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

53


© Namics

30.11.2009 107

30.11.2009 108

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

54


© Namics

Weiterentwicklung und Ausbau.

Mein Fazit: Fokussiere. Reduziere. Mach‘s gut.

Beobachte Deine User und frage sie.

Optimiere und verbessere das Vorhandene, bevor Du

Neues dazupackst.

Frag Dich ständig: Was ist wirklich wichtig? Was

braucht mein User unbedingt?

Fokussier auf den User-Anreiz und nicht auf neue

Funktionen.

30.11.2009 109

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert.

Weiterentwicklung und Ausbau: Vermarktung.

Namics.

30.11.2009 110 Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert.

Namics.

30.11.2009

55


© Namics

30.11.2009 111

30.11.2009 112

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

56


© Namics

Weiterentwicklung und Ausbau: Vermarktung.

Traffic-Prognose basieren auf Marketing-

Aktivitäten. Nicht anders herum.

30.11.2009 113

Weiterentwicklung und Ausbau. Vermarktung.

PIs im Kontext von Aktivitäten.

30.11.2009 114

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

57


© Namics

Weiterentwicklung und Ausbau. Vermarktung.

beQueen SEO-Analyse.

30.11.2009 115

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

MeinFazit: Gemessen wird schon vorher.

Überlege Dir frühzeitig, wie Du Deine Seiten bekannt

machst. Blog-Verbreitung. PR. Display. Guerilla….

Beginne das Messen nicht kurz nach dem Launch.

Lege fest, was für Dein Business die

ausschlaggebenenden Faktoren sind und fokussiere auf

diese.

Mach eine ehrliche Business-Planung zu Beginn und

eine ehrliche laufende Kontrolle. Und steuere nach wenn

nötig.

SEO ist von Anfang an wichtig, SEO-Analyse

mindestens genauso. Es ist kein Nebenjob.

30.11.2009 116

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert.

Namics.

30.11.2009

58


© Namics

Weiterentwicklung. Und Emanzipation.

30.11.2009 117

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Weiterentwicklung. Und Emanzipation.

Reduktion des Scopes und Aufgabenreduktion

des externen Teams senken die Kosten.

30.11.2009 118

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

59


© Namics

Heute: Alles anders?

30.11.2009 119 Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Heute: Alles anders?

beQueen.de: IVW-Zahlen

Visits / Monat: 250.000

PI / Monat: 820‘000

PI / Visit: 3,3

30.11.2009 120

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

60


© Namics

Heute: Alles anders?

BonGusto.de: IVW-Zahlen.

Visits / Monat: 315.000

PI / Monat: 1‘600‘000

PI / Visit: 5,1 Kress.de, VfL Bochum, Urlaub.de

30.11.2009 121

Heute: Alles anders?

GoFeminin: IVW-Zahlen.

Visits / Monat: 10‘125‘000

PI / Monat: 64‘600‘000

PI / Visit: 6,4

30.11.2009 122

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

61


© Namics

Heute: Alles anders?

Mein Fazit: Heute einiges anders.

Ideen- und Konzeptphase: Renne nicht den Marktführern

hinterher sondern überhol sie mit etwas Neuem.

Umsetzungsphase: Bring die PS auf die Strasse – so

früh wie möglich. Arbeite mit Profis zusammen und

gewinnen die für Deine Idee.

Business: Erfolg und Gewinn in zwei Jahren ist mit

Community-Ansätze (für einen Konzern) nicht möglich.

Entweder die Zeit ist da oder Du lässt es.

Vermarktung, SEO, Tracking gehören zu den ersten,

nicht zu den letzten Aufgaben.

Suche Pigs und möglichst wenige Chickens.

30.11.2009 123

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert.

Viel Erfolg beim Aufbau der Communities.

Mail: michael.rottmann@namics.com

Twitter: @netunion

© Namics

30.11.2009 124

Namics.

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert. Namics.

30.11.2009

62


© Namics

Wir sehen uns @ Namics

Berfus-

Einstieg

Bachelor- /

Masterarbeit

Studentische

Aushilfe

Praktikum/

Zwischenjahr

Masterstudium

30.11.2009 125

Community Management. Egal, Hauptsache es funktioniert.

Namics.

30.11.2009

63

Weitere Magazine dieses Users