Paris bei Sonnenschein und Lampenlicht

booksnow2.scholarsportal.info

Paris bei Sonnenschein und Lampenlicht

SSon §. 23. Oppenheim. 173

Gpocbe machen, »eil piele feit 1848 an ©irarbin's biftorifcf>=

politifcben 3ftftinct glauben unb ibn al» eine Wct weiffagenben

üobtenpcgels für bie Regierungen betrachten.

granrreieb ift bas £anb ber ptöfclicben SSenbungen, ber rafeben

Uebergänge, ber unberechenbaren ^mpromptuc ; bas franjöflfdje

35ol! ift, nacb SocauePille, „ein SSolf, bas, wenn man es fi±

felbft überläßt, mebr als alle anbern an feiner Scholle unb

feinen alten ©ewobnbeiten Hebt unb, wenn man e§ einmal

bem allen entriffen bat, gleid) bereit ift, bis" ans Gnbe ber

SBelt bie äußerften SDagniffe jU treiben; ungelebrig Pon Ratur,

wioerfpenftig unb bod? unterwürfiger gegen bie fetbft gewalt=

fame SSiürurberrfiaft bei- Ginjelnen, als gegen bie freie unb

regelmäßige Regierung ber erften Sürger, beute ber erllärte

^veinb jebe* ©eborfams, morgen bienftbar mit £eibenfd>aft unb

fermler als bie an-:- dienen gewöbnten SSöller, geführt an

einem gäbd?en, fclange niemanb wiberftebt, unmöglich ,u

regieren, fobalb bas 53eifpiel be§ Söiberftanbes einmal gegeben

iü; ei täufebt ftets feine Äerren, bie es balb ju wenig, balb

ju Piel fürebten; nie fo frei, baß man taran perj weifein müßte,

H \u unterwerfen, nie fo unterworfen, bafc es niebt noeb fein

.'bfcfcütteln fönnte; Poll 2lnbetung für ben (Erfolg, ben

3ufall, bie Äraft, befähigter jutn ^»elbenmutb als jur 2ugenb."

(Sinige ^abre por ber ^ulirepolution nannte $au(

Souiä Courier feine Sanbeleute ein „53ebientenPotl"; leiber traf

janatifers iWorbwaffe feine SSruft, ebe er fein Urtbeil

jurüdnebmen fonnte. Uns unb unfern £efern wirb es bof=

fentlid? jutbeil werben, manches barte Urtbeil, welches bas

Stubium ber gegenwärtigen 3utfänbe bem ftritifer aufnötigte,

balb jurüdnebmen ju bürfen; unb mit welcher ^reube werben

wir es tbun! Senn bie Freiheit in ^ranrreieb, bas ift bie

Freiheit ber 3öelt unb ift ber SBelt triebe!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine