Paris bei Sonnenschein und Lampenlicht

booksnow2.scholarsportal.info

Paris bei Sonnenschein und Lampenlicht

3uliu3 »obenberg. 7

„Hölnifcbeu", tte burcbfcbnittlicb alle ,ebn 1a$e nur einmal

jum 35cn"cr)cin tarn). 2lber wenn e§ Üieuigfeiten in $ari«

gibt: hier finb fie }U haben, tton hier aus erhalten wir fie.

Seife geflüftert ibenn ter ftctbbaarige pafft fcbarf auf, bafj

weter er noch tie anbern baburcb geftört werben) gehen üe

ton ber Sippe pu> Cbr, faum hörbar Pen ber $eber aufs

Rapier, Pen tem 3cbreibtiicb |ttt benachbarten boite aux

lettres. Tie gütige Tarne bei iöureau bat ein freunb-

. .In für alle, Rapier unb Gupeleppen für bie Gcr-

reiponbenten: bie erfte $eft ii't beforgt, .Hein unb 2(ugsb:ira

haben \':xe iJiacbvicbten; unb nun — jmclf Uhr! — in bie %a-

perne, jum fcbrceijer ober roiener 5S?irtb — benn biefe beutfcben

ücrrefpenbenten, ©ctt fei Tanf, haben einen guten, patriotifcf/en

SRagen unb fennen ihr T^aris.

2lber wir finb bie 33euleparbs fcben \u tief hinabgegangen,

unb ich hatte euch Pen ben ehern noch fe Piet ju tagen!

Tas neue Cpernbaus, tie Cbaufjee b'2lntin — e, bie 33reter=

gerüfte, bie Steinhaufen, bie Halfgruben unb bie Harren, tiefer

Särm, tiefe S5?üftenei, tiefer cumpf mitten in tem febmuden,

faubern, glän>enteu $ari$ haben mich fc oft aufgebalten, baf;

ich an ihnen jefct nicht ebne ein ©ort vorübergehen fann.

Tie Neubauten pon "}>arK- fino feit iehn fahren, unb werben

es noch lange fein, ein unerschöpfliches 2hema ber Hlage für

tie Poeten, tes Oiacbccnfens für tie "Bhiteiepbcn unb ber

93ewunterung für alle. Qfee> wir Victor £>ugo, ihn, ter pon

feiner einfamen ^nfelwobnung turch "lUnientunfel unb über

Ml Htteer bin bie Hüftenumriffe tes Santes fucht, Pen welchem

er fid? felbft perbannt hat: „$iele %ai)Te fmb es", fagt er

in feinen „Miserables", „baf; ter 5>erfaffer tiefet S3ucb§ fern

ift Pen v

I>aris — tiefem iparis, ter Heimat feines ©eiftes.

^ufolge ter 3 erfterungen unt Neubauten ift tas $ari3 feiner

Sugent, tie§ $aris, welches er heilig in feiner Erinnerung

getragen hat, in tiefem Slugenblicf ein $ari-3 Pen ebebem.

Cr-.- ift möglich, baß e-:- ta, wohin ter 9?erfaffer feine fiefer

führen wirb, intern er fagt: in tiefer unb jener Straße fteht

biefe-:- unb jenes §au4, — baß es ba beut weber eine Strafe

noeb ein £aus mehr gibt..." So fpracb ter Siebter Por

Pier, fünf 3 a ^ ren, — na* n?ürte er heute fagen, ta ba3