Paris bei Sonnenschein und Lampenlicht

booksnow2.scholarsportal.info

Paris bei Sonnenschein und Lampenlicht

B L 3Dic öicrunbjmanjig Stunbcn Den ^ori«.

äöetl bei Juiierung weiter gebt unb noch, immer nicht bie

l't'ienc bat, halt 311 machen? 11 3 ^c» Di« fahren r>cr.

bis 185C finb brittbalbtaufcnb fauler in $ari£ niebageriffen

roorben, in ben folgeuben $cbn ctma rucrjebntaiifent, febaft,

jufammen, in mcrjebji Sauren gegen fiebjebutaircnD

.pdufer jerftört roorben finb. 2Bie »iele alte Irrinnerungen jinb

bamit v>on ter Cberflädjc rjerfdmumben ! $al '4>ari-S, (MhfeeJ

mir lieben, tiefes $OOl, roeldjed mir fo gut aui t

fennen, bieS ^5ariä be3 SRaoarrefen unb feiner l'iebfcbaften, ber

beiben (iarbinälc unb bei- Grand ecuyer, ber Station Sclorme,

Jlinon be 2enclo3 unb bc3 §ötcl Rambouillet, tiefeS galante

$aäl ter iDiemoireu, ber ftoljen Tanten t>on ftrantreieb, ber

nhönen jvaucn unb liacalicre, ber (ilaffifcr unb bea grof,en i'io-

narefeen — bie* furchtbare v

#ari3 ber Sieoolution, be* Scbrcden*

unb ber öuillotine — , moliin ift ba3 s

4>ariä gegangene Kamen

— nichts ali Siamcn finb übriggeblieben; Jreunb ber Skr*

gangenbeit, bleibe lieber in beiner SJibliotbef! Sa, roo bu aud)

fein magft, ift bat alte $ari£ — hier in ißarift ift ei> ücrfcbroun:

ben. fBergeblid) fuebft bu ei an ben CuaiS, rtcrgeblid) auf ben

93rüden, rjergeblid) auf ben Seine-Unfein. 2öo finb bic finftern,

engen Strafen mit ben baufälligen, borgen Käufern — tiefem (rnu

jüden beiner s $r/antafic ? 2Bo bie räuet/erigen £ad-. unb gBtntefc

gaffen, in benen ju fchroeifen bu nid)t mübe rourbeft (roenn

aud) ber eifrigfte 2lltertbum*forfd}er nicht eine 2Dodje barin

hatte leben mögen)...? $o ri / t° ri > a ^e§ f° rt ; c ' ne frembe

2ßelt ift an bie Stelle ber befannten getreten; £>eimroeb er;

greift bid? nach biefem alten, bi[torifct>cu Sßatif, r>on rocldjem

nur noch einjelne Fragmente unb SJrudjftüde in ba§ neue, baS

moberne hineinragen, roie iKerfroürbigteiten in einem 2Rufeum.

3eit inerjebn fahren trühlt unb nagt biefer $ernid?tung§!

procejj in gan-, ^ari-5; feine 3 traue, feine öegenb ift baDon

r.erfd)ont geblieben. 2U3 id> t>or jebn Sabren jum erften

mal in $arii mar, ba ftürjten überall bie $&ufa jufammen,

unpfmafebinen brauften unb rollten, ber SÖoben gitterte,

bie ©runbmauern hoben ftd) au§ ber Ütefe. 2i>elcb, ein me^

landjolifeber 33lid ba* mar, an tiefen 2Bänten hinauf, bie noch,

halb ftanben, mo bie JHaucbfput noch, ben 2Beg bejeidjnete,

roeldjen fie jabrbunbertelang genommen, auS einem Mamin, um

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine