Paris bei Sonnenschein und Lampenlicht

booksnow2.scholarsportal.info

Paris bei Sonnenschein und Lampenlicht

xn.

§« tölhUx in faris.

Sott

3aliit$ SRobcubcrg.

(§!s flingt beinahe roie ein SBiberfprud), unb ift bod? roabr

unb obenbrein febr leict/t 31t crffären, bafj bie 23eroobner ber

großen Gtäbte bic eut^ufiaftifc^ften 3iaturfreunbe ftnb, bie

banfbarften, bie glüdlid?ften. Sie ^arifer fielen in biefer

Gigenjdjaft hinter ben iöeroobnern feiner anbetn Stabt jurüd,

ja fie übertreffen alle nocb in ben lauten unb lärmeuben

Sleufcerungen ibre* Gntjücfenc-, roeld)e» 5U mcden ein Gonnens

ftrabl unb ein mit Mornblumen bebedte* ^tlt binreicbt. SDfon

mufe $ariä nur einmal an irgenbeinem bübfdjen Sonntag-e^

g*feben baben: rate ba

9iad)mittag in ber guten 3«^ r ^ k

-i

alleä binausftrömt, bie SSornebmen unb bie ©eringcn, in fd)ö=

nen Gquipagen unb tu altmobigen itutfdjen, bie nur für biefe

',välle nod) 3um 9>cr|'d)ein lommen, auf ben 3m P e"a ^n unb

511 (ju$, paarraeifc, 2lrm in 2lrm, fdjarenraeife, ganje ga=

milien; raie ba bie Strafen, bie ju ben 93abnböfen fübren,

ton fröblid?en fDtenjdjen roimmeln, üon 93lumen in ftnopf J

lödjern, »on Strobbüten mit blauen Soleiern, meinen Kleibern

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine