Wasserkraftwerk Rott Salzburg, Österreich

kuenz

Wasserkraftwerk Rott Salzburg, Österreich

Innovation and Competence

Wasserkraftwerk Rott

Salzburg, Österreich

Das Wasserkraftwerk Rott der Salzburg AG am deutsch-österreichischen Grenzfluss Saalach.


Bei diesem Projekt war die Hans Künz GmbH für den gesamten Komplex

Stahlwasserbau und Rechenreinigung verantwortlich.

Künz konzipiert und realisiert

Stahl wasser bau für das Saalach-

Wasserkraftwerk Rott-Freilassing.

Die Wehranlage inklusive der drei Segmente, von denen jedes eine lichte

Durchflussweite von 9 m aufweist.

Oberhalb der Saalachbrücke nach Freilassing (D) noch

in ner halb des Stadtgebiets von Salzburg (A) liegt das neue

Wasserkraftwerk Rott am deutsch-österreichischen Grenzfluss

Saalach. Aufgrund des Alters war das ehemalige Kraft -

werk an seine technischen und wirtschaftlichen Gren zen

gestoßen. Deshalb entschied sich die Eigen tümerin und

Betreiberin, die Salzburg AG, wenige Meter unterhalb der

bestehenden Anlage ein komplett neues Kraftwerk zu er -

richten. Nach gerade einmal 18 Monaten Bauzeit konnte

das Kraftwerk termingerecht in Betrieb genommen werden.

Technisches zur Wehranlage.

Die Wehranlage wurde als dreifeldrige Wehranlage mit Seg -

mentklappenschützen konzipiert. Jedes Segment weist 9 m

lichte Durchflussweite und 8,5 m Stauhöhe auf. Je Segment

werden zwei hydraulische Antriebszylinder mit keramik-

«Trotz des extremen Kostendrucks

hat das Unternehmen Künz für

uns eine optimale Anlage auf dem

Stand der Technik konzipiert und

erfolgreich realisiert.»

Markus Matschl, Projektleiter Stahlwasserbau der Salzburg AG


eschichteter Kolbenstange eingesetzt. Die Anlage weist

eine konstruktive, vor allem im Katastrophenfall wichtige

Besonderheit auf: Ein Segment muss bei Ausfall eines

Hydraulikzylinders mit dem noch funktionsfähigen ein -

seitig gehalten werden können.

Technisches zur Kraftwerksseite.

Künz war auf der Krafthausseite verantwortlich für Ein lauf-

rechen, Turbineneinlaufdammbalken – 5 Elemen te mit einer

lichten Durchflussweite von 6,5 m und einer Höhe von

2,5 m – und Turbinenauslaufdammbalken mit hydraulischen

Hubwerken.

Technisches zur Rechenreinigungsmaschine.

Von Künz wurde außerdem die Rechenreinigungsmaschine

vom Typ H500 geliefert. Dieses neue Konzept arbeitet nach

dem Prinzip eines hydraulischen Auslegers, das dem eines

Baggers sehr ähnlich ist. Das Gerät ist außerdem so ausgelegt,

dass die Turbineneinlaufdammbalken damit gesetzt

und gelagert werden können. Die Reinigungszyklen laufen

halbautomatisch ab.

Besonderheit und Herausforderung.

Das Krafthaus steht auf deutschem Hoheitsgebiet. Der

Grund dafür ist die Anordnung der Turbineneinläufe, die

in einer Außenkurve der Saalach auf deutschem Gebiet

liegen. Dazu kam, dass aufgrund des Ökostromgesetzes

die deutschen Förderungen für ein Kraftwerk dieser Größe

wesentlich großzügiger ausfielen, was bei der Bewertung

der Wirtschaftlichkeit von großem Vorteil war.

Alles von Künz – alles aus einer Hand.

Maßgeblich für den Zuschlag durch die Salzburg AG war,

neben dem preislichen Aspekt, auch die Erfahrung bei der

Konzeption von System wie z. B. zwischen Rechen reini-

gungs maschine und Setzen der Turbinendammbalken. Die

Künz-Leistungen bei diesem Projekt: Beratung, Konzeption,

Fertigung, Montage, Inbetriebnahme und Einschulung

sowie sämtliche Leistungen wie Materialprüfungen, An-

lagendokumentation und Zulassungen.

www.kuenz.com

Technisches zum Wasserkraftwerk Rott.

Mit der Planung und Realisation des Fluss kraft werks

Rott hat Künz einmal mehr seine technische Kom pe -

tenz und seine Qualität als zuverläs siger Problem löser

unter Beweis gestellt.

Daten Kraftwerk:

Kraftwerkstyp: Laufkraftwerk

Gesamteinzugsgebiet: 1.145 km2 Durchschnittl. Jahresleistung: 27.200 MWh

Engpassleistung: 5.000 kW

Bruttofallhöhe: 10,1 m

Ausbaudurchfluss: 58,5 m3 /s

Bauzeit insgesamt: 18 Monate

Daten Stahlwasserbau Wehrseite:

Wehrverschluss Segment:

Anzahl Verschlüsse: 3

Bauart der Verschlüsse: Drucksegment

mit Aufsatzklappe

Hubhöhe Segment: 8,5 m

Wehrverschluss Aufsatzklappe:

Anzahl Verschlüsse: 3

Bauart der Verschlüsse: Fischbauchklappe

Lichte Durchflussweite: 7,0 m

Klappenhöhe: 3,55 m

Daten Stahlwasserbau Kraftwerkseite:

Einlaufrechen:

Rechenbreite: 2 x 6,5 m

Rechenhöhe: 8,1 m

Einlaufdammbalken:

Anzahl Dammbalkenelemente: 5

Lichte Durchflussweite: 6,5 m

Spannweite: 6,8 m

Dammbalkenhöhe: 2,5 m

Daten Rechenreinigungsmaschine

RRM-H500:

Einlaufrechen:

Rechenneigung: ca. 70°

Putzbreite: 2,5 m

Putztiefe: 14,74 m

Aufzugskraft am Rechen: 3.000 kg

Fahrbahnlänge: 48,65 m

Installierte Leistung: ca. 17 kW

Innovation and Competence


Die besten Referenzen

sind erfolgreich realisierte

Projekte.

Weitere Informationen unter

www.kuenz.com

E.ON Wasserkraft GmbH

Für die E.ON Wasserkraft haben wir in ganz Deutschland Projekte im Bereich

Stahlwasserbau und Rechenreinigungs maschinen erfolgreich abgewickelt.

Die dargestellte hydrau lische RRM vom Typ H500, mit einer Putzbreite von

3,5 m und einer Reinigungstiefe von 12 m, arbeitet überwiegend vollauto-

matisch an der Weser im Kraftwerk Langwedel.

Hans Künz GmbH, A-6971 Hard, Tel + 43 5574 6883 0, Fax + 43 5574 6883 19

sales@kuenz.com, service@kuenz.com, www.kuenz.com

Atel Hydro AG

Das Kraftwerk Ruppoldingen in der Schweiz wurde von Künz

mit der kom pletten Stahlwasser bauausrüstung für das Krafthaus

und für die Wehranlage aus gestattet. Die Rechenreinigung erfolgt

automatisch konventionell seilgetrieben.

Stadtwerke Feldkirch

Für das Kraftwerk Hochwuhr in Österreich lieferte Künz eine

stahlwasserbauliche Komplettlösung für Krafthaus und Wehr.

Die Rechenreinigungsmaschine vom Typ H500 dient mit einer

Hubkraft von 5 t gleichzeitig als Hubwerk für das Einsetzen

und Ausheben der Dammbalken.

Innovation and Competence

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine