Herzlich Willkommen in der Anne-Frank-Realschule!

gcIY0VNRsH

Herzlich Willkommen in der Anne-Frank-Realschule!

♥♥ ♥ Herzlich Willkommen in der Anne-Frank-Realschule! ♥ ♥ ♥


Informationsabend Vorstellung der Wahlpflichtfächer für die Eltern der Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen


Übersicht � Bedeutung der Wahlpflichtfächer � Schulrechtliche Grundlagen � Wahlpflichtfach Französisch � Wahlpflichtfächer � Wahl für Klassenstufe 6 � Wahl für Klassenstufe 7-10


Bedeutung der Wahlpflichtfächer � Möglichkeit der Wahl nach Neigung � Umfang: 3 Wochenstunden � 2. Fremdsprache oder alternatives Fach � 2 Klassenarbeiten pro Halbjahr � Zeugnisnote als Ausgleich für D, E, M � Noten 5, 6: Ausgleich durch beliebiges Fach


Schulrechtliche Grundlagen � Der Schüler wählt am Ende der Klasse 5 für die Klassenstufe 6 verbindlich als Wahlpflichtfach Französisch � oder zwei Wahlpflichtfächer aus dem Angebot: - Technik und Naturwissenschaften (TuN) - Wirtschaft und Verwaltung (WuV) - Hauswirtschaft und Sozialwesen (HuS) - Sport und Gesundheit (SuG) - Kunst und Medien (KuM)


Französisch � Zweite Fremdsprache � 3-4 Wochenstunden � 2 Klassenarbeiten pro Halbjahr � Zunächst für 1 Jahr gewählt � Kann bis Klasse 10 weiter belegt werden � Kann ev. später nicht mehr neu belegt werden � Grundlage für den Übergang in die gymnasiale Oberstufe nach Klasse 10


Notenbildung für das Zeugnis � Eine Note aus Französisch oder: � Zwei Noten aus den beiden Wahlpflichtfächern ergeben eine „Gesamtnote Wahlpflichtfach“ im Jahreszeugnis. � Nur diese Note ist „versetzungsrelevant“!


Wahl des Wahlpflichtfaches � Bitte besprechen Sie mit Ihrer Tochter/Ihrem Sohn die Wahl des Wahlpflichtfaches! � Sie erhalten durch die Klassenleitungen einen Zettel für die Wahl des Wahlpflichtfaches. � Geben Sie den ausgefüllten und von Ihnen unterschriebenen Wahlzettel bis zum an die Klassenleitung zurück! Mittwoch, 12. Mai 2010


Wahlpflichtfachwahl für die Klassenstufe 6 Rückgabe bis 12.05.2010 an die Klassenleitung Schüler(in):_________________________________Klasse: 5__ Für die Klassenstufe 6 wählen wir verbindlich für unsere Tochter/unseren Sohn � Französisch als Wahlpflichtfach ganzjährig oder � zwei der folgenden Wahlpflichtfächer jeweils für ein halbes Schuljahr: (Bitte zwei Fächer ankreuzen!) � Technik und Naturwissenschaften (TuN) � Wirtschaft und Verwaltung (WuV) � Hauswesen und Soziales (HuS) � Sport und Gesundheit (SuG) � Kunst und Medien (KuM) Ersatzwahl: Sollte ein Wahlpflichtkurs nicht eingerichtet werden können oder überfüllt sein, wählen wir als Ersatzfach � Technik und Naturwissenschaften � Wirtschaft und Verwaltung � Hauswesen und Soziales � Sport und Gesundheit � Kunst und Medien Uns ist bekannt, dass ein Wechsel des Wahlpflichtfaches nur in begründeten Ausnahmefällen und nur nach Rücksprache mit der Schulleitung stattfinden kann. _____________________ ________________________ Ort und Datum Erziehungsberechtigte(r)


Ersatzwahl � Kurshöchstzahl: 20 bzw. 16 � Minimum: 12 � Anzahl der Kurse begrenzt � Ersatzwahl: auf jeden Fall nötig � Kursbildung: bis etwa Mitte Juni fertig � Bekanntgabe durch Aushang


Verbindlichkeit der Wahl � Bitte beachten Sie, dass die Wahl der Wahlpflichtfächer für Klasse 6 verbindlich ist! Danach gilt die neue Wahl für die Klassenstufen 7 bis 10! � Nur in begründeten Ausnahmefällen kann nur auf begründeten Antrag und nach Rücksprache mit der Schulleitung bis zu den Herbstferien 2010 die Wahl geändert werden.


Danke für Ihre Aufmerksamkeit!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine