CDU Usbekistan

sdvstuttgart

CDU Usbekistan

Usbekistan

Meine Entdeckung.

ab € 1399,-

Junge Nation und uralte Kultur. Schon zu Zeiten

Dschingis Khan und Alexander dem Großen reisten

Karawanen auf der Großen Seidenstraße und

waren jahrelang unterwegs. Sie haben es da im

Land des Turkmongolen Timur bequemer bei der

Entdeckung des faszinierenden Samarkand und

der Bilderbuchoase Buchara. Hier nimmt so

manche Geschichte aus Tausendundeiner Nacht

ihren Anfang.

• Samarkand und Buchara

• Perlen islamischer Baukunst

• Zu Gast bei einer Familie

• Blaue Kuppeln und Kacheln

• Linienflüge mit

9 Tage Entdeckerreise

19.04. – 27.04.2011


Usbekistan: Ein Land wie Samt und Seide

1. Tag, Di: Flug nach Usbekistan

Abends Linienflug mit Lufthansa nonstop von München

nach Usbekistan (Flugdauer ca. 6 Std.).

2. Tag, Mi: Willkommen in Taschkent

Am frühen Morgen (Ortszeit) Ankunft in der usbekischen

Hauptstadt - Ihr Scout empfängt Sie und sorgt für den

Transfer zum Hotel, wo ein Frühstücksbuffet auf Sie

wartet. Anschließend erster Stadtbummel und um die

Mittagszeit Zimmerbezug. Bei der nachmittäglichen

„Tour de Taschkent“ durch die Altstadt der Zwei-

Millionen-Metropole schlendern Sie zum Kaffali-Schaschi-

Mausoleum und zur Barak-Chan-Medrese (Koranschule).

In der modernen Fußgängerzone kam mit den lateinischen

Lettern auch westliche Werbung. Abendessen im

Hotel.

3. Tag, Do: Szenenwechsel

Sie verlassen Taschkent und durchqueren die ehemalige

Hungersteppe im Reisebus - heute hat künstliche Bewässerung

die Wüste in fruchtbares Ackerland verwandelt.

Sie passieren das Turkestan-Gebirge, bis eine

grüne Oase vor Ihnen auftaucht: Samarkand. Gleich nach

der Ankunft geht es zum Ausgrabungsfeld von Afrosiab.

Im Museum bewundern Sie Tonwaren, verzierte Küchengeräte,

Schmuck, Münzen und vieles mehr. Im Observatorium

des Ulug Beg Staunen über die bemerkenswerten

astronomischen Leistungen des islamischen Mittelalters.

So viel Schönheit für einen grausamen Herrscher: In der

Nekropole Schah-e Sinda verzaubern leuchtend blaue

und türkisgrüne Kacheln. Usbekistan und Wein? Genuss

zum Schluss: In einer Kellerei können Sie sich bei einer

Weinprobe von dem uralten Know-how im Rebenanbau

überzeugen. Abendessen im Hotel in Samarkand.

4. Tag, Fr: Faszination Samarkand

Von seinen Feldzügen bis nach Europa und Indien verschleppte

Timur die besten Handwerker und Künstler

nach Samarkand. Sie schufen im 14. Jh. jene atemberaubende

Architektur, die Samarkands Ruf als schönste

Stadt der Welt begründete. Ihr Scout zeigt Ihnen unter

anderem die Grabstätte Timurs und das Gur-Emir-

Mausoleum. Dann stehen Sie überwältigt auf dem Registan,

der mit seinem Ensemble aus blau gekachelten

Medresen zu Recht als einer der schönsten Plätze im

Orient gilt. Spaziergang zum Markt und zur Bibi-Khanum-

Moschee, die Timur für seine Lieblingsfrau als damals

größte Moschee der Welt bauen ließ.

Ganze Fassaden sind in Samarkand mit Fliesen in allen

erdenklichen Blautönen verziert. Nachmittags dürfen Sie

hinter die Kulissen blicken und werden in die Kunst der

Fliesenherstellung eingeweiht. Von echten Profis lernen

Sie, wie man die kleinen Kunstwerke formt, dekoriert

und glasiert. Ihre eigene Kreation dürfen Sie zum Andenken

mitnehmen. Was für ein Souvenir! Abendessen im

Hotel.

5. Tag, Sa: Entdeckertag

Freizeit in Samarkand. Auf einem Ausflug (gegen Mehrpreis)

wird ein Traum wahr: Wie früher die Karawanen

sind Sie (heute mit dem Bus) auf der legendären Seidenstraße

unterwegs und entdecken unterwegs auch, wie

sich das Landleben in Usbekistan gestaltet. Der Weg

führt in die „Grüne Stadt“ Sachr-e Sabs, dem Geburtsort

Timurs, wo Sie im historischen Zentrum den Palast Ak-

Sarai und das Jakhangir-Mausoleum, markante Monumente

aus dem 14. und 15. Jh., bewundern. Abendessen

im Hotel in Samarkand.

6. Tag, So: Die Karawane zieht weiter

Und wieder lockt die Seidenstraße! Auf dem Weg nach

Buchara machen Sie unterwegs eine Stippvisite bei der

alten Karawanserei Rabat-e Malek: Über Jahrhunderte

schaukelten Karawanen daran vorbei. In Buchara bummeln

Sie nachmittags mit Ihrem Scout erstmals gemütlich

um den Teich des Labi-Hauzes, einem ehemaligen

Handelsplatz. Abendessen im Hotel.

7. Tag, Mo: Bilderbuchoase Buchara

„Die Stadt ist so alt, dass es unhöflich wäre, danach zu

fragen. Nur soviel: Schon vor 2500 Jahren war der

Handel hier gut entwickelt“, schmunzelt Ihr Scout.

Hunderte Moscheen und Medresen machen „die Edle“,

wie sie sich seit alten Zeiten nennt, zu einem magischen

Ort. Das Herz Bucharas schlägt in der Altstadt. Wasserfontänen

sprühen in einen künstlichen Teich, an dem

Restaurants ihre Tische aufgestellt haben. Sie schlendern

durch enge Basargassen, in denen Männer töpfern,

Schuhe besohlen, Eisen schlagen. Architektonische

Highlights: Die Ark-Zitadelle, das Minarett der Kalan-

Moschee und das Mausoleum der Samaniden. Abends

ruft der Muezzin zum ... frisch gegrillten Kebab! Beim

stimmungsvollen Abendessen im Innenhof einer Medrese

kommen für Sie leckere usbekische Spezialitäten auf

den Tisch.

8. Tag, Di: Zurück in die Hauptstadt

Nach dem Frühstück verlassen Sie Buchara und fahren

mit dem Scharq-Expresszug zurück nach Taschkent

(Fahrtdauer ca. 7,5 Std.), das nachmittags erreicht wird.

Zum Abschied erwartet Sie dann eine usbekische Familie

zum Abendessen - bei dampfender Schurpa-Suppe und

dem Nationalgericht Plow können Sie sich noch einmal

von der Gastfreundschaft der Usbeken überzeugen.

9. Tag, Mi: Rückflug

Frühmorgens kleines Frühstück im Hotel und Transfer

zum Flughafen. Rückflug mit Lufthansa nonstop von

Taschkent nach München mit Ankunft am Vormittag

(Flugdauer ca. 6,5 Std.). Individuelle Weiterreise zu den

Ausgangsorten.

Flug

Im Reisepreis enthalten ist der Linienflug mit Lufthansa

ab/bis: München

Zuschlag 45 € für Flug ab/bis: Stuttgart

Reisepapiere und Gesundheit

Deutsche Staatsbürger benötigen einen mindestens drei

Monate über das Reiseende hinaus gültigen Reisepass

und ein Visum, das wir gegen Gebühr gerne für Sie

besorgen. Impfungen sind nicht vorgeschrieben - jeder

Teilnehmer erhält mit der Reisebestätigung ausführliche

Hinweise zur Gesundheitsvorsorge.

Klima

Durchschnittliche Höchsttemperaturen in °C:

J F M A M J J A S O N D

Taschkent 06 07 14 20 26 32 34 33 28 20 14 07

Samarkand 06 07 12 20 26 31 33 32 27 20 15 08

Buchara 07 10 17 23 31 36 36 36 31 23 15 08

Hotels

Stadt Nächte Hotel Landeskategorie

Taschkent 1 Taschkent Palace ****

Samarkand 3 President ***(*)

Buchara 2 Zargaron Plaza ****

Taschkent 1 Taschkent Palace ****

Änderungen vorbehalten

Reiseversicherungen

Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten.

Wir empfehlen jedem Teilnehmer den Abschluss eines

„RundumSorglos-Schutzes“ (Reiserücktritts-Versicherung,

Reiseabbruch-Versicherung, Reisekranken-

Versicherung mit medizinischer Notfall-Hilfe, Rundum-

Sorglos-Service und Reisegepäck-Versicherung) der

ERV/Europäische Reiseversicherung AG. Als Mindestabsicherung

empfehlen wir alternativ den Abschluss eines

„RRV-Topschutz“ (Reiserücktritts-Versicherung und

Reiseabbruch-Versicherung) oder nur einer Reiserücktritts-Versicherung.

Im Reisepreis enthalten

• Linienflug mit Lufthansa von München nach Taschkent

und zurück in der Touristenklasse

• Bahnfahrt in Usbekistan von Buchara nach Taschkent

in der 1. Klasse

• 7 Übernachtungen in guten landestypischen Mittelklassehotels

• Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche

und WC

• Halbpension (7x Frühstücksbuffet und 1x kleines

Frühstück, 7x Abendessen)

• Transfers, Stadtrundfahrten und Rundreise in landesüblichen,

klimatisierten Reisebussen

• Deutsch sprechende Marco Polo-Reiseleitung in

Usbekistan

Und außerdem inklusive

• „Rail&Fly inclusive“ zum/vom Abflugsort in der

2. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland

• Weinprobe in einer Kellerei

• Keramikkurs in Samarkand mit Kachelsouvenir

• Eintrittsgelder (ca. 32 €)

• Flughafensteuern, Lande- und Sicherheitsgebühren

(ca. 248 €)

• Reiseunterlagen mit einem Reiseführer pro Buchung

• Sicherungsschein

Zusätzlich buchbare Extras

• Ausflug „Orient mit allen Sinnen“ 19 €

• Visagebühren und -besorgung 29 €

• Lufthansa-Flüge in der Business Class 2950 €

Preis pro Person ab €

9 Reisetage

Termin 2011 DZ EZ-Zuschlag

19.04. – 27.04.. 1399 169

Mindestbeteiligung: 15 Personen

Höchstbeteiligung: 29 Personen

Veranstalter und Reisebedingungen

Veranstalter dieser Reise ist die Marco Polo Reisen

GmbH, München. Die SDV Service-Gesellschaft für

Druck, Verlag und Vertrieb mbH, Stuttgart tritt lediglich

als Vermittler auf. Es gelten ausschließlich die schriftlichen

Reisebedingungen des o.a. Veranstalters, die bei

diesem ausliegen, dort eingesehen, vor Anmeldung

angefordert werden können und jedem Teilnehmer

zusätzlich mit der Reisebestätigung übersandt werden.

Mit der Reisebestätigung erhält jeder Teilnehmer den

Sicherungsschein im Sinne des § 651 k Abs. 3 BGB, mit

dessen Übergabe 20 % des Reisepreises, maximal

jedoch 1000 € pro Person, als Anzahlung fällig werden.

Der Restbetrag wird zwischen 20 und 14 Tagen vor

Reiseantritt fällig. Für diese Reise gilt eine Mindestteilnehmerzahl

von 15 Personen. Sollte diese nicht erreicht

werden, kann der Veranstalter bis spätestens 21 Tage

vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.

Anmeldung

SDV – Service Gesellschaft Druck, Verlag

und Vertrieb mbH

Augustenstr. 44

70178 Stuttgart

Tel.: (0711) 669 05 0

Fax: (0711) 669 05 99

Anmeldeschluss: 6 Wochen vor Reisebeginn

Druck: 04.10.2010


ANMELDUNG ZUR LESERREISE

Usbekistan

19.04. – 27.04.2011

Hiermit melde ich mich/uns verbindlich zur Leserreise der Zeitung CDU-Intern an:

� Name / Vorname Geburtsdatum

Straße / Hausnr. Telefon (tagsüber)

PLZ / Wohnort

� Name / Vorname Geburtsdatum

Straße / Hausnr. Telefon (tagsüber)

PLZ / Wohnort

Gewünschte Leistungen bitte ankreuzen bzw. ausfüllen (Preise gemäß Ausschreibung)

� Doppelzimmer

� Einzelzimmer

� ½ Doppelzimmer (mit gleichgeschlechtlicher Person)

� Ausflug „Orient mit allen Sinnen“

� Visagebühren und –besorgung

� Flug ab/bis Stuttgart

� Lufthansa-Flüge in der Business Class

� RundumSorglos-Paket

� RRV-Topschutz (Reiserücktritts- und Reiseabbruch-Versicherung)

� Reiserücktritts-Versicherung

Ort, Datum Unterschrift

Die Reisebedingungen des Veranstalters liegen mir/uns vor und werden hiermit ausdrücklich im Auftrag aller o.a. Teilnehmer

anerkannt.

Bitte einsenden an: SDV – Service Gesellschaft Druck, Verlag oder Fax: 0711 / 669 05 99

Und Vertrieb mbH

Augustenstr. 44

70178 Stuttgart

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine