Muss Gl e Couch?

glkompakt

Muss Gl e Couch?

1877 in Bergisch Gladbach gegründet: Bläsius Bedachungen GmbH

Solides Handwerk

seit 135 Jahren

Bernhard Bläsius erinnert sich noch

gut daran, wie sein Großvater seine

Geschäfte erledigte:

„Das wurde per Handschlag

besiegelt und auf einem

Zettel notiert. Heute habe

ich für jedes Objekt einen

ganzen Ordner.“

Wie wohl kaum ein anderes Handwerksunternehmen

in Bergisch Gladbach hat die

Firma Bläsius Bedachungen die Veränderungen

in der Bauwirtschaft miterlebt.

1877 gründete Josef Bläsius das erste

Dachdeckerunternehmen überhaupt in

Bergisch Gladbach. Heute führt sein Urenkel

Bernhard Bläsius das Unternehmen.

Er hat den Meistertitel als Dachdecker, ist

Sachverständiger, Bauklempner und vor

allem Geschäftsführer eines modernen

Wirtschaftsunternehmens. „Einfach als

Handwerker kann man heute ein solches

Unternehmen gar nicht mehr führen“, sagt

er. Als Geschäftsführer muss er juristisch fit

sein, muss das Kaufmännische beherrschen,

kennt sich in den unterschiedlichsten Bereichen

genauestens aus: Energieverordnungen,

Ausbildungsanforderungen, Materialeinkauf

– Bernhard Bläsius ist viel mehr als

ein Handwerker. „Und die Reaktionszeiten

haben sich geändert. Heute will der Kunde

möglichst in einem Tag ein Angebot haben“,

fügt er hinzu.

Der Unternehmer hat den Spagat geschafft

zwischen solider handwerklicher Arbeit und

modernem Dienstleistungsunternehmen.

Nicht zuletzt, weil er den Fokus immer zuerst

auf die Privatkunden gelegt hat. „Es

Der jetzige Geschäftsführer

Bernhard Bläsius (Foto),

Urenkel des Firmengründers,

ist seit 1976 im Unternehmen,

das er seit 1984 in

der 4. Generation leitet.

Renate Schmidt

Andreas Schmerse

war wirtschaftlich auch schon mal schwierig,

vor allem in den letzten zehn Jahren“,

sagt Bernhard Bläsius. „Der Privatkunde

war aber auch in dieser Zeit immer da.“ Positiv

blickt er in die Zukunft: „Die allgemeine

Lage scheint sich ja zu erholen.“

Das Spektrum des Unternehmens ist in

den vergangenen Jahrzehnten gewachsen.

„Heute sind wir ein Fachunternehmen für

Dachdecker-, Bauklempner-, Fassaden- und

Abdichtungsarbeiten aller Art“, zählt Bernhard

Bläsius auf.

Die Arbeiten führt ein hochwertig qualifizierter

Mitarbeiterstamm aus: drei Dachdeckermeister,

fünf Dachdecker-Fachgesellen,

ein Dachdeckerhelfer und ein bis zwei Auszubildende.

Schon seit 1989 ist Andreas

Schmerse dabei. Nach seiner Ausbildung

und der Meisterprüfung ist er seit 2004

als zweiter Geschäftsführer tätig. Während

Bernhard Bläsius sich um die Auftragsabwicklung

kümmert, ist er meist vor Ort und

regelt die konkreten Maßnahmen am Bau.

Renate Schmidt organisiert das Büro des

Unternehmens, verwaltet Kundenanfragen

CHRONIK

1877 Josef Bläsius gründet Gladbachs erstes

Dachdeckerunternehmen

1948 die Söhne Josef und Heinrich Bläsius

übernehmen die Firma

1961 das Unternehmen Josef Bläsius zieht

an die Richard-Seiffert-Straße

1983 Bläsius Bedachungen wird eine GmbH

1984 Bernhard Bläsius wird Geschäftsführer

1998 Bläsius errichtet eine Werkstatthalle

mit 470 Quadratmetern

2004 Andreas Schmerse wird als zweiter

Geschäftsführer eingesetzt

2009 Gründung der Bläsius Dach- und

Energietechnik mit den Schwerpunkten

Energetik und Schimmelschäden

und sorgt für die ordnungsgemäße Abwicklung

der Lohn- und Finanzbuchhaltung. Das

gesamte Team ist handwerklich erstklassig

ausgebildet, arbeitet bei Wind und Wetter

und ist auch in den notwendigen sozialen

Kompetenzen geschult, um die Arbeiten

ganz im Sinne der Kundschaft ausführen zu

können.

Die Herausforderungen der sich schnell

weiterentwickelnden Arbeitswelt schafft

Bernhard Bläsius durch kontinuierliche Innovationen

im Betrieb. Sowohl im Baubereich

als auch in der Bürokommunikation.

„Ich glaube, wir sind richtig gut aufgestellt

für die Zukunft“, sagt er.

Richard Seiffert-Str. 8

51469 Bergisch Gladbach

0 22 02 / 936 79 - 0

www.blaesius-bedachungen.de

www.glVerlag.de GL KOMPAKT nr. 03

31

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine