Broschüre Agenda Wien 3 - Aktuelle Gruppen und Fasanmarkt (2012)

la21wien.at

Broschüre Agenda Wien 3 - Aktuelle Gruppen und Fasanmarkt (2012)

Amtliche Mitteilung. Zugestellt durch Österreichische Post

Mitgestalten im Bezirk – Besser leben im Bezirk.

Am Fasanplatz entsteht ein neuer Markt!

Liebe LandstraßerInnen und Landstraßer!

Wir haben einen neuen Bauernmarkt im

Fasanviertel! Ab 31. März 2012 wird am

Fasanplatz jeden Samstag von 8.00 bis 14.00

Uhr ein innovativer Wochenmarkt geboten!

Es gibt ein umfassendes kulinarisches Angebot

an gesundem und frischem Obst, Gemüse,

Käse, Fleisch und Fisch und noch vielem

mehr! In diesem fast familiären Umfeld

darf ich Sie zum Einkaufen, Verweilen und

Wohlfühlen einladen. Das Besondere dieses

Bauernmarktes sind regelmäßige Kunstmärkte

sowie ein wechselndes Unterhaltungsprogramm

für die ganze Familie.

Wie viele andere Dinge im 3. Bezirk ist der

Markt gemeinsam – durch das Engagement

von BewohnerInnen, KünstlerInnen und

StandlerInnen – entstanden. Der neue Markt

ist ein wichtiges Zeichen zur Belebung des

Fasanviertels und für eine noch höhere

Lebensqualität im Bezirk!

Ob Sie schon lange im 3. Bezirk leben oder

eben erst hinzugezogen sind – kommen

Sie vorbei und genießen Sie das Flair des

Marktes!

Ich freue mich darauf, auch weiterhin gemeinsam

mit Ihnen unseren Bezirk zu einem der

lebenswertesten der Stadt zu machen!

Erich Hohenberger

Bezirksvorsteher Landstraße

Wien ist anders.


Frische

Ideen

für die

Landstraße

Beteiligung hat im

3. Bezirk Tradition!

Seit 7 Jahren werden

BewohnerInnen

bei der Umsetzung

Ihrer Ideen für die

Landstraße vom

Agenda-Büro und

BezirkspolitikerInnen

unterstützt. Als

Vorsitzender der

Steuerungsgruppe

der Agenda Wien

Landstraße freue

ich mich über das

Engagement der

BewohnerInnen

und die Vielfalt der

Ideen für „Besser

Leben im Bezirk“.

Die Früchte der gemeinsamen

Arbeit

können sich sehen

lassen: Belebung

und Begrünung

verschlafener

Plätze, Kunst statt

leerstehender Lokale,

interkulturelle

Begegnungen, mehr

Verkehrssicherheit

für Schulkinder, ein

besseres Fuß- und

Radwegenetz im

Bezirk, Familienbezirkspläne

von

Eltern für Eltern

oder Umgestaltungen

im öffentlichen

Raum wie dem Joe-

Zawinul-Park!

Kommen Sie ins

Agenda-Büro oder

besuchen Sie eine

der Veranstaltungen.

Machen Sie mit

– es zahlt sich aus!

Wir freuen uns auf

Ihre frischen Ideen

für den Öffentlichen

Raum, für

nachhaltige Mobilität,

für interkulturellen

Dialog oder

für Stadtteile für

Jung & Alt!

Mag. Thomas Ritt

Vorsitzender der

Steuerungsgruppe

der Agenda Wien

Landstraße, Bezirksrat

und Vorsitzender des

Umweltausschusses

der Bezirksvertretung,

Klubvorsitzender der

SPÖ Landstraße

Mitmachen erwünscht! Auf de

Die Belebung des Fasanviertels durch

den neuen Fasanmarkt. Weitere Impulse

für das Fasanviertel sind gefragt!

www.fasanmarkt.la21wien.at

MITMACHEN am Mi, 11.April 2012, 18.30 Uhr

Agenda-Büro, Neulingasse 36: Ideenwerkstatt für

das Fasanviertel: Ihre Anregungen zum Öffentlichen

Raum und zur Mobilität, zum Miteinander von

Jung & Alt und zum interkulturellen Dialog im

Fasanviertel sind gefragt!

Die Verschönerung und Begrünung

des Bunten Weißgerbergrätzls

durch Kunstprojekte, Grätzlfeste,

Pflanzaktionen und ein Miteinander von

Jung & Alt. www.buntesWG.at

MITMACHEN am Fr, 20.April 2012, 14 bis

20 Uhr, Radetzkyplatz 2, Radetzkystraße 5:

Buntes Frühlingsfest im Weißgerbergrätzl

mit Pflanzaktionen, Grätzl–TRATSCH,

Familienprogramm, Vernissagen und Bauernmarkt.

Interkultureller und -religiöser

Dialog sowie die Wertschätzung der

Vielfalt im Bezirk durch die Welt(en)

reise. www.weltenreise.la21wien.at

MITMACHEN am Sa, 26.Mai 2012, 19.30 Uhr,

Kirche am Kolonitzplatz 1: Interreligiöses Konzert

„Geistliche Musik der Welt – vereint im 3.“

Die Verbesserung von Rad- und

Fußwegen, Kreuzungen und neue

Rad-Abstellanlagen

www.unterwegs.la21wien.at


AGENDA für „Besser Leben im Bezirk“ steht:

Das Gemeinsam Garteln im

neuen Nachbarschaftsgarten

im Arenbergpark www.

nachbarschaftsgarten.la21wien.at

MITMACHEN am Fr, 01.Juni 2012, 14 bis 18

Uhr im Arenbergpark: Fest der Nachbarschaft

„Zusammen leben – Miteinander feiern“ mit

buntem Programm für Jung & Alt, Picknick,

Bewegung, Gesundheit & Entspannung,

Aktionen im Nachbarschaftsgarten und rund

ums Radeln im Bezirk, Infostände,

10.00 Uhr: Bezirksjugendsingen.

Programm: www.nachbarschaftstag.at

Die Gestaltung sicherer Schulwege

für Kinder und Bewusstseinsbildung

für nachhaltige Mobilität

www.schulwege.la21wien.at

Die Erhöhung der Familienfreundlichkeit

im Bezirk mit dem

Familien-Bezirksplan „Rund ums Kind

im 3.“ www.familienfreundlichkeit.

la21wien.at

Die Vernetzung zwischen

KünstlerInnen und BewohnerInnen

beim Kunstplatzl3

www.kunstplatzl3.la21wien.at

Die Förderung des Gedenkens an

die Opfer der Shoa durch „Steine des

Gedenkens“ im öffentlichen Raum

www.gedenken.la21wien.at

Die Agenda Wien Landstraße ist eine unabhängige Plattform,

für alle, die den 3. Bezirk mitgestalten möchten.

Europäischer

Fonds für regionale

Entwicklung

Mit Europa für Wien

Die Agenda-Gruppen

freuen sich auf Ihren

Besuch und Ihre Mitwirkung!

Alle Infos unter

www.agenda-wien3.at

Gestalten

Sie den

3. Bezirk

mit!

MACH

MIT!

Finden Sie Ihre

Interessen bei

einen der Agenda-

Gruppen wieder

und möchten

gerne mitwirken?

- Wir stellen gerne

Kontakt her und

begleiten bei der

Kommunikation

mit Politik und

Verwaltung.

Schauen Sie vorbei

und bringen Sie

Ihre Ideen zum

Öffentlichen Raum

& Mobilität, zum

Miteinander von

Jung & Alt oder

zum Interkulturellen

Dialog ein!

Agenda Wien Landstraße

Wir unterstützen Sie und Ihre Ideen!

Neulinggasse 36, 1030 Wien

Mo 10–16, Do 15–19 Uhr

sowie nach Vereinbarung

T: [01] 718 08 35, [0699] 10 75 41 83

F: [01] 718 08 86

E: buero@agenda-wien3.at

W: www.agenda-wien3.at


Fasanmarkt ab 31.März

jeden Samstag von 8 bis

14 Uhr am Fasanplatz

Im Jahr 2011 an

sechs Terminen als

„siloFASANmarkt“

getestet, hat sich der

Fasanmarkt als idealer

Platz für´s ganze

Jahr bewährt.

Bei den Lebensmitteln

wird der Schwerpunkt

auf regionale

und saisonale Produkte,idealerweise

aus bäuerlicher

Produktion, gelegt.

Qualitativ hochwertige

und gleichzeitig

leistbare Produkte

zeichnen den Markt

aus. BesucherInnen

sollen einen perfekten

Mix vorfinden,

der keine Wünsche

offen lässt und das

gesamte Sortiment

eines gepflegten

Marktes umfasst:

Gemüse, Obst,

Eier, Fisch, Fleisch,

Wurst, Käse, Brot,

Süßes, Wein und

mehr.

Ein großer Vorteil

des Fasanmarkts

liegt in seiner ausgezeichnetenErreichbarkeit

und zentralen

Lage. Neben BewohnerInnen

sind auch

TouristInnen und

Kulturinteressierte

zum Schlendern eingeladen.

Am Fasanmarkt wird

Nachhaltigkeit – die

Verknüpfung von

Wirtschaft, Mensch

und Umwelt – im

Stadtteil spürbar –

erlebbar – erfahrbar.

An ausgewählten

Tagen wird auch

ein Kunst- und

Jungpflanzenmarkt

stattfinden!

Termine und

Produkte unter

www.fasanmarkt.at

Fasanmarkt-Fest, Sa, 21. April 2012,

8.00 bis 14.00 Uhr

Fasanplatz – Nähe S-Bahn

Rennweg

• Frühstück am Markt

• Jungpflanzenmarkt

• Bauernmarkt und Kunstmarkt

www.fasanmarkt.at

• Buntes Kinder- und

Familienprogramm mit Musik

„nachhaltig“ erreichbar mit:

S-Bahn, Straßenbahn 0 und 71,

Bus 77A, City-Bike / Station

Rennweg

Wichtig

WICHTIG: Ideensammlung für

das Fasanviertel am 11.04.12,

18:30 Uhr in der Neulinggasse 36

Impressum:

Medieninhaber und Herausgeber: Stadt Wien – Bezirksvorstehung für den 3. Bezirk, 1030 Wien, Karl-Borromäus-Platz 3.

Konzeption und Management: EMRICH CONSULTING ZT-GmbH, DI Hans Emrich, MSc, 1150 Wien, Kranzgasse 18, www.emrich.at.

Fotos: Agenda Wien Landstraße, Günther Harapatt, Roya Abedi, Robert Wittek, Bezirksvorstehung Landstraße. Druck: Martini

Druck- und Verlagsgmbh, 1070 Wien. Gestaltung: Feelhower Works, Jakob Fielhauer, www.fielhauer.at. Stand: März 2012

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine