Booklet - AG City

agcity.de

Booklet - AG City

TeilnehmerInnen:

Dem nonymen studentischen Wettbewerb haben sich 28 Studierende in Teams gestellt.

Yasaman Ahmadi, Gerda Berger, Nataliya Borys, Gesine Brandl, Lara Dehnst, Anna Dierking, Arlett Gehrke,

Rahiel Ghoraishi, Yvonne Griephan, Daniel Hagedorn, Leila Helmstetter, Philippe Houdayer, Franziska Kreft,

Andreas Kurths, Mathias Lax, Marie-Therese Ludwig, Christian Neumann, Robert Nolte, Berit Paulitz, Christoph

Penning, Daniel Reich, Philipp Rösner, Niko Ropers, Thea Sauter, Christian Schellhorn, Jennifer Schmolke, Jessica

Schulze, Ninon Weber.

Die Urheberrechte liegen bei dem für den jeweiligen Entwurf verantwortlichen Team.

Campus Charlottenburg

Den Bezirk, in dem die Technische Universität Berlin seit ihrer Gründung lehrt und forscht, unterstützen wir gerne mit kreativen

Ideen. Besonderer Dank gebührt Frau Prof. Cordula Loidl-Reisch, die die Studierenden angeleitet und betreut hat - mit einem

Ergebnis auf höchsten Niveau. Nun ist es die Aufgabe der Geschäftsleute die Entwürfe mit Leben zu füllen.

Dabei wünschen wir viel Erfolg!

AG City e.V.

Petra Schubert (Geschäftsstelle Campus Charlottenburg)

Die Passanten, die Besucher unserer Stadt sollen sich am Kurfürstendamm, seinen Plätzen und Seitenstraße wohlfühlen.

Die Freude und die Lust dort einzukaufen oder in den Cafés zu sitzen, wollen wir steigern und fördern.

Dazu haben wir das Projekt „Kudamm de Luxe“ mit der TU Berlin, Frau Prof. Loidl-Reisch, gestartet und gefördert.

Die Entwürfe der Studenten sind von hervorragender Qualität. Die Auswahl müssen die Anrainer, Eigentümer und

Geschäftsleute treffen und umsetzen.

Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf

Viola Krecker, Klaus-Jürgen Meier, Gottfried Kupsch (Vorstand AG City e.V.)

Private Initiativen und Engagemente der Geschäftsleute werden von uns nachdrücklich unterstützt. Dieses Projekt zeichnet sich

durch die Zusammenarbeit mit der TU Berlin, dem Campus Charlottenburg und durch eine besonders hohe Qualität aus. Es wäre

wünschenswert, wenn es gelingen würde, die Marke Kurfürstendamm durch einzigartig gestaltete Pflanzgefäße zu stärken.

Wir appellieren an die Eigentümer und Ladenbetreiber, sich zu beteiligen. Der Bezirk wird das Vorhaben unterstützen und begleiten.

Reinhard Naumann (Bezirksbürgermeister), Marc Schulte (Bezirksstadtrat)

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine