Flyer - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung ...

li.hamburg.de

Flyer - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung ...

Foto: David Ausserhofer

Begabtenförderung

Beratungsstelle besondere Begabungen

Hamburg


Fotos: Roman Jupitz

Unser Ziel:

besondere Begabungen in der Schule

erkennen und fördern

Das Hamburgische Schulgesetz formuliert

als Grundsatz für Unterricht und Erziehung,

dass Schülerinnen und Schüler „in ihren

individuellen Fähigkeiten und Begabungen,

Interessen und Neigungen gestärkt und bis

zur vollen Entfaltung ihrer Leistungsfähigkeit

gefördert und gefordert werden“

sollen (HmbSG § 3 Abs. 3).

Die Behörde für Schule und Berufsbildung

hat im Jahr 1996 die Beratungsstelle

besondere Begabungen (BbB) eingerichtet,

um Schulen, Lehrkräfte, Eltern sowie

Schülerinnen und Schüler bei dieser

Aufgabe zu unterstützen.

Unser Angebot für die Schulen

Wir unterstützen systemische

Verbesserungen der Begabtenförderung

in den Schulen.

apple zentrale Fortbildungen zu Grundlagen

der schulischen Begabtenförderung

und der Fördermöglichkeiten

in der Schule, Beratung und

Qualifizierung der Schulen bei

Fragen der Konzeptentwicklung,

Profilbildung und Vernetzung

apple Bereitstellung und qualitative

Bewertung der Materialien zur

schulischen Begabtenförderung

apple Vernetzung der Schulen und

Fortbildung der Multiplikatoren

apple Beratung, Initiierung und Weiterentwicklung

der schulinternen und

schulübergreifenden Förderprojekte


Unser Angebot für Lehrkräfte und Eltern

Wir beraten Lehrerinnen und Lehrer sowie Eltern in

Fragen der Einschätzung der Begabung und schulischen

Förderung der Kinder und Jugendlichen.

apple Beratung der Lehrerinnen und Lehrer bei:

Ù diagnostischer Einschätzung (pädagogische Diagnostik,

Checklisten und Erkennungsraster, standardisierte Diagnostik)

Ù Individualisierungsprozessen (Materialien, Aufgabenstellungen,

Lernvereinbarungen, Komprimierung)

Ù Zusatzmaßnahmen (Enrichment-Maßnahmen individuell und

in der Gruppe)

apple Wir informieren Lehrkräfte und Eltern zu Fördermöglichkeiten.

apple Bei Bedarf bieten wir eine vertiefende Beratung und ggf.

Diagnostik an. Für die Beratung setzen wir die Zusammenarbeit

zwischen Schule und Eltern voraus.

Unsere Angebote für Schülerinnen und Schüler

Wir entwickeln und unterstützen

Projekte für die schulische und

außerschulische Begabtenförderung:

apple Zusatzförderung für Schülerinnen und Schüler,

die eine Klasse überspringen

(„Springerförderung“)

apple Gruppenförderung in fachbezogenen

Talentbereichen

(Beispiel: PROBEX – naturwissenschaftliches

Experimentieren)

apple Ferienprojekte und Ferienakademien

(Beispiel: JuniorAkademie St. Peter-Ording)


im Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Felix-Dahn-Str. 3, 20357 Hamburg

Besucher: Moorkamp 3, 20357 Hamburg

Tel.: 428842-206, Fax: 428842-218

E-Mail: bbb@li-hamburg.de

www.li.hamburg.de/bbb

Informationen über

schulische

Begabtenförderung

(Homepage,

Publikationen, Commsy)

Fachberatung und

Konzeptentwicklung

für die Schulen,

zentrale Fortbildung

Fallbezogene

Beratung

und Diagnostik

Beratungsstelle

besondere

Begabungen

(BbB)

Förderprojekte

in Schulen,

regionale

und überregionale

Enrichment-Angebote

Vernetzung und

Koordination der

Begabtenförderung

an den Schulen

(Verbund Schmetterlinge,

regionale Netzwerke)

Gestaltung: jhbuhk@frankebuhk.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine