1&1 Pocket Web - 1&1 Internet AG

login.1und1.de

1&1 Pocket Web - 1&1 Internet AG

Schnelleinstieg

1&1 Pocket Web

Ausführliche Hilfe zur Inbetriebnahme und Nutzung Ihres 1&1 Pocket Web


2

Ihre persönlichen Daten

Tragen Sie Ihre persönlichen Daten in

die unten stehende Tabelle ein, damit

Sie diese immer sofort griffbereit haben.

Die wichtigsten Zugangsdaten, wie zum Beispiel

Kundennummer und Kundenpasswort, finden

Sie in dem separat zugesandten persönlichen

Sicherheitsumschlag.

Kundendaten

Ihre persönlichen Daten

E-Mail

E-Mail-Adresse

E-Mail-Passwort

Mobilfunk-Daten

Mobilfunk-Nummer

PIN

Bitte bewahren Sie Ihre Daten sorgfältig auf und schützen

Sie diese vor unbefugtem Zugriff.

Ihre PIN und SuperPIN von Vodafone

Kleben Sie hier den Aufkleber mit Ihren Daten ein.

Sie finden den Aufkleber in Ihrem persönlichen

Sicherheitsumschlag.

Ihr persönlicher Sicherheitsumschlag


3–4

Willkommen bei 1&1 Pocket Web

Mit 1&1 Pocket Web bleiben Sie in Verbindung und haben Ihre E-Mails und das Internet immer und überall mit

dabei. Die wichtigsten Funktionen „Mailbox“ – „Verfassen“ – „Kalender“ – „Kontakte“ – „Browser“ – „Telefon“

werden auf der Hauptseite angezeigt. Dieser Bildschirm wird bei jedem Start Ihres 1&1 Pocket Web aufgerufen.

Hier finden Sie die wichtigsten Funktionen im Überblick.

Mailbox

Hier finden Sie alle empfangenen

E-Mails und SMS.

Browser

Ihr mobiler Zugriff auf das

World Wide Web

Telefon

Mit dem optionalen Bluetooth

Headset können Sie auch

telefonieren.

Mailbox

Schneller Zugriff auf Ihre

Mailbox

Neue SMS

Schreiben Sie eine SMS an

Freunde und Bekannte.

Optionen

Zusätzliche Optionen zum

gerade geöffneten Fenster

Verfassen

Schreiben Sie E-Mails und SMS.

Kalender

Behalten Sie Ihre Termine im Auge.

Kontakte

Speichern Sie Adressen und Telefonummern.

Einstellungen

Richten Sie das Datum und die Uhrzeit ein und

wählen Sie die Einstellungen für Hilfefenster,

Sounds und sonstige Anzeigeelemente.

Extras

Hier finden Sie zusätzliche Programme und

Spiele.

Einschalten

Schaltet Ihren 1&1 Pocket Web ein und aus.

Verfassen

Schreiben Sie E-Mails und SMS.

Hauptseite

Bringt Sie direkt ins

Hauptmenü.

Navigationstasten

Mit den acht Pfeiltasten navigieren Sie durch Text

und Menüs. Dabei gilt: Mit den äußeren Tasten

machen Sie die größeren Schritte.

Status-Icons

Zeigt Ihnen an, wie voll der Akku

Ihres 1&1 Pocket Web ist.

Anhand der Anzahl an ausgefüllten

Balken sehen Sie die Empfangsqualität.

Zeigt die aktuelle Uhrzeit im

24-Stunden Format an.


Vorwort

Ich freue mich sehr, dass Sie sich für 1&1 Pocket Web entschieden

haben.

Ab heute können Sie immer und überall im Internet surfen,

E-Mails senden und empfangen, SMS über die vollwertige

Tastatur schreiben und vieles mehr! 1&1 Pocket Web bietet

Ihnen darüber hinaus:

eine kinderleichte Einrichtung,

komfortable Kontaktverwaltung,

einen übersichtlichen und praktischen Kalender und

mobiles Telefonieren mit einem Bluetooth-Headset.

In diesem Schnelleinstieg haben wir alle wichtigen Informationen übersichtlich zusammengestellt,

die Sie für den schnellen Start mit 1&1 Pocket Web benötigen. Wertvolle Tipps und

Installationshilfen machen den Anfang ganz einfach. Bei weiteren Fragen hilft Ihnen unser

freundliches Support-Team gerne weiter – die wichtigsten Adressen und Telefonnummern

finden Sie im Kapitel „Hilfe und Kontakt“.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß mit 1&1 Pocket Web.

Ihr

Andreas Gauger

Vorstand der 1&1 Internet AG

ternet AG

Andreas Gauger, Vorstandssprecher der 1&1 Internet AG

Herzlich willkommen bei 1&1 Pocket

Web – dem mobilen Multitalent

5


6 Unternehmen

Die 1&1 Internet AG

Als Mitglied im Firmennetzwerk der United

Internet AG ist 1&1 in der Lage, innovative

Ideen schnell in hochwertige Produkte umzusetzen

und zu Top-Konditionen anzubieten.

Mit rund fünf Millionen Kundenverträgen und

über 2.200 Mitarbeitern ist die 1&1 Internet AG

ein führender Internet-Provider in Europa

und auf den Märkten in Deutschland, Österreich,

Großbritannien, Frankreich und USA präsent.

Zusammen mit starken Partnern wie der Deutschen

Telekom AG, Vodafone, Microsoft und AVM

bietet 1&1 maßgeschneiderte Lösungen für den

Bereich Internet und Telekommunikation.

Das Produktangebot reicht von Internetzugängen

(z. B. schnelle DSL-Zugänge mit DSL-Telefonie)

über Webhosting (Internet-Präsenzen,

Domains, Online-Shops) bis hin zu Bürokommunikations-Lösungen

über Internet oder mobilen

Lösungen. Ergänzt werden die 1&1-Produkte

durch Kombinationen mit attraktiven Produkten

namhafter Anbieter (z. B. Software zur Gestaltung

von Webseiten).

Qualitätspreise und Auszeichnungen

Das 1&1 Rechenzentrum

Das Rechenzentrum der 1&1 Gruppe gehört zu

den sichersten, leistungsfähigsten und zuverlässigsten

in ganz Europa.

In den Rechnerräumen laufen mehr als 30.000

High-End-Server im Parallelbetrieb. Über fünf

Millionen Domains werden hier für Kunden-Websites

gehostet.

Da das Rechenzentrum mit einer eigenen unabhängigen

und unterbrechungsfreien Stromversorgung

eingerichtet ist, können Sie sich auf eine

optimale Verfügbarkeit Ihrer neuen Homepage

verlassen.

Das 1&1 Rechenzentrum in Karlsruhe

„Bester Internet-Provider“ Kategorie Webhosting


Inhalt

1. Technische Daten 8

2. Vodafone Mobilfunkvertrag 8

3. Auspacken und Einschalten 9

4. E-Mail einrichten 10

5. 1&1 Pocket Web Hauptmenü 14

6. Einstellungen 23

7. Telefonieren mit dem 1&1 Pocket Web 26

8. Das 1&1 Control-Center: Ihr persönliches Konfigurationsmenü 28

9. Hilfe und Kontakt 29

10. 1&1 Best-Buy 30

11. Glossar 32

Nicht alle Produktmerkmale, die hier beschrieben werden, sind für jedes Paket verfügbar.

Einen Überblick über die Inhalte Ihres 1&1-Paketes finden Sie auf unserer Homepage

www.1und1.de.

Inhalt

7

Start

Einrichten

1&1 Pocket Web

Features

Hilfe und Kontakt


8 Technische Daten

1. Technische Daten

Leistungsmerkmale

Aufklappbar

Komplette QWERTZ-Tastatur

240x160 Pixel, 1/8 VGA, 4k Farbe

Monolautsprecher, 0,75 Zoll Durchmesser,

0,8 Watt bei 8 Ohm

Eingebaute GSM/GPRS-Antenne, Dualband

900/1800 MHz

Hotkey-Funktionstasten (Shortcut-Tasten)

Ein-/Aus-Taste

8-Weg-Navigationstasten

Offen-/Geschlossen-Sensor

Zweifarben-LED zur Anzeige von Netzverbindung,

Batteriezustand und neuen Nachrichten

Hintergrundbeleuchtung für Tastatur und Anzeige

2. Vodafone-Mobilfunkvertrag

Zu Ihrem 1&1 Pocket Web gehört auch ein

Vodafone-Mobilfunkvertrag. Damit können

Sie mit Ihrem 1&1 Pocket Web SMS nutzen

und auch telefonieren – vorausgesetzt Sie

verfügen über ein entsprechendes Headset

(siehe Kapitel 7).

Ihre Vodafone SIM-Karte und Ihre neue Mobilfunknummer

sind Ihrem Paket beigefügt.

Dank Vodafone Roaming können Sie Ihr 1&1

Pocket Web in 135 Ländern weltweit nutzen. Gegebenenfalls

ist hierfür eine Freischaltung erforderlich.

Die Flatrate für Datenverkehr gilt nur innerhalb

Deutschlands. Bei der Nutzung im Ausland (Roaming)

entstehen weitere Kosten.

Abmessungen

Geschlossen: 11,5 cm x 7,5 cm x 2,5 cm

Gewicht: 159 Gramm

Mitgeliefertes Zubehör

850 mAh Li-Ionen-Batterie, 120 Stunden Standby-

Zeit, 2,5 Tage Betriebszeit

Ladegerät mit Mini-USB-Anschluss

Hintergrundbeleuchtung

Die Einschaltdauer der Hintergrundbeleuchtung

wurde auf die optimale Akkulaufzeit hin eingestellt.

Sie können diese Einstellung ändern. Je länger

die Beleuchtungsdauer, desto eher müssen Sie

Ihren Akku aufladen.

Die Vodafone SIM-Karte des 1&1 Pocket Web Vertrags

darf und kann nur ausschließlich mit dem 1&1

Pocket Web genutzt werden.


3. Auspacken und Einschalten

SIM-Karte einlegen und Akku laden

Bevor Sie mit Ihrem 1&1 Pocket Web loslegen

können, müssen Sie Ihre SIM-Karte einlegen

und den Akku aufladen.

Schritt 1

Öffnen Sie den Deckel auf der Rückseite Ihres 1&1

Pocket Web.

Schritt 2

Schieben Sie die SIM-Karte mit der Schrift nach oben

vorsichtig in die Kartenhalterung. Vergewissern Sie

sich, dass die abgeschrägte Ecke der SIM-Karte in der

entsprechenden Ecke der Halterung zu liegen kommt.

Schritt 3

Richten Sie die Batterie so aus, dass die Schrift oben

ist und die Kontakte der Batterie den Kontakten des

Batteriefachs gegenüberliegen. Setzen Sie die Batterie

vorsichtig in das Batteriefach ein. Schieben Sie

dann den Deckel wieder zu.

Schritt 4

Stecken Sie den Stecker des Ladegreäts in die Ladebuchse

auf der Vorderseite Ihres 1&1 Pocket Web.

Schließen Sie das Ladegerät ans Stromnetz an. Beim

ersten Mal sollten Sie Ihren 1&1 Pocket Web zwölf

Stunden ununterbrochen aufladen. Der Installationsassistent

kann bereits während dieser Zeit gestartet

werden.

Auspacken und Einschalten

9

Start

Einrichten


6

10 E-Mail einrichten

4. E-Mail im 1&1 Pocket Web einrichten

Es gibt drei Möglichkeiten eine E-Mail-Adresse in Ihrem 1&1 Pocket Web einzurichten.

A. Mit Ihrem bestehendem Postfach bei GMX, WEB.DE oder 1&1.

B. Mit der vorkonfigurierten E-Mail-Adresse, die Sie bei der Bestellung erhalten haben.

C. Mit einer individuellen E-Mail-Adresse, die Sie im 1&1 Control-Center anlegen.

A. Bestehendes Postfach einrichten

Schritt 1

Notieren Sie sich die E-Mail-Adresse Ihres Postfachs

und das dazugehörige Passwort auf Seite 2

dieses Schnelleinstiegs.

Schritt 2

Fahren Sie mit: D Installationsassistent fort.

B. Vorkonfigurierte E-Mail-Adresse

einrichten

Schritt 1

Die Zugangsdaten für die vorkonfigurierte E-Mail-

Adresse finden Sie in Ihrem persönlichen Sicherheitsumschlag.

Tragen Sie die Daten auf Seite 2

dieses Schnelleinstiegs ein oder kleben Sie den

Aufkleber mit Ihren Daten in das dafür vorgesehene

Feld auf Seite 2.

Schritt 2

Fahren Sie mit: D Installationsassistent fort.

Exchange-Postfächer

Derzeit ist die Nutzung von Exchange-Postfächern

mit dem 1&1 Pocket Web nicht möglich.

Ihr persönlicher Sicherheitsumschlag


C. Individuelle E-Mail-Adresse im

Control-Center anlegen

Schritt 1

Loggen Sie sich unter https://login.1und1.de in das

1&1 Control-Center mit Ihrer Kundennummer und

Ihrem Kundenpasswort ein. Diese Daten finden Sie

in Ihrem persönlichen Sicherheitsumschlag.

Schritt 2

Wählen Sie gegebenenfalls Ihren 1&1 Vertrag aus

und klicken Sie auf E-Mail.

Schritt 3

Klicken Sie in der Bearbeitungsleiste auf Neu.

E-Mail einrichten

7

11

Einrichten


6

12 E-Mail einrichten

Schritt 4

Geben Sie im leeren Feld „E-Mail-Adresse“

Ihre gewünschte Adresse ein,

zum Beispiel „maxmuster“.

Wählen Sie die gewünschte Endung aus,

zum Beispiel „@online.de“.

Schritt 5

Vergeben Sie ein Passwort für die neue

E-Mail-Adresse.

Schalten Sie bei Bedarf den Virenschutz und

den Spamschutz ein.

Beenden Sie die Eingabe mit OK.

Schritt 6

Notieren Sie sich die neue E-Mail-Adresse und Ihr

Passwort auf Seite 2 dieses Schnelleinstiegs. Fahren

Sie dann mit: D Installationsassistent fort.


D. Installationsassistent ausführen

Schritt 1

Schalten Sie das 1&1 Pocket Web an und geben Sie

die 4-stellige PIN, die Sie im Vodafone-Umschlag

finden, ein.

Schritt 2

Wählen Sie zunächst Ihre Sprache aus und bestätigen

Sie mit Weiter. Auf der Begrüßungsseite wählen

Sie nochmals Weiter.

Schritt 3

Geben Sie Ihren E-Mail-Provider an – zum Beispiel

WEB.DE. Setzen Sie dann die Einrichtung mit

Weiter fort.

Schritt 4

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort ein.

Diese Daten haben Sie sich zuvor auf Seite 2 dieses

Schnelleinstiegs notiert.

Schritt 5

Zum Schluss wird ein Bestätigungsfenster eingeblendet.

Wählen Sie Fertig.

Herzlichen Glückwünsch: Sie können jetzt mit Ihrem

1&1 Pocket Web E-Mails versenden und empfangen.

E-Mail einrichten

7

13

Einrichten


6

14 1&1 Pocket Web Hauptmenü

5. 1&1 Pocket Web Hauptmenü

Vom Hauptmenü des 1&1 Pocket Web

haben Sie Zugriff auf alle Funktionen,

die Ihnen das Gerät bietet. Die einzelnen

Bereiche sind:

A. Mailbox

B. Verfassen

C. Kalender

D. Kontakte

E. Browser

F. Telefon

G. Extras


A. Mailbox

Im Bereich „Mailbox“ lesen und verwalten

Sie Ihre eingegangenen E-Mails.

Es gibt zwei Wege, auf denen Sie zu Ihrer Mailbox

gelangen können:

Drücken Sie die Taste Mailbox.

Wählen Sie in der Hauptseite das Icon Mailbox

und drücken Sie die Eingabetaste.

Der Bereich Mailbox hat drei allgemeine

Registerkarten (Eingang, Suche und Ausgang) und

dazu jeweils eine Registerkarte für Ihre E-Mails und

SMS. Die Registerkarte Eingang ist standardmäßig

ausgewählt.

Die Registerkarte Eingang

Die Registerkarte Eingang zeigt die gemeinsame

Liste aller E-Mails, wobei die zuletzt eingegangenen

E-Mails und SMS die Liste anführen. Die Liste enthält

den Status der Nachricht, den Namen des Absenders,

und den Betreff der Nachricht. Benutzen Sie die Pfeiltasten,

um vorwärts und rückwärts zu blättern.

Die Registerkarte Ausgang

Die Registerkarte Ausgang enthält eine Liste aller

von Ihnen versandten E-Mails. Benutzen Sie die 8-

Weg-Navigationstasten, um vorwärts und rückwärts

zu blättern. In dieser Registerkarte können Sie jede

versandte E-Mail oder SMS durchsehen und löschen.

Ebenso können Sie damit eine Nachricht an einen

anderen Kontakt weiterleiten.

Taste Mailbox

1&1 Pocket Web Hauptmenü

Die Registerkarte Suchen

Sie können in Ihrer Mailbox mit der Registerkarte

Suchen nach einer bestimmten E-Mail oder SMS

suchen. Dies gilt für alle versandten und empfangenen

E-Mails und SMS, die sich noch auf Ihrem 1&1

Pocket Web befinden. Mit der Registerkarte Suchen

können Sie in folgenden Feldern suchen:

Adressen

Betreff

Nachrichtentext

Nach einer Nachricht suchen Sie, indem Sie den

Suchtext eintippen und die Eingabetaste drücken. Die

Suchergebnisse bleiben eingeblendet, bis Sie eine

neue Suche starten oder im Menü Optionen den

Befehl Ergebnisse löschen wählen.

7

15

1&1 Pocket Web


6

16 1&1 Pocket Web Hauptmenü

E-Mails lesen

Wählen Sie in einer beliebigen Registerkarte eine

E-Mail aus der Liste aus.

Drücken Sie die Eingabetaste.

Die E-Mail wird angezeigt.

E-Mail Größe

Wenn eine E-Mail nicht oder nicht vollständig

angezeigt werden kann, wird dies entsprechend

gekennzeichnet.

Eine E-Mail beantworten

Um eine E-Mail zu beantworten, wählen Sie eine

entsprechende E-Mail aus der Liste aus.

Öffnen Sie diese E-Mail mit der Eingabetaste.

Wählen Sie Antworten und drücken Sie die

Eingabetaste.

Sie wechseln in den Bereich Verfassen und

können die E-Mail beantworten.

Eine E-Mail weiterleiten

Wählen Sie die entsprechende E-Mail aus der

Liste aus.

Öffnen Sie die E-Mail mit der Eingabetaste

Drücken Sie die Taste Optionen und wählen Sie

Weiterleiten.

Sie wechseln in den Bereich Verfassen und

können die E-Mail vor dem Versand bearbeiten.

E-Mail Anhänge

Wenn Sie eine E-Mail mit Anhang erhalten, zeigt

Ihnen das 1&1 Pocket Web dies mit einer kurzen

Bemerkung am Ende der Nachricht an. Nicht alle

Anhänge können vom 1&1 Pocket Web verarbeitet

werden. Auf Ihrem Computer können Sie die

Anhänge jedoch jederzeit anzeigen und lesen.


B. Verfassen

Im Bereich Verfassen schreiben Sie neue

E-Mails und SMS, versenden diese oder

speichern sie als Entwurf.

Sie haben zwei Möglichkeiten, den Bereich Verfassen

aufzurufen:

Drücken Sie die Taste Verfassen.

Wählen Sie im Hauptmenü das Icon Verfassen

und drücken Sie die Eingabetaste.

Eine SMS oder E-Mail schreiben

Geben Sie im Feld An: den Empfänger an. Je

nachdem, ob Sie eine E-Mail-Adresse oder eine

Mobiltelefon-Nummer angeben, schaltet Ihr 1&1

Pocket Web in den SMS- oder E-Mail-Modus. Mit

der Taste Optionen können Sie zusätzliche Empfänger

hinzufügen.

Geben Sie im Feld Betreff und im Textfeld den

Text Ihrer Nachricht an. Wenn Sie eine SMS verfassen,

wird Ihnen angezeigt, wieviele Zeichen

Ihnen noch zur Verfügung stehen.

Wenn Sie Ihre Nachricht fertig geschrieben

haben, wählen Sie Senden und drücken die

Eingabetaste.

Nachrichten-Länge

E-Mails können bis zu 4000 Zeichen enthalten.

Bei E-Mails, die mehr Text enthalten, wird eine

Fehlermeldung angezeigt. SMS sind auf 160 Zeichen

beschränkt. Längere Texte werden auf zwei

oder mehr SMS verteilt.

1&1 Pocket Web Hauptmenü

Taste Verfassen Taste SMS

Eine SMS schreiben

Um schnell eine SMS zu schreiben, müssen Sie nicht

das Menü Verfassen bemühen: Mit der Taste SMS

erreichen Sie ein extra Menü, mit dem Sie ausschließlich

SMS schreiben.

Kontakte einfügen

Wenn Sie bereits Kontakte mit E-Mail-Adressen

oder Mobiltelefon-Nummern angelegt haben,

können Sie diese direkt als Empfänger einfügen.

Halten Sie dazu im Feld An: oder CC: längere Zeit

die Eingabetaste gedrückt und wählen den

gewünschten Kontakt aus der Liste aus.

7

17

1&1 Pocket Web


6

18 1&1 Pocket Web Hauptmenü

Einen Entwurf speichern

Wenn Sie eine E-Mail als Entwurf speichern

möchten, drücken Sie die Taste Optionen.

Wählen Sie Als Entwurf speichern und

drücken die Eingabetaste. Um Ihre Nachricht

später wieder zu finden, brauchen Sie nur die

Taste Mailbox zu drücken.

Empfänger als Kontakt speichern

Wenn Sie eine E-Mail oder SMS an eine Person senden,

die sich noch nicht in Ihrer Kontaktliste befindet,

erscheint nach dem Versand ein Popup-Menü und

fragt Sie, ob der Empfänger in der Kontaktliste

gespeichert werden soll.

Wählen Sie Speichern, um die unbekannten

Empfänger zu Ihren Kontakten hinzuzufügen. Sie

sehen eine Liste aller unbekannten Adressen.

Wählen Sie die Adresse aus, die Sie speichern

wollen, und drücken Sie die Eingabetaste.

Im Fenster Adressenfestlegung stehen Ihnen die

Buttons Neuer Kontakt, Zu Kontakt oder

Schließen zur Auswahl.

Mit Neuer Kontakt gelangen Sie zum Fenster

Kontaktprofil. Wenn Sie Zu Kontakt wählen,

wird das Fenster Adresse hinzufügen mit einer

Liste Ihrer bestehenden Kontakte angezeigt,

denen die Adresse zugeordnet werden kann.

Wählen Sie im Popup-Fenster Adresse hinzufügen

den Kontakt aus, dem Sie die Adresse zuordnen

wollen, und drücken Sie die Eingabetaste.

Wählen Sie Überspringen, um den Empfänger

nicht zu speichern.

Maximale Anzahl von E-Mails

Ihr 1&1 Pocket Web synchronisiert jeweils die

ersten 500 E-Mails. Gegebenenfalls sollten Sie

ältere E-Mails löschen, damit neue E-Mails auf

Ihrem 1&1 Pocket Web angezeigt werden können.


C. Kalender

Das 1&1 Pocket Web dient Ihnen auch als

Terminkalender.

Mit den drei Registerkarten Heute, Woche und

Monat können Sie die Ansicht Ihrer Termine

umschalten.

So fügen Sie einen neuen Termin hinzu:

Drücken Sie die Taste Optionen und wählen Sie

Neuer Termin.

Geben Sie einen Betreff und Ort für den Termin

an. Der Betreff wird Ihnen in der Übersicht angezeigt.

Geben Sie Anfangs- und End-Zeit des Termins ein.

Termin-Erinnerungen

Mit der Option Erinnerung können Sie die

Zeitspanne festlegen, wann Ihr 1&1 Pocket Web

an den Termin erinnern soll.

Alte Termine löschen Sie, indem Sie die Taste Optionen

drücken und den Punkt Bereinigung… auswählen.

1&1 Pocket Web Hauptmenü

7

19

1&1 Pocket Web


6

20 1&1 Pocket Web Hauptmenü

D. Kontakte

In Ihrem 1&1 Pocket Web können Sie bis zu

500 Kontakte abspeichern. Zur besseren

Übersicht lassen sich die Kontakte in

Gruppen unterteilen, wie zum Beispiel

Privat oder Geschäftlich.

So fügen Sie einen neuen Kontakt hinzu:

Drücken Sie die Taste Optionen und wählen Sie

Neuer Kontakt.

Geben Sie den Namen Ihres Kontakts ein. Sie

müssen mindestens den Vor- oder den Nachnamen

eingeben.

Um weitere Felder hinzuzufügen, wählen Sie Feld

hinzufügen. Wählen Sie das gewünschte Feld

aus der Liste und drücken Sie die Eingabetaste.

Wenn Sie alle Daten eingegeben haben, wählen

Sie Speichern und drücken die Eingabetaste.

E. Browser

Ihr 1&1 Pocket Web enthält einen vollwertigen

Internet-Browser mit dem Sie unterwegs

Zugriff auf das Internet haben.

Sie starten Ihren Browser, indem Sie im Hauptmenü

den Punkt Browser auswählen.

E-Mails direkt an Kontake senden

Um einem Ihrer Kontakte eine E-Mail zu schicken,

wählen Sie den Namen des betreffenden Kontakts,

drücken Sie die Taste Optionen und wählen

Sie Nachricht Verfassen.

Unverzichtbar beim Surfen

Die wichtigsten Funktionen beim Internetsurfen

finden Sie im Optionsmenü.

Drücken Sie dazu einfach die Taste Optionen.


Um eine Webseite zu öffnen, drücken Sie die Taste

Optionen und wählen Sie Punkt 1: Seite öffnen.

Geben Sie die Internet-Adresse ein, die Sie besuchen

wollen (zum Beispiel: www.1und1.de) und drücken

Sie die Eingabetaste.

Besonders interessante Seiten können Sie als sogenannten

Favoriten speichern. Die Adresse der Seite

wird dann in Ihrem 1&1 Pocket Web gespeichert, so

dass Sie diese Adresse nur einmal eingeben müssen.

Drücken Sie die Taste Optionen und wählen Sie den

Punkt 4: Favoriten hinzufügen.

Zur einfachen Navigation im Browser nutzen Sie die

8-Wege-Navigationstasten. Zusätzlich können Sie mit

den folgenden Tastaturkürzeln wichtige Funktionen

direkt erreichen:

ALT+M schaltet zwischen den Ansichtsmodi:

Standard, Textumbruch, Optimiert und Nur

Text um.

ALT+T zeigt ein Miniaturbild der aktuellen

Webseite an.

ALT+A verkleinert die Ansicht (Zoom Out).

ALT+Q vergrößert die Ansicht (Zoom In).

ALT+G schaltet den Browser in den Vollbildmodus.

1&1 Pocket Web Hauptmenü

1&1 Pocket Web-Portal

Als Startseite ist das 1&1 Pocket Web-Portal voreingestellt.

Das 1&1 Pocket Web-Portal ist der ideale

Einstiegspunkt in die Welt des mobilen Surfens

und bietet Ihnen die wichtigsten Links auf einer

Seite.

7

21

1&1 Pocket Web


6

22 1&1 Pocket Web Hauptmenü

F. Telefon

Wenn Sie über ein Bluetooth-Headset verfügen,

können Sie mit dem 1&1 Pocket Web

auch mobil telefonieren.

Im Bereich Telefon finden Sie eine Übersicht über

Ihre empfangenen und entgangenen Anrufe sowie

über die Nummern, die Sie gewählt haben. Von hier

aus wählen Sie auch die Nummer, die Sie anrufen

wollen.

Näheres dazu finden Sie im Kapitel 7 „Telefonieren

mit dem 1&1 Pocket Web“.

G. Extras

Unter Extras finden Sie zusätzliche Software zu Ihrem

1&1 Pocket Web. So zum Beispiel Spiele oder auch

Informationen, wie Sie den technischen Support

erreichen können.


6. Einstellungen

Im Bereich Einstellungen können Sie das 1&1 Pocket Web konfigurieren und

Ihren Bedürfnissen anpassen. Unter Einstellungen finden sich die folgenden

neun Registerkarten:

Telefon

E-Mail

Browser

Gerät

Kalender

Telefon

Unter der Registerkarte Telefon können Sie weitergehende

Einstellungen zu den Telefonfunktionen

Ihres 1&1 Pocket Web vornehmen.

E-Mail

Unter der Registerkarte E-Mail finden Sie die wichtigsten

Einstellungen zu Ihrem E-Mail-Account. An dieser

Stelle können Sie eine persönlichen E-Mail-Signatur

eingeben und gegebenenfalls Ihren E-Mail-

Account wechseln. Mit Gesendete Elemente

bewahren legen Sie die Anzahl der E-Mails fest, die

nach dem Versenden gespeichert werden.

Wechseln des E-Mail-Accounts

Beim Wechseln des E-Mail-Accounts werden alle

E-Mails auf Ihrem 1&1 Pocket Web gelöscht.

Sounds

Zeit und Datum

Netzwerk

System

Einstellungen

7

23

1&1 Pocket Web


6

24 Einstellungen

Browser

Unter Browser ändern Sie die Einstellungen des

integrierten Browsers. An dieser Stelle können Sie

auch den Cache des Browsers löschen und Sicherheitseinstellungen

vornehmen.

Gerät

Mit den Einstellungen auf der Registerkarte Gerät

bestimmen Sie das Aussehen der Menüs Ihres 1&1

Pocket Webs und wie die Meldungen über erhaltene,

versandte oder gelöschte Nachrichten angezeigt werden.

Weiterhin können Sie an dieser Stelle das Gerät

auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Kalender

Wählen Sie die Standardansicht Ihres Kalenders

(Tag, Woche oder Monat). Legen Sie fest wann Ihr

1&1 Pocket Web Sie an einen Termin erinnert.

Weiterhin können Sie auf dieser Registerkarte angeben,

ab wann alte Termine gelöscht werden und ob

das Löschen von Terminen bestätigt werden muss.


Sounds

Mit den Einstellungen auf der Registerkarte Sounds

können Sie einstellen, welche Töne Ihr 1&1 Pocket

Web bei welcher Gelegenheit spielt. An dieser Stelle

können Sie ebenso die Lautstärke auswählen, sowie

auch den Ton ganz ausschalten. Sie können die Lautstärke

und den Vibrationsalarm von jedem Bereich

aus direkt einstellen. Drücken Sie dazu die Taste ALT

und eine beliebige Pfeiltaste.

Zeit und Datum

Wenn das 1&1 Pocket Web eingeschaltet ist, gleicht

es die Zeit automatisch mit der Netzzeit des Netzbetreibers

ab. Ist dieses Netz nicht erreichbar, können

Sie die Einstellung von Zeit und Datum auf der

Registerkarte Zeit und Datum manuell vornehmen.

Netzwerk

Die Netzeinstellungen werden von Ihrem Netzbetreiber

in erster Linie für die Fehlerbehebung mit dem

1&1 Pocket Web benötigt. Im Allgemeinen sollten Sie

an dieser Stelle keine Einstellungen vornehmen!

System

Unter der Registerkarte System finden Sie Informationen

zu der Version der Firmware und dem Ladezustand

der Batterie. Mit der Option Auf Aktualisierungen

prüfen können Sie überprüfen, ob eine

neuere Software-Version für das 1&1 Pocket Web

vorliegt. Beim Einschalten prüft das Gerät automatisch

ob eine Aktualisierung verfügbar ist.

Einstellungen

7

25

1&1 Pocket Web


6

26 Telefonieren mit dem 1&1 Pocket Web

7. Telefonieren mit dem 1&1 Pocket Web

Mit einem Logitech TM Bluetooth-Headset

von Logitech TM können Sie Ihren 1&1

Pocket Web auch zum Telefonieren nutzen.

Voraussetzungen

Um mit Ihrem 1&1 Pocket Web zu telefonieren,

benötigen Sie nichts weiter als Ihr 1&1 Pocket Web

und ein Bluetooth-Headset.

Headset und 1&1 Pocket Web

koppeln

Damit das 1&1 Pocket Web mit Ihrem Bluetooth-

Headset verwendet werden kann, müssen die beiden

Geräte zuerst gekoppelt werden. Gehen Sie dafür

wie folgt vor:

Wechseln Sie im Bereich Einstellungen zur Registerkarte

Gerät.

Als letzten Punkt finden Sie dort die Bluetooth-

Einstellungen. Wählen Sie Öffnen.

Schalten Sie Ihr Headset in den sogenannten

Peermodus. Näheres dazu entnehmen Sie bitte

dem Handbuch Ihres Headsets.

Suchen Sie mit Ihrem 1&1 Pocket Web nach

Geräten. Sobald Ihr Headset in der Liste

erscheint, wählen Sie Koppeln.

Herzlichen Glückwunsch: Sie können nun mit Ihrem

1&1 Pocket Web mobil telefonieren.

Kosten für das mobile Telefonieren

Die Kosten für das mobile Telefonieren entnehmen

der Preisliste unter:

http://faq.1und1.de/mobileinternet

Einrichten der Vodafone-Mailbox

Die Mailbox ist Ihr persönlicher mobiler Anrufbeantworter

für Ihr 1&1 Pocket Web. Bei neuen Nachrichten

bekommen Sie automatisch eine SMS. Um die

Mailbox nutzen zu können, müssen Sie diese einrichten:

Rufen Sie mit Ihrem 1&1 Pocket Web die praktische

Kurzwahl 5500 an: Sie werden mit Ihrer

Mailbox verbunden und die freundliche Stimme

erklärt Ihnen Schritt für Schritt, was Sie tun müssen.

Zunächst werden Sie aufgefordert, Ihre persönliche

Mailbox-Geheimzahl festzulegen. Tippen Sie

die gewünschte Geheimzahl ein und drücken Sie

als Bestätigung die Raute-Taste #.

Abschließend sprechen Sie bitte Ihren Namen und

Ihre persönliche Begrüßungsansage auf. Damit ist

Ihre Mailbox fertig eingerichtet und alle neuen

Nachrichten werden Ihnen vorgespielt.

Natürlich können Sie jederzeit sowohl Ihre Begrüßung

als auch Ihre Mailbox-Geheimzahl ändern.


Vodafone-Mailbox: Befehlsübersicht

Dieser Menüplan zeigt Ihnen alle Funktionen der Vodafone-Mailbox.

Sie können durch Drücken der Stern-Taste an

Ihrem Telefon immer zum vorigen Menü zurückkehren,

Ihre Auswahlmöglichkeiten nochmals anhören und jederzeit

auflegen.

Telefonieren mit dem 1&1 Pocket Web

Ausführliche Hilfe zu Ihrer Mailbox

Ausführliche Hilfe zu Ihrer Vodafone-Mailbox und weiteren Mobilfunktdiensten

finden Sie unter:

http://vodafone.de/downloadarea/Minibenutzerhandbuch(1).pdf

7

27

Features


6

28 1&1 Control-Center

8. Das 1&1 Control-Center:

Ihr persönliches Konfigurationsmenü

Mit wenigen Klicks: Im 1&1 Control-Center

nehmen Sie alle wichtigen Einstellungen ganz

einfach vor.

Einfach zu bedienen – ganz ohne Programmierkenntnisse,

Browser-basiert und von jedem

internetfähigen PC erreichbar, bietet das

1&1 Control-Center eine ganze Reihe von Tools

und Funktionen, die Sie bei Ihren Internet-

Projekten optimal unterstützen.

Login:

Starten Sie Ihren Browser.

Geben Sie die Adresse https://login.1und1.de

ein.

Loggen Sie sich mit Ihrer 1&1 Kundennummer

und Ihrem 1&1 Kundenpasswort ein.

Diese Daten finden Sie in Ihrem persönlichen

Sicherheitsumschlag.


9. Hilfe und Kontakt

Sofort-Hilfe (FAQ)

Für fast alle Fragen finden Sie eine entsprechende

Antwort direkt online in unserer Sofort-Hilfe (FAQ).

Sie finden die 1&1 Sofort-Hilfe unter:

http://faq.1und1.de/mobileinternet

Kostenlose Hilfe per E-Mail

Kostenlose Hilfe erhalten Sie jederzeit von unseren

Support-Mitarbeitern per E-Mail. Nutzen Sie einfach

das Kontakt-Formular im 1&1 Control-Center unter

https://login.1und1.de/.

Hier beantworten wir Ihnen Ihre Fragen innerhalb

kürzester Zeit.

Abrechnung

Bei Fragen rund um Ihre Abrechnung, die über die

Möglichkeiten des 1&1 Control-Centers hinausgehen,

helfen Ihnen unsere freundlichen Mitarbeiter in

unserem kaufmännischen Telefon-Service.

Die für Sie geltende Rufnummer finden Sie jeweils

auf Ihrer Abrechnung.

Technische Unterstützung

Für technische Fragen zu Ihrem 1&1 Pocket Web

stehen Ihnen unsere Techniker 24 Stunden am Tag,

7 Tage die Woche gerne zur Verfügung. Hier können

Sie auch Ihre SIM-Karte sperren lassen.

0900 1 000 415

(99 ct/Min. aus dem deutschen Festnetz)

Um Ihre Karte aus dem Ausland sperren zu lassen

wählen Sie bitte:

+49 180 5 334 500

(Kosten abhängig vom jeweiligen Netzanbieter)

Hilfe und Kontakt

Sollten beim Einrichten oder Konfigurieren Ihres 1&1 Pocket Web Fragen entstehen – kein

Problem! Unsere freundlichen Support-Mitarbeiter sind immer gerne für Sie da. An 7 Tagen

die Woche und 24 Stunden am Tag.

7

29

Hilfe und Kontakt Features


6

30 1&1 Best-Buy

10. Und mit Best-Buy in Zukunft Geld sparen!

Kunde bei 1&1 zu sein macht sich bezahlt! Insbesondere

deshalb, weil es regelmäßig und exklusiv

für Sie als 1&1 Kunden besondere Angebote

gibt: Die 1&1 Best-Buy-Angebote!

Best-Buy, das heißt: Sie erhalten jeden Monat ein

Produktangebot aus unserem Sortiment zu einem

ganz besonders vorteilhaften Preis!

Diesen Preisvorteil gibt es nur für Sie als 1&1

Kunde! Und jedes Angebot gilt nur für einen

bestimmten Zeitraum. In dieser Zeit heißt es:

Zugreifen und Geld sparen!


1&1 Best-Buy

Best-Buy-Angebote unterbreiten wir Ihnen nur per

E-Mail! Kurz und knackig. Freuen Sie sich also auf

günstige Angebote, die nur Sie als 1&1 Kunde erhalten!

Falls Sie kein Interesse an den 1&1 Best-Buy-Angeboten

haben, können Sie sich selbstverständlich jederzeit

aus dem Verteiler für diesen Service austragen. Jede

E-Mail enthält hierfür einen entsprechenden Link.

Damit die Best-Buy-Angebote Sie erreichen, muss

Ihre E-Mail-Adresse stets aktuell sein. Bitte

ändern Sie diese, falls nötig, in Ihrem 1&1 Control-

Center (https://login.1und1.de) unter

Meine Daten > Kundendaten > Kundenadresse.

7

31

Hilfe und Kontakt


32 Glossar

11. Glossar

Attachment

(dt. Anlage). Datei-Anhang in einer E-Mail.

Betriebssystem

Das Betriebssystem ist die Software, die den Betrieb

eines Computers regelt. Sie verwaltet die Ein- und

Ausgabegeräte, den Speicher und steuert die Ausführung

von Programmen.

Browser

Ein Browser ist eine Software zur Betrachtung von

Dokumenten wie Internet-Seiten oder HTML-Seiten.

Download

Als Download bezeichnet man das Herunterladen

von Daten (z. B. aus dem Internet) auf den lokalen

Rechner.

GPRS

(engl. General Packet Radio Service) ist eine Erweiterung

des GSM-Standards, mit dem Daten in Mobilfunknetzen

mit deutlich höherer Geschwindigkeit

übertragen werden können.

E-Mail

Elektronische Post, also Nachrichten, die in Computernetzwerken

(z. B. Internet) zwischen Sender und

Empfängern ausgetauscht werden.

E-Mail Push

E-Mail Push bezeichnet ein Verfahren bei dem E-

Mails nicht vom Empfänger abgeholt werden, sondern

ihm ohne Aufforderung zugestellt werden.

Firmware

Eine Firmware ist eine Software, die unveränderlich

im Gerät gespeichert wird. Neuere Geräte ermöglichen

den Austausch der Firmware, so dass neue

Funktionen implementiert werden können.

HTML

HTML (engl. Hypertext Markup Language) ist ein

Standard zur Beschreibung, wie mehrere Elemente

am Bildschirm zusammenhängend dargestellt werden

sollen.

Icon

Sinnbild, kleine Symbol-Grafik, kleines grafisches

Symbol.

Internet

Abkürzung für „Interconnected Networks“. Ein weltweites

Netzwerk voneinander unabhängiger, miteinander

verbundener Computer zur Übertragung von

E-Mails, Dateien, Sprache, Webseiten und vielem

mehr.

Kontakt

Dieser Begriff bezeichnet die gespeicherten Angaben

zum Profil der Personen, denen Sie E-Mails oder SMS

schicken. Sie können auch allgemeine Angaben speichern,

zum Beispiel die Telefonnummer und Wohnadresse.

Link

Als Link (auch Hyperlink) wird eine klickbare Verbindung

von einer Internetseite zu einer anderen Internetseite

bezeichnet.


Postfach

Ein Ort, an dem eingehende Post (E-Mail) aufbewahrt

und eingesehen oder abgeholt werden kann.

Portal

Ein Portal (lat. Porta, „Pforte“) im Internet ist ein

nicht fest definierter, in der Regel repräsentativ

gestalteter Zugang zu individuellen Internetseiten

von Firmen oder Diensten. Häufig auch als „Webportal“

oder „Home“ der Internetdarstellung bezeichnet.

Router

Ein Router ist ein Gerät in einem Netzwerk, das

Daten zwischen mehreren angeschlossenen Computern

oder weiteren Netzwerken vermittelt.

Scrollen

(dt. Blättern). Bewegen Sie die Markierung nach

oben oder nach unten, um ein Element aus dem

Menü Optionen auszuwählen, oder bewegen Sie sich

mit dem inneren Ring der Navigationstasten durch

den Text auf dem Display.

SMS

(dt. „Kurznachrichten-Dienst“). Bezeichnet sowohl

den Kurznachrichten-Dienst, als auch die einzelne

Kurznachricht.

Support

Engl. Bezeichnung für Anwenderunterstützung, auch

als „user help desk“ bezeichnet. Mit Hilfe einer Support-Hotline

können Anwenderprobleme telefonisch

geklärt und gelöst werden.

Glossar

World Wide Web

(dt. „Weltweites Netz“), oft mit WWW abgekürzt.

Bezeichnung für einen Internetdienst mit grafischer

Benutzeroberfläche auf der Basis weltweit verteilter

Hypertext-Dokumente, bzw. Websites. Das World

Wide Web wird häufig mit dem Internet selbst verwechselt,

dabei stellt es nur einen von vielen Internet-Diensten

dar.

33

Hilfe und Kontakt


Art.-Nr.: 14720 · 04.06

'!0C22GF-behcad!

www.1und1.de

1&1 Internet AG, Postfach, 56409 Montabaur

D18137001 Druckfehler, Irrtümer, Innovationen und Änderungen vorbehalten.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine