Kreative LagerLösung für mitteL und Langsam ... - SSI Schäfer

media.ssi.schaefer.de

Kreative LagerLösung für mitteL und Langsam ... - SSI Schäfer

Case Study, Korrodin GmbH & Co. KG, Nürnberg (D)

Kreative LagerLösung für

mitteL und Langsam drehende teiLe


Korrodin, Nürnberg (D) Korrodin, Nürnberg (D)

statement des Kunden

„Das neue Logistikzentrum hat unsere Erwartungen noch übertroffen.

Allein, was wir an Zeit und Wegen sparen, das hätte ich

nicht für möglich gehalten. Auch die Fehlerquote hat sich auf

nahe null reduziert.“

Alexander Gerlach, geschäftsführender Gesellschafter,

Korrodin GmbH & Co. KG

Projektzielsetzung

▶ Reduzierung der Fehlerquote auf null

▶ Schnittstellen so transparent wie möglich gestalten

▶ Schnellere, zuverlässigere Auftragsabwicklung

unser Leistungsumfang

▶ Stahlbau für das

Automatische Kleinkastenlager (AKKL)

▶ Regalkästen RK 621 b PP

(B 590 x H 243 x T 115 mm)

▶ Schwerlast-Verschieberegal

▶ Fördertechnik

▶ Büromöbel

2 3

Korrodin

Die Korrodin GmbH & Co. KG, 1971 gegründet, versorgt

vor allem Kunden aus der Automobil-, Luft- und Raumfahrt-

sowie Elektronikindustrie mit geprüften Verbindungselementen

aller Art. Zum Produktspektrum des Großhändlers

zählen u. a. Schrauben, Elektronik- und Normteile für die

Luftfahrt. Zudem bietet Korrodin umfassende Dienstleistungen

rund um das C-Teile-Management an.

Projekt

Auf einer Fläche von nur rund 1.500 m² sind insgesamt ca.

40.000 verschiedene Artikel im Korrodin-Logistikzentrum

verfügbar. Das Herz der neuen Anlage bildet das von

P@P Picking Systems GmbH entwickelte und gemeinsam

mit SSI SCHÄFER umgesetzte automatische Kleinkastenlager

(AKKL) für mittel und langsam drehende Teile. Hier

werden 12.000 Kästen untergebracht. Ein konventionelles

automatisches Kleinteilelager (AKL) kam aufgrund mangelnden

Platzes nicht in Frage. Das AKKL zeichnet sich

vor allem durch seine Lagerdichte aus. Mit 22 Ebenen und

5 Behältern je Fachboden erzielt die Sonderkonstruktion

gegenüber einem AKL Platzeinsparungen von rund 20 %.

Dabei beträgt der Abstand der Behälteroberkante und

Fachboden-unterkante nur 14 mm, was eine exakte Installation

des Regalkörpers erforderte. Bis zu 15 kg schwere

Ware befi ndet sich hier in besonders dünnen, dabei jedoch

äußerst robusten, sortenreinen Behältern.

Größere und schwerere Artikel sowie Artikel in größeren

Mengen werden in einem Palettenverschieberegal gelagert.

Dieses Schmalganglager ermöglicht einen 100%-Zugriff

auf rund 2.400 Paletten.

Auch bei der Fördertechnik handelt es sich um eine Sonderausführung, extra für den Längs- und Quertransport von Behältern

mit asymmetrischer Beladung. So dienen Rollen- und Gurtbänder, Stützmechanismen für die Umsetzung der Behälter und eine

Wiegestation dazu, die Ware in jeder Lage sicher von A nach B zu transportieren. Teilweise gummierte Rollen sichern dabei

einen geräuscharmen Ablauf, während die staudrucklose Technik der Anlage dafür sorgt, dass die Behälter nicht kollidieren.

An 4 ergonomischen Arbeitsplätzen erfolgt multifunktional

der Warenein- und -ausgang, die Kommissionierung und

Qualitätskontrolle. Darüber hinaus hat SSI Schäfer mit einer

freitragenden Bühne in der Halle einen Offi ce-Bereich mit

passenden Büromöbeln eingerichtet.

automatisches Kleinkastenlager (aKKL)

▶ Geeignet für mittel und langsam drehende Teile

▶ Basis: Fachbodenregal R 7000

▶ Extrem hohe Lagerdichte (Platzeinsparung im

Vergleich zum AKL ca. 20 %)

▶ Dynamisch chaotische Lagerung

▶ Fördertechnik-Anbindung problemlos möglich


Kurz und knapp

Für den Spezialisten für Verbindungselemente Korrodin, Nürnberg,

haben P@P Picking Systems und die SSI SCHÄFER-Gruppe

gemeinsam ein außergewöhnliches Intralogistik-Konzept umgesetzt.

Die kreative Lösung sorgt durch das Zusammenspiel eines

Automatischen Kleinkastenlagers, innovativer Fördertechnik,

Arbeitsplätzen sowie eines Palettenverschieberegals für perfekt

aufeinander abgestimmte Prozesse.

ZertifiZiert

ssi sChÄfer

fritZ sChÄfer gmBh

Fabriken für Lager-, Betriebs-,

Büroeinrichtungen, Abfalltechnik

und Recycling

Fritz-Schäfer-Straße 20

D-57290 Neunkirchen/Siegerland

Telefon +49 / (0) 27 35 / 70 -1

Telefax +49 / (0) 27 35 / 70 -3 96

eMail info@ssi-schaefer.de

www.ssi-schaefer.de

0719_112011_acc 2.0/022012 · Printed in Germany by braundruck · © by SSI SCHÄFER. Technische

Änderungen bei allen im Inhalt gezeigten Produkten vorbehalten. Eventuelle Farbabweichungen der Produkte

vom Original sind drucktechnisch bedingt. Für Druckfehler keine Haftung.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine