Modulbeschreibung 5450 Plastisches Gestalten II - HAWK

mentoring.hawk.hhg.de

Modulbeschreibung 5450 Plastisches Gestalten II - HAWK

Modulbeschreibung 5450 Plastisches Gestalten II

Inhaltsverzeichnis

Seite 1

5450 Plastisches Gestalten II 2

Stand: 31. Mai 2007


Modulbeschreibung 712 Gestaltung

Modul 5450 Plastisches Gestalten II

zugeordnet zu: Studiengang 712 Gestaltung

Titel des Moduls: Plastisches Gestalten II

Modulcode: [5450]

Kompetenz/Qualifikationsziel:

- Einsichten in Natur, Bedienung und Möglichkeiten dreidimensionaler Gestaltung in semiotischer,

ästhetischer, künstlerischer und psychologischer Hinsicht;- Beherrschung künstlerischer

Herangehensweisen und Prozesse anhand spezifischer Aufgabenstellungen;- Erschließung individueller

und teamorientierten Lösungskonzepte zu theoretischen und praktischen Aufgabenstellungen;-

Herausbildung der eigenschöpferischen, individuellen Ausdrucksfähigkeit;- Erkennen materialbedingter

Prozesse, Regeln, Bedingungen, Grenzen und Möglichkeiten;- Verständnis von Zusammenhängen und

Übergängen zwischen reinexperimenteller Findung und begreifendem, zielgerichteten, gestalterischen

Tun;- qualifizierte sprachliche Auswertung von experimentellen und konzeptionellen, künstlerischen

Arbeitsergebnissen;- Reflektieren und Erfassen der Begriffe Reduktion, Stilisierung, Karikatur, Abbild, freie

Form, Abstraktion etc. in der eigenen praktischen Anwendung

Inhaltsbeschreibung:

- theoretische, vorbereitende Seminar-Arbeit zu den jeweiligen Themenbegriffen;- Annäherung an die

praktische Arbeit in Form von zeichnerischen und plastischen Skizzen;- Umsetzung der praktischen

Hauptarbeit, je nach Aufgabenstellung;- Ergänzung, Erweiterung und Dokumentation der

Arbeitsergebnisse

Modulverantwortlicher: Prof. Hans Lamb

Angebot im Studiengang: Gestaltung

Angebot/ Empfehlung im Semester: 2

Credits: 3.0

Semesterwochenstunden: 0.0

Turnus des Angebots: SS/WS

Teilnehmerzahl: 12

Eingangsvoraussetzungen: Modul 5020

Besondere Vorkenntnisse: Inhalte der genannten Grundlagenkurse

Veranstaltungsform: wöchentlich

Prüfungsleistung: Präsentation der im Seminar angefertigten Arbeiten und

Dokumentation der Hauptarbeit

Stand: 31. Mai 2007

Seite 2


Modulbeschreibung 712 Gestaltung

Kontaktstudium 28,5

Workload/Arbeitsaufwand: Selbststudium 61,5

Gesamt 90

Literatur: - diverse Monographien entsprechender Künstler der aktuellen Kunst;- Philippe Clerin: "Das

große Buch des Bildhauens";- Kunstforum International;- ansonsten themenbezogen wechselnd

Stand: 31. Mai 2007

Seite 3

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine